Sie sind auf Seite 1von 3

Video-Thema

Begleitmaterialien

RAUCHEN RUND UM DIE UHR VERBOTEN

1. Übt das Vokabular!


Bevor ihr euch das Video anschaut, löst bitte folgende Aufgabe. Welche
Antwort ist richtig? Es gibt immer nur eine richtige Antwort.

1. Wo findet normalerweise ein Prozess statt?


a) im Gericht
b) im Recht
c) im Gespräch

2. Wer arbeitet nicht im Gericht?


a) der Richter
b) der Rechtsanwalt
c) der Gatte

3. Wenn der Richter am Ende eines Prozesses seine Entscheidung verkündet, spricht er …
a) eine Aussage
b) eine Meinung
c) ein Urteil

4. Welches der folgenden Wörter ist keine Strafe, die ein Richter geben kann?
a) das Verbot
b) das Gefängnis
c) das Recht

5. Wenn ich einmal meine Zigarette ein- und ausatme, nehme ich …
a) eine Bahn
b) einen Zug
c) einen Bus

Seit e 1 /3

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/videothema
 Deutsche Welle
Video-Thema
Begleitmaterialien

2. Was ist zu sehen?


Schaut euch das Video einmal an. Achtet genau darauf, was passiert. Wählt die
richtigen Antworten aus.

Man sieht, dass …


a) ein voller Aschenbecher geleert wird.
b) ein Dokument in einen Ordner abgeheftet wird.
c) neben Blumen ein Gartenzwerg mit Pfeife im Mund steht.
d) die Polizei einen Raucher auf seiner Terrasse besucht.
e) ein Schild mit dem Symbol "Rauchen verboten" entfernt wird.
f) mehrere Menschen vor einer Tür stehen und rauchen.
g) ein Mann eine Zigarettenschachtel wegwirft.

3. Was wird im Video gesagt?


Schaut euch das Video ein zweites Mal an und hört diesmal genau hin. Welche
Antwort stimmt? Es können mehrere Antworten richtig sein.

1. Was ist richtig?


a) Dirk Dowe darf nur zu bestimmten Uhrzeiten auf seiner Terrasse rauchen. Freunde und
Fremde dürfen dort immer rauchen.
b) Es kann passieren, dass das Ehepaar Dowe eine Geldstrafe zahlen oder sogar ins
Gefängnis muss, wenn es im eigenen Garten raucht.
c) Seit dem Urteil raucht das Ehepaar Dowe weniger als vorher.

2. Dirk Dowe erklärt, ...


a) dass er seit dem Urteil öfter im Haus raucht.
b) wie der Rauch ins Nachbarhaus zieht.
c) dass die Nachbarn gefordert haben, dass das Ehepaar nicht mehr im Garten raucht.

3. Was sagen die Leute auf der Straße?


a) Rauchen schadet der Gesundheit.
b) Man soll auf seinem Grundstück machen können, was man will.
c) Es ist typisch Deutsch, dass auch private Dinge wie das Rauchen gesetzlich reguliert
werden.

Seit e 2/3

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/videothema
 Deutsche Welle
Video-Thema
Begleitmaterialien

4. Sortiert die Vokabeln!


Welche Wörter haben ähnliche Bedeutungen oder sind umgangssprachliche
Varianten? Bringt die richtigen Paare zusammen.

1. der Rauch a) die Zone


2. das Gefängnis b) das Eigentum
3. der Konsum c) der Knast
4. der Bereich d) der Qualm
5. der Besitz e) der Krach
6. der Lärm f) der Verbrauch

5. Wie kann man das kürzer sagen?


Schreibt die umgangssprachliche Kurzform wie im Beispiel und im Video.
Kleiner Tipp: Es handelt sich um Richtungsangaben. Alle Wörter, die fehlen,
beginnen mit dem Buchstaben r.

Beispiel: Die Kinder gehen in den Garten. Sie gehen raus.

1. Der Rauch der Zigaretten zieht zu den Nachbarn.


Der Rauch zieht ________.

2. „Mir ist kalt. Ich gehe ins Haus.“


Ich gehe ________.

3. Herr Schmidt geht in den Keller, um die Liegestühle zu holen.


Er geht ________.

4. Der Grillgeruch zieht zu den Mietern nach oben.


Der Grillgeruch zieht ________.

Autoren: Axel Rowohlt/Anna-Lena Weber


Redaktion: Suzanne Cords

Seit e 3/3

Deutsch zum Mitnehmen


www.dw.com/videothema
 Deutsche Welle