Sie sind auf Seite 1von 2

114 | PIXX Serie Mensch & Tier

SANCHO PANSA Führung, nicht nur um Persönlichkeit und nicht nur um Kommu-
nikation, sondern um alles zusammen. Es geht darum, Mensch
zu sein, mit allen Schwächen, aber vor allem mit der Kenntnis der
Mit Pferden trainieren – mit Menschlichkeit führen eigenen Stärken, um diese zukünftig sinnvoller und zielorientierter
einzusetzen.
Dipl. Psychologin Jo Heel
Das hört sich so an, als ob Sie mehr anbieten als nur Führungs-
und Persönlichkeitstrainings?
Menschen durch den Kontakt mit dem magischen Wesen Pferd Vor diesem Hintergrund trainieren wir sowohl Geschäftskunden
zum Nachdenken zu bewegen, ihre Gedanken zu bündeln und ihre als auch Privatpersonen – mit und ohne Pferdeerfahrung – in den Ja, in der Tat, wir gehen weit über die klassische Form des
Körpersprache zu überprüfen ist nicht nur spannend zu beobach- Themen Kommunikation, Führungskompetenz, Persönlichkeits- Persönlichkeitstrainings mit Pferden hinaus. Wir haben in der
ten, sondern auch eine überaus sinnvolle Erfahrung für jeden, der entwicklung und Personalentwicklung. Mit unserer Arbeit wollen SANCHO PANSA drei wichtige Komponenten miteinander ver-
täglich auf andere Menschen trifft. Die Kombination aus meiner wir mehr als nur einen gedanklichen Anstoß vermitteln, wir wollen, bunden. Nämlich Pferde mit Menschen, Menschen mit Psycho-
kaufmännischen Ausbildung, meinem psychologischen Studium dass unsere Teilnehmer begeistert sind und wesentliche Erkennt- logie und Psychologie mit Gesundheit. Damit geben wir unseren
und meinen jahrelangen Erfahrungen in den Themen Personalin- nisse zu ihrer Person mit nach Hause und in ihr Leben nehmen. Teilnehmern eine große Chance, ihr Leben neu zu ordnen, per-
tegration, Mitarbeiterentwicklung und -motivation sowie im Mar- sönlich Werte zu kommunizieren und ihre seelische und körperli-
keting und Vertriebsbereich, sind die Grundlage für das innovative Hier einige Teilnehmerstimmen: che Gesundheit zu regenerieren.
Trainingskonzept von SANCHO PANSA, die ich zusammen mit „Der Tag mit den Pferden war ein großartiges Erlebnis, das noch
meiner Partnerin und Heilpraktikerin Antara D. Briem leite. lange nachwirken wird. Das Erlebnis hat mich unglaublich ge- Eine ungewöhnliche Kombination, nicht wahr?
stärkt und stolz gemacht.“
„Ich dachte, über Kommunikation hatte ich schon vieles gelernt. Durchaus. Uns ist kein Unternehmen in Deutschland bekannt,
Die Pferde haben mich genau an der richtigen Stelle abgeholt und das diese Bausteine kombiniert hat und in der Qualität und mit
mir gezeigt, dass Dominanz nicht gleich Führung ist.“ unserer Leidenschaft anbietet.
„Im Seminar ist mir plötzlich klar geworden, was ich wirklich
möchte, und dass ich das auch erreichen kann, wenn ich nur Welche Qualität bieten Sie?
authentisch bin.“
„Die neue Aufgabe im Unternehmen – ich habe jetzt erfahren, In allen drei Bereichen eine sehr hohe. D. h. unsere Kunden kom-
dass ich manchmal viel langsamer agieren muss, um erfolgreich men bei uns nicht nur in den Genuss von exklusiven Trainings
zu sein. Der Erfolg war Wochen später tatsächlich da.“ mit tollen Pferden, sondern wir bieten ihnen auch eine psycho-
„Es ist faszinierend, wie schnell das Pferd schon nach kurzer Zeit logische Beratung, indem wir die Erkenntnisse aus dem Training
die eigenen Schwächen aufdeckt. Jetzt habe ich neue Wege ent- verarbeiten und unsere Teilnehmer auf diesem teilweise neuen
deckt, damit umzugehen.“ Weg begleiten. Desweiteren bieten wir bis ins Detail abgestimmte
„Ich hatte am Anfang Angst vor diesem großen Tier, als Rein am Firmenseminare – bei uns gibt es keine Standardtrainings –, da
Schluß hinter mir herlief, einfach nur weil er mir vertraute – das wir uns immer auf unseren Kunden einstellen und zwar immer auf
war ein unbeschreiblich gutes Gefühl.“ nur einen Kunden. Wir machen prinzipiell keine offenen Seminare
zu den sich jeder anmelden kann, der das Thema gerade inter-
Wenn Sie SANCHO PANSA mit wenigen Worten beschreiben essant findet. Die Gesundheit ist Dreh- und Angelpunkt unseres
müssten, wie würde das aussehen? Wohlbefindens. Egal, ob uns psychische Barrieren drohen krank
zu machen oder wir bereits erkrankt sind.
Bei uns tauchen die Menschen in eine Welt ein, die sie vorher so
nicht kennenlernen konnten. Denn es geht bei uns nicht nur um ... weiter auf Seite 116 ...
116 | PIXX Serie Mensch & Tier

Unsere Kombination aus Psychologie, Heilpraktik und Ernäh- dominanten Eigenschaften, sondern auch auf ihrem hohen Sozi-
rungsberatung ist der richtige Ansatz, um Menschen auf dem alverhalten, durch das sie sich und ihrer Herde Schutz, Umsicht,
Weg der Gesundung zu begleiten und sinnvoll zu unterstützen. Vertrauen, Respekt und Fürsorge entgegenbringen. Dieses Ver-
halten, gekoppelt mit den Instinkten eines Fluchttieres, bietet für
Warum überhaupt Trainings mit Pferden? uns Menschen ein unschätzbares Gut, um mit ihnen zu arbeiten,
durch sie zu lernen und sich durch ihre Reaktion selbst zu erken-
Menschen mit Pferden zu trainieren ist nicht so weit hergeholt, nen, zu verstehen und zu verändern.
wie es im ersten Moment wirkt, denn Menschen sind Gesell-
schaftswesen und Pferde sind Herdentiere. Beide agieren und Mit was für Pferden arbeiten Sie?
orientieren sich also innerhalb einer Gruppe und müssen darin
ihr Überleben, ihre Ansprüche und ihren Stellenwert täglich be- Die Rasse nennt sich Friesen. Es sind schwere, mächtige,
haupten. Naturgemäß wird das Pferd nicht von Eitelkeiten, ge- schwarze Pferde mit sehr viel Mähne und einem unendlich sanf-
sellschaftlichen Konventionen und Manipulationen geleitet. Das ten Gemüt. Ich sage immer, dass sie magisch sind, weil sie un-
Pferd kennt in seinem Herdenverband natürlich auch Macht- sere Teilnehmer regelmäßig verzaubern. Wir haben momentan
kämpfe, existenzielle Gefahren, Rückschläge und manche leiden fünf Friesen und ein Pony. Darunter einen Hengst und eine Stute;
auch unter Schüchternheit und einem schlechten Selbstvertrauen der Rest sind Wallache. Die Bandbreite ihrer Charaktere reicht
oder begehren einen höheren Rang in ihrer Herde und schaffen vom dominanten Macho bis zur sanftmütigen Lady und somit ist
ihn nicht. Zusätzlich haben sie all das, wonach Menschen stre- für Teilnehmer mindestens ein passender oder herausfordernder
ben: Kraft, Würde, Schönheit, Mut, Stärke und Charisma. Das Trainingspartner dabei.
Überleben der Spezies Pferd beruht aber nicht nur auf diesen Axel Kahn

Teil 2 des Interviews erscheint in der August-Ausgabe des PIXX Magazins! www.sancho-pansa.com