Sie sind auf Seite 1von 3

Musiklehre und Gehörbildung Online

Musiklehre und Gehörbildung Online


Bitte beachte: Auf englischsprachigen Websites gilt: das „B“ entspricht unserem „H“

1.3. Die Stammtöne

http://www.musictheory.net/exercises/keyboard/y9dy

Achtung:
Vor dem Start: „Reset Score“ drücken (ganz unten in der Mitte der Seite).
Und bestätigen:

1.3.4. Die Noten im Violin-Schlüssel

http://www.musictheory.net/exercises/note/b8tyry

Achtung:
Vor dem Start: „Reset Score“ drücken (ganz unten in der Mitte der Seite).
Und bestätigen:

Stammtöne im Violinschlüssel, mit Hilflinien:

http://www.musictheory.net/exercises/note/bnzyry

Stammtöne im Violinschlüssel, mit Hilflinien:

http://psglarus.educanet2.ch/lernplattform/Musik/Musiknoten/noten_kennen_01a.htm

1.3.5 Die Noten im Bass-Schlüssel

Noten im Bass-Schlüssel

http://www.musictheory.net/exercises/note/nbzyyy

Noten im Violin- und Bass-Schlüssel, mit Hilflinien:

http://www.musictheory.net/exercises/note/dbzyry
Erich Strehler, Samstag, 29. Januar 2011
Musiklehre und Gehörbildung Online

1.6. Kreuze und B

Notennamen mit Kreuzen und B

http://www.musictheory.net/exercises/keyboard

Achtung:
Mit dem englischen „B“ ist unser „H“ gemeint!

1.9. Genaue Bezeichnung der Notennamen/Die Klaviatur

Aufgabe: Ein Ton wandert von rechts nach links und droht in den Wassereimer zu fallen.
In dem du die richtige Taste auf dem Klavier drückst (auch in der richtigen Oktave) spickst
du die Note durch den Basketballkorb in den Eimer und sammelst Punkte, um auf den
nächsten Level zu kommen.

Gehe zur folgenden Website:

http://www.musiklehre.at/index.htm

Dort klickst du „Notenspiel Online“ an:

Erst wählst du nun einen


Spielmodus, z.B. „Normal“, um das
Spiel kennen zu lernen.
Wenn du dann du ganz unten
„Optionen“ anklickst, kannst du
verschiedene Einstellungen
vornehmen.
Wenn du das Spiel verstanden hast,
kannst du dich im Spielmodus
„Level“ (bei den Optionen unter
„Modus“ auszuwählen) neuen
Herausforderungen stellen.
Erich Strehler, Samstag, 29. Januar 2011
Musiklehre und Gehörbildung Online

Gehörbildung
Tonhöhen erkennen

Aufgabe: Erkenne den gespielten Ton wieder.

http://www.flashmusicgames.com/ear_training01.html

Starte das Spiel, in dem du „Play“ drückst. Du hörst


einen Ton, im (hier grün umrahmten) Kästchen
siehst du den Notennamen. Jedes Mal, wenn du den
selben Ton wieder hörst, drückst du in dieses
Kästchen. Um einen neuen Ausgangston zu erhalten,
drückst du wieder auf „Play“.

Tonhöhen-Memory

Aufgabe: Finde mit möglichst wenigen Klicks die richtigen Ton-Paare.

http://www.flashmusicgames.com/notepair.html

Rhythmus-Trainer

http://www.therhythmtrainer.com/

Mode A: Du hörst einen Rhythmus und


setzt ihn aus den unten ausgewählten Hier wählst du das Tempo, in dem
Elementen richtig zusammen. die Rhythmen gespielt werden
Mode B: Du hörst einen Rhythmus und sollen. „Fast“ = schnell, „Slow“ =
entscheidest, um welchen von vier langsam
vorgegebenen es sich handelt.

Hier klickst du die Elemente an, die in


den Rhythmen vorkommen sollen.

Erich Strehler, Samstag, 29. Januar 2011