Sie sind auf Seite 1von 2

400 mm ø GigaBox-Radialventilatoren

GB GB T120
Beliebige Einbaulage und Aufstellung durch fünf mögliche Ausblasrichtungen. Für die Förderung von verschmutzter, feuchter und heißer Luft bis max. 120 °C.
Motor außerhalb des Förderstromes liegend.

A Ausblas axial

R Ausblas radial R Ausblas radial

Beidseitig Beidseitig
radial, frei radial, frei
ausblasend ausblasend

Maße in mm Maße in mm

n Besondere Eigenschaften der Montage GB T120 n Beschreibung Laufrad


Baureihe GB T120 Einbaulage mit Kondensatablauf für beide Baureihen Freilaufendes Radial-Hochleis­
– Prädestiniert zur Förderung von unten. Flexible Aufstellung durch Gehäuse tungslaufrad mit rück­wärts ge-
verschmutzter, heißer Luft bis drei mögliche, radiale Ausblas- Selbsttragende Rahmenkonstruk- krümmten Kunststoff-Schaufeln
max. 120 °C. richtungen des Austrittsform- tion aus Aluminium-Hohlprofilen. auf verzinkter Stahlscheibe (bei
– Motor außerhalb des Förder­ stücks. Doppelwandige, 20 mm starke GB T120 Aluminium-Laufräder),
stromes liegend. Ge­schützte Aufstellung im Freien Seitenpaneele aus verzinktem direkt angetrieben. Energie­
– Wärmeisolierte Trennwand mit Wetterschutzdach und -gitter Stahlblech, schall- und wärme­ effizient bei niedriger Geräusch-
zwischen Motor und Laufrad, (Zubehör) möglich. isoliert durch Auskleidung mit entwicklung.
aus verzinktem Stahlblech, mit nicht brennbarer Mineralwolle. Dynamisch zusammen mit dem
20 mm starker, nicht brennbarer n Besonderheit Saugseitig mit Düse für optimale Motor nach DIN ISO 21940-11 –
Mineralwolle-Auskleidung. Montage der Baureihe GB Einströmung sowie Stutzen und Gütestufe 6.3 ausgewuchtet.
– Komplette Motor-Laufradeinheit Beliebige Einbaulage und flexible flexibler Manschette (für die
ohne Demontage der Anlagen- Aufstellung durch fünf mögliche jeweilige max. zulässige Förder- Antrieb
komponenten ausbaubar. Ausblasrichtungen des Austritts- mitteltemperatur) zum Anschluss Durch wartungsfreien, drehzahl-
– Revisionsdeckel mit Griff, für formstücks. an Rohre. Druckseitig mit Form- steuerbaren Außenläufer- bzw.
Reinigung und Wartung einfach Für Wandanbau ist die Wand­kon­ stück (quadratisch auf rund) für IEC-Normmotor in Schutzart IP
abnehmbar. sole (Zubehör) zu verwenden. verlust­arme Ausströmung und 54. Kugelgelagert, funkstörungs-
– Kondensatwanne inkl. Konden- Ge­schützte Aufstellung im Freien flexibler Manschette zur Unter- frei.
satablauf serienmäßig. Bohrung mit Wetterschutzdach und -gitter bindung von Körperschallüber-
für Regenablauf (Zubehör) bei (Zubehör) möglich. tragung. Einfache Positionierung Elektrischer Anschluss
Außenaufstellung vorbereitet. durch serienmäßige Kranhaken. Serienmäßiger Klemmenkasten

Type Bestell-Nr. Förder- Nenn- Schalldruck Leistungs- Stromaufnahme Anschluss maximale Förder­- Gewicht Drehzahlsteller 5-stufig Motorvollschutzgerät
leistung drehzahl Gehäuse- aufnahme bei Nenn- im Regel- nach mittel­temperatur bei netto mit ohne z. Anschluss der ein­
max. abstrahlung spannung betrieb Schaltplan Nennsp. Regelg. ca. Motorvollschutz Motorvollschutz geb. Thermokontakte
.
V m3/h min-1 dB(A) in 4 m kW A A Nr. +°C +°C kg Type Bestell-Nr. Type Bestell-Nr. Type Bestell-Nr.
Wechselstrom, 1~, 230 V, 50 Hz, Kondensatormotor, Schutzart IP 54
GBW 400/4 05513 4300 1360 38 0,53 2,40 2,80 864 50 50 52,0 MWS 5 01949 TSW 5,0 01497 MW 1) 01579
Zweitourig, Drehstrommotor, 3~, 400 V, 50 Hz, Y/ -Schaltung, Schutzart IP 54
GBD 400/4/4 05514 3700/4100 1193/1390 38 0,38/0,49 0,61/1,05 1,08 867 50 45 52,0 RDS 2 01315 TSD 1,5 01501 MD 05849
Wechselstrom, 1~, 230 V, 50 Hz, Kondensatormotor, Schutzart IP 54
GBW 400/4 T120 05772 4930 1280 40 0,54 2,50 2,50 935 120 100 62,0 MWS 3 01948 TSW 3,0 01496 MW 1) 01579
Zweitourig, Drehstrommotor, 3~, 400 V, 50 Hz, Y/ -Schaltung, Schutzart IP 54
GBD 400/4/4 T120 05773 4010/4870 975/1255 40 0,29/0,48 0,50/1,10 1,10 947 120 120 62,0 RDS 1 01314 TSD 1,5 01501 MD 05849
1) inkl. Betriebsschalter.

282
GigaBox-Radialventilatoren 400 mm ø

GBW 400/4 GBD 400/4/4


Frequenz Hz Ges. 125 250 500 1k 2k 4k 8k Frequenz Hz Ges. 125 250 500 1k 2k 4k 8k
LWA Abstrahlung dB(A) 58 54 54 49 45 42 37 29 LWA Abstrahlung dB(A) 58 54 54 49 45 42 37 29
Dpfa LWA Saugseitig dB(A) 70 60 61 63 66 61 56 47 Dpfa LWA Saugseitig dB(A) 70 60 61 63 66 61 56 47
Pa LWA Druckseitig dB(A) 73 58 67 69 65 63 60 53 Pa LWA Druckseitig dB(A) 73 58 67 69 65 63 60 53
r = 1,20 kg/m3 r = 1,20 kg/m3
69 A Ausblas axial â 230 V A Ausblas axial â 400 V
68 R Ausblas radial ê 170 V R Ausblas radial ê 280 V
69
â Siehe rechts ô 130 V 68 Beidseitig ô Y 400 V
69 û 100 V â radial, frei û 200 V
ê á 80 V ê ausblasend á 140 V
ô 69 é 80 V
A
R û R

ô á 71
71
A
û
á é
V· m3/h V· m3/h

GBW 400/4 T120 GBD 400/4/4 T120


Frequenz Hz Ges. 125 250 500 1k 2k 4k 8k Frequenz Hz Ges. 125 250 500 1k 2k 4k 8k
LWA Abstrahlung dB(A) 60 56 53 51 52 50 47 39 LWA Abstrahlung dB(A) 60 56 53 51 52 50 47 39
Dpfa LWA Saugseitig dB(A) 73 58 60 63 68 69 63 52 Dpfa LWA Saugseitig dB(A) 73 58 60 63 68 69 63 52
Pa LWA Druckseitig dB(A) 75 62 62 65 71 70 67 54 Pa LWA Druckseitig dB(A) 75 62 62 65 71 70 67 54
r = 1,20 kg/m 3 r = 1,20 kg/m3
R Ausblas radial â 230 V Ausblas radial â 400 V
R

71 Siehe rechts ê 170 V 71


Beidseitig ê 280 V
ô 130 V radial, frei ô Y 400 V

ventilatoren
71 û 100 V 71 ausblasend û 200 V
â á 80 V â á 140 V

Box-
73
ê é 80 V
ê R
R 73
ô
ô û 75
75 á
û
á é
V· m3/h V· m3/h

(IP 54) am Motor; bei GB T120 n Geräusch n Zubehör für beide Baureihen n Spezielles Zubehör
auf Motorträgerplatte. Oberhalb des Kenn­linienfeldes
sind Summenpegel und Spek- Schwingungsdämpfer zur Aufstel- für Baureihe GB
Motorschutz trum für: lung im Innenbereich. 1 Satz = 4 St. Kondensatwanne mit Ablauf­-
Mit auf die Klemmenleiste her- – Schallleistung Gehäuseabstrahlg. SDD-U Best.-Nr. 05627 stut­zen (mittig) für Rohr-/Schlauch-
ausgeführten Thermokontakten, – Schallleistung Saugseite Anschluss.
die mit dem Motorvollschutzge- – Schallleistung Druckseite Wandkonsole für Wandanbau. GB-KW 400 Best.-Nr. 05644
rät zu verdrahten sind. genannt. Im Kennlinienfeld ist GB-WK 400 Best.-Nr. 05626 (Im Lieferumfang der GB T120 ist
außerdem der saugseitige Schall- eine Kondensatwanne inkl. Kon-
Leistungsregelung leistungspegel über die Nenn- Wetterschutzgitter zur ausblas­ densatablauf enthalten).
Alle Typen sind durch Span­ kennlinie angegeben. In der seitigen Abdeckung.
nungs­reduzierung mittels Trafo Typentabelle ist zusätzlich das GB-WSG 400 Best.-Nr. 05639 für Baureihe GB T120
(Zubehör) dreh­zahlsteuer­bar. – Abstrahlgeräusch als Schall- Regenablauf für Außenaufstellung
Die 3~ Typen können außerdem druck in 4 m (Freifeldbedingun- Wetterschutzdach für geschützte (Bohrung in Gehäuseboden bereits
durch Y/ -Schalter oder Mo- gen) genannt. Aufstellung im Freien. vorgesehen).
torvollschutzgerät M4 auf zwei GB-WSD 400 Best.-Nr. 05748 GB-RA Best.-Nr. 09418
Dreh­zahlen betrieben werden.
Die Leistungsstufen sind im Drehzahlum- und Ein-/Ausschal-
Kennlinienfeld dargestellt. ter für zweitourige Y/ -schalt­bare
Drehstromventilatoren.
Type DS 2 2) Best.-Nr. 01351
2) hierzu erforderliches Motorvollschutz­gerät:
Type MD, Nr. 05849.

n Hinweise Seite
Projektierungshinweise 10 ff.
Allgemeine techn. Hinweise,
Leistungsregelung 15 ff
n Zubehör-Details Seite
Drehzahlsteller und
Motorvollschutzgeräte 571 ff.

283