Sie sind auf Seite 1von 1

Gruppe: Günay, Michael, Hosa, Hüseyin

Bild Ort Zeit Personen Handlung Thema

Galileis Plan die Gelehrten durch das Fernrohr blicken zu lassen, und somit
Galilei, Frau Sarti, Cosmo, Beschränktheit des
von den Beweisen zu überzeugen, geht nicht auf. Vor allem der Philosoph
Hofmarschall, Andrea, Aristokraten.
Galileis Haus und der Mathematiker, halten an dem Glauben an die Autorität der aristote-
4 1610 Theologe, Philosoph, Ma- Glauben an die
-Florenz- lischen Weltordnung fest. Allerdings verspricht man Galilei, die Meinung Pa-
thematiker, Federzoni, Vernunft seitens
ter Clavius dem Hauptastronomen am Päpstlichen Collegium Romanum, ein-
ältere/jüngere Hofdame Galileis.
zuholen.

Umgang mit der


a) Galileis Stu- Die Pest bricht aus. Die Bevölkerung sowie Andrea und Virginia verlassen die
Galilei, Frau Sarti, Virginia, Bevölkerung bei
dierzimmer Stadt. Galilei will weiterforschen und bleibt in der Stadt mit Frau Sarti, die
Andrea, Nonnen, Lakai, Katastrophen.
5 b) Vor Galileis 1610 später erkrankt. Andrea springt von der Kutsche ab und ist nach 3 Tagen wie-
Soldaten, alte Frau, ein Hartnäckigkeit von
Haus der zurück in der Stadt. Galilei hat weitere Argumente gesammelt und will
Mann, eine Frau Andrea und Gali-
-Florenz- nach Rom um den Geistlichen seine Arbeit zu zeigen.
leiWissensdurst
Dicker Prälat, Gelehrter,
weiterer Gelehrter,
Ist der Mensch die
Mönch, weiterer Mönch, Galilei geht zum Vatikan um seine Entdeckungen zu zeigen. Eine Gruppe
Collegium Krone der Schöp-
Astronom, weiterer Ast- geistlicher spottet über ihn, bis der höchste Astronom aus dem Zimmer
6 Romanum 1616 fung? Sturheit der
ronom, Philosoph, sehr kommt und die Theorie als richtig erklärt. Galilei spricht von einem Sieg der
-Rom- Kirche. Handeln
dünner Mönch, sehr alter Vernunft.
nach Vernunft?
Kardinal, Clavius, Galilei,
Türhüter
Ist der Glaube an
Galilei, Virginia, Ludovico, Bellarmin lädt Galilei, seine Tochter Virginia und ihren Verlobten Ludovico,
Haus des die Vernunft be-
der eine Sekretär, ein wei- zum Ball ein. Galilei führt ein Gespräch mit den Geistlichen Bellarmin und
Geistlichen 5. März rechtigt? Hat Gott
7 terer Sekretär, Barberini, Barberini. Sie werfen sich gegenseitig Zitate aus der Bibel an den Kopf wäh-
Bellarmin 1616 alles so eingefädelt
Bellamin, Inquisitor, die rend dem Disput über die Astronomie. Die Inquisition hat die Lehre von Ko-
-Rom- das wir nichts be-
Eine, die Andere pernikus verboten und ihn als Ketzer abgestempelt.
greifen können?
Palast des Flo- Unfreiheit der ein-
Galilei spricht mit dem kleinen Mönch. Dieser weiss nicht, ob er der Kirche
rentinischen fachen Menschen.
8 1616 Galilei, der kleine Mönch oder der Wissenschaft glauben soll. Sie sprechen auch über die Gefahren,
Gesandten Macht der Inquisi-
neues Gedankengut zu verbreiten.
-Rom- tion.