Sie sind auf Seite 1von 3

Familie

(bitte geben Sie die Daten nur eines Erziehungsberechtigten an, auf den die Dokumente ausgestellt werden sollen)
Anrede
     
Titel
     
Vorname
     
Nachname
     
Beruf
     
Strasse
     
PLZ, Ort
(Bitte nur den Hauptwohnsitz angeben)
     
Telefonnummer (wo sind sie untertags erreichbar?)
     
Email
     
Geburtsdatum
     
Nationalität
     
Politischer Bezirk Ihrer Heimatadresse?
     

Kinder
(bitte geben Sie die Vornamen und das Geburtsdatum der zu betreuenden Kinder an. Diese müssen an der o.g. Adresse ihren Hauptwohnsitz haben)

     

Ihr zukünftiges Au-Pair


(Bitte senden Sie uns die Kopie des Reisepasses Ihres zukünftigen Aupairs mit diesem Formular mit)
Anrede
     
Titel
     
Vorname
     
Nachname
     
Geschlecht
     
Strasse, PLZ, Ort (Heimatadresse)
     
Staat (Heimatadresse)
(An der Heimatadresse muss das Au-Pair polizeilich gemeldet      
sein)
Telefonnummer
(wo das Au-Pair an der Heimatadresse erreichbar ist)
     

A-1050 Wien · Siebenbrunnengasse 44 (Sektor 5) * A-4020 Linz · Wiener Straße 131/F


office@aupairaustria.at · www.aupairaustria.at * Hotline +43(0)676 4 140 150 * Tel +43(0)7224 68 359 * Fax +43 1 804 805 385 22
Email Adresse
(Das Aupair muss eine Emailadresse haben)
     
Geburtsdatum
     
Nationalität
     
Wo ist Ihr Au-Pair derzeit erreichbar? (wie oben
oder andere Adresse, PLZ, Ort, Land,
Telnummer?:)
     

Wie lange hat Ihr Au-Pair Deutsch gelernt?


(Bitte die Kopie des Zeugnisses mitschicken)
     
Wo hat ihr Au-Pair Deutsch gelernt?
(Schule, Universität, Sprachschule, VHS in Deutschland, etc.)
     

Vertragliche Details:
1. Beginn des Au-Pair Verhältnisses:
(Wann soll, das Au-Pair mit der Au-Pair Tätigkeit beginnen?)
     
2. Ende des Au-Pair Verhältnisses:
(Bis wann soll das Au-Pair bei Ihnen tätig sein?)
     
3. Wird das Au-Pair während seines Aufenthaltes in
     
Österreich einen Deutschkurs besuchen können?
4. Sind Sie verwandt mit dem Au-Pair?
(bitte auch entfernte Verwandtschaft angeben wie Schwägerin      
und ähnliches. )
5. Ist das Au-Pair verheiratet und/oder hat es
     
Kinder?
6. Wurde bereits für das Au-Pair die AMS Anzeige Ja – weiter mit Frage 6.a
bzw. den Aufenthaltstitel beantragt und Nein – weiter mit Frage 7.
abgewiesen? (Wenn Ja dann weiter mit Frage 6.a)
6a. Mit welcher Begründung ist der Antrag
     
abgewiesen worden? (Die genaue Begründung anführen)
7. War Ihr zukünftiges Au-Pair mit einem gültigen Ja, wo       (Land) wie lange       ?
Aufenthaltstitel bereits als Au-Pair in einem – weiter mit Frage 7.a.
anderen Land (ZB D.) tätig und wie lange? (Wenn ja
dann weiter mit Frage 7.a.)
Nein – weiter mit Frage 8.
7.a. Hat es noch den Aufenthaltstitel/Visum im
     
Pass, für welchen Zeitraum? (bitte Kopie mitschicken)
7.b. Kann es eine Referenz von der ehemaligen
     
Gastfamilie vorweisen? Haben Sie diese überprüft?
7.c. Falls Ihr Aupair in Deutschland war: kann es
ein Zertifikat über einen belegten Deutschkurs in
     
Deutschland vorweisen, über welchen Zeitraum,
bei welcher Institution? (bitte Kopie mitschicken)
8. Hat sich Ihr zukünftiges Au-Pair mit einem Ja – weiter mit Frage 8.a.
gültigen Visum/Aufenthaltstitel bereits in Österreich Nein – weiter mit Frage 9.
aufgehalten oder hält sich gerade auf?
(Wenn ja, dann weiter mit Frage 8.a.)
8.a Welches Visum/Aufenthaltstitel und für wie
lange wurde ausgestellt, bzw. seit wann ist es in      
Ö? (bitte eventuelle Kopien mitschicken)
9. Wurde Ihr Au-Pair in seinem/ihrem Heimatland,
in Österreich, oder in einem anderem EU-Staat      
(Schengen) straffällig?
A-1050 Wien · Siebenbrunnengasse 44 (Sektor 5) * A-4020 Linz · Wiener Straße 131/F
office@aupairaustria.at · www.aupairaustria.at * Hotline +43(0)676 4 140 150 * Tel +43(0)7224 68 359 * Fax +43 1 804 805 385 22
10. Woher kennen Sie das Aupair?      

11. Haben Sie mit ihr/ihm bereits telefoniert?      


Schulnotensystem:
12. Wie sind ihre/seine Deutschkenntnisse? 1 2 3 4 5
13. Warum haben Sie sich gerade für dieses Aupair
     
entschieden? (bitte unbedingt ausfüllen!)

1. Ich bestätige hiermit, dass ich alle Angaben wahrheitsgetreu und vollständig ausgefüllt habe. Ich bestätige, dass
der wahre wirtschaftliche Gehalt der Beschäftigung dem Aupair-Gedanken entspricht. Ich weiß, dass nur eine
unrichtige Angabe AuPair Austria dazu berechtigt, die Unterstützung und Betreuung einzustellen.
Das Aupair muss soweit über Deutschkenntnisse verfügen, um mit ihr/ihm eine einfache Kommunikation führen zu
können.

2. Nach Übersendung dieses Formulars, der Kopie des Reisepasses des Aupairs, der Kopie des Nachweises der
Deutschkenntnisse, sowie diverser im Formular angeforderten Kopien überprüft AuPair Austria die gemachten
Angaben und informiert mich kostenlos darüber, ob das Aupair die gesetzlichen Vorraussetzungen für das Aupair
Programm erfüllt.

3. Durch Einzahlung von € 490,- auf das Konto IBAN: AT97 1860 0000 1880 6901, BIC: VKBLAT2L, lautend auf Jana
Varga-Steininger, beauftrage ich AuPair Austria mit der Erstellung des Behördenpackages.

4. Je nach Heimatland des Aupairs ist eine Expresssendung der Unterlagen per DHL/TNT empfehlenswert. Hierfür wird
eine Eigenbeteiligung von € 60,- verrechnet. Falls ich trotz der Empfehlung keine Expresssendung wünsche, bin
ich mir dessen bewusst, dass es zu erheblichen Verzögerungen im Ablauf kommen kann.

5. Icherhalte das Behördenpackage mit folgenden Leistungen:


 Ausgefüllte Formulare für das Arbeitsmarktservice. (AMS-Anzeige, Au-Pair Vertrag)
 Vorschlag einer anerkannten Au-Pair Versicherung
 Das Au-Pair erhält eine Checkliste der notwendigen Dokumente und Beglaubigungen für die Antragstellung.
 Nach Ankunft des Aupairs erhalte ich alle relevanten Informationen für den Aufenthalt.
 Ich bin berechtigt das kostenpflichtige Abrechnungspackage (die Lohnverrechnung) über AuPair Austria
abzuwickeln.
 Ich bin berechtigt die Hotline außerhalb der Bürozeiten zu nützen.
 Solange mein Aupair bei mir tätig ist, ist es berechtigt an div. Veranstaltungen von AuPair Austria (Aupair
Reisen, Aupair Treffen) teilzunehmen und erhält die Aupair Liste (Kontaktdaten zu anderen Aupairs von AuPair
Austria).

6. Ich weiß, dass die Dienstleistungen von AuPair Austria im Punkt 5 zusammengefasst ist. AuPair Austria garantiert
mir keine positive oder zeitgerechte Bearbeitung der behördlichen Bewilligungen. Meine persönliche Intervention
bei den Behörden kann notwendig sein. Die Kontaktaufnahme zum Aupair wird von AuPair Austria angestrebt, ich
werde aber hier bei Problemen ebenfalls unterstützen. Die Ausstellung des Visum/Aufenthaltstitels ist ein
behördliches Verfahren, auf dessen Ausgang AuPair Austria keinen Einfluss nehmen kann. Für Schäden im
Zusammenhang mit der Einreise, den Formalitäten, des Aufenthaltes oder für sonstige Schäden übernimmt AuPair
Austria keine Haftung.

Bitte beauftragen Sie uns rechtzeitig, dh. mindestens 3 Monate vor dem geplanten Arbeitsbeginn!

Datum:     ____________ Unterschrift:     ________________________

A-1050 Wien · Siebenbrunnengasse 44 (Sektor 5) * A-4020 Linz · Wiener Straße 131/F


office@aupairaustria.at · www.aupairaustria.at * Hotline +43(0)676 4 140 150 * Tel +43(0)7224 68 359 * Fax +43 1 804 805 385 22