Sie sind auf Seite 1von 1

Opernrolle Reflexion (10-15 seiten)

,,Frau Freimann in der Wildschütz’’

-Intro. Erklärung über der Ziel und Motivation des Arbeits.

- Kontext. Kommentar über die soziale, musikalische und historische Perspektive umgeben den
Komponisten und die Stück.

- Der Wildschütz. Prozess der Komposition und Rezeption der Arbeit.

- Lortzing als librettist. Analyse und Vergleich von Aspekten des Theaterstück von Kotzbue und
die Lortzings Anpassung.

- Der Baronin Freimann durch die Musik. Komentär über die musikalische Bearbeitung des
Librettos und die Entwicklung des psychologischen Konflikts der Figur.

-Reflexion. Kommentar über die Satire, die charakterisierung der Figur in der Stück und die
kritische soziale Aspekte, die in der Oper erscheinen.

- Literaturverzeichnis.