Sie sind auf Seite 1von 12

Podcast #5: Die Pyramiden

Übungen

I. Hör dir den Podcast an und vervollständige den Text.

I. Listen to the podcast and complete the text.

Die Pyramiden

Die ägyptischen Pyramiden ________ alte Mauerwerkstrukturen, die ________ in Ägypten


entdeckt wurden. Die Pyramiden ____________ im Alten Ägypten als ____________ der
Pharaonen. Die __________ Pyramiden befinden sich __________ Gizeh, __________ der
Stadt Kairo. Die Pyramiden von Gizeh sind die __________ Weltwunder der ____________,
die heute noch __________ und sie zählen seit ca. 40 Jahren zum __________. Die Cheops-
__________ in Gizeh ist die __________ ägyptische Pyramide. __________, Steinmetze und
Arbeiter _________ aus __________ Ägypten, um sie zu bauen. Sie __________ dafür,
entgegen __________ Behauptungen, ________ einen guten Lohn und waren keine
________. Es gibt leider _________ schriftliche Textquellen über die _________ der
Pyramiden. Während die _________ alles dokumentarisch _________, wie beispielsweise
_________ Pharaonenkrönung, das Schlachten von _________ und die Rituale für die Toten,
_________ zum Pyramidenbau _________ oder schriftlich __________ überliefert. Fast alle
Hypothesen über die ägyptische Pyramidenbauweise __________ auf der Idee, dass riesige
____________ aus Steinbrüchen herbeigeschafft wurden. Archäologen _________ sich nur
nicht einig _________ die Methoden, mit denen die ________ bewegt und platziert wurden.
Die erste _________ geht davon aus, dass eine __________ gebaut wurde, die mit ________
Anwachsen der Pyramide immer weiter __________ wurde. Mithilfe ____________ Rampe
könnten die Arbeiter _________ Steinblöcke auf die _________ fertiggestellte Ebene der
Pyramide _________ haben. Um _________ die letzten Steine an die _________, d.h. auf
Podcast #5: Die Pyramiden

eine Höhe von über _________ Metern platzieren zu können, hätte die Rampe
__________ Länge von drei Kilometern _________ müssen. Für ________ eine lange Rampe
war _________ den meisten der großen Pyramiden ________ Platz und vom ________ her
hätte sie fast zehnmal _________ als die Pyramide selbst ____________ müssen.
_________ andere Theorie befasst sich _________ mit einer Rampe. ____________ wäre
eine sich um die Pyramide herumschlängelnde Rampe. Man könnte sie sich _________ wie
eine Wendeltreppe an _________ Außenwand der Pyramide vorstellen. _________ spricht
gegen diese Theorie der __________, denn auch eine solche Rampe _________ mehrere
Kilometer lang, _________ sie die Pyramide mehrfach hätte ____________ müssen.
Ein _________ Architekt hat die Theorie, _________ die Steine entlang eines ____________
innerhalb der Pyramide __________ wurden. Diese innere Rampe sei ____________
korkenzieherartig kontinuierlich mitgewachsen. Bei dieser __________ entfallen die
gewaltigen Mengen Baumaterial, _________ bei einer äußeren oder einer sich um die
__________ herumwindenden Rampe ____________ gewesen wären.
Auch wenn die Theorien __________ den Bau einer Rampe stimmen könnten, konnten sie
nicht eindeutig _________ werden, denn die Außenverkleidung der Pyramide ist im
_________ der Zeit gestohlen _________ und damit auch die möglichen _________ einer
solchen Rampe.
Eine _________ Theorie besagt, dass die Pyramiden _________ von _________ gebaut
wurden. Jedoch wurden _________ Ausgrabungen im Umkreis der Pyramiden _________
Indizien für Maschinen gefunden, mit _________ man schwere Lasten gezogen _________
gehoben haben könnte. _________ Archäologen und Ingenieure ____________ an die
Maschinen-Theorie, auch wenn sie sich bislang nicht _________ lässt.
Auch wenn __________ Wissenschaftler und Ingenieure __________ rätseln, wie die
monumentalen Bauten vor rund 4500 Jahren ________ sind, kann niemand bestreiten, dass
die Pyramiden selbst __________ heutige Verhältnisse eine __________ Leistung waren.
Podcast #5: Die Pyramiden

Vokabeln
Die Pyramiden von Gizeh existieren noch heute. The pyramids of Giza still exist today.
die alten Mauerwerkstrukturen the old stonework structures
Sie wurden überall in Ägypten entdeckt. They were discovered throughout Egypt.
als Grabstätte dienen to serve as a tomb/grave/gravesite
Sie befinden sich außerhalb von Kairo. They are located on the outskirts of Cairo.
die einzigen Weltwunder der Antike the only world wonders of the antiquity
das Weltkulturerbe the World Cultural Heritage
Die Cheops-Pyramide ist die größte. The Pyramid of Cheops ist the biggest.
die Architekten, die Steinmetze, die Arbeiter the architects, the stonemasons, the workers
entgegen vielzähliger Behauptungen in contrary to numerous allegations
Sie bekamen einen guten Lohn. They earned good money.
die Sklaven the slaves
Leider gibt es keinerlei schriftliche Textquellen. Unfortunately, there are no written text sources at all.

die Baumethode the construction method


dokumentarisch festhalten/dokumentieren to document
die Pharaonenkrönung the coronation of the pharaoh
das Schlachten von Rindern the slaughter of the cattle
die Rituale für die Toten the rituals for the dead
der Pyramidenbau the construction of the pyramids
Bildlich oder schriftlich wurde nichts überliefert. Nothing was passed down metaphorically or in writing.

die Hypothesen the hypotheses


auf einer Idee basieren to be based on an idea
Riesige Steine wurden aus Steinbrüchen herbeigeschafft. Gigantic rocks were gathered from stone pits.
der Archäologe the archaeologist
sich einig sein to be on the same page
die Methode/die Theorie the method/the theory
bewegen to move
von etwas ausgehen to assume
die Rampe the ramp
Podcast #5: Die Pyramiden

Vokabeln
das Anwachsen the growth
vergrößern to increase
mithilfe by means of
die Steinblöcke the blocks of stone
die fertiggestellte Ebene the completed level
allerdings however
die Spitze the top
etwas auf eine Höhe von … Metern platzieren to place something on a height of … meters
eine Länge von drei Kilometern a length of 3 kilometers
das Volumen the volume
größer als die Pyramiden selbst bigger than the pyramid itself
sich ebenfalls mit etwas befassen to also deal with something
sich herumschlängeln/herumwinden to wind around
die Wendeltreppe the circular staircase
die Außenwand the exterior wall
Der Zeitfaktor spricht dagegen. The time factor indicates the contrary,
etwas umrunden to circuit
entlang eines Tunnels alongside a tunnel
innerhalb von inside
transportieren transport
kontinuierlich mitwachsen to increase constantly
Bei dieser Annahme entfallen die gewaltigen With this assumption, the tremendous amounts
Mengen Baumaterial. of construction material aren´t necessary.
äußere exterior
erforderlich sein to be necessary
die Zuhilfenahme the ultilization
der Bau/die Bauweise the construction
etwas eindeutig beweisen to unmistakably prove
im Laufe der Zeit over time
Die Außenverkleidung wurde gestohlen. The siding was stolen.
Podcast #5: Die Pyramiden

Vokabeln
die Spur the trace
die Ausgrabungen im Umkreis /in der Nähe/in the digs in the vicinity
der Umgebung
die Indizien the evidence
die schweren Lasten the heavy load
gezogen (Infinitiv: ziehen) to pull
gehoben (Infinitiv: heben) to lift
der Ingenieur the engineer
bislang yet
etwas beweisen to prove something
weltweit worldwide
der Wissenschaftler the scientist
über etwas rätseln to puzzle over something
die monumentalen Bauten the monumental structures
entstehen to come into existence
bestreiten to deny
für heutige Verhältnisse for today´s standards
die beeindruckende Leistung the impressive performance
Podcast #5: Die Pyramiden

II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche. Die Tabelle hilft dir.

II. Translate the following sentences into German. The table helps you.

1. The pyramids are old stonework structures.


____________________________________________________________________.
2. The Pyramid of Cheops is the biggest.
____________________________________________________________________.
3. By means of a ramp, the workers transported the heavy stones.
____________________________________________________________________.
4. The workers earned good money.
____________________________________________________________________.
5. There are no written text sources.
____________________________________________________________________.
6. The coronation of the pharaoh was documented. (Präteritum)
____________________________________________________________________.
7. The theories can´t be proved. (Modalverb)
____________________________________________________________________.
8. Nobody has found any evidence in the vicinity of the pyramids.
____________________________________________________________________.
9. The scientists puzzle over the construction.
____________________________________________________________________.
10. They served as a tomb.
____________________________________________________________________.
Podcast #5: Die Pyramiden

III. Ergänze die Sätze.

III. Complete the sentences.

Rampe ∙ zum ∙ ist ∙ Tunnels ∙ Verhältnisse ∙ auf ∙ befinden ∙ Leistung ∙ bewegt ∙ Steine ∙
ägyptischen ∙ bildlich ∙ Ingenieure ∙ Methoden

1. Die ______________ Pyramiden sind alte Mauerwerkstrukturen.

2. Die ______________ wurden entlang eines ______________ innerhalb der Pyramide

transportiert.

3. Die bekanntesten Pyramiden _____________ sich bei Kairo.

4. Mithilfe einer ______________ könnten die Arbeiter die Steinblöcke

______________ die jeweils fertiggestellte Ebene der Pyramide gezogen haben.

5. Die Cheops-Pyramide in Gizeh ___________ die größte ägyptische Pyramide.

6. Viele Archäologen und ______________ glauben an die Maschinen-Theorie.

7. _______ Pyramidenbau wurde ______________ oder schriftlich nichts überliefert.

8. Archäologen sind sich nicht einig über die ______________, mit denen die Steine

______________ und platziert wurden.

9. Die Pyramiden waren für heutige __________ eine beeindruckende ____________.


Podcast #5: Die Pyramiden

IV. Schau dir die Bilder an und vervollständige die Sätze.


IV. Look at the pictures and complete the sentences.

1. Die Pyramiden __________ Gizeh sind __________ von Kairo.

2. Die ________ wurden möglicherweise _________ eines Tunnels


transportiert.
Podcast #5: Die Pyramiden

3. Die Pharaonenkrönung _____________ schriftlich festgehalten.

4. Die Cheops-Pyramide ________ ________ Größte.


Podcast #5: Die Pyramiden

V. Schreibe die Wörter in die richtige Reihenfolge.

V. Put the words into the right order.

1. Mauerwerkstrukturen – Pyramiden – alte – sind – die

___________________________________________________________.

2. außerhalb – Kairo – liegt – von – Gizeh

___________________________________________________________.

3. die – Sklaven – Arbeiter – keine – waren

___________________________________________________________.

4. schriftliche – Textquellen – gibt – keine – es

___________________________________________________________.

5. beeindruckend – Pyramiden – sind – die

___________________________________________________________.

6. aus – geholt – wurden – Steinbrüchen – Steine

___________________________________________________________.

7. Entstehung – rätseln – die – der – über – Wissenschaftler – Pyramiden – die

___________________________________________________________.

8. bewiesen – nicht – Theorie – die – konnte – werden

___________________________________________________________.
Podcast #5: Die Pyramiden

Lösungsschlüssel
I.
Die ägyptischen Pyramiden sind alte Mauerwerkstrukturen, die überall in Ägypten entdeckt
wurden. Die Pyramiden dienten im Alten Ägypten als Grabstätten der Pharaonen. Die
bekanntesten Pyramiden befinden sich bei Gizeh, außerhalb der Stadt Kairo. Die Pyramiden von
Gizeh sind die einzigen Weltwunder der Antike, die heute noch existieren und sie zählen seit ca.
40 Jahren zum Weltkulturerbe. Die Cheops-Pyramide in Gizeh ist die größte ägyptische
Pyramide. Architekten, Steinmetze und Arbeiter kamen aus ganz Ägypten, um sie zu bauen. Sie
bekamen dafür, entgegen vielzähliger Behauptungen, oft einen guten Lohn und waren keine
Sklaven. Es gibt leider keinerlei schriftliche Textquellen über die Baumethode der Pyramiden.
Während die Ägypter alles dokumentarisch festhielten, wie beispielsweise die
Pharaonenkrönung, das Schlachten von Rindern und die Rituale für die Toten, wurde zum
Pyramidenbau bildlich oder schriftlich nichts überliefert. Fast alle Hypothesen über die
ägyptische Pyramidenbauweise basieren auf der Idee, dass riesige Steine aus Steinbrüchen
herbeigeschafft wurden. Archäologen sind sich nur nicht einig über die Methoden, mit denen die
Steine bewegt und platziert wurden. Die erste Theorie geht davon aus, dass eine Rampe gebaut
wurde, die mit dem Anwachsen der Pyramide immer weiter vergrößert wurde. Mithilfe dieser
Rampe könnten die Arbeiter die Steinblöcke auf die jeweils fertiggestellte Ebene der Pyramide
gezogen haben. Um allerdings die letzten Steine an die Spitze, d.h. auf eine Höhe von über
145/einhundertfünfundvierzig/hundertfünfundvierzig Metern platzieren zu können, hätte die
Rampe eine Länge von drei Kilometern haben müssen. Für solch eine lange Rampe war bei den
meisten der großen Pyramiden kein Platz und vom Volumen her hätte sie fast zehnmal größer
als die Pyramide selbst sein müssen. Eine andere Theorie befasst sich ebenfalls mit einer Rampe.
Möglich wäre eine sich um die Pyramide herumschlängelnde Rampe. Man könnte sie sich
ähnlich wie eine Wendeltreppe an der Außenwand der Pyramide vorstellen. Allerdings spricht
gegen diese Theorie der Zeitfaktor, denn auch eine solche Rampe wäre mehrere Kilometer lang,
da sie die Pyramide mehrfach hätte umrunden müssen. Ein französischer Architekt hat die
Theorie, dass die Steine entlang eines Tunnels innerhalb der Pyramide transportiert wurden.
Diese innere Rampe sei dann korkenzieherartig kontinuierlich mitgewachsen. Bei dieser
Annahme entfallen die gewaltigen Mengen Baumaterial, die bei einer äußeren oder einer sich
um die Pyramide herumwindenden Rampe erforderlich gewesen wären. Auch wenn die
Theorien über den Bau einer Rampe stimmen könnten, konnten sie nicht eindeutig bewiesen
werden, denn die Außenverkleidung der Pyramide ist im Laufe der Zeit gestohlen worden und
damit auch die möglichen Spuren einer solchen Rampe. Eine vierte Theorie besagt, dass die
Pyramiden mithilfe von Maschinen gebaut wurden. Jedoch wurden bei Ausgrabungen im
Umkreis der Pyramiden keine Indizien für Maschinen gefunden, mit denen man schwere Lasten
gezogen oder gehoben haben könnte. Viele Archäologen und Ingenieure glauben an die
Maschinen-Theorie, auch wenn sie sich bislang nicht beweisen lässt. Auch wenn weltweit
Wissenschaftler und Ingenieure weiterhin rätseln, wie die monumentalen Bauten vor rund 4500
Jahren entstanden sind, kann niemand bestreiten, dass die Pyramiden selbst für heutige
Verhältnisse eine beeindruckende Leistung waren.
Podcast #5: Die Pyramiden

II.
1. Die Pyramiden sind alte Mauerwerkstrukturen.
2. Die Cheops-Pyramide ist die größte.
3. Mithilfe einer Rampe transportierten die Arbeiter die schweren Steine. / Die Arbeiter
transportierten die schweren Steine mithilfe einer Rampe.
4. Die Arbeiter bekamen einen guten Lohn. / Die Arbeiter verdienten gutes Geld.
5. Es gibt keine schriftlichen Textquellen.
6. Die Pharaonenkrönung wurde dokumentiert/dokumentarisch festgehalten.
7. Die Theorien können nicht bewiesen werden.
8. Niemand hat Beweise im Umkreis/in der Nähe/in der Umgebung der Pyramiden gefunden.
9. Die Wissenschaftler rätseln über den Bau/die Bauweise.
10. Sie dienten als Grabstätte/Grab.
III.
1. Die ägyptischen Pyramiden sind alte Mauerwerkstrukturen.
2. Die Steine wurden entlang eines Tunnels innerhalb der Pyramide transportiert.
3. Die bekanntesten Pyramiden befinden sich bei Kairo.
4. Mithilfe einer Rampe könnten die Arbeiter die Steinblöcke auf die jeweils fertiggestellte
Ebene der Pyramide gezogen haben.
5. Die Cheops-Pyramide in Gizeh ist die größte ägyptische Pyramide.
6. Viele Archäologen und Ingenieure glauben an die Maschinen-Theorie.
7. Zum Pyramidenbau wurde bildlich oder schriftlich nichts überliefert.
8. Archäologen sind sich nicht einig über die Methoden, mit denen die Steine bewegt und
platziert wurden.
9. Die Pyramiden waren für heutige Verhältnisse eine beeindruckende Leistung.
IV.
1. Die Pyramiden von/in Gizeh sind außerhalb von Kairo.
2. Die Steine wurden möglicherweise entlang eines Tunnels transportiert.
3. Die Pharaonenkrönung wurde schriftlich festgehalten.
4. Die Cheops-Pyramide ist die Größte.
V.
1. Die Pyramiden sind alte Mauerwerkstrukturen. / Alte Mauerwerkstrukturen sind die
Pyramiden.
2. Gizeh liegt außerhalb von Kairo. / Außerhalb von Kairo liegt Gizeh.
3. Die Arbeiter waren keine Sklaven.
4. Es gibt keine schriftlichen Textquellen. / Keine schriftlichen Textquellen gibt es. / Schriftliche
Textquellen gibt es keine.
5. Die Pyramiden sind beeindruckend. / Beeindruckend sind die Pyramiden.
6. Die Steine wurden aus Steinbrüchen geholt. / Aus Steinbrüchen wurden die Steine geholt.
7. Die Wissenschaftler rätseln über die Entstehung der Pyramiden. / Bber die Entstehung der
Pyramiden rätseln die Wissenschaftler.
8. Die Theorie konnte nicht bewiesen werden.