Sie sind auf Seite 1von 2

Jacksepticeye (* 7.

Februar 1990 als Seán William McLoughlin) ist ein irischer


Webvideoproduzent. Die produzierten Webvideos lädt er auf der Video-Plattform
YouTube hoch. Er ist durch seine amüsante Art im Kommentieren seiner Let’s Plays
und Vlogs und sein ständiges Schreien bekannt.[1]

Seinen YouTube-Kanal eröffnete er 2007. 2013 erhielt der Kanal einen deutlichen
Schub durch die Community, da er in diesem Jahr einen Wettbewerb von PewDiePie
gewann und dann von diesem vorgestellt wurde. Er und sein Kanal werden mit seinem
fiktionalen Partner Sam, einem grünen, "infizierten" Auge in Verbindung gebracht.

Am 8. Mai 2016 erreichte er zehn Millionen Abonnenten und über vier Milliarden
Aufrufe auf YouTube.[2][3]

McLoughlin begleitete im März 2016 das South by Southwest (SXSW) als Co-Moderator.
[4]

Inhaltsverzeichnis
1 YouTube
2 Privatleben
3 Weblinks
4 Einzelnachweise
YouTube
Seán McLoughlin trat zum ersten Mal am 24. Februar 2007 unter dem Pseudonym
Jacksepticeye auf YouTube auf. Er startete seine Karriere am 12. November 2012 mit
einem Video, in dem er seine Eindrücke zu dem Spiel Solid Snake schilderte. Kurze
Zeit später begann er, Let’s Plays von Far Cry 3 und Dark Souls zu produzieren.[5]
Seine älteren Videos gelten als bedeutend "leiser", als die neueren. Aus diesem
Grund nennt er sich selbst den "energiereichsten Spiele-Kommentator auf YouTube".
[6]

McLoughlin erhielt seinen Namen Jack von seiner Mutter und anschließend von seinen
Freunden. Seán bedeutet im Britisch-Englischen John; ein Spitzname dafür ist Jack.
Später fingen seine Freunde an, ihn "Jacksepticeye" zu nennen, als er bei einem
Unfall einen Glassplitter von der Brille eines Freundes in sein Auge bekam. Die
Wunde blutete laut seinen Angaben mehrere Tage und entzündete sich. Daher stammt
der Namensteil septic eye, was soviel wie entzündetes Auge bedeutet.[7]

Seán betreibt verschiedene Serien von Let’s Plays und lädt regelmäßig Vlogs sowie
„Reading Your Comments“ hoch, in der er auf Kommentare der Zuschauer eingeht.[8]
Die meisten seiner Videos enthalten viele Kraftausdrücke.

Der Kanal begann im September 2013 rasant zu wachsen, nachdem PewDiePie den Kanal
in seiner shout-out competition erwähnte, wodurch McLoughlin innerhalb eines Jahres
über eine Million Abonnenten gewann.[9]

Privatleben
Er ist ehemaliger Schlagzeuger der Indie-Heavy-Metal-Band Raised to the Ground.[10]
Einer seiner älteren Brüder, Malcolm, ist Schriftsteller.[11]

Gegen Ende der 2000er Jahre hat er erfolgreich die High School absolviert und
erhielt einen Hochschulabschluss in Musiktechnologie.

Anfang 2010 brach McLoughlin nach zwei Jahren das College ab und begann später ein
Englisch-Studium, nachdem er mit einer Person auf der Online-Plattform Interpals
gesprochen hatte. Er beendete das College im Jahr 2014 und erreichte im selben Jahr
eine Million Abonnenten.

Weblinks
Kanal von Jacksepticeye auf YouTube
Einzelnachweise
Conall Ó Fátharta: Top Irish YouTuber details rise to stardom. 21. Februar 2015.
Abgerufen am 14. April 2016.
Most Subscribed YouTube Channels. In: watchin.today. Abgerufen am 12. April 2019.
Top 100 YouTubers Filtered by Subscribers - Socialblade YouTube Stats | YouTube
Statistics. In: socialblade.com. Abgerufen am 10. Mai 2016.
SXSW Gaming. South by Southwest. Archiviert vom Original am 20. Februar 2016.
Abgerufen am 14. April 2016.
Jacksepticeye. Abgerufen am 14. April 2016.
Damon Beres: YouTube Stars' Huge Earnings Will Make You Question All Your Life
Choices. AOL Tech. 5. Februar 2016. Abgerufen am 14. April 2016.
Vlog - READING YOUR COMMENTS #11: ORIGIN OF MY NAME. Abgerufen am 14. April 2016.
Jacksepticeye: Reading Your Comments. Google. 29. November 2015. Abgerufen am 14.
April 2016.
VLOG | PewDiePie Shoutout winner!! | Holy Crap I can't believe it.
Raised to the Ground. Abgerufen am 14. April 2016.
jacksepticeye in Twitter: "Having dinner with family all together for the first
time in a long time!! w/@malcolmwr

Bewerten