Sie sind auf Seite 1von 3

Lfd. Nr. Anl.: Zusätzl. Seriennr. Zusätzl. Seriennr. iPhone Voice Prof. Tarife Prof.

Voice Prof. Tarife Prof. Plus Tarife MCC FMS HBD Seite von

Auftrag Vodafone D2-Dienstleistungen zu Konditionsliste Zuordnung: 603172


Öffentliche Auftraggeber

1. Auftrag Neu 6. Aufnahme in ein bestehendes BusinessOnlinePortal


Zusatz zu Kundennr. ID

Kundenkennwort
7. Verbindungsübersicht
2. Auftraggeber (Kunde) Verbindungsübersicht (Basispreis gem. Preisliste) Zielrufnummer vollständig ✔ verkürzt

Verbindungsübersicht Mini Zielrufnummer vollständig verkürzt


Frau Herr Geb. Datum Firma/Behörde ✔
Keine Verbindungsübersicht
Name, Vorname/Firma Mitbenutzer werde ich gemäß Ziff. 9.3 der AGB für Vodafone D2-Dienstleistungen auf die Speicherung und
Mitteilung der Verbindungsdaten hinweisen. Ziff. 9 der AGB für Vodafone D2-Dienstleistungen zur Speicherung
von Verbindungsdaten habe ich zur Kenntnis genommen.

8. Abweichende Anschrift für Verbindungsübersicht


Straße, Nr.
Name, Vorname/Firma
PLZ, Ort
Straße

PLZ, Ort
Ansprech-
partner
9. Telefonbucheintrag/Rufnummern-Anzeige/Inverssuche
Tel. (tagsüber) Eintrag Ich wünsche einen Eintrag meiner Mobilfunknummer in gedruckte und elektronische
Telefonverzeichnisse mit Namen und Adresse. Über diese Daten darf Auskunft erteilt werden.

Telefax Eintrag und Auskunft gemäß Anlage kein Eintrag, keine Auskunft ✔
Rufnummern-Anzeige
E-Mail Ich wünsche die Übermittlung meiner Nummer an den angerufe-
nen Anschluss. Eine fallweise Unterdrückung ist jedoch möglich.
✔ Ich wünsche keine Über-
mittlung meiner Nummer.
Personalausweis-Nr. Inverssuche Meine Vodafone-Nummer ist für die Inverssuche
(Weitergabe der Eintragsdaten bei Nennung der Rufnummer) freigegeben.
Register HR A HR B PR GR VR Nein, ich widerspreche der Möglichkeit einer Inverssuche für meine Vodafone-Nummer. ✔
Nr. Ort 10. Mailbox
Standard Mailbox
3. Rechnungsanschrift (RA) (Falls die Versendung der Rechnung nicht an die Anschrift gem.
Ziff. 2 erfolgen soll. Der Rechnungsempfänger ist zum Empfang von an den Kunden gerichteten Mitteilungen
Bitte in Blockschrift ausfüllen!

bevollmächtigt.)
Profi Mailbox

Name/Firma 11. Vertragsbedingungen/Lastschriftverfahren


Auftrag für Vodafone D2-Dienstleistungen: Soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist, sind Bestand-
teil des Vertrages mit Vodafone D2 die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preisliste für Vodafone D2-
Dienstleistungen.
Straße/Postf. Bestellung von Mobiltelefonen und Zubehör: Ich bestätige den Auftrag für Mobiltelefone und Zubehör
gemäß der o.g. Konditionsliste und den Allgemeinen Verkaufs-, Service- und Leihbedingungen.
Begrenzung der monatlichen Entgelthöhe: Mir ist bekannt, dass eine Begrenzung der monatlichen Entgelt-
PLZ, Ort höhe (§ 18 Telekommunikations-Kundenschutzverordnung) während der gesamten Vertragslaufzeit nicht
möglich ist, sondern nur im Rahmen eines CallYa-Mobilfunkvertrages realisiert werden kann.
Ansprech- Vodafone Data Roaming Limit: Die regulierten Preisobergrenzen für Datendienste nach der EU-Roamingver-
partner ordnung sollen auf mein Vertragsverhältnis keine Anwendung finden. Mir ist bekannt, dass ich die Einrichtung
dieser Preisobergrenzen jederzeit, auch seperat für einzelne Rufnummern, vornehmen lassen kann. Nähere
Informationen zum Vodafone Data Roaming Limit sowie das entsprechende Buchungsformular [InfoDok 253]
4. Bankverbindung (Bei Zuordnung der neuen Vodafone-Karte(n) auf ein bestehendes Vodafone- stehen im Internet unter http://www.vodafone.de/drl zur Verfügung.
Kundenkonto gilt die hier angegebene Bankverbindung für das gesamte Kundenkonto.) Teilnahme am Lastschriftverfahren: Ich ermächtige Vodafone D2 widerrufl ich, die Rechnungsbeträge für
Mobiltelefone, Zubehör und Dienstleistungen im Lastschriftverfahren von dem in Ziff. 4 genannten Konto
Kreditinstitut abzubuchen. Die Bedingungen für die Teilnahme am Lastschriftverfahren erkenne ich an.
Bankauskünfte: Ich ermächtige meine kontoführende Bank widerruflich, Vodafone D2 allgemein gehaltene
bankübliche Auskünfte zur Bonitätsprüfung zu erteilen, die im Zusammenhang mit der Freischaltung und
Konto BLZ Benutzung der Vodafone-Karte erforderlich sind.
SCHUFA-Klausel: Ich willige in den Datenaustausch mit der SCHUFA-Gesellschaft und mit den sonsti-
5. Auftrag Vodafone D2-Dienstleistungen/ gen Auskunfteien gem. Ziff. 10 des Rahmenvertrages ein.
Achtung: Bei Buchung eines iPhone wird ein Premium-Phone-Aufpreis von monatlich 10 € netto für 24
Vertragsbeginn/Laufzeit Monate berechnet. Bei gleichzeitiger Buchung eines Professional Plus Tarifs entfällt der Aufpreis. Das von
Ihnen erworbene iPhone funktioniert nur mit einer Vodafone D2 SIM-Karte. Eine kostenfreie Entsperrung
Anzahl
5.1 Direktauftrag ✔ Beginn
Karten
des Gerätes ist nach Ablauf von 24 Monaten möglich. Unseren Handy-Austausch-Service (Bereitstellung
eines Austauschgeräts innerhalb von 48 Stunden) können wir unseren iPhone-Kunden leider nicht bieten.

Kartentyp/Anzahl PlugIn TwinCard Ort/Datum

UltraCard
beauftragte Tarife/Dienste gem. Anlage zu diesem Auftrag
microSIM Unterschrift/Stempel
des Kunden X
Auftrag zur RufnummernMitnahme Mobil Festnetz
(Der Auftrag zur Portierung liegt bei) (für Vodafone-Zuhause) 12. Eintrag durch Vodafone D2 VO-Nr. 60 0 05288
5.2 Abrufauftrag
VO-Systemhaus
Anzahl Vodafone-Karten
beauftragte Tarife/Dienste gem. Anlage zu diesem Auftrag
Name des Vertriebsbeauftragten Christian Koesling
Abruffrist endet am (max. 12 Monate)
Der Kunde verpfl ichtet sich, innerhalb der Abruffrist die o.g. Anzahl von Einzelaufträgen über Datum/Unterschrift des
Vodafone D2-Dienstleistungen zu erteilen. Vodafone D2 wird die Vodafone-Karten jeweils Vertriebsbeauftragten
nach Einzelabruf durch den Kunden freischalten. Bis zum Ablauf der o. g. Frist nicht abgerufene
Vodafone-Karten wird VF D2 auch ohne entsprechenden Einzelauftrag freischalten und dem
Auftraggeber die hierfür anfallenden Entgelte im Tarif
entsprechend der gültigen Preisliste in Rechnung stellen.
Die Übersendung von auf der Grundlage dieses Abrufauftrags erteilten Einzelaufträgen an
VF D2 kann erfolgen per
Post Telefax E-Mail
Per E-Mail übersandte Einzelaufträge sind ohne Unterschrift des Kunden gültig. Insofern verzich-
tet der Kunde auf den Einwand, dass der Einzelauftrag von einem nicht berechtigten Absender
übermittelt wurde. Bei Abruf sind iPhone 3 GS und iPhone 4 zu trennen.
5.3 Laufzeit/Kündigungsfrist Soweit nichts anderes bestimmt ist, gilt: Die Kündigungsfrist beträgt
3 Monate. Der Vertrag ist erstmalig zum Ende des zweiten Vertragsjahres ab Freischaltung der
jeweiligen Vodafone-Karte kündbar. Wird nicht gekündigt, verlängert er sich jeweils um ein
weiteres Jahr.

Mischbestellungen der iPhone Generationen mit anderen


Mobiltelefonen können leider nicht bearbeitet werden.

993 129 12 11_Öffentliche Auftraggeber


Anlage Professional Tarife Lfd. Nr. Seite von

Auftrag Vodafone D2-Dienstleistungen zu Konditionsliste Zuordnung: 603172


Öffentliche Auftraggeber
Kunde Zu dem o.g. Auftrag sollen folgende Vodafone-Karten freigeschaltet werden:
Bitte in einem Auftrag nicht iPhone und sonstige Hardware erfassen.

1.1 Vodafone Professional Tarife1 3. Bestellung Mobiltelefone, Zubehör und sonstige Hardware1
(Preise gem. Konditionsliste RV: 603172) Artikel Nr. Bezeichnung Menge Preis in € 2 netto
VF Professional S2 im 10 sec-Takt, SIMonly

VF Professional M im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB

VF Professional L im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB


Debitoren-Nr. zu Hardware
VF Professional XL im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB
Kd.-Best.-Nr.
VF Professional XL im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB 1) Mischbestellungen der iPhone Generationen mit anderen Mobiltelefonen können leider nicht bearbeitet werden.
International
2) Alle Preise ohne gesetzl. MwSt. Subventionierter Preis nur bei gleichzeitigem Abschluss eines neuen Vertrages
VF Professional XXL im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB über VF D2-Dienstleistungen mit 24 Monaten Mindestlaufzeit.
VF Professional XXL RA für Mobiltelefone und Zubehör siehe Seite 1 Ziff. 2 oder Ziff. 3
im 60/1 sec-Takt, SIMonly im 60/1 sec-Takt, SUB
International LA Name, Vorname/Firma
1) Mindestlaufzeit 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, der Vertrag ist – sofern nichts Abweichendes
vereinbart ist – erstmals zum Ablauf des zweiten Vertragsjahres kündbar. Wird er nicht gekündigt, verlängert Straße
er sich um jeweils ein weiteres Jahr.
2) Der Mindestumsatz wird angerechnet auf Verbindungen in alle dt. Netze, ausgenommen jeweils SMS, MMS,
PLZ, Ort
Sondernummern und Paket-Datenverbindungen, sowie auf den Basispreis der ggf. gebuchten Tarifoption Sofern keine Rechnungs- und keine Lieferanschrift für die Hardware angegeben ist, wird die Ware an die auf
Vodafone Professional Minuten. Seite 1, Ziff. 2 angegebene Auftraggeberadresse versandt. Bei fehlender Lieferanschrift wird die Ware an die
unter Ziff. 3 angegebene Rechnungsadresse für Mobiltelefone und Zubehör versandt.
Achtung: Bei Buchung eines iPhone wird ein Premium-Phone-Aufpreis von monatlich 10 € netto für 24 Monate
berechnet. Bei gleichzeitiger Buchung eines Professional Plus Tarifs entfällt der Aufpreis.
4. Zusätzliche Datentarifoptionen zu allen Tarifen
1.2 Vodafone Europe Tarife1 (Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)
(Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)
SUB SIMonly SUB SIMonly SUB SIMonly VF Mobile Connect Small Option1,2,3,6 Medium Option1,2,3,6 Large Option1,2,3,6
VF Europe M VF Europe L VF Europe XL
L Option1,2,3 Flat Light Option1,2,3 Flat Option1,2,3 Flat 21,6 Option1,2,3
1) Mindestlaufzeit des Tarifes: 24 Monate, Kündigungsfrist: 3 Monate; der Tarif ist erstmalig zum Ende der
Mindestlaufzeit kündbar; wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein 1,2,3 3,4,5
XXL Option Europe XXL
weiteres Jahr. Ein Tarifwechsel aus Vodafone Europe M, L, XL Tarifen in einen anderen Laufzeittarif ist während
der Mindestlaufzeit nicht möglich.
zu Rufnr.
Achtung: Bei Buchung eines iPhone wird ein Premium-Phone-Aufpreis von monatlich 10 € netto für 24 Monate
berechnet. Bei gleichzeitiger Buchung eines Professional Plus Tarifs entfällt der Aufpreis. VF Mobile Connect Europe1,2,3,6 Small Medium Large
1.3 Tarifoption für Karten in den o.g. VF Professional/Europe Tarifen 150 MB 500 MB 1 GB zu Rufnr.
(Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)

VF Professional Minuten1 60 Min. 120 Min. 240 Min. 480 Min. VF Mobile Connect World1,2,3,6 Small Medium Large
VF Fremdnetz Flat2
T-Mobile E-Plus O2 150 MB 500 MB zu Rufnr.
Bitte in Blockschrift ausfüllen!

Vodafone Professional Europe3 zu Rufnr. VF Europe Mobile Connect Flat Option1,2,3 zu Rufnr.
1) Mindestlaufzeit der Tarifoption: 24 Monate, maximal jedoch bis zum Ende der Mindestlaufzeit des zugrunde
liegenden Vertrages, Kündigungsfrist: 3 Monate; die Tarifoption ist erstmalig zum Ende der Mindestlaufzeit VF Application Connect1 5/1 KB 30/10 KB 30/1 KB
kündbar; wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sie sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Buchbar
nur zu den VF Professional und VF Europe Tarifen.
zu Rufnr.
2) Die Mindestlaufzeit der Tarifoption beträgt 24 Monate. Die Option ist erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit
kündbar. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Wird nicht gekündigt, verlängert sich die Option um jeweils 1 Jahr. VF WebConnect Volume PDA1 zu Rufnr.
Buchbar nur zu den VF Professional XL, VF Professional XL International und VF Europe XL Tarifen.
3) Mindestlaufzeit der Tarifoption 3 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen, die Option ist – sofern nichts VF Pocket Volume 10-KB-Taktung1 zu Rufnr.
Abweichendes vereinbart – erstmals zum Ablauf des dritten Vertragsmonats kündbar. Wird sie nicht gekündigt,
verlängert sie sich jeweils um einen weiteren Monat. Buchbar nur zu einem der Tarife Vodafone Professional
XL, XL International, XXL oder XXL International. VF Navi Flat1 VF Navi Flat Europa1 zu Rufnr.

2. Zusätzliche Optionen für alle Voice-Tarife 1) Die Mindestvertragslaufzeit der Tarifoption beträgt 24 Monate, maximal jedoch bis zum Ende des zugrunde
liegenden Vertrages. Die Option ist erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar. Die Kündigungsfrist beträgt
(Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)
3 Monate. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich die Option um jeweils 12 Monate.
Vodafone Take International zu Rufnr. 2) Die Nutzung der Tarifoption für Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer Kommunikation ist
nicht gestattet.
Vodafone ReiseVersprechen zu Rufnr.
3) Der Kunde darf die Vodafone-Karte ausschließlich als Endkunde im dafür üblichen Umfang nutzen. Eine
Weiterveräußerung oder unentgeltliche Überlassung an Dritte sowie die Nutzung zum Betrieb kommerzieller
Vodafone ReiseVersprechen Asien zu Rufnr. Dienste sind unzulässig.
1000 Minuten Sapos (FR_GRVTK) 4) Buchbar nur in Verbindung mit Mobile Connect-Tarifen oder -Tarifoptionen.
zu Rufnr.
nur mit Prof. M buchbar 5) Die Mindestlaufzeit der Tarifoption beträgt 3 Monate, die Kündigungsfrist 2 Wochen. Die Option ist erst-
malig zum Ablauf der Mindestlaufzeit kündbar. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich die Option
Vodafone Happylive! UMTS1,2 zu Rufnr.
automatisch um jeweils 1 Monat.
Vodafone PocketVolume1,2 zu Rufnr. 6) Bei den Tarifoptionen Mobile Connect Small/Medium/Large, Mobile Connect Europe Small/Medium/Large
und Mobile Connect World Small/Medium/Large gilt nach Überschreitung des Inklusivvolumens die Folge-
preisgarantie. Diese stellt sicher, dass für das doppelte Datenvolumen maximal der doppelte Preis berechnet
DuoBill (Zusatzvereinbarung liegt bei) zu Rufnr. wird, für das dreifache Datenvolumen entsprechend maximal der dreifache Preis usw. Der Folgepreis/MB
wird so lange berechnet, bis der Folgepreis dem Inklusivpreis entspricht. Ist dieser Preis erreicht, kann ohne
SMS Paket1,4 40 150 All-in5 zu Rufnr. weitere Kosten das Datenvolumen verbraucht werden, das dem Inklusivvolumen entspricht (bei Mobile
Connect Small 5 MB, bei Mobile Connect Medium 150 MB und bei Mobile Connect Large 500 MB, bei Mobile
1) Die Mindestlaufzeit der Tarifoption beträgt 24 Monate. Die Option ist erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit künd- Connect Europe bzw. World Small 5 MB, bei Mobile Connect Europe bzw. World Medium 150 MB und bei Mobile
bar. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Wird nicht gekündigt, verlängert sich die Option um jeweils 1 Jahr. Connect Europe bzw. World Large 500 MB). Darüber hinaus gehende Datenvolumina sind kostenfrei bis zum
Erreichen der nächsten Folgestufe.
2) Zusätzlicher monatlicher Paketpreis/Aufpreis gemäß Preisliste für Vodafone-MinutenPakete.
3) Nur in den Tarifen Vodafone Professional S, M und L buchbar.
4) Nur im Tarif Vodafone Professional S buchbar.
5. Weitere Tarifoptionen zu Voice-Tarifen siehe Anlage HBD
5) Die Inklusiv-SMS gelten für SMS aus dem deutschen Vodafone-Netz in alle deutschen Netze. Sie gelten nicht für
SMS zu Sondernummern oder über MeinVodafone im Internet. Bei der SMS Flat All-In sind monatlich bis zu 3.000 Sonstiges
SMS inklusive. Nicht verbrauchte Inklusiv-SMS können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Über die Inklu-
sivleistung hinausgehende SMS werden gemäß dem zugrunde liegenden Mobilfunkvertrag berechnet. VO-Nr. 60 0 05288 Karten-Seriennr.

VO-Systemhaus Vodafone-Nr.

Kundennummer

Ort, Datum

Unterschrift/
Stempel X
des Kunden

993 129 12 11_Öffentliche Auftraggeber


Anlage MCC Lfd. Nr. Seite von

Auftrag Vodafone D2-Dienstleistungen zu Konditionsliste Zuordnung: 603172


Öffentliche Auftraggeber
Kunde Zu dem o.g. Auftrag sollen folgende Vodafone-Karten freigeschaltet werden:
Bitte in einem Auftrag nicht iPhone und sonstige Hardware erfassen.

1. Vodafone Mobile Connect Datenkarten1,2,3 (Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)


Anzahl Mobile Connect L Sub4 SIM only4 Anzahl Mobile Connect Europe MC Flat Sub4,5 SIM only4,5

Anzahl Mobile Connect Large Sub4 SIM only4 Anzahl Mobile Connect Europe Large Sub 4,5 SIM only4,5

Anzahl Mobile Connect Flat Light Sub4,6 SIM only4,6 Anzahl Mobile Connect World Large Sub4,5 SIM only4,5

Anzahl Mobile Connect Flat Sub4,6 SIM only4,6 Rufnummer der Hauptkarte

Anzahl Mobile Connect Flat 21,6 Sub4,6 SIM only4,6

Anzahl Mobile Connect XXL Sub4,6 SIM only4,6


1) Nutzung nur mit GPRS-/UMTS-fähigem Endgerät. Preis berechnet wird, für das dreifache Daten-Volumen maximal der dreifache Preis usw. Der Folgepreis/MB
wird so lange berechnet bis der Folgepreisumsatz dem Inklusivpreis entspricht. Ist dieser Preis erreicht, kann
2) Ein Wechsel aus einem bestehenden Vertrag, bei dessen Abschluss vergünstigte Hardware erworben wurde,
bis zum Erreichen der nächsten Folgestufe ohne weitere Kosten das Datenvolumen verbraucht werden, das
in einen SIM-only Tarif ist während der Mindestlaufzeit nicht möglich.
dem Inklusivvolumen des Tarifs entspricht (500 MB).
3) Mindestlaufzeit des Tarifes: 24 Monate, Kündigungsfrist: 3 Monate; der Tarif ist erstmalig zum Ende der Mindestlauf-
6) Bei Mobile Connect Flat wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 5 GB im jeweiligen Abrechnungs-
zeit kündbar; wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr.
zeitraum eine Bandbreite von maximal 14,4 Mbit/s Downstream bereitgestellt; ab 5 GB stehen max. 64 kBit/s
4) Nutzung nur als Endkunde im dafür üblichen Umfang; kein Weiterverkauf, keine Überlassung an Dritte; kein Betrieb Downstream zur Verfügung. Bei Mobile Connect Flat 21,6 wird bis zu einem genutzten Datenvolumen von 10
kommerzieller Dienste. Vodafone behält sich vor, nach 24 h jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durch- GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum eine Bandbreite von maximal 21,6 Mbit/ s Downstream bereitgestellt,
zuführen. Die Nutzung von Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verbindungen ist nicht gestattet. ab 10 GB stehen max. 64 kBit/s Downstream zur Verfügung.
5) Bei Mobile Connect Large und Mobile Connect Europe/World Large gilt nach Überschreitung des Inklusivvo- 7) Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum wird die jeweils aktuell maximal
lumens die Folgepreisgarantie. Diese stellt sicher, dass für das doppelte Daten-Volumen maximal der doppelte verfügbare Bandbreite bereitgestellt; ab 1 GB stehen max. 64 kbit/s zur Verfügung.

2. Zusätzliche Tarifoptionen (Preise gem. Konditionsliste RV: 603172)


Vodafone Mobile Connect Europe XXL1,2 zu Rufnummer

Vodafone Europe Mobile Connect Flat Option3,5,6 zu Rufnummer

Vodafone Application Connect 3 5/1 KB 30/10 KB 30/1 KB zu Rufnummer

Vodafone Mobile Connect L Option3 Flat Option3,5,6 zu Rufnummer

1) Buchbar nur in Verbindung mit Mobile Connect-Tarifen oder -Tarifoptionen. mit Mindestlaufzeit mit Tarifoption Vodafone Zuhause Web eine Mobile Connect Card oder Easy Box zum
Bitte in Blockschrift ausfüllen!

vergünstigten Preis erworben hat, ist die Mobile Connect Card/Easy Box gegen Erstattung des Kaufpreises
2) Die Mindestlaufzeit der Tarifoption beträgt 3 Monate, die Kündigungsfrist 2 Wochen. Die Option ist erst-
zurückzugeben, falls im Zuhause-Bereich nachweislich keine UMTS-Indoor-Netzabdeckung besteht und der
malig zum Ablauf der Mindestlaufzeit kündbar. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich die Option
Kunde deshalb vom Vertrag über den Vertrag mit Mindestlaufzeit zurücktritt (innerhalb der ersten 6 Wochen ab
automatisch um jeweils 1 Monat.
Vertragsschluss möglich).
3) Die Mindestvertragslaufzeit der Tarifoption beträgt 24 Monate, maximal jedoch bis zum Ende des zugrunde
5) Die Nutzung der Tarifoption für Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer Kommunikation ist nicht gestattet.
liegenden Vertrages. Die Option ist erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar. Die Kündigungsfrist beträgt
3 Monate. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich die Option um jeweils 12 Monate. 6) Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum werden bis zu 14,4 Mbit/s im
Downstream bereitgestellt; ab 1 GB stehen max. 64. Kbit/s zur Verfügung.
4) Kombinationen mit Tarifen/Tarifoptionen, die einen Zuhause-Bereich mit Festnetznr. enthalten, sind
nicht möglich. Sofern der Kunde im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages über einen Tarif

3. Bestellung Mobiltelefone, Zubehör und sonstige Hardware


Artikel Nr. Bezeichnung Menge Preis in €1 netto
Rechnungsanschrift für Mobiltelefone und Zubehör
siehe Seite 1 Ziff. 2 oder Ziff. 3
Lieferanschrift

Name, Vorname/Firma

Straße
Debitoren-Nr. zu Hardware
PLZ, Ort
Kd.-Best.-Nr.
Sofern keine Rechnungs- und keine Lieferanschrift für dieHardware angegeben ist, wird die Ware an die auf
1) Alle Preise ohne gesetzl. MwSt. Subventionierter Preis nur bei gleichzeitigem Abschluss eines neuen Vertrages Seite 1, Ziff. 2 angegebene Auftraggeberadresse versandt. Bei fehlender Lieferanschrift wird die Ware an die
über VF D2-Dienstleistungen mit 24 Monaten Mindestlaufzeit. unter Ziff. 3 angegebene Rechnungsadresse für Mobiltelefone und Zubehör versandt.

Sonstiges Kundennummer

VO-Nr. 60 0 05288 VO-Systemhaus Ort, Datum

Karten-Seriennr. Unterschrift/

Vodafone-Nr.
Stempel X
des Kunden

993 129 12 11_Öffentliche Auftraggeber