Sie sind auf Seite 1von 2

Hochschule für Musik

- Abteilung Akademische und FRANZ LISZT Weimar


Studentische Angelegenheiten - Platz der Demokratie 2/3
99423 Weimar

Tel. +49(0)3643 555-184


Fax +49(0)3643 555-188

Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar


Postfach 25 52 • 99406 Weimar

Herrn
Mario Gordón
Villas del rocio, haus 20
PA 07892 Panama
Panama 

Bescheid über das Ergebnis der Eignungsprüfung / Absage

Sehr geehrter Herr Gordón,


Sie haben an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar eine Eignungsprüfung zum
Wintersemester 2020/21 absolviert:

Studiengang: Bachelor of Music Instrumental


Studienfach: Horn

Die Eignungsprüfung gilt gemäß § 8 der EPO als nicht bestanden.


Die Ergebnisse sind im Anhang aufgeführt.

Sie haben die Möglichkeit, sich erneut zu bewerben.

Wir bedauern, Ihnen keine positive Nachricht geben zu können und wünschen Ihnen alles Gute
für Ihren weiteren Weg.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch
ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Platz der Demokratie 2/3, 99423 Weimar,
einzulegen.

Weimar, 13.07.2020
Dieses Dokument wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Seite 1 von 2
Anhang:
Ergebnis der Eignungsprüfung von Herrn Mario Gordón (Bew.-Nr.: 105568)

In der Eignungsprüfung zu Ihrer Bewerbung Bachelor of Music Instrumental wurden von Ihnen


folgende Ergebnisse erzielt:

Hauptfach B.Mus. Instrumental Horn 16,00  Punkte (Mindestpunktzahl 16,10)


Nebenfach Klavier (Mindestpunktzahl 11,60)
Nebenfach Musiktheorie (Mindestpunktzahl 11,60)
Nebenfach Gehörbildung (Mindestpunktzahl 11,60)

Die Bewertung der Prüfungsleistungen erfolgt grundsätzlich nach Punkten. Die Punkthöchstzahl
beträgt  25,00.

Gemäß § 8 der Eignungsprüfungsordnung wurde die Prüfung nicht bestanden.

Seite 2 von 2