Sie sind auf Seite 1von 38

Messumformer

Measuring transducers
Serie SWMU
Serie NMC
Serie EMBSIN

Innovation und Know-how – Made in Germany www.stromwandler.de


EMBSIN
Messumformer für
elektrische Größen
Measuring transducers for
electrical variables

Die MBS-Messumformer der EMBSIN-Baureihe setzen


eine Eingangswechselspannung und /oder einen Eingangs-
wechselstrom, welche als Standardsignal von einem Strom-
oder Spannungswander oder direkt aus dem Starkstrom-
netz kommen, in einen eingeprägten Ausgangsstrom oder
eine aufgeprägte Ausgangsspannung um.

Die verschiedenen EMBSIN-Geräte ermöglichen es alle


Messgrößen zu erfassen, die notwendig sind, um elektri-
sche Netze und Verbraucher zu überwachen, zu steuern,
die Ausgangsgrößen anzuzeigen oder in andere Geräte
der Mess- und Regeltechnik zu übernehmen.

Am Ausgang können mehrere Geräte wie Anzeiger,


Schreiber oder signalverarbeitende Anlagen angeschlos-
sen werden.
Die Konzeption der Geräte gewährleistet grundsätzlich
für alle Funktionen eine sichere galvanische Trennung
zwischen den Ein- und Ausgängen.
Die Haupteinsatzgebiete der Messumformer sind in
der Energieerzeugung, der Energieverteilung sowie im
Anlagen- und Apparatebau zu finden.

12
EMBSIN - Messumformer – Measuring transducers

Alle Geräte basieren auf einer völlig neu konzipierten


Gehäusetechnik in drei verschiedenen Gehäusebreiten.
Das verwendete Gehäusematerial – ein hochwertiges
Polycarbonat – gewährleistet, daß die Geräte silikonfrei,
halogenfrei und schwer entflammbar sind.
Eingänge und Ausgänge sind sicher mit hochwertigen
Schraubklemmen anschließbar.
Die Befestigung an der Montagewand erfolgt generell
über eine 35 mm DIN-Hutschiene.
Alle elektrischen Anschlüsse sind auf der „ Oberseite“ der
Geräte sicher und leicht zugänglich. All of these transducers are based upon an entirely new
housing technology with three different housing widths.
Die Geräte tragen das CE-Zeichen.
Sie bieten höchstmöglichen Schutz für Mensch, Maschine The housing material – a high quality polycarbonate –
und Umwelt und halten selbstverständlich alle einschlägi- assures that the transducers are free of silicon and halo-
gen Sicherheitsvorschriften ein. gen, as well as highly flame retardant. Inputs and outputs
are provided with high quality screw terminals for secure
Die Fertigung qualitativ hochwertiger Starkstrommess- connections.
umformer hat im Hause MBS eine jahrelange Tradition Wall mounting is accomplished with a 35 mm DIN rail as
und einen europaweit ausgezeichneten Ruf. a rule.
Die Messumformer sind durch ihr geschlossenes Gehäuse, All electrical connections are made at the top of the
die Wahl der Materialien und der Konstruktionsprinzipien devices for safe and easy access.
geschützt gegen Einwirkungen von Klima (Temperatur und
Feuchtigkeit), Atmosphäre (chemische Proztesse, Staub The transducers branded with the CE mark, provide the
und Salzgehalt), Erschütterungen und Stöße, Störfelder highest level of protection for the operator, the machine
(elektrisch und magnetisch), HF-Einflüsse (Funksprech- and the environment, and of course comply with all appli-
geräte) sowie permanente oder transiente Störspannungen cable safety regulations.
an allen elektrischen Anschlüssen.
The production of high quality power current measuring
transducers have a long tradition at MBS, and enjoy a
EMBSIN-Measuring transducers from MBS transform distinguished reputation worldwide.
alternating input voltages or alternating input currents,
which are generated as a standards signal by current or Closed housings, the discriminating selection of materials
voltage transformers, or which come directly from the and carefully considered design principles provide our
power system, into a load-independent output current measuring transducers with protection against the in-
or a load-independent output voltage. fluences of climate (temerature and humidity), atmos-
phere (chemical processes, dust and salt), vibration and
The various devices included in the EMBSIN-Measuring shock, interference fields (electrical and magnetic), HF
enable the acquirement of all measured variables re- interference (radio communications devices) and continu-
quired for monitoring and control of electrical systems ous or transient interference voltages at all electrical
and load components, as well as the display or uploading connections.
of output variables to other measuring and control
equipment.

Several devices, such as indicators, recorders or signal


processing systems can be connected to the output.
The transducer is designed to assure electrical isolation
between inputs and outputs for all functions.
The most important applications for the transducers are
found in the generation and distribution of electrical
energy as well as in the manufacture of systems and
devices.

13
EMBSIN - Messumformer – Measuring transducers

Kompakt  Sicher  Praxisgerecht  Komplett  Genau  Besser

Kompakt
Bauhöhe 60 mm,
Bautiefe 112 mm,
Baubreite 105 mm für Leistung,
70 mm für Frequenz und Phase sowie U,
I mit Weitbereichs-Hilfsenergie,
35 mm mit Zweidrahtspeisung,
24 V DC oder 230 V AC,
35 mm für Strom und Spannung ohne
Hilfsspannungsversorgung

Genau
Alle Geräte Klasse 0,5

Besser
Höchste Qualität und Sicherheit zu marktgerechten
Preisen!
Sicher
EN 61010 auch an den Klemmen!
690 V max. Eingangsspannung
Gehäusematerial Polycarbonat
Brennbarkeitsklasse V-0 nach UL94
(Selbstverlöschend, halogenfrei,
silikonfrei)

Praxisgerecht
Geräte mit zwei Weitbereichs-
Hilfsenergiebereichen
24 … 65 V AC / DC oder 85 … 230 V AC / DC Hilfsenergie
wahlweise oben oder unten anschließbar!
cosϕ- oder ϕ-linear
Nachkalibrieren / abstimmen ohne Geräteöffnung und
ohne AC-Kalibratoren!
Montage auf 35 mm-DIN Hutschiene Praxisgerecht / Practical
Betriebsanleitungen liegen dem Gerät bei.
Nullpunkt / Zero Ukal / Ucal Endwert /
Komplett – Die EMBSIN-Messumformer: Full-Scale
grob/coarse fein/fine – + grob/coarse fein/fine
100 I Wechselstrom, ohne Hilfsenergie P231 P232 X174 X173 P171 P172
[
[
[

101 I Wechselstrom, mit Hilfsenergie


201 IE Strom, RMS, mit Weitbereichs-Hilfsenergie
120 U Wechselspannung, ohne Hilfsenergie
121 U Wechselspannung, mit Hilfsenergie
221 UE Spannung, RMS, mit Weitbereichs-Hilfsenergie
241 F Frequenz
241 FD Frequenzdifferenz
271 G Phasenwinkel
271 GD Phasenwinkeldifferenz
281 G Leistungsfaktor
351 P Wirkleistung
361 Q Blindleistung
Zwischenkreiskalibrierung /
391 Programmierbarer Universalmessumformer Intermediate circuit calibration
mit 3 Analogausgängen

14
EMBSIN - Messumformer Measuring transducers

compact  safe  practical  complete  accurate  better

Compact
Height 60 mm
Depth 112 mm Practical
Width 105 mm for power, Only two different wide range power supplies 24 … 65 V
70 mm for frequency and phase as well as U and I AC/DC and 85 … 230 V AC / DC power supply can be con-
with wide range power supply, nected at either top (option) or bottom!
35 mm for power supply via output loop cosϕ- or ϕ-linear
(2-wire, 4… 20 mA), 24 V DC or 230 V AC, Recalibration and adjustment without opening the
35 mm for U and I without power supply device, and without AC calibrators!
Mounting at 35 mm DIN-rail
Safe Operating instructions we inclose to our deliveries.
EN 61010 even at the terminals!
690 V max. input voltage Accurate
Housing made from polycarbonate UL94 V-0 All devices class 0.5
(self-extinguishing, free of halogen and silicon)
Better
Complete – The EMBSIN-Measuring transducers: Highest level quality and safety at competitive market
100 I Current, without power supply prices!

101 I Current, with power supply


201 IE Current, RMS, with wide range power supply
Fixing
120 U Voltage, without power supply
Clip on at 35 mm
121 U Voltage, with power supply DIN-rail
221 UE Voltage, RMS, with wide range power supply
241 F Frequency
241 FD Frequency difference
271 G Phase angle
271 GD Phase angle difference
281 G Power factor Dismounting
351 P Active power
361 Q Reactive power
391 Programmable measuring transducer with three
analog outputs

15
EMBSIN 100 I – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 100 I – Messumformer für Wechselstrom


Measuring transducer for alternating current

Ohne Hilfsspannungsversorgung
Mit 2 Messbereichen
Aufbaugehäuse, MBS/SP1

Merkmale / Nutzen
 Messeingang: Sinusförmiger Wechselstrom
(1/5 A oder 1,2/6A, umklemmbar), arithmetische
Mittelwertmessung, effektivwertkalibriert
 Messausgang: Unipolare Ausgangsgröße
 Messprinzip: Gleichrichter-Verfahren
 Ohne Hilfsspannungsversorgung
 Geringer Verdrahtungsaufwand

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmigem
Wechselstrom.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes, dem Mess-
wert der Eingangsgröße proportionales Gleichstromsignal
zur Verfügung, das zum Anzeigen, Registrieren, Über-
wachen und / oder Regeln dient.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer Verträg-
lichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw. EN 61010).
Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und geprüft.

Without power supply (self-powered)


With 2 measuring ranges
Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP1

Features / Benefit
 Measurement input: Alternating current (1/5 A or
1.2/6 A, selectable at terminals), sinusoidal, arithmetic
mean value measurement, effective value calibration
 Measurement output: Unipolar
 Measurement method: Rectifier process
 Without power supply
 Minimal wiring

Applications
Measuring transducer for the transformation of alter-
nating current.
A load-independent DC signal which is proportional to
the measurement value serves as an output signal, and
allows for display, recording, monitoring and/or control
functions.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

16
EMBSIN 100 I – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 100 I Technical data EMBSIN 100 I

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50 / 60 Hz Rated frequency fN 50 / 60 Hz
Eingangsnenn- 1/5A oder 1,2/6 A, Rated input 1/5 A or 1.2/6A,
strom IN umklemmbar current IN terminal selection
Eigenverbrauch ≤ 2,5 VA Power consumption ≤ 2.5 VA
Überlastbarkeit 1,2 · IN, dauernd, Overload capacity 1.2 · IN, continuous
20 · IN, 1 Sek. 20 · IN, 1 sec.
Messausgang Output
Eingeprägter 0 … 5, 0 … 10 oder Load-independent 0 … 5, 0 … 10 or
Gleichstrom 0 … 20 mA DC current 0 … 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext= ∞ ≤ 30 V at Rext = ∞ ≤ 30 V
Strombegrenzung Current limiting
bei Übersteuerung ≤ 34 mA at overflow ≤ 34 mA
Restwelligkeit des Output current
Ausgangsstromes ≤ 1% p.p. residual ripple ≤1% p.p.
Einstellzeit ≤ 300 ms Response time ≤ 300 ms
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value end of output range
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0.5
Eingang 0 … 100% Input 0 … 100%
Temperatureinfluss Temperature influence
(-10 … + 55 ° C) 0,2% / 10 K (-10 – + 55 ° C) 0,2% / 10 K
Sicherkeit Safety
Schutzklasse II, (schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlussklemmen IP 20 terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolations- 250 V, Eingang Nominal insulation 250 V, input
spannung (gegen Erde) 40 V, Ausgang voltage (to earth) 40 V, output
Gewicht 270 g Weight 270 g

EMBSIN 100 I im Gehäuse MBS/SP1 auf Hutschiene


(35  15 mm oder 34  7,5 mm, nach EN 50022)
aufgeschnappt.

17
EMBSIN 101 I – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 101 I – Messumformer für Wechselstrom


Measuring transducer for alternating current

Mit Hilfsspannungsversorgung
Optional mit Messausgang 4 … 20 mA
und/oder 2-Drahttechnik
Aufbaugehäuse, MBS/SP1
Merkmale / Nutzen
 Messeingang: Sinusförmiger Wechselstrom, arith-
metische Mittelwertmessung, effektivwertkalibriert
 Messausgang: Unipolare und live-zero Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Gleichrichter-Verfahren
 AC oder DC Hilfsenergie

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmigem
Wechselstrom.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Ver-
fügung, welches sich proportional zum Messwert der
Eingangsgröße verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer Verträg-
lichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw. EN 61010).
Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und geprüft.

With power supply


Optional with output signal 4 … 20 mA
and / or 2-wire-technics
Housing for DIN-rail mounting, MBS / SP1
Features /Benefit
 Measurement input: Alternating current sinusoidal,
arithmetic mean value measurement, effective value
calibration
 Measurement output: Unipolar and live-zero
 Measurement method: Rectifier process
 AC or DC power supply

Applications
Measuring transducer for the transformation of sinus-
oidal alternating current.
A load-independent DC current signal, or a load-
independent DC voltage signal which is proportional to
the measurement value serves as output signal.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

18
EMBSIN 101 I – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 101 I Technical data EMBSIN 101 I

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50 / 60 Hz Rated frequency fN 50 / 60 Hz
Eingangsnennstrom IN 0 … 0,8 bis 0 … 1,2 A Rated input current IN 0 … 0.8 to 0 … 12 A or
oder 0 … 4 bis 0 … 6 A 0 … 4 to 0 … 6 A
Eigenverbrauch ≤ 5 mW / A Power consumption ≤ 5 mW / A
Überlastbarkeit 2 · IN, dauernd Overload capacity 2 · IN, continuous
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0 … 2,5 mA bis 0 … 20 mA Load-independent 0 … 2,5 to 0 … 20 mA
bzw. live-zero DC current or live-zero
1 … 5 bis 4 … 20 mA 1 … 5 to 4 … 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Bei 2-Drahtanschluss Normbereich 4 … 20 mA, With 2-wire-connection Standard range 4 … 20 mA
Außenwiderstand Rext, External resistance Rext,
abhängig von der Hilfsenergie dependent on power supply
H (12 … 32 V DC) H (12 … 32 V DC)
H [V] - 12 V H [V] - 12 V
Rext max [kΩ] = Rext max [kΩ] =
20 mA 20 mA
Aufgeprägte 0 … 5 bis 0 … 10 V Load-independent 0 … 5 to 0 … 10 V
Gleichspannung bzw. live-zero DC voltage or live-zero
1 … 5 bis 2 … 10 V 1 … 5 to 2 … 10 V
Belastbarkeit max 20 mA Load capacity max 20 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting at Rext = ∞ ≤ 40 V
bei Rext = ∞ ≤ 40 V Current limiting at overflow < 30 mA for current output
Strombegrenzung < 30 mA bei Stromausgang approx. 20 mA
bei Übersteuerung ca. 20 mA bei Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit des Output current
Ausgangsstromes ≤ 1% p.p. residual ripple ≤ 1% p.p.
Einstellzeit < 300 ms Response time < 300 ms
Hilfsenergie Power supply
AC 24, 110, 115, 120, 230 oder 400 V, AC 24, 110, 115, 120, 230 or 400 V
± 15%, 50 oder 60 Hz ± 15%, 50 / 60 Hz
DC 24 V, - 15 / + 33% oder DC 24 V, - 15 / + 33% or
24 V, - 50 / + 33% bei 24 V, - 50 / + 33% with
2-Draht-Speisung und 2-wire loop supply and
Ausgang 4 … 20 mA 4 … 20 mA output
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0.5
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse (Prüfdraht, Housing protection IP 40, housing, (test wire,
EN 60529), EN 60529),
IP 20 Anschlussklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 300 V, Eingang Nominal insulation 300 V, input
(gegen Erde) 300 V, Hilfsenergie AC voltage (to earth) 300 V, AC power supply
50 V, Hilfsenergie 24 V DC 50 V, 24 V DC power supply
50 V, Ausgang 50 V, output
Gewicht 195 g Weight 195 g

EMBSIN 101 I im Gehäuse MBS/SP1 auf Hutschiene


(35  15 mm oder 35  7,5 mm, nach EN 50 022)
aufgeschnappt.

19
EMBSIN 201 IE – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 201 IE – Messumformer für Wechselstrom


Measuring transducer for alternating current

Mit Hilfsspannungsversorgung
Effektivwert-Messung
Mit 2 Messbereichen
Aufbaugehäuse, MBS/SP2
Merkmale / Nutzen
 Messeingang: Wechselstrom (1/5 A oder 1,2/6 A,
umklemmbar), sinusförmig oder verzerrt, Effektiv-
wert-Messung
 Messausgang: Unipolare und live-zero Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Logarithmisches Verfahren
 Universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmigem
oder verzerrtem Wechselstrom.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Verfügung,
das sich proportional zum RMS-Wert der Eingangsgröße
verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer
Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw.
EN 61010).
Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und geprüft.

With power supply


Effective value measurement
With 2 measuring ranges
Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP2
Features / Benefit
 Measurement input: Alternating current (1/5 A or 1.2/6 A,
selectable at terminals), sinusoidal or distorted,
RMS value measurement
 Measurement output: Unipolar and live-zero
 Measurement method: Logarithmic process
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for the transformation of sinus-
oidal or distorted alternating current.
A load-independent DC current signal, or a load-
independent DC voltage signal which is proportional to
the measurement value serves as output signal.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

20
EMBSIN 201 I – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 201 IE Technical data EMBSIN 201 IE

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50 / 60 oder 400 Hz Rated frequency fN 50 / 60 or 400 Hz
Eingangsnennstrom IN 1/5 A oder 1,2/6 A, umklemmbar Rated input current IN 1/5 A or 1.2/6 A, terminal selection
Eigenverbrauch ≤ 1 VA Power consumption ≤ 1 VA
Überlastbarkeit 1,2 · IN, dauernd Overload capacity 1,2 · IN, continuous
20 · IN, 1 Sek. 20 · IN, 1 sec.
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0 … 1 bis 0 … 20 mA bzw. Load-independent 0 … 1 to 0 … 20 mA or
live-zero DC current live-zero
0,2 … 1 bis 4 … 20 mA 0.2 … 1 to 4 … 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Aufgeprägte 0 … 1 bis 0 … 10 V bzw. Load-independent 0 … 1 to 0 … 10 V or
Gleichspannung live-zero DC voltage live-zero
0,2 … 1 bis 2 … 10 V 0,2 … 1 to 2 … 10 V
Belastbarkeit max. 2 mA Load capacity max. 2 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 25 V at Rext = ∞ ≤ 25 V
Strombegrenzung ca. 1,5 · IAN Current limiting approx. 1.5 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang, at overflow for current output,
ca. 10mA, bei Spannungsausgang approx. 10 mA for voltage output
Restwelligkeit ≤ 0,5% p.p. Output current ≤ 0.5% p.p.
des Ausgangsstromes bei Einstellzeit 300 ms residual ripple at 300 ms response time
≤ 2% p.p. ≤ 2% p.p.
bei Einstellzeit 50 ms at 50 ms response time
Einstellzeit 50 ms oder 300 ms Response time 50 ms or 300 ms
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder 40 … 400 Hz AC-DC power pack DC or 40 … 400 Hz
DC/AC-Bereiche 24 … 60 V oder 85 … 230 V DC/AC-ranges 24 … 60 V or 85 … 230 V
Leistungsaufnahme ≤ 1,5 W (3 VA) Power consumption ≤ 1.5 W (3 VA)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0.5
Scheitelfaktor √2 Crest factor √2
Anwärmzeit ≤ 5 min Warm-up time ≤ 5 min
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse (Prüfdraht, Housing protection IP 40 housing
EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlussklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 300 V, Eingang Nominal insulation 300 V, input
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie voltage (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 250 g Weight 250 g

EMBSIN 201 IE im Gehäuse MBS/SP2 auf


Hutschiene (35  15 mm oder 35  7,5 mm,
nach EN 50 022) aufgeschnappt.

21
EMBSIN 120 U – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 120 U – Messumformer für Wechselspannung


Measuring transducer for alternating voltage

Ohne Hilfsspannungsversorgung
Aufbaugehäuse, MBS/SP1

Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Sinusförmige Wechselspannung
(0...20 bis 0...500 V), arithmetische Mittelwertmessung,
effektivwertkalibriert
 Messausgang: Unipolare Ausgangsgröße
 Messprinzip: Gleichrichter-Verfahren
 Ohne Hilfsspannungsversorgung
 Geringerer Verdrahtungsaufwand

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmiger
Wechselspannung. Als Ausgangssignal steht ein einge-
prägtes, dem Gleichricht-Mittelwert der Eingangsgröße
proportionales, Gleichstromsignal zur Verfügung, das zum
Anzeigen, Registrieren, Überwachen und/oder Regeln
dient. Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer
Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw.
EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und
geprüft.

Without power supply (self-powered)


Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP1

Features/Benefit
 Measurement input: Alternating voltage (0...20
to 0...500 V), sinusoidal, arithmetic mean value
measurement, effective value calibration
 Measurement output: Unipolar
 Measurement method: Rectifier process
 Without power supply
 Minimal wiring

Applications
Measuring transducer for the transformation of sinus-
oidal alternating voltage. A load-independent DC signal
which is proportional to measurement value serves as an
output signal, and allows for display, recording and / or
control functions. This measuring transducer fulfills the
requirement and regulations as regards electromagnetic
compatibility (EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

22
EMBSIN 120 U – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 120 U Technical data EMBSIN 120 U

Messeeingang Input
Nennfrequenz fN 50/60 Hz Rated frequency fN 50/60 Hz
Eingangsnennspannung UN 0...20 bis 0...500 V Rated input voltage UN 0...20 to 0...500 V
verkettete Spannung! Three phase voltage !
max. Eingangsspannung 250 V nominal value of the
gegen Erde 250 V network against earth
Eigenverbrauch ≤ 2 VA Power consumtion ≤ 2 VA
Überlastbarkeit 1,2 · UN, dauernd Overload capacity 1.2 · UN, continuous
2,0 · UN, 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec.
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0...5,0...10 oder Load-independent
0...20 mA DC current 0...5,0...10 or 0...20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Spannunsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 54 V at Rext = ∞ ≤ 54 V
Strombegrenzung Current limiting
bei Übersteuerung ≤ 1.7 · IAN at overflow ≤ 1.7 · IAN
Restwelligkeit des Output current
Ausgangsstromes ≤ 1% p.p. residual ripple ≤ 1% p.p.
Einstellzeit ≤ 300 ms Response time ≤ 300 ms
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0,5
Eingang 20...100% Input 20...100%
Temperatureinfluß Temperature influence
(-10...+55° C) 0,2%/10 K (- 10 ... + 55° C) 0,2%/10 K
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 250 V, Eingang Nominal insulation voltage 250 V, input
(gegen Erde) 40 V, Ausgang (to earth) 40 V, output
Gewicht 180 g Weight 180 g

EMBSIN 120 U im Gehäuse MBS/SP1 auf


Hutschiene (35  15 mm oder 35  7,5 mm,
nach EN 50 022) aufgeschnappt.

23
EMBSIN 121 U – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 121 U – Messumformer für Wechselspannung


Measuring transducer for alternating voltage

Mit Hilfsspannungsversorgung
Optional Messausgang 4 ... 20 mA
und / oder 2-Drahttechnik
Aufbaugehäuse, MBS/SP1
Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Sinusförmige Wechselspannung, arith-
metische Mittelwertmessung, effektivwertkalibriert
 Messausgang: Unipolare und live-zero Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Gleichrichter-Verfahren
 AC oder DC Hilfsenergie

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmiger
Wechselspannung. Als Ausgangssignal steht ein eingepräg-
tes Gleichstrom- oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal
zur Verfügung, welches sich proportional zum Messwert
der Eingangsgröße verhält. Der Messumformer erfüllt die
Anforderungen und Vorschriften hinsichtlich elektromag-
netischer Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010
bzw. EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt und
geprüft.

With power supply


Optional with output signal
4 ... 20 mA and / or 2-wire technics,
Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP1
Features/Benefit
 Measurement input: Alternating voltage, sinusoidal,
arithmetic mean value measurement, effective value
calibration
 Measurement output: Unipolar and live-zero
 Measurement method: Rectifier process
 AC or DC power supply

Applications
Measuring transducer for the transformation of sinus-
oidal alternating voltage. A load-independent direct
current signal, or a load-independent direct voltage
signal which is proportional to the measurement value
serves as output signal. This measuring transducer fulfills
the requirement and regulations as regards electro-
magnetic compatibility (EMC) and safety (IEC 1010 and
EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

24
EMBSIN 121 U – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 121 U Technical data EMBSIN 121 U

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50 / 60 Hz Rated frequency fN 50 / 60 Hz
Eingangsnennspannung UN 0 ... 50 bis 0... 500 V Rated input voltage UN 0 ... 50 to 0 ... 500 V
verkettete Spannung! Three phase voltage !
Max. 300 V Nennwert des Netzes Max. 300 V nominal value of the
gegen Erde (Arbeitsspannung network against earth (operating
gemäß EN 61010) voltage acc. to EN 61010)
Eigenverbrauch bei Power consumption at
UN ≤ 150 V < UN · 50 µA UN ≤ 150 V < UN · 50 µA
150 V < UN ≤ 400 V < UN · 20 µA 150 V < UN ≤ 400 V < UN · 20 µA
400 V < UN ≤ 500 V < UN · 5 µA 400 V < UN ≤ 500 V < UN · 5 µA
Überlastbarkeit 1,2 · UN dauernd Overload capacity 1.2 · UN, continuous
2,0 · UN 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec.
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0 ... 2,5 mA bis 0 ... 20 mA bzw. Load-Independent 0 ... 2,5 mA to 0 ... 20 mA or
live-zero DC current live-zero
1 ... 5 bis 4 ... 20 mA 1 ... 5 to 4 ... 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Bei 2-Drahtanschluss Normbereich 4 ... 20 mA With output loop supply Standard range 4 ... 20 mA
Außenwiderstand Rext, External resistance Rext,
abhängig von der Hilfsenergie dependent on power supply
H (12 ... 32 V DC) H (12 ... 32 V DC)
H [V] - 12 V H [V] - 12 V
Rext max. [kΩ] = Rext max. [kΩ] =
20 mA 20 mA
Aufgeprägte 0 ... 5 bis 0 ... 10 V bzw. Load-independent 0 ... 5 to 0 ... 10 V or
Gleichspannung live-zero DC voltage live-zero
1 ... 5 bis 2 ... 10 V 1 ... 5 to 2 ... 10 V
Belastbarkeit max. 20 mA Load capacity max. 20 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 40 V at Rext = ∞ ≤ 40 V
Strombegrenzung < 30 mA bei Stromausgang Current limiting < 30 mA for current output
bei Übersteuerung ca. 20 mA bei at overflow approx. 20 mA
Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit Output current
des Ausgangsstromes ≤ 1% p.p. residual ripple ≤ 1% p.p.
Einstellzeit < 300 ms Response time < 300 ms
Hilfsenergie Power supply
AC 24, 110, 115, 120, 230 oder AC 24, 110, 115, 120, 230
400 V, ± 15%, 50/60 Hz or 400 V, ± 15%, 50/60 Hz
DC 24 V, – 15/+ 33% oder DC 24 V, – 15/+ 33%
24 V, – 50/+ 33% bei or 24 V, – 50/+ 33%
2-Draht-Speisung und with 2-wire loop supply
Ausgang 4 ... 20 mA and 4 ... 20 mA output
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0,5
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, DIN EN 61010) Protection class II, (protection insulated, DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemme IP 20 terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 300 V, Eingang Nominal insulation voltage 300 V, input
(gegen Erde) 300V, Hilfsenergie AC (to earth) 300 V, AC power supply
50 V, Hilfsenergie 24 V DC 50 V, 24 V DC power supply
50 V, Ausgang 50 V, output
Gewicht 280 g Weight 280 g

25
EMBSIN 221 IE – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 221 UE – Messumformer für Wechselspannung


Measuring transducer for alternating voltage

Mit Hilfsspannungsversorgung
Effektivwert-Messung
Aufbaugehäuse, MBS/SP2

Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Wechselspannung (0 ... 20 bis 0 ... 690 V),
sinusförmig oder verzerrt, Effektivwert-Messung
 Messausgang: Unipolare und live-zero Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Logarithmisches Verfahren
 AC/DC-Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Umwandlung von sinusförmiger oder
verzerrter Wechselspannung. Als Ausgangssignal steht ein
eingeprägtes Gleichstrom- oder aufgeprägtes Gleichspan-
nungssignal zur Verfügung, welches sich proportional zum
RMS-Wert der Eingangsgröße verhält. Der Messumformer
erfüllt die Anforderungen und Vorschriften hinsichtlich
elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit
(IEC 1010 bzw. EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt,
gefertigt und geprüft.

With power supply


Effective value measurement
Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP2

Features/Benefit
 Measurement input: Alternating voltage
(0 ... 20 to 0 ... 690 V), sinusoidal or distorted,
RMS value measurement
 Measurement method: Logarithmic process
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for the transformation of sinusoi-
dal or distorted alternating voltage. A load-independent
DC current signal, or a load-independent DC voltage
signal which is proportional to the measurement value
serves as output signal. This measuring transducer fulfills
the requirement and regulations as regards electro-
magnetic compatibility (EMC) and safety (IEC 1010 and
EN 61010). It has been developed, manufactured and
tested in accordance with ISO 9001.

26
EMBSIN 221 UE – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 221 UE Technical data EMBSIN 221 UE

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50/60 Hz oder 400 Hz Rated frequency fN 50/60 Hz or 400 Hz
Eingangsnennspannung UN 0 ... 20 bis 0 ... 690 V Rated input voltage UN 0 ... 20 to 0 ... 690 V
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungs- Messeingang) from voltage measuring input)
Eigenverbrauch ≤ 1 VA Power consumption ≤ 1 VA
Überlastbarkeit 1,2 · UN, dauernd Overload capacity 1.2 · UN continuous
2.0 · UN, 1Sek. 2.0 · UN, 1sec
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0 ... 1 bis 0 ... 20 mA bzw. Load-independent 0 ... 1 to 0 ... 20 mA or
live-zero DC current live-zero
0,2 ... 1 bis 4 ... 20 mA 0.2 ... 1 to 4 ... 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V Burden voltage ≤ 15 V
Aufgeprägte 0 ... 1 bis 0 ... 10 V bzw. Load-independent 0 ... 1 to 0 ... 10 V or
Gleichspannung live-zero DC voltage live-zero
0,2 ... 1 bis 2 ... 10 V 0.2 ... 1 to 2 ... 10 V
Belastbarkeit max. 2 mA Load capacity max. 2 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 25 V at Rext = ∞ ≤ 25 V
Strombegrenzung ca. 1,5 · IAN Current limiting approx 1.5 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang at overflow for current output
ca. 10 mA bei approx. 10 mA
Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit ≤ 0,5% p.p. Output current ≤ 0,5% p.p.
des Ausgangsstromes bei Einstellzeit 300 ms residual ripple at 300 ms response time
≤ 2% p.p. ≤ 2 % p.p.
bei Einstellzeit 50 ms at 50 ms response time
Einstellzeit 50 ms oder 300 ms Response time 50 ms or 300 ms
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40 ... 400 Hz) AC-DC power pack DC or AC (40 ... 400 Hz)
DC / AC Bereiche 24 ... 60 V oder 85 ... 230 V DC / AC ranges 24 ... 60 V or 85 ... 230 V
Leistungsaufnahme ≤ 1,5 W ( 3 VA) Power consumption ≤ 1.5 W (3 VA)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0.5
Scheitelfaktor √2 Crest factor √2
Anwärmzeit ≤ 5 min Warm-up time ≤ 5 min
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing Protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlussklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (testfinger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 400 V, Eingang Nominal insulation 400 V, input
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie voltage (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 250 g Weight 250 g

EMBSIN 221 UE im Gehäuse MBS/SP2 auf


Hutschiene (35  15 mm oder 35  7,5 mm,
nach EN 50 022) aufgeschnappt.

27
EMBSIN 241 F – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 241 F – Messumformer für Frequenz


Measuring transducer for frequency

Mit Hilfsspannungsversorgung
Aufbaugehäuse, MBS/SP 2

Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Sinusförmige, rechteckförmige oder
verzerrte Eingangsspannung
(10 bis 690 V, 10 Hz bis ≤ 1,5 kHz) mit dominierender
Grundwelle
 Messausgang: Unipolare, bipolare oder live-zero
Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Digitale Periodendauer-Messung
 AC/DC Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Frequenzmessung.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Verfügung,
welches sich proportional zur Frequenz der
Eingangsgröße verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer
Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw.
EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt
und geprüft.

With power supply


Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP 2

Features/Benefit
 Measurement input: Sinusoidal, square-wave or dis-
torted input voltage (10 to 690 V, 10 Hz to ≤ 1,5 kHz)
with dominating fundamental wave
 Measurement output: Unipolar, bipolar or live-zero
 Measurement method: Digital period measurement
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for frequency measurement.
A load-independent DC current signal, or a load-
independent DC voltage signal which is proportional
to the measurement value serves as output signal.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

28
EMBSIN 241 F – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 241 F Technical data EMBSIN 241 F

Messeingang Input
Messbereiche wählbar zwischen Measuring ranges selectable between
fu = 10 Hz und fu = 10 Hz and
fo = 1500 Hz fo = 1500 Hz
Min. Spanne fu/(fo– fu) < 50 Min. range fu/(fo– fu) < 50
Eingangsnennspannung UN 10...230 V oder 230...690 V Nominal input voltage UN 10...230 V or 230...690 V
Eigenverbrauch < UN · 1,5 mA Power consumption < UN · 1,5 mA
Überlastbarkeit 1,2 · UN, dauernd Overload capacity 1,2 · UN, continuous
2,0 · UN, 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Kurvenform beliebig, nur Grundwelle Waveform any; only the fundamental
wird berücksichtigt. wave is taken into consideration
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0...1 bis 0...20 mA bzw. Load-independent 0...1 to 0...20 mA or
unipolar live-zero DC current unipolar live-zero
1...5 bis 4...20 mA 1...5 to 4...20 mA
bipolar ± 1 bis ± 20 mA bipolar ± 1 to ± 20 mA
Bürdenspannung ≤ + 15 V, resp. -12 V Burden voltage ≤ + 15 V, resp. -12 V
Aufgeprägte 0...1 bis 0...10 V bzw. Load-independent 0...1 to 0...10 V or
Gleichspannung unipolar live-zero DC voltage unipolar live-zero
0,2...1 bis 2...10 V 0,2...1 to 2...10 V
bipolar ± 1 bis ± 10 V bipolar ± 1 to % 10 V
Belastbarkeit max. 4 mA Load capacity max. 4 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 25 V at Rext = ∞ ≤ 25 V
Strombegrenzung ca. 1,3 · IAN Curent limiting at overflow approx. 1,3 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang for current output
ca. 30 mA approx. 30 mA
bei Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit Output current
des Ausgangsstromes < 0,5 % p.p. residual ripple < 0,5 % p.p.
Nennwert der Response time 4 measurement
Einstellzeit 4 Perioden der Messfrequenz nominal value frequency periods
Andere Bereiche 2, 8 oder 16 Perioden Other ranges 2, 8 or 16 measurement
der Messfrequenz frequency periods
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40...400 Hz) AC-DC power pack DC or AC (40...400 Hz)
DC/AC 24...60 V oder 85...230 V DC/AC 24...60 V or 85...230 V
oder AC-Hilfsenergie ab 24...60 V oder 85...230 V, or AC power supply from 24...60 V or 85...230 V,
Spannungsmesseingang (40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz) voltage measuring input (40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsspanne Reference value output span
Grundgenauigkeit Klasse 0,2 Basic accuracy class 0.2
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529 (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 230 bzw. 400 V, Eingang Nominal insulation voltage 230 or 400 V, input
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 250 g Weight 250 g

29
EMBSIN 241 FD – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 241 FD – Messumformer für Frequenz-Differenz


Measuring transducer for frequency difference

Aufbaugehäuse, MBS/SP2
Merkmale/Nutzen
 Messeingänge: Sinusförmige, rechteckförmige oder
verzerrte Eingangspannung (10 bis 690 V, ∆f = ± 1% fs
bis ± 80% fs, fs und fG ≥ 10 Hz bis ≤ 1,5 kHz) mit domi-
nierender Grundwelle
 Messausgang: Unipolare, bipolare oder live-zero
Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Digitale Periodendauer-Messung
 AC/DC Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Erfassung der Frequenz-Differenz
zwischen zwei zu synchronisierenden Netzen. Als Aus-
gangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom- oder
ein aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Verfügung,
das sich proportional zum Messwert verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer Verträg-
lichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw. EN 61010).
Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und geprüft.

Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP2

Features/Benefit
 Measurement inputs: Sinusoidal, square-wave or distor-
ted input voltage (10 to 690 V, ∆f = ± 1% fs to ± 80% fs,
fs and fG ≥ 10 Hz to ≤ 1.5 kHz) with dominating funda-
mental wave
 Measurement output: Unipolar, bipolar or live-zero
 Measurement method: Digital period measurement
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
The measuring transducer converts the phase angle
difference of two synchronised supplies into a load
independent DC-current or a load independent
DC-voltage.
The output signals are proportional to the measured
value. This measuring transducer fulfills the requirements
and regulation as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

30
EMBSIN 241 FD – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 241 FD Technical data EMBSIN 241 FD

Messeingang Input
Messbereich ∆f = ±1%fs bis ± 80% fs; Measuring range ∆f = ±1%fs bis ± 80% fs;
fs und fG ≥ 10 Hz bis ≤ 1,5 kHz fs and fG ≥ 10 Hz to ≤ 1,5 kHz
Eingangsnennspannungen Generator oder Sammelschiene Rated input voltages UN generator and busbar
UN 10 ... 230 V oder 230 ... 690 V 10 ... 230 V or 230 ... 690 V
3-Phasen-System! Eingangs- 3 phase system! Input voltage
spannung = verkettete Spannung = phase to phase voltage
(max. 230 V bei Hilfsenergie (max. 230 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang ) from voltage measuring input)
Eigenverbrauch < UN · 1,5 mA pro Messeingang Power consumtion < UN · 1.5 mA per measuring input
Überlastbarkeit 1,2 · UN, dauernd Overload capacity 1,2 · UN, continuous
2,0 · UN, 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec.
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Kurvenform beliebig, nur Grundwelle Waveform any; only the fundamental
wird berücksichtigt wave is taken into consideration
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0 ... 1 bis 0 ... 20 mA bzw. Load-independent DC current 0 ... 1 to 0 ... 20 mA or
unipolar live-zero unipolar live-zero
1 ... 5 bis 4 ... 20 mA 1 ... 5 to 4 ... 20 mA
bipolar ± 1 bis ± 20 mA bipolar ± 1 to ± 20 mA
Bürdenspannung ≤ 15 V bzw. ≥ -12 V Burden voltage ≤ + 15 V, resp. ≥ - 12 V
Aufgeprägte Load-independent
Gleichspannung 0 ... 1 bis 0 ... 10 V bzw. DC voltage 0 ... 1 to 0 ... 10 V or
unipolar live-zero unipolar live-zero
0,2 ... 1 bis 2 ... 10 V 0.2 ... 1 to 2 ... 10 V
bipolar ± 1 bis ± 10 V bipolar ± 1 to ± 10 V
Belastbarkeit max. 4 mA Load capacity max. 4 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting at Rext = ∞ ≤ 25 V
bei Rext = ∞ ≤ 25 V Current limiting approx. 1.3 · IAN
Strombegrenzung ca. 1,3 · IAN at overflow for current output
bei Übersteuerung bei Stromausgang approx. 30 mA
ca. 30 mA bei for voltage output
Spannungsausgang Output current
Restwelligkeit residual ripple < 0,5% p.p.
des Ausgangsstromes < 0,5% p.p. Response time 4 measurement
Nennwert der Einstellzeit 4 Perioden der Messfrequenz nominal value frequency periods
Andere Bereiche 2, 4, 8 oder 16 Perioden Other ranges 2, 4, 8 or 16 periods of the
der Messfrequenz measuring frequency
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40 ... 400 Hz) AC-DC power pack DC or AC (40 ... 400 Hz)
DC/AC Bereiche 24 ... 60 V oder 85 ... 230 V DC/AC ranges 24 ... 60 V or 85 ... 230 V
oder Hilfsenergie ab 24 ... 60 V bis 85 ... 230 V, or power supply from 24 ... 60 V or 85 ... 230 V
Spannungs-Messeingang dabei 40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz voltage measuring input where 40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsnennwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,2 Basic accuracy class 0.2
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlussklemmen IP 20 terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 230 bzw. 400 V, Eingang Nominal insulation voltage 230 or 400 V, input
(gegen Erde) 230V, Hilfsenergie (to earth) 230 V, power supply
40V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 260 g Weight 260 g

31
EMBSIN 271 G/281 G – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 271 G / 281 G – Messumformer für Phasenwinkel / Leistungsfaktor


Measuring transducer for phase angle or power factor

Aufbaugehäuse, MBS/SP 2

Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Sinusförmige, rechteckförmige oder ver-
zerrte Eingangsgrößen mit dominierender Grundwelle
 Eingangsgrößen: 1 A oder 5 A, 10 V bis 690 V
 Messbereich: Phasenwinkel -180° el ≤ ϕ ≤ + 180° el
Leistungsfaktor cosϕ 0,5 cap.– 1– 0,5 ind.
 Messausgang: Unipolare, bipolare oder live-zero
Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Erfassung des Abstandes der
Nulldurchgänge
 AC/DC Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Messung von Phasenwinkel oder
Leistungsfaktor zwischen Strom und Spannung eines
sinusförmigen Einphasennetzes oder eines symmetrisch
belasteten Dreiphasennetzes.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Verfügung,
welches sich proportional zum Phasenwinkel bzw.
Leistungsfaktor zwischen den Messgrößen Strom und
Spannung verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer
Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw.
EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt
und geprüft.

Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP2


Features/Benefit
 Measurement input: Sinusoidal, square-wave or distor-
ted nominal input with dominant fundamental wave
 Input values: 1 A or 5 A, 10 V to 690 V
 Measuring ranges:-180° el ≤ ϕ ≤ + 180° el for phase angle
0,5 cap.– 1– 0,5 ind for power factor
(cosϕ)
 Measurement output: Unipolar, bipolar or live-zero
 Measurement method: Measurement of interval
between zero crossings
 AC-DC-power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for the measurement of phase
angle or power factor relationships between current
and voltage for sinusoidal single phase networks or
symmetrically loaded three-phase networks.
A load-independent DC current signal, or a load-
independent DC voltage signal which is proportional to
the phase angle or the power factor of the current and
voltage serves as output signal.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in accor-
dance with ISO 9001.

32
EMBSIN 271 G/281 G – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 271G/EMBSIN 281G Technical data EMBSIN 271G/EMBSIN 281G

Messeingang Input
Messbereiche Measuring ranges
Phasenwinkel -175° el...0...+175° el Phase angle -175° el...0...+175° el
Minimale Messspanne measuring span
≥ 20° el ≥ 20° el
Leistungsfaktor cosϕ 0,5– cap– 1– ind– 0,5 Power factor cosϕ 0,5– cap– 1– ind– 0,5
Nennfrequenz fN 162/3...400 Hz Rated frequency fN 162/3...400 Hz
Eingangsnennspannung UN 10...690 V (max. 230 V Rated input voltage UN 10...690 V (max. 230 V
bei Hilfsenergie with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Eingangsnennstrom IN 1 oder 5 A Nominal input current IN 1 or 5 A
Eigenverbrauch < 0,1 VA Strompfad Power consumption < 0,1 VA, current circuit
UN · 1,5 mA Spannungspfad UN · 1,5 mA, voltage circuit
Überlastbarkeit 1,2 · IN, dauernd Overload capacity 1,2 · IN, continuous
1,2 · UN, dauernd 1,2 · UN, continuous
20 · IN, 1 Sek. 20 · IN, 1 sec
2,0 · UN, 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungsmesseingang) from voltage measuring input)
Messausgang Output
Eingeprägter Gleichstrom 0...1 bis 0...20 mA bzw. Load-independent 0...1 to 0...20 mA or
unipolar live-zero DC current live-zero
1...5 bis 4...20 mA unipolar 1...5 to 4...20 mA
bipolar ± 1 bis ± 20 mA bipolar ± 1 to ± 20 mA
Bürdenspannung ≤ + 15 V, bzw. ≥ -12 V Burden voltage ≤ + 15 V, resp. ≥ -12 V
Aufgeprägte Load independent
Gleichspannung 0...1 bis 0...10 V bzw. DC voltage 0...1 to 0...10 V or
unipolar live-zero unipolar live-zero
0,2...1 bis 2...10 V 0,2...1 to 2...10 V
bipolar ± 1 bis ± 10 V bipolar ± 1 to ± 10 V
Belastbarkeit max. 4 mA Load capacity max. 4 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 25 V at Rext = ∞ ≤ 25 V
Strombegrenzung ca. 1,3 · IAN Current limiting approx. 1,3 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang at overflow for current output
ca. 30 mA bei Spannungsausgang approx. 30 mA for voltage output
Restwelligkeit Output current
des Ausgangsstromes < 0,5 % p.p. residual ripple < 0,5 % p.p.
Nennwert der Response time 4 measurement
Einstellzeit 4 Perioden der Messfrequenz Nominal value frequency periods
Andere Bereiche 2, 4, 8 oder 16 Perioden Other ranges 2, 4, 8 or 16 nominal meas.
der Nennfrequenz frequency periods
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40...400 Hz) AC-DC power pack DC or AC (40...400 Hz)
DC/AC Bereiche 24...60 V oder 85...230 V DC/AC ranges 24...60 V or 85...230 V
oder Hilfsenergie ab or power supply from
Spannungs-Messeingang 24...60 V oder 85...230 V voltage measuring input 24...60 V or 85...230 V
Leistungsaufnahme ≤ 2 W (4 VA) Power consumption ≤ 2 W (4 VA)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert ∆ϕ = 90° Reference value ∆ϕ = 90°
bzw. ∆ cosϕ = 0,5 or ∆ cosϕ = 0,5
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0.5
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 230 bzw. 400 V, Eingänge Nominal insulation voltage 230 or 400 V, inputs
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 260 g Weight 260 g

33
EMBSIN 271 GD – Messunformer – Measuring transducer

EMBSIN 271 GD – Messumformer für Phasenwinkel-Differenz


Measuring transducer for phase angle difference

Aufbaugehäuse, MBS/SP 2
Merkmale/Nutzen
 Messeingänge: Sinusförmige, rechteckförmige oder
verzerrte Eingangsnennspannungen (10 bis 690 V,
± 10° el ≤ ∆ ϕ ≤ ± 180° el) mit dominierender
Grundwelle.
 Messausgang: Unipolare, bipolare oder live-zero
Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Erfassung des Abstandes der
Nulldurchgänge
 AC/DC Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Erfassung der Phasenwinkel-Differenz
zwischen zwei zu synchronisierenden Netzen.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gleichspannungssignal zur Verfügung,
welches sich proportional zum Messwert verhält.
Der Messumformer erfüllt die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer
Verträglichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw.
EN 61010). Er ist nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt
und geprüft.

Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP2


Features/Benefit
 Measurement inputs: sinusoidal, square-wave or
distorted nominal input voltages (10 bis 690 V,
± 10° el ≤ ∆ ϕ ≤ ± 180° el) with dominating fundamental
wave
 Measurement method: Measurement of interval
between zero crossing
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for the transformation of the phase
angle difference from two networks requiring synchroni-
zation. A load-independent DC current signal, or a
load-independent DC voltage signal which is proportional
to the measurement value serves as output signal. This
measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010). It has been
developed, manufactured and tested in accordance with
ISO 9001.

34
EMBSIN 271 GD – Messunformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 271 GD Technical data EMBSIN 271 GD

Messeingang Input
Messbereich - 120° ... 0 ... 120° el. Measuring range - 120° ... 0 ... 120° el
Nennfrquenz fN 50 oder 60 Hz Rated frequency fN 50 or 60 Hz
Eingangsnennspannung UN Generator und Sammelschiene Rated input voltage UN generator and busbar
10 ... 230 V oder 230 ... 690 V 10 ... 230 V or 230 ... 690 V
3-Phasen-System! 3 phase system!
UN = verkettete Spannung UN = phase to phase voltage
(max. 230 V bei Hilfsenergie (max. 230 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Eigenverbrauch < UN · 1,5 mA Power consumtion < UN · 1,5 mA
pro Messeingang per measuring input
Überlastbarkeit 1,2 · UN, dauernd Overload capacity 1,2 · UN, continuous
2,0 · UN, 1 Sek. 2,0 · UN, 1 sec
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Messausgang Output
Eingeprägter Load-independent
Gleichstrom 0 ... 1 bis 0 ... 20 mA bzw. DC current 0 ... 1 to 0 ... 20 mA or
unipolar live-zero unipolar live-zero
1 ... 5 bis 4 ... 20 mA 1 ... 5 to 4 ... 20 mA
bipolar ± 1 bis ± 20 mA bipolar ± 1 to ± 20 mA
Bürdenspannung ≤ + 15 V, resp. - 12V Burden voltage + 15 V, resp. - 12V
Aufgeprägte Load-independent
Gleichspannung 0 ... 1 bis 0 ... 10 V bzw. DC voltage 0 ... 1 to 0 ... 10 V or
unipolar live-zero unipolar live-zero
0,2 ... 1 bis 2 ... 10 V 0,2 ... 1 to 2 ... 10 V
bipolar ± 1 V ... ± 10 V bipolar ± 1 to ± 10 V
Belastbarkeit max. 4 mA Load capacity max 4 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ 25 V at Rext = ∞ ≤ 25 V
Strombegrenzung ca. 1,3 · IAN Current limiting approx. 1,3 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang at overflow for current output
ca. 30 mA bei approx. 30 mA
Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit Output current
des Ausgangsstromes < 0,5% p.p. residual ripple < 0,5% p.p.
Nennwert der Response time 4 measurement
Einstellzeit 4 Perioden der Messfrequenz nominal value frequency periods
Andere Bereiche 2, 4, 8, oder 16 Perioden Other ranges 2, 4, 8 or 16 measurement
der Messfrequenz frequency periods
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40...400 Hz) AC-DC power pack DC or AC (40 ... 400 Hz)
DC/AC Bereiche 24 .. 60 V oder 85 ... 230 V DC/AC range 24 ... 60 V or 85 ... 230 V
Leistungsaufnahme ≤ 2 W (4 VA) Power consumtion ≤ 2 W (4 VA)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert ∆ϕ = 90° Reference value ∆ϕ = 90°
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0,5

Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 230 bzw. 400 V, Eingänge Nominal insulation voltage 230 or 400 V, inputs
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 270 g Weight 270 g

35
ENBSIN 351 P/361 Q – Messumformer – Measuring transducer

EMBSIN 351 P / 361 Q – Messumformer für Wirk- oder Blindleistung


Measuring transducer for active or reactive power

Aufbaugehäuse, MBS/SP3

Merkmale/Nutzen
 Messeingang: Sinusförmige Eingangs-Nennströme
(1 oder 5 A) und Eingangs-Nennspannungen
(100 bis 690 V)
 Messausgang: Unipolare, bipolare oder live-zero
Ausgangsgrößen
 Messprinzip: Impulsbreitenmodulation (TDM-Verfahren)
 AC/DC Hilfsenergie durch universelles Allstrom-Netzteil

Anwendung
Messumformer zur Erfassung der Wirk- oder Blindleistung
eines Einphasen-Wechselstrom- bzw. Drehstromnetzes
gleicher oder beliebiger Phasenbelastung.
Als Ausgangssignal steht ein eingeprägtes Gleichstrom-
oder aufgeprägtes Gelichspannungssignal zur Verfügung,
welches sich proportional zum Messwert der Wirk- oder
Blindleistung verhält.
Die Messumformer erfüllen die Anforderungen und
Vorschriften hinsichtlich elektromagnetischer Verträglich-
keit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 bzw. EN 61010).
Sie sind nach ISO 9001 entwickelt, gefertigt und geprüft.

Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP 3


Features/Benefit
 Measurement input: Sinusoidal, nominal input currents
(1 or 5 A) and nominal input voltages (100 to 690 V)
 Measurement output: Unipolar, bipolar or live-zero
 Measurement method: Pulse width modulation
(time division multiplication)
 AC-DC power supply with universal AC-DC power pack

Applications
Measuring transducer for the transformation of one or
three-phase active or reactive power with balanced or
unbalanced load.
A load-independent DC current signal, or a load-
independent DC voltage signal which is proportional to
the measurement value for active or reactive power
serves as output signal.
This measuring transducer fulfills the requirements and
regulations as regards electromagnetic compatibility
(EMC) and safety (IEC 1010 and EN 61010).
It has been developed, manufactured and tested in
accordance with ISO 9001.

36
ENBSIN 351 P/361 Q – Messumformer – Measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 351 P/EMBSIN 361 Q Technical data EMBSIN 351 P/EMBSIN 361 Q

Messeingang Input
Nennfrequenz fN 50 oder 60 Hz Rated frequency fN 50 or 60 Hz
Eingangsnennspannung UN 3-Phasen-System Rated input voltage UN 3-phase-system
UN = verkettete Spannung UN = phase to phase voltage
10...690 V (max. 230 V bei 10...690 V (max. 230 V with
Hilfsenergie ab Spannungs- power supply from voltage
Messeingang) measuring input)
Eingangsnennstrom IN 1 oder 5 A Nominal input current IN 1 or 5 A
Kalibrierfaktor c 0,75 bis 1,3 bei Wirkleistung Calibration factor c 0,75 to 1,3 for active power
0,5 bis 1,0 bei Blindleistung 0,5 to 1,0 for reactive power
Zulässige Bei Wirkleistung Allowable measuring range for active power
Messbereichsendwerte ≥ 0,75 bis 1,3 · √3 · UN · IN End limit values ≥ 0,75 to 1,3 · √3 · UN · IN
(Kalibrierfaktoren c) Bei Blindleistung (Calibration factors c) for reactive power
≥ 0,5 bis 1,0 · √3 · UN · IN ≥ 0,5 to 1,0 · √3 · UN · IN
Eigenverbrauch < 0,1 VA pro Strompfad Power consumption < 0,1 VA per current circuit
UN · 1 mA pro Spannungspfad UN · 1 mA per voltage circuit
Überlastbarkeit 1,2 · IN, dauernd; 20 IN, 1 Sek. Overload capacity 1,2 · IN, continuous; 20 IN, 1 sec.
1,2 · UN, dauernd; 2,0 UN, 1 Sek. 1,2 · UN, continuous; 2,0 UN, 1 sec.
(max. 264 V bei Hilfsenergie (max. 264 V with power supply
ab Spannungs-Messeingang) from voltage measuring input)
Messausgang Output
Eingeprägter Load-independent
Gleichstrom 0...2,5 bis 0...20 mA bzw. DC current 0...2,5 to 0...20 mA or
unipolar live-zero unipolar live-zero
1...5 bis 4...20 mA 1...5 to 4...20 mA
bipolar ± 2,5 bis ± 20 mA bipolar ± 2,5 to ± 20 mA
Bürdenspannung ± 15 V Burden voltage ± 15 V
Aufgeprägte Load-independent
Gleichspannung 0...10 V bzw. DC voltage 0...10 V or
unipolar live-zero unipolar live-zero
2...10 V 2...10 V
bipolar ± 10 V bipolar ± 10 V
Belastbarkeit max. 4 mA Load capacity max. 4 mA
Spannungsbegrenzung Voltage limiting
bei Rext = ∞ ≤ 40 V at Rext = ∞ ≤ 40 V
Strombegrenzung ca. 1,3 · IAN Current limiting approx. 1,3 · IAN
bei Übersteuerung bei Stromausgang at overflow for current output
ca. 30 mA approx, 30 mA
bei Spannungsausgang for voltage output
Restwelligkeit Output current residual
des Ausgangsstromes < 2% p.p. ripple < 2% p.p.
Einstellzeit < 300 ms Response time < 300 ms
Hilfsenergie Power supply
Allstrom-Netzteil DC oder AC (40...400 Hz) AC-DC power pack DC oder AC (40...400 Hz)
DC/AC 24...60 V oder 85...230 V DC/AC 24...60 V or 85...230 V
oder Hilfseinergie ab or power supply from
Spannungs-Messeingang ≥ 85 V bis ≤ 230 V AC voltage measuring input ≥ 85 V to ≤ 230 V AC
Leistungsaufnahme ≤ 2,5 W (4,5 VA) Power consumption ≤ 2,5 W (4,5 VA)
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Ausgangsendwert Reference value end of output range
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy class 0,5
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, (Schutzisoliert, Protection class II, (protection insulated,
DIN EN 61010) DIN EN 61010)
Berührungsschutz IP 40, Gehäuse Housing protection IP 40, housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Anschlußklemmen IP 20, terminals
(Prüffinger, EN 60529) (test finger, EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Überspannungskategorie III Overvoltage category III
Nennisolationsspannung 400 V, Eingänge Nominal insulation 400 V, inputs
(gegen Erde) 230 V, Hilfsenergie voltage (to earth) 230 V, power supply
40 V, Ausgang 40 V, output
Gewicht 330 g Weight 330 g

37
EMBSIN 391 – Programmierbarer Messumformer – Programmable measuring transducer

EMBSIN 391 – frei programmierbarer Messumformer für elektrische Wechselgrößen


programmable multi-transducer for all electrical parameters

Aufbaugehäuse MBS/SP3-1

Merkmale / Nutzen
 Messeingänge: Sinusförmige Eingangsströme 0...7,5A,
Sinusförmige Eingangsspannungen 0...690 V
 Messausgänge: 3 gleichzeitig verfügbare unipolare,
bipolare oder live-zero Messausgänge ( Strom oder
Spannung). Die Ausgänge können wahlfrei den
einzelnen Messgrößen zugeordnet werden.
 AC/DC-Hilfsenergie universelles Allstrom-Netzteil
 Programmierschnittstelle: Seriell RS 232 C

Anwendung
Der EMBSIN 391 ist ein programmierbarer Multimess
umformer für Starkstromgrößen. Er erfasst gleichzeitig
3 Messgrößen eines Einphasen- Wechselstrom- bzw.
Drehstromnetzes gleicher oder beliebiger Belastung.
Als Ausgangssignale stehen gleichzeitig drei galvanisch
getrennte, eingeprägte Gleichstrom- oder aufgeprägte
Gleichspannungssignale zur Verfügung, welche sich
proportional zum ausgewählten Messwert der Eingangs-
größe verhalten.
Der Messumformer erfüllt alle Anforderungen und Vor-
schriften hinsichtlich der elektromagnetischen Verträg-
lichkeit (EMV) und Sicherheit (IEC 1010 und EN 61010).

Housing for DIN-rail mounting, MBS/SP3-1


Features/Benefit
 Measuring input: Sine-shaped input variables 0...7,5A,
sine-shaped input voltage 0...690 V
 Measuring output: 3 simultaneously available unipolar,
bipolar or live-zero measuring output ( current and
voltage). The measuring outputs can be assigned to the
several measuring parameters.
 AC/DC-power supply with universal AC-DC-power pack
 Programming- interface: Seriell RS 232 C

Applications
EMSIN 391 is a programmable multi-transducer for electrical
power current variables. It supervises any 3 variables of
a single-phase AC current resp.3-phase network with
identical or varying stress.
As output signals you have at the same time 3 galvanic
separated impressed direct-current and direct voltage
signals, which are proportional to the choosen measuring
result of the input parameter.
The transducer fulfils all requirements and regulations
electromagnetic compatibility (EMV) and safety
(IEC 1010 and EN 61010).

38
EMBSIN 391 – Programmierbarer Messumformer – Programmable measuring transducer

Technische Kennwerte EMBSIN 391 Technical data EMBSIN 391

Messeingänge Inputs
Nennfrequenz fN 50 / 60 Hz Rated frequency fN 50 / 60 Hz
Sinusförmiger Sinusoidal nominal input
Eingangsnennstrom IN 0 ... 7,5 A current IN 0 .. 7,5 A
Sinusförmige Sinusoidal nominal input UN = phase to phase voltage
Eingangsspannung UN UN = verkettete Spannung voltage UN 0 ... 690 V
0 ... 690 V max. 400 V against earth !
! Max 400 V gegen Erde ! Power consumption
Leistungsaufnahme aus from measuring input
Messkreis - current path ≤ IE2 · 0,01 Ω
- Strompfad ≤ IE · 0,01 Ω
2
- voltage path ≤ UE2 / 400 kΩ
- Spannungspfad ≤ UE2 / 400 kΩ interface seriel, RS 232 C
Schnittstelle seriell, RS 232 C
Measuring outputs user defined
Messausgänge benutzerdefiniert 3 x Load-independent
3 x eingeprägter DC-current -20 ... + 20 mA
Gleichstrom -20...+ 20 mA or
oder 3 x Load-independent
3x aufgeprägte DC-voltage -10 ... + 10 V
Gleichspannung -10 ... +10 V max. external resistance
max. Bürde for current outputs ≤ 15 V / IA · Ω
am Stromausgang ≤ 15 V / IA · Ω min. external resistance
min. Bürde for voltage outputs ≥ UA / 0,002 A
bei Spannungsausgang ≥ UA / 0,002 A limits of output signal
Ausgangssignalbegrenzung for input overload
bei Übersteuerung : - current outputs 1,2 x IAN
- Stromausgang 1,2 x IAN (RA = 0)
(RA = 0) ≤ 30 V (for RA = ∞)
≤ 30 V (bei RA = ∞) - voltage outputs 40 mA
- Spannungsausgang 40 mA (RA = 0)
(RA = 0) 1,2 x UAN (RA = ∞)
1,2 x UAN (RA = ∞) AC component
Restwelligkeit des of output signal
Ausgangsstromes ≤ 1% p.p ( peak to peak ) ≤ 1%
Einstellzeit der Response time 1 ..2 x times of the measurement
Ausgangsgrößen 1 ..2 x Messzykluszeit cycle
Hilfsenergie wahlweise Power supply
AC - DC - Netzteile 24 ... 60 V AC / DC optional 24 ... 60 V AC / DC or
85 ... 230 V AC / DC AC-DC-power supply 85 ... 230 V AC / DC
( DC .. 50 / 60 Hz ) ( DC .. 50 / 60 Hz )
( DC -15% ... + 33 % ) ( DC -15% ... + 33 % )
( AC -15 % ...+ 15 % ) ( AC -15 % ...+ 15 % )
Leistungsaufnahme ≤ 5 W ( 7 VA ) Power consumption ≤ 5 W ( 7 VA )
Genauigkeit Accuracy
Bezugswert Messbereichsendwert Reference value output end value
Grundgenauigkeit Klasse 0,5 Basic accuracy 0,5%
Sicherheit Safety
Schutzklasse II, schutzisoliert Protection class II, (protection insulated,
(EN 61010-1) EN 61010-1)
Berührungsschutz IP 40 , Gehäuse Housing protection IP 40 , housing
(Prüfdraht, EN 60529) (test wire, EN 60529)
IP 20, Klemmen IP 20, terminals
(Prüffinger , EN 60529) (test finger , EN 60529)
Verschmutzungsgrad 2 Contamination level 2
Nennisolationsspannung Eingänge : 300 V (2) Insulation test inputs : 300 V (2)
600 V (3) 600 V (3)
Hilfsenergie : 230 V power supply: 230 V
Ausgänge : 40 V outputs : 40 V
Gewicht 370 g Weight 370 g
( 2 ) Überspannungskategorie ||| (2) overvoltage category |||
( 3 ) Überspannungskategorie || (3) overvoltage category ||

39
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 100 I – Messumformer für Wechselstrom ohne Hilfsspannungsversorgung /


measuring transducer for alternating current without power supply

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 100 I, Messumformer für Wechselstrom /


measuring transducer for alternating current
Bestell.-Nr. 100 I - Mxxxx 100 I - M X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP1, für DIN-Hutschienenmontage M
2. Messbereich / measuring range
1) 0 ... 1 / 5 A 1
2) 0 ... 1,2 / 6 A 2
9) Nichtnorm [ A ] 9
0 ...0,5 A bis 0 ... 7,5 A ( nur ein Messbereich ! )
3. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 5 mA, Ra <= 3 kOhm 1
2) 0 ... 10 mA, Ra <= 1,5 kOhm 2
3) 0 ... 20 mA, Ra <= 750 Ohm 3
4. Messbereich einstellbar / measuring range adjustable
0) Messbereich fest eingestellt / fixed 0
1) Messbereich - Endwert einstellbar ca. ± 10% 1
5. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

Nennfrequenz der Eingangsspannung / Rated frequency: 50 / 60 Hz

EMBSIN 120 U – Messumformer für Wechselspannung ohne Hilfsspannungsversorgung /


measuring transducer for alternating voltage without power supply

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 120 U, Messumformer für Wechselspannung


Bestell.-Nr. 120 U - Mxxxx 120 U - M X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP1, für DIN-Hutschienenmontage - M
2. Messbereich / measuring range
A) 0 ... 100 / \/¯3 V A
B) 0 ... 110 / \/¯3 V B
C) 0 ... 120 / \/¯3 V C
D) 0 ... 100 V D
E) 0 ... 110 V E
F) 0 ... 116,66 V F
G) 0 ... 120 V G
H) 0 ... 125 V H
J) 0 ... 133,33 V J
K) 0 ... 150 V K
L) 0 ... 250 V L
M) 0 ... 400 V M
N) 0 ... 500 V N
Z) __________ V Z
! Z ) Nichtnorm [ V ] 0 ... 20 bis 0 ... 500, max. 250 V Nenn-
spannung gegen Erde, (Nennspannungen gemäß EN 61010)
3. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 5 mA , Ra <= 3 kOhm 1
2) 0 ... 10 mA , R a <= 1,5 kOhm 2
3) 0 ... 20 mA , R a <= 750 Ohm 3
4. Messbereich einstellbar / measuring range adjustable
0) Messbereich fest eingestellt / fixed 0
1) Messbereich - Endwert einstellbar ca. ± 10% / variable ± 10% 1
5. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

Nennfrequenz der Eingangsspannung / Rated frequency: 50 / 60 Hz

40
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 101 I – Messumformer für Wechselstrom / measuring transducer for alternating current
EMBSIN 121U – Messumformer für Wechselspannung /measuring transducer for alternating voltage

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 101 I , Messumformer für Wechselstrom /


measuring transducer for alternating current
Bestell.-Nr. 101 I - Mxx xx 101 I - M X X X X X
EMBSIN 121 U , Messumformer für Wechselspannung /
measuring transducer for alternating voltage
Bestell.-Nr. 121 U - Mx xxx 121 U - M X X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP1, für DIN-Hutschienenmontage - M
2. Frequenz der Eingangsspannung / des Eingangsstromes /
rated frequency
1) Nennfrequenz 50 / 60 Hz 1
3. Messbereich / measuring range
A) 0 ... 1 A A
B) 0 ... 5 A B
Z) ______________ A Z
! Z) : Nichtnorm [ A ] : 0 ... 0,8 bis 0 ... 1,2 oder 0 ... 4 bis 0 ... 6
A) 0 ... 100 V A
B) 0 ... 250 V B
Z) ______________ V Z
! Z) : Nichtnorm [ V ] : 0 ... 50 bis 0 ... 500
Max. 300 V Nennspannung des Netzes gegen Erde / highest
voltage against earth 300 V (Nennspannungen gemäß EN 61010 )
4. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 20 mA 1
2) 4 ... 20 mA 2
3) 4 ... 20 mA , 2 - Draht - Anschluß / Speisung / 2-wire connection 3
9) ______________ mA (Wert angeben / your value) 9
A) 0 ... 10 V A
Z) ______________ V (Wert angeben) Z
! 9) Nichtnorm [ mA ] : 0 ... 2,5 bis 0 ... < 20
1 ... 5 bis < ( 4... 20 )
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 5,0 bis 0 ... < 10 V
1 ... 5 bis 2 ... 10 V
5. Hilfsspannung / power supply
1) Hilfsspannung Uh: 24 V AC 1
2) Hilfsspannung Uh: 110 V AC 2
3) Hilfsspannung Uh: 115 V AC 3
4) Hilfsspannung Uh: 120 V AC 4
5) Hilfsspannung Uh: 230 V AC 5
6) Hilfsspannung Uh: 400 V AC , ! max. 300 V gegen Erde / to earth! 6
A) Hilfsspannung Uh: 24 V DC A
B) Hilfsspannung Uh: 24 V DC über Ausgangskreis/about output circuit B
Uh ... Nennspannung
zulässige Toleranzen /
tolerances for power supply fürAC : - 15 ... + 33 %
für DC : - 15 ... + 15 %
für DC über Ausgangskreis /
tolerances for power supply about output circuit: - 50 ... + 33 %
! 1 ) bis A ) nicht kombinierbar mit Ausgangssignal Best.-Nr.: 3)
! B ) nicht kombinierbar mit Ausgangssignal
Best.-Nr.: 1), 2), 9), A), Z)
6. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

41
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 201 IE – Messumformer für Wechselstrom /measuring transducer for alternating current
EMBSIN 221 UE – Messumformer für Wechselspannung /measuring transducer for alternating voltage

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 201 IE, Wechselstrom - Messumformer


Effektivwert, Best.-Nr. : 201 IE - Mxx xx x 201 IE - M X X X X X X
EMBSIN 221 UE, Wechselspannungs - Messumformer
Effektivwert , Bestell.-Nr. 221 UE - Mx xx xx 221 UE - M X X X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP2 , für DIN-Hutschienenmontage M
2. Frequenz des Eingangsstromes / der Eingangsspannung/
measuring frequency
1) Nennfrequenz 50 / 60 Hz 1
3) Nennfrequenz 400 Hz 3
3. Messbereich / measuring range
1) 0 ... 1,0 / 5,0 A 1
2) 0 ... 1,2 / 6,0 A 2
9) ______ / ______ A 9
Niedrigerer / höherer Meßbereich je nach Anschluß
! 9) Nichtnorm [ A ] : 0 ... 0,1 / 0,5 bis 0 ... < 1,2 / 6
Meßbereichsendwert Verhältnis 1 : 5
A) 0 ... 100 / \/ ¯3 V A
B) 0 ... 110 / \/ ¯3 V B
C) 0 ... 100 V C
D) 0 ... 110 V D
E) 0 ... 116,66 V E
F) 0 ... 120 V F
G) 0 ... 125 V G
H) 0 ... 133,33 V H
J) 0 ... 150 V J
K) 0 ... 250 V K
L) 0 ... 500 V ! L
Z) ____________ V Z
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 20 bis 0 ... 690 * bei Hilfsspannung
ab Meßeingang min 24 V / max 230 V !
siehe Auswahlkriterium 5
Ziffer 3) + 4
! * > 400 V nur verkettete Spannung ! /
UN > 400 V only phase to phase voltage 3-phase system
4. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 20 mA 1
2) 4 ... 20 mA 2
9) ______________ mA 9
A) 0 ... 10 V A
Z) ______________ V Z
! 9) Nichtnorm [ mA ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 20
0,2 ... 1 bis < ( 4 ... 20 )
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 10
0,2 ... 1 bis 2 ... 10
5. Hilfsspannung / power supply
1) Hilfsspannung Uh : 85 ... 230 V AC / DC 1 1
2) Hilfsspannung Uh : 24 ... 60 V AC / DC 2 2
3) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 24 ... 60 V AC ) 3
4) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 85...230 V AC ) 4
5) Hilfsspannung Uh : 24 V AC / 24 ... 60 V DC ab 5 5
Niederspannungsseite
Uh = Nennspannung
Toleranzen : DC - 15 ... + 33 %
AC - 15 ... + 15 %
! 3) Nicht kombinierbar mit Meßbereich-Best.-Nr.:C)...L)
! 4) Nicht kombinierbar mit Meßbereich-
Best.-Nr. : A, B, L
6. Einstellzeit/response time
1) 300 ms 1
2) 50 ms 2
7. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

42
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 351 P – Messumformer für Wirkleistung / measuring transducer for active power
EMBSIN 361 Q – Messumformer für Blindleistung / measuring transducer for reactive power

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 351 P, Wirkleistungs - Messumformer / active power


Bestell.-Nr. 351 P - Mx xxxx xxx 351 P- M X X X X X X X X
EMBSIN 361 Q , Blindleistungs - Messumformer / reactive power
Bestell.-Nr. 361 Q - M xxxx xxxx 361 Q- M X X X X X X X X
1. Bauform / construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP3 , für DIN-Hutschienenmontage M
2. Anwendung / application
3-/4-Leiter-Drehstrom, gleichbelastet (U:L1,L2,L3 I:L1) 1
3-Leiter-Drehstrom, ungleichbelastet 2 2
4-Leiter-Drehstrom, ungleichbelastet 3
3. Eingangs - Nennfrequenz / measuring frequency
1) ... Nennfrequenz 50 Hz 1
2) ... Nennfrequenz 60 Hz 2
4. Eingangs - Nennspannung / input voltage
Eingangsspannung
1) Un ; 100 ... 115 V ; ___________ V Werte angeben! / 1
2) Un ; 200 ... 230 V ; ___________ V Please insert the accurate 2
3) Un ; 380 ... 440 V ; ___________ V value! 3
4) Un ; 600 ... 690 V ; ___________ V 4
9) Nichtnorm Un ; ___________ V 9
! 1) ... 4) : Effektive Nennspannungen angeben
! 9) : Nichtnorm [ V ] : > 115 bis < 600
Un = verkettete Spannung ! / Un = phase to phase voltage !
5. Eingangs-Nennstrom/input current
1) Eingangsstrom In : 1 A 1
2) Eingangsstrom In : 5 A 2
6. Meßbereich / operating range
1) Meßbereich bipolar : ________________ W 1
2) Meßbereich unipolar : ________________ W 2
Meßbereichsendwerte in Watt angeben,
z.B. 500 W bei Meßbereich bipolar - 500 ... 500
1000 W bei Meßbereich unipolar 0 ... 1000
zulässige Endwerte : 0,75...1,3 x Un x In x \/¯3 [ W ]
1) Meßbereich bipolar : ______________ var 1
2) Meßbereich unipolar : ______________ var 2
Meßbereichsendwerte in var angeben,
z.B. 500 Var bei Meßbereich bipolar - 500 ... 500
1000 Var bei Meßbereich unipolar 0 ... 1000
zulässige Endwerte : 0,5...1,0 x Un x In x \/¯3 [ Var ]
7. Ausgangssignal, Anfangswert / output signal, starting point
1) Ausgang bipolar, Anfangswert -100% Endwert 1
2) Ausgang unipolar, Anfangswert 0 2
3) Ausgang Live-zero, Anfangswert = 20% Endwert 3
! 1) Ausgang bipolar nicht möglich mit Meßbereich
unipolar Meßbereich-Best.-Nr.: 2)
8. Ausgangssignal, Endwert / output signal, end point
1) Ausgangssignal-Endwert : 20 mA 1
2) Ausgangssignal-Endwert : 10 mA 2
3) Ausgangssignal-Endwert : 5 mA 3
4) Ausgangssignal-Endwert : 2,5 mA 4
A) Ausgangssignal-Endwert : 10 V A
9. Hilfsspannungsversorgung / power supply
1) Hilfsspannung Uh : 85 ... 230 V DC / AC 1
2) Hilfsspannung Uh : 24 ... 60 V DC / AC 2
4) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 85...230 V AC) 4
5) Hilfsspannung Uh : 24 V AC / 24 ... 60 V DC 5
Anschluss über Niederspannungsseite /
connection about low-voltage side!
Toleranzen : DC : - 15...+ 33% ; AC : - 15...+ 15%
! 4) Nicht kombinierbar mit Eingangsnennspannung
Best.-Nr.: 3) und 4)
10. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

43
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 241 F – Messumformer für Frequenz / measuring transducer for frequency


EMBSIN 241 FD – Messumformer für Frequenz differenz / measuring transducer for frequency difference

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 241 F, Frequenz - Messumformer


Effektivwert, Best.-Nr. : 241 F - Mxx xx x 241 F - M X X X X X X
EMBSIN 241 FD , Frequenzdifferenz - Messumformer
Effektivwert , Bestell.-Nr. 241 FD - Mx xxxx 241 FD - M X X X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP2, für DIN-Hutschienenmontage- M
2. Eingangs - Nennspannung / rated voltage
bei EMBSIN 241 FD -> Generator und Sammelschiene
Eingangsspannung / input voltage
1) 10 ... 230 V 1
2) > 230 ... 690 V 2
! 3-Leiter-System/three phase system :
Eingangsspannung = verkettete Spannung
input voltage = phase to phase voltage !
!2) nicht zulässig bei Hilfsspannung ab Meßeingang
3. Messbereich / measuring range
1) 45 ... 50 ... 55 Hz 1
2) 47 ... 49 ... 51 Hz 2
3) 47,5 ... 50 ... 52,5 Hz 3
4) 48 ... 50 ... 52 Hz 4
5) 58 ... 60 ... 62 Hz 5
9) _____________ Hz
! 9) Nichtnorm [ Hz ] ; Grenzwerte :
Anfangswert fa >= 10 Hz
Endwert fe <= 1500 Hz
fa / ( fe-fa ) < 50
10) fs = 50 Hz / fg = 49,5 ... 50 ... 50,5 Hz 1
20) fs = 50 Hz / fg = 47,5 ... 50 ... 52,5 Hz 2
30) fs = 50 Hz / fg = 45 ... 50 ... 55 Hz 3
40) fs = 50 Hz / fg = 40 ... 50 ... 60 Hz 4
50) fs = 60 Hz / fg = 57,5 ... 60 ... 62,5 Hz 5
90) ____________________________ Hz 9
! 90) Nichtnorm [ Hz ] : auf Anfrage
4. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 20 mA 1
2) 4 ... 20 mA 2
9) ______________ mA 9
A) 0 ... 10 V A
Z) ______________ V Z
! 9) Nichtnorm [ mA ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 20 mA
1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 20 ... 0 ... 20 mA
1 ... 5 bis < ( 4 ... 20 )
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 10 V
0,2 ... 1 bis 2 ... 10 V
- 1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 10 ... 0 ... 10 V
5. Hilfsspannung / power supply
1) Hilfsspannung Uh : 85 ... 230 V AC / DC 1
2) Hilfsspannung Uh : 24 ... 60 V AC / DC 2
3) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 24 ... 60 V AC ) 3
4) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 85...230 V AC ) 4
5) Hilfsspannung Uh : 24 V AC / 24 ... 60 V DC ab 5
Niederspannungsseite
Uh = Nennspannung
Toleranzen : DC - 15 ... + 33 %
AC - 15 ... + 15 %
! 3) + 4) : Nicht kombinierbar mit Eingangs-Nennspannung
Best.- Nr.: 2)
6. Einstellzeit / response time
1) Einstellzeit 4 Perioden der Eingangsfrequenz 1
2) Einstellzeit 2 Perioden der Eingangsfrequenz 2
3) Einstellzeit 8 Perioden der Eingangsfrequenz 3
4) Einstellzeit 16 Perioden der Eingangsfrequenz 4
! 1) Einstellzeit 4Perioden = Standard
7. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

44
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 271 GD – Messumformer für Phasenwinkeldifferenz / measuring transducer for phase angle difference

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 271 GD, Phasenwinkeldifferenz - Messumformer


Best.-Nr. : 271 GD - Mxxxxxx 271 GD - M X X X X X X X
1. Bauform / construction type
Aufbaugehäuse , MBS / SP2 , für DIN - Hutschienenmontage- M
2. Eingangs - Nennfrequenz / measuring frequency
1) Nennfrequenz 50 Hz 1
2) Nennfrequenz 60 Hz 2
9) Nennfrequenz _____________ Hz 9
! 9) Nichtnorm [ Hz ] : >= 10 bis 1500
bei Hilfsspannung ab Meßeingang :
40 Hz <= fn <= 400 Hz
3. Eingangs - Nennspannung / input voltage
Generator und Sammelschiene !
1) Eingangsspannung Un : 100 V 1
2) Eingangsspannung Un : 230 V 2
9) Eingangsspannung Un : _____________ V 9
3-Leiter-System: Eingangsspannung = verkettete Spannung
3-phase system: Input voltage = phase to phase voltage !
! 9) Nichtnorm [ V ] : <= 10 bis 690
bei Hilfsspannung ab Meßeingang min. 24 V
max. 230 V
! -> siehe Auswahlkriterium 6 , Ziffer 3) + 4)
4. Messbereich / measuring range
1) Meßbereich : - 120° ... 0° ... + 120° el 1
9) Meßbereich : _________________ ° e 9
! 9) Nichtnorm [ °el ], Meßbereiche innerhalb
- 10 ... 0 ... 10 bis - 180 ... 0 ... + 180
eindeutiger Ausgangswert jedoch nur bis - 175° ... 0 ... + 175° el
5. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 20 mA 1
2) 4 ... 20 mA 2
9) _________________ mA 9
A) 0 ... 10 V A
Z) _________________ V Z
! 9) Nichtnorm [ mA ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 20
- 1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 20 ... 0 ... 20
1 ... 5 bis < ( 4 ... 20 )
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 10
0,2 ... 1 bis 2 ... 10
- 1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 10 ... 0 ... 10
6. Hilfsspannung / power supply
1) Hilfsspannung Uh : 85 ... 230 V AC / DC 1
2) Hilfsspannung Uh : 24 ... 60 V AC / DC 2
3) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 24 ... 60 V AC ) 3
4) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 85...230 V AC ) 4
5) Hilfsspannung Uh : 24 V AC / 24 ... 60 V DC ab 5
Niederspannungsseite
Uh = Nennspannung
Toleranzen : DC - 15 ... + 33 %
AC - 15 ... + 15 %
! 3) + 4) : Nicht kombinierbar mit Eingangs-Nennspannung
Best.- Nr.: 2)
7. Einstellzeit / response time
1) Einstellzeit 4 Perioden der Eingangsfrequenz 1
2) Einstellzeit 2 Perioden der Eingangsfrequenz 2
3) Einstellzeit 8 Perioden der Eingangsfrequenz 3
4) Einstellzeit 16 Perioden der Eingangsfrequenz 4
! 1) 4 Perioden = Standard
8. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

45
Bestelllisten / Data for ordering

EMBSIN 271 G – Messumformer für Phasenwinkel / measuring transducer for phase angle
EMBSIN 281 G – Messumformer für Leistungsfaktor /measuring transducer for power factor

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

EMBSIN 271 G, Phasenwinkel - Messumformer


Bestell.-Nr. 271 G - Mxxxxxxxxx 271 G - M X X X X X X X X X X
EMBSIN 281 G , Leistungsfaktor - Messumformer
Bestell.-Nr. 281 G - Mxxxxxxxxx 281 G - M X X X X X X X X X X
1. Bauform/construction type
Aufbaugehäuse ,MBS / SP2 , für DIN - Hutschienenmontage M
2. Meßart / measuring mode
1) Für Phasenwinkel / phase angle ( proportional phi ) 1
2) Für Wirkleistungsfaktor / power factor( proportional cos phi ) 2
3. Anwendung / application
1) Einphasen - Wechselstrom 1
2) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L1-L2; I : L1 2
3) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L2-L3; I : L2 3
4) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L3-L1; I : L3 4
5) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L1-L3; I : L1 5
6) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L2-L1; I : L2 6
7) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L3-L2; I : L3 7
A) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L1-L2; I : L3 A
B) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L2-L3; I : L1 B
C) 3- oder 4-Leiter-Drehstrom, gleichbel. U: L3-L1; I : L2 C
4. Eingangs - Nennfrequenz / measuring frequency
1) Nennfrequenz 50 Hz 1
2) Nennfrequenz 60 Hz 2
9) _______________ Hz 9
! 9) Nichtnorm [ Hz ] : 10 <= fn <= 400
bei Hilfsspannung ab Messeingang minimal 40 Hz
5. Eingangs-Nennspannung / measuring voltage
1) Eingangsspannung Un : 100 V 1
2) Eingangsspannung Un : 230 V 2
9) Eingangsspannung Un : ______________ V 9
! 3 - Leiter - System : Un = verkettete Spannung /
phase to phase voltage
! 9) Nichtnorm [ V ] : >= 10,00 bis 690 V
Bei Hilfsspannung ab Messeingang
min. 24 V / max. 230 V, siehe Auswahlkriterium 9, Ziffer 3) und 4)
6. Eingangs - Nennstrom / measuring current
1) Eingangsnennstrom In : 1 A 1
2) Eingangsnennstrom In : 5 A 2
9) Eingangsnennstrom In : _________ A 9
! 9) Nichtnorm [ A ] auf Anfrage
7. Messbereiche / measuring range
1) Messbereich : - 60 ... 0 ... 60° el 1
2) Messbereich cos phi : 0,5 ... cap ... 1 ... ind ... 0,5 2
9) Messbereich : _____________ 9
! 1) Nicht kombinierbar mit Messart - Best.-Nr. : 2)
! 2) Nicht kombinierbar mit Messart - Best.-Nr. : 1)
! 9) Nichtnorm, Messbereich innerhalb
1 ... ind ... 0 ... cap ... 1 ... ind ... 0 ... cap ... 1
oder - 180 ... 0 ... 180° el
eindeutiger Ausgangswert jedoch nur bis 175 ... 0 ... 175° el ;
jedoch Messspanne >= 20° el
8. Ausgangssignal / output signal
1) 0 ... 20 mA 1
2) 4 ... 20 mA 2
9) ______________ mA 9
A) 0 ... 10 V A
Z) ______________ V Z
! 9) Nichtnorm [ mA ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 20
-1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 20 ... 0 ... 20
1 ... 5 bis < ( 4 ... 20 )
! Z) Nichtnorm [ V ] : 0 ... 1,00 bis 0 ... < 10
0,2 ... 1 bis 2 ... 10
- 1,00 ... 0 ... 1,00 bis - 10 ... 0 ... 10

46
Bestelllisten / Data for ordering

Fortsetzung von Seite 46 / Continuation from page 46


EMBSIN 271 G – Messumformer für Phasenwinkel / measuring transducer for phase angle
EMBSIN 281 G – Messumformer für Leistungsfaktor /measuring transducer for power factor

Merkmal / Feature Bestellnummer/order-no.

9. Hilfsspannung / power supply


1) Hilfsspannung Uh : 85 ... 230 V AC / DC 1
2) Hilfsspannung Uh : 24 ... 60 V AC / DC 2
3) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 24 ... 60 V AC ) 3
4) Hilfsspannung ab Meßeingang (>= 85...230 V AC ) 4
5) Hilfsspannung Uh : 24 V AC / 24 ... 60 V DC ab 5
Niederspannungsseite
Uh = Nennspannung
Toleranzen : DC - 15 ... + 33 %
AC - 15 ... + 15 %
! 3) : Nicht kombinierbar mit Eingangs-Nennspannung
Best.-Nr . : 1) und 2)
10. Einstellzeit / response time
1) Einstellzeit 4 Perioden der Eingangsfrequenz 1
2) Einstellzeit 2 Perioden der Eingangsfrequenz 2
3) Einstellzeit 8 Perioden der Eingangsfrequenz 3
4) Einstellzeit 16 Perioden der Eingangsfrequenz 4
!) 4 Perioden = Standard
11. Prüfprotokolle / test certificates
1) ohne Prüfprotokoll / without test certificate 0
2) mit Prüfprotokoll deutsch / with german certificate D
3) mit Prüfprotokoll englisch / with english certificate E

47
MBS SULZBACH MESSWANDLER GMBH

Die Fertigung aller MBS Messumformer erfolgt The production of all MBS measuring trans- Unser Fertigungsprogramm:
in Übereinstimmung mit folgenden technischen ducers complies in accordance with the follo-  Niederspannungs-Stromwandler für industrielle
Normen : wing technical norms : Anwendungen der Genauigkeitsklassen 0,5 und 1
 DIN EN 60688  DIN EN 60688  Primäre Nennströme 1 A .... 7500 A
 DIN EN 61010  DIN EN 61010  Niederspannungs-Stromwandler mit
 EN 60529  EN 60529 PTB-Bauartzulassung (Verrechnungsstromwandler)
 DIN EN 61326/A1  DIN EN 61326/A1 der Genauigkeitsklassen 0,5; 0,5s; 0,2 und 0,2s
 DIN EN 61326-1  DIN EN 61326-1 Primäre Nennströme 25 A .... 3000 A
 89/336/EWG  89/336/EWG  Messumformer für elektrische Größen
 72/23/EWG  72/23/EWG  Zubehör
 Stromschienen-Stützer/-Halter
Die Gehäuse aller Messumformer bestehen aus The cases of all measuring transducers consist of un-  Energiezähler
einem hochwertigen Polykarbonat. Sie sind bruch- breakable polycarbonates. The material is difficult to  Kabelumbauwandler
sicher, silikon- und halogenfrei und schwer inflame and self-extinguishing according to UL94 V-0.  Schutzstromwandler
entflammbar gemäß UL94 V-0. The polycarbonate is free of halogen and silicon.
Nutzen Sie die Vorteile:
Allgemeine Angaben: General technical declaration  Hervorragende technische Qualität
Einsatzort: Innenräume, ohne Betauung Usage: indoors, without dewing  Amtliche Beglaubigung der Messgeräte
Einsatztemperatur: -10° C ≤  ≤ +55° C Operating temperature: -10° C ≤  ≤ +55° C  Am Kunden orientierter Service
Lagertemperatur: -40° C ≤  ≤ +70° C Storage temperature: -40° C ≤  ≤ +70° C  Individuelle Beratung durch Fachpersonal
Max. zulässige Max. allowed  Kurze Lieferzeiten
Betriebspannung: 0,69 kV ( siehe Datenblatt ! ) operating voltage: 0,69 kV (see data sheets)  Gesundes Preis-/Leistungsverhältnis
Genauigkeitsklasse: 0,5 Basic accuracy: class 0,5
Nennfrequenz: 50 Hz Rated frequency: 50 Hz Our product range:
Eingangsgrößen: Sinusförmige Wechsel- Measuring values: sinusoidal alternating  Low-voltage current transformers for industrial
spannungen / Wechselströme current / voltage applications in the precision classes 0.5 and 1
Ausgangsgrößen: Eingeprägter Gleichstrom Measuring outputs: load independent  Primary rated currents 1 A … . 7500 A
und / oder aufgeprägte DC-current and / or load  Low-voltage current transformers with PTB-
Gleichspannung independent DC-voltage licenses (charge current transformers) in the
Alle Geräte unserer Messumformerpalette können precision classes 0.5; 0.5s; 0.2 and 0.2s,
auf Wunsch mit einem Werksprüfzeugnis ausgeliefert All devices can be provided under request with a primary rated currents 25 A … . 3000 A
werden. factory test certificate.  Measuring transducers for electrical variables
Detaillierte Informationen zu unserem um-  Accessories
fangreichen Fertigungsprogramm entnehmen Detailed information of our extensive  Current rail-support/-clamps
Sie bitte den ausführlichen Katalogen und product range can be found in our catalogues  Energy-meters
Prospektblättern, welche wir Ihnen auf Wunsch and data sheets, which will be send to you on  Split core current transformers
gern zusenden. request.  Protection current transformers

Folgende Dokumentationen stehen zu Ihrer The following documentations are available : Benefit :
Verfügung:  Low -voltage current transformers  Outstanding technical quality
 Niederspannungsstromwandler  PTB-licensed current transformers  Official licence of the measure-instruments
 Verrechnungsstromwandler  Protection current transformers  Customer oriented service
Messumformer/ 11.01/ 5000

 Schutzstromwandler  Split core current transformers  Individual informations by competent personal


 Kabelumbauwandler  Current rail-support/ -clamps  Short time of delivery
 Stromschienen-Stützer/-Halter  Measuring transducers for all electrical  Excellent price-/performance-ratio
 Messumformer für alle elektrische Leistungsgrößen variables
 Energiemessgeräte  Energy meters

...eine s t a r k e Verbindung.

MBS Sulzbach Meßwandler GmbH Telefon: +49 (0) 79 76 / 98 51-0


Eisbachstraße 51 Telefax: +49 (0) 79 76 / 98 51-21
D-74429 Sulzbach-Laufen E-Mail: mbs@stromwandler.de
Web: www.stromwandler.de