Sie sind auf Seite 1von 2

UNTERRICHTSENTWURF

Lehrerin: Arseniu Adelina-Teodora


Schule: Scoala „Spiru Haret” Bacau
Fach: Deutsch als Fremdsprache, L2
Klasse: 7AB, 3. Studienjahr
Thema: Eine Umfrage
Lehrverfahren: erarbeitende Lehrverfahren (gemischter Unterricht)
Dauer: 1 Unterrichtseinheit
Datum: den 29. September 2016

Didaktische Zielsetzungen:
1. Kontrolle der angeeigneten Lerneinheiten (Schule, Unterricht, Lehrer);
2. Einführung und Präsentation des neuen Themas (Umfrage);
3. Einübung und Verwendung des neuen Wortschatzes;
4. Wiederholung und Festigung der Lerneinheit.

Lernziele
Am Ende des Deutschunterrichts sollen die Schüler:
 wissen: eine Umfrage identifizieren;
 können: den neuen Wortschatz in verschiedenen Situationen anwenden; das Thema „Lieblinglehrer“
und „Deutschunterricht“ richtig besprechen; ihre Meinung ausdrücken; sich selbst besprechen; sich
richtig schriftlich und mündlich ausdrücken;
 wollen: ihre Interessen erregen; ihre Mitteilungsfähigkeiten in der deutschen Sprache entwickeln;
Handlungen, Haltungen und Redeweisen übernehmen;
 fühlen: Interesse und Spaß an der Schule; Spaß am Deutschlernen.

Methoden:
 Unterrichtsgespräch
 Schreiben
 Übungen
 lautes/stilles Lesen
 Partnerarbeit

Evaluation:
 mündlich
 schriftlich
STUNDENPLAN

1
Lernphase Ziel Zeit Lernaktivitäten Sozialform Material H

Einführung Kontrolle der 5 S. begrüßen die Lehrerin; S. Plenum Deutschbuch,


HA lesen die HA vor. Ü2b, Seite 6
Interesse wecken Neugier und 5 L. führt mit den S. ein Moderation Ta
Interesse der S. Gespräch zum Thema durch die L.
wecken „Umfrage”; S. versuchen,
das Wort zu erklären.

Vorwissen 5 S. schauen die zwei Bilder Moderation Deutschbuch Ü2, Ta


aktivieren an; S. erklären, warum der durch die L. Seite 8
Lehrer oder die Lehrerin
beliebt ist.
Übungsphase Erarbeitung 15 S. lesen eine Umfrage zum Plenum Deutschbuch, Ta
des neuen Thema „Lieblingslehrer” Moderation Ü3, Seite 8
Wortschatzes und versuchen den Räster durch die L.
auszufühlen; S. schreiben Deutschbuch,
die unbekannten Wörter ins Ü4, Seite 8
Heft.
Ausweitung der Festigung des 7 S. lesen die Umfrage noch Plenum Deutschbuch, Ta
Übungsphase Wortschatzes einmal und versuchen, die Moderation Ü5, Seite 9
Informationen im Text zu durch die L.
finden; S. kreuzen an.

10 S. lesen drei Witze aus der Partnerarbei Deutschbuch,


Schule; zu zweit versuchen t Ü7, Seite 10
die S., die Witze zu Plenum
verstehen und zu erklären; S.
ordnen dann die Witze den
Bildern zu; S. präsentieren
ihre Ergebnisse im Plenum.
Lernzielkontrolle Festigung und 3 S. bekommen Feedback; S. Moderation Deutschbuch, Ta
Prüfen des notieren die HA; S. müssen durch die L. Ü6, Seite 10
schon einen Aufsatz zum Thema
Gelernten und „Mein Lieblingslehrer”
Geübten schreiben.