Sie sind auf Seite 1von 1

EIN BRIEF IM PRÄSENS – FUTUR, PERFEKT UND PRÄTERITUM

Liebe Lisa,

Wohin fährst du? Ich fliege nach Schottland. Ich wohne in einer
Jugendherberge. Die Jugendherberge ist sehr alt. Ich mache viel
in Schottland. Ich gehe in die Stadt. Dort besuche ich ein
Museum. Ich sehe einen Dom und ein paar Freunde. Ich treffe
auch mit meiner Brieffreundin. Ich esse viel, weil das Essen
lecker ist. Ich trinke viel Bier. Ich rufe meine Mutter an. Ich
schlafe nicht zu viel, weil ich in die Disco gehe. Das Wetter ist
nicht schon. Bis bald!

Futur:

Perfekt:

Präteritum: