Sie sind auf Seite 1von 10

1.

haben/sein (menja se kroz


lica)
+ 2 .Partizip II (ge+gl.osn.
+odg.nastavak)
1. haben –
1) glagol koji zahteva objekat
u akuzativu
sehen – gledati

Ich habe den Mann


gesehen.
suchen – traziti
Ich habe das Buch gesucht.

kochen
Ich habe den Kaffee
gekocht.

2) Nije objekat u akuzativu,


ali ne izrazava promenu
stanja
Ich habe gesehen.
geben – dati
 gegeben
Ich habe dem Kind das
Buch gegeben.
3) refleksivni glagoli ( glagoli
koji uvek idu sa ,,sich“ - se)

Ich habe mich geschminkt.

Du hast dich geschminkt.

sich stellen - staviti se


Ich habe mich auf dein
Platz gestellt.
2. sein
1) neka promena stanja,
od tacke A do tacke B
werden – postati =>
geworden

Du bist ein Präsident


geworden.

2) glagoli kretanja

gehen – gegangen
Sie ist in die Schule
gegangen.
schwimmen –
geschwommen

den ganzen Tag

Sie ist den ganzen Tag


geschwommen.

3) bleiben, sein, werden


zu Hause – kuci
bleiben – geblieben

Er ist zu Hause
geblieben.
sein – gewesen
der Supermarkt –
supermarket

Er ist im Supermarkt
gewesen.
 Präteritum sein – war__
Er war im Supermarkt.

4) glagolska osnova

- pravilan : machen
kochen
nastavak –t:
gemacht
gekocht
wohnen
gewohnt
- nepravilan – nepravilna
osnova
- nastavak –en
essen => gegessen
trinken => getrunken
sehen => gesehen
 glagol sa razdvojnim
prefiksom ,
pravilan/nepravilan –
prefiks ide ispred ge-
 Beispiel:
aufräumen – pocistiti
Partizip: aufgeräumt

zumachen – otvoriti
zugemacht
die Tür – vrata
Ich habe die Tür
zugemacht.
Ich habe das Zimmer
aufgeräumt.

einladen – pozvati u goste


 eingeladen
Ich habe dich
eingeladen.
anrufen – zvati telefonom
=> angerufen
Ich habe dich angerufen.

 glagol stranog porekla (-


ieren): telefonieren,
kommunizieren,
diskutieren...
 -t na kraju
Ich habe mit Anja telefoniert.
kommuniziert.
diskutiert.