Sie sind auf Seite 1von 2

Die Tradition Eier zu Die Lilie symbolisiert Der Name Ostern Ostern ist immer an

schenken geht auf die die Auferstehung von kommt von Eastre, der einem Sonntag aber
Ägypter, Griechen und Jesus. angelsächsischen das Datum ist nicht fix.
Römer zurück, für die Göttin des Frühlings. Es kann vom 22. März
die Eier Symbol für bis zum 25. April sein.
Fruchtbarkeit und
Erneuerung waren.
Die ersten Osterkörbe Die Tradition, Der Osterhase kommt
1885, suchte Zar sahen aus wie hartgekochte Eier an wahrscheinlich von
Alexandre III. ein Vogelnester. Ostern zu essen, dem alten
Ostergeschenk für seine stammt aus der Zeit des Frühjarhsfest von
Frau, Maria Mittelalters. Damals d'Eastre.Ihr Symbol
Feodorovna. Er ging zu durfte man in den sechs war der Hase, ein
einem Juwelier Fabergé Wochen vor Ostern Symbol der
, der ein Ei aus Gold keine Eier essen. Damit Fruchtbarkeit.
gemacht hat. Drinnen diese allerdings in der
war ein Küken mit Zeit nicht schlecht
Augen aus Rubinen. wurden, kochte man sie
und malten sie an, um
sie später von den nicht
hartgekochten Eiern
unterscheiden zu
können.
Die ersten Die meisten Kinder Jährlich werden 131 Nicht überall bringt der
Schokoladeeier wurden (74%) essen zuerst Millionen Osterhase die Eier. In
in Frankreich im18. die Ohren der Schokoladeosterhasen einigen Regionen von
Jahrhundert erzeugt. Osterhasen. 13% die produziert Deutschland ist es der
Füße und 10% den Fuchs oder der Storch.
Schwanz.
Pysanka ist der In verschiedenen Das größte Osterei 2, 1Milliarden Dollar
Ausdruck der latein-amerikanischen wiegte 4500 kg. werden jährlich
« Ostereier bemalen » Ländern verschlägt ausgegeben, um
bedeutet. und verbrennt man Ostereier zu kaufen.
Judas, den Apostel,
der Jesus verraten

Interessante
hat.

Informationen über
Antworte richtig oder falsch. Korrigiere die falschen Sätze mündlich.
Für die Griechen und Römer, Eier bedeuteten Erneuerung des Lebens ( )
Der Name Ostern kommt von Eastre, der angelsächsischen Göttin des Frühlings . ( )
Ostersonntag ist immer am 25. April. ( )

Ostern
Die ersten Körbe sahen aus wie Vogelnester. ( )
Die Eier sind ein Symbol des Osterhasen. ( )
Die Ägypter schenkten Schokoladeeier. ( )
Die Hasen sind auch ein Symbol der Fruchtbarkeit. ( )
Viele Leute mögen Schokoladehasen. ( )
Alle Kinder essen zuerst die Ohren der Schokoladehasen. ( )
Die ersten Schokoladeeier wurden im Mittelalter hergestellt. ( )
Beantworte die Fragen.
Was hat der Zar seiner Frau geschenkt?....................................................................................................
Warum schenkt man Eier zu Ostern?.........................................................................................................
Wo wurden die ersten Schokoladeeier hergestellt?.....................................................................................
Wer ist Eastre?............................................................................................................................................

ANTWORTEN

Antworte richtig oder falsch. Korrigiere die falschen Sätze mündlich.

Für die Griechen und Römer, Eier bedeuteten Erneuerung des Lebens ( R )
Der Name Ostern kommt von Eastre, der angelsächsischen Göttin des Frühlings . ( R )
Ostersonntag ist immer am 25. April. ( F) Das Fest kann vom 22. März – 25 April sein.
Die ersten Körbe sahen aus wie Vogelnester. ( R )
Die Eier sind ein Symbol des Osterhasen. ( F ). Sie sind Symbol für Erneuerung.
Die Ägypter schenkten Schokoladeeier. ( F ). Sie schenkten Eier von Hennen.
Die Hasen sind auch ein Symbol der Fruchtbarkeit. ( R )
Viele Leute mögen Schokoladehasen. ( R)
Alle Kinder essen zuerst die Ohren der Schokoladehasen. (F ) 74% essen zuerst die Ohren
Die ersten Schokoladeeier wurden im Mittelalter hergestellt. ( F ). Die ersten Schokoladeeier
wurden im 18. Jahrhundert hergestellt.

Beantworte die Fragen.


Was hat der Zar seiner Frau geschenkt?
Ein Ei aus Gold mit einem Küken, dessen Augen Rubine waren.
Warum schenkt man Eier zu Ostern?
Weil sie Symbol für Erneuerung des Lebens sind.
Wo wurden die ersten Schokoladeeier hergestellt?
In Frankreich.
Wer ist Eastre?
Die anglesächsische Göttin des Frühlings.