Sie sind auf Seite 1von 2

A) Setzen Sie das passende Relativpronomen ein.

1. Ist das der Mann, den du zu deinem Geburtstag eingeladen hast?

2.. Aus welchem Land kommt eigentlich die dunkle Studentin, die das Studium so
schnell beendet hat?

3. Warum müssen die Aufgaben, die uns unser Lehrer stellt, eigentlich immer so
schwierig sein?

4. Hast du auch den Wagen gesehen, der so schnell um die Kurve gefahren ist?

5. Karl-Heinz, der in seiner Jugend in Claudia verliebt war, hatte vor kurzem einen
schweren Verkehrsunfall.

6. Der Patient, den man heute Nacht operiert hatte, ist heute Morgen verstorben.

7. Die Fotos, die der Fotograf im Krisengebiet gemacht hatte, erhielten einen Preis.

8. Der Film, den wir gestern gesehen haben, war total langweilig.

B) Bilden Sie Komplexsäte mit dem passenden Relativpronomen.

1. Hier ist ein Student. Er arbeitet in der Buchhandlung.


     Hier ist ein Student, ___der______ in der Buchhandlung arbeitet.

2. Ich habe eine Katze. Sie schläft immer auf dem Sofa.


      Ich habe eine Katze, __die_______ immer auf dem Sofa schläft.

3. Das Buch handelt von der deutschen Politik. Hans hat das Buch gelesen.


      Das Buch, ___das_____ Hans gelesen hat, handelt von der deutschen Politik.

4. Wie gefällt dir der Wagen? Ich habe ihn gestern gekauft.


      Wie gefällt dir der Wagen, ___den______ ich gestern gekauft habe?

5. Wo ist das Auto? Ich habe es gestern neben dem Haus geparkt.


      Wo ist das Auto, das ich gestern neben dem Haus geparkt habe?

6. Das ist der Mann. Er ist nackt auf der Straße gelaufen.


      Das ist der Mann, der nackt auf der Straße gelaufen ist.

7. Die Frau wohnt in Dresden. Du hast ihr geholfen.


      Die Frau, der du geholfen hast, wohnt in Dresden.

8. Die Tasche gefällt mir sehr. Du hast mir die Tasche gegeben.
  Die Tasche, die du mir gegeben hast, gefällt mir sehr.

9. Das ist das nette Kind. Wir haben ihm etwas Geld gegeben.
Das ist das nette Kind, dem wir etwas Geld gegeben haben.
10  .Der Lehrer, der krank ist, bleibt zu Hause.