Sie sind auf Seite 1von 3

LATERNENLIEDER 2017

2- Tausend Lichtlein (alle)


3- Laternchen, Laternchen (alle)
Zündet eure Kerzen an,
Laternchen, Laternchen, leuchtet mit eurer Laterne.
wie bist du doch so schön! Schaut, was man oben sehen kann:
Du leuchtest wie ein Sternchen den Mond und seine Sterne.
und kannst doch mit uns gehn.
Wir ziehen durch die Straßen, Mit Wolken hat er sich zugedeckt,
das Lichtlein in der Hand, sehen aus wie kleine Schafe
und jetzt wird er einfach aufgeweckt,
und gehen erst nach Hause,
er hat genug geschlafen.
wenn´s Kerzchen ausgebrannt.
Tausend Lichtlein in der Nacht
Wir ziehen durch die Straßen, haben den Mond ganz wach gemacht.
das Lichtlein in der Hand, Er freut sich aus der Ferne,
und gehen erst nach Hause, über dich und deine Laterne
wenn´s Kerzchen ausgebrannt. Tausend Lichtlein
5- Wiringeh´n
der Nacht
heut mit Laternen durch die Stadt
haben den Mond ganz wach gemacht.Melodie „Yellow Submarine"
Er freut sich aus der Ferne, (alle)
5. Kommt wir woll'n Laterne laufen
über mich und meine Laterne.
Kommt schnell her, gleich geht es los.
Chor
So singen wir für ihn ein Lied Der Laternenzug, der ist famos.
Sommerkinder fangen Sonnenstrahlen
für den Mond und seine SterneBuntes Licht von überall,
und hüten sie wie ihren größten Schatz,
und sie funkeln uns ganzgelb
freundlich
und grünzuund rot in großer Zahl.
doch wenn die Tage kürzer werden, ist es bald soweit,
den sowas hören sie gerne.
dann bringen sie uns Licht und Wärme in die Dunkelheit
Mit Wolken hat Wir
er sich zugedeckt,
geh'n heut mit Laternen durch die Stadt,
GS
sehen aus, wie kleine Schafe Laternen durch die Stadt,
Kommt, wir woll'n Laterne laufen, zündet eure Kerzen an.
Kommt, wir woll'n Laterne laufen, Kind und Frau und Mann. und jetzt wird er aufgeweckt, Laternen durch die Stadt (2x)
Kommt wir woll'n Laterne laufen, das ist unsre schönste Zeit. er hat genug geschlafen
Kommt wir woll'n Laterne laufen, alle sind bereit.
Liebe Leute groß und klein,
Tausend Lichtlein inaus
derden
Nacht
Häusern raus und reiht euch ein.
REFRAIN: haben den Mond ganz wach gemacht.Selbst der Opa geht heut mit,
GS: Hell wie Mond und Sterne Chor (Hell wie Mond und Sterne) Er freut sich aus der Ferne, mit der Omama bleibt er im Tritt.
leuchtet die Laterne, Chor (leuchtet die Laterne) über mich und meine Laterne. (2x)
bis in weite Ferne, Chor (bis in weite Ferne) Tausend Lichtlein in geh'n
der Nacht
Wir heut mit Laternen durch die Stadt,
GS: über's ganze Land. Chor (gan-ze Land)
Laternen durch die Stadt,
Jeder soll uns hören, Chor (Jeder soll uns hören)
Laternen durch die Stadt (2x)
kann sich ruhig beschweren, Chor (kann sich ruhig beschweren)
diese frechen Gören Chor (diese frechen Gören)
Das ist allerhand! Chor (Aller-hand!)

GS
Kommt, wir woll'n Laterne laufen,
heute bleibt das Fernsehen aus.
Kommt, wir woll'n Laterne laufen, keiner bleibt zuhaus.
Kommt wir woll'n Laterne laufen, nein wir fürchten nicht die Nacht,
Kommt wir woll'n Laterne laufen, das wär doch gelacht!

REFRAIN: Hell wie Mond und Sterne...


Chor
Kommt, wir woll'n Laterne laufen, bis das letzte Licht verglüht.
Kommt, wir woll'n Laterne laufen, singt mit uns das Lied!

REFRAIN INVERTIDO: Hell wie Mond und Sterne...


Novas música:

„Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind“ – Cantaremos no pátio!

Em amarelo: Músicas tocadas pela Orquestra

Em azul: Cantaremos no ginásio com os alunos

Eingang: Wir tragen unsere Laternen


Wir tragen unsere Laternen
die Lichter, sie brennen sacht.
Wir tragen unsre Laternen
ganz hell wird die dunkle Nacht.

Der Mond in der Ferne


und alle die Sterne,
sie schauen in großer Ruh,
der Mond in der Ferne
und alle die Sterne,
sie schauen von oben zu.

Wir tragen unsre Laternen


und lachen uns fröhlich an.
Wir tragen unsre Laternen,
weil jeder sich freuen kann.

Der Mond in der Ferne


und alle die Sterne,
sie schauen in großer Ruh,
der Mond in der Ferne
und alle die Sterne,
sie schauen von oben zu.

„Durch die Straße auf und nieder“

Durch die Straßen auf und nieder


Leuchten die Laternen wieder.
Rote, gelbe, grüne, blaue.
Lieber Martin, komm und schaue!

Wie die Blumen in dem Garten


Blühn Laternen aller Arten.
Rote, gelbe, grüne, blaue.
Lieber Martin, komm und schaue!

Und wir gehen lange Strecken


mit Laternen an den Strecken.
Rote, gelbe, grüne, blaue.
Lieber Martin, komm und schaue!

Ich gehe mit meiner Laterne

Lateeeerne, Lateeerne

Ich gehe mit meiner Laterne, und meiner Laterne mit mir (2x)

Dort oben leuchten die Sterne, hier unten da leuchten wir

Laterne, Laterne, Laterne

Ich gehe mir meiner Laterne, und meiner Laterne mit mir (2x)

Laterne, Laterne, Laterne, und meiner Laterne mit mir

Laterne, Laterne, Laterne

Mein Licht geht aus, wir gehn nach Haus (4x)

Labimel, labammel, labum-bum-bum