Sie sind auf Seite 1von 15

Produktion

Takt Fluss Pull Perfektion

Grundlagen

Methodenbaustein
Griffweitenoptimierung
05.04.2011

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 1
Was ist Griffweitenoptimierung?
Definition

• Ergonomische Bereitstellung, Anordnung von Material und


Werkzeugen für den Arbeitsprozess im optimalen Griffbereich

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 2
Warum Griffweitenoptimierung?
Zielsetzung

• Vermeidung von unnötigen Bewegungen


• Ermöglichen von ergonomischen Arbeitsabläufen
• Unterstützung von beidhändigem Arbeiten und „blindem Greifen“
• Greifen im unmittelbaren Blickfeld ermöglichen

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 3
Übersicht
(M=Mann, F=Frau, Zahlenangaben in cm)

maximaler Greifraum
M 50
F 44

kleiner Greifraum
M 25
F 25

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 4
Was ist zu tun?
Vorgehensweise

• Ist-Bewegungsablauf analysieren
• Optimalen Bewegungsablauf über Simulation suchen
• Neuen Bewegungsablauf festlegen
• Arbeitsplatz für optimalen Bewegungsablauf gestalten (ideal 20 cm Griffbereich)

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 5
Beispiel Montage
Optimierung des Griffbereiches durch Regalanordnung im Arbeitsbereich

Vorher Nachher

Foto Foto

• Drehen des Oberkörpers • Kein Drehen des Oberkörpers


• Laufwege • Reduzierung von Laufwegen
• Einfacheres Material- und Werkzeughandling
Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.
Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 6
Beispiel Montage
Anordnung von Werkzeugen und Bauteilen auf einen Wagen

Vorher Nachher

Werkzeuge Bauteile Bauteile Werkzeuge

Foto Foto

• Einige Werkzeuge haben keine Fixposition • Position der Werkzeuge festgelegt


• Auf dem Wagen sind zu viele Bauteile • Teilemenge deutlich reduziert
• Werkzeuge und Teile nicht griffgünstig • Alles ist griffgünstig erreichbar

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 7
Beispiel Montage
Bereitstellung von Werkzeugen für Schraubarbeiten direkt am Fahrzeug

Vorher Nachher

0,5 m
1,2 m
Foto Foto

• Laufweg erforderlich, um den • Kein Laufen erforderlich, da sich der EC-


EC- Schrauber aufnehmen zu können Schrauber im Greifraum befindet

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 8
Beispiel Montage
Optimierung des Griffbereiches durch Nutzung von Rundrohrgestellen

Vorher Nachher

Foto Foto

• Schaumteile im Karton am Boden • Karton mit Schaumteilen ergonomisch positioniert


• Große Griffweite • Kurze Griffweite

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 9
Beispiel Montage
Entnahme Abdecktüllen für Gewindeplatten im Wasserkasten

Vorher Nachher

Foto Foto

• Teile in KLT im Regal • Teile in kleiner Menge im Werkermagazin


• Laufwege und große Griffweite auf mitlaufendem Wagen
• Kurze Griffweite, keine Laufwege

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 10
Beispiel Zylinderkopfmontage
Einbau Ventile

Vorher Nachher

Foto Foto

• Drehen des Oberkörpers • Kein Drehen des Oberkörpers erforderlich


• Lange Griffweite • Kurze Griffweite

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 11
Beispiel Logistik
Sequenzierung von Sonnenblenden, Innenleuchten und Haltegriffen

Pickwagen und SET-Behälter in Supermarktzone

Anordnung Anordnung
Teile linke Teile rechte
Fzg-Seite Fzg-Seite

• Einsatz SET-Behälter und Sequenzierwagen


• Realisierung kurzer Griffweiten
Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.
Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 12
Was brauche ich?
Vorkehrungen
• Information aller betroffenen Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte zur Methodik
„Griffweitenoptimierung“
• Das gesamte Management und alle Leiter müssen dahinter stehen

Wo wird es angewendet?
Anwendung

• alle Unternehmensbereiche und Standorte

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 13
Griffweitenoptimierung Was ist Griffweitenoptimierung?

• Ergonomische Bereitstellung Anordnung von Material und Werkzeugen


für den Arbeitsprozess im optimalen Griffbereich
Prinzip: Grundlagen

Warum Griffweitenoptimierung? Beispiel der praktischen Umsetzung

• Vermeidung von unnötigen Bewegungen


• Ermöglichen von ergonomischen Arbeitsabläufen
• Unterstützung von beidhändigem Arbeiten und
„blindem Greifen“
• Greifen im unmittelbaren Blickfeld ermöglichen
Foto

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 14
Master Methodenbaustein XY

Markenspezifika
Marke Volkswagen

 Aktuell keine

Ausdrucke und Kopien unterliegen nicht dem Änderungsdienst.


Die aktuelle Version ist im eRoom Konzern-Produktionssystem verfügbar. Griffweitenoptimierung | MBS_018_DE_Griffweitenoptimierung_20110405.ppt | K-PP | 05.04.2011 15