Sie sind auf Seite 1von 1

Ich reise gern, aber jetzt studiere ich ein Postgraduiertenstudien in Mexiko Stadt.

Meine Heimat immer ist in ein Volk in der Nähe von Queretaro, weil ich in diesem
Ort aufgewachsen habe.
Wenn ich in Mexiko Stadt bin, vermisse ich meine Familie, meine Freunde und die
Natur. Als ich 18 Jahre war, bin ich nach Queretaro umgezogen. Deshalb habe ich
mich gewöhnt Ferne zu Hause.
Ich habe für kurze Zeit in andere Orte gelebt, und dort gibt es Dinges ich vermisse
und Dinges ich vermisse nicht, zum Beispiel:
Als ich zwei Monate in Monterrey war, vermisse ich nicht das Wetter, weil
es heißer war, aber ich vermisse das Bier...
Als ich ein Monat in verschiedene Orte in Kanada war, vermisse ich sich sicher
fühlen und spazieren auf dem Schnee, aber ich vermisse nicht das Essen…

Das könnte Ihnen auch gefallen