Sie sind auf Seite 1von 3

Ergänzende Informationen zum LehrplanPLUS

Mittelschule, Mathematik, Jahrgangsstufen 5 – 10

Schreibweisen Mathematik Mittelschule


Stand: 13.10.2017

Zeichen Beschreibung se citeşte in română

 ist gleich este egal cu

 ungefähr gleich aproximativ egal cu

 ungleich diferit de; neegal cu

 entspricht corespunde la

 bzw. ≦ kleiner oder gleich mai mic sau egal cu; mai mic sau egal decât

 bzw. ≧ größer oder gleich mai mare sau egal cu; mai mare sau egal decât

 kleiner als mai mic ca

 größer als mai mare ca

% Prozent procent; la sută

0
00 Promille pe mie; la mie

,  Plus, minus plus; minus

, : Mal (multipliziert mit), geteilt durch (dividiert durch) înmulţit cu; împărţit la

a
Bruch mit Zähler a und Nenner b fracţie cu numărătorul a şi numitorul b
b

G Grundwert valoare de bază


P Prozentwert valoare procentuală

p Prozentsatz, definiert als p = P : G procent p=P:G

daraus folgt, rezultă că; implică



wenn…, dann…

äquivalent, echivalent cu; asemenea cu



genau dann, wenn…

P, A, B, … Bezeichnungen für Punkte bzw. Eckpunkte Litere cu care se notează punctele

Seite 1 von 3
Ergänzende Informationen zum LehrplanPLUS
Mittelschule, Mathematik, Jahrgangsstufen 5 – 10

Zeichen Beschreibung

P x | y  Punkt mit den Koordinaten x und y

a, b, c, … Bezeichnungen für Strecken bzw. Geraden notaţii pentru distanţe sau drepte

g, h Geraden g und h dreptele g şi h

AB Gerade durch A und B dreapta AB

[AB Halbgerade durch B mit dem Anfangspunkt A


semidreapta AB cu originea în A

AB Strecke mit den Endpunkten A und B Segmentul AB

AB Länge der Strecke AB Lungimea segmentului AB

 senkrecht auf perpendiculară pe

 parallel zu paralelă cu; paralelă cu

Funktionsgleichung einer linearen Funktion, mit Funcţie de gradul I cu abscisa x


y = mx + t m: Steigung des Graphen şi ordonata y
t: Abschnitt auf der y-Achse
Funcţie de gradul II
y = +/- x2 + px + q Funktionsgleichung einer quadratischen Funktion in Normalform

Funktionsgleichung einer quadratischen Funktion in Scheitelpunktform mit dem


y = +/- (x-xs)2 + ys
Scheitelpunkt S(xs|ys)

u Umfang

A Flächeninhalt Arie
V Volumen Volum

positiv orientierter Winkel BAC mit dem Scheitel A und den Schenkeln [AB und [AC
 BAC bzw. Maß dieses Winkels unghiul BAC cu vârful în B şi laturile AB şi BC

  Bezeichnungen bzw. Maße von Winkeln notaţii pentru măsura unghiului

IN Menge der natürlichen Zahlen mulţimea numerelor naturale

IN0 Menge der natürlichen Zahlen mit Null


mulţimea numerelor naturale cu zero -
această notaţie nu există în română
Menge der ganzen Zahlen mulţimea numerelor întregi

Q
I Menge der rationalen Zahlen mulţimea numerelor raţionale

Seite 2 von 3
Ergänzende Informationen zum LehrplanPLUS
Mittelschule, Mathematik, Jahrgangsstufen 5 – 10

Zeichen Beschreibung

IR Menge der reellen Zahlen mulţimea numerelor reale

mulţimea numerelor reale pozitive


IR  Menge der positiven reellen Zahlen

G Grundmenge mulţime de bază


mulţime de definiţie
D Definitionsmenge

L Lösungsmenge
mulţimea soluţiilor

 bzw.   leere Menge mulţimea vidă

M1\ M2 Restmenge; „M1 ohne M2“ diferenţa mulţimilor M1 şi M2

a; b; c Menge in aufzählender Form mulţime în acolade

 Element von aparţine; element al mulţimii

 nicht Element von nu aparţine

|a| (absoluter) Betrag von a valoarea absolută (modulul)

loga x Logarithmus von x zur Basis a

lg x dekadischer Logarithmus von x

ak Potenz („a hoch k“) Putere ( a la puterea b; a =bază, b=exponent)

a Quadratwurzel aus a radical din a; rădăcină pătrată din a

n-te Wurzel aus a rădăcină de ordinul n din a


n
a

sin Sinus sinus

cos Kosinus cosinus

tan Tangens tangentă

Seite 3 von 3