Sie sind auf Seite 1von 3

Shutter - Justieranleitung

Shutter Calibration Instructions

Justiersatz 88-0162 bestehend aus:


Calibration set 88-0162 consists of:

1. Justierplatte / adjusting plate


2. Distanzplatte / distance plate
3. Anleitung / instructions

Achtung !!! Zum Schutz der Gesundheit und vor Beschädigungen muß zuerst die
Röntgenröhre ausgebaut und sachgemäß verstaut werden, damit kein Be-
Fenster beschädigt werden kann.
Wichtig: Berillium ist hoch giftig !!!

Caution !!! To prevent injury or damage to the components, remove the X-ray tube first and put it
in a safe place where the Be-window cannot be damaged.
Important: Beryllium is extremely toxic !!!

1. Abdeckkappe der Shuttereinheit demontieren.


Remove the cover of the shutter piece.

Bild 1 / Fig. 1

030899US Shutter - Justieranleitung 88-0162


2. Schrauben an der Frontplatte der Röhrenhalterung heraus drehen, Platte am oberen Ende vorsichtig
abheben und nach oben abziehen. Dabei ist auf die losen Teile (Stift und Feder) zu achten.

Remove the screws on the front plate of the tube holder. While holding the top end, carefully pull the
plate out. Be sure to pay attention to any loose parts (pins, springs, etc.)

3. Jetzt muß der Schieber mit Feder und Stift in die Justiervorrichtung eingelegt und wieder auf die
Röhrenhalterung aufgesteckt werden. Wichtig !!! Platte vorsichtig auf die Röhrenhalterung

Bild 2 / Fig. 2

aufstecken. Die Platte rastet erst in der Nut der Röhrenhalterung ein, wenn der Magnetanker nach
unten gezogen wird, da er vorher noch auf den Betätigungsbügeln der Mikroschalter aufliegt. Absolut
ohne Krafteinwirkung arbeiten um Beschädigungen der Betätiger zu vermeiden.

Now put the bar with spring and pin into the calibration device and reinsert it into the tube holder.
Important !!! Carefully put the plate back onto the tube holder. The plate snaps into the groove of
the tube holder only when the magneto inductor is pulled down, since it was previously lying on the
microswitch’s operation lever. To avoid damaging the lever, don’t use force.

Bild 3 / Fig. 3

4. Platte, nach oben gedrückt bis zum Anschlag, mit Röhrenhalterung verschrauben.
Push the plate upwards until it touches the tube holder and screw securely.

5. Schalterjustierung S1, S2 (Sicherheitskreis 1, 2):

Schalter bei Schieberrichtung Auf nach Zu (Richtung beachten !!!) so justieren, daß der
Schaltpunkt erreicht wird, ca. 2 mm bevor der Shutter seine obere Endlage (Zu) erreicht. Zum
Öffnen des Schiebers nur mit einer Nadel an dem kleinen Loch des Magnetankers schieben (siehe
Pfeil Bild 3.). Der Abstand wird mit dem mitgelieferten 2 mm Blechstück eingestellt. Zum Prüfen
muß z. B. ein Durchgangsprüfer oder Ohmmeter an den beiden äußeren Kontakten der

040399US Kollisionsschalter für viertelkreis Eulerwiege C79298-A3244-D47-V01-x-80.doc


Mikroschalter angeschlossen werden, um den Schaltpunkt akustisch oder visuell zu erkennen.
Danach Vorrichtung abnehmen, Shutter, Stift und Feder wieder in Orginalplatte einlegen, auf
Röhrenhalterung vorsichtig wieder aufsetzen und verschrauben. Wichtig !!! Platte vorsichtig auf
Röhrenhalterung aufstecken. Die Platte rastet erst in der Nut der Röhrenhalterung ein, wenn der
Magnetanker nach unten gezogen wird, da er vorher noch auf den Betätigungsbügeln der
Mikroschalter aufliegt. Absolut ohne Krafteinwirkung arbeiten um Beschädigungen der Betätiger
zu vermeiden.

Switch Calibration S1, S2 (Security Circle 1, 2):

Adjust the switch from open to closed (pay attention to the direction) so that the shift point is
reached, approximately 2 mm before the shutter has reached its upper limit (closed). To open the
slide, push on the small hole of the magneto inductor with a pin (see the arrow in Fig. 3). The
distance is set with the supplied 2 mm metal pin. In order to test this, a continuity tester or an
ohmmeter has to be connected to both of the outer contacts of the microswitch. Afterwards, pick up
the device, insert the shutter, pin and spring back into the original plate and carefully reattach the
tube holder. Important !!! Carefully put the plate back onto the tube holder. The plate snaps into
the groove of the tube holder only when the magneto inductor is pulled down, since it was previously
lying on the microswitch’s operation lever. To avoid damaging the lever, don’t use force.

6. Leichtgängigkeit und Funktion der Shuttereinheit prüfen. Vergewissern, daß alle Schrauben
festgezogen sind.

Check the functionality of the shutter piece. Make sure that all screws are tightly fastened.

7. Zum Schluß Reisleine unter dem Steuerkabel verwahren, Kappe wieder aufstecken und
verschrauben. Achtung !!! Reisleine darf nicht gequetscht werden.

Finally, store the release cord under the control cable and screw the cap back on. Caution !!! The
release cord should not be squeezed.

030899US Shutter - Justieranleitung 88-0162