Sie sind auf Seite 1von 5

(1) der, die oder das?

1.___________ Haus
2. ___________Auto
3. ___________Katze
4. ___________Hund
5. ___________Schrank
6. ___________Tisch
7. ___________Sessel
8. ___________Lampe
9. ___________Buch
10. __________Tasse
11. __________Glas
12. __________Teller
13. __________Vase
14. __________Flasche
15. __________Regal
16. __________Handy
17. __________Computer
18. __________Foto
19. __________Baum
20. __________Klasse
21. __________Kind
22. __________Kugelschreiber
23. __________Garten
24. __________Regen
25. __________Sonne
(2) mein, dein...
Beispiel: meine Schwester
1. ___________ Bruder (ich)
2. ___________ Tante (du)
3. ___________ Mutter (ich)
4. ___________ Freund (du)
5. ___________ Haus (du)
6. ___________ Auto (ich)
7. ___________ Lehrer (du)
8. ___________ Adresse (du)
9. ___________ Stift (ich)
10. __________ Katze (ich)
11. __________ Zimmer (du)
12. __________ Handy (ich)
13. __________ Familie (ich)
14. __________ Kaffee (du)
15. __________ Tasche (du)
16. __________ Buch (ich)
17. __________ Fahrrad (du)
18. __________ Computer (ich)
19. __________ Flasche (ich)
20. __________ Gitarre (du)
(3) Possessivpronomen

Beispiel: Mein Vater arbeitet als Ingenieur. (ich)


1. ______ Kleid ist sehr hübsch. (du)
2. _______ Bruder wohnt in München. (er)
3. _______ Katze ist schwarz. (wir)
4. Wie ist ______ Adresse? (Sie)
5. ________ Wohnung ist sehr groß. (ich)
6. _______ Frau kommt aus Argentinien. (er)
7. _______ Beine sind lang. (sie)
8. _______ Onkel hat ein schönes Haus. (ich)
9. Wo wohnen ________ Eltern? (du)
10. Woher kommt _______ Freundin? (du)
11. Das ist ______ neues Handy. (ich)
12. Ist das _______ Auto? (ihr)
13. ________ Haare sind blond. (sie)
14. ________ Sohn spricht drei Sprachen. (ich)

(4) Konjugation schwache Verben


Regel: Die Endungen aller Verben sind gleich:

ich koch - e
du koch – st
er/sie/es koch – t
wir koch – en
ihr koch – t
sie/Sie koch – en

1. Ich komme aus Frankreich.


2. Er geh____ in die Schule.
3. Wir kauf_____ ein Auto.
4. Du trink_____Kaffee.
5. Sie hör_____Musik. (Plural)
6. Ich frag___ den Lehrer.
7. Was mach____ Sie heute Abend?
8. Max spiel_____ gerne Schach.
9. Sabine schwimm_______ im Schwimmbad.
10. Kenn_____ du diesen Mann?
11. Ich sag______ es dir morgen.
12. Meine Freunde leb____ in Spanien.
13. Manfred schreib____ seiner Freundin.
14. Wo wohn___ ihr?
15. Julia und Martin tanz______ gerne Salsa.

(5) sein - haben


sein
ich bin
du bist
er/sie/es ist
wir sind
ihr seid
sie/Sie sind
1. Das ________ Anna.
2.Sie _______ Studentin.
3. Sie ________ aus Polen.
4. Ich ________ glücklich.
5. Warum __________ du traurig?
6. Wir _________ aus Thailand.
7. Ihr ________ zu spät!
8. Er _________ Koch.
9. Sie __________ Tänzerin.
10. Woher __________ Sie?
11. Das _________ interessant.
12. Wer _______ das?
13. New York ________ groß.
14. Marcos und Alba ________ aus Spanien.
15. Du __________ schön!

haben
ich habe
du hast
er/sie/es hat
wir haben
ihr habt
sie/Sie haben

1. Ich _______ ein Kind.


2. Du ________ ein Auto.
3. Wir ________ neue Freunde.
4. Er ________ einen Job.
5. Ich _________ einen Sohn.
6. Meine Schwester _________ ein Haus.
7. Ihr ________ Zeit.
8. Wer ________ mein Buch?
9. Herr Müller, Sie __________ Glück.
10. Ich _________ kein Geld.
11. ________ du Lust?
12. Sie ___________ einen Mann.
13. ____________ Sie Zeit?
14. Paul und Claudia ___________ einen Hund.
15. Du ________ schöne Augen!
(6) Plural
a) auf -e:
Beispiel: der Tag – die Tage
der Berg – die _________
der Fisch – die _________
das Regal – die _________
der Tisch – die__________
der Teppich – die _______
b) auf –e mit Umlaut (a-ä, o-ö, u-ü)
Beispiel: der Zug – die Züge
der Ball – die __________
die Hand – die _________
die Wand – die _________
der Gast – die __________
der Hut – die ___________
c) auf -n oder -en (oft: feminin, immer auf -e, ie, -ung, heit, -keit)
Beispiel: die Wohnung – die Wohnungen
die Frau – die _____________
die Übung – die ___________
die Schwester – die _________
der Mensch – die ___________
die Regel – die _____________
die Lampe – die ____________
die Zahl – die ______________
d) -er: oft neutrum
Beispiel: das Bild – die Bilder
das Ei – die ____________
das Kind – die __________
das Kleid – die __________
e) -er und Umlaut (a-ä, o-ö, u-ü)
Beispiel: das Haus – die Häuser
der Wald – die____________
das Fahrrad – die _________
das Buch – die ___________
der Mann – die ___________
das Tuch – die ___________
das Dach – die ___________
f) -s: oft internationale Wörter, vor allem aus dem Englischen
Beispiel: das Hobby – die Hobbys
das Foto – die __________
das Hotel – die __________
das Auto – die ___________
das Taxi – die____________
das Handy – die __________
das Büro – die ____________
g) ohne Veränderung
Beispiel: der Koffer – die Koffer
der Löffel – die___________
der Lehrer – die___________
der Koffer – die___________
der Sessel – die __________
das Mädchen - die_________
h) nur mit Umlaut (a-ä, o-ö, u-ü)
Beispiel: der Bruder – die Brüder
der Vogel – die ___________
der Apfel – die ___________
der Vater – die ___________
die Tochter – die __________
(6) Modalverben: müssen, können
1. Ich ______ morgen sehr früh aufstehen, mein Deutschkurs beginnt um 8 Uhr.
2. ________ du Klavier spielen?
3. Herr Schmidt _______ seine Kinder von der Schule abholen.
4. Wir _______ eine neue Wohnung suchen.
5. Anna ______ für ihre Englisch-Prüfung lernen.
6. Er _______ dir sicher helfen.
7. Ihr _______ gerne morgen Abend zu mir zu Besuch kommen.
8. __________ Sie mir sagen, wie spät es ist?
9. Ich weiß es nicht, ich _______ einen Kollegen fragen.
10. Wer ______ dieses Problem lösen?
11. Martin _______ sein Handy nicht finden.
12. Ihr _______ fleißiger sein!