Sie sind auf Seite 1von 2

Umweltschutz und Naturschutz

Für die Menschen ist die Umwelt sehr wichtig. Heutzutage ist die Verschmutzung der
Umwelt ein großes Problem, es gibt Luftverschmutzung, Bodenverschmutzung und auch das
Wasser von Flüssen und Meeren ist verschmutzt. Es ist wichtig, dass die Menschen
umweltbewusst leben und ihre Umwelt nicht zerstören.
Immer mehr Menschen fahren mit dem Auto, in den Städten gibt es viele Staus und die Luft
ist verschmutzt. Auch die Abgase aus den Fabriken verschmutzen die Luft. Es ist sehr
schädlich für die Menschen, wenn sie diese verschmutzte Luft einatmen. Es ist wichtig, dass
in den Fabriken moderne Filteranlagen eingebaut werden, damit Luft und Wasser nicht
verschmutzt werden. Hybrid - und Elektroautos können eine Alternative zum Benzin sein,
aber sie sind teuer, sie fahren langsamer und man muss sehr oft tanken.
In der Landwirtschaft werden die Pflanzen mit chemischen Pflanzenschutzmitteln gespritzt
und auch die Düngung erfolgt mit chemischen Düngern. Es ist schädlich für unsere
Gesundheit, wenn wir gespritztes Obst und Gemüse essen. Heutzutage gibt es immer mehr
Bioobst und Biogemüse, das nicht mit chemischen Mitteln gespritzt wird.
Wenn die Fabriken das Abwasser in die Flüsse leiten, wird das Wasser verschmutzt und die
Tiere und Pflanzen sterben. Bei Schiffskatastrophen fließen große Ölmengen ins Meer. Das
ist auch eine Umweltkatastrophe für die Tiere und Pflanzen, die im Meer leben.
Die Rodung der Regenwälder ist auch eine große Gefahr für unsere Umwelt. Wenn die
Menschen zu viele Bäume fällen, gibt es zu wenig Sauerstoff in der Luft und es kommt zum
Klimawandel.
Viele Menschen kaufen heutzutage einen künstlichen Weihnachtsbaum oder einem
Tannenbaum mit Wurzeln, den man nach Weihnachten auspflanzen kann. So kann die
Qualität der Luft verbessert werden, weil es im Wald genug Bäume gibt. Ich verzichte nicht
gerne auf einen Weihnachtsbaum, weil der Tannenduft für mich zum Fest gehört.
Es ist wichtig, dass wir unsere Umwelt schützen. Was können wir für unsere Umwelt tun?
- Wir können Mitglied in einer Umweltorganisation werden(z.B. Greenpeace) und aktiv
oder finanziell zum Umweltschutz beitragen.
- Wir können umweltfreundliche Wasch- und Putzmittel benutzen.
- Wir können mit Strom und Wasser sparen, die Häuser besser isolieren und Sparbirnen
benutzen.
- Wir sollten weniger mit dem Auto fahren, sondern die öffentlichen Verkehrsmittel
benutzen, mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen.
- Wir müssen den Müll selektiv sammeln, damit Papier, Metall und Glas
wiederverwertet (recycelt) werden können. Wir müssen den Müll zu den Containern
für Metall, Glas, Papier und Schadstoffe bringen. Das Recycling spielt eine große
Rolle für den Umweltschutz.
- Wir sollten alternative Energien wie z.B. Sonne , Wind und Wasser benutzen.
- Die großen Windräder sind auch eine alternative Lösung.
- Wir dürfen den Müll nicht auf Straße werfen und im Wald kein Feuer machen.
- Wir sollten keine Plastiktüten kaufen, sondern lieber mit einem eigenen Korb oder
einer Textiltasche einkaufen gehen. Dann gibt es weniger Kunststoffabfälle.
Deshalb verzichte ich gern auf Plastiktüten.
Werbung im Fernsehen motiviert auch zum Kauf von umweltfreundlichen Produkten.
Für unsere Kinder und Enkelkinder ist es sehr wichtig, dass wir schon heute etwas für unsere
Umwelt tun, damit die Menschen auch in der Zukunft gesund auf der Erde leben können.
Wenn wir Wind-, Wasser- und Solarenergie nutzen und alterantive Kraftstoffe für die Autos
entwickeln (Pflanzenöl, Wasserstoff, Elektroenergie), dann werden die Tiere und Pflanzen
nicht sterben und der Klimawandel wird nicht so extrem sein und wird unsere Umwelt nicht
zerstören.