Sie sind auf Seite 1von 68

02_11_001_Cover Januar 25.01.

2011 14:25 Uhr Seite 1

Gimme
Five!
Neues Wahlrecht: Fünf Stimmen
für viele schwule Kandidaten

Kylie kommt
hinnerk präsentiert
die After-Show-Party

Motto steht
CSD Hamburg fordert:
Traut Euch, zeigt Euch!
Dokument 1 26.01.2011 11:26 Uhr Seite 1
02_11_003_Editorial 25.01.2011 14:26 Uhr Seite 3

editorial

Liebe Leser, Leserbriefe/Impressum

Titel
4

6
„Trau Dich! Zeig Dich! Out ist in.“ lautet das diesjährige Hamburger CSD-
Motto. Das hat einen leichten 90er-Touch, als offen schwul oder lesbisch
Hamburg 12
zu leben noch keine Selbstverständlichkeit war. Das Coming-out ist zwar
nach wie vor ein lebenslanger Prozess voller Tücken und Hindernisse. Kultur 14
Der gesellschaftliche Wandel lässt sich aber unter anderem daran able-
sen, wie Politiker mit dem Thema Homosexualität umgehen. Heteros Mahlzeit 22
müssen heute nicht mehr fürchten, für homosexuell gehalten zu wer-
den, nur weil sie für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben eintreten. Beautiful People 24
In Hamburg, wo am 20. Februar gewählt wird, treten in diesem Jahr so viele offen schwule und
lesbische Kandidatinnen und Kandidaten an wie nie zuvor. Auch das ist ein Zeichen einer fortschritt- Szene 26
lichen Entwicklung, und sie geht weiter als man denkt: Die Themen, mit denen die meisten dieser
Kandidaten für sich werben, sind längst nicht mehr nur die klassischen Fragen homosexueller Gleich- Programm 30
stellung. Sie betreffen beispielsweise die soziale Stadtentwicklung, etwa bezahlbaren Wohnraum oder
die Frage, ob es kostenlose KiTa-Plätze geben soll. Die häufig gefordert „Normalität“ ist keine Ein- City Guide 44
bahnstraße mehr.
Das zeigt sich auch an einer Veranstaltung, zu der hinnerk gemeinsam mit dem Magnus Hirsch- Kleinanzeigen 52
feld Centrum einlädt: Am 15. Februar diskutieren im MHC Politikerinnen und Politiker über die Gleich-
stellungspolitik in Hamburg und die Konzepte der Parteien. Prominente Gesichter wie der SDP-Frak-
Stilvolle Einrichtung 54
tionsvorsitzende Michael Neumann oder der bisherige Justizsenator Till Steffen sind dabei. Vor allem:
Die wenigsten von ihnen sind homosexuell. Das hätte es in den 90er-Jahren wohl nicht gegeben, als
Portfolio 58
Schwule und Lesben noch ganz anders um Anerkennung ringen mussten. „Trau Dich! Zeig Dich!“
musste man den teilnehmenden Politikern 201 1 nicht zweimal sagen – aber in Wahlkampfzeiten wäre
alles andere auch eine Überraschung gewesen. Reise 60

Viel Spaß beim Lesen! Fernsehen 62

Verlosung 64
Stefan Mielchen
Chefredakteur Lange Reihe 66

6 14 26 60
Titel Kultur Szene Reise
Wir zeigen, was die Parteien den Mutti ist die Beste? Kann man so Die Göttin kommt: Kylie Minogue ist im Die Wüste lebt: im amerikanischen
Schwulen versprechen und welche sehen, muss man aber nicht, wie Februar in Hamburg – hinnerk und Palm Springs lässt es sich in schwuler
Homo-Kandidaten ins Rennen gehen. der Film „I Killed My Mother“ zeigt. 136 Grad haben die After-Show-Party. Umgebung ganz entspannt chillen.

hinnerk 02/11 3
02_11_004_Leserbriefe 26.01.2011 11:06 Uhr Seite 4

leserbriefe leserbriefe@hinnerk.de

Gute
Vorsätze
Abnehmen, Nichtrauchen & Sport
Zu „Rote Bilanz“, hinnerk 01/11
Gabi Dobusch kritisiert, dass Schwarz-Grün in der Homo-
politik als Papiertiger gelandet sei. Da darf man schon
mal fragen: In welchem Koalitionsvertrag stand eigent-
lich mehr für uns drin: in dem mit der SPD oder in dem
Neuwahlen CSD-Motto Ausgehen
In der Homopolitk
wird Bilanz gezogen
Mit welchem Slogan
kommt Hamburg raus?
Alle Silvestertermine
und der ganze Januar
von CDU und GAL? ULF FALDER

Zu „Bischof verteidigt Schwule Grundrechtekatalog des Grundgesetzes, als Tourist Euren CSD-Slogan lese nen Glühwein verkaufen kann weil es
im Pfarrhaus“, hinnerk.de in der Europäischen Menschenrechts- „HAMBURG IST OUT“, dann impliziert einfach nicht geschafft wird, den Glüh-
Acht Altbischöfe haben sich mittels ei- konvention und der Allgemeinen Er- es mir: „Hamburg ist langweilig, also wein heiss zu kriegen ist schon sehr bla-
nes Briefes, wiedergegeben in Christ & klärung der Menschenrechte – nicht vor- bleibe ich lieber gleich zu Hause!“ Denn mabel und das ist nicht nur einmal vor-
Welt (3/2011) gegen die „Homo-Ehe“ im gehen. Mehr noch: Alle Ideen, so auch um das Thema „COMING OUT“ richtig gekommen. Auf Nachfrage wurde sich
Pfarrhaus gestellt. Auch DIE ZEIT wid- die religiösen, alle Gesetze und andere zu vermitteln, muss das Motto lauten: dann seitens des Verkäufers über den
mete diesem Vorfall viel Platz, so bei- Regeln, die den Elementar-Rechten des „HAMBURG COMES OUT“! Was zwar viel zu schnellen Glühweinkonsum be-
spielsweise in der Ausgabe vom Menschen, also den Elementar-Freihei- auch nicht gerade von Genialität zeugt; schwert. Warum wird denn Glühwein
20.01.2011. ten und -Pflichten und damit auch den aber wenigstens ist die Aussage nicht verkauft? Um kein Geld zu verdienen
Widernatürliche Lebensweise, schöp- Menschenrechten widersprechen, sind misszuverstehen! Als kleines Abschieds- und keinen Spendenanteil zu sammeln…
fungswidrig, Pfarrdienstgesetz, Heilige unbeachtlich und in einer organisierten geschenk zu meinem Leserbrief schen- ich kenn mich nicht mehr aus… unpro-
Schrift, Gottes Wille, Ordnung Gottes, Menschengemeinschaft, die wir „Staat“ ke ich Euch eine meiner Ideen als CSD- fessionell und unproduktiv. THILO
Norm alles christlichen und kirchlichen nennen, nichtig. Motto: HAMBURG IST SO VIELFÄLTIG
Lebens, biblische Normen der Kirche, BERT STEFFENS, FREIER PHILOSOPH, WIE DAS LEBEN — Egal ob Du Hetero,
Sünde, Todsünde – das sind die Begriffe, ANDERNACH Homo, Bi oder Transgender bist!!!
die nicht zum ersten Mal Gegenstand im JANCO KUBICEK
Kampf der Begriffe sind. So auch in den Zu „Wie out ist Hamburg?“ (Anmerkung der Redaktion: Das CSD-Motto
Äußerungen der acht Altbischöfe und hinnerk 01/11 201 1 lautet: „Trau Dich! Zeig Dich! Out ist
in.“ Siehe auch Seite 12)
ihrer Unterstützer. Aber auch die acht Hey Ihr Leutchen von Hamburg Pride,
„liberalen Theologen“, die sich in DER könnt Ihr bitte – bei der Mottosuche zum Zu „Koalition lehnt gleiche Rechte ab“,
ZEIT vom 20.01.2010 kritisch zum CSD – damit aufhören mit dem zu den- hinnerk.de
„Bannbrief“ der acht Altbischöfe aus ken, was zwischen Eure Beinen baumelt; Ich finde dieses Kastendenken echt un-
Christ & Welt (3/2011) äußern, wie auch damit Euer Hirn wieder mit Blut versorgt glaublich! In welchem Jahrhundert le-
Robert Leicht, Ehrendoktor der Theolo- wird und es dann auch benutzen könnt!? ben wir hier eigentlich? Meine Güte wo
gie in seinem Beitrag auf der gleichen Vielleicht seid Ihr dann ein bisschen ist das Problem mit der Gleichstellung?
Seite der ZEIT, sie alle argumentieren kreativer!!! Und wenn Ihr das nicht hin- Eine schwache Leistung der Regierung...
nur mit religiösen Ideen. Erwartungsge- bekommt, dann beauftragt wenigstens SEBASTIAN
mäß unterlassen sie alle zu erwähnen, eine Werbeagentur mit dem Job (ein
was allein ihre eigene Verwirrtheit kenn- Motto zum CSD zu finden)!!! Eure Aus- Zu „15 000 beim Winter Pride“,
zeichnet: Dass religiöse Ideen und Kir- wahl zum CSD 2011 ist die reinste KA- hinnerk.de
chenrecht den Elementar-Rechten des TASTROPHE! Da hat ja so mancher Pro- Dann ist nur zu hoffen, dass die Orga
Menschen – zum Teil niedergelegt im vinz-CSD ein besseres Motto! Wenn ich besser wird, eine Glühweinbude die kei-

impressum
hinnerk Verlag Cover: istockphoto.com Belichtung und Druck ben nicht unbedingt die Meinung der Redak-
Steindamm 11, PerCom Vertriebsgesellschaft mbH tion wieder. Vervielfältigung, Speicherung
20099 Hamburg Grafik und Layout ✆ (040) 28 41 15- Westerrönfeld und Nachdruck nur mit Genehmigung des
✆ (040) 28 41 15-0 Linda Lorenzen (-51) Verlages. Gerichtsstand ist Hamburg.
Vertrieb
Fax (040) 28 41 15-80 Cartel X ✆ (040) 39 90 27 71, Eigenvertrieb.
redaktion@hinnerk.de Anzeigenleitung Redaktionsschluss 03/11: 14.02.2010
Christian Kranz (-31) hinnerk wird an ca. 250 Stellen in Hamburg
anzeigen@hinnerk.de und Norddeutschland kostenlos verteilt. Anzeigenschluss 03/11: 14.02. 2010
ISDN (040) 28 41 15-55
Anzeigenberatung ✆ (040) 28 41 15-
Herausgeber Bankverbindung
Oliver Kahler (-33)
Peter Goebel (pege/-0) Hamburger Sparkasse,
Dennis Döhler (-92)
Chefredakteur Christopher Schnoor (Azubi) (-34) Konto 1251 124 671, BLZ 20050550
Stefan Mielchen, V.i.S.d.P. (sm/-22) Für hinnerk gilt die Anzeigenpreisliste
Kleinanzeigen Nr. 5 vom 01.01.2011.
Redaktion
Nick Schmidt (Azubi)
Axel Schock (as)
✆ (040) 28 41 15-0 Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Alle
Mitarbeiter dieser Ausgabe Programmangaben sind ohne Gewähr. Für
Björn Berndt, Markus Girg, Ricardo M., Buchhaltung (Di + Do 9-13 Uhr) unverlangt eingesandtes Bild- und Text-
Ulf Meyer, Andreas Todt, Sven Karl Mai (Foto), ✆ (040) 28 41 15- material wird keine Haftung übernommen.
Claudia Schmidt (Foto), Martin Stiewe (Foto) Andrea Bremer (-42) Namentlich gekennzeichnete Beiträge ge- Auflage IVW-geprüft

4 hinnerk 02/11
Dokument 1 26.01.2011 11:20 Uhr Seite 1

FARID MÜLLER
SCHWUL. ENGAGIERT.
V.i.S.d.P. Abgeordnetenbüro Farid Müller, Burchardstraße 21, 20095 Hamburg

F Ü R DICH
K Ä M P F E
H
IC men für Farid Müller
5 Stim

FARID-MUELLER.DE
FACEBOOK.DE/FARID.MUELLER FÜR HAMBURG, DEINE STADT.

PP1101_CS3_39L_210x297_Farid_Hinnerk_RZ.indd 1 19.01.2011 11:02:18 Uhr


02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:29 Uhr Seite 6

titel: hamburg-wahl

Gewichte verschoben
Zur Hamburg-Wahl kandidieren so viele Schwule wie nie. Homo-Themen haben für die wenigsten von Ihnen Priorität

Farid Müllers Hoffnung ist rosa. Nach 14 Jahren in Fragt man Robert Bläsing, welche Rolle das The- Menschen wie Müller, die das Thema jahrelang wie
der Hamburgischen Bürgerschaft kämpft der GAL- ma Schwulsein in seiner politischen Arbeit spielt, eine Monstranz vor sich hertrugen. So penetrant,
Abgeordnete derzeit ums politische Überleben: Er fällt die Antwort knapper aus: „Gar keine“, sagt der dass es mitunter nervte. Aber so konsequent, dass
hat die grüne Spitzenkandidatur im Wahlkreis ver- 28-Jährige, der auf Platz 3 der FDP-Landesliste Gleichstellungsfragen heute auch von Heteros be-
loren. In Hamburg Mitte dürfte nur Platz für einen kandidiert. Um dann doch noch nachzulegen: „Für arbeitet werden, ohne dass diese noch Angst hät-
direkt gewählten GAL-Abgeordneten sein – Farids Liberale zählen allein Befähigung, fachliche Leis- ten, in falschen Verdacht zu geraten.
Sitz wackelt. tung und charakterliche Eignung.“ Profilneuroti- Farid Müller musste das erleben: Mit einem Vor-
Doch er setzt auf das neue Wahlrecht, für das er sche Berufsschwule, wie sie in anderen Parteien stoß zum Adoptionsrecht in der Justizministerkon-
sich politisch stark gemacht hat: „Durch das neue herumliefen, gebe es in der FDP nicht, so Bläsing: ferenz stahl ihm sein Hamburger Parteifreund Till
Wahlrecht können die Wähler entscheiden, welcher „Das ist genauso Privatsache wie die Frage, ob je- Steffen die Schau. Und auch auf dem CSD-Podium
Kandidat der Liste ins Rathaus zieht – die Parteien mand gerne abwäscht oder lieber abtrocknet.“ machte Steffen als Justizsenator eine eloquentere
machen nur Vorschläge“, sagt er. Maximal fünf Privatsache oder öffentliches Bekenntnis? Mül- Vorstellung als mancher, der seit Jahren in der Ho-
Stimmen pro Wähler kann jeder Direktkandidat auf ler und Bläsing stehen nicht nur für zwei verschie- mopolitik aktiv ist. Doch Müller bleibt dabei: „Ge-
den Stimmzetteln für sich sammeln, die bei dieser dene Generationen schwuler Männer. Sie vertreten rade bei zunehmenden Verteilungskämpfen muss
Wahl rosa sind. auch konträre Politikansätze. Homothemen haben es jemanden geben, der glaubwürdig die Mehr-
Müller findet es wichtig, dass es weiterhin einen für den Liberalen keine Priorität: „Die Sanierung heitsgesellschaft von unseren Themen überzeugt.“
offen schwulen Abgeordneten in der Bürgerschaft des Haushalts im Zusammenhang mit einer schlan- Doch setzt Glaubwürdigkeit automatisch auch die
gibt. „Ich glaube, dass wir bei der Fülle an Themen ken und effizienten Verwaltung liegt mir besonders entsprechende sexuelle Orientierung voraus? Falko
Menschen brauchen, die unsere Anliegen mit Herz- am Herzen. Außerdem engagiere ich mich für die Droßmann, SPD-Spitzenkandidat für die Bezirks-
blut vorantreiben“, betont der 48-Jährige. „Es Europapolitik in Hamburg“, umreißt er seine Ziele. versammlung Mitte, drückt es philosophisch aus,
kommt immer darauf an, dass einer an der richti- Dass er dabei seine sexuelle Identität nicht ver- frei nach Aristoteles: „Wenn ein Mann Politik macht
gen Stelle die lesbisch-schwulen Interessen durch- schweigen muss, ist in der Politik nicht überall und dieser Mann schwul ist, dann ist es auch die
setzt. Und das würde ich gerne weitermachen.“ selbstverständlich – und auch ein Verdienst von Politik.“

6 hinnerk 02/11
02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:29 Uhr Seite 7

Foto: Reuters/Marcus Brandt

gang 1989, gehört zu diesem Polit-Nachwuchs. Er


Während Hetero-Politiker allmählich die Berüh- Gögge ist Sprecher der Queer GAL und als solcher
kandidiert für die Bezirksversammlung Wandsbek
rungsängste verlieren, treten 201 1 in Hamburg so für Homothemen zuständig. Doch er ist vor allem
viele offen schwule und lesbische Kandidaten anauf Platz 11 der SPD-Liste. Der 22-Jährige macht Spitzenkandidat seiner Partei für die Bezirksver-
deutlich, dass Schwulsein kein abendfüllendes Pro-
wie nie zuvor. Allein die Sozialdemokraten werben sammlung Nord im Wahlkreis Barmbek-Uhlenhorst-
gramm mehr ist: „Ich möchte die junge Generation
mit elf Parteimitgliedern, die in die Bürgerschaft Dulsberg-Hohenfelde. „Bestimmte Lebens- und Pro-
vertreten und natürlich als offen lebender Schwu-
und die Stadtteilparlamente einziehen wollen. Doch blemlagen der entsprechenden Klientel kennt man
diese neue Generation lässt sich nicht mehr aufler auch uns“, sagt er, aber: „Schwule Themen sind einfach besser, wenn man selbst dazu gehört“, sagt
wichtig, aber nicht das Maß aller Dinge.“ Jan will
„ihr“ Thema beschränken: Die inhaltlichen Gewichte er zum Thema Schwulenpolitik. Aber: „Entschei-
sich für bezahlbaren Wohnraum stark machen und
haben sich für sie verschoben. Jan Wegener, Jahr- dend bleibt, die Interessen und Ziele der gesamten
dafür, dass es ausreichen- Stadt im Auge zu behalten.“
de KiTa-Plätze gibt. „Ich Für den 25-Jährigen hat etwas anderes Priorität
denke, dass dies auch uns als reine Gleichstellungspolitik: „Trotz aller Kli-
Schwule und Lesben et- schees: Auch Schwule sind nicht immer reich und
was angeht.“ wohnen auch nicht alle auf der Langen Reihe. Les-
Es kommt immer darauf Die Regenbogenfahne ben sind aufgrund der ungerechten Bezahlung von
am Rathaus? Ein Bürger- Frauen sogar noch mehr vom Wohnungsproblem
an, dass einer an der
meister, der die CSD-Pa- betroffen. Was nützen all die schönen Cafés in
richtigen Stelle die rade anführt? Die symbo- St. Georg, wenn zum Wohnen nur die Optionen Bill-
lischen Kämpfe der Ver- stedt und Ahrensburg bleiben…“, so Gögge.
lesbisch-schwulen gangenheit scheinen Ein ähnliches Thema nennt auch Sozialdemokrat
selbst für junge Grüne Droßmann für seinen Wahlkreis: „Die Stadtteile in
Interessen durchsetzt.
keine übergroße Rolle Hamburg-Mitte könnten unterschiedlicher nicht
Farid Müller, GAL mehr zu spielen. René sein. Zwischen Mümmelmannsberg und Wilhelms-

hinnerk 02/11 7
02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:29 Uhr Seite 8

titel: hamburg-wahl

Ich bin zwar schwul, aber ich


bin auch vierfacher Paten-
onkel. Da betrifft mich eine
Frage wie die Abschaffung

Foto: Stefan Mielchen


der KiTa-Gebühren auch.
Arne Platzbecker, SPD

burg auf der einen und St. Georg und der Neustadt gen Haushaltsausschusses der Bürgerschaft – und berichtet vielmehr, dass er sich immer wieder in
auf der anderen Seite liegen Welten“, erklärt der als solcher gefragt, nicht als Homosexueller. der eigenen Fraktion Mehrheiten suchen musste,
Berufssoldat. „Mein wichtigstes politisches Thema Heintze steht für eine Entwicklung innerhalb der wenn er von einer Sache überzeugt war. Sein Fazit
ist die Schaffung von Chancengleichheit für alle Union. In Anlehnung an ein ehemaliges Hambur- nach drei Jahren in der Bürgerschaft: „Das hatte
Bewohnerinnen und Bewohner unseres Bezirkes – ger CSD-Motto könnte man sagen: „Spielt doch ich mir einfacher vorgestellt.“ Was ihm als Hetero
gerade für die Schwächeren wie Jugendliche und keine Rolle“. So wie FDP-Mann Robert Bläsing „Be- nicht anders gegangen wäre.
Senioren.“ fähigung, fachliche Leistung und charakterliche Eig- Und doch gibt es nach wie vor Bewerber, die ihr
Für CDU-Mann Roland Heintze war Schwulenpo- nung“ in den Vordergrund stellt, kann auch Heintze Schwulsein aus ganz anderen Gründen nicht öf-
litik in seiner Karriere höchstens ein Durchgangs- sein Schwulsein als Privatsache behandeln, ohne fentlich machen wollen. So fragte hinnerk auch ei-
thema. „Eine Erfolgreiche Wirtschafts- und Stand- dass ihm daraus von schwuler Seite noch ein Strick nen Kandidaten mit Migrationshintergrund zu des-
ortpolitik ist eine Grundvoraussetzung für unser gedreht würde wie weiland Ole von Beust. Emanzi- sen Motivation und politischen Zielen – vergeblich.
Gemeinwohl und ist die beste Sozialpolitik, weil siepatorische Normalität? Zumindest müssen ho- Der Kandidat sagte mit Blick auf seinen kulturellen
Arbeitsplätze schafft und Wohlstand sichert“, be- mosexuelle Politiker wie Heintze nicht mehr auto- Hintergrund ab: „Ich bin in meiner Familie nicht ge-
antwortet er die Frage, warum er Abgeordneter ge- matisch als Quotenschwule herhalten. outet.“ Und auch GAL-Bewerber Dirk Petersen weiß,
Für den Bürgerschafts- dass ein offenes Auftreten häufig zwei Seiten hat.
wahlkampf porträtierte Der Gymnasiallehrer kandidiert auf Platz 10 der
NDR N-Joy ihn und seinen GAL-Bezirksliste in Mitte und sagt: „An meiner
Wenn ich von einer Sache SPD-Kollegen Philipp-Se- Schule bin ich geoutet. Mein Schwulsein gehört zu
bastian Kühn in einer mir; ich versuche, das als Normalität zu leben und
überzeugt war, musste ich mehrteiligen Videoserie. erlebe täglich, dass die Mehrheit Homosexuelle
Auch der schwule Sozial- eben nicht als normal ansieht.“
mir in der Fraktion erst
demokrat stand im Parla- Ausgerechnet in seiner Partei fehlt jedoch ein
einmal Mehrheiten ment nicht für Homo-The- Homo-Kandidat auf einem prominenten Listenplatz.
men, sondern kümmerte Kai Wilken wollte das nicht klaglos hinnehmen:
suchen. Das hatte ich mir sich drei Jahre lang vor- „Meine Kandidatur war eine spontane Entschei-
einfacher vorgestellt. rangig um Bürgereinga- dung während der Listenaufstellung“, erzählt er.
ben. In den NDR-Videos „Mir haben die Themen Netzpolitik, Datenschutz
Roland Heintze, CDU bleibt das vermeintlich Pri- und Gleichstellungspolitik mit lesbisch-schwulem
vate außen vor: Dort reden Einschlag bei den vorher gewählten Kandidatinnen
worden sei. Für den Wahlbezirk Lokstedt, Niendorf die beiden über ihr Leben als Jungpolitiker und wir- und Kandidaten als deutlich sichtbare und glaub-
und Schnelsen bewirbt er sich um den Wiederein- ken dabei weder karrierefixiert noch darum be- würdige Schwerpunkte gefehlt“. Nun steht er rela-
zug ins Parlament. Früher engagierte er sich in der müht, krampfhaft etwas zu verbergen. Das macht tiv chancenlos auf Platz 30. Doch das Zeichen zählt.
LSU, den Lesben und Schwulen in der Union. Heute sie sympathisch, denn auch gestanzte Floskeln hört Hamburgs Schwuso-Vorsitzender Arne Platz-
aber ist der 37-Jährige Vorsitzender des mächti- man zumindest hier nicht von ihnen. Roland Heintze becker sieht seine Kandidatur ebenfalls sportlich,

8 hinnerk 02/11
02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:30 Uhr Seite 9

will aber trotzdem in den kommenden Wochen nichts anderes machen als
Wahlkampf. „Ich habe eine gut gehende Kanzlei“, sagt er ganz entspannt –
Politik ist für ihn nicht lebensnotwendig. Gleichwohl konkurriert er im glei-
chen Wahlkreis wie Farid Müller um die fünf Stimmen und hat dabei keine zu
verschenken. Um möglichst viele Wählerinnen und Wähler anzusprechen, hat
Platzbecker zwei Flyerversionen drucken lassen. „Ich bin zwar schwul, aber ich
bin auch vierfacher Patenonkel. Da betrifft mich eine Frage wie die Abschaf-
fung der KiTa-Gebühren auch“, betont er. Für die nicht-heterosexuelle Ziel-
gruppe hat der Sozialdemokrat mit Listenplatz 5 in Mitte außer der Abschaf-
fung der Studiengebühren und mehr bezahlbarem Wohnraum auch die Öff-
nung der Ehe, das Adoptionsrecht und weitere Homothemen aufgelistet. Si-
cher ist sicher.

Profilneurotische Berufs-
schwule gibt es bei uns
nicht. Das ist genauso
Privatsache wie die Frage,
ob jemand gerne abwäscht
oder lieber abtrocknet.
Robert Bläsing, FDP

Durch das neue Wahlrecht hat zwar auch Platzbecker eine theoretische
Chance, in die Bürgerschaft gewählt zu werden. Doch die Wahrscheinlichkeit,
dass im nächsten Parlament offen Schwule Politiker offensiv für Homothe-
men eintreten, ist trotz der vielen Homo-Kandidaten 2011 eher gesunken. Was
kein Verlust sein muss, wenn sich auch weiterhin heterosexuelle Politiker
engagiert der Dinge annehmen.
Doch daran glauben nicht einmal die Grünen. „Früher hätte ich keine Chance
gehabt, mit dem aktuellen Wahlrecht hat aber jeder die Chance, mir direkt
bis zu fünf Stimmen zu geben und dadurch den Listenvorschlag der Partei zu
verändern“, sagt GAL-Spontankandidat Kai Wilken. Auch seine Hoffnung ist der
rosa Stimmzettel. Und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
STEFAN MIELCHEN

Auf hinnerk.de stellen wir im Februar schwule Kandidaten für die Bürgerschaft
und die Bezirksversammlungen mit ihren politischen Schwerpunkten vor.
Zum Auftakt erscheint dort ein Interview mit Farid Müller (GAL)

Wählen: Wie geht das ?


Hamburg hat ein neues Wahlrecht, das
den Wählern mehr Möglichkeiten bie-
tet, ihre Wunschkandidaten nach vorne
zu bringen. Bei der Bürgerschaftswahl
können in den 17 Wahlkreisen jeweils
drei bis fünf Sitze von den Parteien er-
rungen werden. Neu ist, dass die Ham-
burger die Möglichkeit haben, ihre fünf
Stimmen auf den Wahlkreislisten aus-
schließlich an Personen und nicht wie bisher auch
an Parteien zu vergeben. Nach der Zahl der erhaltenen Stim-
men richtet sich, wer in die Bürgerschaft einzieht. Ausführliche Informatio-
nen bietet die Wahlrechtsbroschüre zum Download auf  hamburg.de
02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:30 Uhr Seite 10

Was die Parteien


den Schwulen
versprechen
hinnerk hat einen Blick in die Wahlprogramme geworfen

Wenn Hamburg am 20. Februar eine neue Bürger- nie durch eine konsequente Akzeptanz unterschied-
schaft wählt, werben die Parteien auch um die Stim- licher Talente und Fähigkeiten zu verwirklichen ist,
men von Schwulen und Lesben. Doch was haben sie aber nicht in eine Diskriminierung anderer gesell-
ihnen anzubieten? hinnerk zeigt, welche Homo-The- schaftlicher Gruppen übergehen darf“, heißt es recht
men es in die Wahlprogramme geschafft haben: allgemein.
Die CDU verzichtet darauf, lokale Themen zu be-
„Zum liberalen Weltbild nennen, wird aber dennoch konkret: „Um Hamburg
der FDP gehört es, den un- in Europa und international weiter voranzubringen,
terschiedlichen Lebens- werden wir uns im Rahmen der Internationalen Men-
entwürfen aller Bürger schenrechtskonvention für die umfassende Einhal-
Freiraum zu schaffen. Kein tung der Menschenrechte einsetzen. Ziel ist, dass
Mensch darf wegen seiner auf jeder Reise des Hamburger Senates Menschen-
sexuellen Orientierung rechtsaktivisten und -organisationen in unseren Part-
bzw. Identität diskriminiert werden“, heißt es im Pro- nerländern besucht werden. Religionsfreiheit, Frau-
gramm der Liberalen für die Bürgerschaftswahl. enrechte und der Schutz Homosexueller vor Todes-
Hamburgspezifisches findet sich hier nicht. Die FDP strafe und Verfolgung sollen dabei unter anderem
sehe den weiteren Einsatz für die Rechte von Schwu- wichtige Leitlinien sein.“
len und Lesben als Aufgabe liberaler Gesellschafts-
politik an, verspricht das Programm indes, bevor es Am kürzesten
konkret wird: Die FDP Hamburg fordert die vollstän- fasst sich die
dige rechtliche Gleichstellung der Lebenspartner- Linkspartei: In
schaft mit der Ehe. ihrem Wahlprogramm findet sich kein Passus, der
sich speziell mit der Gleichstellung von Schwulen
Das sehen die Sozialdemo- und Lesben beschäftigt. Dafür fällt dieser Teil bei der
kraten genau so und stre- GAL um so ausführlicher aus: „In Hamburg geht es
ben die Öffnung der Ehe darum, dass die Gleichberechtigung im Gesetz auch
an. Im SPD-Entwurf, der in allen Teilen der Stadt ankommt und angenommen
siegesgewiss „Regierungs- wird. Dafür wollen wir ein Maßnahmepaket zur
programm“ genannt wird, Bekämpfung von Homophobie auf den Weg bringen,
versprechen Hamburgs wie es der Berliner Senat auf Anregung der Berliner
Sozialdemokraten auch den Einsatz für eine Erwei- Grünen verabschiedet hat“, heißt es beispielsweise.
terung von Art. 3 des Grundgesetzes um die sexuelle
Identität. Auf die Stadt bezogen heißt es: „Wir wer- Hamburgs Grüne
den die bewährten schwul-lesbischen Einrichtungen schauen eben-
in Hamburg, wie zum Beispiel Hein und Fiete, die falls auf die jun-
Aids-Hilfe, das Magnus Hirschfeld Centrum, das gen Homosexuel-
Junglesbenzentrum und die lesbisch-schwulen Film- len: „Hamburg
tage unterstützen und fördern.“ Außerdem denkt braucht mehr
die SPD auch an den Nachwuchs: „Toleranz ge- Hilfe für schwule Jugendliche. Das Jugendzentrum
genüber queeren Lebensformen ist für uns nicht nur haben wir vor dem Ende der Koalition ausfinanziert.
eine Frage der Gesetzgebung, sondern muss schon An diesem Zentrum halten wir weiter fest. Gleich-
bei der Bildungspolitik – vor allem in den Schulen – zeitig wollen wir, dass die Jugendarbeit sich auch
ansetzen.“ gegen die wachsende Homophobie engagiert. Un-
ser Handlungskonzept an den Schulen wollen wir
Die Union, die mit vertiefen und ausbauen.“ Ferner will sich die GAL
Ole von Beust bis für die Absicherung der Aids-Prävention stark ma-
zum Sommer ei- chen, eine Entschädigung für die Opfer der Homo-
nen offen schwulen Regierungschef stellte, fasst sich sexuellenverfolgung nach 1945 durchsetzen und sich
da schon erheblich kürzer: „Wir sehen Gleichbe- auf Bundesebene für das Adoptionsrecht stark ma-
rechtigung als ein Menschenrecht an, das in erster Li- chen. STEFAN MIELCHEN
02_11_006-011_Titel 25.01.2011 14:30 Uhr Seite 11

titel: hamburg-wahl

Michael Neumann (SPD) Till Steffen (GAL) Karen Koop (CDU) Robert Bläsing (FDP) Angelika Traversin (Linke)

Wahltalk mit hinnerk


Hamburger Politiker diskutieren über die Gleichstellung von Lesben und Schwulen

Wie werden Schwule in Hamburg besser vor Dis- der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Neumann, teresse wie dem schwulen Jugendzentrum auf den
kriminierung geschützt? Soll es ein Adoptionsrecht der bisherige Justizsenator Till Steffen (GAL), die Zahn fühlen, sondern auch jene Themen diskutie-
für Homosexuelle geben? Und welche Partei setzt gleichstellungspolitische Sprecherin der CDU-Bür- ren, auf die Hamburg über den Bundesrat Einfluss
sich für die Gleichstellung der Eingetragenen Le- gerschaftsfraktion, Karen Koop, sowie Robert Blä- nehmen kann – und wo (wie etwa beim Adoptions-
benspartnerschaft mit der Ehe ein? sing (Platz 3 der FDP-Landesliste) und Angelika recht) für kontroverse Auseinandersetzungen ge-
Dies sind nur einige der Themen, die beim quee- Traversin (Linke, Mitglied der Bezirksversammlung sorgt sein dürfte. Vor der Wahl veranstaltet das
ren Wahltalk wenige Tage vor der Bürgerschafts- Nord). MHC außerdem mehrere Café-Polittalks mit Par-
wahl zur Sprache kommen. hinnerk und das Ma- Moderiert wird der Abend von Kathrin Jäger teivertretern (die genauen Termine im Programm-
gnus Hirschfeld Centrum laden hierzu am 15. Fe- (NDR/Fun Dyke) und hinnerk-Chefredakteur Stefan kalender ab Seite 32).
bruar nach Winterhude ein, wo eine interessante Mielchen. Sie werden den Politikerinnen und Poli- Queerer Wahltalk zur Bürgerschaftswahl:
Runde Hamburger Politiker miteinander streitet: tikern nicht nur mit Fragen von lokalpolitischem In- 15. Februar, 19 Uhr, mhc, Borgweg 8
WWW.DIE-WAESCHEREI.DE
02_11_012-013_Hamburg 25.01.2011 14:36 Uhr Seite 12

hamburg

Foto: Andrey Dietzel


Traut Euch! Zeigt Euch!
Out ist in: Hamburg hat sein CSD-Motto 2011

Der Christopher Street Day in Hamburg steht in in der Schule oder im Sportverein. Allerdings zeigt Diskussion zwei mögliche Mottovorschläge erar-
diesem Jahr ganz im Zeichen des Coming-outs. Mit die Erfahrung, dass es sich geoutet generell bes- beitet, darunter auch den Slogan „Out ist in“. „Der
dem Motto „Trau Dich! Zeig Dich! Out ist in.“ sollen ser lebt – für einen selbst, aber auch für das Umfeld. Vorschlag aus dem Plenum war einigen anfangs
sowohl jüngere als auch ältere Besucher angespro- Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Betroffe- noch nicht griffig genug“, so Peters. „Gemeinsam
chen und dazu motiviert werden, sich zu ihrer se- nen Mut zu machen, sie zu stärken und ihnen zu mit szenekundigen Mediaexperten haben wir uns
xuellen Identität zu bekennen. zeigen, dass sie mit ihren Ängsten und Problemen deshalb dazu entschlossen, diesen Slogan um zwei
„Ein Coming-out ist nicht nur eine kurze Phase, nicht alleine sind“, so Peters. eindringliche Appelle zu erweitern. So wirkt das
sondern ein lebenslanger Prozess“, sagt Lars Pe- Das diesjährige Motto des Hamburger CSD ist Motto emotionaler und lässt sich auch in der CSD-
ters, Erster Vorsitzender von Hamburg Pride e.V. das Ergebnis eines öffentlichen Workshops, zu dem Werbekampagne besser umsetzen.“ Die Kampa-
„Besonders im öffentlichen Leben verlässt viele Hamburg Pride im Dezember eingeladen hatte. gne zum 31. Christopher Street Day in Hamburg
Homo-, Bi- und Transsexuelle der Mut, zu ihrer se- Knapp 30 Vertreterinnen und Vertreter der Ham- wird im Frühjahr der Öffentlichkeit vorgestellt.
xuellen Identität zu stehen, etwa am Arbeitsplatz, burger Community hatten in einer mehrstündigen  hamburg-pride.de

Positive Bilanz
Der Winter Pride war ein voller Erfolg: Innerhalb von vier Wochen haben
nach Veranstalterangaben rund 1 5 000 Menschen den schwul-lesbischen
Weihnachtsmarkt in St. Georg besucht. Erstmals fand der Winter Pride in
deutlich vergrößerter Form am Beginn der Langen Reihe/Ecke Kirchenal-
lee statt. Den Glühweinverkauf unterstützten 17 Gruppen und Vereine mit
ihren ehrenamtlichen Helfern. Da sie am Umsatz beteiligt wurden, können
sie sich nun über Spenden in Höhe von insgesamt 4 300 Euro für ihre je-
weiligen Vereins- oder Gruppenkassen freuen.
Foto: Stefan Mielchen

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass der neue Winter Pride von der
Hamburger Community gleich im ersten Anlauf so gut angenommen wor-
den ist“, sagt Roland Rotermund, Geschäftsführer von Hamburg Pride Mar-
keting. „Der Erfolg bestärkt uns in dem Vorhaben, den Winter Pride als
jährliche Veranstaltung in Hamburg zu etablieren.“

12 hinnerk 02/11
nox | Design Jacob Strobel

Ein Symbol hoher Handwerksqualität sind Tisch, Bank und Beimöbel der Linie nox.
Charakteristisch für nox ist die gegenläufige Rundung der Kanten, die sich in den
Ecken zu einer sanften S-Linie vereinen.

TEAM 7 Hamburg | Stahltwiete 14a (Phoenixhof) | 22761 Hamburg-Altona | Tel. 040 39 84 10-0 | www.team7-hamburg.de
TEAM 7 München | Herzogspitalstraße 3 | 80331 München | Tel. 089 232 49 50-0 | www.team7-muenchen.de

Hinnerk_190x260_NES.indd 2 20.01.2011 8:41:04 Uhr


02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 14:41 Uhr Seite 14

kultur: film

Foto: Kool Film


Hubert (Xavier Dolan, l.), hasst seine Mutter, aber liebt Antonin (François Arnaud).

In der Pubertätshölle
Xavier Dolans Debüt „I Killed My Mother“ ist eine furios inszenierte schwule Coming-of-Age-Story

Wunderkind, Junggenie: Derlei hat der Frankokana- krümelt, ihre TV-Soaps, ihre geschmacklosen Kla- seinem eigenen, offenkundig nicht ganz einfachen
dier Xavier Dolan in den vergangenen zwei Jahren motten. Xavier Dolan spielt diesen wohlstandsver- Mutter-Sohn-Verhältnis. Aber man muss diesem jun-
schon recht häufig über sich lesen müssen. So ist wöhnten Egozentriker als übermütigen Choleriker. gen Mann einfach reichlich Respekt zollen, und das
das eben, wenn man mit 16 Jahren das erste Dreh- Hubert redet sich stets derart in Rage, dass seine nicht allein wegen der furiosen Performance, die er
buch schreibt, dann das Geld, welches man bis da- mächtige Haartolle aufgeregt wippt. Diese Monologe, hier abliefert. Auch als filmisches Werk ist „I Killed
hin bereits als Schauspieler verdient hat, ins eigene oft ohne Schnitt direkt in die Kamera gespielt, sind My Mother“ beeindruckend ausgereift. So zitiert Do-
Regiedebüt investiert und mit dem Film auch gleich grandios und sprühen vor Wortwitz. Dieser Typ hat lan stimmig und mit cooler Lässigkeit quer durch
zum Filmfestival nach Cannes eingeladen wird. „I Kil- zweifellos einen an der Waffel, sympathisch wird die- Film-, Musik-, Literatur- und Kunstgeschichte und lie-
led My Mother“ wurde dort 2009 mit stehenden Ova- ser Kotzbrocken nie. Aber er versteigt sich derart fu- fert Referenzen zu François Truffaut und James
tionen gefeiert und dreifach ausgezeichnet. Im Febru- rios in seinen Hass, dass man ihn zuletzt doch be- Dean, zu Wong Kar-Wai und Arthur Rimbaud. Ebenso
ar ging der Film als kanadischer Beitrag ins Rennen dauert. stilsicher arbeitet er in der visuellen Umsetzung mit
um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Irgendwann wird‘s Mutti dann doch zu bunt und Farbe und Licht und präsentiert einen wilden, mit-
Dolans Nachfolgewerk „Les Amoures Imaginaires“, Xavier landet im Internat. Viel besser wird das sym- unter chaotischen Stilmix aus Texteinblendungen,
das die ersten Festivalpreise bereits abgeräumt hat, biotische Verhältnis deshalb nicht. Dass ihr Sohn Zeitlupen– und Schwarz-Weiß-Sequenzen. Das ist in
wird im Sommer auch in unsere Kinos kommen; schwul ist, erfährt sie zufällig im Sonnenstudio, aus- der Summe eine mehr als erstaunliche, imponierende
zunächst aber sein halbbiografisches Mutter-Sohn- gerechnet von der Mutter seines Lovers. Mit dem lie- Talentprobe: ungewöhnlich und ambitioniert, aber
Drama. fert sich Hubert auch mal eine Action-Painting- auch spannend und ungemein komisch.
Die Pubertät ist die Hölle – für Jugendliche wie für Schlacht mit anschließendem Sex im farbverwüste- AXEL SCHOCK
deren Eltern. Am liebsten wäre dem 17-jährigen Hu- ten Büro.
bert, seine Mutter Chantale (Anne Dorval) wäre tot. Keine Frage, Dolan trägt dick auf und er dürfte im „I Killed My Mother“. Kanada 2010. Regie und Buch:
Xavier Dolan. Mit Xavier Dolan, Anne Dorval, Suzanne
Ob sie zusammen im Auto oder im Wohnzimmer sit- wahren Leben ähnlich selbstverliebt sein wie sein Clément, Francois Arnaud, Patricia Tulasne, Niels
zen, er hält es mit ihr nicht aus – wie sie beim Essen Filmcharakter. Schließlich basiert die Geschichte auf Schneider. 100 min., Kinostart 3. 2.

14 hinnerk 02/11
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 14:41 Uhr Seite 15

Fotos: Movienet/24Bilder

Im Knast
Nichts für schwache Nerven: „Picco“
Im Knast herrschen eigene Gesetze das kühl und klar inszenierte Drama
und strenge Hierarchien. Ganz un- gerät dabei anders als „Siegburg“
ten in der Hackordnung steht, wer niemals zu schlichtem Voyeurismus.
neu in diesem Mikrokosmos und da- Koch zeigt die Strukturen und Me-
mit schwach ist. Der hat nicht nur chanismen der Unterdrückung mit
Mobbing und Psychoterror, sondern sezierendem Blick. Sexueller Frust
auch sexuellen Missbrauch zu fürch- entlädt sich erst in dumpfer Homo-

Ich setze mich für Dich ein:


ten. Ein besonders schlimmer Fall phobie und schließlich in unge-
hatte sich 2005 in der Jugendstraf- hemmter, brutaler Vergewaltigung.
vollzugsanstalt Siegburg ereignet, Sicherlich kein Film für einen gemüt-
bei dem drei Häftlinge ihren Zellen- lichen Kinoabend. Bei den Festivals Ich fordere:
genossen folterten, missbrauchten von Saarbrücken und Cannes haben Öffnung der Ehe für Homosexuelle
und schließlich zum „Freitod“ nötig- die Zuschauer in Scharen die Vorfüh-
ten. rungen verlassen. In diesem Falle steuerliche Gleichbehandlung
Trash-Regisseur Uwe Boll hatte darf Philip Koch dies als Kompliment
diesen Fall mit „Siegburg“ (2008) als verstehen. AXEL SCHOCK volles Adoptionsrecht
klaustrophischen Gewaltporno ver-

Foto: www.franz-schepers.de | Design: www.manufaktur-visuelles.de


arbeitet. Philip Kochs Debütfilm „Pic-
Stärkung des JungLesbenZentrum und des MHC
co“ ist unerbittlich und damit auch
keine Kürzungen bei der Präventionsarbeit
fast unerträglich in der Rigorosität, „Picco“. Regie und Buch: Philip Koch.
Mit Constantin von Jascheroff, Joel
in der er diese eskalierende Spirale
Basman, Frederick Lau, Jule Gartzke,
aus Frust, Gewalt und Grausamkeit Aber auch das geht uns Schwule und Lesben etwas an:
Leonie Benesch, Enno Trebs. D 2010,
re-inszeniert. Dieser Film geht an die 104 Min., Kinostart: 3.2.
Stärkung des sozialen Wohnungsbaus –
Grenzen und an die Nerven, doch  picco-film.de
6.000 neue, bezahlbare Wohnungen jährlich

Umwandlung von leerstehenden


Büroräumen in Wohnungen

Abschaffung der KITA Gebühren für die 5-stündige


Grundbetreuung

Abschaffung der Studiengebühren

keine Kürzungen bei kulturellen Einrichtungen


der Stadt

Arne Platzbecker
Dein Kandidat für die Bürgerschaftswahl am 20.2.’11
im Wahlkreis Hamburg-Mitte I, Innenstadt, St. Georg,
St. Pauli, Hammerbrook, Hamm, Horn, Borgfelde, Hafencity.
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 15:55 Uhr Seite 16

Foto: Lilienfeld Verlag


Donald Windham mit dem jungen Truman Capote (li.) auf einer gemeinsamen Venedig-Reise

Römische Nächte
Wiederentdeckt: Donald Windhams Roman „Zwei Menschen“

Auch wenn es auf den ersten zählt Windham als eine fast für ihn nicht das Wichtigste. For-
Blick so erscheint, mit Pasolinis schicksalhafte Begegnung, weit rest wiederum versetzt dieses
„Ragazzi di Vita“, diesen abge- entfernt von kühl kalkulierter Verhältnis mehr und mehr in Un-
brühten Halbwüchsigen und Prostitution. Es sind zwei Men- ruhe. Weder vermag er seine Ge-
Kleinkriminellen, hat dieser Ro- schen in emotional komplizier- fühle einzuordnen, noch weiß er,
man wenig gemein. ten Zeiten. Forrest, ein Mann von wohin dieses nie genau definier-
Zwar lungern auch in Donald 30 Jahren, wurde gerade von te Verhältnis führen soll. Von ei-
Windhams „Zwei Menschen“ auf seiner Ehefrau verlassen. Nach ner verklärten romantisierten
der Spanischen Treppe Jungs einem Streit hat sie den ge- Stricher-Freier-Romanze ist die-
herum, die für eine Handvoll Lire meinsamen Rom-Aufenthalt ab- ser Roman freilich weit entfernt.
zu haben sind, doch die raue gebrochen und ist zu den Kin- Zu differenziert leuchtet Wind-
Wirklichkeit der römischen Vor- dern nach New York zurückge- ham, sprachlich klar und psycho-
städte ist nicht sein Thema. Der kehrt. Er bleibt noch für einige logisch ausgereift, die Charak-
1920 geborene US-Romancier Wochen in der Stadt – und be- tere aus. Umso erfreulicher, dass
erzählt mit seinem erstmals ginnt mit Marcello eine immer in- nach „Dog Star“ nun auch die-
1965 erschienenen Roman eine tensivere Freundschaft, zu der ser Roman in deutscher Über-
ganz andere, viel zartere Ge- Sex gleichwohl dazugehört. Mar- setzung vorliegt.
schichte. Der 17-jährige Marcello cello hat eine Freundin, die er AXEL SCHOCK
ist keine Unschuld vom Lande schüchtern umwirbt, ein Eltern-
mehr, aber auch alles andere als haus aus dem er auszubrechen
ein durchtriebener Stricher. Dass wünscht und noch viele offene Donald
Windham:
er mit fremden Männern mitgeht Fragen, was seine Zukunft an- „Zwei Men-
erscheint vielmehr wie ein Spiel, geht. Forrest erscheint ihm da schen“. Aus
eine günstige Gelegenheit, um wie ein sicherer Hafen. Hier fin- dem Ameri-
kanischen
sich Dinge kaufen zu können, die det er Vertrauen, Anerkennung, von Alexan-
sein geiziger Vater ihm nicht Sex – aber auch immer wieder der Konrad.
spendieren mag. Wie Marcello al- den einen oder anderen Lire- Verlag
Lilienfeld,
lerdings dem amerikanischen Schein. Das Geld aber, das macht geb., 212 S.,
Touristen Forrest begegnet, er- Windham mehr als deutlich, ist 19,90 Euro
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 15:56 Uhr Seite 17

kultur: buch

Wilde Herzen
Michael Sollorz‘ Erzählungssammlung „Piratenherz“
Manche seiner Erzählungen sind nur alter Matrose jede Menge Seemanns-
wenige Seiten lang, erzählen aber garn vom angeblichen Treiben auf
doch ein halbes Leben. Der Berliner und unter Deck.
Schriftsteller Michael Sollorz kompri- So unterschiedlich die Sujets die-
miert in seinen Geschichten Brüche ser neun, zum Teil bereits in den 90er
in Biografien, sexuelle Fantasien, auf- Jahren entstandenen Erzählungen
keimende Liebeshoffungen und diffi- auch sein mögen, stets lässt sich doch
zile Beziehungen zu leichten und doch Sollorz‘ charakteristischer Stil wie-
intensiven Miniaturen. dererkennen. Seine Sprache ist pa-
In „Minz und Maunz“ etwa werden ckend und bewahrt sich einen Rest
zwei Männer bei einem Ausflug in die träumerischer Poesie; seine Figuren
Alpen von einem Schneesturm über- sind aus Fleisch und Blut und in ihrer
rascht und finden in der Abgeschie- drängenden Sehnsucht nach wilder
denheit einer Hütte die Chance, ihre Liebe und Veränderung stets umge-
Liebe neu zu verorten. Rüdiger wie- ben von einer hoffnungsvollen Me-
derum verirrt sich in „Hung“ in eine lancholie. AXEL SCHOCK
seltsame Verliebtheit zu einem viet-
namesischen Familienvater. Konstan-
tin beginnt in „Die Zeit danach“ nach
einer Trennung den Neustart ins Sing-
leleben mit einem Ausflug an den Michael Sol-
Baggersee, bevor er sich wieder der lorz: „Piraten-
herz“. Erzäh-
Männerwelt widmet. In „Tsunami“ lungen. Verlag
verändert sich nach vielen Jahren die Männer-
eingeübte Konstellation einer gele- schwarm,
Klappbroschur,
gentlichen Sexaffäre und in der Titel- 136 Seiten,
geschichte „Piratenherz“ spinnt ein 14 Euro

Tod in Manhattan
Cunninghams neuer Roman „In die Nacht hinein“
Ohne literarische Referenzen geht‘s seinen Anspruch überdeutlich vor
bei ihm offensichtlich nicht. In seinem sich herträgt, ohne dass Cunningham
Roman „Die Stunden“ war‘s Virginia ihn dieses Mal wirklich erfüllen kann.
Woolf, in „Helle Tag“ Walt Whitman Auch dem New Yorker Kunst- und Kul-
und nun also Thomas Mann. „Denk turbetrieb, in dem Rebecca und Peter
an Aschenbach mit Rouge und ge- beruflich zuhause sind, vermag Cun-
färbten Haaren, tot in einem Strand- ningham wenig mehr denn recht ba-
korb, während Tadzio im seichten nale Szenen abzugewinnen. Man hat
Wasser watet. Nein, das ist mein Le- in der Tat schon Aufregenderes über
ben, nicht der Tod im gottverdamm- Midlife-Krisen und vor allem auch we-
ten Venedig“. Damit hat es dann auch sentlich Besseres von Michael Cun-
wirklich jeder kapiert, worum es in ningham gelesen. AS
Cunnighams neuem Roman geht.
Peter Harris, ein verheirateter Mitt-
vierziger, verfällt dem lasziven Ex-Jun-
Michael Cun-
kie und 20 Jahre jüngeren Bruder sei- ningham: „In
ner Ehefrau Rebecca. Die Ehe ist be- die Nacht hin-
reits der Routine anheimgefallen, da ein“. Aus dem
Amerikani-
erscheint der Jüngling wie ein erlö- schen von Ge-
sender Engel. Könnte eigentlich eine org Schmidt.
interessante Neuinterpretation des al- Luchterhand
Verlag, geb,.
ten Themas sein, ist in Wahrheit aber 317 S.,
ein ziemlich geschwätziges Ding, das 19,99 Euro.

hinnerk 02/11 17
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 14:42 Uhr Seite 18

kultur: musik genial ❚❚❚❚❚❚ ❚❚❚❚❚❚ mies

Überdosis Ina
„Das wär‘ dein Lied gewesen“: eine Spur zu selbstverliebt

❚❚❚❚❚❚
Ina Müller hören ist wie „Neon“ zu selbstverliebt daherkommen, zu be-
lesen. Wenn in der Wundertüte müht lustig sein wollen: Was ironisch ge-
die Überraschungen fehlen, meint ist, kann auch als Arroganz ausge-
geht der Reiz verloren. So ist legt werden. Musikalisch legt Müller so-
es auch mit dem neuem Album lide Popkost vor, mit starken Balladen
„Das wär‘ dein Lied gewesen“. und einer tüchtigen Portion Country.
Die witzige Kumpelhaftigkeit ihrer Texte, Doch diesem Album fehlt die Leichtig-
die eine perfekte Projektionsfläche für keit, die Ina Müller eigentlich auszeich-
die Fans der 45-Jährigen bilden, sind ihr net. Erfolg macht Druck, und das merkt
Kapital (dass sie eine hervorragende man hier – von Ausnahmen wie dem
Sängern ist, muss sie niemandem mehr süßen Song über Jungs Mitte 20 einmal
beweisen). Wenn es da hakt, stellt sich abgesehen. STEFAN MIELCHEN
schnell das Gefühl einer Überdosis Ina
ein. Autor Fred Ramond, der „Texter der
Ina Müller: „Das wär‘ Dein Lied gewesen“
deutschen Mittelschicht“ (Welt), hat ihr (105 Music) erscheint am 18. Februar
Songs geschrieben, die häufig eine Spur  inamueller.de

Anajo: „Drei“ (Tapete Records) Jungs-


Humor haben sie irgendwie schon, die doch da wo‘s euch gefällt“, da lacht wie du nicht bist“ lustig (weil er eben musik
drei Jungs der Augsburger Indie-Band. Frontmann Oliver nur drüber. Mit sei- nicht so ist, wie man es von einem

❚❚❚❚❚❚
Im Song „Mädchenmusik“ leiern sie ner schön-schnoddrigen Stimme nölt Schwulen erwartet). Tipps: das eingän-
zum Beispiel die ganze Latte Klischees er sich durch die zwölf Songs des un- gige „Kleine Lügen“ und das sympa-
runter, die sie sich bei Gigs in obskuren prätentiös-melodiösen Gitarrenpops. thische „Halt mich fest“.
Rockschuppen anhören müssen: Sein Schwulsein ist kein größeres The- BJÖRN BERNDT
„Schwule Sänger dieser Welt, bleibt ma, und darüber macht er sich in „So  anajo.de

PJ Harvey: „Let England Shake“ (Universal) Indie-


Die kann‘s! Vier Jahre nach dem eher hervorragend arrangiert und mit ei- gemischten satten Folk-Sound schwel-
Pop
minimalistisch auf reine Pianobeglei- ner fast mystischen Stimmung aus- gen. Anspieltipps: der Titeltrack „Let

❚❚❚❚❚❚
tung reduzierten „White Chalk“ mel- gestattet sind. Liegt vielleicht daran, England shake“ mit einer Ohrwurm-
det sich Polly Jean Harvey mit einem dass ein Teil des Albums in einer Kir- Xylophon-Melodie. Klasse!
neuen Studioalbum zurück. Die zer- che aufgenommen wurde. Zumindest BJÖRN BERNDT
brechlich wirkende Sängerin liefert kann man hervorragend im von Co-
zwölf intensive Songs, die allesamt Produzent Flood (Depeche Mode, U2)  pjharvey.lucidwebs.co.uk

Richard Strauss: „Orchesterlieder“ (EMI Classics) Klassik


Neben den zahlreichen Opern, der frischend perlenden Stimme diesen gent, die Stücke instinktiv zu erfahren.
mannigfaltigen symphonischen Musik Liedern eine ganz eigene und in je- Da klingt manch oft Gehörtes plötz-
❚❚❚❚❚❚

sind es gerade auch die Lieder von dem Falle neue Note. Wie keinem an- lich eindringlich, spannend und nach-
Richard Strauss, die Interpreten her- deren gelingt es Christian Thielemann, haltig. Das ist wahre Poesie.
ausfordern und Publikum ins Schwär- Chefdirigent der Münchener Philhar- ANDREAS THOT
men versetzen. Die Koloratursopranis- moniker und derzeit wohl der renom-
tin Diana Damrau verleiht mit ihrer er- mierteste Wagner- und Strauss-Diri-  diana-damrau.com

„Glee – The Music. Vol.1“ (Sony) Pop


Wer sich für die singenden Outcats ling“ werden hier vom zumeist Mus- dels auf Tour durch Großbritannien.
dieser Musical-Comedy-Serie begeis- cial-erprobten Cast in nicht immer na- Dort hatten allein aus der ersten
❚❚❚❚❚❚

tern kann, wird um den Soundtrack heliegenden, aber stets überraschen- „Glee“-Staffel über 80 Songs den
kaum herumkommen. Rihannas „Take den Coverversionen geliefert – mal als Sprung in die Single-Charts geschafft.
A Bow“, „Maybe this time“ aus „Caba- Chorsatz, Popballade oder gerappte AXEL SCHOCK
ret“ oder REO Speedwagons R‘n‘B-Nummer. Für Fälle von „Glee“-
Schmachtfetzen „Can‘t fight this Fee- Fever: Im Juni sind die Jungs und Mä-  gleethemusic.com

18 hinnerk 02/11
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 14:42 Uhr Seite 19

kultur: buch

Die Disco lebt


Hercules and Love Affair: Gay-Culture und Deep-House
Wie Phoenix aus der Asche erschien 2008 das ers- hat eine gewisse Sensibilität. Keine Ahnung, ob
te Debütalbum der New Yorker Formation Hercu- man das als schwul bezeichnen kann. Aber ich
les and Love Affair. Ein raffinierter Mix aus fast denke, dass mich meine Entwicklung für gewisse
schon nostalgischen Disco-Sounds und 80er- Dinge sensibilisiert hat.“
House-Feeling, der Kritiker überzeugte (die Platte Am 26. Februar wird Hercules and Love Affair im
wurde mit dem Deutschen Schallplattenpreis aus- Rahmen ihrer Europatour auch in Hamburg vor-
gezeichnet) und die Indie-Dancefloors eroberte. beischauen. Anders als man es bei einem Dance-
Dass dieses Debüt-Album des New Yorker DJ‘s Projekt erwarten könnte, sind ihre Aufritte aller-
und Songwriters Andy Butler kein Zufallserfolg dings keine Club-Gigs, sondern richtige Konzerte.
war, beweist er nun mit „Blue Songs“. Erneut ge- Und das hat seinen Grund: „Weil unsere Musik auf
lingt Butler das Beste aus über 20 Jahren House, Songs basiert und nicht auf Dance-Tracks“, erklärt
Disco, Techno und Pop zu zitieren und trotzdem Butler. „Ich mag Dance-Tracks, aber mein Album
taufrisch zu klingen. Das geht diesmal deutlich sollte richtige Songs enthalten, die nicht nur im
auch aufs Konto der Gospel-Sängerin Shaun Club funktionieren. Hercules and Love Affair ist
Wright und der explosiven Aera Negrot, die als Ver- eine alternative Popband, die sehr von Dancemu-
stärkung zur schon bekannten Sängerin Kim Ann sic beeinflusst ist. Und das kann alles sein: Disco,
Foxman kommen und den Deep-House-Tracks House oder Ambient Sound.“ BJÖ/AS
gehörig Soul einblasen.
Und wie schon beim Vorgängeralbum schöpfen
auch die neuen Songs von Butler aus schwulen „Blue Songs“ ist bei Cooperative Music/Universal
erschienen. Hercules and Love Affair live in Hamburg
Lebenserfahrungen der „Gay Culture“ in ihrer am 26. Februar im Docks

Foto: JanWandrag
ganzen Breite. „Sich frei zu fühlen, seine Scham
zu verlieren und Probleme zu überwinden sind Das ausführliche Interview mit Andy Butler erscheint
auf hinnerk.de
wichtige Themen in meinen Songs“, erzählt Butler
im hinnerk-Interview. „Und ich finde, unsere Musik  inlovewithhercules.com

@_i_XYk[`\NX_c%%%le[n`i[`\BXe[`[Xk\e
BXe[`[Xk\e]•i[`\9•i^\ijZ_X]k BXe[`[Xk\e]•i[`\9\q`ibjm\ijXddcle^

8ie\GcXkqY\Zb\i G_`c`gg$J\YXjk`XeB•_e I•[`^\iN\e[k =Xcbf;ifdXee <ibXeJX_`e 8e[i\Xj9leblj


Jk%GXlc`#@ee\ejkX[k# 9`ccjk\[k$N`c_\cdjYli^$ 9XidY\b$L_c\e_fijk$ 9\q`ib?XdYli^$D`kk\# 9\q`ib?XdYli^$D`kk\# N`ek\i_l[\$
Jk%>\fi^#GcXkq, =`eb\en\i[\i#GcXkq( ;lcjY\i^#GcXkq0 GcXkq( GcXkq(( <gg\e[fi]#GcXkq(+

Fc\K_fiY\e9ljZ__•k\i D`Z_X\c?•kk\c CXij?fcjk\i BXki`e9\_idXee AXeN\^\e\i


IX_cjk\[k#GcXkq) CXe[\jc`jk\GcXkq+) CXe[\jc`jk\GcXkq)0 9\q`ib8ckfeX#GcXkq(* 9\q`ibNXe[jY\b#GcXkq((

jZ_nljfj$_XdYli^%[\
02_11_014_021_Kultur 25.01.2011 14:43 Uhr Seite 20

kultur: musik

Schön ist es auf der Welt zu sein


Urs Affolter nähert sich im Kehrwieder Theater Roy Black und dessen Hits an

Vor 20 Jahren erschütterte der Tod von Roy Black die in der Parodie-Ecke.“ Das Ein-Personen-Musical „Ganz schäftigte, desto stärker reifte die Erkenntnis, dass
Fans. Bis heute ranken sich allerlei Mythen um die Hin- Allein: Eine Nacht mit Roy Black“ erzählt vielmehr von man als Künstler an derartigen Lieder „nur zu Grunde
tergründe. Mit „Ganz in Weiß“ und anderen Schnul- Theo, Anfang 50, der in schlaflosen Nächten den Kon- gehen konnte“ – ein dankbarer Stoff also. Außer für
zen hat sich Gerhard Höllerich alias Roy Black un- takt zu seiner an Krebs verstorbenen Frau sucht, die ein die eigene Vorbereitung: „Ich bin ein absolut guter
sterblich gemacht. großer Fan des Schlagersängers war. Um ihr näher zu Text-Lerner“, sagt Affolter. „Aber diese Schlagertexte
Nun erlebt ein Stück in Hamburg seine Urauffüh- sein, schlüpft er in diesen einsamen Stunden in die bleiben wirklich nur sehr schwer hängen…“
rung, zu dem Schauspieler Urs Affolter die Idee hatte: Rolle von Roy Black und singt dessen Lieder… Gespielt wird das Stück im Kehrwieder-Theater.
„Ich bin zufällig über eine alte Biografie von Roy Black „Es sind bekannte und unbekannte, sehr assoziativ 16 Vorstellungen sind geplant, Premiere ist am 24. Fe-
gestolpert“, erzählt der Wahl-Hamburger. Die tragi- zusammengestellte Songs, die sich aus der Textcollage bruar.
sche Lebensgeschichte des Schlagersängers, „der viel heraus ergeben“, erzählt Affolter, der in dem von ihm
„Ganz Allein: Eine Nacht mit Roy Black“. Eine Liebesge-
lieber ein richtiger Rock‘n Roller sein wollte“ faszinierte entwickelten Buch zahlreiche O-Töne des Künstlers
schichte mit den Hits von Roy Black. Kehrwieder Theater,
ihn – Affolter entwickelte eine Story. „Ich wollte aber verarbeitete. „Ich hatte mit seiner Musik nie etwas am 24.2. bis 20.3., Do-Sa 20 Uhr, So 17 Uhr. Tickets bei
nicht Roy Black spielen, denn dann ist man sehr schnell Hut“, gesteht er. Je mehr er sich mit den Texten be-  ticketonline.de  hamburger-ensemble.de

20 hinnerk 02/11
02_11_014_021_Kultur 26.01.2011 10:40 Uhr Seite 21

Von Küssen und Krisen


Musikalisches Traumpaar: Max Raabe und Annette Humpe

h Max, ihr neues Album ist gemeinsam mit h Der Grundton des Albums ist heiter-
Annette Humpe entstanden. Wie kam es zu melancholisch. Entspricht das ihrem Typ?
dieser Zusammenarbeit? Ja, ganz bestimmt. Da ist eine Menge drin von mir,
Wir haben uns zufällig getroffen und überlegt, dass meinem Humor und meinem Blick auf die Welt.
wir mal etwas zusammen machen könnten. Ein paar Aber nicht so, dass man eine hundertprozentige
Monate später rief sie an und sagte: Ich habe da so Erkenntnis über mein Seelenleben gewinnen könn-
eine Idee… te.

h …die Titelzeile „Küssen kann man nicht h Es gibt einen sehr berührenden Titel zum
alleine“, die ihr beim Fahrradfahren eingefal- Thema Krise…
len ist. Wo kommen ihnen die besten Ideen? …und er berührt interessanterweise fast jeden, der
In den unmöglichsten Situationen! Das ist immer ihn hört, egal wie alt er ist.
ganz dramatisch, weil ich Dinge auch sehr schnell
wieder vergesse. Ich muss das immer gleich auf- h Wie viel Max Raabe ist darin enthalten?
schreiben. Aber Annette hat die Zeile nicht verges- Natürlich kenne ich auch meine kleinen Krisen. Die
sen, hat mir eine Melodie dazu auf dem Klavier vor- waren bisher aber Gott sei Dank nie existenziell. Ich
gespielt und gesagt: Sing doch mal! Das war genial, habe zumindest die Erkenntnis gewonnen, dass sie
denn es klang so, als ob es das schon mal gegeben auch wieder weggehen. Und das schlägt sich auch
haben müsste. in diesem Lied nieder…

h Wieviel Muße ist nötig, um ein ganzes h …das dem Hörer ein Happy End anbieten
Album selbst zu komponieren? muss?
Das war sehr viel Arbeit. Wir hatten im vergangenen Ja, das muss schon sein: Dafür machen wir ja Un-
Februar gerade mal zwei Titel und einen dritten in terhaltung! INTERVIEW: STEFAN MIELCHEN
Arbeit. Als wir uns das erste Mal getroffen haben,
hieß es: Wir können ja mal ein Lied zusammen Das Album „Küssen kann man nicht alleine“ ist bei
schreiben. Und dann fiel uns noch eine Idee ein und Universal/Decca erscheinen.
noch eine! Wir haben so oft wie möglich zusammen Max Raabe live: 13.2. und 26.2. (sowie 15. und 16.12.)
gesessen und den ganzen Sommer durchgeschrie- Hamburg, 14.2. Lübeck, 15.2. Kiel, 17. und
18.2. Hannover
ben: entweder bei Annette in der Küche, an einem
Badesee oder in einem Obstgarten…  maxraabe.de
02_11_022-023_Mahlzeit 25.01.2011 14:37 Uhr Seite 22

mahlzeit

Be My Valentine
Spezielle Menüs für Verliebte am 14. Februar
Wenn Liebe durch den Magen geht, Ziegenkäsetarte und grünem Spar-
sollte der 14. Februar dick im Kalen- gel sowie ein Duett von weißem und
der angestrichen werden: Da kann dunklem Mousse au Chocolat mit
man seinen Liebsten (oder den, der heißen Kirschen kosten hier 29 Eu-
es noch werden soll) hübsch zum ro. Eine Reservierung ist sinnvoll,
Essen ausführen. Etwa ins Mooi denn im Dorf trifft sich halb St. Ge-
(Foto). Das gemütliche Restaurant org.  restaurant-dorf.de
im Karo-Viertel, das in diesem Mo- Als Alternative bietet sich ein
nat mit einem Jubiläums-Menü Ge- Ausflug auf die Uhlenhorst an: dort
burtstag feiert, bietet am Valen- lässt es sich hervorragend japanisch
tinstag vier Gänge inklusive Aperitif genießen. Im Wa-Yo kosten vier Gän-
für 32 Euro an (Karolinenstraße 7, ge 46 Euro, fünf schlagen mit 54
 mooi-menue.de). Euro zu Buche. Wer an einem 14. Fe-
Auch das Dorf in der Langen Rei- bruar geheiratet hat und seinen
he 39 bietet verliebten Gästen einen Trauschein dabei hat, erhält noch
aphrodisierenden Valentinsgruß: eine Flasche Wein aufs Haus! (Hof-
Hummersüppchen, Kalbssteak auf weg 75,  wa-yo.de)

Grüne Küche und Rettungsanker


Zwei Kochbücher sorgen für gesunde Speisen und leckere Sattmacher
Was ist eigentlich aus den guten Vorsätzen geworden, Brot. Alltagstauglich! Aus der Not machte Sonja Riker
2011 mehr selbst zu kochen und weniger Fleisch zu es- eine Tugend: Als berufstätige Mutter musste sie täg-
sen? Carlo Bernasconi zeigt in „La cucina verde“, dass lich Leckeres zaubern und landete immer wieder bei
man mit wenigen Zutaten tolle Gemüsegerichte zau- Suppen. Die schmeckten so gut, dass Riker eine Sup-
bern kann – auch ohne Kochausbildung. Hinreißend sind penküche in München eröffnete. Ihr „Suppenglück“ bie-
die Illustrationen der Hamburger Illustratorin Larissa tet echte Rettungsanker für Berufstätige. Geordnet sind
Bertonasco, sodass die Abwesenheit von Fotos kein die Suppen nach Gemütslage: Von Alleskönnern über
Manko ist. Jedem Gemüse ist ein Kapitel gewidmet, die Bauchwärmer bis zu Sattmachern und Seelentröstern.
Rezepte gehen von einfach bis raffiniert, überfordern Raffiniert die Lauch-Kokossuppe mit Dattel-Speck,
aber niemanden. Spargel gibt es mit Basilikumsauce, fruchtig die Karotten-Orangen-Suppe mit Kardamon
Zwiebeln bekommen ihren großen Auftritt auch mal und frischen Sprossen. Das große Plus: Man bekommt La cucina verde. Suppenglück – Ein Sup-
Carlo Bernasconi, Larissa penkochbuch von Sonja
als Hauptgericht, und für den richtigen Crunch im Spi- viele Anregungen zum Abwandeln eigener Suppen- Bertonasco 188 Seiten, Riker. 176 Seiten, hard-
natsalat sorgen geröstete Croutons von altbackenem kreationen. 19,95 Euro cover Preis: 19,90 Euro

22 hinnerk 02/11
02_11_022-023_Mahlzeit 25.01.2011 14:37 Uhr Seite 23


Ganztägig
Neues Leben am Hansaplatz: Doria
„Hier am Hansaplatz fehlte etwas, wo Mandelsirup (6 Euro) setzen auf Gäs-
man essen gehen, frühstücken oder te, die gern genießen.
auch einfach nur Kaffee trinken Neben dem Frühstücksangebot (ab
kann“, fand Hasko Sadrina. Das än- 5,20 Euro) gibt es ab 11 Uhr eine kleine
derte er, und so hat der Hansaplatz in Karte mit Bodenständigem: Stram-
St. Georg seit Ende November mit mer Max (6 Euro) , Herrenschnitte (6
dem Doria ein ganztägig geöffnetes Euro) oder Käsespätzle (6,90 Euro)
Restaurant. sind auch was fürs kleine Budget.
„Wir machen alles selbst und ver- Beim Design ließ sich Hasko Sad-
zichten auf Convenience-Produkte“, rina von einem Künstler des Viertels
erklärt der 36-Jährige, der zuvor als inspirieren: Oliver Barfknecht konnte
Regisseur, Kameramann und Dreh- sein großes Bild fürs Doria vollenden.
buchautor gearbeitet hat. Kulinarisch Wenn die Bauarbeiten am Hansaplatz
setzen Sadrina und seine Küchencrew abgeschlossen sind und die Tempe-
den Hansaplatz gehoben in Szene: raturen ansteigen, wird es rund um
Carpaccio vom Hirschkalbsrücken (12 das Doria eine Menge Plätze zum
Euro) zur Vorspeise, geschmorte Draußensitzen geben: abseits vom
Kalbsbäckchen mit weißem Zwiebel- Gedränge der Langen Reihe.
püree und Kartoffeln (26,50 Euro) als Doria, Hansaplatz 14, ✆ 38 67 28 48
Hauptgang und zum Abschluss Top- Di-So 11 bis 23 Uhr
fenschaum mit Kirschragout und  doria14.de
Texte und Fotos: Claudia Schmidt
02_11_024-025_Beautiful People 25.01.2011 16:01 Uhr Seite 24

beautiful people

Peter & Luciano @ Kir Dennis & Felix @ Daniels

Peter, Christian & Gero @ Daniels Thorsten & Boris @ Generation Bar Markus & Kai @ Bärenpadiiee

Nils & Sven @ Kir Stefan und zwei unbekannte Schöne @ Laserdance Kai & Christian @ Kir

René & Daniel @ Generation Bar Tim & Daniel @ Kir Jens & Frank @ Daniels
Fotos: karl-mai.de (25)

Frank @ Laserdance Salin @ Bärenpadiiee Peter & Fluschi @ Daniels Alan & Kai @ Bärenpadiiee

24 hinnerk 02/11
02_11_024-025_Beautiful People 25.01.2011 16:01 Uhr Seite 25

 mehr Partyfotos auf hinnerk.de

Chris & Dennis @ Kir Tobi & Fabian @ Generation Bar

Timo, Jörg & Susanne @ Kir Manfred @ Bärenpadiiee

Christian @ Bärenpadiiee Heiko @ Laserdance Martin & Jörg @ Bärenpaadiiee

Alex & Eelco @ Bärenpadiiee

Maurice @ Laserdance Frollein Pearl @ Laserdance


02_11_026-029_Szene 25.01.2011 14:52 Uhr Seite 26

szene

Die Göttin kommt


hinnerk präsentiert die After-Show-Party im Moondoo

Das wird ein Fest: Am 28. Februar steigt Pop-Göttin Kylie Minogue aus dem Show-Olymp herunter nach
Hamburg, um in der O2-World ihr erstes von insgesamt sechs Deutschland-Konzerten im Rahmen der Les-
Folies-Tour zu geben. Und als ob das nicht schon Party genug wäre, setzen hinnerk und das 136 Grad noch
eins drauf: die After-Show-Party im Moondoo! Dort wird keine Geringere als das Berliner Drag-Darling
Biggy van Blond ab 22 Uhr all jenen einheizen, die kein Ticket fürs Konzert ergattern konnten – und
anschließend allen Fans, die mit der Energie einer großartigen Show im Rücken auf dem Kiez einfallen,
um dort weiterzufeiern. Im Blue Room der 02-World wird DJ Sunshine bereits ab 18 Uhr für Partystim-
mung sorgen und auf Kylie einstimmen. Besser, man hat dienstags frei…
Kylie Minogue After-Show-Party: 28. Februar, 22 Uhr, Moondoo, Reeperbahn 136, 8 Euro
 kylie.com

Familienkombinat. Nochmal! Nur noch ein Lied, nur noch


eine Runde auf der Achterbahn, nur noch ein einziger
Kuss, nur noch fünf Minuten länger dieses Gefühl festhal-
ten... Nochmal! Genau so geht es Katharina und Stefan
vom Familienkombinat. Warum denn eigentlich nicht,
haben sie sich gedacht, und so wurde das Familienkombi-
nat hoch zwei geboren – 2 statt 1, weil‘s so schön war und
damit die Gäste nicht wieder so so lange warten müssen.
Also einfach nochmal dasselbe, nochmal im Shake. Mit der
Discofamily und DJ J. Fox Junior, DJ Tobi Witte und
DJ Berry E.
Familienkombinat: 19. Februar, 23 Uhr, Shake,
Heidenkampsweg 32, 10 Euro,
 familienkombinat.de
02_11_026-029_Szene 25.01.2011 14:52 Uhr Seite 27

Fotos (2): Martin Stiewe

Fuck’nDance. Es ist ja immer gut, wenn man was drunter


trägt – es könnte ein Fotograf in der Nähe sein und sagen:
„Zieh‘ mal die Hose runter!” Im Sportplatz ist man da we-
nig zimperlich und zeigt gerne, was man hat. Zumal, wenn
hier eine besondere Form der rhythmischen Sportgym-
nastik auf dem Plan steht: Bei „Fuck‘n Dance“ können sich DRESS UP!
Freunde schwuler Leibesübungen zu Electro und Minimal
von DJ Matt Blue bewegen oder gleich zum Ballspielen
übergehen. Die Cruisingbar öffnet künftig ab 22 Uhr,
SA. 19. FEB. 2011
dienstags heißt es jetzt „Fair Play“ – zwei Getränke
zum Preis von einem.
Fuck‘n Dance: 4. und 18. Februar, ab 22 Uhr,
5 Euro (inkl., Getränkebon & Garderobe) presented by house-frau & hinnerk
 hamburg-sportplatz.de

powder room revival


sat 05. march 2011
waagenbau
22.30 h

dj hildegard
marco da silva for www.aerosol.tv · graphic design: dirk

michi pohl
dj dubby
Gay Factory. Wenn die Gefühle verrückt spielen und die Hormone in
Wallung geraten ist entweder Frühling, Valentinstag oder Gay Facto-
ry. In diesem Jahr fällt mal wieder fast alles auf einen Tag – Ham-
burgs älteste Homoparty lädt kurz vor dem Hochfest der Floristen-
branche in die Fabrik, und da kann man zumindest schon mal für den
Frühling üben und kleine wie große Jungs anbaggern. Mit etwas
Glück hat man dann am Valentinstag tatsächlich ein Date – und die
entsprechenden jahreszeitlichen Gefühle. DJ Sven Enzelmann wird
sich dafür mächtig ins Zeug legen.
Gay Factory: 12. Februar, 22 Uhr, Fabrik
 gay-factory.de

hinnerk 02/11 27
02_11_026-029_Szene 25.01.2011 16:03 Uhr Seite 28

szene

136 Grad. Ja ist


denn schon wieder
Geburtstagsfeier? Drei Jahre ist es nun her, dass die Ankündi-
gung eines wöchentlichen Gayclubs mit der gleichzeitigen Pre-
miere eines gewissen Micky Friedmann die gesamte Hambur-
ger Szene in Aufruhr versetzte. Mehr als 150 Partys später ist
der Club aus Hamburgs Nachtleben nicht mehr wegzudenken.
Zum Dritten kommt Gloria Viagra, die wohl einzige DJ-Transe,
die die hohe Kunst elektronischer Musik-Mische wirklich be-
herrscht. Im sexy Doppel mit Jan Fischer, diesem pornös-mau-
zigen Resident-DJ, wird dies eine Nacht der Exzesse.

Drei Jahre 136 Grad: 5. Februar, 23 Uhr, Reeperbahn 136


 136grad.com

Foto: Karl Mai

Electric Circus. „Hamburg hat was zu beaten“ könnte das Motto


des Electric Circus im Februar sein – in Abwandlung des Slogans, der
in diesem Jahr über der Karnevalssession in Köln steht. Schließlich
feiern die Stimmungskanonen vom Hühnerposten eine Faschings-
party – „Dress Up!“ lautet die unmissverständliche Aufforderung für
den 19. Februar. Olli, Roberta Jones, Miss Animal und Pasha haben es
da besonders leicht: Sie müssen sich einfach nur als DJs verkleiden
um mit Pop, Electro, RnB und mehr für ein dreifach donnerndes
Humba-Humba-Täterä zu sorgen.
Electric Circus: 19. Februar, 23 Uhr, Hühnerposten
 electric-circus.info

28 hinnerk 028/10
02_11_026-029_Szene 25.01.2011 16:03 Uhr Seite 29

Powder Room. Vorfreude ist


bekanntlich die schönste Freude. Deshalb soll an dieser Stelle
schon mal der Mund für ein Partyhäppchen wässrig gemacht werden, das
Andrea Junker Anfang März serviert und das von hinnerk präsentiert
wird: das Powder Room Revival! War doch eine geile Zeit damals, als man
noch ins Absolut pilgerte und morgens verstrahlt, aber glücklich wieder
auf den Hans-Albers-Platz ausgespuckt wurde. Zum Revival im Waagen-
bau kommen am 5. März DJ Hildegard, Michi Pohl und DJ Dubby –
und all‘ die anderen Nasen, die früher gepudert wurden.
Powder Room Revival: 5. März, 22.30 Uhr,
Waagenbau, Max-Brauer-Allee 204

Places to be
✓ Love, Sex and Music. Neuzugang
DJ Gabrini macht am 12. und 19. Fe-
bruar die Wunderbar wuschig.
✓ Special Needs. Nach dem erfolgreichen Gastspiel von
DJ Sven Enzelmann im Dezember ist der Lovepop-Vete-
ran erneut mit von der Partie, wenn das Grünspan am
19. Februar wieder im wahrsten Wortsinne gerockt wird..
✓ Hamburger Tuntenball. Mit „Ich überleb‘s“ feierte Dunja
Rajter als deutsche Gloria Gaynor Erfolge. Sie ist Star-
gast beim Tuntenball auf der Louisiana Star, der am
19. Februar von Lilo Wanders moderiert wird. Motto: „Al-
tes trifft Neues“
✓ Elbiza. Eine heiße Party im Winter versprechen die Ver-
anstalter. „Viva con Agua“ sucht an diesem Abend auch
den Mr. Elbiza. Frau Hoppe rockt den Mainfloor, junge De-
signer stellen ihre Sommermode vor. 25. Februar, 22 Uhr,
Festplatz Nord.
✓ Tante Paul. Es ist wieder Zeit für das schwullesbisch-
queere Kieztreiben im Komet auf der Erichstraße. Tante
Paul startet am 26. Februar ab 22 Uhr durch.

hinnerk 02/11 29
02_11_030-031 Pro-Aufmacher 25.01.2011 14:55 Uhr Seite 30

Februar
hinnerk Programm

Vier Wochen Programm


in Hamburg

Solo für Jungs


Lukas ist einer der beliebtesten Jungennamen und steht hier stellvertretend für scheiden fällt da schwer. Die Tanzinitiative Hamburg bittet junge Männer zwi-
den männlichen Teil der nächsten Generation: Die jetzige ist eine Generation un- schen 16 und 23 Jahren auf die Bühne p1. Dort ist ein fiktiver temporärer Sehn-
ter Dauerbeobachtung. Durch sich selbst und die Anderen. Auf lückenlose Bio- suchts-Ort installiert – ein romantisch anmutendes Bild, wo sich die Frage stellt: Wir-
graphien getrimmt, erfordert das ein Zeitmanagement bis in die Freizeit hinein. ken sie noch, die alten Bilder von Männlichkeit, Aufbruch und Rebellion? Oder
Dabei werden die Jungs inzwischen als die Verlierer der pädagogischen Dyna- liegt die neue Utopie in der Melancholie und im lustvollen Scheitern? Oder heißt
miken in Schule und Ausbildungen gehandelt. Es scheint, als würde ihnen die es zum Schluss, wie beim Berliner Songwriter Gisbert zu Gnyphausen: „Fick dich
pragmatische, weiblich geprägte Anpassung, die der Jugend nachgesagt wird, ins Knie, Melancholie“?
nicht recht gelingen. Hin- und hergerissen zwischen Pragmatismus, Sehnsucht Lukas. Solo-Choreografien für junge Männer: Sonntag, 27.2., 20 Uhr, Kampnagel P1
nach Widerstand und dem Wunsch, einfach in Ruhe gelassen zu werden. Sich ent-  kampnagel.de

Neue Heimat Brel-Abend Theaterschlacht


Der Quatsch Comedy Club zieht um: Start der Shows Jubiläum im Thalia: Zum 50. Mal steht Sänger Merlin Ein renommierter Politredakteur soll einen gefeier-
im Stage Club/Neue Flora ist am 4. und 5. Februar. mit seinem Programm „P(o)ur Brel“ dort auf der ten weiblichen Soap-Star interviewen. Voller Unlust
Moderator Markus Barth führt durch den spritzig-wit- Bühne: Eine Hommage an den flämischen Großmeis- geht er an die Arbeit. Die Schauspielerin scheint ihm
zigen Abend mit Lachgarantie. Thomas Hermanns ter des Chansons, angelegt als Monolog, immer wie- überlegen. Doch „Das Interview“ entwickelt sich zu
kommt ebenfalls zur Premiere. der unterbrochen von den brillanten Liedern Jaques einer zerstörerischen Schlacht zwischen zwei hoch-
Brels. Begleitet wird Merlin von Kersten Kenan (Piano). intelligenten Menschen.
Ab 4. Feburar, Fr und Sa 20 Uhr, 12. und 13.2., 19.30 Uhr, Zentrale (Ex-Nachtasyl),
 quatsch-comedy-club.de  thalia-theater.de 16. bis 27.2., 20 Uhr,  hamburger-kammerspiele.de

30 hinnerk 02/11 Programmadressen Seite 42


02_11_030-031 Pro-Aufmacher 25.01.2011 14:55 Uhr Seite 31

Foto: Rüdiger Trautsch

Diven-Huldigung
Hierzulande kennt man Dalida zumeist durch „Er war gerade 18 Jahr'“ oder
„Am Tag als der Regen kam“. Ihre großen Showproduktionen, für die der Begriff
„camp“ erfunden worden sein könnte, sind in Deutschland weniger bekannt.
Paris hat Dailda sogar ein Denkmal am Montmartre gesetzt. Als Diva von Format
hatte Dalida ein bewegtes Leben, dem sie selbst ein Ende setzte. Dieter Rita
Scholl widmet dieser Ausnahmekünstlerin seine Hommage: „Dalida barfuß“.

5.2., 19.30 Uhr, Logensaal der Kammerspiele


 ditascholl.de

Dit is Neukölln, wa!


Edith Schröders Hartz-IV-Betrug ist uffjeflogen! Um alles wieder gut zu machen,
wird sie von Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky persönlich dazu ver-
pflichtet, auf dem ersten „Nogatstraßenfest“ eine Show auf die Beine zu stellen,
die Neukölln auf das Niveau von Las Vegas, Broadway und Moulin Rouge kata-
pultiert. Ob das gut geht? Die Antwort darauf geben Ades Zabel, Biggy van Blond,
Bob Schneider, Stefan Kuschner und Lars Schwuchow in „Made in Neukölln“!

21.2., 20 Uhr, Schmidt Theater,  tivoli.de


02_11_032-043_Programm 25.01.2011 14:58 Uhr Seite 32

Mahler-Jubiläum Pink Narcissus


hinnerk Programm

2011 jährt sich Gustav Mah-lers Todestag Pink Narcissus ist eine Collage aus narzis-
zum 100. Mal, letzten Sommer wäre der tischen Phantasien eines hübschen jun-
Komponist 150 Jahre alt geworden. Ihm gen Mannes, gefilmt in einer Ästhetik, die
zu Ehren findet im Logensaal der wir heute mit Pierre et Gilles verbinden
Kammerspiele ein Konzert mit beglei- würden, die ihrerseits Anregungen aus
tender Lesung statt. Die Schauspielerin James Bidgoods Arbeit gezogen haben:
Katharina Schütz und der Konzertpianist Der Regisseur zelebriert darin die Schön-
Per Rundberg gestalten den Abend zu heit des männlichen Körpers. Der begeh-
Ehren des langjährigen Hamburger renswerte Narziss entführt in eine ob-
Operndirektors. Per Rundberg spielt aus sessiv-erotische Traumwelt, mal als Tore-
den Klavierbearbeitungen der 3. der 5. ro, mal als römischer Sklave, als Stricher
Symphonie und Katharina Schütz liest oder verliebter Draufgänger. Schwuler
Briefe und Zeitzeugnisse, die Einblick in Pop, den die Q-Movie Bar zu gepflegten
das Leben des Künstlers geben. Cocktails serviert.

Museen, Galerien, Theater, Musicals


2 2. und 23.2., 19.30 Uhr Logensaal der
Hamburger Kammerspiele, AK 18/10 Euro

Community
5 5.2., 22 Uhr, B-Movie, Brigittenstraße 5
 q-movie-bar.de

Community
10.00 Ambulanzzentrum UKE 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen-
Eine Nacht mit Roy Black Regenbogencafé. Frühstück der Kantine. Kochen und Essen in
Schauspieler Urs Affolter hat eine Liebesgeschichte Aids-Seelsorge Gemeinschaft (mit Voranmel-
entwickelt, in der sich alles um Schnulzenkönig Roy Black 16.00 Lesbenverein Intervention dung, bis 13 Uhr) Anschließend:
Fröhliches Kuchenessen NachTisch
dreht: von „Ganz in Weiß“ bis „Du bist nicht allein“.
16.00 Lesbenverein Intervention 17.00 MHC Lesbenberatung.
Kehrwieder Theater, 24.2 - 20.3., Do, Fr, Sa 20 Uhr, So 17 Uhr Offener Junglesbentreff (bis 20 ✆ 2790049 (bis 19 Uhr)
 ticketonline.de Uhr) 18.00 MHC Dancing Deerns.
18.15 MHC Single-Tanzkurs Susanne ✆ (0172) 4167069
Die seltsame Gräfin Standard und Latein. Tanzkurz 18.30 MHC-Café
Spannung zur besten Krimizeit: Das Imperial-Theater bringt für Anfänger. Anmeldung bei 21.00 Daniel‘s Winterdisco. FrauenLesben-Stammtisch
die Bühnenadaption von „Die seltsame Gräfin“ von Edgar uta.grafelmann@gmx.de 80er, 90er und Charts 19.00 MHC-Café Bürgerschafts-
Wallace auf die Bühne. 19.30 Sternchance 22.00 Wunderbar Time for Party! wahl. mhc Café-Polittalk –
2.-5., 10.-12., 16.-19., 24.-26.02., Imperial-Theater
Dienstag 1 Die Motorboys. Oldtimerenthu- 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische Politiker im Gespräch: Elisabeth
 imperial-theater.de Party siast, Youngtimerfetischist, Neu- Party mit DJ Sven Enzelmann Vöet van Vormiezele und
17.00 Generation Bar wagenliebhaber? Stammtisch (Pop, Charts, Black, Indiepop Christoph Ploß (CDU)
Sheketak Happy Hour. Jeder Cocktail für 20.00 MHC Gayandgray. Gruppen- und Rock) 19.00 Aids-Hilfe Veranstaltungs-
Die Comedy-, Tanz- und Percussionshow aus Israel feiert am 4,70€ (bis 21 Uhr) treff für Schwule über 40 Kultur reihe „Gesundheit ist mehr...“.
9.2. Premiere und ist eine Reise in die Welt der Klänge und 20.00 MHC Single-Tanzkurs Stan- 11.00 Hamburger Lebenswelten Thema heute: „HIV und
21.00 Strictly Men Arbeit“. Infos für einen HIV-
visuellen Eindrücke – und ein Beitrag zur Völkerverständi- dard und Latein. Tanzkurs für Coming out. Homosexualität in
Small Talk & More Fortgeschrittene. Anmeldung positiven Arbeitsalltag mit
gung. Fliegende Bauten, 9.2. bis 6.3. 22.00 Wunderbar Zauberhaft. Hamburg 1969 bis heute. Aus-
bei uta.grafelmann@gmx.de stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) Gabriele Kalmbach, Helga
 fliegende-bauten.de Selten. Schön. Blond Neugebauer und Klaus Dehn
Sonstiges 19.00 Schmidt Theater
Kultur Villa Sonnenschein. Sex and 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für
Heiße Ecke 16.00 Hein&Fiete Beratung zu Menschen mit HIV und Aids
Seit 2003 begeisterte „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“ 12.00 Hamburger Lebenswelten HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, Crime im Altersheim
schon weit über 800.000 Gäste und ist die erfolgreichste Coming out. Homosexualität in Tripper und Chlamydien. Ohne 19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 19.00 MHC Schwulenberatung.
Voranmeldung, anonym und 19.00 Universität (Hörsaal der Er- ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
deutschsprachige Musiktheater-Produktion. Hamburg 1969 bis heute. Aus-
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) kostenlos (bis 18 Uhr) ziehungswissenschaften, Von- Sonstiges
Di, Do, Fr 20 Uhr, Mi 19 Uhr, Sa 15 Uhr und 20 Uhr Melle-Park 8) Gödeln, Zopfen
 tivoli.de 19.00 Metropolis Frühstück bei TV
Tiffany. Oscarprämierter Film- 19.20 ZDFinfo Diagnose Aids. Bes- oder Wyniwycen. Blessless
Mahoney und Didine van der
Tarzan klassiker von Blake Edwards ser leben mit HIV (Doku., D ‘11) Platenvlotbrug referieren zum
Die Geschichte des Affenmenschen als Musical, nacher- über das Leben des New Yorker 22.15 Viva Drawn Together. A Very Thema „Gudrun und die
zählt von Disney, durchkomponiert von Phil Collins. Wer Partygirls Holly Golightly (Au- Special Drawn Together. After- Revolution“
keinen Schmusepop mag, kommt dank spektakulärer drey Hepburn). (USA ‘61, DF) school Special (Zeichentrick- 19.30 Hamburger Engelsaal
Artistik auf seine Kosten. 19.30 Hamburger Engelsaal serie, USA ‘04) Das macht die Berliner Luft.
Neue Flora, Stresemannstr. 163, U/S Holstenstraße. Die Nacht ist nicht allein zum 23.45 Arte Durch die Nacht mit ... Vergnügliche Berlin-Revue
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr Schlafen da. Die Engelsaal- Béatrice Dalle und Virginie 20.00 Deutsches Schauspiel-
Despentes (Magazin, D ‘10) 20.00 Tanzsalon
Revue haus Frühlingserwachen. Schwullesbischer Standardtanz.
Sister Act 20.00 Schmidt Theater 01.00 ZDFtheater Gustav Peter Nach Frank Wedekind in einer Infos bei Eike. ✆ 30036686
Das Musical nach der gleichnamigen Kult-Komödie mit Wöhler Band. „Across the Bearbeitung von Daniel Wahl
Villa Sonnenschein. Sex and Universe“ (Konzert, D ‘05) TV
Whoopi Goldberg um Deloris und ihre singenden Crime im Altersheim
Betschwestern. 02.00 RTL 2 Ungeklärte Morde. Dem Lust 06.35 ProSieben The Class.
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Täter auf der Spur (Kriminal- 09.00 Erotixx Hamburg Klassentreffen (Serie, USA ‘06)
Operettenhaus Spielbudenplatz, U St. Pauli Relax’n Sex. Bis 5 Uhr
Lust magazin, D ‘02-’03) 09.00 RTL 2 Frauentausch (90).
Di, Mi 18.30; Do, Fr 20, Sa 15 und 20, 13.00 Dragon Sauna „40 up“. (Doku-Soap, D ‘03-’10)
So 14.30 und 19 Uhr 09.00 Erotixx Hamburg
Ermäßigter Eintritt für Gäste 16.15 Viva Friends. Falsch verbun-
BI-Day. Bis 5 Uhr Mittwoch 2 über 40 den ... (Sitcom, USA ‘94-’04)
König der Löwen 13.00 Dragon Sauna Single-Tag Party 17.00 Mens Heaven Spa 20.15 ProSieben Desperate
Der Dauerbrenner im Theater im Hafen: Dank der Musik 13.00 Mens Heaven Spa 17.00 Generation Bar Swingerday. Mit Björn und Anja Housewives. Let Me Entertain
von Elton John und perfekter Disney-Inszenierung läuft das Doppeldecker. Partnertag Happy Hour. Jeder Cocktail für (bis 1 Uhr) You (Serie, USA ‘10)
Ethno-Tier-Musical noch immer im „Ewigen Kreis“ 2 for 1 (bis 1 Uhr) 4,70€ (bis 21 Uhr) 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben 21.25 EinsFestival Aus lauter
Theater im Hafen, Norderelbstr. 6, U Landungsbrücken. 22.00 Sportplatz 20.00 Slut Club oder unten ohne Leidenschaft. Fantasie (3/4) –
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr Fair Play. Pay 1 Drink 2 Cheap and sexy wednesday. 22.00 Sportplatz Time to fuck Die Geschichte der Mode als

32 hinnerk 02/11
02_11_032-043_Programm 25.01.2011 14:58 Uhr Seite 33

programm@hinnerk.de
Obsession des 20. Jahrhun- 19.30 Café Gnosa Treffen der 20.00 Schmidt Theater 22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
derts (Doku., D ‘97) schwulen Lehrergruppe Villa Sonnenschein. Sex and Die Gay Fetish-Party
22.30 ZDFneo 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule Crime im Altersheim 22.00 Toom Peerstall Feel the
Six Feet Under. Gestorben wird Theatergruppe 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Music. Das Schönste aus 3
immer: Wie ein offenes Buch 19.30 MHC Gesprächskreis für 21.00 Hamburger Kunsthalle Generationen mit DJ Silvano
(Serie, USA ‘01-’03) LesBiQueere Frauen mit Junge Kunstnacht in der Galerie 22.00 Wunderbar Never Stop the
Psychiatrie/Therapie-Erfahrung der Gegenwart. Zu den Aus- Music. Mit DJ Sunshine
Donnerstag 3 20.30 MHC TransTendenz. Selbsthil- stellungen „Cut Scherenschnitte
fegruppe für Transgender, 1970-2010“ und „Kosmos Run-
Party Butch und Boi ge. Der Morgen der Romantik“
18.00 Bellini 00.00 Schmidts Tivoli
Pink Donnerstag. Stammtisch Sonstiges Kay Ray Late Night
21.00 Generation Bar Lust
Blond am Donnerstag
13.00 Dragon Sauna Partnertag
21.00 Strictly Men
Small Talk & More 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
22.00 Wunderbar
Schrill, schräg und sexy
Kultur
23.00 136° 136° – The Club. Schwule
Houseparty mit DJ Gloria
Viagra und DJ Jan Fischer
05.00 Astoria Frühclub (mixed)
16.00 Hein&Fiete Beratung zu 05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
19.00 Toms Saloon Mit Resident DJ Rascal Todd
HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
Tripper und Chlamydien. Ohne Nackt! Naked-Sex-Party Kultur
Voranmeldung, anonym und 21.00 Be Fetisch69 12.00 Hamburger Lebenswelten
kostenlos (bis 18 Uhr) Be Voyeur – Fuck Party. Party Coming out. Homosexualität in
für Bi-Männer, Frauen, Gays, Hamburg 1969 bis heute. Aus-
TV Transen und Fetischisten. Kein stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr)
13.30 ZDFtheater Dress-Code (bis 5 Uhr) 15.00 Hamburger Engelsaal
Adrian will tanzen. Ein Junge Ganz Paris träumt von der
und seine Liebe zum Ballett Liebe. Die Schlager-Revue der
(Reportage, D ‘03) famosen 60er
17.00 HR Seehund, Puma & Co. 15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
Zoogeschichten von der Küste: 17.00 Metropolis
Pinguin- und Watussikinder- Frühstück bei Tiffany. Oscar-
garten (Tierdoku., D ‘10) prämierter Filmklassiker von
18.10 RTL 2 King of Queens. Alles Blake Edwards über das Leben
umsonst (Serie, USA ‘98-’07) des New Yorker Partygirls Holly
22.00 Arte Golightly (Audrey Hepburn).
Blickfang Po. (Doku., F ‘09) (USA ‘61, DF)
00.10 Comedy Central South Park. 19.30 Hamburger Engelsaal
Schwule Verschwörung Die Drei von der Tankstelle.
19.30 Hamburger Engelsaal (Zeichentrickserie, US ‘05) 22.00 Sportplatz Filmoperette von Richard
Die Haifischbar. Maritime Melo- 00.20 ZDFtheater Love, Janis. Die Fuck’n’Dance House/Electro Heymann
dien und Geschichten aus Ham- zwei Leben der Janis Joplin Party mit DJ Matt Blue 20.00 MHC Theater: „Liebe und
burg und der weiten Welt (Doku., D/USA ‘10) 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising andere Katastrophen“. Mit der
20.00 Schmidt Theater schwulen Theatergruppe
Villa Sonnenschein. Sex and Community
Freitag 4 17.00 MHC Boyfriends. Schwule Kulturbeutel Hamburg
Crime im Altersheim 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Jugendgruppe für Jungs bis 19
19.00 MHC Belle Alliance Club. Club-Mix u.a. mit Markus
21.15 Metropolis Frühstück bei Öffnung der Ehe Barth (Moderator), Benny
Tiffany. Oscarprämierter Film- für Homosexuelle! Schwullesbischer Chor
20.00 Frauencafé endlich Kaltenbach, el mago masin,
klassiker von Blake Edwards Sybille Bullatschek und Topas
über das Leben des New Yorker Thanks Venus – It’s friday
20.00 Willi‘s am Rathaus 20.00 Schmidt Theater
Partygirls Holly Golightly (Au-
5 Gay-Trekk Stammtisch Villa Sonnenschein. Sex and
drey Hepburn). (USA ‘61, DF) Crime im Altersheim
für
Lust
09.00 Erotixx Hamburg Arne Sonstiges
20.00 Frauencafé endlich
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
22.00 B-Movie Pink Narcissus.
Cruising and more (bis 5 Uhr) Singletresen Filmische Collage von James
13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer Bidgood über die narzistischen
Wellness und Erotik für gay, bi, Standardtanz. Infos bei Eike. Fantasien eines jungen Mannes
hetero und Paare (bis 24 Uhr)
fb.me/5fuerarne/ ✆ 30036686 und die Schönheit des männ-
13.00 Mens Heaven Spa Party TV lichen Körpers. In der Ästhetik
Sparfuchstag. Reduzierter 18.00 Bellini Gay Happening. Warm 10.10 Vox ‘Til Death. Des Bruders von Pierre et Gilles (USA ‘71).
Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) Up für die Freitag Nacht Hüter / Mr. T und die Männer Anschließend Q-Movie-Bar
21.00 Generation Bar Disco Night. (Sitcom, USA ‘08) 00.00 Schmidt Theater Schmidt
Das Beste aus Rock, Pop, und 19.40 ZDFtheater Mitternachtsshow. Moderation:
RnB mit DJ Arno von Dannen Lulu. (Spielfilm, D ‘05) Emmi & Willnowsky
21.00 Tanzschule Baladin 20.15 EinsFestival Reine Ge- Lust
Tanz am Freitag. Standard/ schmacksache. (Spielfilm, D ‘06) 13.00 Mens Heaven Spa
Lateinabend 20.15 ZDFneo Treuepunkte. Langer Samstag (bis 3 Uhr)
22.00 Daniel‘s Dance-Party mit Kult- (Fernsehfilm, D ‘07)
DJ Matthias 22.55 Vox Law & Order. New York:
22.00 Toms Saloon Cruising Night Tod im Central Park (Serie, USA
19.00 Toms Saloon 22.00 Slut Club Community Friday. ‘99-’06)
Horny! Underwear-Party. Kein Dresscode. Fetisch Outfit 23.40 Comedy Central Little Britain
Dresscode: Underwear, Jocks, erwünscht (2+3). (Comedy, GB ‘03-’07)
SportsGear (bis 23 Uhr) 00.50 ZDF Law & Order Paris.
20.00 Slut Club 22.00 Wunderbar
DJ Frau Hoppe’s Pop-Karussell Requiem für einen Mörder
Sleazy and Easy. Naked Sex- (Serie, F ‘07)
Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22 22.30 Toom Peerstall
The Sound of Philadelphia. Soul 19.00 Toms Saloon Incognito!
Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb) Masken-Sexparty. Dresscode:
21.00 Be Fetisch69 & Popspezialitäten mit Radio- Samstag 5 Nackt mit Maske
Be In – Fuck Party. Party für moderator Mr. Philly
21.00 Be Fetisch69
Bi-Männer, Frauen, Gays, Kultur Be 69 – Fuck Party. Party für Bi-
Transen und Fetischisten. Kein 11.00 Hamburger Lebenswelten Männer, Frauen, Gays, Transen
Dress-Code (bis 5 Uhr) Coming out. Homosexualität in und Fetischisten. Kein Dress-
22.00 Sportplatz
Studs blow on Thursday
Hamburg 1969 bis heute. Aus-
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr)
Gran Canaria Code (bis 5 Uhr)
1 Woche inklusive Flug 21.30 Strictly Men
Community The Fetisch Night
16.30 Lesbenverein Intervention
Das Lesbentreff-Café ab 505,– EUR
22.00 Sportplatz Fuck to the limit
05.00 Slut Club FrühFick Club
18.30 Aids-Hilfe 06.00 Dragon Sauna Kostenloses
Informationsabend für call: 040-28 05 30 05
Frühstück. Bis 8 Uhr
Freiwilligen-Engagement fb.me/globalvillagereisen/
19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays.
Community
Harburger Freizeitgruppe Party 12.00 Lesbenverein Intervention
18.00 Bellini Gay Happening. Warm Biografiearbeit (bitte um
19.00 MHC-Café Bürgerschafts- Anmeldung)
wahl. mhc Café-Polittalk – Up für die Samstag Nacht
Politiker im Gespräch: Robert 21.00 Generation Bar 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff.
Bläsing (FDP) Big City Beats. Der Sound der Offene Gruppe für vielseitig
Stadt in der Generation Bar. interessierte in lockerer Runde.
19.00 Lesbenverein Intervention
Politische Aktionsgruppe 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy Das Beste aus Rock, Pop, und TV
19.30 Aids-Hilfe Fühl Dich nicht Club. Club-Mix u.a. mit Markus RnB mit DJ Arno von Dannen 05.40 Sat.1 The Ellen Show. Der
allein. Selbsthilfegruppe für Barth (Moderator), Benny 22.00 Daniel‘s Dance-Party mit Kult- verlorene Bus (Sitcom, USA ‘01)
Menschen, die erst kürzlich von Kaltenbach, el mago masin, DJ Matthias 06.00 Sat.1 The Ellen Show. Der
Ihrer Infektion erfahren haben Sybille Bullatschek und Topas 22.00 Toms Saloon Relaxxx&Sexxx Rowdy (Sitcom, USA ‘01)

Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 42


02_11_032-043_Programm 25.01.2011 14:59 Uhr Seite 34

Die Welt vermessen


hinnerk Programm

Carl Friedrich Gauß und (der schwule)


Alexander von Humboldt wollen die Welt
vermessen – jeder auf seine ganz eigene
Weise. Der eine von ihnen, Gauß, ist ein
übellauniger, kränkelnder Misanthrop. Er
hat sich der Mathematik verschrieben
und arbeitet im stillen Kämmerlein. Da-
gegen steht Humboldt, der sich auf-
macht, um die Welt mit all seinen Sinnen
zu erforschen und sich dabei auch für
schmerzhafte Selbstversuche nicht zu
schade ist. Das Altonaer Theater ins-
zeniert die Bühnenfassung des Romans
von Daniel Kehlmann u.a. mit Stephan

6
Benson.

Premiere: 6.2., Vorstellungen bis 11.3.


 altonaer-theater.de

22.55 ZDFtheater Vom Körper 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei


besessen. (Interviewfilm, D Euro. Start in die Woche
‘10) Kultur
00.30 ZDFneo neoMusic. George 20.00 Schmidt Theater
Michael – Live in London Emmi & Willnowsky. Mit Witzen
(Konzert, GB ‘08) und lustigen Liedern – einfach
01.30 ZDFneo neoMusic Portrait. bescheuert! Gogo à Gaga!
Robbie Williams (Porträt, D ‘10)
03.35 RTL Lust
My Name Is Earl. Kein Zufall 18.00 Slut Club 09.00 Erotixx Hamburg
(Pilot) (Comedyserie, USA ‘05) Cocksucker Club. Dresscode: Blowing Monday (bis 5 Uhr)
Nackt (ab 22 Uhr Barbetrieb) 13.00 Mens Heaven Spa
18.00 Strictly Men Golden Shower. Bärentag (bis 1 Uhr)
Sonntag 6 Bier-Recycling-Party 19.00 Dragon Sauna Kostenloses
Party Pastabuffett (bis 21 Uhr)
17.00 Generation Bar 22.00 Sportplatz
Happy Hour. Jeder Cocktail für I come to Play with u
4,70€ (bis 21 Uhr) Community
20.00 Gängeviertel 10.00 Kleiner Saal Offenes
Sängerknaben & Sirenen. Frühstück der Aids-Seelsorge
Songwriter präsentieren ihre 18.00 Lesbenverein Intervention
Musik (Einlass 19 Uhr) Spiele-Werkstatt
22.00 Wunderbar Reste finden 19.00 MHC-Café Bürgerschafts-
18.00 Toms Saloon Sonntags-Sex- wahl. mhc Café-Polittalk –
Kultur Party. Einlass von 17 bis 18 Uhr. Politiker im Gespräch: Klaus
12.00 Hamburger Lebenswelten Dresscode: mind. freier Ober- Wilting und Jens Peter
Coming out. Homosexualität in körper, Underwear oder nackt Rosenfeld (SPD)
Hamburg 1969 bis heute. Aus- 22.00 Sportplatz Balls in da city 19.00 MHC Die Kunstgruppe.
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) Community Florian ✆ 42913755
14.00 Hamburger Kunsthalle 15.30 MHC-Café Ilse. Initiative 19.00 MHC Schwulenberatung.
Kosmos Runge. Der Morgen

ELKE WINTER
lesbischer und schwuler Eltern. ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
der Romantik. Öffentliche 18.00 Basisgemeinde MCC 19.30 MHC Selbsthilfegruppe
Führung Gottesdienst schwuler Alkoholiker
15.00 Hamburger Engelsaal 19.30 MHC Gruppe für Schwule und
Die Haifischbar. Die Legende Sonstiges
18.00 Medienbunker Feldstraße Lesben mit Kinderwunsch

„Im Bett mit Elke“


lebt – Folge 2 19.30 MHC Schola Cantorosa.
15.00 Schmidt Theater Schwul-lesbischer HipHop-
Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba Männerchorprobe
Emmi & Willnowsky. Mit Witzen 19.30 MHC-Café Schachgruppe
und lustigen Liedern – einfach Pedük (bis 19.15 Uhr)
20.00 Oase Leder Positiv. Offener
TV

25.2.
bescheuert! Emmi & Willnows- Stammtisch für Schwule aus
ky machen sowieso das, was 10.40 RTL Lattenknaller. Männer wie der Lederszene
sie wollen – Gogo à Gaga! wir (Komödie, D ‘03) 20.00 Willi‘s am Rathaus
18.00 MHC Theater: „Liebe und 12.35 ProSieben Sex up. Ich könnt’ Leder-Positiv. Stammtisch
andere Katastrophen“. Mit der schon wieder (Komödie, D ‘05)
24 Uhr schwulen Theatergruppe
Kulturbeutel Hamburg
19.00 Altonaer Theater Die Ver-
18.30 ZDFtheater
Adrian will tanzen. Ein Junge
und seine Liebe zum Ballett
TV
12.40 SWR Seehund, Puma & Co.
Zoogeschichten von der Küste
messung der Welt. Bühnenstück (Reportage, D ‘03) (Tier-Doku., D ‘10)
über die beiden Wissenschaftler 20.05 ZDFtheater 37°. Adrians 16.15 Viva Friends. Die lesbische
Carl Friedrich Gauß und Ale- großer Traum – Ein Junge will Hochzeit (Sitcom, USA ‘94-’04)
xander von Humboldt nach dem Tänzer werden (Doku., D ‘10) 17.30 Kabel eins Two and a Half
Roman von Daniel Kehlmann 20.45 Arte Themenabend: Natürlich Men. Pamela und Purzelchen
19.30 Hamburger Engelsaal frech! Shirley MacLaine – Das (Sitcom, USA ‘04)
Komm ein bißchen mit nach Appartement (Spielfilm, USA 20.15 ProSieben
Italien. Heitere Musikrevue der ‘60) 22.45 Shirley MacLaine – Unser Song für Deutschland
großen, alten Zeit des Gelebte Träume (Doku., USA ‘96) (2/3). (ESC/Show, D ‘11)
deutschen Schlagers 23.00 RBB Lachgeschichten. Mary & 20.15 Super RTL Glee. April, April
20.00 Deutsches Schauspielhaus Gordy (Travestie/Show, D ‘11) (Serie/Musical, USA ‘09)
Zigeunerjunge. Ein musikali- 00.50 ZDFneo Final 24. Janis Joplin 22.50 MDR Irina Palm. (Spielfilm
scher Abend von Erik Gedeon (Dokumentation, D ‘11) B/F/D ‘07)
20.00 Polittbüro Improtheater at 00.50 Das Erste Was diese Frau so
alles treibt. (Spielfilm, USA ‘62)
its Best. Hidden Shakespeare Montag 7
(Hamburg) trifft die Gorillas
(Berlin) Party Dienstag 8
20.00 Schmidt Theater 17.00 Generation Bar
Emmi & Willnowsky. Mit Witzen Happy Hour. Jeder Cocktail für
und lustigen Liedern – einfach 4,70€ (bis 21 Uhr)
bescheuert! Emmi & Willnows- 21.00 Strictly Men
ky machen sowieso das, was Small Talk & More
sie wollen – Gogo à Gaga!
Der Schmidt-Tipp: 21.15 Metropolis Frühstück bei
Tiffany. Oscarprämierter Film-
21.2. Ades Zabel & Company klassiker von Blake Edwards
über das Leben des New Yorker
„Edith Schröder: Made in Neukölln“ Partygirls Holly Golightly (Au-
drey Hepburn). (USA ‘61, DF)
Lust

www.tivoli.de | 31 77 88 99 Party
040

09.00 Erotixx Hamburg 22.00 Toms Saloon


Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr) The New Monday@Toms. 17.00 Generation Bar
13.00 Mens Heaven Spa Kaffee 2-4-1 all night long mit David Happy Hour. Jeder Cocktail für
und Kuchenbufett (bis 1 Uhr) (German Mr. Leather 2010) 4,70€ (bis 21 Uhr)

34 hinnerk 02/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 42


02_11_032-043_Programm 25.01.2011 14:59 Uhr Seite 35

21.00 Strictly Men 19.30 Hamburger Engelsaal 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
Small Talk & More Ganz Paris träumt von der Wellness und Erotik für gay, bi,
22.00 Wunderbar Zauberhaft. Liebe. Die Schlager-Revue der hetero und Paare (bis 24 Uhr)
Selten. Schön. Blond famosen 60er 13.00 Mens Heaven Spa
Kultur 20.00 Imperial Theater Sparfuchstag. Reduzierter
Morden im Norden. Improkrimi Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)
12.00 Hamburger Lebenswelten mit der Steifen Brise
Coming out. Homosexualität in
Hamburg 1969 bis heute. Aus- 20.00 Thalia in der Gaußstraße
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) Invasion! Wer bin ich? Und wie
viele? Theater über die Identi-
14.00 St. Georgskirche Kulturzeit
der Aidsseelsorge. Thema tätssuche zwischen den Kultu- GiS - DIE AKADEMIE FüR
heute: Besuch der Speicher- ren. Von Jonas Hassen Khemiri PRAXISNAHE WEITERBILDUNG
stadt-Kaffeerosterei 22.30 Zeise Kinos Dicke Hose. Film
19.00 Metropolis über den rappenden Pizzaboten
Du sollst nicht lieben. Drama von Sleepy aus Ottensen. Schräge UNSERE AKTUELLEN KURSE: START
Haim Tabakman über zwei Män- Hommage an den Multikulti- 19.00 Toms Saloon Horny!
ner, Leidenschaft, Scham und Stadtteil (D ‘09) Underwear-Party. Dresscode:
Selbstzweifel im ultra-ortho- Lust Underwear, Jocks, SportsGear ❂ Systemisch-Integrative
(bis 23 Uhr)
doxen Judentum (IL/F/D ‘09) 09.00 Erotixx Hamburg
20.00 Slut Club
Familien und
19.30 Hamburger Engelsaal Relax’n Sex (bis 5 Uhr)
Die Zitronenjette. Hamburger 13.00 Dragon Sauna „40 up“. Sleazy and Easy. Naked Sex- Sozialberatung
Singspiel Ermäßigter Eintritt für Gäste Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22
Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb) 9 MONATE 16.02.2011
20.00 Schmidt Theater über 40
Villa Sonnenschein. Sex and 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben 21.00 Be Fetisch69
Crime im Altersheim oder unten ohne Be In – Fuck Party. Party für ❂ Gesundheits- und
20.00 Thalia Theater Hamlet. Von 22.00 Sportplatz Time to fuck Bi-Männer, Frauen, Gays,
William Shakespeare Transen und Fetischisten. Kein Sozialmanager-/in
Community Dress-Code (bis 5 Uhr)
Lust 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- 9 MONATE 23.02.2011
22.00 Sportplatz
09.00 Erotixx Hamburg Kantine. Kochen und Essen in Studs blow on Thursday
BI-Day (bis 5 Uhr) Gemeinschaft (mit Voranmel- ❂ Systemische/r
13.00 Dragon Sauna Single-Tag dung, bis 13 Uhr) Community
13.00 Mens Heaven Spa 17.00 MHC Lesbenberatung. 16.30 Lesbenverein Intervention Altentherapeut/in
Doppeldecker. Partnertag ✆ 2790049 (bis 19 Uhr) Das Lesbentreff-Café
2 for 1 (bis 1 Uhr) 19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays. 7 MONATE HERBST 2011
18.00 MHC Dancing Deerns.
22.00 Sportplatz Susanne ✆ (0172) 4167069 Harburger Freizeitgruppe
Fair Play. Pay 1 Drink 2 18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule ❂ Coaching-Konfliktklärung
für schwule Männer mit Theatergruppe
Community kompakt
10.00 Ambulanzzentrum UKE psychischen Themen Sonstiges
Regenbogencafé. Frühstück 19.00 MHC-Café Bürgerschafts- 16.00 Hein&Fiete Beratung zu 12 WOCHEN FEBRUAR 2011
der Aids-Seelsorge wahl. mhc Café-Polittalk – HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
16.00 Lesbenverein Intervention Politiker im Gespräch: Angelika Tripper und Chlamydien. Ohne
Offener Junglesbentreff (bis 20 Traversin (Die Linke) Voranmeldung, anonym und VOLLE FÖRDERUNG
19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für kostenlos (bis 18 Uhr)
Uhr)
Menschen mit HIV und Aids DURCH DIE ARBEIT-
18.00 Lesbenverein Intervention TV
Spaß-Kicker-Turnier 19.00 MHC Schwulenberatung. 18.10 ProSieben Die Simpsons. SAGENTUR / ARGE.
18.15 MHC Single-Tanzkurs Stan- ✆ 2790069 (bis 21 Uhr) Homer und gewisse Ängste
dard und Latein. Tanzkurs für Sonstiges (Zeichentrickserie, USA ‘97) PERSÖNLICHES INFOGESPRÄCH:
Anfänger. Anmeldung bei 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
uta.grafelmann@gmx.de Standardtanz. Infos bei Eike. Tel.: 040 / 30 39 31 - 23
19.00 MHC-Café Bürgerschafts- ✆ 30036686
Freitag 11 Gotenstraße 14
wahl. mhc Café-Polittalk – TV Party 20097 Hamburg
Politiker im Gespräch: René 18.00 Bellini Valentin’s Day. Wir www.gis-akademie.de
Gögge (GAL) 20.15 ProSieben Desperate verlieben dich
Housewives. Schreckgespens-
19.00 MHC Switch. TS-Gruppe ter (Serie, USA ‘10) 20.00 Toom Peerstall Free-Style
20.00 MHC Gayandgray. Gruppen- 20.15 ZDF Ein Date fürs Leben. 21.00 Generation Bar Disco Night.
treff für Schwule über 40 (Fersehfilm, D ‘09) Das Beste aus Rock, Pop, und
20.00 MHC Single-Tanzkurs Stan- 22.30 ZDFneo Six Feet Under.
RnB mit DJ Arno von Dannen
dard und Latein. Tanzkurs für Gestorben wird immer: Das 21.00 Tanzschule Baladin Tango
Fortgeschrittene. Anmeldung geheime Zimmer (Serie, USA Fatal. Queer Tangoabend
bei uta.grafelmann@gmx.de ‘01-’03) 22.00 Toms Saloon
Sonstiges 22.45 RBB Ein Freund gewisser Men4Men. Cruising-Night
16.00 Hein&Fiete Beratung zu Damen. The Walker (Spielfilm, 22.00 Daniel‘s Dance-Party.
HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, USA/GB ‘07) Mit Kult-DJ Matthias
Tripper und Chlamydien. Ohne 00.35 Das Erste Breakfast of 22.00 Slut Club Community Friday.
Voranmeldung, anonym und Champions. Frühstück für Stammtisch Hamburg Gay Biker
kostenlos (bis 18 Uhr) Helden (Spielfilm, USA ‘98) 22.00 Wunderbar
TV Rock ab. Mit DJ Frau Hoppe
23.40 Arte Cut Up. (Magazin, F ‘10) Donnerstag 10 Kultur
11.00 Hamburger Lebenswelten
Mittwoch 9 Coming out. Homosexualität in Wir machen Ihren Frühjahrsputz
Hamburg 1969 bis heute. Aus-
Party stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) Wunderschöne
17.00 Generation Bar 19.30 Hamburger Engelsaal
Happy Hour. Jeder Cocktail für Die Fledermaus. Operette von
Johann Strauß
Naturputzflächen für
4,70€ (bis 21 Uhr)
19.30 Wunderbar Time for Party! 20.00 Altonaer Theater Die Ver- das Bad und den
20.00 Slut Club messung der Welt. Bühnenstück
Cheap and sexy wednesday. über die beiden Wissenschaftler Wohnbereich in 50 ver-
Carl Friedrich Gauß und Ale-
xander von Humboldt nach dem schiedenen Farben mit
Roman von Daniel Kehlmann
20.00 Deutsches Schauspiel- lebendigen Oberflächen,
Party haus Die Dreigroschenoper. atmungsaktiv und pflege-
18.00 Bellini Von Bertolt Brecht. Musik: Kurt
Pink Donnerstag. Stammtisch Weill leicht. Einfach die alten
21.00 Generation Bar
Blond am Donnerstag Fliesen überputzen, die Duschwände mit lackierten
21.00 Strictly Men
Small Talk & More Glasplatten (in allen RAL Farben) verkleiden oder
22.00 Wunderbar
21.00 Daniel‘s Winterdisco
80er, 90er und Charts
Schrill, schräg und sexy mit Fotodruck versehen.
23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische Kultur
20.00 Altonaer Theater Die Ver-
Party mit DJ Sven Enzelmann
(Pop, Charts, Black, Indiepop messung der Welt. Bühnenstück Tag der offenen Tür am 26. und 27. Februar 2011
und Rock) über die beiden Wissenschaftler
Kultur Carl Friedrich Gauß und Ale- Besuchen Sie unsere 500 m2 große Ausstellung
xander von Humboldt nach dem
11.00 Hamburger Lebenswelten Roman von Daniel Kehlmann
Coming out. Homosexualität in 20.00 Schmidt Theater
und nutzen Sie unsere Erfahrung
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
Hamburg 1969 bis heute. Aus- Villa Sonnenschein. Sex and Club. Club-Mix u.a. mit Dittmar
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) Crime im Altersheim Bachmann (Moderator)
19.00 Altonaer Theater Die Ver-
messung der Welt. Bühnenstück
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 20.00 Schmidt Theater
Villa Sonnenschein. Sex and
OHLENHOFF 1 · 22848 NORDERSTEDT
über die beiden Wissenschaftler 20.00 Thalia Theater Crime im Altersheim
Carl Friedrich Gauß und Ale- Woyzeck. Nach Georg Büchner. Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr
Songs und Liedtexte Tom Waits 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
xander von Humboldt nach dem
Roman von Daniel Kehlmann und Kathleen Brennan 20.00 Thalia Theater Hamlet. Von
William Shakespeare
Besichtigung auch Sa. 14 – 18 Uhr, So. 11 – 17 Uhr
19.00 Schmidt Theater Lust
Villa Sonnenschein. Sex and 09.00 Erotixx Hamburg Lust www.baederdunkelmann.de · Tel. 040 / 52 90 670
Crime im Altersheim Cruising and more (bis 5 Uhr) 13.00 Dragon Sauna Partnertag

hinnerk 02/11 35
02_11_032-043_Programm 25.01.2011 14:59 Uhr Seite 36

13.00 Mens Heaven Spa Nackte 22.00 Hasenschaukel Lust xander von Humboldt nach dem
Sonntag 13
hinnerk Programm

Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr) Café Bukarest. Eklezistisches 09.00 Erotixx Hamburg Roman von Daniel Kehlmann
Plattendrehen: Tanz, Disco, Party BI-Day (bis 5 Uhr) 19.00 Schmidt Theater
Indie, Ska, R&B, Homohop, 00.00 Slut Club Slut Club Non Stop. 13.00 Dragon Sauna Single-Tag Villa Sonnenschein. Sex and
Electro und mehr Die Gay Fetish-Party 13.00 Mens Heaven Spa Crime im Altersheim
22.30 Toom Peerstall Beta beat. 17.00 Generation Bar Doppeldecker. Partnertag 19.00 Schmidts Tivoli
80er bis Charts und Remix Happy Hour. Jeder Cocktail für 2 for 1 (bis 1 Uhr) Helge Schneider. „Buxe Voll!“
House mit DJane Heike 22.00 Sportplatz Helge präsentiert seine Songs
4,70€ (bis 21 Uhr)
Fair Play. Pay 1 Drink 2 19.30 Hamburger Engelsaal
18.00 Bellini Valentin’s Day. Wir 22.00 Toms Saloon Die Haifischbar. Die Legende
verlieben dich The New Monday@Toms. Community lebt – Folge 2
19.00 Toms Saloon 19.00 Tanzschule Baladin Tango 2-4-1 all night long mit David 10.00 Ambulanzzentrum UKE 20.00 Deutsches Schauspielhaus
Nackt! Naked-Sex-Party Salon. Tango Argentino Abend (German Mr. Leather 2010) Regenbogencafé. Frühstück der Zigeunerjunge. Ein musikalischer
21.00 Be Fetisch69 22.00 Wunderbar Reste finden Aids-Seelsorge Abend von Erik Gedeon
Kultur 16.00 Lesbenverein Intervention
Be Voyeur – Fuck Party. Party Kultur 20.00 Schmidt Theater Hidden
20.00 Hamburger Kammerspie-
für Bi-Männer, Frauen, Gays, 12.00 Hamburger Lebenswelten Offener Junglesbentreff (bis 20 le Das Interview. Psychothriller
Shakespeare. Improvisations- Uhr) aus dem Medienmillieu als
Transen und Fetischisten. Kein Coming out. Homosexualität in theater. Das Publikum liefert die 18.15 MHC Single-Tanzkurs Standard
Dress-Code (bis 5 Uhr) Hamburg 1969 bis heute. Aus- Kammerspiel. Nach dem Film
Stichworte und Latein. Tanzkurs für des Regisseurs Theo van Gogh
22.00 Sportplatz Cruising-Night stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr)
20.00 Schmidts Tivoli Helge Anfänger. Anmeldung bei 20.00 MHC
22.00 Strictly Men Fuck or Cruising 14.00 Hamburger Kunsthalle Schneider. „Buxe Voll!“ Helge
Kosmos Runge. Der Morgen der uta.grafelmann@gmx.de „Elli, der Mann, die Bende“.
Community präsentiert seine Songs 19.00 MHC Bürgerschatfswahl Eine theatralische Aktion mit
17.00 MHC Boyfriends. Schwule 23.00 136° 136° – The Club. Schwule Romantik. Öffentliche Führung
Houseparty mit DJ Matt Blue 15.00 Hamburger Engelsaal Lust Queer-Wahltalk im mhc. Musik von Alfred Döblin
Jugendgruppe für Jungs bis 19 hinnerk-Chefredakteur Stefan Lust
19.00 MHC Belle Alliance. und DJ Maringo Berlin My Fair Lady. Singspiel von A. J. 09.00 Erotixx Hamburg
Lerner & F. Loewe Blowing Monday (bis 5 Uhr) Mielchen und Kathrin Jäger
Schwullesbischer Chor 05.00 Astoria Frühclub (mixed) (NDR) stellen vor der Bürger-
05.00 Location 1 Frühclub (mixed) 19.00 Schmidt Theater 13.00 Mens Heaven Spa
20.00 Frauencafé endlich schaftswahl Fragen zur Gleich-
Thanks Venus – It’s friday Mit Resident DJ Rascal Todd Villa Sonnenschein. Sex and Bärentag (bis 1 Uhr)
stellungspolitik an den Frak-
21.00 Willi‘s am Rathaus Kultur Crime im Altersheim 19.00 Dragon Sauna Kostenloses tionsvorsitzenden Michael Neu-
Clubabend des Spike e. V. 12.00 Hamburger Lebenswelten 19.00 Schmidts Tivoli Helge Pastabuffett (bis 21 Uhr) mann (SPD), Ex-Justizsenator
Coming out. Homosexualität in Schneider. „Buxe Voll!“ Helge 22.00 Sportplatz Till Steffen (GAL) sowie Vertre-
Sonstiges präsentiert seine Songs I come to Play with u ter von CDU, FDP und Linke
20.00 Frauencafé endlich Hamburg 1969 bis heute. Aus-
stellung bis 13.02.11 (bis 17 Uhr) 19.30 Hamburger Engelsaal Community 19.00 MHC Lesben-Gesprächsrunde
Singletresen My Fair Lady. Singspiel von A. J. 19.30 Kulturladen St. Georg
20.00 Tanzsalon Schwullesbischer 15.00 Hamburger Engelsaal Lerner & F. Loewe 10.00 Kleiner Saal Offenes
Pinkbahn. Treffen der schwulen
Standardtanz. Infos bei Eike. Heimweh nach St. Pauli. Frühstück der Aids-Seelsorge
Operette von Lotar Olias 19.30 Thalia Theater P(o)ur Brel! Eisenbahnfreunde
✆ 30036686 Theatersolo und Liederabend 18.00 Lesbenverein Intervention
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Spiele-Werkstatt 20.00 MHC Gayandgray. Gruppen-
TV 19.00 Metropolis mit Alexander Simon, Merlin
19.00 MHC Die Kunstgruppe. treff für Schwule über 40
20.15 Comedy Central The Kids Are Allright. Film von und Kerstin Kenan
Florian ✆ 42913755 20.00 MHC Single-Tanzkurs Standard 09.00 Erotixx Hamburg
American Dad. A Jones for a 20.00 CCH Küssen kann man nicht und Latein. Tanzkurs für Relax’n Sex (bis 5 Uhr)
Lisa Cholodenko über zwei 19.00 MHC Schwulenberatung.
Smith (Animations-/Zeichen- Mütter, ihre beiden Kinder und alleine. Max Raabe&Palastor- Fortgeschrittene. Anmeldung 13.00 Dragon Sauna
trickserie, USA ‘05) chester auf Tour 2011 ✆ 2790069 (bis 21 Uhr) „40 up“. Ermäßigter Eintritt für
Irrungen und Wirrungen beim bei uta.grafelmann@gmx.de
20.15 EinsFestival Sechs tote 19.30 MHC Selbsthilfegruppe Gäste über 40
Auftauchen des biologischen Lust schwuler Alkoholiker Sonstiges 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
Studenten. (Spielfilm, D ‘07) Vaters (USA ‘10, englOmdtU) 09.00 Erotixx Hamburg 19.30 MHC Schola Cantorosa. 16.00 Hein&Fiete Beratung zu oder unten ohne
22.20 EinsFestival Reine Ge- 19.30 Hamburger Engelsaal Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr) HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
schmacksache. (Spielfilm, D ‘06) My Fair Lady. Singspiel von A. J. Männerchorprobe 22.00 Sportplatz Time to fuck
13.00 Mens Heaven Spa Kaffee 19.30 MHC-Café Schachgruppe Tripper und Chlamydien. Ohne
23.35 Comedy Central Lerner & F. Loewe und Kuchenbufett (bis 1 Uhr) Voranmeldung, anonym und Community
Little Britain (4+5). (Comedy, 20.00 Altonaer Theater Die Ver- 20.00 Oase Leder Positiv. Offener 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen-
Stammtisch für Schwule aus kostenlos (bis 18 Uhr)
GB ‘03-’07) messung der Welt. Bühnenstück Kantine. Kochen und Essen in
über die beiden Wissenschaftler der Lederszene TV Gemeinschaft (mit Voranmel-
Carl Friedrich Gauß und Ale- 20.00 Willi‘s am Rathaus 20.15 EinsFestival dung, bis 13 Uhr) Anschließend:
Samstag 12 Leder-Positiv. Stammtisch Ally McBeal. Nicht von dieser
xander von Humboldt nach dem NachTisch. Unternehmungen
Roman von Daniel Kehlmann Welt (Serie, USA ‘97-’02) nach Lust und Laune
Sonstiges 21.00 ZDFneo
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy 18.00 Restaurant Das Dorf 17.00 MHC Lesbenberatung.
Club. Club-Mix u.a. mit Dittmar Tootsie (Spielfilm, USA ‘82)
3-Gänge-Menu zum Valentinstag 22.10 Comedy Central ✆ 2790049 (bis 19 Uhr)
Bachmann (Moderator) 18.00 MHC Dancing Deerns.
20.00 Schmidt Theater 18.00 Slut Club Sloppy Hole. Fist- TV Will & Grace. Der Nasenhaar- Susanne ✆ (0172) 4167069
schneider (Sitcom, USA ‘98-
Villa Sonnenschein. Sex and und Fuckparty (kein dresscode, 20.15 Arte Aimée & Jaguar. ’06), Gefangen in der Hüpfburg
18.30 MHC-Café
Crime im Altersheim ab 22 Uhr offen für alle) (Spielfilm, D ‘98) FrauenLesben-Stammtisch
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 20.15 Super RTL (Sitcom, USA ‘98-’06) 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für
20.30 Thalia Theater Glee. Angeregte Organismen 23.10 RTL Law & Order. Auch ein Menschen mit HIV und Aids
P(o)ur Brel! Theatersolo und (Serie/Musical, USA ‘09) hohes Tier bleibt ein Tier (Serie, 19.00 MHC Schwulenberatung.
Liederabend mit Alexander Si- 22.10 Comedy Central Will & USA ‘08) ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
mon, Merlin und Kerstin Kenan Grace. Reiter in der Not (Sitcom, 00.05 EinsFestival Talk 2000. 19.30 Lesbenverein Intervention
00.00 Schmidt Theater USA ‘98-’06), Kevin nie allein zu Körperkult – Lilo Wanders und AG Fundraising
Party Schmidt Mitternachtsshow Haus (Sitcom, USA ‘98-’06) Rolf Eden (Talk/Satire, A ‘97)
18.00 Bellini Valentin’s Day. Wir Sonstiges
Lust 16 20.00 Tanzsalon
verlieben dich
20.00 Willi‘s am Rathaus Disco- 13.00 Mens Heaven Spa Dienstag 15 Mittwoch Schwullesbischer Standardtanz.
Night. Mit den besten Hits der Langer Samstag (bis 3 Uhr) 18.00 Toms Saloon Infos bei Eike. ✆ 30036686
Sonntags-Sex-Party. Einlass von Stärkung des JungLesben-
Achtziger Jahre. Remember the 17.30 Slut Club Fickstutenmarkt. 17 bis 18 Uhr. Dresscode: mind. TV
good times Einlass Stuten 17.30-18.30 Uhr, Zentrum und des MHC 20.15 ProSieben Desperate
Einlass Hengste 19-20 Uhr freier Oberkörper, Underwear
21.00 Generation Bar Big City oder nackt (bis 23 Uhr) Housewives. Eine demütigende
Beats. Der Sound der Stadt in 21.00 Be Fetisch69 Geschichte (Serie, USA ‘10)
19.00 Strictly Men
5
der Generation Bar. Das Beste Be 69 – Fuck Party. Party für 20.15 Tele5 Gnadenlos schön.
Bi-Männer, Frauen, Gays, Feet, Socks & Sneaker’s
aus Rock, Pop, und RnB mit DJ 22.00 Sportplatz Balls in da city für (Komödie, USA ‘99)
Arno von Dannen
22.00 Toms Saloon
Transen und Fetischisten. Kein
Dress-Code (bis 5 Uhr) Community Arne 20.40 Comedy Central South Park.
Schwule Schwuchteln
Hot&Fun@saturdaynight 21.30 Strictly Men 18.00 Basisgemeinde MCC (Zeichentrickserie, USA ‘97-’09)
22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit The Fetisch Night Gottesdienst 21.25 EinsFestival Vivienne West-
Kult-DJ Matthias 22.00 Sportplatz fb.me/5fuerarne/ wood. (Porträt/Doku., D ‘91)
Don’t please stop the fucking Sonstiges
18.00 Medienbunker Feldstraße 22.10 Comedy Central Will &
05.00 Slut Club FrühFick Club Party Party Grace. Ein kleiner Ausflug
Schwul-lesbischer HipHop- 17.00 Generation Bar
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba 17.00 Generation Bar (Sitcom, USA ‘98-’06),
Frühstück (bis 8 Uhr) Happy Hour. Jeder Cocktail für Happy Hour. Jeder Cocktail für Irrenhaus und Wohnmobil
Pedük (bis 19.15 Uhr) 4,70€ (bis 21 Uhr) (Sitcom, USA ‘02-’03)
Community TV
4,70€ (bis 21 Uhr)
20.00 Slut Club
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. 21.00 Strictly Men 22.25 ZDFneo Six Feet Under.
20.01 EinsFestival Einsweiter. Cheap and sexy wednesday. Gestorben wird immer: Zwei
Offene Gruppe für vielseitig Small Talk & More
interessierte in lockerer Runde. Berlinale-Tagebuch (Reportage, Brüder (Serie, USA ‘01-’03)
D ‘11) Vom 13. bis 20. Februar 22.00 Wunderbar Zauberhaft. 00.35 Das Erste Happiness.
Sonstiges täglich von 20.01 bis 20.15 Uhr. Selten. Schön. Blond (Spielfilm, USA ‘98)
10.15 Hauptbahnhof (vor dem DB 20.15 Arte Infam. (Spielfilm, USA ‘61) Kultur 01.00 Arte Ein Dschihad für die Liebe.
Reisecenter) Winterwanderung 22.00 Arte Audrey Hepburn. Ein Star 19.30 Hamburger Engelsaal (Doku., USA/GB/D ‘07)
(ca. 20km) mit der Outdoor- auf der Suche nach sich selbst Ganz Paris träumt von der
22.00 Fabrik Gay Factory. Lesbi- gruppe. Infos: ✆ 2290461 Liebe. Die Schlager-Revue der
schwule Disco. Valentinstags- (Doku., D ‘04) Donnerstag 17
party mit DJ Sven Enzelmann TV 22.45 Comedy Central Pastewka. famosen 60er
Die Hochzeit (Sitcom, D ‘05-’07) 20.00 Hamburger Kammerspie- Party
und den aktuellen Hits aus den 05.25 Sat.1 The Ellen Show. Das Fest 18.00 Bellini
europäischen Pop- und Dance- der Liebe (Sitcom, USA ‘01) 00.30 ZDFneo neoMusic Portrait. le An allen Fronten – Lili Mar-
05.45 Sat.1 The Ellen Show. Das Queen (Doku., D ‘10) leen und Lale Andersen. Schau- Pink Donnerstag. Stammtisch
Charts sowie Klassikern aus
den 70er, 80er und 90er Jahren Familienerbstück (Sitcom, USA spiel von und mit Gilla Cremer 21.00 Daniel‘s Winterdisco. 21.00 Generation Bar
80er, 90er und Charts Blond am Donnerstag
‘02) Montag 14 20.00 Schmidt Theater
Villa Sonnenschein. Sex and 22.00 Wunderbar Time for Party! 21.00 Strictly Men
17.45 EinsFestival Fawlty Towers.
Das verrückte Hotel (5/12): Party Crime im Altersheim 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische Small Talk & More
Gourmet-Abend (Comedyserie, 18.00 Bellini Valentin’s Day. Wir 20.00 Schmidts Tivoli Party mit DJ Sven Enzelmann 22.00 Wunderbar
GB ‘75-’79) verlieben dich Helge Schneider. „Buxe Voll!“ (Pop, Charts, Black, Indiepop Schrill, schräg und sexy
20.15 3sat Festliche AIDS-Gala 2010. 21.00 Generation Bar Love-Boat. Helge präsentiert seine Songs und Rock) Kultur
(Konzert/Gala, D ‘10) Bar-Night zum Valentinstag 21.00 Fabrik Kultur 19.30 Hamburger Engelsaal
22.15 ZDFneo Wild Germany. 21.00 Strictly Men Benefiz zugunsten jugendlicher 19.00 Altonaer Theater Die Ver- Die Zitronenjette. Hamburger
Bugchasing (Reportage, D ‘11) Small Talk & More Flüchtlinge. Mit Rainer Tram- messung der Welt. Bühnenstück Singspiel
22.00 Wunderbar Love, Sex & 23.25 Arte Metropolis. Berlinale 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei pert, Thomas Ebermann. Herr- über die beiden Wissenschaft- 20.00 Hamburger Kammerspie-
Music. Mit DJ Gabrini 2011 (Magazin, D ‘11) Euro. Start in die Woche chens Frauchen u.a. ler Carl Friedrich Gauß und Ale- le Das Interview. Psychothriller

36 hinnerk 02/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 42


Dokument 1 26.01.2011 11:22 Uhr Seite 1
02_11_032-043_Programm 25.01.2011 15:01 Uhr Seite 38

aus dem Medienmillieu als 22.00 Slut Club Community Friday. 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
hinnerk Programm

Kammerspiel. Nach dem Film Black Leather Fetish Night.


des Regisseurs Theo van Gogh Stammtisch des LCH (Lederclub
Community
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Hamburg) 17.00 MHC Boyfriends. Schwule
Jugendgruppe für Jungs bis 19
Lust 22.00 Wunderbar
Schwulerei. Mit DJ Mika 18.00 MHC-Café SBH: Schwul und
09.00 Erotixx Hamburg behindert Hamburg. Selbst-
Cruising and more (bis 5 Uhr) 23.00 Uebel&Gefährlich hilfegruppe für Schwule mit
13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. Mis-Shapes mit DJ Martha Hari Behinderung, deren Partner
Wellness und Erotik für gay, bi, & Johannes D. Täufer und Freunde. Kontakt: Reto
hetero und Paare (bis 24 Uhr) Kultur ✆ (04321) 69128
13.00 Mens Heaven Spa 19.00 MHC Belle Alliance.
Sparfuchstag. Reduzierter Schwullesbischer Chor

Hier ist
Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) 20.00 Willi‘s am Rathaus
Nordbären. Stammtisch
Sonstiges
20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
Standardtanz. Infos bei Eike.
✆ 30036686
'SFJUBH 'FCSVBS TV
10.35 ZDFneo Samt und Seide.
BC6IS"VGUBLU Paradiesvogel (Serie, D ‘03)
19.00 Toms Saloon
Horny! Underwear-Party.
8BIMLBNQGFOE 20.15 Das Erste Unser Song für
Deutschland (3/3). Das Finale
Dresscode: Underwear, Jocks, TQVSUNJU0TLBS (ESC/Show, D ‘11)
SportsGear (bis 23 Uhr)
20.00 Slut Club
-BGPOUBJOFVOE 20.15 Das Vierte Susan ... verzwei-
felt gesucht. (Spielfilm, USA
Sleazy and Easy. Naked Sex- (SFHPS(ZTJ  ‘84)
Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22
Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb)
(FTJOF-zU[TDI  23.05 Comedy Central
Little Britain (6+7+8).
21.00 Be Fetisch69 %PSB)FZFOO (Comedy, GB ‘03-’07)
Be In – Fuck Party. Party für Bi- JOEFS¨'BCSJL§ 23.05 EinsFestival Sechs tote
Männer, Frauen, Gays, Transen
und Fetischisten. Kein Dress- #BSOFSTUSB‡F Studenten. (Spielfilm, D ‘07)
00.50 Arte KurzSchluss. Das
Code (bis 5 Uhr) )BNCVSH Magazin (Magazin, D ‘11),
22.00 Sportplatz Tratsch (Kurzfilm, OmU, USA
Studs blow on Thursday 19.30 Hamburger Engelsaal ‘08)
Community Komm ein bißchen mit nach
18.00 MHC-Café Gay Cops. Schwu- Italien. Heitere Musikrevue der Samstag 19
le und Lesben bei der Polizei. großen, alten Zeit des
Torsten ✆ (0173) 1358553 deutschen Schlagers
19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays. 20.00 Altonaer Theater Die Ver-
Harburger Freizeitgruppe messung der Welt. Bühnenstück
19.30 Aids-Hilfe Fühl Dich nicht über die beiden Wissenschaftler
allein. Selbsthilfegruppe für Carl Friedrich Gauß und Ale- Costa de la Luz
Menschen, die erst kürzlich von xander von Humboldt nach dem 1 Woche inklusive Flug
Ihrer Infektion erfahren haben Roman von Daniel Kehlmann
19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule
Theatergruppe
20.00 Deutsches Schauspiel-
haus Hamlet. Von William ab 344,– EUR
19.30 MHC Gesprächskreis für Les- Shakespeare
call: 040-28 05 30 05
BiQueere Frauen mit Psychia- 20.00 Hamburger Kammerspie-
trie/Therapie-Erfahrung le Das Interview. Psychothril- fb.me/globalvillagereisen/
20.30 MHC TransTendenz. Selbst- ler aus dem Medienmillieu als
hilfegruppe für Transgender, Kammerspiel. Nach dem Film Party
Butch und Boi des Regisseurs Theo van Gogh 18.00 Bellini Gay Happening. Warm
Sonstiges Up für die Samstag Nacht
16.00 Hein&Fiete Beratung zu 19.00 Landungsbrücken
HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, Hamburger Tuntenball auf der
Tripper und Chlamydien. Ohne Louisiana Star. „Altes trifft
Voranmeldung, anonym und Neues“. Ball mit Karin Pagmar
kostenlos (bis 18 Uhr) als Zarah Leander, dem Tanzor-
chester Fly by Night und Star-
TV gast Dunja Rajter. Tombola und
20.15 Arte Schwule Mütter ohne Kostümprämierung. Modera-
Nerven. (Spielfilm, E ‘05) tion: Lilo Wanders. Dresscode:
20.15 RBB Mann, oh Mann, oh Abendgarderobe oder Kostüm
Mann! (Spielfilm, D ‘02)
21.55 Arte A. C. Stephen. Der König
der Schmuddelfilme (Doku., 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy
D/BG ‘10) Club. Club-Mix u.a. mit Desimo
22.10 Comedy Central Will & (Moderator)
Grace. Das Falsche Ich 20.00 Schmidt Theater
(Sitcom, USA ‘98-’06), Heirate Villa Sonnenschein. Sex and
mich ein bisschen (Sitcom, USA Crime im Altersheim
‘02-’03)
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
00.00 EinsFestival Inas Nacht (9).
(Late-Night-Show, D ‘10) Lust
00.10 RTL 2 Law & Order. New York: 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Sünde (Serie, USA ‘99-’08) Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
00.40 Arte Der Masseur. (Spielfilm,
OmU, RP ‘05)

Freitag 18
21.00 Generation Bar
keine Kürzungen bei Drag-Show mit Sascha Fierce
der Präventionsarbeit 22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit
Kult-DJ Matthias
19.00 Toms Saloon 22.00 Toms Saloon Cruising Night
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop.
5 für
Nackt! Naked-Sex-Party
21.00 Be Fetisch69 Die Gay Fetish-Party

Arne Be Voyeur – Fuck Party. Party


für Bi-Männer, Frauen, Gays,
22.00 Wunderbar Bauch, Beine, Po.
Mit DJ Gabrini
Transen und Fetischisten. Kein 22.30 Toom Peerstall Ein Kessel
Dress-Code (bis 5 Uhr) Buntes – in den Schleudergang.
Mit DJ Dotti
fb.me/5fuerarne/
Party
18.00 Bellini Gay Happening. Warm
Up für die Freitag Nacht
20.00 Toom Peerstall Free-Style
21.00 Generation Bar Disco Night.
Das Beste aus Rock, Pop, und
RnB mit DJ Arno von Dannen
21.00 Tanzschule Baladin Tanz
am Freitag.
Standard/Lateinabend
22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit
Kult-DJ Matthias 22.00 Sportplatz Fuck’n’Dance
22.00 Toms Saloon Jägermeister- House/Electro Party mit DJ 23.00 136° 136° – The Club. Schwule
Night. Jägermeister für 1€ Matt Blue Houseparty mit DJ Alex Kay

38 hinnerk 02/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 42


02_11_032-043_Programm 25.01.2011 15:01 Uhr Seite 39

de. Konzert mit dem Songma-

hinnerk Programm
terial von Depeche Mode
Lust
09.00 Erotixx Hamburg
Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr)
Endlich komme ich
13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
und Kuchenbufett (bis 1 Uhr)
schneller in die Private/
23.00 Grünspan Special Needs. 20.00 Hein&Fiete Golden Boys.
Schwul-lesbisch-Bi-hetero-
Party. Rock, Britpop, Metal, TV
Thema heute: Lebenslügen
Bei AXA schon ab
Electronica (mixed) mit DJ Das- 05.10 Sat.1 The Ellen Show. Nur die
K und DJ Sven Enzelmann Ente (Sitcom, USA ‘02)
05.35 Sat.1 The Ellen Show. Gehirn-
wäsche (Sitcom, USA ‘02)
99,05 Euro* im Monat.
14.05 ProSieben How I Met Your 18.00 Slut Club
Mother. Im Pärchen-Koma Pitch Black Party. Naked Sex- Gute Nachrichten für freiwillig gesetzlich
(Sitcom, USA ‘06) Party in totaler Finsternis.
04.25 ZDFneo Sturm über Shelter Dresscode: Nackt, Harness, Versicherte: Ab 1.1.2011 könnt Ihr schnel-
Island. (Spielfilm, USA ‘03) Boots, Masken, Fesseln.
Grubenlampen werden gestellt ler in die private Krankenversicherung wech-
(ab 0 Uhr Barbetrieb) seln – spätestens nach einem statt erst nach
Sonntag 20
drei Jahren Wartezeit. Lebenslang garantierte
Leistungen, keine Zusatzbeiträge oder Praxis-

Wählen
23.00 Hühnerposten gebühr – bei AXA profitiert Ihr zum günstigen
Electric Circus. Fucky, Dancy,
Fasching: Dress up! Schwule Einsteigertarif von den vielen Vorteilen als
Faschingsparty mit 3 Dance- Privatpatient!
floors: DJ Olli (Pop, Disco),
Roberta Jones und Miss Animal
Wir beraten Euch gerne und erstellen Euch ein

gehen!
(Electro) sowie DJ pasha
(Black, R’n’B, HipHop) unverbindliches Angebot!
*35-jähriger Mann, Tarife EL Bonus und Z PRO, inkl. gesetzl. Zuschlags, ohne PVN, mit
50 % Arbeitgeberzuschuss und 360 Euro Selbstbeteiligung im Jahr.

XXXGVFSFJOTP[JBMFTIBNCVSHEF
23.00 Shake Familienkombinat Hoch AXA Hauptvertretung Steffen Meyer
zwei. Schwule Houseparty mit Party Soester Straße 55, 20099 Hamburg, Tel.: 0 40/18 00 93 36
DJ Fox Junior, DJ Tobi Witte 15.00 Willi‘s am Rathaus
und DJ Berry E (Pop) Fax: 0 40/18 00 93 37, steffen.meyer@axa.de
Schellack, Swing und schräge
05.00 Astoria Frühclub (mixed) Typen. Ein Sonntag nicht nur für
05.00 Location 1 Frühclub (mixed) Insider
Mit Resident DJ Rascal Todd 17.00 Generation Bar
Kultur Happy Hour. Jeder Cocktail für
4,70€ (bis 21 Uhr)
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
17.00 Rote Flora
20.00 Altonaer Theater Die Ver- NichtwählerGala. Mit Buffet
messung der Welt. Bühnenstück 18.00 Toms Saloon
und Präsentation der Sonntags-Sex-Party. Einlass von
über die beiden Wissenschaftler Wahlergebnisse
Carl Friedrich Gauß und Ale- 17 bis 18 Uhr. Dresscode: mind.
22.00 Wunderbar Reste finden freier Oberkörper, Underwear
xander von Humboldt nach dem
Kultur oder nackt (bis 23 Uhr)
Roman von Daniel Kehlmann
19.00 Strictly Men Sex-Workshop.
20.00 Deutsches Schauspiel- Sex-Massage, Shaving, do it
haus Hamlet. Von William Yourself-Workshop
Shakespeare 22.00 Sportplatz Balls in da city
20.00 Hamburger Kammerspie-
le Das Interview. Psychothril- Community
ler aus dem Medienmillieu als 17.45 Lesbenverein Intervention
Kammerspiel. Nach dem Film Hamburg hat gewählt. Wahl-
abend mit Großbildschirm, Kek-
des Regisseurs Theo van Gogh sen, Chips und netten Lesben
20.00 Neue Flora 18.00 Basisgemeinde MCC
Quatsch Comedy Club. Club-Mix Gottesdienst
u.a. mit Desimo (Moderator),
Serhat Dogan, Hans-H. Thielke, Sonstiges
Till Hoheneder, Otto Kuhnle 14.00 Hamburger Kunsthalle 18.00 Medienbunker Feldstraße
20.00 Schmidt Theater Kosmos Runge. Der Morgen Schwul-lesbischer HipHop-
der Romantik. Öffentliche Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba
Villa Sonnenschein. Sex and Pedük (bis 19.15 Uhr)
Crime im Altersheim Führung
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 15.00 Schmidts Tivoli TV
00.00 Schmidt Theater Männerabend. Eine lustvolle 20.15 Arte
Schmidt Mitternachtsshow Geisterbahnfahrt durch das Themenabend: Willkommen,
Wesen Mann Bienvenue, Welcome to Gay
Lust 19.30 Hamburger Engelsaal Berlin. Cabaret (Spielfilm,
13.00 Mens Heaven Spa Ganz Paris träumt von der USA ‘72)
Langer Samstag (bis 3 Uhr) Liebe. Die Schlager-Revue der 22.15 Arte
21.00 Be Fetisch69 famosen 60er Themenabend: Willkommen,
Be 69 – Fuck Party. Party für Bi- 20.00 Altonaer Theater Bienvenue, Welcome to Gay
Männer, Frauen, Gays, Transen Jugend ohne Gott. Theater- Berlin. Christopher und Heinz –
und Fetischisten. Kein Dress- stück über eine Jugend in Eine Liebe in Berlin (Spielfilm,
Code (bis 5 Uhr) seelenloser Verfassung und GB ‘10)
unheimlicher Kälte nach dem 22.15 Comedy Central
21.30 Strictly Men Roman von Ödön von Horváth Little Britain (9). (Comedy, GB
The Fetisch Night 20.00 Deutsches Schauspiel- ‘03-’07)
22.00 Sportplatz Cocky Friends haus Die Dreigroschenoper. 23.50 Arte
05.00 Slut Club FrühFick Club Von Bertolt Brecht. Musik: Kurt Themenabend: Willkommen,
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Weill Bienvenue, Welcome to Gay
Frühstück. Bis 8 Uhr 20.00 Hamburger Kammerspie- Berlin. 1000 Küsse für den
Community le Das Interview. Psychothril- Teddy – Gala aus der alten
ler aus dem Medienmillieu als Abfertigungshalle Tempelhof
16.00 Hein&Fiete Kammerspiel. Nach dem Film (Gala, D ‘11)
Der Männertreff. Offene des Regisseurs Theo van Gogh
Gruppe für vielseitig 20.00 Schmidts Tivoli
interessierte in lockerer Runde. Montag 21
Männerabend. Eine lustvolle
Thema heute: Lebenslügen Geisterbahnfahrt durch das Party
19.00 Lesbenverein Intervention Wesen Mann 17.00 Generation Bar
Thirty Plus. Gruppe für Lesben 20.30 Thalia Theater My Darkest Happy Hour. Jeder Cocktail für
ab 30 Jahren Star. A trip Along Depeche Mo- 4,70€ (bis 21 Uhr)

hinnerk 02/11 39
02_11_032-043_Programm 25.01.2011 15:02 Uhr Seite 40

Multimedial
hinnerk Programm

Abo-Prämie im Februar „Sheketak – Rhythm in Motion“ ist eine


energiegeladene, virtuose und humoris-
tische Performance, die Elemente aus
Tanz, Percussion, Musik und Videokunst
verbindet. Die 12 israelischen Künstler
zeigen mit ihrer aufgeschlossenen und
humorvollen Art ein neues, freches und
unkonventionelles Gesicht Israels. Auf
einer Bühne mit Gerüstelementen, Lein-
wand und Live-Band präsentieren die
Musiker und Tänzer rasant wechselnde
Kombinationen aus rhythmischen Musik-
nummern, verschiedenen Tanzstilen und
interaktiven Videoeinspielungen.

21.00 Strictly Men


Small Talk & More
22 Premiere 9.2., Vorstellungen bis 6.3.
 fliegende-bauten.de

20.00 Oase Leder Positiv. Offener


Stammtisch für Schwule aus
Community
10.00 Ambulanzzentrum UKE
der Lederszene Regenbogencafé. Frühstück
20.00 Willi‘s am Rathaus der Aids-Seelsorge
Leder-Positiv. Stammtisch 16.00 Lesbenverein Intervention
TV Offener Junglesbentreff (bis 20
Uhr)
00.45 RBB 18.15 MHC Single-Tanzkurs
25 Jahre Teddy Award. Der Standard und Latein. Tanzkurz
queere Filmpreis (Gala, D ‘11) für Anfänger. Anmeldung bei
11.45 Vox Die Nanny. Unter uta.grafelmann@gmx.de
22.00 Toms Saloon Schwestern (Sitcom, USA ‘95) 18.30 Lesbenverein Intervention
The New Monday@Toms. 17.35 Arte X:enius. Intersexualität Safer Sex für Lesben und Bis.
2-4-1 all night long mit David (Magazin, D ‘10) Fragen und Antworten
(German Mr. Leather 2010) 18.05 RTL 2 King Of Queens. Das 19.00 MHC-Café
22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei China-Syndrom (1) (Sitcom, Geocacherinnen-Stammtisch
Euro. Start in die Woche USA ‘98-’07) 20.00 MHC Gayandgray. Gruppen-
Kultur 20.15 Sat.1 She’s the Man. Voll mein treff für Schwule über 40
20.00 Altonaer Theater Typ (Spielfilm, USA ‘06) 20.00 MHC Single-Tanzkurs Stan-
Jugend ohne Gott. Theater- 20.15 Super RTL Glee. dard und Latein. Tanzkurs für
stück über eine Jugend in Spielverderberspiele Fortgeschrittene. Anmeldung
seelenloser Verfassung und (Serie/Musical, USA ‘09) bei uta.grafelmann@gmx.de
unheimlicher Kälte nach dem 22.10 Comedy Central Will & Sonstiges
Roman von Ödön von Horváth Grace. Heirate mich ein 16.00 Hein&Fiete Beratung zu
20.00 Cinemaxx Wandsbek bisschen mehr (Sitcom, USA HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
Gayfilmnacht: „Beautiful Thing“. ‘98-’06), Die Schwulenmafia Tripper und Chlamydien. Ohne
Herzergreifende Romanze (Sitcom, USA ‘98-’06) Voranmeldung, anonym und
zweier sich ineinander verlie- kostenlos (bis 18 Uhr)
bender Jungs (UK ‘96, DF) TV
Dienstag 22
20.15 EinsFestival Ally McBeal.
Heiße Küsse, harte Schläge
(Serie, USA ‘97-’02)
Wer jetzt hinnerk – Hamburgs schwules Stadtmagazin – für ein 22.10 Comedy Central
Jahr abonniert, bekommt nicht nur jeden Monat alle wichtigen Will & Grace. Der Nussknacker
(Sitcom, USA ‘98-’06), Die Mann-
Geschichten und Termine rund um das schwule Leben in decker (Sitcom, USA ‘98-’06)
23.20 Vox stern TV-Reportage.
Hamburg und Norddeutschland in seinen Briefkasten gesteckt. (Reportage, D ‘11)
Als Prämie gibt es in diesem Monat eine Ritex-Kulturtasche mit 00.10 EinsFestival Talk 2000. Leben
mit Legenden – Udo Kier und
der Produktinnovation XXL. Die Tasche ist nicht im Handel Carl Alexander Prinz von Ho-
henzollern (Talk/Satire, A ‘97)
erhältlich und hat einen Produktwert von 40 Euro. 20.00 Schmidt Theater Edith 03.20 3sat Bevor es Nacht wird.
Schröder – Made in Neukölln! Party (Spielfilm, USA ‘00)
Teil IV des Edith Schröder-Epos 17.00 Generation Bar
als Mischung aus Stars in Happy Hour. Jeder Cocktail für
Ja, ich will 12 Monate hinnerk abonnieren! Concert, Musikantenstadl und
Schlussverkauf im kik-Shop.
4,70€ (bis 21 Uhr)
21.00 Strictly Men
Mittwoch
Party
23
Mir Ades Zabel, Biggy van Small Talk & More 17.00 Generation Bar
Blond, Lars Schwuchow u.a. 22.00 Wunderbar Zauberhaft. Happy Hour. Jeder Cocktail für
Im Inland kostet das Abo 45,- Euro. 20.00 Schmidts Tivoli 4,70€ (bis 21 Uhr)
Selten. Schön. Blond
Einfach Coupon ausschneiden und unterschrieben an den Männerabend. Eine lustvolle
Kultur 20.00 Slut Club
Geisterbahnfahrt durch das Cheap and sexy wednesday.
hinnerk-Verlag, Steindamm 11, 20099 Hamburg schicken. Wesen Mann 19.30 Hamburger Engelsaal
My Fair Lady. Singspiel von A. J.
Bankverbindung: Lust Lerner & F. Loewe
09.00 Erotixx Hamburg
20.00 Altonaer Theater Die Ver-
Konto 1251 124 671, BLZ 200 505 50, Hamburger Sparkasse Blowing Monday (bis 5 Uhr)
messung der Welt. Bühnenstück
13.00 Mens Heaven Spa
über die beiden Wissenschaftler
Nach Zahlungseingang gilt die Abo-Bestellung. Bärentag (bis 1 Uhr)
Carl Friedrich Gauß und Ale-
19.00 Dragon Sauna Kostenloses
Pastabuffett (bis 21 Uhr) xander von Humboldt nach dem
Roman von Daniel Kehlmann
22.00 Sportplatz
I come to Play with u 20.00 Hamburger Kammerspie-
Name le Das Interview. Psychothril-
Community ler aus dem Medienmillieu als 21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit
10.00 Kleiner Saal Offenes Kammerspiel. Nach dem Film 80er, 90er und Charts
Frühstück der Aids-Seelsorge des Regisseurs Theo van Gogh 22.00 Wunderbar Time for Party!
Straße 18.00 Lesbenverein Intervention 20.00 Schmidt Theater 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische
Spiele-Werkstatt Villa Sonnenschein. Sex and Party mit DJ Sven Enzelmann
19.00 MHC Die Kunstgruppe. Crime im Altersheim (Pop, Charts, Black, Indiepop
Florian ✆ 42913755 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke und Rock)
PLZ Ort 19.00 MHC Schwulenberatung. Kultur
✆ 2790069 (bis 21 Uhr) Lust
09.00 Erotixx Hamburg 19.00 Altonaer Theater Die Ver-
19.30 MHC Selbsthilfegruppe messung der Welt. Bühnenstück
schwuler Alkoholiker BI-Day (bis 5 Uhr)
über die beiden Wissenschaftler
Telefon 19.30 MHC Schola Cantorosa. 13.00 Dragon Sauna Single-Tag Carl Friedrich Gauß und Ale-
Männerchorprobe 13.00 Mens Heaven Spa xander von Humboldt nach dem
19.30 MHC-Café Schachgruppe Doppeldecker. Partnertag Roman von Daniel Kehlmann
19.30 MHC-Café Montagstreff. 2 for 1 (bis 1 Uhr) 19.00 Schmidt Theater
Datum Unterschrift Freizeitgruppe für Schwule ab 22.00 Sportplatz Villa Sonnenschein. Sex and
30. Constantin ✆ 55583694 Fair Play. Pay 1 Drink 2 Crime im Altersheim

40 hinnerk 02/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 42


02_11_032-043_Programm 25.01.2011 15:02 Uhr Seite 41

Improvisiert

hinnerk Programm
Für Thomas Hermanns ist er eine „Im-
promaschine“, für Bastian Pastewka der
„Hurrikan der Comedy“ und für sein
Publikum eine wahre Wundertüte. Bei
Sascha Korf ist der Zuschauer Chef, das
Programm entsteht spontan: Rotkäpp-
chen könnte eine Bank überfallen, um für
ihre alkoholkranke Großmutter Nach-
schub zu holen, oder die Zuschauerin in
der dritten Reihe bekommt ihre eigene
Ode gewidmet. Vielleicht gibt es aber
auch ein Krimi-Horror-Western-Drama
über eine Apfelsine und einen Tiefsee-
taucher in Ungarn? Hier wird kein Genre

28
verschont.

28.2., 20 Uhr, Schmidts Tivoli


 tivoli.de

19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke über die beiden Wissenschaftler 21.30 EinsFestival Inas Nacht (9).
19.30 Hamburger Engelsaal Carl Friedrich Gauß und Ale- (Late-Night-Show, D ‘10)
My Fair Lady. Singspiel von A. J. xander von Humboldt nach dem 22.10 Comedy Central
Lerner & F. Loewe Roman von Daniel Kehlmann
20.00 Hamburger Kammerspie- 20.00 Hamburger Kammerspie-
Will & Grace. Das Homo-Gen
(Sitcom, USA ‘98-’06), Mädels
o" Ǥ


le Das Interview. Psychothril- le Das Interview. Psychothril- unter sich (Sitcom, USA ‘98-’06)
ler aus dem Medienmillieu als ler aus dem Medienmillieu als 22.25 3sat
Kammerspiel. Nach dem Film
Kammerspiel. Nach dem Film
des Regisseurs Theo van Gogh des Regisseurs Theo van Gogh
La Mala Educación. Schlechte
Erziehung (Spielfilm, E ‘04) šŽ—•‹˜‡͜Ǧ‹‡”†‡–ƒ‰‡‹–Ž•–‡”„Ž‹…
20.00 Imperial Theater Impro- 20.00 Schmidt Theater 23.30 Arte Ex Drummer (Spielfilm,
slam. Die Kultshow vom Kiez Villa Sonnenschein. Sex and OmU, B ‘07) ‘’•ƒ‹‡”–‡Š‰Ǥ…ƒǤ͙͛͝“ǡƒ…Š–‡””ƒ••‡ǡ
mit dem Theater Steife Brise Crime im Altersheim 04.15 Kabel eins Hack. Die Straßen
Lust 20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke von Philadelphia. Versteckspiel ƒ‹ǡ͚¡†‡”ǡ‹…Š‡’ƒ”‡––
09.00 Erotixx Hamburg 20.00 Thalia Theater Andersen – (Serie, USA ‘03)
Relax’n Sex (bis 5 Uhr) Trip zwischen Welten. Auf den
Spuren des Künstlers und No-
…‘—”–ƒ‰‡ˆ”‡‹†‹”‡–˜‘‹‰‡–ò‡”œ—ƒ—ˆ‡
13.00 Dragon Sauna
maden Hans Christian Andersen
Freitag 25
„40 up“. Ermäßigter Eintritt für
Gäste über 40 21.15 Metropolis
Inglorious Bastards. Spekulati-
20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
oder unten ohne ver Kriegsfilm von Quentin Ta- ˆ‘•—–‡”
22.00 Sportplatz Time to fuck rantino über jüdischen Wider-
Community
stand im Frankreich des Dritten
Reichs. U.a. mit Brad Pitt und
Š‘Žœ†ƒ̻͛͡‰šǤ†‡
11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- Christoph Waltz (USA ‘09, OmU)
Kantine. Kochen und Essen in
Gemeinschaft (mit Voranmel- Lust
dung, bis 13 Uhr) 09.00 Erotixx Hamburg
17.00 MHC Lesbenberatung. Cruising and more (bis 5 Uhr)
✆ 2790049 (bis 19 Uhr) 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
18.00 MHC Dancing Deerns. Wellness und Erotik für gay, bi,
Susanne ✆ (0172) 4167069 hetero und Paare (bis 24 Uhr)
13.00 Mens Heaven Spa
Party
18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe 18.00 Bellini Gay Happening. Warm
für schwule Männer mit Sparfuchstag. Reduzierter
Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) Up für die Freitag Nacht
psychischen Themen
19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für
Menschen mit HIV und Aids
19.00 MHC Schwulenberatung.
✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
19.30 M+V Gaststätte
Schwuso-Stammtisch
Sonstiges
20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
Standardtanz. Infos bei Eike. 19.00 Toms Saloon
✆ 30036686 Horny! Underwear-Party.
TV Dresscode: Underwear, Jocks,
16.15 Viva SportsGear (bis 23 Uhr)
Friends. Zurück in die Vergan- 20.00 Slut Club
genheit (Sitcom, USA ‘94-’04) Sleazy and Easy. Naked Sex-
20.15 ProSieben Desperate Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22
Housewives. Dankbarkeit Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb)
(Serie, USA ‘10) 21.00 Be Fetisch69 21.00 Generation Bar
22.10 Comedy Central Will & Be In – Fuck Party. Party für Karaokeparty
Grace. Die Gay-Hilfen (Sitcom, Bi-Männer, Frauen, Gays, 22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit
USA ‘98-’06), Cisi Fan Tucke Transen und Fetischisten. Kein Kult-DJ Matthias
(Sitcom, USA ‘98-’06) Dress-Code (bis 5 Uhr) 22.00 Festplatz Nord elbiza –
22.30 ZDFneo 22.00 Sportplatz sommerlich verführt. Viva con
Six Feet Under. Gestorben wird Studs blow on Thursday Agua sucht Mr. elbiza! Party in
immer: Die tief hängende Community sommerlichem Ambiente mit
Ampel (Serie, USA ‘01-’03) 16.30 Lesbenverein Intervention DJs Frau Hoppe (main floor)
23.05 Arte Das Lesbentreff-Café und City-DJs (Black Music,
XXY. (Spielfilm, ARG/F/E ‘07) 19.00 Kärntner-Hütte Süd-Gays. second floor). Jungdesigner
00.30 Arte Aus Liebe zu Sandeep. Harburger Freizeitgruppe stellen ihre Sommermode durch
(Doku., AUS ‘07) Tänzer vor. Chill-Lounge (mixed)
19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule
Theatergruppe 22.00 Toms Saloon Relaxxx&Sexxx
Donnerstag 24 19.30 MHC 22.00 Slut Club Community Friday.
Stammtisch der Slut Club
Party Schwule Philosophie-Gruppe Community bei Gay Romeo
18.00 Bellini Sonstiges 22.00 Toom Peerstall Feel the
Pink Donnerstag. Stammtisch 16.00 Hein&Fiete Beratung zu Music. Das Schönste aus 3
21.00 Generation Bar HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, Generationen mit DJ Silvano
Blond am Donnerstag Tripper und Chlamydien. Ohne 22.00 Wunderbar
21.00 Strictly Men Voranmeldung, anonym und Queer Beats. Mit DJ Sunshine
Small Talk & More kostenlos (bis 18 Uhr) 23.00 Uppereast
22.00 Wunderbar TV LUI V. Stylishe Party mit House-
Schrill, schräg und sexy 07.00 ProSieben Starlets Männer- DJ Boogie Pimps. Einlass nur
Kultur geschichten. (Serie, USA ‘00) nach Anmeldung unter
19.30 Hamburger Engelsaal 13.15 3sat Sex und Liebe. Jugend- guestlist@lui-club.de
Die Zitronenjette. Hamburger liche über ihre Erfahrungen Kultur
Singspiel (Doku., D ‘09) 19.30 Hamburger Engelsaal
20.00 Altonaer Theater Die Ver- 16.15 Viva Friends. Rasende Träume Heimweh nach St. Pauli.
messung der Welt. Bühnenstück (Sitcom, USA ‘94-’04) Operette von Lotar Olias

hinnerk 02/11 41
02_11_032-043_Programm 25.01.2011 15:02 Uhr Seite 42

19.30 Hamburgische Staatsoper 19.00 MHC Belle Alliance. 05.00 Location 1 Frühclub (mixed) 06.00 Dragon Sauna Kostenloses ver Kriegsfilm von Quentin Ta-
hinnerk Programm

Ein Sommernachtstraum. Schwullesbischer Chor Mit Resident DJ Rascal Todd Frühstück. Bis 8 Uhr rantino über jüdischen Wider-
Ballett von John Neumeier nach 20.00 Frauencafé endlich stand im Frankreich des Dritten
William Shakespeare
Kultur Community Reichs. U.a. mit Brad Pitt und
Thanks Venus – It’s friday
19.30 Speicherstadtmuseum 21.00 Willi‘s am Rathaus 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. Christoph Waltz (USA ‘09, OmU)
Bullenbeißer. Kriminacht. HH-Gay-Bikers. Stammtisch Offene Gruppe für vielseitig 19.30 Hamburger Engelsaal
Lesung mit Autor Rolf Redlin interessierte in lockerer Runde. Die Nacht ist nicht allein zum
aus seinem Roman um einen
Sonstiges 19.00 Lesbenverein Intervention Schlafen da. Die Engelsaal-
toten Polizisten und Ermittlun- 20.00 Frauencafé endlich Trauer-Gruppe für Lesben. Revue
Singletresen ✆ 4922914 18.00 Slut Club Code Yellow. Die 19.30 Hamburgische Staatsoper
gen in der schwulen Ringer-
szene und einem Filmstudio 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer Piss-Party. Kein Dresscode. Ein Sommernachtstraum.
Standardtanz. Infos bei Eike Leder, Harness, Boots, Masken, Ballett von John Neumeier nach
20.00 Altonaer Theater Die Ver- ✆ 30036686 Sonntag 27
messung der Welt. Bühnenstück Fesseln erwünscht (ab 23 Uhr William Shakespeare
über die beiden Wissenschaftler TV Barbetrieb) 20.00 O2 World
Carl Friedrich Gauß und Ale- 09.00 RTL 2 Frauentausch (108). 18.00 Strictly Men Golden Shower. Konzert: Kylie Minogue mit ihrer
xander von Humboldt nach dem (Doku-Soap, D ‘03-’10) Bier-Recycling-Party Les Follies Tour 2011
Roman von Daniel Kehlmann 18.30 Sat.1 Anna und die Liebe. 20.00 Cinemaxx Wandsbek
20.00 Hamburger Kammerspie- (640) (Serie, D ‘11) L-Filmnacht: „Bloomington“.
le Das Interview. Psychothriller 23.35 Comedy Central Coming-Of-Age-Drama um eine
aus dem Medienmillieu als Little Britain (10). (Comedy, GB Schülerin auf ihrem Weg zur
Kammerspiel. Nach dem Film ‘03-’07) selbstbewussten Lesbe
des Regisseurs Theo van Gogh (USA ‘10, OmU)
Samstag 26 20.00 CCH
Küssen kann man nicht alleine.
Party Max Raabe&Palastorchester
18.00 Toms Saloon auf Tour 2011
Party Sonntags-Sex-Party. Einlass von 21.45 Metropolis
17.00 Generation Bar 17 bis 18 Uhr. Dresscode: mind. Victor/Victoria. Komödie von
Happy Hour. Jeder Cocktail für freier Oberkörper, Underwear Blake Edwards um Verwirrun-
4,70 EUR (bis 21 Uhr) oder nackt (bis 23 Uhr) gen und sexuelle Identität mit
15.00 Hamburger Engelsaal Ganz 22.00 Sportplatz Balls in da city Julie Andews und James
Paris träumt von der Liebe. Die 18.00 Tanzschule Baladin Garner (USA ‘82, OF)
Tanz Café. Standard/Latein, 23.00 Slut Club Fuck The Rest. Die
Schlager-Revue der famosen Party geht weiter, kein
60er Tango und Salsa Lust
Dresscode. 09.00 Erotixx Hamburg
15.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 22.00 Wunderbar Reste finden
17.00 Metropolis Victor/Victoria. Community Blowing Monday (bis 5 Uhr)
20.00 Neue Flora Quatsch Comedy Kultur 17.00 Willi‘s am Rathaus LCH- 13.00 Mens Heaven Spa
18.00 Bellini Gay Happening. Warm Komödie von Blake Edwards um 11.00 Hamburgische Staatsoper Bärentag (bis 1 Uhr)
Club. Club-Mix u.a. mit Ole Verwirrungen und sexuelle Hamburg Stammtisch
Lehmann (Moderator), Horst Up für die Samstag Nacht Ballett-Werkstatt. Ballett von 18.00 Basisgemeinde MCC 19.00 Dragon Sauna Kostenloses
21.00 Generation Bar Disco Night. Identität mit Julie Andews und John Neumeier
Fyrguth, C. Heiland, Jochen Falk James Garner (USA ‘82, OF) Gottesdienst Pastabuffett (bis 21 Uhr)
und Thomas Nicolai Das Beste aus Rock, Pop, und 14.00 Hamburger Kunsthalle 22.00 Sportplatz
20.00 Schmidt Theater RnB mit DJ Arno von Dannen 20.00 Altonaer Theater Die Ver- Kosmos Runge. Der Morgen der Sonstiges I come to Play with u
22.00 Daniel‘s Dance-Party Mit Kult- messung der Welt. Bühnenstück 18.00 Medienbunker Feldstraße
Villa Sonnenschein. Sex and über die beiden Wissenschaftler Romantik. Öffentliche Führung Community
Crime im Altersheim DJ Matthias Schwul-lesbischer HipHop-
Carl Friedrich Gauß und Ale- 14.30 Schmidts Tivoli Heiße Ecke Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke 22.00 Komet Tante Paul. Schwules-
bitchqueerkiezparty. Rock, Elec- xander von Humboldt nach dem 15.00 Hamburger Engelsaal Pedük (bis 19.15 Uhr)
21.15 Metropolis Victor/Victoria. Roman von Daniel Kehlmann Komm ein bißchen mit nach
Komödie von Blake Edwards um tro, Wave, Schlager, Country mit TV
DJ Bibibeatgrid und Seinschi 20.00 Hamburger Kammerspie- Italien. Heitere Musikrevue der
Verwirrungen und sexuelle großen, alten Zeit des 03.00 Arte Tabus, Sex und die Kunst
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop. le Das Interview. Psychothriller (1/3). Körper als Material,
Identität. Mit Julie Andews und aus dem Medienmillieu als deutschen Schlagers
James Garner (USA ‘82, OF) Die Gay Fetish-Party (2/3). Körper als Abbildung,
22.00 Toms Saloon Kammerspiel. Nach dem Film 18.00 St. Georgskirche Aids- und (3/3). Körper als Erfahrung
00.00 Schmidt Theater Elke des Regisseurs Theo van Gogh Gemeindegottesdienst. Thema
Winter. „Im Bett mit Elke“ – Men4Men. Cruising-Night (Dokumentation, D/USA/F ‘05)
22.00 Toom Peerstall Zona Rosa – 20.00 Neue Flora Quatsch Comedy heute: „Halb leer – halb voll.
Travestie, Talk und schöne Töne Club. Club-Mix u.a. mit Ole Deine Probleme möchte ich
Latino-Party. Mit DJ LaBitcha
Lust (LaTina Loca) Lehmann (Moderator), Horst haben“. Predigt: Detlev Gause Montag 28
13.00 Dragon Sauna Partnertag Fyrguth, C. Heiland, Jochen Falk und Pastor Kay Kraack Party
13.00 Mens Heaven Spa Nackte und Thomas Nicolai 19.00 Hamburger Kammerspie- 17.00 Generation Bar
Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr) 20.00 Schmidt Theater le Das Interview. Psychothriller Happy Hour. Jeder Cocktail für 10.00 Kleiner Saal Offenes
Villa Sonnenschein. Sex and aus dem Medienmillieu als 4,70€ (bis 21 Uhr) Frühstück der Aids-Seelsorge
Crime im Altersheim Kammerspiel. Nach dem Film 21.00 Strictly Men 18.00 Lesbenverein Intervention
20.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke des Regisseurs Theo van Gogh Small Talk & More Spiele-Werkstatt
21.45 Metropolis 19.00 Metropolis Victor/Victoria. 22.00 Moondoo 19.00 MHC Die Kunstgruppe.
Inglorious Bastards. Spekulati- Komödie von Blake Edwards um Aftershow-Party zum Kylie Florian ✆ 42913755
ver Kriegsfilm von Quentin Ta- Verwirrungen und sexuelle Minogue-Konzert mit DJ Biggy 19.00 MHC Schwulenberatung.
22.00 Wunderbar Gut aufgelegt. rantino über jüdischen Wider- Identität mit Julie Andews und van Blond ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
Mit DJ Mika stand im Frankreich des Dritten James Garner (USA ‘82, OF) 19.30 MHC Selbsthilfegruppe
Reichs. U.a. mit Brad Pitt und schwuler Alkoholiker
Christoph Waltz (USA ‘09, OmU) 19.00 Schmidt Theater Villa
19.00 Toms Saloon Sonnenschein. Sex and Crime 19.30 MHC Schola Cantorosa.
Nackt! Naked-Sex-Party 00.00 Schmidt Theater Schmidt Männerchorprobe
Mitternachtsshow im Altersheim
21.00 Be Fetisch69 19.30 MHC-Café Schachgruppe
Be Voyeur – Fuck Party. Party 19.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke
Lust 21.30 Metropolis 20.00 Oase Leder Positiv. Offener
für Bi-Männer, Frauen, Gays, 13.00 Mens Heaven Spa Stammtisch für Schwule aus
Transen und Fetischisten. Kein Inglorious Bastards. Spekulati- der Lederszene
Langer Samstag (bis 3 Uhr) ver Kriegsfilm von Quentin Ta-
Dress-Code (bis 5 Uhr) 21.00 Be Fetisch69 20.00 Willi‘s am Rathaus
22.00 Sportplatz Cruising-Night rantino über jüdischen Wider- 22.00 Toms Saloon Leder-Positiv. Stammtisch
Be 69 – Fuck Party. Party für stand im Frankreich des Dritten
22.00 Strictly Men Fuck or Cruising Bi-Männer, Frauen, Gays, The New Monday@Toms. TV
Reichs. U.a. mit Brad Pitt und 2-4-1 all night long mit David
Community Transen und Fetischisten. Kein Christoph Waltz (USA ‘09, OmU) 20.15 Arte Arte Fashion Week. Belle
11.00 Kleiner Saal Dress-Code (bis 5 Uhr) (German Mr. Leather 2010)
de Jour – Schöne des Tages
Veteranentreffen. Frühstück 21.30 Strictly Men Lust 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei (Spielfilm, F/I ‘66)
der Aids-Seelsorge für langzeit- 23.00 136° 136° – The Club. Schwule The Fetisch Night 09.00 Erotixx Hamburg Euro. Start in die Woche
21.50 Arte
positive Männer Houseparty mit DJ Alex Kay und 22.00 Sportplatz Sonntagsverkehr (bis 5 Uhr) Kultur Arte Fashion Week. Yves Saint
17.00 MHC Boyfriends. Schwule DJ Timy Flair Taking it to the limit 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee 19.00 Metropolis Laurent – Die wiedergefundene
Jugendgruppe für Jungs bis 19 05.00 Astoria Frühclub (mixed) 05.00 Slut Club FrühFick Club und Kuchenbufett. (bis 1 Uhr) Inglorious Bastards. Spekulati- Zeit (Doku., F ‘03)

programmadressen
136° Reeperbahn 136 • 3001 Kino um Försterweg 163 • Cinemaxx Wands- tel Valentinskamp 39 • Generation Bar 5 • Indra Große Freiheit 64 • Irmgard Bornstr, 16 • Mathilde Café Bogenstr. 5 verteich 23 • Slut Club Rostocker Str.
Schanzenstr. 75 • Aids-Hilfe Lange Rei- bek Quarree 8-10 • Daniel‘s Kreuzweg Lange Reihe 81 • Große Freiheit 36 Gr. Kruse Talstr. 4 • Kärntner Hütte • MCC Steindamm 87 • Medienbunker 20 • Speicherstadtmuseum St. Annen-
he 30-32 • Aids-Seelsorge Spadenteich 6 • Das Dorf Lange Reihe 39 • Deut- Freiheit 36 • Grünspan Große Freiheit Cuxhavener Str. 55 c • Kampnagel Jar- Feldstr. Feldstr. 66 • Men‘s Heaven Spa ufer 2 • Sportplatz Talstr. 10-12 • Stage
1 • Ahoi Hafenstr. • Altonaer Theater sches Schauspielhaus Kirchenallee 39 58 • Hamburg Leuchtfeuer Bahrenfel- restr. 20 • Kir Barnerstr. 16 • Kiss Gauß- Steindamm 14 • Metropolis Steindamm Club Stresemannstr. 159a • St. Georgs-
Museumstr. 17 • Ambulanzzentrum UKE • Docks Spielbudenplatz 19 • Dock 56 der Str. 244 • Hamburger Engelsaal Va- str. 25 • Kleiner Saal St. Georgskirch- 54 • MHC Borgweg 8 • Molotow Spielbu- kirche St. Georgs Kirchhof • St. Pauli
Martinistr. 52 • AStA Von-Melle-Park 5 Kaiser Kai 56 • Dragon Sauna Pulver- lentinskamp 40-42 • Hamburger Kam- hof 19 • Knust Neuer Kamp 30 • Komet denplatz 5 • Moondoo Reeperbahn 136 Theater Spielbudenplatz 79 • Strictly
• Astoria Silbersackstr. 27 • B-Movie teich 37 • echtzeitstudio Alsterdorfer merspiele Hartungstr. 9-11 • Hamburger Erichstr. 11 • Kulturladen St. Georg • Mr. Chaps Leatherworks Greifswalder Men Danziger Str. 51 • Tanzsalon Ler-
Brigittenstr. 5 • BeFetisch69 Kleiner Straße 15 • Edelfettwerk Schnacken- Kunsthalle Glockengießerwall 5a • Alexanderstr. 16 • LAB Hansaplatz 10 • Straße 23 • Neidklub Reeperbahn 25 • chenstr. 16b • Tanzschule Baladin Stre-
Pulverteich 25 • Bellini Danziger Str. 63 burgsallee 202 • Erotixx Hamburger Hamburger Sprechwerk Klaus-Groth- La dolce Vita An der Alster (gg. Schmi- Neue Flora Stresemannstr. 159a • O2- semannstr. 374 • Thalia Theater Alster-
• Buchladen Männerschwarm Lange Berg 35-38 • Fabrik Barnerstr. 36 • Fest- Str. 23 • Hamburgische Staatsoper Gro- linskystr.) • Laeiszhalle Johannes- World Sylvesterallee 10 • Oase Ecke tor 1 • Thalia Theater Nachtasyl Als-
Reihe 102 • Café Gnosa Lange Reihe 93 platz Nord Wandalenweg 7 • Fliegende ße Theaterstr. 34 • Hasenschaukel Sil- Brahms-Platz • La Strada Rostocker Str. Knorrestr./Bülaustr. • Piccadilly Silber- tertor 1 • Toms Saloon Pulverteich 17 •
• Café Hensel Antonistr. 4 • Café Kee- Bauten Glacischaussee 4 • Forum der bersackstr. 17 • Haus 3 Hospitalstr. 107 8 • Lesbenverein Intervention e.V. sacktwiete 1 • Polittbüro Steindamm 45 Uebel & Gefährlich Bunker Feldstr. •
se Reeperbahn 19-21 • Café Leben Heim- Hochschule für Musik und Theater • Haus III& 70 Schulterblatt 73 • Hein & Glashüttenstr. 2 • Literaturhaus Schwa- • Pulverfass Reeperbahn 147 • Q-Mo- Waagenbau Max-Brauer-Allee 204 • Wä-
felder Str. 21 • Café mit Herz Seewar- Hamburg Harvestehuder Weg 12 • Frau- Fiete Pulverteich 21 • Holzplatz Neuer nenwik 38 • Location 1 Große Freiheit vie-Bar Brigittenstr. 5 • Rote Flora scherei Jarrestr. 58 • Willi‘s am Rat-
tenstr. 20 • Café Sittsam Wexstr. 42 • encafé Endlich Dragonerstall 11 • Fund- Kamp 30-32 • Hühnerposten Hühner- 27 • Lounge Gerhardstr. 16 • M+V Gast- Schulterblatt • Schmidts Tivoli Spiel- haus Rathausstr. 12 • Wunderbar Talstr.
Café Spund Mohlenhofstr. 3 • Catoni- bureau Stresemannstr. 114 • Gängevier- posten 1 • Imperial Theater Reeperbahn stätte Lange Reihe 22 • Mathilde Bar budenplatz 27-29 • Sexplosion Kl. Pul- 14 • Zeise-Kinos Friedensallee 7-9

42 hinnerk 02/11 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de


Dokument 1 26.01.2011 11:23 Uhr Seite 1
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 10:27 Uhr Seite 44

City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg

Plan A (A1-A9)
Sehenswürdigkeiten
A Alter Elbtunnel, St. Pauli
B Chilehaus, City
C Deichstr., City
D Fernsehturm
E St. Pauli-Fischmarkt
F Hafen, St. Pauli
Hagenbecks Tierpark
G Krameramtsstuben, City
H St. Pauli-Landungsbrücken
hinnerk City Guide

I Museum für Hamburgische


Geschichte, Neustadt
J Museum für Kunst und
Gewerbe, St. Georg
K Planetarium, Winterhude
L Rathaus Hamburg, City
M Speicherstadt, City
N St. Katharinen-Kirche
O St. Michaelis-Kirche, City
P St. Nikolai Mahnmal, City
Q St. Petri-Kirche, City
Tourist Information Haupt-
bahnhof, St. Georg, Plan C 340
Tourist Information Landungs-
brücken, St. Pauli, Plan A8 341

Plan B St. Georg Seite 46

Plan C St. Pauli Seite 48


Konzeption und Kartografie: Andreas Penno

Der hinnerk City Guide ist der schwule Wegweiser und


Branchenführer für Hamburg. Hier können sich Einhei-
■ Szene Seite 45
mische und Touristen schnell im Angebot der schwulen Der aktuelle Überblick zum Ausgehen:
Infrastruktur zurecht finden. schwule Cafés und Bars, Partylocations und
Der hinnerk City Guide ist nach den Rubriken ■ Sze- Restaurants, Saunen und Treffpunkte
ne, ■ Gay Business, ■ Kultur und ■ Rat&Tat sortiert.
Einträge in den Rubriken ■ Szene, ■ Kultur und ■ Rat&
Tat sind ein kostenfreier Service für den hinnerk-Leser.
■ Gay Business Seite 46
Einträge in der Rubrik ■ Gay Business sind geschäft- Geschäftliche Empfehlungen für die Gay Community –
liche Empfehlungen für die Community, kosten monat- der schwule Branchenführer von A bis Z
lich 16 Euro und sind im Voraus für ein Jahr zu bezahlen.
Für Anzeigenkunden, die mindestens einmal im Jahr ■ Kultur Seite 50
eine Anzeige (ab dem Format 1/8 Seite) im hinnerk schal-
ten, ist ein Eintrag in der Rubrik ■ Gay Business ko- Eine Auswahl der wichtigsten Bühnen, Kinos
stenfrei. und Ausstellungsräume für schwule und
Der Vorteil für den Inserenten wie für den Leser: Der schwul-lesbische Kultur in Hamburg
hinnerk City Guide wird Monat für Monat aktualisiert
und ist deshalb wesentlich aktueller als halbjährlich er- ■ Rat &Tat Seite 50
scheinende Publikationen. Wenn Sie Fragen zu Einträgen
im hinnerk City Guide haben, wenden Sie sich an die Beratungsstellen auf einen Blick,
hinnerk-Anzeigenabteilung, ✆ (040) 284115-0 oder Selbsthilfeorganisationen, Freizeitgruppen und
anzeigen@hinnerk.de. andere Initiativen sortiert nach Themen

44 hinnerk 02/11
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 10:27 Uhr Seite 45

Anzeige
Szene Hamburg … Edelfettwerk (mixed)

■ Bars & Cafés


72 24Carat (mixed)
Schnackenburgallee 202, ✆ 545044, Eidelstedt
63 Fabrik
Barnerstr. 36, Altona, Plan A7
hinnerk Gay Business im Februar
48 Festplatz Nord (mixed)
Reeperbahn 131, St. Pauli, Plan C Wandalenweg 7, Plan A9
02 Angie’s Nightclub (mixed) 44 Fundbureau (mixed)
Spielbudenplatz 28, St. Pauli, ✆ 31778800, Plan C
03 Ahoi (mixed) Hafenstr. , St. Pauli, Plan C
64 Bellini Bar Danzigerstr. 63, St. Georg,
Stresemannstr. 114 ✆ 43251351, Plan A4
50 Hühnerposten
Hühnerposten 1a am Hauptbahnhof, Plan A9
Spezialist für Gayreisen startet durch
✆ 28003689, Plan B 33 Juice Club
Stresemannstr. 206, Altona, ✆ 3194816, Plan A4
15 Kir Barner Str. 16, Altona, ✆ 438041, Plan A7
… Komet
Erichstr. 11, ✆ 2786-8686
51 Knust
Neuer Kamp 30, ✆ 879762-30, Plan A8
26 Kukuun (mixed) Talstr. 9, St. Pauli, Plan C
47 Location 1 (mixed), Große Freiheit 27/27a,
St. Pauli, ✆ 31793630, Plan C
55 Bio Konditorei Eichel 40 Molotow (mixed)
Osterstr.1, ✆ 43193151, Plan A Reeperbahn 5, ✆ 310845, St. Pauli
… Café Ellmenreich (mixed) Kirchenallee 39, 26 Moondoo (mixed)
St. Georg, ✆ 41924671, Plan B, s. 301 Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C
… Cafe Galeria (mixed) 42 Neidclub (mixed)
Müggenkampstr. 7 ✆ 43214217 Reeperbahn 136, ✆ 9479-3295, St. Pauli, Plan C
11 Café Geyer (mixed) Hein-Köllisch-Platz 5, 48 Prinzenbar (mixed)
St. Pauli, ✆ 310313, Plan A7 Kastanienallee 20, ✆ 317883-10, St. Pauli, Plan C
12 Café Gnosa 39 Purgatory (mixed)
Lange Reihe 93, St. Georg, ✆ 243034, Plan B Friedrichstr. 8, St. Pauli, ✆ 315807, Plan C
04 Café Makrele (mixed) 66 Rote Flora Schulterblatt 71, Schanze, Plan A5
Talstr. 29, St. Pauli ✆ 18295319, Plan C … Shake! (ex-Front)
Heidenkampsweg 32, U&S Berliner Tor
85 café mayer & mietraum (mixed)
59 Terrace Hill Mit neuem Logo, nutzerfreundlichem Webauftritt und viel Social Media wendet
Feldstr. 36, St. Pauli, ✆ 38075236
Feldstraße 66, ✆ 72964440, St. Pauli, Plan A8
16 Café Spund 59 Uebel&Gefährlich (mixed) sich Global Village Reisen an Individualreisende in ganz Deutschland.
Mohlenhofstr. 3, City, ✆ 326577, Plan A9 Feldstr. 66, ✆ 0273877, St. Pauli, Plan A8
17 Café Uhrlaub (mixed) Der auf Schwule und Lesben spezialisierte Reiseanbieter Global Village Reisen
Lange Reihe 63, St. Georg, ✆ 2802624, Plan B ■ Restaurants
startet mit neuem Auftritt ins frische Jahrzehnt. Betreiber Juan Carlos Castella-
21 Crazy Horst 53 Ackermann’s Vier Mahzeiten
Hein-Hoyer-Str. 62, St. Pauli, ✆ 3192633, Plan Klosterallee 100, Eppendorf, ✆ 40187444, Plan A2 nos setzt damit seine Visionen um: „Wir wollen das Reisebüro für Schwule und
20 Cube (mixed) … Atlas Restaurant & Bar
Lange Reihe 88, St. Georg, ✆ 24870707, Plan B Schützenstr. 9a (Altona) ✆ 8517810 Lesben werden und unseren Kunden ganz besondere Angebote bieten.“ Und
35 Daniel’s Company 60 Brasserie la Provence ergänzt: „Global Village, der Name ist Programm. Ob Sydney oder New York, Rio
Kreuzweg 6, ✆ 249610, Plan B Eulenstraße 42, Altona, ✆ 30603407
25 Extratour 37 Das Dorf de Janeiro oder Cape Town, Ostsee oder Matterhorn – wir sorgen dafür, dass Sie
Zimmerpforte 1, St. Georg, ✆ 240184, Plan B Lange Reihe 39, St. Georg, ✆ 245614, Plan B sich überall zu Hause fühlen.“
53 Geel Haus (mixed) 61 Engelke Pasta · Olio · Vino
Eppendorfer Baum 20, ✆ 63945857
Koppel 76, St. Georg, ✆ 2803660, Plan B Global Village Reisen
06 Flickenschildt - Theaterlokal
83 Generation Bar Mundsburger Damm 63, ✆ 2205152, Plan A6
Lange Reihe 81, St. Georg, ✆ 28004690, Plan B Juan Carlos Castellanos, ✆ 040 28 05 30 05
80 Freudenhaus (deutsche Küche)
… Goldbeker (mixed) Hein-Hoyer-Str. 7-9, St. Pauli, ✆ 314642, Plan C info@global-village-reisen.de Facebook: www.fb.me/globalvillagereisen
Schinkelstr. 20, ✆ 33428092, Winterhude 22 Gaststätte – Die neue Romantik
43 Hasenschaukel Silbersackstr. 17, Steintorweg 15, ✆ 28803786, St. Georg
✆ 18012721, St. Pauli, Plan C 77 Jim Block Kirchenallee
Kirchenallee 37, ✆ 18067955, St. Georg, Plan B
23 Hensel (mixed) Antonistr. 4,
✆ 40134965, St. Pauli, Plan A7
24 Herzblut (mixed)
67 Jolie Clemens-Schultz-Str. 42
✆ 33396857, St. Pauli, Plan C
Quatsch Comedy Club
Reeperbahn 50 ✆ 33396933, St. Pauli … Kleines Gesellschaftshaus Ehmschen 2,
25462 Rellingen, ✆ (04101) 20 99 90
07 Irmgard Kruse (mixed)
Talstraße 4, ✆ 3178330, St. Pauli, 68 Restaurant Casa De Aragon
Eppendorfer Weg 240 ✆ 4202903, A2
13 Klimperkiste (mixed)
Esplanade 18, ✆346350, Plan A
58 Kyti Voo (mixed)
Lange Reihe 8, St. Georg, ✆28055565, Plan B Gut & günstig werben
01 La Strada Rostocker Straße, St. Georg, Plan B
45 M & V Gaststätte im hinnerk-City-Guide
Lange Reihe 22, St. Georg, Plan B
… mhc-Café Borgweg 8, Winterhude, Die hinnerk-Mediadaten und weitere
✆ 27877801, Plan A3, s. 357 Informationen erhalten Sie unter
28 Olivia Jones Bar (mixed)
Grosse Freiheit 35, ✆ 02336/877660 , Plan C ✆ (040)28 41 15-33
30 Orange Cafe (mixed)
Osterstr. 146 ✆ 43281651 (Eimsbüttel), Plan A4
38 Piccadilly 65 Schanzenstern Bio-Restaurant,
Bartelsstr. 12, ✆ 43290409, Plan A 5
ab Februar im Stage Club
Silbersacktwiete 1, St. Pauli, ✆ 3192474, Plan C … Season vegetarisch, (mixed)
71 S.L.U.T. Rostocker Str. 20, St. Georg, Plan B Thomas Hermanns, Gründer des Quatsch Comedy Clubs, präsentiert seine
Schauenburgerstr. 49, Mitte, ✆ 97074072
19 Sportplatz Talstr. 10-12, St. Pauli, Plan C 81 Mess bekannte Stand-Up-Comedy-Show ab dem 04. Februar 2011 im todschicken
05 Strictly Men Turnerstr. 9, Karoviertel, ✆ 434123, PlanA8
Danziger Str. 51, St. Georg, ✆ 2802512, Plan B 18 Vasco da Gama Hamburger Stage Club beim Musical-Theater Neue Flora in der Stresemann-
46 Thomaskeller Lange Reihe 67, St. Georg, ✆ 2803305, Plan B straße. Seit fast 20 Jahren lädt er regelmäßig Stars und Sternchen der Deut-
Rostocker Str. 14, St. Georg, Plan B … Zollenspieker Fährhaus
31 Toms Saloon Zollenspieker Hauptdeich 143, ✆ 7931318 schen Comedy-Szene in seine Show ein. Jeden Freitag und Samstag gibt es
Pulverteich 17, St. Georg, ✆ 2803056, Plan B ■ Saunen zukünftig das Unterhaltungsformat, das viele aus dem Fernsehen kennen,
29 Toom Peerstall
Clemens-Schultz-Str. 43, St. Pauli, Plan C 90 Apollo Sauna live auf der Bühne des Stage Clubs zu sehen. In zwei Stunden präsentiert in
Max-Brauer-Allee 277, Altona, ✆ 434811, Plan A4
55 Winterhuder Kaffeehaus (mixed) 91 Dragon Sauna wöchentlich wechselnder Besetzung ein Moderator vier Comedians – unter
Winterhuder Markt 16, ✆ 478200, Plan A3 Pulverteich 37, St. Georg, ✆ 240514, Plan B
56 Wunderbar 41 Mens Heaven Spa
ihnen viel versprechende Shootingstars und erfahrene Branchengrößen. Zum
Talstraße 14, St. Pauli, ✆ 3174444, Plan C Steindamm 14, St. Georg, ✆ 28056389, Plan B Auftakt am 04. und 05. Februar begrüßt Moderator Markus Barth die Gäste
… Willis am Rathaus
Rathausstr.12, City, ✆ 326795, Plan A9, s. 109 ■ Treffpunkte el mago masin, Benny Kaltenbach, Sybille Bullatschek und Topas – auch Enter-
■ Partylocations … Autobahn 1 HH-Lübeck, Parkplätze zwischen tainer Thomas Hermanns ist am ersten Abend im Quatsch Comedy Club
Stapelfeld und Ahrensburg (beide Richtungen)
26 136° Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C
95 BAT-Park
persönlich dabei.
09 Astoria (mixed) Silbersackstr., St. Pauli, Plan C Dammtorstr./Esplanade, City, Plan A8
36 Cafe Keese (mixed) 96 Blindengarten im Stadtpark, Quatsch Comedy Club, Stage Club in der Neuen Flora, Stresemannstr. 163,
Reperbahn 19-21 ✆ 3199310, St. Pauli, Plan C Hindenburgstr., Winterhude, Plan A3
10 Cafe Schöne Aussichten (mixed) www.quatsch-comedy-club.de/hamburg
Gorch-Fock-Wall, City, ✆ 4340113, Plan A8

hinnerk 02/11 45
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 14:24 Uhr Seite 46

■ Dienstleister City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg

hl
Adelante

en
St. Georg r.

s
ZUG

t
M
170

S
KO Plan B 199
Sc
hm 172

lau
str

IV
.
L
LEKT ALSTER t er
ilin
200 sky
Als

tr.
12 141

res
-Stadt-, nah-, und

or
er

l
pe

Kn
fernumzüge
d Gu

p
-Büroumzüge rlit 292

Ko
-Klaviertransporte t- 83 20
-Beiladungen
-Packservice
An 17
58 165 str

str 129 e
-Behördenabrechnungen . 18
-Umzugskartons 160

D
-entrümpelungen
126

an
Al 107

ße
ig
starke Männer ziehen euch aus ste 64

ra
er
St. 352 291 104
hinnerk City Guide

rtw Ge 125

St
org 32
Telefon&FAX iet sK

ße
Telefon (040) 226 989 25 irch 110 05

tr.
e
244 e h

ra
Sp

eih
43251617 of 37

rS
040/ Ho ad

St
Mobil (0177) 716 36 26 122
Carl-von 233

te
lzd e

St
nt

eR
Bernstorffstr. 117 134 Ossietzky-

es
am eic

r.
www.der-maler-hamburg.de St h Platz

er
So
351 175

ng
22767 Hamburg-Altona .G

ck
247 eo

er
235 350

m
71

La
rg

sto
ald
St 45
weg 25
r. 163 46

Ro
sw
149 en
Kirch 146

eif

Zimm
r-
ne

Gr
40
Ba 01 en
Br

erpf.
um
eist
ers e
lle E. Me
rckstr. 77
Schauspiel-
tr.
Hansa- St
haus ße platz164 323
stra

Kirche
eich
331 301
e
El l m enr Rei
h 211
er

rt
m

lve
322
Bre

Pu
nallee

Kl.
271

Kreuzweg
g
Pu 31

torwe
lv
U2 m 190 ert
eic
Haupt- Hbf Nord 22 210
d am 35

Stein
bahnhof ein275
St
Stei

S 193
41
U1/U3 122
ererallee
.
Str
Adenau
n

r Hbf Süd
le
tor-

ita
Sp or
Steint Zentraler
Omnibus-
Museum
gstr.
keber für Kunst bahnhof
Mönc
U1 und Gewerbe Kurt- 371
370
wall

Bestattung mit dem Lotsenhaus


von Hamburg Leuchtfeuer ■ Ärzte 102Med.Versorgungszentrum HH
Prof. Andreas Plettenberg, Dr. Albrecht
148Ambulanzzentrum des UKE, Bereich Infek- Stoehr, Prof. Jörg Petersen, Dr. Peter
Sprechen Sie uns an. tiologie; Priv.-Doz. Dr. med. Jan van Lunzen, Buggisch, HIV, Hepatitis, STD, Infektiologie,
Dr. med. Olaf Degen, Dr. med. Anja Hüfner, Am AK St. Georg Haus K, Lohmühlenstr. 5,
Dr. med. Stefan Schmiedel; Fachärzte für ✆ 181885-3780, www.ifi-medizin.de, Plan B
Innere Medizin/Infektiologie; HIV, STD, 112Meyer, Carsten, Dr. med.,
Infektions- und Tropenkrankheiten, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Hepatitis; Universitätsklinikum Colonnaden 19, City, ✆ 35712057, Plan A8
Eppendorf, Martinistr. 52, ✆ 7410-52831 106Praxisklinik am Rothenbaum
105Aries, Sven Philip Dr. med, Haut- und Lasertherapie, Heimhuder Str. 38,
Pneumologe, Internist, Allergologe, ✆ 41331412, Plan A5
Mörkenstr. 47, Altona, ✆ 3903534, Plan A7 104Ramm, Hans. Dr. Neurologie, Psychiatrie,
101Aust, Christian, Urologie, Eppendorfer Psychotherapie Lange Reihe 29, St. Georg,
Ein Haus für Trauer, Abschied und Gedenken Landstr. 44, Eppendorf ✆ 4603463, Plan A2, ✆245464, www.nervenarzt-hh.de
Annette Foshag, Bestatterin www.uro-eppendorf.de 126Reimlinger, Steffen, Dr. med.
145Aust, Wilfried Allgemein Mediziner/Chirothe- Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie,
Museumstraße 31, 22765 Hamburg, Tel. 040-398 06 74-0 rapie, Ehrenbergstr. 70-72, ✆ 385966, Plan A7, Privatpraxis, Eppendorfer Baum 9, ✆488868,
www.hamburg-leuchtfeuer.de/lotsenhaus www.hausarztpraxis-altona.de www.hautarzt-eppendorf.de Plan A2
104Hames, F. Dr. Facharzt für Augenheilkunde 113Reuters, Ulrich, Dr. med. Mund-, Kiefer- und
Lange Reihe 39, St. Georg, ✆247761, Gesichtschirurgie, Plastische Operationen, Ro-
www.augenarzt-dr-hames.de, Plan B thenbaumchaussee 5, ✆ 4800848, Plan A5
… Hautarztpraxis am Grindel, Dr. med von … Schnoor, Christian Allgemeinmedizin,
Zimmermann, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Naturheilverfahren, Troplowitzstr. 7, ✆ 564343
Hautkrebsvorsorge, Ästhetische Dermatologie, … Seydlitz, Rüdiger Dr. med.
Grindelallee 35 ✆ 4505565, Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren,
www.hautarzthamburg.de Akkupunktur, Reisemedizin, Fuhlsbüttler Str. 182,
105ICH Grindel, Dr. med. Thomas Buhk, Dr. med. ✆ 612121, www.praxis-seydlitz.de
Stefan Fenske, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen 144 Siemen, Ralf Praktischer Arzt,
Stellbrink, Innere Medizin, Grindelallee 35, Königstr. 1, St. Pauli, ✆ 314144
✆ 4132420, www.ich-hamburg.de, Plan A5 109 Stuch, Josef Dr. Allgemeinmedizin
108ICH Mitte, Stefan Hansen, PD Dr. med. Christian Schauenburger Str. 50, Ecke Rathaus
Hofmann, Innere Medizin, Dammtorstr. 27, City, ✆ 37510060, Plan A9
✆ 63607963, Plan A8, www. ich-hamburg.de … Wywiol, Anett Dr. med. Fachärztin
103ICH St. Georg, Dr. med. Axel Adam, Dr. med. für Allgemeinmedizin, HIV-Schwerpunktpraxis,
Carl Knud Schewe, Dr. med. Lutwin Weitner, Tropenmedizin, Reise-medzin, Naturheilkunde,
Allgemeine und Innere Medizin, Brennerstr. 71, Gelbfieberimpfstelle, Mönckebergstraße 18,
✆ 244544, www.ich-hamburg.de, ✆ 324515, www.internisten-moenckebergstr.de
… Mielke, Markus, Facharzt für
Neurologie und Psychiatrie, Privatpraxis, ■ Apotheken
Fuhlsbüttler Str. 614 ✆ 61167895 115Alexander Apotheke St. Georg
… MKG am Jungfernstieg, Dr. Dr. J. Körholz & Steindamm 81, ✆ 28009922, Plan B
O. Korth, Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichts- 118Alexander Apotheke City-Süd
chirugie, plastische Operationen, Jungfernstieg 7, Beim Strohhause 2, ✆ 97078827, Plan B
✆ 32527575, www.mkg-am-jungfernstieg.de 149 Apotheke Lange Reihe
… Neubauer, Oliver, Facharzt für Urologie Lange Reihe 24, St. Georg, ✆ 28804748
Herthastr. 12, Bramfeld, ✆ 64224500, 114Doc Morris
www.urologe-hamburg.com Steindamm 105, St. Georg,✆ 28004849, Plan B

46 hinnerk 02/11
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 14:24 Uhr Seite 47

■ Gesundheit
… Trauerlichtung
r. Bestattungen in Frauenhänden
t

✆ 7247249, www.trauerlichtung.de
102
Körpertherapie Hamburg
AK St. Georg
lau
str Thomas Klöppel Traute Bickel
.
H ei l pr ak ti k er für P s yc hother api e ( H P G)
Psychotherapist European Registered (ECP)

… Trostwerk
✆ 43274411, www.trostwerk.de

353 ■ Bildung
… CBM Bildung und Managementberatung
Sti

228 GmbH
fts

. 114 Süderstr. 63, www.cbm-hamburg.de, ✆ 2378220


tr

U1 Lohmühlenstr.
ße

… Grone Netzwerk Hamburg gGmbH


ra

Heinrich-Grone-Stieg 1, ✆ 23703-0,

hinnerk City Guide


St

103
www.grone.de/hh-netzwerk Einzeltherapie
e 115
■ Blumen Beratung
aß … Ambiente Neustädter Str. 41, ✆ 35017141
str www.ambientehamburg.de Paartherapie
360
.
str Körperpsychotherapie
Coaching
Sti

m er-
fts

am nd ens
tr.
tr.

d a
ein Al
ex Min
St
tr.
-S
Lin

135Blume & Raum


eit Rappstr. 2, Rotherbaum, ✆ 4504525, Plan A5
-B
de

nd
n-
ck

211 ina ■ Bücher


m

rd
rt.

202
Fe
an
lve

293 160Bruno’s
ns
Pu

Lange Reihe/Danziger Str. 70, ✆ 98238081


tr
Kl.

Pu 31
e

lv 141Buchladen Männerschwarm Neuer Pferdemarkt 25


str

0 ert 355355 Lange Reihe 102, St. Georg, ✆ 436093, Plan A8


.

eic 20359 Hamburg


h 91
■ Catering
040 - 431 88 476
… Schlemmerfee Homecooking & Catering
Tina Urban ✆ (0172) 4213763
llee ■ Coaching koerpertherapie-hamburg.de
er-A
Ham

ach 391 … Bundschuh, Markus


um Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG)
mer

Sch Müggenkampstr. 29, ✆ (0179)5270700


bro

www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh
ße
oks

… Ehebrecht-Zumsande, Jens
a
rstr Herderstr. 26, ✆ 18995311,
Na

tr.

rde
gel

www.ehebrecht-zumsande.de
No
■ Elektriker
sw.

… Elektro Thomsen
Richeystr. 64 ✆ 88145595 od. (0171) 1047491
107Epes Apotheke … Elektrik Sölter Friedrich-Ebert-Damm 57,
Lange Reihe 58, St. Georg,✆ 245664, Plan B117 22047 Hamburg, ✆ 6930746, Fax 6930844
Hammer Apotheke
Alsterdorfer Str. 299, Alsterdorf, ✆ 512075 ■ Energieberatung
… Rosen Apotheke … EnergieBauZentrum
Ehrenbergstraße 53, Altona ✆ 385592 Hamburgs unabhängige
Energieberatung, Zum Handwerkszentrum 1,
■ Autohäuser ✆ 35905822, www.energiebauzentrum.de
… APW Lehmann Automobile GmbH … Wachtel, Michael
Saseler Chaussee 62-64 ✆6490990 Dipl.-Ing., Energieberatung für Wohnen und
… Autohaus Günther Gewerbe, ✆ 43095961, www.enumi.de
Poppenbütteler Bogen 33, ✆636696-0
… Autohaus Michael Lexus-Forum Hamburg ■ Eventplanung
Holstenhofweg 55, ✆656900-41 146Der Eventplaner
… Autohaus Wilken Andreas Schmidt, Rostocker Str. 18, St. Georg
Hermann-Körner-Str. 56 ✆5700264-20 ✆ 35583660, www.der-eventplaner-hamburg.de
… B. Sperling & Sohn
… Elfen-Events
City Süd, Wendenstr. 274-278, ✆2517240
… B&K alles klar! GmbH & Co. KG, freie Trauungen & Hochzeitsplanung,
BMW & MINI Petra Schuldt ✆ 636 700 -14 /-15
Buxtehuder Str. 112, ✆766091-0, www.bundk.de www.freie-rednerin-schuldt.de
… Rudeloff-Wehrenberg GmbH ■ Fahrschule
Köterdamm 30 ✆7428331
… Seat Niederlassung Hamburg 180 Academy Fahrschule Beetle
Nedderfeld 12-14 ✆556166-0 Auto- und Motorradausbildung, Schlankreye 45,
… Volkswagen AG Eppendorf, ✆ 42911511, Plan A5
Am Stammgleis 6, Norderstedt, ✆(0171)8719617 … Fahrschule Fahrszination
Horner Weg 80, ✆ 28781829 & Schloßstr. 90,
■ Bau ✆ 18018583, www.fahrszination.de
… Podehl Bau GmbH ■ Finanzen
Am Stadbad 51 d, Dannenberg, ✆ (05861) 4730
… Lloyd Fonds AG
■ Bekleidung Christian Burchert, Amelungstraße 8-10,
… American Boots ✆ 3256 78-170, www.lloydfonds.de
Colonnaden 72, ✆ 343925 … Tvest Hamburg Financial Planing
… Mascha-Clothing Reimersbrücke 5, ✆ 39995840
Ottenser Hauptstr. 32, … Wüstenrot Service-Center
✆ 3980504, www.mascha-clothing.de Volker Philippin, Hammer Landstr. 16, ✆ 0800/
124Mientus Studio Hamburg 0904450 (Freecall), www.guenstig-finanziert.de
Neuer Wall 48, City, ✆ 363499, Plan A8 ■ Fitness
25 Mr. Chaps Greifswalder Str. 23, St.Georg,
✆ 245979, Plan B, www.mr-chaps.de … Body’s Architect
Mühlenkamp 45, www.bodysarchitect-hamburg.de
■ Bestattungen … fitcare professional training
… André Hahn Trauerhilfe Tobias Methmann, Personal Training, ✆ 30639658,
Büro: Winterhude, www.fitcare-professional-training.de
✆ 590565, www.trauerhahn.de … ON Stage
… Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus Poolstr. 21, www.on-stage.de
✆ 39806740, Museumstr. 31, … Pilates Studio Hamburg
lotsenhaus@hamburg-leuchtfeuer.de Christian Lutz, Schulweg 30a Hof, www.pilates.de

hinnerk 02/11 47
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 11:16 Uhr Seite 48

City Guide Der schwule Branchenführer für Hamburg


… SKAN Massage (medizinisch)
Brian D. Toktas, Wandsbeker Chaussee 62,
f ✆ 38646438, www.skan-massage.de
ho nstraß
e
St. Pauli U3

ße
Pauline ■ Malereien

S t ra
42

Str.
rt-
Straße Paulinen-
Plan C … Alstermaler
rff-

✆ (0173) 8435323, www.alstermaler.de

Bud
Platz
Brunnen-
Bernsto

Brigitten
-
Str.
… Walpert, Georg
str. Heiligengeistfeld ✆ 22698925, Mobil (0177) 7163626

a pes
(FC St. Pauli und Dom)
her- ■ Medien (kommerziell)

ll-

An
lwi

ne
Bleic

te r
ns
h
210hinnerk – das schwule Magazin

Wo
Am

tra
ul- im Norden Steindamm 11, ✆ 284115-0, Plan B

ße

Str
Roosen- 21

Straße
■ Medien (ehrenamtlich)


Straße e
Freiheit

178 Clemens- siehe Rat&Tat/Gruppen&Vereine

Str.
174 29 Schultz-
■ Möbel & Einrichtung
Kleine

67
Freiheit

Str.

Rendsburger Str.
… adRem interior
Straße
hinnerk City Guide

354 Ruhrstr. 11b, ✆ 8537225


224Die Wäscherei

Bremer-
Hoyer-
Jarrestr. 56-58, Barmbek, ✆ 2715070, Plan A3
Simon-von-Utrech
t-Straße 224Die Wohngeschwister
+

G
Schanzenstr. 34-36
TAXI Simon-von-Utrecht-Str (im Hof), ✆ 63657594, Plan A5
aße
straße

Schmuckstraße
47 … Frank Otto Living
270 Millerntor- Heimhuder Str. 39, ✆ 35715487,
19 23

lev-
platz www.frankottoliving.de
Hamburger Berg

04 56 Straße
28 Seiler- St.Pauli … Fennobed Hamburg GmbH,
Große

Det
80 Borsteler Chaussee 85-99A Haus 8,
36 312
Tal-

07 30 42 ✆ 50097601, www.fennobed.de
hn
Reeperba
Hein-

TAXI
27 27 24 … Hansa-Complet-Küchen
269 TAXI
273 Lübecker Str. 126, ✆ 254490-0, www.hansa-kue-
TAXI 240 26

He
1 S2 S3 chen.de
S Reeperbahn

lgo
Reeperbahn Platz
TAXI 122Lagerhaus

län
40 305 Lange Reihe 27, www.lagerhaushamburg.de
Spielbuden- 57

g
75 306 72

d
290

e
sw
… Lizzart Living Design
Taubenstr.

TAXI
04 310308 02
Davidstraße
e

ku
Hans-
Lehnhartstr. 1, ✆ 484104, www.lizzartliving.de
straß

60

Zir
Am N
ob B.- Keyser-W Que
ist rstr. Albers- 70 … MySofabed.de
39
rsack

eic eg
e

h 43 Allee info@mysofabed.de, ✆ 18994800


eid

Platz
Friedrichstr. Kastanien-
nw

… Riess Ambiente
Silbe

48
rre


e tr. Nienhöfener Str. 39-37, ✆ (04101) 804060
str 09 dric hs
te

ln 38 248
ie

Gerhardstr.

co … Stilbruch GmbH
tw

Lin rie Herbertstr.


ck

raß F
sa

e Helbigstr. 63, Wandsbek & Ruhrstr 51, Altona


Bal

Hopfenstraße
er
lb

✆ 25762090, www.stilbruch.info
dui
Si

11 S1 S2 S3
nst

TAXI
Hein-Köllisch-Platz 119Toni Thiel
Hoheluftchaussee 39, ✆ 42938797,
r

www.toni-thiel.com
… Ulrich Stein Einrichtungen GmbH
… Studio für Pilatestraining ■ Hausverwaltung … Schloß-Hotel Kittendorf Hofweg 54, D-22085 Hamburg, ✆ 22927110,
Rolf Amendt & Ilona Bialojan, Oelkersallee 33, ✆ (039955)500, www.schloss-kittendorf.de www.ulrichstein.com
www.koerpertraining.de, ✆ 43254577 … Frank Ostendorf Hausverwaltung … Weisswäsche Compagnie
Holsteinischer Kamp 80, ✆ 33 42 00 07 … Suitehotel
Lübeckertordamm 2, St. Georg, ✆ 27140-0 Himmelstr. 37, ✆ 4802283
■ Fotografen www.ostendorf-hausverwaltung.de www.die-weisswaesche-compagnie.de
… Karl Mai, Studio Hamburg St. Georg, Linden- ■ Heilpraktiker ■ Immobilien
straße 39, ✆28055546, (0177) 3286722 … Bartel, Angelika Rothenbaumchaussee 26,
… Adolph Haueisen GmbH
Bergstr. 14, St. Georg, ✆329191
hinnerk Cityguide
■ Freizeit ✆ 417702, www.angelika-bartel.de … Immobilienkontor Gbr Hetzweger Str. 58, Du suchst einen Arzt, mit dem Du offen über
… Schnurstracks Sachsenwald GmbH 27383 Scheeßel, ✆ (04263) 94300
deine Sexpraktiken reden kannst? Oder einen
… Thomas Klinke Immobilien GmbH
www.schnurstracks-kletterparks.de, Therapeuten, der verständnisvoll mit deinen
Sierichstr. 45, ✆796968-54, www.tki-hamburg.de
✆ (04104) 9071511 schwulen/lesbischen Problemen umgeht? Du
■ Jobvermittlung
■ Friseure willst einfach nur einen Friseur oder Innenein-
… Pfiff Gastronomie-Personal Service richter, der schwule Kunden cool findet!
… Atilla Kecis Friseur GmbH Ehelingplatz 1, www.pfiff-gps.de
Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆69455967 Der monatlich aktualisierte hinnerk-Cityguide
… Die Haargeschwister ■ Kosmetik ist da die Lösung. Der queere Branchenführer
Susannenstr. 29, Schanze, ✆ 44465444 214Die grüne Schule … Adam & Eve Beautylounge lotst Einheimische oder Touristen durch den
Emilienstr. 21, ✆ 493207, www.hafn.de Steinwegpassage 1, ✆ 21008833 Großstadtdschungel und weist den Weg in das
… Fachpraxis für med. Fussbehandlung … Calla Beauty Lounge
Elke Kunte, Lindenstr. 29, ✆ 38076077 schwule und lesbische Hamburg – sortiert
Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆ 31700370
175Scheibig, Heiko nach den Rubriken ■ Szene, ■ Gay Business,
… Cosmetic Studio
Körpertherapeut, Preystr. 4 (im Atrium 4), Sünje Reinholdt, Grasweg 7, ✆ 4800555 ■ Kultur sowie ■ Rat& Tat.
✆ (0160) 96604436 www.heikoscheibig.de … IPL-Hamburg, Sie betreiben ihr Business und möchten von
133Zimmermann,Thomas und Kollegen Dauerhafte Haarentfernung, Hallerstr. 5a,
Bellevue 8, ✆27809457, www.praxis-bellevue.de Schwulen und Lesben gefunden werden?
✆ 6708725, www.ipl-hamburg.com
Wenden Sie sich an unsere Anzeigenabtei-
… Kosmetikinstitut Schönemann
186Eric Barbier ■ Hotels & Pensionen Schopstr. 26, ✆ 43273761 lung unter (040) 28 41 15 33 oder Email anzei-
Ballindamm 36 ✆32901700, Plan A9 199Aussen Alster Hotel … Natalie Keller gen@hinnerk.de. Einträge im Bereich ■ Gay
… Haare Kay Strömer Schmilinskystr. 11, St. Georg, ✆241557, Plan B Dauerhafte Haarentfernung durch Business kosten monatlich 16 Euro zzgl. ges.
Dorotheenstr. 107, ✆ 67955685 … Hotel am Dammtor IPL-Technologie, Salon Belesprit, MwSt.
172Haarwerk Schlüterstr. 2, ✆ 4500570, Ueckerstr. 7, ✆ 832 100 82
Lange Reihe 101, St. Georg, ✆244422, Plan B www.hotel-am-dammtor.de 106Praxisklinik am Rothenbaum, Dr. Britz ■ Optiker
… Klinck - DER Friseur … Haus Hallig ✆ 41331412, Plan A5, www.dr.Britz.de
www.klinck.de … Relax & Dream Wellness … Lovers Lane Optics
Danziger Str. 9, 25980 Westerland,
✆ (04651) 24213 Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2, Lange Reihe 95, St. Georg, ✆ 18016899
… Reiner Plock Friseure
✆ 22691940, www.relaxanddream.de 230Optic Volker Johannsen
Waldweg 54, ✆ 6014886, Sasel,
Milchstraße 23, ✆ 451047, Plan A6
www.reinerplock.de ■ Massage 226Optik Weser
178 Saint Paul‘s
Paul-Roosen-Str. 5, St. Pauli, ✆31792121, Plan C
… Heuer, Martin Spitalerstr. 9, ✆ 327007, Plan A8
Bremer Reihe 25a, ✆ (0178) 6630570
… Top Hair Friseure & Kosmetik … Relax & Dream Wellness ■ Paartherapie
Gurlittstr. 33, ✆ 245594 Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2, … Eßmann, Kathrin
134Sassoon Hamburg ✆ 22691940, www.relaxanddream.de systemische Beraterin, Altona/Eimsbüttel/Eppen-
Neuer Wall 31, City, ✆36141111, Plan A 142Relax-Express dorf, ✆ 43099379, www.queer-beratung.de
185Hotel Wagner im Dammtorpalais Winterhuder Weg 24, ✆ 22697033,
■ Glaserei Moorweidenstr. 34, ✆ 4501310, Plan A www.relax-express.de, Plan A6
■ Pflege & Gesundheitsberatung
… Der Glasschneider www.hotel-wagner-hamburg.de … Riedesel, Lutz … Goldbach - Palliativ Pflege Team
Fabriciusstr. 79, Bramfeld, ✆ 6905614 193Hotel Village Steindamm 4, St. Georg, Winterhuderweg 76, Barmbek-Süd, Streesemannstr. 52 ✆ 211 16 580
■ Haustierbedarf ✆4806490, Plan B ✆ 244654, www.physiosportiv.de www.palliativpflegeteam.de
152Nippon Hotel Hamburg & WA-YO 175Scheibig, Heiko … Pflege und Wohnen Betriebs GmbH
… V.I.Pets St. Georg Schmilinskystraße 32, Hofweg 75, ✆ 227114-80, Preystr. 4 (im Atrium4), Winterhude Senioren Centrum Altona, Thadenstr. 11 a,
✆ 25328990, www.v-i-pets.de www.nipponhotel.de, Plan A6 ✆ (0160) 96604436, www.heikoscheibig.de ✆ 20222010

48 hinnerk 02/11
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 11:16 Uhr Seite 49

■ Gesundheit
■ Physiotherapie ■ Sexshops
… Riedesel, Lutz 270Erotixx
Winterhuder Weg 76, Barmbek-Süd, Hamburger Berg 36, St. Pauli,
www.physiosportiv.de ✆ 244654 www.erotixx24.eu
269 Mystery Hall
■ Psychotherapie Talstraße 3-5, ✆31790570, Plan C
… Bundschuh, Markus 271New Man City
Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG), Pulverteich 8, St. Georg, ✆240149, Plan B
Müggenkampstr. 29, ✆ (0179) 5270700 273New Man Reeperbahn
www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh Reeperbahn 63-65, St. Pauli, ✆3196132, Plan C
245Chaban, Friedrich 274 New Man Steindamm
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Steindamm 1, St. Georg, Plan B
Moorweidenstr. 12, Rothenbaum, ✆ 449766, 275 Seventh Heaven Erotic- Heaven
Steindamm 14, St. Georg, ✆28056392, Plan B
Plan A5
… Händel,Tobias ■ Sonnenstudio
Heilpraktiker, Biodynamische Körperpsychothera- … Ihr Sonnenstudio
pie, Bahrenfelder Kirchenweg 53, ✆ 41113175, Lange Reihe 102, ✆28804772
www.tobiashaendel.de
■ Steuerberatung
… Körpertherapie Hamburg

hinnerk City Guide


Thomas Klöppel & Traute Bickel, Heilpraktiker für … Eggers, Undine Maria
Psychotherapie (HPG), Neuer Pferdemarkt 25, Rathausstr. 13, City, ✆39908707,
✆ 431 88 476, www.koerpertherapie-hamburg.de www.eggers-steuerberaterin.de
134Paetzold, Wolfgang, Dr. med. 200 Partheil, Sven
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schmilinskystr. 22, St. Georg, ✆68990488, PlanB
Rautenbergstr. 11, ✆ 41924466, Dipl.-Kfm. Ralf Oberländer
www.dr.-paetzold.de, Plan B
121Perro, Christian Dr. med.Psychiatrie, Steuerberater
Eppendorfer Landstr. 37, ✆ 464554, Plan A2 Tel.: 040 / 54 75 34-0 Man(n) sieht gut aus. Dr. med. Andreas Britz
… Petermann, Frank, Dipl.-Psych. Warnstedtstraße 28-32 Haut- und Lasertherapie
Praxis für Psychotherapie, Privat und Privat- 22525 Hamburg Heimhuder Straße 38
kassen, Bilser Str. 9, Winterhude ✆ 5114446
… Schlüter, Martin www.kanzlei-oberlaender.de 20148 Hamburg
Praxis für Psychotherapie und Supervision, … Oberländer, Ralf Telefon 040 - 44 80 98 12
Ottensen, ✆ 8406550 Warnstedtstr. 28-32, Stellingen ✆547534-0
… Strobeck, Kurt Dr. med. … Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ✆80797980, www.kanzlei-willms.de
Ferdinandstr. 35, ✆ 32527214
■ Rechtsberatung
287Zimmermann, Eva Maria
Osterstr. 81, ✆40173050, Plan A4 ■ Haarlos durch Laser-Technik
■ Tanzschulen ■ Tattoo-Entfernungen
… o33 tanzwerkstatt
Rolf Amendt, Eifflerstr. 1, Altona ✆ 434340 ■ Liposuktion (Fettabsaugung)
www.o33-tanzwerkstatt.de
… Baladin ■ Peeling
Stresemannstr. 374, Altona, ✆ 898908
… El Bajo Tango Blücherstr. 11, ✆ 383194, ■ Faltenunterspritzung
228Blum, Sven-Uwe
www.marganagel-tango.de
■ Taxizentralen
■ Lidstraffung
(Arbeitsrecht, Mietrecht, Wirtschaftsrecht)
Steindamm 105, ✆ 41304640
… Hansa Taxi ✆ 211211 www.dr-britz.de
■ Telekommunikation
… Ohlhaber Telekommunikation
Headsets, Telefonanlagen und Audiokonferenz,
www.ohlhaber.de, Papenreye 63, Workport Unit
63/R, Groß Borstel, ✆ 385170
■ Tischlereien
… Tischlerei Hartmut Best
249 Boßert, Birgit (Erbrecht, Partnerschaftsrecht) Duvendahl 84, 21435 Stelle, ✆ (04174) 650852,
Pelzerstr. 4, ✆ 76796390 www.moebel-best.de, hardo@moebel-best.de
248Detig, Kai (Steuerrecht) Zirkusweg 2 ■ Transporte
(Astraturm) St. Pauli, ✆ 227255-0 … Adelante Umzugskollektiv
Bernstorffstr. 117, Altona, ✆43251617
■ Versicherungen
… AXA Center St. Georg
Steffen Meyer, Soester Str. 55, ✆ 18009336,
N POSITIV
WIR DENKE
steffen.meyer@axa.de
… ERGO-Versicherung
Mark T. Jones, Münzstr. 11 ✆ 59451324,
www.mark-terence-jones.de
… Fuhrken, Jörn Mönckebergstr. 31, … Signal Iduna
✆ 32908890, www.joern-fuhrken.de Thomas Wirtz, Kieler Straße 675
✆ 57148183, thomas.wirtz@signal-iduna.net
Ulrich Heyder ■ Werbung
Rechtsanwalt … Angel at Work
Agentur für Online-Marketing
Gertrudenkirchhof 10 20095 Hamburg Lange Reihe 2, ✆38660976, www.angel-at-work.de
Telefon (040) 32 80 968-12 … Cartel X GmbH & Co. KG
Zeißstr. 81, Altona, ✆39902771
Telefax (040) 32 80 968-22 293Dreistmedia OHG
… Heyder, Ulrich Bachstr. 11, Barmbek-Süd,
Gertrudenkirchhof 10, ✆3280968-12 ✆28087010, Plan A6
235Leipold, Michael 210 Lange&Partner, Werbeagentur
(Partnerschafts- und Familienrecht, Opferschutz) Steindamm 11, ✆284115-0, Plan B
Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 2801210, ■ Zahnärzte
www.kanzlei-leipold.de
… Kamyab, Keyvan
247Rotermund, Roland, LL.M. Jarrestr 44 b ✆ 22609760
Holzdamm 18, St. Georg, &284091-0, Plan B2
… Müller, Olaf
… Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst,
str.
St.Georg
Ritterstraße 18, ✆ 2007631, n
✆80797980, www.kanzlei-willms.de www.dentalprofis.com
mburg | U1 Lohmühle
■ Reisen … Schuh, Martin & Ergenzinger, Dr. Dirk 1 | 20099 Ha
… Fairlines Kleiner Schäferkamp 32,
Eidelstedter Platz 6a, ✆ 5709385, 0 Steindamm 8
www.zahnaerzte-eidelstedt.de
✆ 441456 www.fairlines.de … Witt, Rainer
291Global Village Reisen Apotheker Jörg Barkau
Schwerp. Implantologie, Holsteiner
Juan C. Castellanos, Koppel 32, Ch. 267, ✆ 55505962, www.zahnaerzte-schnelsen.de team@alexapo.de | www.alexapo.de
✆28053005, www.globalvillagereisen.de, Plan B … Zahnärzte in Eppendorf Centrum
Robert-Gordon Thomas, Ahmed El-Moawen, Telefon: 040 - 28 00 99 22 | Fax: 040 - 28 00 99 44
■ Schmuck Eppendorfer Landstr. 77, ✆ 41119977,
… Ringe Anke Baumgarten www.zzeppendorf.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8 bis 18:30 Uhr
Colonnaden 43, www.ringe-ankebaumgarten.de

hinnerk 02/11 49
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 11:16 Uhr Seite 50

■ Gesundheit
Kultur Hamburg … Menschenrechte und sexuelle Identität
(MERSI) Liebe ist ein Menschenrecht – Die The-
■ Bühnen (Auswahl) mengruppe von Amnesty International setzt sich
für die Verbesserung der Situation von LGBTs
300CCH weltweit ein und trifft sich jeden 1. Donnerstag im
Marseiller Str., ✆ 35690, Plan A5 Monat. Informieren, mitmachen, fördern unter
301Deutsches Schauspielhaus, info@mersi-hamburg.de und auf www.mersi-
Kirchenallee 39, St. Georg, ✆ 24871-0, Plan B hamburg.de.
312 Imperial Theater
Psychotherpie und Reeperbahn 5, St. Pauli
Beratung für freie 302Kammerspiele
Hartungstr. 9-11, ✆ 0800/4133440, Plan A5
Berufe, Unternehmer 303Kampnagel
Jarrestr. 20, ✆ 2709490, Plan A
und Personen in der ... Komödie Winterhuder Fährhaus
Hudtwalker Straße 13, ✆48068013
Öffentlichkeit. 304Neue Flora (Tarzan) 357 MHC-Beratungsstelle
Stresemannstr. 159a, ✆ 431650, Altona, Plan A4 Borgweg 8, Winterhude, Plan A3, Schwulenbe-
305Operettenhaus ratung ✆ 2790069, Lesbenberatung ✆ 2790049
Spielbudenplatz 1, ✆ 311170, St. Pauli, Plan C … Polizei
323Polittbüro
hinnerk City Guide

www.organisationspsychologie.de Beauftragte für Opfer antischwuler Gewalt


Steindamm 45, ✆28055467 • Polizeikommissariat 11 (St. Georg),
306Pulverfass Cabaret Steindamm 82, ✆ 428661149
Reeperbahn 147, St. Pauli, ✆249791, Plan C (KHK Eckhard Carrie)
308Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28, • Polizeikommissariat 14 (Innenstadt),
St. Pauli, ✆317788-0, Plan C ✆ 428651410 (POK Kai Brendling)
308Schmidt Theater • Polizeikommissariat 33
Spielbudenplatz 24, ✆31778899 (Wiesendamm 133, Stadtpark),
309Staatsoper ✆ 428653343 (PK Stefan Meierkord)
Große Theaterstr. 25, ✆35680, City, Plan A8 358Referent für Geschlechterpolitik
310St. Pauli Theater Arbeitsstelle Vielfalt, Armin Ketterer Justizbehör-
Spielbudenplatz 29, St. Pauli, ✆314344, Plan C de, Dammtorwall 9-13, ✆ 428433588
... Thalia Theater … Schwub-Hamburg Beratungshotline
Alstertor 1, City, ✆328140 ✆ 3 199 3727, schwub@hamburg.de
307The English Theatre of Hamburg … Sexualberatungsstelle des UKE
Lerchenfeld 14, ✆2277089, Plan A6 Poppenhusenstr. 12, Barmbek, ✆ 428030-2225
… Transsexuellenberatung Psychiatrische Kli-
■ Kinos (Auswahl) nik, Martinistr. 50-52, Eppendorf, ✆ 428030-2225
3203001 410Sucht & Wendepunkt e.V. Suchtbera-
Schanzenstr. 75, ✆437679, Plan A5 tung, An der Alster 26, ✆ 28054389 Plan B,
321Abaton Info@sucht-und-wendepunkt-ev.de
Allende-Platz 3, Rotherbaum,
✆41320320, Plan A5 Gruppen & Vereine
322Metropolis
Steindamm 54, ✆342353, Plan B ■ Aids
... Passage
Mönckebergstr. 17, ✆324139 350Schwul & Positiv Gruppe ✆2351990
... UCI Kinowelt 355 Schwestern der Perpetuellen Indulgenz,
Othmarschen Park, Baurstr. 2, ✆881820 Haus Notre Dame Sainte Diana, c/o Hein&Fiete,
Plan B
■ Museen&Ausstellungen (Auswahl)
■ Arbeit & Beruf
390Bucerius Kunst Forum
Rathausmarkt 2, ✆ 3609960 Plan A8 371Arbeitskreis Lesben&Schwule in ver.di
… Deichtorhallen, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg, Plan B
City, ✆32103-0, Plan A9 Kontakt: ✆(0179) 8828268, Marc Lienow
331Hamburger Kunsthalle … BLSJ - Bund lesbischer und schwuler
Glockengießerwall, City, ✆24862612, Plan B Journalistinnen e.V., Regionalgruppe Nord,
... Hamburg Museum c/o Martin Munz, hamburg@blsj.de, www.blsj.de
Holstenwall 24, ✆4284123-60 357 Gay Cops – Schwule und Lesben in der
Ihre kompetente Schwerpunktapotheke ... Museum für Kunst & Gewerbe
Steintorplatz 1, St. Georg, ✆4285427-32
Polizei Hamburg Kontakt: ✆(0173) 6449137
oder info@gay-cops-hamburg.de. Stammtisch jd.
3. Do. im mhc-Café ab 18 Uhr
im Herzen von St. Georg … Hamburg Pride e.V.
Gut & günstig werben Bei den Mühren 91, 20457 HH, ✆ 238058550,
Fax: 238 058 566, info@hamburg-pride.de
im hinnerk-City-Guide … Regionalgruppe schwuler Feuerwehr-
leute, hamburg@feuerwehr-gays.de oder
Die hinnerk-Mediadaten und weitere ✆ (0175) 7385848
Lassen Sie sich von unserem Informationen erhalten Sie unter … Schwule Lehrer Hamburg
Stammtisch jd. 1. Do, 19:30 im Gnosa (Florian
Service und den guten Angeboten
überzeugen.
✆ (040)28 41 15-33 Binder) www.schwule-lehrer-hamburg.de
… Verband lesb. Psychologinnen und
schwuler Psychologen (VLSP, Regionalgrup-
Persönliche Betreuung bis vor pe HH) c/o Uli Rimmler, Praxis für Psychothera-
Rat&Tat Hamburg pie, Karolinenstr. 5 ✆3191924
Ihre Haustür! Ihre vertraulichen … Völklinger Kreis – Gay Manager e.V.,
Daten sind bei uns in den besten ■ Hilfe & Beratung Verband für schwule Führungskräfte
Händen. 350Aids-Hilfe Hamburg e.V., Kontaktadresse für Regionalgruppe Hamburg:
Lange Reihe 30, St. Georg, ✆2351990, Kaiserdamm 31, 14057 Berlin, ✆(030) 30103880
Lange Reihe 24 · 20099 Hamburg Beratungstel. 19411, Plan B www.vk-online.de, hamburg@vk-online.de
Diskrete und schnelle Lieferung,
Tel.: 040 / 28 80 47 48 innerhalb Hamburgs in ein paar
351Aidsseelsorge der ev.-luth. Kirche ■ Eltern
www.aidsseelsorge.de, Spadenteich 1,
Fax 040 / 28 80 47 49 Stunden, ausserhalb bis zu St. Georg, ✆ 2804462 Plan B … BEFAH Hamburg Kontakt Sabine Fischer,
apo@apotheke-langereihe.de 352Basis-Projekt Anlaufstelle für Stricher, St. ✆ 27887862, info@befah-hamburg.de,
24 Stunden. Georgs Kirchhof 26 St. Georg, ✆ 2801607, Plan B Treffen einmal im Monat im MHC
370 Aids Beratungim Centrum für Aids und sexuell … Elterngruppe gleichgeschlechtlich
übertragbare Krankheiten Altona (CASA blan- liebender Töchter und Söhne,
ca) Max-Brauer-Allee 152, Altona, AIDS-✆ Kontakt ✆479662 (M. Ostendorf), Treffen im Ge-
42811-2194 meindesaal der Nikolaikirche, Abteistr. 38
… Kinder & Aids,
… Ernährungsberatung der Verbraucher-
Arbeitsgemeinschaft Kinder- u. Jugendschutz HH
Zentrale, Kirchenallee 22,✆24832-240 e. V. , Hellkamp 68, ✆410980-62
354Hamburg Leuchtfeuer Psychosoziale 355 Schwule Väter und Ehemänner
Betreuung ✆38611055, Bahrenfelder Straße 244, Kontakt Thomas ✆ (04121) 5797417,
Plan A7 Wohnrauminfo ✆38611075 info@schwule-vaeter.de, Treffen jd. 3. Mittwoch
Der Leuchtfeuer Laden ✆387380 im Monat bei Hein & Fiete
Hamburg Leuchtfeuer Hospiz ✆317780-0
eMail: Betreuung@hamburg-leuchtfeuer.de ■ Freizeit
… Hamburger Zentrum für Essstörungen siehe auch Jugend, Kultur und Sport
e.V. Bundesstr. 14, ✆4505121
… Bridge over Troubled Water
355Hein&Fiete Hamburgs schwuler Infoladen schwuler Bridgekreis, c/o Buchladen
Pulverteich 21, St. Georg, ✆240333, Männerschwarm, ✆ 436093
Plan C, Mo.–Fr. 16–21 Uhr, Sa. 16–19 Uhr, … Gay-Trekk
www.heinfiete.de Outdoor-Freunde, bis 50 J., GT c/o Peters, PF
… Leschiak/Lesbisch-Schwuler 304086, 20313 HH, pmac01@t-online.de
Internationaler Arbeitskreis … Hamburg Gay Bikers
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Verband binationaler Familien und Motorradgruppe, c/o Detlef Mahn, Münteweg 2,
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr Partnerschaften Iaf e.V., Eidelstedter Weg 64, 22115 Hamburg, biker@hamburggaybikers.de
20255 Hamburg, ✆446938 … Lesbentelefon Hamburg

50 hinnerk 02/11
02_11_044-051_CityGuide 25.01.2011 11:16 Uhr Seite 51

■ Rechtsanwälte & Steuerberater


Beratung, Gruppen & Infos rund ums lesbische … Queer GAL
Leben, Di. 19-21h ✆ 41354160 Netzwerk der lesbischen und schwulen
… MC Nordlicht Motorradgruppe, c/o Chaps, Grünen, Kontakt joerg.ebel@queergal.de
Woltmanstr. 14, mc_nordlicht@hotmail.com 357Unabhängige Homosexuelle Alternative
… Montagstreff Freizeitgruppe für e.V. (UHA), Trägerverein des MHC. Borgweg 8,
schwule Männer ab 30. Konstantin ✆ 55583694, Winterhude, ✆27877800, Plan A3
Jd. 1. u. 3. Mo im mhc-Café 391SPD Abgeordnetenbüro
357Schachgruppe c/o MHC Kurt-Schumacher Allee 10, 20097 Hamburg,
… Schwul-lesbisches Preisskat, ✆41001038 • Existenzgründungsberatung
c/o Schwub, viertel-jährlich, 391Schwusos Arbeitsgemeinschaft • Steuerberatung • Steuererklärungen
357Schwule über 40 c/o MHC Lesben und Schwule in der SPD, • Jahresabschlüsse
… St. Pauli QUEERPASS schwul-lesbischer Fan Kurt-Schumacher-Allee 10, ✆28084837 • Finanz- und Lohnbuchhaltung
Club des FC St. Pauli www.queerpass-stpauli.de
… Süd-Gays ■ Selbsthilfe • laufende betriebswirtschaftliche Beratung
Klön- und Freizeitgruppe für Schwule … Andersum-Treff offener Kontakt- und Bege- • Sanierungs- und Insolvenzberatung
aus Harburg, Info bei H.-J. Paarmann ✆ 7682653 nungstreff für schwule Männer mit Psychatrieer- Ihr Ansprechpartner
fahrungen. Jd. 2. u. 4. Mi. 18-20 Uhr. ✆ 2790069
■ Geschichte … Anonyme Alkoholiker Meeting von Schwulen Sven Partheil
355Arbeitskreis Schwule Geschichte und Lesben, AIDS-Seelsorge, Spadenteich 1, Steuerberater
Hamburg c/o Hein&Fiete ✆85506534 (Roland), ✆43214904 (Luer) Schmilinskystraße 22

hinnerk City Guide


… Gemeinsam gegen das Vergessen 395Arm&Warm für Schwule mit wenig Geld c/o 20099 Hamburg
Stolpersteine für Homosexuelle NS-Opfer Hein&Fiete, Pulverteich 21, ✆3805635 Tel. 519 005 0-22
www.hamburg-auf-anderen-wegen.de … Bi-Stammtisch jd. 2. Di., 20h im mhc-Café.
… Projektgruppe für die vergessenen Opfer Fax 519 005 0-99
Andreas ✆ 6929112
des NS-Regimes in Hamburg ✆43189224 … Der neue Mann Beratungspraxis für Männer, partheil@kerz-stb.de · www.frag-kerz.de
■ Jugend Bürgerweide 62 b, ✆ 258820
355Homan,Verband iranischer Schwulen
357Boyfriends und Lesben, c/o Hein&Fiete
Gruppe für schwule Jungs bis 19. J.
Fr. 17 Uhr, mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, 357Kinderwunschgruppe
www.boyfriends-hamburg.de Jd. 1. Mo. 19.30 h im mhc, ✆ 2790069
357Jugendberatung im MHC ✆ 65055129 ... Memento e.Verein für Trauerarbeit,
✆2804462, www.memento-hamburg.de
357Romeo&Julian
Gruppe für schwule Jugendliche bis 25. Fr 19 Uhr, 355No Alk, Selbsthilfe für alkoholabhängige
mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, www.romeo-und- Schwule. Treffen jd. 2. u. 4. Di. bei Hein&Fiete.
julian.de ✆ (0151) 20443755 oder no.alk@gmx.de
357SBH – Schwul und behindert
■ Kirche & Glauben Gruppe für Schwule mit Behinderung, deren Part-
… Aids-Seelsorge Hamburg ner und Freunde. Jd. 3. Fr. 18 Uhr mhc-Café. Reto
Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 2804462 (04321) 5594956
www.aidsseelsorge.de .... Schwule Väter und Ehemänner
Info: ✆(04121) 5797417 (Thomas), Treffen jd. 3.
360Metropolitan Community Church Mittwoch bei Hein & Fiete www.schwule-
Hamburg (MCC) Steindamm 87, ✆ 515608, vaeter.de
■ Kultur 357Selbsthilfegruppe schwuler Alkoholiker
Wir treffen uns immer montags 19.30 h im mhc-Café,
… Cercle français ✆ 4101950 (Claus), 5004394 (Anselm + Helmut)
Café Koppel jd. 1. und 3. Di. 20h www.schwule-alkoholiker.de
357LesbiSCHwuler Chor Belle Alliance 357Switch Transsexuellen-Selbsthilfe
Kontakt ✆39902011 oder www.belle-alliance.de Gruppe für Tramssexuelle, Intersexuelle, An-
Fr. 18.30 bis 20.30 Uhr gehörige und Interessierte. Jd. 2. Di. 19 Uhr im
… Querbild e.V. Lesbisch Schwule Filmtage mhc. Pia ✆(0176) 29497323
Schanzenstr. 45, ✆3480670, 398Transsexuellentreff
www.lsf-hamburg.de c/o Goldbekhaus, Moorfurthweg 9, Winterhude,
357Schola Cantorosa Schwuler Männerchor, Do 18h, Plan A3, Treffen jd. 1. + 3. Do. ab 19 h
Wasserstieg 13, ✆ 5478418 (Rudolf Reimann)
www.schola-cantorosa.de ■ Sport
… Schwule Theatergruppe „Der Kultur- 357Jogging-Gruppe
beutel“ Info: Michael, ✆(0172) 7701599, Di. 19h im mhc-Café, ✆ 52179811 (Rüdiger)
www.kulturbeutelhamburg.de 355Startschuss Schwul/Lesbischer Sport-
… Franz-Schubert-Chor Hamburg e.V. verein Hamburg e.V. Sparten: Badminton,
Kontakt: Ines Lehmann ✆(04534) 8809 Basketball, Being-in-Balance, Fitness, Fußball,
www.franz-schubert-chor.de Handball, Karate, Kung-Fu, Laufen/Frontrunners,
… Schwuler Literaturkreis ✆ 44465779 Outdoor, Rückengymnastik, Schwimmen, Segeln,
… Sweet Harmonies Vokalenensemble Tanzsport, Tischtennis, Volleyball, Yoga. c/o
✆ 783834 Hein&Fiete, www.startschuss.org
… Rosa Radeln schwules Radfahren
■ Medien (kommerzielle) ✆ 4209253, rosaradeln@web.de
siehe Gay Business … Tendre à grande vitesse schwule
Rennradgruppe,
■ Medienprojekte ✆43252446 (Wolfgang) ✆3194451 (Christof)
… GayInternetRadio … Pink Peloton Touren-u. RadSportGruppe,
Postfach 261544, 20505 Hamburg, ✆ 2009940 ✆ (0171) 2407600, deep.zone@t-online.de
… Gay Web c/o Klaus Tillmann, Kl. Rainstr. 46, 357Tanzkurs für Anfänger&Fortge., c/o MHC
✆ 395304, www. hamburg.gay-web.de
… Nordgay Radio, jd. 2. Mo. im Monat auf Tide ■ Studenten
96.0, webmaster@nordgayradio.net, 399Das LesBISchwulTranSM
www.nordgayradio.net, ✆ (0176) 20701228 polymorph perverses Referat, Von-Melle-Park 5,
… Pink Channel Radio für Schwule&Lesben ✆45020437, Plan A5, Café: Di.+Do. 15.30-18 h,
Leverkusenstr. 13, ✆ 28051290, Präsenz: Mo. 15-17 h, Di. 12-15.30 h, Mi. 16-18 h,
info@pinkchannel.net Fr. 12-13 h, www.lesbischwultransm.de
400 Schwule Gruppe der FH-Hamburg
■ Politik c/o AStA der FH, Grindelhof 30, ✆440922
siehe auch Arbeit&Beruf, Geschichte ■ Vorlieben
… Hamburg-Pride e.V. … abART-team e.V.
Bei den Mühren 91, ✆ 238058550, PF 763273, 22071 Hamburg,✆ 22041-55/-51
info@hamburg-pride.de … Leder Club Hamburg (LCH) e.V
… Deutsche Friedensgesellschaft, c/o Michael Tank, Daimlerstr. 14,
Internationale der Kriegsdienstgegner e. V., 22763 Hamburg, info@lch-hamburg.de
Jungfrauenthal 37, ✆ 37453433, … MSC Lederclub PF 303683, 20312 Hamburg
e-Mail: mail@dfg-idk.de … Nordbären Hamburg ✆(0152) 09833261
… Die Linke Queer Hamburg, (Dirk Schulz, Mo-Fr 14-18 Uhr)
Geschäftsstelle Kreuzweg 7, Kontakt Fred Jörke … SPIKE Hamburg e. V.
✆ 27882445, Treffen 2. Mi 19 h, e-Mail: Postfach 304950, 20316 Hamburg
die-ag-queer@linke-hh.de
390 GAL Abgeordnetenbüro Farid Müller ■ Wirtschaft
Rathaus, City, ✆32873279, e-Mail: … SLW Schwul-Lesbischer Wirtschafts-
joerg.ebel@gal-fraktion.de, Plan A8 verband Hamburg e.V., Postf. 304171,
… Liberaler Arbeitskreis Homosexualität 20324 Hamburg, www.slw-hamburg.de
Kontakt: ✆ 477611 (Martin)
… LSU
Lesben- und Schwule in der CDU,
Der Stammtisch findet jeden zweiten Mittwoch
im Monat um 19 Uhr im M&V, Lange Reihe 22
statt, Kontakt: Christian Röbcke, ✆73448378 lsu-
nord@gmx.de
355Lesben- u. Schwulenverband
in Deutschland e.V. (LSVD), Landesverband
Hamburg, c/o Hein&Fiete, Pulverteich 21,
Kontakt: Wolfgang Preussner ✆28050983

hinnerk 02/11 51
Dokument 3 26.01.2011 12:35 Uhr Seite 1
Dokument 3 26.01.2011 12:36 Uhr Seite 2
02_11_054-056_ASV_Einrichtung 26.01.2011 11:39 Uhr Seite 54

Anzeigensonderveröffentlichung

lle CHTUNG
StilvoR
EIN I sentiert Tre
nds zum Thema Möbel
& Einrichten

hinnerk prä

Da haben sich zwei gefunden: Die Wäscherei, Hamburgs moderne Interpretation eines Lifestyle-Hauses, und Diesel,
die italienische Kultmarke! Nachdem Diesel bereits unsere Kleiderschränke erobert hat (und ganz nebenbei auch die
New Yorker Fashion Week), bringen uns die Italiener nun auch die Wohnkultur näher. Successful living from Diesel

Star light
with Foscarini heißt der leuchtende Beitrag von Diesel, den Michael Eck für DIE WÄSCHREI in der Jarrestr. 56-58 in
Barmbek entdeckt hat.
Rock, Pop, Casual, Vintage, Grafik, Kunst: Eine breit gefächerte, nie zuvor gesehene Kollektion von Leuchten, die
verschiedene Sprachen spricht und vielerlei Geschichten erzählt und darin ihren unverkennbaren Stil zum Ausdruck
kommen lässt – das ist Successful living from Diesel with Foscarini! Ironisch,
unkonventionell, lustig, explosiv, kreativ - wie eben auch Die Wäscherei ist.
Ein Ausdruck dieses Lifestyles ist die Diesel Leuchtenserie FORK. Der Lam-
penschirm der Leuchte FORK ist durch Casual Mode, Camping-Zelte und einen
informellen, verspielten und dynamischen Lebensstil inspiriert. Die Nähte am
Stoff erinnern an Jeans, die Ringe haben nicht nur eine dekorative Funktion,
sondern erfüllen, einfach und schnell, einen praktischen Zweck. Das Licht hebt
die Patchwork-Struktur hervor sowie die Beschaffenheit des Stoffs und erin-
nert an ein eingeschaltetes Licht in einem Camping-Zelt. Der Lampenschirm
lässt sich problemlos auf 360° orientieren und selbst das Gestell ist sehr flexi-
bel, denn es verfügt über verschiedene Gelenke. Dadurch kann die Leuchte
nach Belieben im Raum ausgerichtet werden und – zum Gefallen von uns
Schwulen – kann mit ihr gespielt werden, indem man immer neue Positionen
erfindet. Die für die Leuchte FORK typische Dynamik findet sich auch in der
neuen Variante als Hängeleuchte wieder, ob in großer oder kleiner Ausführung.
Also ab in Die Wäscherei, FORK holen und das Zuhause in eine entspannende
Atmosphäre hüllen! Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr, Jarrestraße 56-58,
Barmbek, www.die-waescherei.de

STIL BRUCH
Kitsch und Kurioses, Schönes und Scheußliches aber auch Nützliches: Das bieten die zwei STILBRUCH-Kaufhäuser in der
Ruhrstraße 51 (Altona) und Helbingstraße 63 (Wandsbek). Jährlich finden hier rund 210.000 Einrichtungsgegenstände neue
Besitzer. Für täglichen Nachschub in den Gebrauchtwarenkaufhäusern sorgt die Sperrmüllabfuhr der Stadtreinigung Hamburg.
Unter der Marke „Flotte Klamotte“ gibt es in der Altonaer Filiale auf rund 150 Quadratmetern Kleidungsstücke für alt und
jung, groß und klein, dünn und dick zu typisch stilbrüchigen Preisen: T-Shirts ab 1 Euro, Kostüme, Anzüge und Mäntel für nur
11 Euro, besonders exklusive Stücke sind auch mal etwas teurer.
Auch online ist STILBRUCH einen Besuch wert: Auf www.stilbruch.info kann der Besucher im nicht-kommerziellen
Verschenk- und Tauschmarkt stöbern. Was für den einen nutzlos ist und schnellstens weg soll,
kann ein anderer vielleicht noch gut gebrauchen.
STILBRUCH: ein Paradebeispiel für konsequente Abfallvermeidung und für Wiederverwendung

54 hinnerk 02/11 Möbel&Einrichten


02_11_054-056_ASV_Einrichtung 26.01.2011 11:39 Uhr Seite 55

Lebens räume
Man taucht in eine andere Welt, wenn man das Geschäft
FRANK OTTO LIVING in der Heimhuder Straße 39 a besucht.
Eine Mischung aus Farbenwerkstatt, Planungsbüro und
internationalem Wohndesign macht es zu einer ganz besonderen
Adresse in der Hamburger Interieur-Szene. Zwischen Mailänder
Avantgarde und klassischer Moderne läuft niemand hier Gefahr,
modischer Uniformität aufzusitzen. Nach 10 Jahren am Gänse-
markt konzentriert sich Frank Otto nun noch mehr auf das
Erarbeiten von individuellen Lebensräumen.
Räume müssen in allererster Linie funktionieren! Harmonie und
Wohlbefinden ergeben sich dann aus der Auswahl von Formen,
Materialien und Proportionen. Es ist keine Frage des Geldes,
sondern die der räumlichen Sensibilität, der Erfahrung und des
Könnens aber auch des Humors. Das Zusammenbringen der
Dinge macht die Atmosphäre aus! Auch die schwierigsten
räumlichen Herausforderungen können so von
FRANK OTTO LIVING gelöst werden.
Ein nahezu unermesslicher Fundus auch an unbekannten
Herstellern aus der ganzen Welt, kombiniert mit einem genialen
Farb- und Raumempfinden macht jeden Besucher zum
Stammkunden. „Schönes Wohnen macht sexy!“ ist einer der
Leitsprüche der Arbeit des Hamburger Interieur-Freaks.
FRANK OTTO LIVING, Heimhuder Straße 39 a, 20148 Hamburg,
dienstags bis samstags 10-16 Uhr; www.frankottoliving.de

Frühjahrs Putz
Seit 1969 plant und baut Bäder Dunkelmann Badezimmer, Schwimmbäder und Wellnessanlagen. Der Spezialist aus
Norderstedt gestaltet mit kreativem und technischem Wissen jeden Raum komfortabel und optisch anspruchsvoll.
Die Planer von Bäder Dunkelmann empfehlen Naturstein-Putz! Alte Fliesen im Bad und in der Küche, sowie unan-
sehnliche Wände im Wohnbereich, können ab sofort ohne großen Aufwand mit Naturstein-Putz verschönert
werden. Dabei entfallen die lästigen Stemmarbeiten und alte Putzschäden werden dauerhaft beseitigt. Eine große
Farbauswahl ermöglicht es die Räume im neuen Glanz erscheinen zu lassen. Der Naturstein-Putz ist atmungsaktiv,
nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese nach und nach wieder an den Raum ab.
Es sind viele interessante Strukturen möglich.
Im Bad sind auch Teilsanierungen möglich! So lässt sich z.B. nur die Dusche mit Putz erneuern oder mit lackierten
Glasplatten (in allen RAL-Farben verkleiden. Auch ein Belag mit einer neuen 3 mm dünnen Keramik
(bis zu 1 m Breite und 3 m Höhe) in 21 unterschiedlichen Farben ist möglich.
Bäder Dunkelmann zeigt auf 500 qm vielfälltigste Lösungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und kommen Sie zu uns.
Am 26. und 27. Februar gibt es einen Tag der offenen Tür zu dem wir herzlichst einladen.
OHLENHOFF 1 22848 NORDERSTEDT
Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr.
Besichtigungen sind auch samstags von 14 sind 18 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr möglich.
Informationen erhalten Sie unter Tel. (040) 52 90 670 oder www.baederdunkelmann.de

Möbel&Einrichten hinnerk 02/1 1 55


02_11_054-056_ASV_Einrichtung 26.01.2011 11:39 Uhr Seite 56

Anzeigensonderveröffentlichung

lle CHTUNG
StilvoR
EIN I entiert Trend
s zum Them
a Möbel &
Einrichten

hinnerk präs

Natur pur
Sinnliches Holz mit klarer Formensprache, komfortable Technik verpackt in tradi-
tionelles Handwerk, heimische Fertigung mit internationalem Renommee – das
alles ist TEAM 7. Der Pionier und Marktführer für ökologische Designmöbel
schafft Meisterwerke, die nicht nur schön, sondern auch komfortabel sind.
Ob Wohnen, Essen, Schlafen, Küche, Kind und Jugend – der TEAM 7 Flagship-
store in der Stahltwiete 14a zeigt, wie exklusiv es sich im Einklang mit der Natur
wohnen lässt. Individuelle und kompetente Beratung steht hier an erster Stelle,
denn die Einrichtung soll die Persönlichkeit jedes Kunden widerspiegeln. Die
schier unerschöpfliche Typenvielfalt von TEAM 7 Möbeln, die bis hin zu Sonder-
anfertigungen reicht, erlaubt ein Höchstmaß an Individualität. Qualifizierte
Einrichtungsberater setzen die Wünsche ihrer Kunden in maßgeschneiderte
Wohnkonzepte um.
Alle Möbel von TEAM 7 sind in meisterhafter Handwerkskunst aus Naturholz
gefertigt, das nur mit Kräuteröl veredelt wird. Liebevolle Details wie aufwändige,
metallfreie Holzverbindungen, fingerverzinkte Laden oder Vollholzauszüge
offenbaren solide Tischlerarbeit in einmaliger Qualität.
Ausgestattet mit innovativer Technik schenken TEAM 7 Möbel höchsten
Komfort. Das Design der Möbel ist preisgekrönt: ihre zeitgemäße Form bringt
das Holz mit seinen authentischen Naturmerkmalen perfekt zur Geltung. All das
macht Möbel von TEAM 7 schon heute zu Klassikern von morgen, an denen man
ein Leben lang Freude hat.
Der TEAM 7-eigene Store in Hamburg befindet sich in Hamburg-Bahrenfeld,
Stahltwiete 14a, 22761 Hamburg (Phoenixhof). Kontakt: Olaf Müller
Tel. (040) 389 41 00, E-Mail: o.mueller@team7-hamburg.de
www.team7-hamburg.de

Euro-asia TISCH
Adrem Interior bietet seit 1998 auf 600 Quadratmetern in Altona hochwertige Möbel im euro-asiatischem Stil zu kleinen Preisen direkt ab
Lager. In der Ausstellung sind über 250 Tische aus massivem – zum Großteil – recycelten Teak, jede Tischplatte ist durch Maserung, Beize
und verschiedenste Oberflächenbehandlungen ein Unikat. Darunter finden sich naturbelassene Tischplatten von unverfälschter Helligkeit,
solche, die durch erwärmtes Wachs eine Cognacfärbung zeigen, bis hin zum typisch indone-
sisch-dunklen Tea-Brown. Passend in Aussage, Funktion und Material gibt es diverse Stuhl-
modelle: in Dickleder, massivem Holz und im Original Lloyd Loom-Material, das über eine
natürliche Optik verfügt. Diverse Regale, Sideboards, Beistelltische und Kommoden gehören
ebenso zum Angebot von AdRem Interior wie exklusive, ausgewählte Accessoires. Große
Volieren, an barocke Kirchen erinnernd, fantasievolle Lichtobjekte aus Fieberglas und
Muschelplättchen sowie versteinerte Wurzelballen regen zum Dekorieren an.
AdRem Interior konzipiert, entwirft und produziert seine Möbel überwiegend selbst, sodass
die Preise kundenfreundlich auf Großhandelsniveau gehalten werden können. Adrem Interior
in der Ruhrstr. 11c (Phoenixhof) in Altona ist montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr
und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. www.adrem-interior.de

56 hinnerk 02/1 1 Möbel&Einrichten


Dokument 1
26.01.2011

WIR SIND DABEI!


11:25 Uhr
Seite 1

Mit Lu
Mit
Mi L
Lust
s u
st und
nd Spaß!
Triff uns auf www.iwwit.de
02_11_058-059_Portfolio 25.01.2011 14:22 Uhr Seite 58

portfolio

John Currin „Die Fische“, 2001

58 hinnerk 02/11
02_11_058-059_Portfolio 25.01.2011 14:22 Uhr Seite 59

Motiv Mann
„Mannsbilder“ liefert einen Querschnitt
durch die Kunstgeschichte

Sie sind nackt und pure Erotik, Geschäfts- und Staatsmänner, muskulöse Hand-
werker und versnobte Dandys, gemalt und gezeichnet von Rembrandt, Cara-
vaggio und Renoir bis David Hockney, Sigmar Polke und Johannes Grützke.
Gabriele Thuller hat die westliche Kunstgeschichte der letzten 500 Jahre
durchforstet und eine bisweilen sehr originelle und überraschende Auswahl an
Männerbildnissen zusammengetragen. Die
schweißtriefenden Parkettschleifer von Gustave
Caillebotte etwa, ein Bild, das bei der Pariser Im-
pressionistenausstellung 1876 noch als „vulgär“
galt, gehört zu den besonderen Entdeckungen in
diesem Band. AS

Gabriele Thuller: „Mannsbilder. Schöne Männer in der


Théodore Géricault „Männliche Aktstudie“, 1815 Kunst“. Belser Verlag, gebunden, 128 S., 29.95 Euro

Gustave Caillebotte „Die Parkettschleifer“, 1876

hinnerk 02/11 59
02_11_060-061_Reise 25.01.2011 16:19 Uhr Seite 60

reise

Die Wüste lebt


Auf den Spuren des Rat Pack: In Palm Springs haben Schwule und Lesben ihren festen Platz

Unzählige Hollywood-Mythen und -Legenden ranken 60er Jahre in der Show „Funny Girl“ gesungen, er- mehr einer hier lebt. Selbst im Winter werden Touris-
sich um die kalifornische Wüstenstadt mit ihren nicht zählt uns Linda Gerard. Linda ist die 72-jährige ten im Pam Springs regelmäßig von Temperaturen
mal 50 000 Einwohnern, von denen sich jeder Zweite „Bingo-Lady“ im Ace Hotel. In Broadway-Shows sei zwischen 15 und 25 Grad Celsius begrüßt. Wer den
als schwul oder lesbisch bezeichnet. Ein Besuch in sie früher aufgetreten, unzählige Musikalben habe warmen Temperaturen für ein paar Stunden entflie-
Palm Springs gleicht einer regenbogenfarbenen Rei- sie veröffentlicht. „Und wenn du auf Ebay suchst, fin- hen will, findet nach einer etwa zehn Minuten an-
se zurück in die Vergangenheit, hin zu Glitzer und dest du Bilder von mir aus den 50ern. Die kosten dauernden Fahrt in der rotierenden Seilbahn eine
Glamour, zu einstigen Kino-Koryphäen und Musik- neun Dollar und sind nicht mal unterschrieben“, er- ganz andere Welt vor: Auf Höhe der Bergstation im
Legenden. zählt die stolze Mutter zweier Töchter, die seit 17 Jah- Mount San Jacinto State Park verwandeln sich die
Die tagtäglich gelebte Nostalgie schreit aus allen ren glücklich in Palm Springs lebt. Palmen in eine herrliche Tannenlandschaft, nicht sel-
Ecken und Enden, spannt sich wie ein feinmaschiges Bis hinein in die 60er Jahre war die Stadt im Her- ten liegt Schnee. Wanderer marschieren direkt in die
Netz von in den Asphalt eingelassenen VIP-Sternen zen des Coachella Valleys ein Erholungsort für die fast unberührt wirkende Bergwildnis hinein, aber
bis hin zu unzähligen ehemaligen Häusern von aller- amerikanische High Society. Man baute prachtvolle auch unten im Tal bietet die Gegend um Palm Springs
lei Berühmtheiten, die gehegt, gepflegt und regel- Anwesen im „Mid-Century-Modern“-Stil und genoss mehrere Wanderstrecken durch Palmen gespickte
recht zelebriert werden. Und nie wird man das Gefühl die Ruhe fernab der hektischen Metropolen. Der Canyons, die von wilden Bächen durchzogen sind.
wirklich los, Frank Sinatra und Dean Martin könnten Amtszeit des ehemaligen Bürgermeisters Sonny Kleine Kolibris zischen hier surrend durch die Luft.
im nächsten Moment um die Ecke kommen. Bono (der von Sonny and Cher) ist es zu verdanken, Palm Springs bietet Betten in jeder Luxusklasse
Beinahe jeder Bewohner der kleinen Stadt unweit dass das glamouröse Flair auch heute wieder durch und Preislage. Im freakigen Ace Hotel ist man Elvis
von Los Angeles hat seine eigenen kleinen Geschich- die gemütlichen Straßen weht, zwischen den na- Presley und Sammy Davis, Jr. ganz nahe: Vom Plat-
ten zu erzählen. Geschichten von persönlichen Mo- mensgebenden Palmen hindurch und vorbei an den tenspieler neben dem Radiowecker über die zahlrei-
menten mit Hollywood-Stars, von platonischen Be- unzähligen Golf- und Tennisplätzen. Dutzende touris- chen Old-School-Accessoires im Zimmer und die mit
kanntschaften zum einen oder anderen Musiker oder tische Programme lassen die zumeist älteren und Holz vertäfelten Wände bis hin zu den mietbaren Rol-
von der eigenen ruhmreichen Vergangenheit. Ge- sehr oft schwulen Urlaubsgäste zumindest in die Vor- lern zieht sich der 50er/60er-Jahre-Stil durch jeden
meinsam mit Barbra Streisand habe sie Mitte der gärten einstiger Stars blicken, von denen heute kaum einzelnen Quadratmeter. Linda arbeitet seit knapp

60 hinnerk 02/11
02_11_060-061_Reise 25.01.2011 16:19 Uhr Seite 61


GLOBAL
VILLAGE
reisen

Urlaubsreif?
www.global-village-reisen.de

zwei Jahren hier. Neben ihrem berüchtigten Bingo-Abend immer montags


in der (auch von Einheimischen regelmäßig besuchten) Hotelbar singt sie
auch während des sonntäglichen Brunchs, „damit die Leute sich nicht ärgern,
wenn es mal etwas länger dauert“. Die Gäste lieben sie.
Eine kleine Schwulenszene mit Kneipen wie dem großen Hunters oder
der beliebten Bar Spurline gibt es zwar, kaum ein Laden jedoch ist so gut be-
sucht, wie man es in einer Stadt mit so vielen Schwulen und Lesben erwar-
ten würde. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Eine Szene braucht Palm
Springs so sehr wie die umgebende Wüste eine frische Ladung warmen
Sand. Schwule und Lesben prägen das gesamte Stadtbild ganz selbstver-
ständlich mit – bis hinein in das kleinste Irish Pub.
Stärker frequentiert sind da schon die Touristen-Resorts in den Warm
Sands, einem Viertel mit ausschließlich schwulen Anlagen, die von dezen-
tem Luxus im „Hacienda“ bis hin zu den gut 8 000 Quadratmeter umfas-
senden All Worlds Resorts mit extragroßem Sexfaktor für jeden Geschmack
die passende Unterkunft in schwuler Nachbarschaft bieten.
Linda hingegen liegt inzwischen lieber mit ihren Hunden in einem Bett,
denn „das ist sowieso besser, als mit einem Mann zu schlafen“, ist sie sich
sicher. Einspruch lässt sie nicht gelten: „Mit 37 habe ich mich in eine Frau ver-
liebt. Und als ich mich bei meinen damals 12-jährigen Zwillingstöchtern ge-
outet habe, da meinten die zu mir: ‚Mama, wir waren schon vor dir lesbisch!'“
Das ist Palm Springs. MARKUS GIRG
www.visitgaypalmsprings.com

hinnerk 02/11 61
02_11_062-063_Fernsehen 25.01.2011 16:23 Uhr Seite 62

fernsehen

Eine schwule Liebe in Berlin


Unbändige Lebenslust beherrscht die Kabarettszene Ende der zu dem jungen Deutschen Heinz Neddermayer. Gemeinsam flie- und des 25-jährigen Teddy-Jubiläums hat der Sender den ganzen
20er-, Anfang der 30er-Jahre in Berlin. In die von zahlreichen hen sie vor den Nazis nach England. Doch auch dort sind sie An- Monat über zahlreiche Homo-Spielfilme im Programm.
Schwulen, Lesben und Transvestiten frequentierten Clubs taucht feindungen ausgesetzt und, Heinz bekommt die notwendige
auch der junge britische Schriftsteller Christopher Isherwood Aufenthaltsgenehmigung nicht. Arte zeigt „Christopher und Heinz
ein. Zur gleichen Zeit wächst der politische Einfluss der Nazis. – Eine Liebe in Berlin“ im Rahmen des Themenabends „Willkom- Christopher und Heinz – Eine Liebe in Berlin (Spielfilm, GB 2010):
Christopher stürzt sich in eine leidenschaftliche Liebesbeziehung men, Bienvenue, Welcome to Gay Berlin“. Im Rahmen der Berlinale So, 20.2., 22.15 - 23.50 Uhr, Arte

SICHER SEIN: Ein Leben lang


Die FORMAXX AG setzt als junges, pulsierendes
Wachstumsunternehmen neue Maßstäbe in der
FORMAXX AG
Finanzberatung. SICHER SEIN – ein Leben lang. Kai Bußmann
Als unabhängiger Makler leben wir diesen Anspruch Selbständiger Vetriebspartner
einer ganzheitlichen Finanzberatung. Wir begleiten Albert-Einstein-Ring 10
unsere Kunden durch jede Lebensphase. 22761 Hamburg

Ich stehe für eine faire und transparente Finanz- Telefon +49 40 881415-165
beratung. Immer auf Ihrer Seite. SICHER SEIN Fax +49 40 881415-111
und Maßstäbe setzen – Versicherung, Immobilie, E-Mail kai.bussmann@formaxx.ag
Geldanlage. Web www.formaxx.de

62 hinnerk 02/11
02_11_062-063_Fernsehen 25.01.2011 16:23 Uhr Seite 63

 Das komplette schwule TV-Programm: www.hinnerk.de

Di. 1.2., 23.45 - 0.35 Uhr, Arte (Spielfilm, I/F 1974). Sittengemälde von Luchino Vis- Mi. 16.2., 1 - 2.20 Uhr (VPS: 0.45 Uhr), Arte
Durch die Nacht mit ... Béatrice Dalle conti aus dem Italien der 70er Jahre mit Helmut Ein Dschihad für die Liebe
und Virginie Despentes Berger als bisexuellem Studenten und APO-Aktivis-
ten.
(Magazin, D 2010). Die exzentrische Schauspiele-
rin Béatrice Dalle und die feministische Schrift- Di. 8.2., 23.40 - 0.25 Uhr, Arte
stellerin Virginie Despentes lassen sich von Bruce Cut Up
LaBruce durch das nächtliche Paris begleiten. (Magazin, F 2010). „Cut Up“ zeigt mit 15 unter-
Fr. 4.2., 20.15 - 21.40 Uhr, EinsFestival schiedlichen Kurzfilmen, dass Sex nicht gleich Sex
Reine Geschmacksache ist.
Mi. 9.2., 0.35 - 2.20 Uhr, Das Erste
Breakfast of Champions
(Dokumentation, USA/GB/D 2007). Filmemacher
Parvez Sharma hat schwule und lesbische gläu-
bige Muslime aus verschiedenen Ländern getrof-
fen. In seinem Dokumentarfilm lässt er sie ihre zum
Teil bewegenden Geschichten erzählen.
Do. 17.2., 20.15 - 21.55 Uhr, Arte
Schwule Mütter ohne Nerven
(Spielfilm, E 2005). Reyes, Nuria und Magda ver-
körpern drei höchst unterschiedliche spanische
(Spielfilm, D 2006). Wolfi Zenker, Handelsvertreter (Spielfilm, USA 1998). Autohändler Hoover (Bruce Frauen. Ihre drei geliebten Söhne sind schwul und
für Damenoberbekleidung, hat einen funkelnagel- Willis) hat sich von seinem Sohn losgesagt, seit er wollen den jeweiligen Lebenspartnern im Rahmen
neuen Wagen, aber ein Problem: Er hat keinen Füh- von dessen Homosexualität erfahren hat. einer feierlichen Massenhochzeit gemeinsam das
rerschein mehr. Sein schwuler Sohn muss ihn Jawort geben. Doch hinter den Kulissen der sich
chauffieren – und trifft auf Wolfis ärgsten Konkur- Fr. 11.2., 20.15 - 21.35 Uhr, EinsFestival politisch korrekt gebenden Mütter beginnt es hef-
renten… Sechs tote Studenten tig zu brodeln.
Sa. 5.2., 22.55 - 23.15 Uhr, ZDFtheater Do. 17.2., 0.40 - 2 Uhr, Arte
Vom Körper besessen Der Masseur
(Interviewfilm, D 2010). Der kanadische Choreograf (Spielfilm, OmU, RP 2005). Der 20-jährige Iliac ar-
Dave St. Pierre gilt als enfant terrible der interna- beitet als Masseur in einem Massagesalon in Ma-
tionalen Tanzszene – ein Provokateur, der in sei- nila, auf den Philippinen. Als ein Stammkunde im-
nen Stücken die Darsteller stets nackt auftreten mer wieder ausschließlich Ilias Dienste anfordert,
lässt. gerät das Leben des jungen Mannes aus dem
Gleichgewicht.
So. 6.2., 10.40 - 12.40 Uhr, RTL
Lattenknaller – Männer wie wir So. 20.2., 20.15 - 22.15 Uhr, Arte
Themenabend „Willkommen, Bienvenue,
Welcome to Gay Berlin”: Cabaret
(Spielfilm, D 2007). In diesem Film parodiert Rosa
von Praunheim sich selbst und seine Zeit als Pro- (Spielfilm, USA 1972). Legendärer Filmklassiker über
fessor an der Filmhochschule in Potsdam Babels- eine Homo-Hetero-Dreiecksgeschichte zu Beginn
berg, wo er sechs Jahre unterrichtete. der Dreißiger Jahre mit Liza Minnelli. Deren Durch-
bruch mit „Cabaret“ war zugleich auch der Höhe-
Sa. 12.2., 22.15 - 22.45 Uhr, ZDFneo punkt ihrer Filmkarriere.
Wild Germany: Bugchasing So. 20.2., 23.50 - 1.20 Uhr, Arte
(Reportage, D 2011). Manuel Möglich will wissen, 1000 Küsse für den Teddy – Gala aus
was einen gesunden Mann dazu bringen kann, sich
bewusst mit HIV zu infizieren. der Abfertigungshalle Tempelhof
(Gala, D 2011). Wie in den vergangenen fünf Jahren
(Komödie, D 2003). Als sich Torwart Ecki zu seiner So. 13.2., 20.01 - 20.15 Uhr, EinsFestival überträgt Arte die Verleihung des Teddy Awards,
Homosexualität bekennt, fliegt er hochkant aus EINSWEITER: Berlinale-Tagebuch des schwul-lesbischen Filmpreises für Kurz-, Do-
seiner Dorf-Mannschaft im münsterländischen Bol- (Reportage, D 2011). Das Berlinale-Tagebuch von kumentar- und Spielfilme von der Berlinale.
drup. Dann verknallt sich Ecki auch noch in einen EINSWEITER jeden Tag frisch serviert. Immer mit
Zivi, der die Liebe leider nicht erwidert.
Do. 24.2., 22.25 - 0.05 Uhr, 3sat
dabei: die Drag Queen Nina Queer. Bis 20. Februar
täglich. La Mala Educación – Schlechte Erziehung
So. 6.2., 12.35 - 14.25 Uhr, ProSieben (Spielfilm, E 2004). Der zweifache Oscarpreisträ-
SEX UP – Ich könnt’ schon wieder So. 13.2, 20.15 - 22 Uhr, Arte ger Pedro Almodóvar inszenierte dieses Drama
(Komödie, D 2005). Anton, Adam und Sven sind 17 Infam über die repressive religiöse Erziehung, die „mala
und haben ein Problem. Alle drei haben noch nie (Spielfilm, USA 1961). Unter großen finanziellen Op- educación“, im katholischen Spanien der Franco-
mit einem Mädchen geschlafen. fern haben die beiden jungen Lehrerinnen eine Ära.
So. 6.2., 20.45 - 22.45 Uhr, Arte kleine Privatschule Karen Wright (Audrey Hepburn) Fr. 25.2., 18.30 - 19 Uhr, Sat.1
und Martha Dobie (Shirley MacLaine) gegründet.
Themenabend: Natürlich frech! Shirley Eine frühreife Schülerin bringt das Gerücht in Um- Anna und die Liebe (640)
MacLaine – Das Appartement lauf, sie seien ein „Liebespaar“.
(Spielfilm, USA 1960). Baxter, ein kleiner Angestell-
ter bei einer New Yorker Versicherung, will gerne So. 13.2., 22.45 Uhr, Comedy Central
Karriere machen, darum stellt er seinem Vorge- Pastewka: Die Hochzeit
setzten seine Wohnung stundenweise als Liebes-
nest zur Verfügung. Shirley MacLaine und Jack
Lemmon in der Komödie von Billy Wilder.
So. 6.2., 23.45 - 1.40 Uhr, BR
Gewalt und Leidenschaft

(Serie, D 2011). Nachdem Paloma erfahren hat, dass


Maik bald heiraten wird, sinkt ihre Stimmung auf
den Nullpunkt. Sie will auf Männerfang gehen und
überredet Enrique zu einem gemeinsamen Par-
(Sitcom, D 2005 - 2007). Der Produzent Sven Schus- tyabend. Doch die Feier entpuppt sich als Gay-
ter (Martin Lindow) möchte Oliver Kalkofe (Oliver Night.
Kalkofe) im Rateteam zur Sendung „Wie wird‘s wit-
zig“ durch Georg Uecker (Georg Uecker) ersetzen.
Bastian (Bastian Pastewka) ist überhaupt nicht be-
geistert, da Georg ihm oftmals „zu nah“ kommt. Zusammenstellung der Texte und Fotos: Ulf Meyer

hinnerk 02/11 63
02_11_064_Verlosung 25.01.2011 14:13 Uhr Seite 64

verlosung

Junges Reisen
Seit Anfang Januar bieten Sven Jacobs und sein
Team im Reisebüro von STA Travel in St. Georg
(Lange Reihe 94) alle Dienstleistungen rund um die
schönste Nebensache der Welt. Reiseanbieter STA
hat sich auf junges, authentisches Reisen speziali-
siert: vom Citytrip bis zur Erlebnisreise ist hier alles
buchbar – auch für ein kleines Budget. Das Team in
der Langen Reihe ist standortgerecht gemischt, so
dass Schwule, Lesben und Heteros kompetent be-
raten werden können. Als Eröffnungsgeschenk ver-
lost STA Travel für hinnerk-Leser zwei Nächte im
Doppelzimmer im Ivbergs Premium Hotel zum 33.
Berliner CSD am 25. Juni.

 hamburg.langereihe@statravel.de

Stichwort: Mach mal Urlaub

Keerls dör un dör Tarzan unplugged


Gute Vorsätze sind das große Thema. Leckerbissen für Tarzan-Fans: Am 15.
Hinnerk, Georg, Paul und Manuel arbei- Februar gibt es ein kleines und feines
ten als Paketboten. Als der Tochter ihres Konzert auf der Musical-Bühne. Die Dar-
Chefs eine kostspielige OP droht, stel- steller rund um Hauptdarsteller Alexan-
len sie eine Wohltätigkeits-Travestie- der Klaws präsentieren Auszüge aus
Show auf die Beine! Arbeitskluft und dem Musical in einer nur für diesen
Boots weichen Perücke und Pumps, Abend arrangierten Unplugged-Version.
Hinnerks Mutter Lore übernimmt das Die Karten dafür gibt es nicht zu kau-
Training. Und siehe da: Die echten Kerle fen – aber hinnerk verlost drei mal zwei
entdecken ganz neue Seiten an sich. Tickets für diesen besonderen Abend
Das Stück läuft bis 26. 2. im Ohnsorg- im Hamburger Dschungel: roter Teppich
Theater. Wir verlosen drei mal zwei und Promis inklusive.
Tickets für den 25.2.  stage-entertainment.de
 ohnsorg.de

Stichwort: Schöner Fummeln Stichwort: Ich Tarzan, Du Jane!

127 Hours: Sicher ins Kino


Am 17. Februar kommt eine echte Abenteuergeschichte in die deutschen Kinos: „127
Hours“ ist die wahre Geschichte des Kletterers Aron Ralston (James Franco), der
während einer Tour durch den Bluejohn Canyon Utahs in eine dramatische Situation
gerät. Sein Arm wird bei einer Kletterpartie von einem gelösten Felsbrocken in einer iso-
lierten Felsschlucht eingeklemmt. Aron ist allein und hat niemandem eine Nachricht hin-
terlassen, wo er im Canyon unterwegs ist. Fünf Tage lang hofft er und versucht alles, um
sich zu befreien, bis er schließlich erkennt, dass er all seinen Mut zusammen nehmen
muss, da er nur eine Wahl hat… Damit der Weg ins Kino problemlos bewältigt wird, verlo-
sen wir drei 127-Hours-Survival-Packs mit Fernglas, Taschenlampe, Kompass und mehr.
 fox.de
Stichwort: Hört mich denn keiner?

Alles für die Leser


All diese schönen Sachen können hinnerk-Leser ganz einfach gewinnen: Schickt bis zum 15. Feburar 2011 eine ausreichend frankierte, mit dem jeweiligen Stich-
wort versehene Postkarte an den hinnerk-Verlag, Steindamm 11, 20099 Hamburg, oder sendet uns eine E-Mail (verlosung@hinnerk.de). Eigene Adresse und Tele-
fonnummer nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

64 hinnerk 02/11
Dokument 1 26.01.2011 11:25 Uhr Seite 1

Shops & Kinos


Shoppen & Cruisen

8 x in Norddeutschland
Hamburg Bremerhaven Kiel
Steindamm 2, Rickmersstraße 24 Schuhmacherstraße 11
Pulverteich 8, (im WOS-Markt)
Reeperbahn 63-65

Lübeck Neumünster Rostock


Wahmstraße 31 Gasstraße 5 Kröpeliner Straße 11
(im WOS-Markt) (1. Etage bei Beate Uhse)
02_11_066_Lange-Reihe 25.01.2011 14:12 Uhr Seite 66

lange reihe

Globales Glee-Fieber: Der amerikanische TV-Serienhit


(montags, 20.15 Uhr, Super RTL) wurde bei den Golden Globes als

Foto: SuperRTL
beste Comedy-Serie ausgezeichnet. Auch zwei der Darsteller gewannen einen Golden Globe:
Chris Colfer, der den schwulen Kurt Hummel spielt, der mit seinem Schwulsein hadert und den-
noch recht schnell sein Glück findet, sowie Jane Lynch in der Rolle der fiesen Sportlehrerin.

9
Der TOP!-Tipp im Februar von RICARDO M. Frageblöcke hat der LSVD Hamburg
in seinen so genannten Wahlprüf-
steinen zusammengefasst und an
Sehr verehrte Wahl-Kandidaten! Richtig gelesen, diese Ausgabe gepflegter TOP!-Entertainment-Litera- die Hamburger Parteien geschickt.
tur richtet sich an Sie, liebe Optimisten, die tatsächlich am 20. des Monats die meisten Zur Bürgerschaftswahl will der
Wahlkreuzchen für sich verbuchen möchten. Ihr Ziel ist auch zu verlockend: Gratis- LSVD wissen, welche Positionen
Filterkaffee mit Rathausmarktblick, Premium-Einladungen zu Autohaus-Eröffnun- die Politiker von Adoption bis Integration
gen in Nedderfeld oder Oles übriggebliebene Restpraktikanten. Nur, wie rankom- vertreten. Die Antworten werden auf der
men ans ganz große Los? VERkaufen ist hier das A wie Ahlhaus und O wie Ole! Mein Homepage veröffentlicht:  hamburg.lsvd.de
GRATISAngebot des Monats als TOP!-VERkaufsrepräsentant: die Original-RI-
CARDO M.-VERkaufsschulung! Los geht‘s mit einem Lob, denn Motiva-
tion ist Erfolg: Prima, Sie trauen sich herab in diese Randgruppen-Nie-
derungen und lesen ein Homo-Heftchen! Damit wären wir schon bei Ih- „Ich bin empört, dass sich der
rer Zielgruppe: der/die Homosexuelle! Und diese müssen Sie kennen
und verstehen! Hierzu empfehle ich Ihnen Beischlaf mit so vielen po- öffentlich-rechtliche ORF aus
tentiellen Wählern wie es nur geht. Viel Erfolg! (Und viel Spaß, liebe
„Wähler“! ;) Kaufentscheidend: die Verpackung. Barbour-Jäckchen
reiner Quotengeilheit dafür
und Bundfalte reißen den gayen Wähler nicht vom Hocker. Ich empfehle
hergibt, schwules Tanzen zu
einen lässigen VSCT-Ed Hardy-Stil kombiniert mit edlen Kunstleder-Slippern – mein Angebot exklusiv für
Sie: der Slipper „Sandro“ für 99,95 Euro im Jahresabonnement! Und das Praktische kommt zuletzt: propagieren.“
beim richtigen VERkaufen kommt‘s auf den Inhalt gar nicht mehr an! (Ihre Garantieleistungen und das
Formel-1-Veteran Niki Lauda mag bei
14tägige Rückgaberecht des Kunden erwähne ich der Ordnung halber.) Es macht auf jeden Fall ein Kreuz- „Dancing Stars“ im österreichischen Fernsehen
chen auf seinem BINGO!-Los: Ihr RICARDO M.  ricardo-m.com keine Männerpaare sehen

Was den schwulen Hamburger bewegte


hinnerk, Februar 2000. Es waren Tunten und Drag Queens, die sich tervorstellungen im Fummel oder so genannte Fummelfeten. Diese
1969 in der New Yorker Christopher Street gegen staatliche Repres- hatten aber immer ein politisches Anliegen, während 1978 Ludwig
sion zur Wehr setzten. In den 70er-Jahren waren dann auch in Reul eine Spaßveranstaltung mit kommerziellem Interesse ins Leben
Deutschland Tunten die eigentlichen Protagonisten der entstehenden rief: den ersten Hamburger Tuntenball. Dieser entwickelte sich bis
Schwulenbewegung. Es kam bald zum so genannten Tuntenstreit. 2002 zu einem Highlight im schwulen Terminkalender Hamburgs mit
Während die orthodoxen Marxisten die tuntenhafte Provokation der Stargästen wie Eartha Kitt, Ireen Sheer oder Brigitte Mira, kiloweise
Arbeiterklasse ablehnten, sah die Lustfraktion der HAH (Homosexu- Strass, falschen Wimpern und Pailletten. Nachdem Ludwig Reul 2003
elle Aktion Hamburg, aus der später der Trägerverein des Magnus- die Organisation der Veranstaltung aufgegeben hatte, verlor der Ball
Hirschfeld-Zentrums UHA e.V. hervorging) tuntenhaftes Auftreten an Attraktivität und fiel seitdem auch mal aus. In diesem Jahr gibt es
als einzige Möglichkeit, sich als Schwuler zu outen. So gab es in den eine Neuauflage: am 19. Februar erstmalig auf einem Schiff im Ham-
Siebzigern diverse Aktionen wie den gemeinsamen Besuch von Thea- burger Hafen, der Louisiana Star. PEGE

66 hinnerk 02/11
Dokument 1 26.01.2011 11:26 Uhr Seite 1

www.volkswagen.de

2EHQRKQHLQȫɗ6HNXQGHQ
'HUQHXH(RV'DV$XV]HLWDXWR
Mit dem neuen Eos können Sie jeden Sonnenstrahl des Jahres genießen. Denn sein
CSC-Dachsystem mit integriertem Schiebe-/Ausstell-Glasdach setzt nicht nur ihn in
Szene, sondern auch Sie. Ob nun offen oder geschlossen – dank seines dynamischen
Designs und ansprechenden Interieurs haben Sie an beiden Varianten Ihre Freude.

:HLWHUH,QIRUPDWLRQHQ]XPQHXHQ(RVHUKDOWHQ6LHEHL,KUHP9RONVZDJHQ3DUWQHU
RGHUDXIZZZYRONVZDJHQGH
Dokument 1 26.01.2011 11:28 Uhr Seite 1

gayPARSHIP
unterstützt
whiteknot.org

Auch F
ra u e n
finden
bei
g ay PA R
SHI P
ein e p a
ssende
Pa r t n e
rin .
JEMAND WARTET AUF DICH.
Es wird Zeit, dass sich die Wege kreuzen.
Bei gayPARSHIP finden sich anspruchsvolle Männer, die auf der Suche nach Verbindlichkeit
sind. Vertrauen auch Sie dem bewährten PARSHIP-Prinzip: Persönlichkeitstest machen,
individuelle Partnervorschläge erhalten und diskret und TÜV geprüft den Partner finden,
der wirklich passt. Niemand hat so viele Paare vermittelt wie gayPARSHIP.de.

Jetzt kostenlos testen: www.gayparship.de

Das könnte Ihnen auch gefallen