Sie sind auf Seite 1von 4

DevOps

Addendum – 6.3 Transition Out Plan


Version 1.0

zwischen
BMW AG („BMW“)
Bremerstraße 6
80788 München

und
Template File („Auftragnehmer“)
[Straße]
[PLZ Ort]
DevOps
Addendum – 6.3 Transition Out Plan

INHALTSVERZEICHNIS

1 Management Summary................................................................................................................3

2 Zusammenarbeitsmodell mit dem Folge-Dienstleister.................................................................3

3 Transition Out Projekt..................................................................................................................3


3.1 Übersicht Planungsinformationen...........................................................................................3
3.2 Aufwandsschätzung................................................................................................................3
3.3 Konzept Wissensmanagement Transfer..................................................................................4

Seite 2
1 MANAGEMENT SUMMARY
[Anmerkung: Fassen Sie die wesentliche Ziele der Transition OUT sowie das Vorgehensmodell
zur Erreichung dieser Ziele kurz zusammen.]

2 ZUSAMMENARBEITSMODELL MIT DEM FOLGE-DIENSTLEISTER


[Anmerkung: Beschreiben Sie, wie Sie den Folge-Dienstleister unterstützen, um eine
erfolgreiche Transition zu gewährleisten.]

3 TRANSITION OUT PROJEKT

3.1 Übersicht Planungsinformationen


[Anmerkung: Schildern Sie hier alle für den Folge-Dienstleister relevanten Informationen, die
für eine Transitionsplanung erforderlich sind.]

3.2 Aufwandsschätzung
[Anmerkung: Geben Sie hier die geschätzten, konsolidierten Aufwände pro Rolle für alle
geplanten Transition Aktivitäten an. Die Summe muss mit den jeweiligen Einzelaufwänden aus
dem Transition Projekt Plan übereinstimmen.]
Geschätzter Gesamtaufwand Auftragnehmer

Teilleistung Aktivitäten PT
[8 Std.]

Leistungsbeschreibung

Geschätzter Gesamtaufwand BMW

Teilleistung Aktivitäten PT
[8 Std.]

Leistungsbeschreibung

Seite 3
Geschätzter Gesamtaufwand bestehender Auftragnehmer

Teilleistung Aktivitäten PT
[8 Std.]

Leistungsbeschreibung

3.3 Konzept Wissensmanagement Transfer


[Anmerkung: Beschreiben Sie hier, wie Sie im Rahmen der Transition Out sicherstellen, dass
das gesamte in Ihrem Hoheitsbereich dokumentierte Wissen in einheitlicher Form an BMW
übergeben wird].

Seite 4