Sie sind auf Seite 1von 12

MANAGED MOBILITY. Mehr Zeit für Ihr Business.

TKD TKD
MANAGED PHONE LIFECYCLE MANAGEMENT
− Zentrales Order Management
− Mieten statt kaufen − DEP Onbording & MDM Support
− Rundum Service ihrer Smartphones − Übernahme des Device LifeCycle Prozesses
− Flexibel und Einfach − Individuelle Repair & Care Dienstleistungen
− Sicherheit und Verwaltung − Buyback Services mit ISO Löschungen

TKD TKD
Service Management DATACONTROL 360
− Carrier Management − Flottenmanagement
− Enterprise Service-Desk − Rechnungsverarbeitung und Bereitstellung
− Sim, Tarif und Hardware Management − Smartview360 Datenanalyse
− Umsetzung und Kontrolle aller Vorgänge − Asset Verwaltung und Controlling
TKDMANAGED
TKD MANAGED PHONE
PHONE

Das Problem Die Lösung


Mitarbei
Handy
ter
Handy Shop
Shop

Help
Desk
Einkauf
Handy
Ihr
Shop
Unternehmen
Buch
haltung
Provider
Repair
center Handy
Shop
TKD MANAGED PHONE

✓ Flexibel ✓ 24 Stunden Austausch


✓ Keine Internen Ressourcen mehr notwendig ✓ Staging inkl.
✓ Liquiditätssicherung ✓ Alle Services aus einer Hand
✓ Immer auf dem neusten Stand der Technik ✓ neusten Stand der Technik
✓ Alles aus einer Hand ✓ Alles aus einer Hand
✓ Profitcenter Zuordnung ✓ Profitcenter Zuordnung
✓ Kostensicherheit ✓ Kostensicherheit
Abschluss von Erinnerung, das Rückgabe oder
Managed Phone die Devices in Kauf der Geräte,
und Erhalt der kürze getauscht oder Verlängerung
Geräte werden müssen. des Vertrages

€ € €
Zeitablauf über 24 -48 Monate
monatliche
Abrechnung

Wechsel auf die neuste Hardware nach 24 Monaten


TKDMANAGED
TKD MANAGED PHONE
PHONE

Firmenhandys mieten statt kaufen


CAPEX to OPEX Kostenersparnis (ca. 30%)
• Alles aus einer Hand Statt hoher Einmalkosten und
Dank Prozessoptimierungen, günstigen
_______________________________ teurer Reparaturen eine
Reparaturen, der Optimierung ihrer
• Immer die aktuelle Hardware planbare monatliche Rate
Mobilfunkverträge und professioneller
Nachverwertung der Handys erzielen wir
• Keine Kapitalbindung Entlastung der Organisation Ersparnisse über 30%
• Kapital schonen, reines Opex Modell TKD übernimmt alle Prozesse rundum das
Gerätemanagement optimiert Tarife,
• bilanzneutrale Investitionen tätigen organisiert Reparaturen und entlastet somit
ihre Organisation
• Ein Ansprechpartner rund um die ihre
Hardware Schont die Umwelt
SPOC-Lösung
Wir kümmern uns um das komplette Alte und kaputte Geräte
Thema Smartphone-Management Sie werden repariert, aufgewertet
erhalten einen festen Servicemanager und in den Kreislauf
rundum alle Services zurückgebracht
TKD LIFECYCLE SERVICE

Beschaffung „MANAGED PHONE“


TKD Help-Desk
Intelligentes und flexibles Modell als
Bereitstellung eines zentralen Anwender Alternative zur Subventionierung oder
Support der alle anfallenden LifeCycle 6 1 Investitionsfinanzierung OPEX statt Capex
Services unkompliziert löst unter Berücksichtigung von GWG, IFRS,
Abschreibungen

TKD Buyback
TKD Staging
Übernahme der vorhanden mobilen
Infrastruktur durch ISO zertifizierte 5 2 Staging der Devices mit dem gewünschtem
Vorgänge bis hin zur Monetisierung Zubehör inkl. automatisierter Rollouts und
der logistischen Verteilung an ihre User
TKD Repair & Care
Abwicklung aller anfallenden
Serviceanfragen
EMM / DEP & KNOX Integration
“Next Business Day“ durch vorhalten von 4 3 Unterstützung und Umsetzung der Themen
Hardware in mit nachträglicher EMM , Konfiguration der
Reparatur, Gewährleistung oder Bereitstellungssysteme inkl. App
Garantieabwicklung Enrollment per VPP oder KNOX
TKD MOBILITY PROZESS
Bereitstellung TKD Apple DEP

Registrierung DEP Registrierung


Hardware Beschaffung Devices einbinden
Lizenz Beschaffung Zuweisungen löschen
Devices löschen

EMM SYSTEM
APP Store

Profilzuordnung
APP Zuweisung Device LifeCycle
Richtlinien festlegen Service
TKD ONBOARDING SERVICE

Automatisierte Migration von Mobile Device Management-Systemen

Mit dem Onboarder wird die Migration in ein anderes Mobile Device
Management-System automatisiert und standardisiert. Profile des Quellsystems
werden weitgehend automatisch ausgelesen, analysiert und in gleichwertige oder
vergleichbare Profile des Zielsystems überführt. Die Automatisierung des
Migrationsprozesses spart Zeit, vermeidet Fehler und benötigt nur minimalen
Support.
TKD SERVICE DESK

TKD Enterprise Service + bietet Service und Support durch Experten,


sodass sich die auftretenden Probleme mit einem einzigen Kontakt erledigen lassen.

•Direkter Kontakt zu Experten


•Team-Viewer Remote Support
•Next Business Day Express-Austauschservice

TKD Enterprise Service + bietet ihnen die Möglichkeit durch unsere Experten
einen direkten und schnellen Zugriff auf die mobilen Endgeräte im Servicefall
zu erhalten.

•Datenschutzkonform durch User Freigabe


•Schnelle und einfache Problemlösungen
•Experten Team rund um ihre mobilen Endgeräte
TKD SERVICE MANAGEMENT

Kostenstellen Verbuchung Carrier Management


Erstellung von Kostenstellen Reportings in Abwicklung aller Anfragen zwischen den
Datacontrol360 inkl. Teilnehmer Rechnungen 6 1 Carriern und dem Kunden. Übernahme
Verteilung und Prüfung der Serviceanliegen inkl. Prüfung

Erstellung monatlicher Reportings Persönlicher Phone Manager


5 2 Ein zentralisierter Ansprechpartner für alle
Erstellung von Management Berichten inkl. Mobilfunk Anliegen in ihrem
Flottenentwicklung und proaktiven Vorschlägen Unternehmen für alle Key User
zur Kostenoptimierung z.B. durch TOP User
Überprüfung

4 3 Tarif Management
Hardware LifeCycle Services Tarifwechsel, Optionsbuchungen, Card
Austausch und Staging von Hardware „Next Business Services, Vertragsanpassungen und
Day“. Abwicklung aller anfallenden Reparaturen , Bestellungen von Simkarten und
Gewährleistung und Garantieabwicklung Hardware inkl. der Asset Verwaltung
TKD DATACONTROL 360

Verbuchung in Ihr ERP „SAP“ System TK Konsolidierung inkl. User Verwaltung


Verursacher gerechte Verbuchung aller
anfallenden Verkehrswege und Kosten auch in Migration an bestehende Systeme S-Now, SAP oder
Pooling Modellen mit der Möglichkeit von 6 1 Activ-Directory Dokumentation und Kontrolle
eigenen Abrechnungsmodellen und Verteilung ihrer User mit Rechte Profilen und allen
von Management-Leistungen in ihr ERP z.B. als notwendigen Informationen zur späteren
SAP idoc, XML usw. Verbuchung auf Kostenstellen

Asset und Simkarten Verwaltung


Automatische Rechnungskontrolle
5 2 Verwaltung der Simkarten inkl. aller
Überprüfung von Tarifen und Optionen auf
Validität und Nutzung. TOP User Analyse relevanten Daten. Anlage der Mobilfunk
inkl. der gesamten Flottenentwicklung nach Hardware zum entsprechenden User
Verbrauch, Kostenverteilung und
Entwicklung
End-User Rechnungen
Verarbeitung aller Rechnungsdaten
4 3 Zur monatlichen Überprüfung von Mobilfunk
Verarbeitung der elektronischen Daten aus
Kosten, stellt TKD360 die Möglichkeit, jedem
der X.400 Box, vom S-FTP Server oder über
User einen Zugang zu seinen persönlichen
AS/2 von vielen Europäischen Carriern zum
Daten zu ermöglichen
globalen Einsatz von TKD360
REFERENZEN