Sie sind auf Seite 1von 5

Lösungsbeispiel zur CNC – Übung 1 (Drehen)

Lösungsbeispiel zur CNC – Übung 1 (Drehen) Werkzeug 1: Werkzeugtyp: Werkzeugposition: 1 Schruppstahl (Position im

Werkzeug 1:

Werkzeugtyp:

Werkzeugposition: 1

Schruppstahl (Position im Werkzeugwechsler (1-8))

Maximale Schnittiefe:

a P = 3

mm

Schnittgeschwindigkeit v c :

v c =60

m/min

Drehzahl n:

n =

U/min

Vorschub f:

f = 0,5

mm/U

Arbeitsplan: wird aufgrund der einfachen Kontur ausgelassen

CNC-Programm für CNC – Übung 1 (Drehen)

(PROGRAMM ZUR UEBUNGSAUFGABE 1 DREHEN) (ZEICHNUNGSNAME: CNC_DREHEN_1) (DATUM: 16.12.98) (WERKZEUG: SCHRUPPSTAHL LINKS) (ROHTEIL: 130 X 30 ; BAUSTAHL ST37)

G54

G92 S3000 G96 S60 F0.5 M04

T01

(ROHTEIL PLANEN) G00 X31 Z10 L93 R01-16 R02-2.5 R032 R042 R054

(KONTUR SCHRUPPEN) G01 X25 Z2 G01 Z-50 G01 X30 Z-65 G01 X40 G01 Z0 G00 Z1 G00 X20 G01 Z-35 G01 X30 G00 Z1 G00 X14 G01 Z-15 G01 X21 G00 Z1 G00 X10 G01 Z-15 G01 X35 G00 Z2

(FASE DREHEN)

G42

G00 X8 G01 Z0 G01 X10 Z-1 G01 X40 z50

G40

M30

Lösung für die CNC – Übung 2 (Drehen)

Lösung für die CNC – Übung 2 (Drehen) Rohmaterial des Werkstücks: Baustahl St37 Werkzeugmaterial: gewählt wurde

Rohmaterial des Werkstücks: Baustahl St37

Werkzeugmaterial: gewählt wurde Schnellarbeitsstahl

Werkzeug 1:

Werkzeugtyp:

Schruppstahl links; Lage: P3

Werkzeugposition:

1

Schneidenradius r:

r = 0.4 mm (Werkzeugabhängig, üblich sind Radien von 0,2; 0,4; 0,8, 1,2)

Maximale Schnittiefe a:

a P = 3 mm

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Schnittgeschwindigkeit v c :

v c = 60 m/min

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Drehzahl n:

n = variabel

Vorschub f:

f = 0,5 mm

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Werkzeug 2:

Werkzeugtyp:

Schlichtstahl links; Lage: P3

Werkzeugposition:

2

Schneidenradius r:

r = 0.4

mm (Technologieangabe zum Werkzeug in „SL“)

Maximale Schnittiefe a:

a P = 3 mm

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Schnittgeschwindigkeit v c :

v c = 60

m/min

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Drehzahl n:

n = variabel

Vorschub f:

f = 0,5

mm

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Werkzeug 3:

Werkzeugtyp:

Abstechmeißel

Werkzeugposition:

3

Schneidenbreite:

r = 3 mm

Schnittgeschwindigkeit v c :

v c = 60

m/min

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Drehzahl n:

n = variabel

Vorschub f:

f = 0,5 mm

(Tabellenwerk im Übungsheft)

Arbeitsplan für CNC – Übung 2 (Drehen)

Arbeitsplan für:

Zeichnungs-Nr.:

 

Teil-Nr.:

CNC-Uebung 2 Drehen

 

cnc_drehen_02

Kurzbeschreibung:

 

Maschine:

 

Tag:

Name:

Übung Fertigungsverfahren

 

Neutral Fräsen

20.10.00

Kaiser

Rohteil:

≡

neu definiert (Rohmaße):

X: 30

mm,

Z: 130

mm

Weiterbearbeitung einer Kontur:

 

Werkstoff:

Werkstücknullpunkt:

X: 0 mm,

Z: 0 mm

ST37

 

Arbeits-

Arbeitsgang

Tool-

Werkzeugbezeichnung

Schnittiefe

Vorschub

Schnittgeschw.

Drehzahl

gang Nr.

Nr.

Radius/Lage/Drehrichtung

[mm]

[mm/U]

[m/min]

[U/min]

1

Rohteil planen

1

Schruppwerkzeug aus Schnellarbeitsstahl r=1,2/ Lage: P3/ links

3

0,5

60

variabel

2

Kontur schruppen

1

Schruppwerkzeug aus Schnellarbeitsstahl r=1,2/ Lage: P3/ links

3

0,5

60

variabel

3

Kontur mit

1

Schruppwerkzeug aus Schnellarbeitsstahl r=1,2/ Lage: P3/ links

3

0,5

60

variabel

Achsparallelem

Abspannzyklus

 

4

Radius vorne

2

Schlichtwerkzeug aus Schnellarbeitsstahl r=1,2/ Lage: P3/ links

2

0,5

60

variabel

5

Radius und Schräge drehen

2

Schlichtwerkzeug aus Schnellarbeitsstahl r=1,2/ Lage: P3/ links

2

0,5

60

variabel

6

Nute drehen

3

Sabstechmeißel aus Schnellarbeitsstahl Schneidenbreite = 3mm

 

0,5

60

variabel

CNC-Programm für CNC – Übung 2 (Drehen)

(PROGRAMM ZUR UEBUNGSAUFGABE 2 DREHEN) (ZEICHNUNGSNAME: CNC_DREHEN_2) (WERKZEUG: SCHRUPPMEISSEL LINKS; SCHLICHTMEISSEL LINKS; ABSTECHMEISSEL) (ROHTEIL: 130 X 30 ; BAUSTAHL ST37)

G54

G92 S3000 G96 S60 F0.5 M04

T01

(ROHTEIL PLANEN) G00 X31 Z10 L93 R01-16 R02-2.5 R032 R042 R054

(KONTUR SCHRUPPEN) G00 X26 Z2 G01 Z-38 G01 X31 G00 Z0

(KONTUR MIT ACHSPARALLELEM ABSPANNZYKLUS) G01 X26 Z0 (STARTPOSITION FüR DEN NACHFOLGENDEN ZYKLUS) L92 R01-2.5 R02-29 R030 R040 R052 ((ACHSPARALLELER ABSPANNZYKLUS) G01 X16 Z-29 G01 X26 G01 Z0 G01 X10 G01 Z-10 G01 X16 G01 Z1

(RADIUS VORNE)

G42

G00 X0 Z0 G03 X10 Z-1.339 I0 K-10 G01 X40 G01 Z50

(WERKZEUGWECHSEL: SCHLICHTSTAHL) G92 S3000 G96 S60 F0.5 M04

T02

G00 Z5

(RADIUS UND SCHRÄGE DREHEN)

G42

G00 X26 G01 Z-38 G03 X26 Z-44 I-4 K-3

G01 Z-54 G01 X30 Z-62 G01 X35 G01 X40 Z50

(RADIUSKORREKTUR WEGEN SCHAEGE UND RADIUS)

WERKZEUGWECHSEL: ABSTECHMEIßEL) G92 S3000 G96 S60 F0.5 M04

T03

G00 X17 Z-19 G01 X14 G01 X40 G01 Z50

M30