Sie sind auf Seite 1von 2

MENSCHEN – Ihr @ktueller Unterrichtsservice

Rund um die Zwiebel – der Zwiebelmarkt in Weimar

C Um 12 Uhr am Freitag vor dem zweiten Oktoberwochenende schneidet die Zwiebelkönigin


einen Zwiebelkuchen an und eröffnet damit das größte Volksfest in Thüringen: den Weimarer
Zwiebelmarkt. Dieser Markt hat eine lange Tradition. Schon im Jahr 1653 kaufen die Einwohner
Weimars hier Gemüse und Zwiebeln für den Winter ein. Auch Goethe – er lebt von 1782 bis zu
5 seinem Tod 1832 in Weimar – kauft seine Vorräte1 auf dem Zwiebelmarkt und schmückt2 sein
Haus mit Zwiebeln.
Heute ist aus dem traditionsreichen Markt ein großes Volksfest geworden. Seit der Wiederver-
einigung 1990 dauert der Zwiebelmarkt drei Tage lang und findet nicht nur vor Goethes Wohnhaus
am Frauenplan3 statt, nein: in der ganzen Altstadt. Weimar selbst zählt nur ca. 65.000 Einwohner.
10 An diesem Wochenende kommen rund 350.000 Besucher. Sie kaufen an den ca. 600 Verkaufsständen
ein und feiern an fünf Bühnen4. Fast 1000 Händler aus Thüringen, ganz Deutschland und auch aus
dem Ausland wollen jedes Jahr zum Markt kommen, nur etwa 500 bekommen einen Stand.
Neben dem musikalischen Showprogramm, all den Leckereien5 und dem Riesenrad steht
immer noch die Zwiebel im Zentrum. Die hübschen Zwiebelzöpfe in kurz oder lang, ein- oder
15 mehrfarbig, sind bei Touristen und Einheimischen sehr beliebt. Sie möchten auch einen Zopf
kaufen? Dann kommen Sie am besten in die Schillerstraße oder auf den Marktplatz. Dort finden
Sie sie an den etwa 100 Marktständen.
Schmücken Sie wie Goethe Ihre Wohnung mit den Zwiebelzöpfen oder machen Sie etwas
Gutes daraus. Hier ein Rezept für Zwiebelkuchen:

20 Für den Teig6: Aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Wasser


450 g Mehl und Butter einen Teig machen und ca. 30 Minuten
220 ml Wasser ruhen lassen. Später auf ein Backblech legen und
50 g Butter (weich)
die Ränder nach oben drücken.
1 Päckchen Trockenhefe
Für den Belag Ei und Sahne gut verrühren und mit
25 1 Prise Salz7
1 Prise Zucker Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Für den Belag8: Die Zwiebeln und den Speck klein schneiden und
800 g Zwiebel(n) in einer Pfanne leicht anbraten. Dann mit der
200 g Speck Eiermasse verrühren. Eventuell nachwürzen.
30 1 Esslöffel Öl Den Belag auf den Teig geben, den Käse darüber
3 Eier
streuen und im heißen Backofen bei 200°C ca.
200 ml Sahne
30 Minuten backen.
250 g Käse
Salz, Muskat, Pfeffer Guten Appetit!

1 der Vorrat, -̈e: hier: das Essen für den Winter


2 schmücken: schön machen
3 Frauenplan 1: Straßenname und Hausnummer von Goethes Wohnhaus in Weimar
4 die Bühne, -n: z. B.: Bands spielen ihre Konzerte auf einer Bühne
5 die Leckerei, -en: hier: gutes Essen
6 der Teig, -e: hier: der Kuchenboden
7 eine Prise Salz: ganz wenig Salz
8 der Belag, -̈e: hier: die Zwiebeln und andere Zutaten

Menschen A2, Text 50 © Hueber Verlag, Autorin: Andrea Haubfleisch   |  1


MENSCHEN – Ihr @ktueller Unterrichtsservice
1 Überfliegen Sie den Text und ordnen Sie die Bilder den Absätzen zu.
A B C D

© fotolia/Werner Schwehm © weimar GmbH/Maik Schuck © weimar GmbH/Hannsjörg Schumann © fotolia/Ildi Papp

2 Lesen Sie den Text, markieren Sie die folgenden Zahlen und verbinden Sie.
a 12 Menschen besuchen den Zwiebelmarkt
b 1653 eine Uhrzeit: der Markt beginnt
c 65.000 eine Jahreszahl: seit … gibt es den Markt
d 350.000 Händler wollen auf dem Markt Produkte verkaufen
e 600 Händler dürfen auf dem Markt Produkte verkaufen
f 1000 Stände verkaufen Zwiebelzöpfe
g 500 Menschen leben in Weimar
h 100 Stände gibt es heute auf dem Markt

3 Was ist das? Lesen Sie die Zutatenliste für das Rezept und ergänzen Sie.
A B C D E

© Thinkstock/iStock/Szakaly © iStock/EasyBuy4u © Thinkstock/iStock/Handmade © Thinkstock/PHOTOS.com/ © Thinkstock/iStock/funkybg


Pictures Jupiterimages

He fe p ck M sk tnuss ck r

4 Backen Sie Zwiebelkuchen für Ihren Deutschkurs. Welcher schmeckt am besten?

3 B Öl; C Speck; D Muskatnuss; E Zucker


verkaufen; g Händler dürfen auf dem Markt Produkte verkaufen; h Stände verkaufen Zwiebelzöpfe
den Zwiebelmarkt; e Stände gibt es heute auf dem Markt; f Händler wollen auf dem Markt Produkte
2 b eine Jahreszahl: seit … gibt es den Markt; c Menschen leben in Weimar; d Menschen besuchen
1 Absatz 2: B; Absatz 3: A; Absatz 4 und Rezept: D
Lösungen

Menschen A2, Text 50 © Hueber Verlag, Autorin: Andrea Haubfleisch   |  2