Sie sind auf Seite 1von 2

Einige Beispiele zu unterschiedlichen Themen:

Abschließend kann man sagen, dass zwar jeder Mensch selbst entscheiden
muss, ob er raucht oder nicht, aber wenn andere Menschen darunter leiden,
wäre es gut, wenn der Staat klare Regeln aufstellen würde, um Nichtraucher
und auch gerade junge Menschen zu schützen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Studium im Ausland in der Regel
eine Bereicherung für den Studierenden bedeutet, das sich auch im Lebenslauf
gut macht. Aber es gibt auch ohne ein Studium im Ausland Möglichkeiten wie
beispielsweise Praktika oder Fremdsprachenkenntnisse, den Lebenslauf für
zukünftige Arbeitgeber interessant zu gestalten.

Abschließend kann man sagen, dass jeder eine Prüfung anders empfindet.
Grundsätzlich sind aber alle mehr oder weniger nervös. Genauso verschieden
sind auch die Methoden eines jeden, die Angst und Nervosität zu bewältigen,
denn dieser Stress kann zu einem Problem werden, die Prüfung zu bestehen,
obwohl man sich ausreichend darauf vorbereitet hat.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Welt ein viel besserer Ort wäre,
wenn sich Menschen mehr Zeit für ihre Mitmenschen nehmen würden. Denn
das Helfen hilft nicht nur den Hilfesuchenden, sondern auch dem Helfer selbst.
Körperlich und mental.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es viele Wege gibt, die Umwelt
vor seinem Feind namens ,,Konsum’’ zu schützen, indem man individuell oder
in Gruppen handelt. Um das nicht zu vergessen sollte man sich jeden Tag
sagen: Die Umwelt ist eine Erbe für unsere Kinder, deren Zukunft wir
garantieren müssen.