Sie sind auf Seite 1von 4

Eclipse-Phase-Timeline

Alle Daten werden in Bezug auf den Fall gegeben. BF = Vor dem Fall. AF = Nach dem Fall. (Z.B. BF 10
= 10 Jahre vor dem Fall.)

BF 60+
Die Krise erfasst den Globus in Form drastischer Klimaveränderungen, Energieknappheit und
geopolitischer Instabilität.

Erste Ausdehnungen in den Weltraum schafft Stationen an den Lagrange Points, Luna und Mars,
mit Roboter-Erforschung des gesamten Systems.

Der Bau eines Weltraumaufzugs beginnt.

Medizinische Fortschritte verbessern die Gesundheits- und Organreparatur. Die Reichen verfolgen
Gen-Reparaturen und transgene Haustiere.

Computer Intelligenz Fähigkeiten übersteigen die des menschlichen Gehirns. Echte AI noch nicht
entwickelt.

Robotik wird weit verbreitet und fängt an, viele Arbeitsplätze zu ersetzen / unnötig zu machen.

Moderne Nationen erweitern ihre drahtlosen Hochgeschwindigkeitsnetze.

BF 60-40
Die Bemühungen, Megascale-Geoengineering auf der Erde durchzuführen, verursachen so viele
Probleme, wie sie sich beheben.

Große Kolonien auf dem Mond und dem Mars gegründet; Vorposten in der Nähe von Merkur,
Venus und dem Gürtel. Entdecker erreichen Pluto.

Erster Weltraumaufzug auf der Erde fertig. Zwei andere im Gange. Weltraumverkehr boomt.

Mass Driver auf dem Mond gebaut.

Die Terraformierung des Mars beginnt.

Kernfusion entwickelt und Kraftwerke eingerichtet.

Genetische Verbesserungen, Gentherapien (für Langlebigkeit) und kybernetische Implantate stehen


den Reichen und Mächtigen zur Verfügung.

Erste nicht autonome AIs werden heimlich entwickelt und schnell in Forschung und
Cyber-Kriegsführung eingesetzt.
Experience Playback (XP) -Technologie wird entwickelt und in die öffentliche Nutzung gebracht.

BF 40-20
Gewalt und Destabilisierung zerreißen die Erde; Einige Konflikte breiten sich in den Weltraum aus.

Argonauten spalten sich von Hypercorps und nehmen Ressourcen zu den Habitaten der
Autonomisten.

Die Ausdehnung in den Weltraum eröffnet rechtliche / ethische Schlupflöcher für die technische
Entwicklung und ermöglicht ein direkte Experimente am Menschen.

Das menschliche Klonen wird in einigen Bereichen möglich und verfügbar.

Entwicklung der ersten transhumanen Arten.

Erste Delfine und Schimpansen werden zu Bewusstsein erhoben.

Raumfahrzeuge mit Fusionsantrieb gehen in den alltäglichen Gebrauch ein.

Erweiterte Kolonisation und Terraforming von Mars geht weiter. Gürtel und Titan kolonisierten.
Stationen im gesamten System etabliert.

Die hungernden Massen begeben sich freiwillig in Vertragsknechtschaft für Weltraumprojekte der
Hypercorps.

Augmented Reality wird weit verbreitet.

Die meisten Netzwerke verwandelten sich in selbstreparierende Mesh-Netzwerke.

Persönliche AI-Helfer werden weit verbreitet.

BF 20-0
Die Erde leidet weiter, aber das Tempo der Technik ermöglicht einige interessante Entwicklungen.

Ausdehnung im ganzen System, sogar in den Kuiper-Gürtel.

Transhumane Arten werden weit verbreitet.

Nanotech-Assemblierer werden verfügbar, werden aber streng kontrolliert und eifersüchtig von der
Elite und Mächtigen bewacht.

Hochladen und die digitale Emulation von Erinnerung und Bewusstsein möglich gemacht.

Mehr Arten (Gorillas, Orang-Utans, Oktopi, Raben, Papageien) werden zu Bewusstsein gehoben.

Pods sehen alltägliche Nutzung, sind aber kontrovers.


Der Fall
Die TITANs entwickeln sich von einem hochverteilten Experiment zur Cyber-Kriegsführung zu
selbstverbessernden Seed-AIs. Für die ersten paar Tage vermutet niemand ihre Existenz. Sie
erweitern ihr Bewusstsein, ihr Wissen und ihre Macht exponentiell und infiltrieren das Netz auf der
Erde und im ganzen Sonnensystem.

Groß angelegte Cyber-Angriffer finden zwischen rivalisierenden Staaten auf der Erde statt und
entfachen zahlreiche Konflikte. Diese Angriffe werden später auf die TITANs geschoben.

Schwelende Spannungen auf der Erde eskalieren in offene Feindseligkeiten und Kriegsführung.

Ein massiver Cyber-Krieg bricht aus und wichtige Systeme stürzen ab, als die TITANs offene Angriffe
beginnen, wobei auch autonome Kriegsmaschinen benutzt werden.

Der Konflikt gerät schnell außer Kontrolle. Die Verwendung von nuklearen, biologischen,
chemischen, digitalen und nanotechnischen Waffen wird von allen Seiten berichtet.

Die TITANs fangen an, Menschen zum Upload zu zwingen.

TITAN-Angriffe greifen auf andere Teile des Sonnensystems über, am schwersten auf dem Mond
und dem Mars. Zahlreiche Habitate werden übernommen.

Die TITANs verschwinden plötzlich aus dem System und nehmen Millionen von hochgeladenen
Bewusstseinen mit.

Die Erde ist ein verwüstetes Ödland, ein Patchwork von Strahlungs-Hotspots, sterile Zonen,
Nanoschwarmwolken, umherwandernden Kriegsmaschinen und anderen unbekannten und
verborgenen Dingen unter den Ruinen.

AF 0-10
Ein Wurmloch-Tor wird auf dem Saturnmond Pandora entdeckt, welches von den TITANs
zurückgelassen wurde. Vier andere werden später gefunden (in den Vulkanoiden, auf dem Mars,
auf Uranus und im Kuiper-Gürtel); Diese werden als "Pandora Gates" bezeichnet.

Expeditionen werden über die Pandora Gates zu Welten ausserhalb des Sonnensystems geschickt.
Zahlreiche Exoplanetkolonien wurden gegründet.

Erster Kontakt mit den Aliens, die als Factors bekannt werden, schockiert das Sonnensystem. Unter
der Behauptung als Botschafter für andere ausserirdische Zivilisationen zu handeln, liefern sie
wenig Informationen über das Leben außerhalb des Sonnensystems und warnen die Transhumans
von Seed-AIs und den Pandora Gates Abstand zu halten.

Ein Versuch, eine Generation von Kindern mit schnellgezüchteten Klonen und zeitbeschleunigtem
VR aufzuziehen, scheitert kläglich, als die meisten Kinder sterben oder verrückt werden. Als Lost
Generation bezeichnet, werden die Überlebenden mit Abscheu und Mitleid betrachtet.

AF 10
Heutiger Tag.