Sie sind auf Seite 1von 10

Podcast #3: Berufsbild: Texter

Übungen

I. Hör dir den Podcast an und vervollständige den Text.

I. Listen to the podcast and complete the text.

Berufsbild: Texter
Du bist _____________, schreibst und liest sehr gerne, _____________ die deutsche
_____________ und kannst Dich gut _____________? Dann hast Du ___________ das
Talent, Texter _____________ werden. Als Texter kann man ___________ freiberuflich von
zu Hause oder in einer _____________ mit _____________ Arbeitszeiten tätig zu sein. Man
_____________ Texte ganz unterschiedlicher _____________ wie beispielsweise
Ratgebertexte, _____________, Blogartikel, SEO-Texte, Texte für _____________ und
Promotions, Pressemitteilungen und Posts auf den _____________ Netzwerken. Ein guter
Texter hat eine hohe und ___________ Auffassungsgabe, kann sich gut in ___________
Menschen hineinversetzen, __________ stets den richtigen Ton und sollte __________ auch
noch unter Zeitdruck arbeiten können. Er ____________den fünffachen _____________
zwischen Auftraggeber, _____________, Marke, Suchmaschinenoptimierung und seinem
___________ Anspruch, ohne die _____________ an der Arbeit zu verlieren. Zum Texten
___________ nicht nur das Schreiben, ___________ auch die _____________ sowie das
_____________ und Korrigieren, was _________ Stunden in Anspruch _____________ kann.
Zwar gibt es bereits _____________ die zum Texter ___________ doch auch viele
Absolventen der _________Journalismus, Kommunikationswissenschaften _____________
Germanistik finden den Weg zum Texter. __________ finden auch Autodidakten einen
___________ Texter zu sein ist ein ___________ und interessanter Beruf, weil ___________
sich immer wieder in neue ___________ einarbeitet und viele neue Dinge _____________.
Podcast #3: Berufsbild: Texter

Vokabeln
das Berufsbild the job profile
der Texter the writer
kreativ creative
beherrschen to be proficient in
die Rechtschreibung the orthography
ausdrücken to express
das Talent the talent
freiberuflich freelance
die Werbeagentur the advertising agency
die geregelten Arbeitszeiten the regulated working hours
die unterschiedliche Art the different kind
beispielsweise/zum Beispiel for example/ for instance
die Ratgebertexte the guidebook texts
die Produktbeschreibungen the product descpription
der SEO-Text (suchmaschinenoptimierter Text) the search engine optimized text
die Suchmaschinenoptimierung optimizing of the search engine
die sozialen Netzwerke the social networks
die Pressemitteilungen the press release
die schnelle Auffassungsgabe the quick wit
in jemanden hineinversetzen to put oneself in the position of someone
den richtigen Ton finden to find the right tone
der Zeitdruck the time pressure
fünffach fivefold/ quintuple
der Spagat the balancing act
der Auftraggeber the client
die Zielgruppe the target group
die Marke the brand
der eigene Anspruch the personal expectation
Es nimmt mehrere Stunden in Anspruch. It takes several hours.
Podcast #3: Berufsbild: Texter

Vokabeln
die Freude an etwas verlieren to stop enjoying…
die Recherchearbeit/ Recherche betreiben the research/ to research
das Überarbeiten und Korrigieren the revision and correction
die Lehrgänge the courses
die Absolventen the graduates
jemanden ausbilden to train someone
der Studiengang the major
der Journalismus the journalism
die Kommunikationswissenschaften the communication science
die Germanistik the German language and literature studies
der Autodidakt the autodidact
der Quereinstieg the lateral entry
anspruchsvoll demanding
die Themen the topics
einarbeiten to acquaint oneself
Podcast #3: Berufsbild: Texter

II. Übersetze die folgenden Sätze ins Deutsche. Die Tabelle hilft dir.

II. Translate the following sentences into German. The table helps you.

1. Anna is very creative and likes reading books.

____________________________________________________________________.

2. Martha studies communication sciences in Cologne.

____________________________________________________________________.

3. Jenny and Ute are proficient in the German language.

____________________________________________________________________.

4. Marion likes to be a freelance texter.

____________________________________________________________________.

5. Being a texter is a demanding job.

____________________________________________________________________.

6. Darren works from home most of the time.

____________________________________________________________________.

7. As a texter you need to do lots of research and revision. (Modalverb)

____________________________________________________________________.
Podcast #3: Berufsbild: Texter

III. Schreibe die Wörter in die richtige Reihenfolge.

III. Put the words into the right order.

1. Ralph – studiert – hat –Germanistik

___________________________________________________________.

2. Michael – in – arbeitet – Werbeagentur – einer

___________________________________________________________.

3. Ausbildung – es – eine – gibt – nicht

___________________________________________________________.

4. Sprache – Lehrer – die – beherrscht – der – deutsche

___________________________________________________________.

5. Kinder – Zielgruppe – die – sind

___________________________________________________________.

6. gut – sich – Opa – ausdrücken – kann

___________________________________________________________.

7. gut – sich – in – man – andere – können – muss – hineinversetzen

___________________________________________________________.

8. ich – schnelle – habe – eine – Auffassungsgabe – und – hohe

___________________________________________________________.
Podcast #3: Berufsbild: Texter

IV. Ergänze die Sätze.

IV. Complete the sentences.

Rechtschreibung ∙ findet ∙ muss ∙ die ∙ anspruchsvoll ∙ Ausbildung ∙ studiert ∙


ist (2x) ∙ schwierig

1. Marion ____________________ Journalismus.

2. Als Texter __________________ man kreativ sein.

3. Der Autodidakt __________________ einen Quereinstieg.

4. Der fünffache Spagat ist _____________________.

5. ____________ deutsche Rechtschreibung ___________ schwer.

6. Eine ______________ gibt es nicht.

7. Lisa beherrscht die deutsche ______________.

8. Der Beruf ______________ ______________ und abwechslungsreich.


Podcast #3: Berufsbild: Texter

V. Schau dir die Bilder an und vervollständige die Sätze.


V. Look at the pictures and complete the sentences.

1. Miriam arbeitet in ________ Werbeagentur.

2. Sonja ______________ Kommunikationswissenschaften.


Podcast #3: Berufsbild: Texter

3. Ein Texter liest ____________ gerne.

4. Der Texter ________ auf den ________ Netzwerken.


Podcast #3: Berufsbild: Texter

Lösungsschlüssel
I.
Du bist kreativ, schreibst und liest sehr gerne, beherrschst die deutsche Rechtschreibung und
kannst Dich gut ausdrücken? Dann hast Du vielleicht das Talent, Texter zu werden. Als Texter
kann man entweder freiberuflich von zu Hause oder in einer Werbeagentur mit geregelten
Arbeitszeiten tätig zu sein. Man schreibt Texte ganz unterschiedlicher Art wie beispielsweise
Ratgebertexte, Produktbeschreibungen, Blogartikel, SEO-Texte, Texte für Kampagnen und
Promotions, Pressemitteilungen und Posts auf den sozialen Netzwerken. Ein guter Texter hat
eine hohe und schnelle Auffassungsgabe, kann sich gut in andere Menschen hineinversetzen,
findet stets den richtigen Ton und sollte zudem auch noch unter Zeitdruck arbeiten können. Er
schafft den fünffachen Spagat zwischen Auftraggeber, Zielgruppe, Marke,
Suchmaschinenoptimierung und seinem eigenen Anspruch, ohne die Freude an der Arbeit zu
verlieren. Zum Texten gehört nicht nur das Schreiben, sondern auch die Recherchearbeit sowie
das Überarbeiten und Korrigieren, was mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann. Zwar gibt es
bereits Lehrgänge, die zum Texter ausbilden, doch auch viele Absolventen der Studiengänge
Journalismus, Kommunikationswissenschaften oder Germanistik finden den Weg zum Texter.
Manchmal finden auch Autodidakten einen Quereinstieg. Texter zu sein ist ein anspruchsvoller
und interessanter Beruf, weil man sich immer wieder in neue Themen einarbeitet und viele neue
Dinge lernt.

II.
1. Anna ist sehr kreativ und liest gerne Bücher.
2. Martha studiert Kommunikationswissenschaften in Köln.
3. Jenny und Ute beherrschen die deutsche Sprache.
4. Marion möchte (eine) freiberuflicheTexterin sein.
5. Texter zu sein ist ein anspruchsvoller Job.
6. Darren arbeitet meistens von zu Hause aus. / Meistens arbeitet Darren von zu Hause aus.
7. Als Texter muss man viel recherchieren und überarbeiten. / Als Texter muss man viel
Recherche betreiben und Texte überarbeiten.

III.
1. Ralph hat Germanistik studiert. / Germanistik hat Ralph studiert.
2. Michael arbeitet in einer Werbeagentur. / In einer Werbeagentur arbeitet Michael.
3. Eine Ausbildung gibt es nicht.
4. Der Lehrer beherrscht die deutsche Sprache. / Die deutsche Sprache beherrscht der Lehrer.
5. Die Zielgruppe sind Kinder. / Kinder sind die Zielgruppe.
6. Opa kann sich gut ausdrücken. / Gut ausdrücken kann sich Opa.
7. Man muss sich gut in andere hineinversetzen können.
8. Ich habe eine hohe und schnelle Auffassungsgabe. / Ich habe eine schnelle und hohe
Auffassungsgabe. / Eine hohe und schnelle Auffassungsgabe habe ich. / Eine schnelle und
hohe Auffassungsgabe habe ich.
Podcast #3: Berufsbild: Texter

IV.
1. Marion studiert Journalismus.
2. Als Texter muss man kreativ sein.
3. Der Autodidakt findet einen Quereinstieg.
4. Der fünffache Spagat ist schwierig.
5. Die deutsche Rechtschreibung ist schwer.
6. Eine Ausbildung gibt es nicht.
7. Lisa beherrscht die deutsche Rechtschreibung.
8. Der Beruf ist anspruchsvoll und abwechslungsreich.

V.
1. Miriam arbeitet in einer Werbeagentur.
2. Sonja studiert Kommunikationswissenschaften.
3. Ein Texter liest sehr gerne.
4. Der Texter postet auf den sozialen Netzwerken.