Sie sind auf Seite 1von 1

Normen Europäischer Modellbahnen NEM

Kupplungskopf für 359


Nenngröße TT 1 Seite
Empfehlung Maße in mm Ausgabe 2015
(ersetzt Ausgabe 2014)

1. Beschreibung
Der Kupplungskopf besteht aus einem klauenartigen Grundkörper und einem nach oben bewegli-
chen Haken. Der Kupplungskopf soll in eine Aufnahme nach NEM 355 gesteckt werden. Die Kupp-
lungsköpfe an beiden Fahrzeugenden sind gleich. In gekuppeltem Zustand entsteht eine knickstei-
fe Verbindung.

2. Funktionsmerkmale
- Selbsttätiges Kuppeln beim Zusammenschieben der Fahrzeuge
- Bei kinematischer Führung der Kurzkupplungen nach NEM 352 ist ein Puffer-an-Puffer-
Fahren möglich.
- Entkuppeln zweier Fahrzeuge durch Anheben der beiden Kupplungshaken, wobei deren
Entkupplungsbügel mittels einer nahe der Gleismittelachse angebrachten Vorrichtung zu-
gleich angehoben werden
- Ein Vorentkuppeln und ein Herausheben einzelner Fahrzeuge aus dem Zugverband ist nicht
möglich.
7,4

2,7
3. Ausführung

Kupplung geöffnet

8,3
7
±0,0 3
1,15

2,4 1,05
2,2
SO

Vorderkante Fahrzeug 1)

Kupplung geschlossen
6,23
±0 ,1
5,2
±0 ,1

3,4 ±0 ,1
0,9
4

SO

10,6
Draufsicht
3
3,8 -0, 1 5

2,4 -0 ,0 5

Fahrzeugachse
1,53

Ø 0,95 + 0 ,02 -0 ,03

__________________________
1)
Dieses Maß ist nur verbindlich, wenn der Kupplungsschaft durch eine Kurzkupplungskinematik gesteuert wird.

 by MOROP - Nachdruck auch auszugsweise erlaubt, Belegexemplar an MOROP-Präsidenten