Sie sind auf Seite 1von 2

QE-1008-W DEHNUNGSAUFNEHMER

Zuordnen eines zusätzlichen Sensors

1. Einleitung
Falls ein QE-1008-W kabelloser Dehnungsaufnehmer nicht mehr verwendet werden kann,
muss ein neuer Sensor als Ersatz programmiert und derselben Nummer (beispielsweise
Sensor 1.1 --> Kanal 1.1 am USB-stick/host) zugeordnet werden. Diese Anleitung gibt die
Anweisung wie dabei vorgegangen werden muss.
Klebeetiketten zur Neubeschriftung sind beigelegt.

2. Vorgehen
Schritt 1

- Deckel abschrauben (beim USB-


stick nicht notwendig)
- durch Drücken des blauen Knopfes
wird der entsprechende Kanal an-
gewählt
--> z.Bsp. 3.1 blinkt rot/grün
Jetzt ist der Kanal bereit und sucht
einen neuen Sensor.
(wird z.Bsp. der Kanal 3.1 verwendet:
fünfmal den blauen Knopf drücken)

Wenn der Bedarf besteht allen Kanälen neue


Sensoren zuzuweisen, kann man alle Kanäle auf
einmal löschen (blauen Knopf für ca.10 Sek ge-
drückt halten).

Schritt 2

- beim Sensor den ON/OFF-Knopf für


5 Sek. gedrückt halten, bis die LED’s
abwechselnd rot/grün blinken.
- Knopf loslassen --> der Empfänger
sucht automatisch den Sensor und
wählt den entsprechenden Kanal.
Danach wechselt das System zurück
in den Betriebsmodus.
(Sensor und USB-stick/host blinken
beide grün)
Hiermit ist der Sensor dem entspre-
chenden Kanal neu zugeordnet.

SENSORMATE AG CH-8486 Rikon/Zurich - Switzerland


www.sensormate.ch Tel: 0041 52 242’18’18 Fax: 0041 52 3661884
QE-1008-W DEHNUNGSAUFNEHMER
Zuordnen eines zusätzlichen Sensors

Kurzanleitung
für QE-1008-W Ersatzsensor oder Neukonfiguration

1. Blauen Knopf auf dem QE-1008-W-USB drücken.


 die LED 1.1 auf dem USB-stick/host blinkt abwechselnd rot/grün.

2. Blauen Knopf auf dem QE-1008-W-USB nochmals drücken.


 die LED 1.2 auf dem USB-stick/host blinkt abwechselnd rot/grün. Ent-
sprechenden Kanal/Sensor auswählen, den man konfigurieren will.

3. Knopf auf dem QE-1008-W Dehnungsaufnehmer ca. 10 Sek. drücken, bis


die LED abwechselnd blinkt. Danach den Knopf loslassen.
Der Dehnungsaufnehmer und der USB-stick/host suchen sich gegenseitig.

4. Sobald die Verbindung aktiviert ist, bleiben die LED’s auf dem Dehnungs-
aufnehmer und auf dem QE-1008-W-USB (stick) grün leuchtend. Dies zeigt,
dass der neue Sensor korrekt konfiguriert ist.

Bitte beachten, dass ein Dehnungsaufnehmer lediglich mit einem Kanal ver-
bunden sein kann. Falls ein Aufnehmer mit einem Kanal auf dem USB-stick
verbunden ist, kann er nicht nochmals mit einem zweiten Kanal verbunden
werden.

USB-stick/host = QE-1008-W-USB

17.11.2011 QE-1008-W Kanäle zuordnen.doc

SENSORMATE AG CH-8486 Rikon/Zurich - Switzerland


www.sensormate.ch Tel: 0041 52 242’18’18 Fax: 0041 52 3661884