Sie sind auf Seite 1von 3

Consejería de Educación, Cultura y Deportes

PRUEBA DE CERTIFICACIÓN LINGÜISTICA


ALEMÁN AVANZADO

JUNIO 2014

EXPRESIÓN ESCRITA

INSTRUCCIONES PARA LA REALIZACIÓN DE ESTA PARTE:

· DURACIÓN: 55 minutos.

· PUNTUACIÓN : La calificaci ón de APTO se obtendrá


á alcanzando un mínimo de 7 puntos (de
14 posibles).
· Esta parte consta de dos tareas.
· Lea las instrucciones al principio de cada tarea y realícela según se indica.
· Las respuestas escritas a lápiz o en rojo no se ca lificarán.
· No está permitido el uso del diccionario.
· No escriba en las áreas en gris

ESCRIBA A CONTINUACIÓN LOS SIGUIENTES DATOS:

APELLIDOS:

NOMBRE:

DNI:

CALIFICACIÓN:
CONSEJERÍA DE EDUCACIÓN, CULTURA Y DEPORTES
PRUEBAS DE CERTIFICACIÓN LINGÜÍSTICA AL_B2_ EE_JUNIO 2014

Wählen Sie eine der folgenden zwei Aufgaben aus, un d schreiben Sie bitte 200-
250 Wörter.

Aufgabe A
Sie lesen diese Meldung in der Zeitung und den Leserkommentar. Reagieren Sie auf beide
mit Ihrer eigenen Meinung zum Thema. Gehen Sie dabei auch auf die unten stehenden
Punkte ein:

Naht das Ende der Generation Praktikum?


FAZ 30.04.2014 · Seit Jahren klagen Gewerkschaften und Betroffene, Unternehmen nutzten Praktikanten als billige
Mitarbeiter aus. Damit könnte nun bald Schluss sein. Denn Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) plant einen Mindestlohn
von 8,50 Euro die Stunde - auch für Praktikanten. Das könnte das Ende d er „Generation Praktikum“ bedeuten, glauben
Experten.
Rainhart Raack (cavolo) -
30.04.2014 10:58 Uhr
Schluss mit unbezahlter Arbeit
Wenn die "Wirtschaft" praxisorientierte Mitarbeiter braucht - und das sagt sie ja - soll sie auch dafür
bezahlen! Wovon sonst sollen die durch das Studium schon verschuldeten jungen Leute denn sonst leben? Von den
Eltern, vom Steuerzahler? Es ist an der Zeit, dies Ausbeutungsprivileg der Unternehmer zu beseitigen.
Antworten

Wie ist Ihr Blickpunkt zum Thema im Allgemeinen? Und angesichts der aktuellen Wirtschaftslage
in Spanien?
Sind Praktika überhaupt wichtig für die eigene Ber ufsausbildung oder nur „Schmuck“ im Lebenslauf?
Verfolgt die Industrie nur einen kurzfristigen Gewinn durch die billigen Löhne oder wirklich eine
bessere Leistung ihrer Arbeitskräfte?
Erzählen Sie auch von Ihren eigenen Erfahrungen, wenn Sie welche haben.

Aufgabe B
Schreiben Sie Ihre Meinung zu folgendem Thema. Gehen Sie dabei auf die unten stehenden
Punkte ein:

Welttag gegen Lärm


Der 30. April ist International Noise Awareness Day, in Deutschland Tag gegen Lärm genannt. Das diesjährige Motto: Die "Ruhe weg".

Welches Geräusch geht Ihnen fürchterlich auf die Nerven? Welchen Klang können Sie nicht
oft genug hören? So ganz generell: Wofür sollten wir al s Bürger unsere Stimme erheben?
Ist so ein Welttag von Nutzen? Welche Vorschläge würden Sie für den nächsten Welttag gegen
Lärm machen?
Ist Lärmverschmutzung ein Problem?
Wie finden Sie die neue Regelung in vielen deutschen Zügen, dass man nicht überall
telefonieren und laute Musik hören darf?
Glauben Sie, dass Sie eher leise oder laut sind?
Erzählen Sie auch von Ihren eigenen Erfahrungen, z.B.: Sind wir Spanier lauter als andere
Europäer?
CONSEJERÍA DE EDUCACIÓN, CULTURA Y DEPORTES
PRUEBAS DE CERTIFICACIÓN LINGÜÍSTICA AL_B2_ EE_JUNIO 2014

KORREKTUR