Sie sind auf Seite 1von 6

Lösungen Montag

P1. a) 48 ml
b) 600 ml

P2. 3 %

P3.
( )2
a+b a−b

a−b a+b
( )2
(a + b)2 − (a − b)2
=
(a + b)(a − b)
( )2
a2 + 2ab + b2 − a2 + 2ab − b2
=
a2 − b2
( )2
4ab
=
a2 − b2
16a2 b2
=
(a2 − b2 )2

zu morgen:
H1. mit a, b, x, y ∈ R \ {0}

( )3 ( )−2 ( )2
2xb3 8y 3 b 25x3 b3
· :
3ya3 15x2 a3 12y 4 a
( ) ( ) ( )
8x3 b9 225x4 a6 144y 8 a2
= · ·
27y 3 a9 64y 6 b2 625x6 b6
( ) ( )
x7 b7 225 144y 8 a2
= ·
27 · 8y 9 a3 625x6 b6
xb9 · 18
=
27ya25
6bx
=
25ay

H2.
√ √
x + 2 + 2x + 7 = 4

⇒ x + 2 + 2x + 7 = 16

⇒ 2x + 7 = 14 − x
⇒ 2x + 7 = x2 − 28x + 196
⇒ x1 = 21 ∨ x2 = 9
Probe:

x1 = 21 : 23 + 7 ̸= 4

x2 = 9 : 11 + 5 = 4

Damit ist die Lösung: x = 9.

weitere Aufgaben zum Thema:

A1. Vereinfachen und kürzen Sie, wenn möglich:


a)
( )( )
a+b a−b a−b a+b
− +
a−b a+b a+b a−b
( ) ( )
4ab (a − b)2 + (a + b)2
=
a2 − b2 (a + b)(a − b)
( )( )
4ab 2a2 + 2b2
=
a − b2
2 a2 − b2
8ab(a2 + b2 )
=
(a2 − b2 )2
8a3 b + 8ab3
=
a4 − 2a2 b2 + b4

b)
( )−6 ( )−3
3xy 2 2x2 y
+
2z 4z 2
( )6 ( )3
2z 4z 2
= +
3xy 2 2x2 y
64z 6 64z 6
= +
729x6 y 12 8x6 y 3
64z 6 8z 6
= +
729x6 y 12 x6 y 3
64z 6 729y 9 8z 6
= +
729x6 y 12 729x6 y 12
64z + 5832z 6 y 9
6
=
729x6 y 12
8z 6 (8 + 729y 9 )
=
729x6 y 12
c)

ab + 12 b − a2 − 1
4
a + 12
1
− 2b − 2a − 1)
4 (4ab
= 1
2 (2a
+ 1)
1 2b(2a + 1) − (2a + 1)
= ·
2 2a + 1
1 (2b − 1)(2a + 1)
= ·
2 2a + 1
1
= (2b − 1)
2
1
= b−
2

d) mit a, b > 0, a ̸= b

√ √ √
a b−b a 3
a−b
2 : √ 3 3
(a2 − ab) 3
3 2
a (a 2 + b 2 )
√ √ 2 3 3
a b − b a a 3 (a 2 + b 2 )
= 2 2 · 1
a 3 (a − b) 3 (a − b) 3
1 1 3 3
ab 2 − ba 2 (a 2 + b 2 )
= 2 · 1
(a − b) 3 (a − b) 3
1 1 1 1 3 3
a 2 b 2 (a 2 − b 2 )(a 2 + b 2 )
=
a−b
√ 3 1 1 3
ab(a − a 2 b 2 + a 2 b 2 − b2 )
2
=
a−b

ab 1 1
= · ((a2 − b2 ) − a 2 b 2 (a − b))
a−b

ab √
= · ((a − b)(a + b) − ab(a − b))
a−b

ab √
= · (a − b) · ((a + b) − ab)
a−b
√ √
= ab(a + b − ab)

A2. Dividieren Sie:

(12x4 + 3x3 y +8xy 2 + 2y 3 ) : (4x + y) = 3x3 + 2y 2


−(12x4 + 3x3 y)
0 +8xy 2 + 2y 3
−(8xy 2 − 2y 3 )
0
A3.

x ∈ (−∞, −1) : −(x + 1) + (2x − 6) ≤ 10


⇔ x ≤ 17
⇒ I1 = (−∞, −1)

x ∈ [−1, 3) : (x + 1) + (2x − 6) ≤ 10
⇔ x ≤5
⇒ I2 = [−1, 3)

x ∈ [3, ∞) : (x + 1) − (2x − 6) ≤ 10
⇔ x ≥3
⇒ I3 = [3, ∞)
Gesamtlsgsint. : I = (−∞, ∞) = R

A4. Die gesuchten Zahlen seinen x, y, dann gilt:


{ { {
x+y =1 y =1−x y =1−x
⇒ ⇒
x2 + y 2 = 13 x2 + (1 − x)2 = 13 x −x−6 =0
2

Aus der zweiten Zeile folgt: x1 = 3 bzw. x2 = −2


Damit sind die gesuchten Zahlen 3 und -2.

A5. Zunächst einige Umformungen:

x+8 1
≤1−
x2 − 1 x+1
x+8 x2 − 1 x−1
⇔ ≤ 2 − 2
(x + 1)(x − 1) x −1 x −1
(x − 4)(x + 2)
⇔ ≥0
(x + 1)(x − 1)

Lösen mittels Vorzeichentabelle:

x -∞ -2 -1 1 4 +∞
x-4 - - - - 0 +
x+2 - 0 + + + +
x-1 - - - 0 + +
x+1 - - 0 + + +
(x − 4)(x + 2)
+ 0 - | + | - 0 +
(x − 1)(x + 1)

| steht in der Tabelle für nicht definiert. Damit erhalten wir für das Lösungsintervall
L von x:
L = (−∞, −2] ∪ (−1, 1) ∪ [4, +∞)
A6.
Bekannt: Bei 9 Litern beträgt die Höhe 5, 4cm
Bestimme Hilfsgröße: Bei 1 Liter beträgt die Höhe 0, 6cm
Bestimme gesuchte Größe: Bei 15 Litern beträgt die Höhe 15 · 0, 6 = 9cm
Äquivalent: Bei 20 Litern beträgt die Höhe 20 · 0, 6 = 12cm
A7. 18 · 48 = 863 Tagesrationen könnnen mitgenommen werden.

23
a) 863 : 40 = 21 + 40 und 21 − 18 = 3
⇒ Es können 3 zusätzliche Personen mitgenommen werden.

b) 863 : 22 = 39 + 5
22 ⇒ Das Schiff darf höchstens 39 Tage unterwegs sein.

A8. 34000 km2 : 100 = 340 km2 (1% von NRW)


340 km2 · 26 = 8840 km2 (Fläche des Waldes in NRW)
88, 4 km2 (1% des Waldes in NRW)
88, 4 km2 · 11 = 972, 4 km2 (Fläche des Waldes in NRW mit starker Schädigung)
88, 4 km2 · 42 = 3712, 8 km2 (Fläche des Waldes in NRW mit Schädigung)

5x 5x
(x + 100 )·2 5x − 2x − 1
10 x 2, 9x
A9. x + + =x+ =x+
100 100 100 100
⇒ Der Preis wurde um 2,9% erhöht.

A10. Verdünnung von Lösungen:


a) 5ml einer 6%-igen Lösung werden auf 20ml verdünnt. Wir nutzen die Eigen-
schaften einer antiproportionalen Zuordnung:
Bei 5ml Lösung beträgt die Konzentration 6%
( Bei 1ml Lösung beträgt die Konzentration 6 · 5 = 30%)
Bei 20ml Lösung beträgt die Konzentration 6 : 4 = 1.5%
b) 3 %
c) 10 %
d) 10 ml
e) 2 ml

3,5
A11. 1 kg Meerwasser enthält 1 · 100 kg Salz, d.h. 35 g.
Die Mischung enthält also ebenfalls 35 g Salz.
5000 = 0, 007 ⇒ Der Salzgehalt der Mischung beträgt 0,7 %.
35

A12. 50 ml bei 600 Watt: 83 Minuten (3 · 50 ml = 150 ml)


50 ml bei 50 Watt: 83 · 12 Minuten = 32 Minuten (12 · 50 Watt = 600 Watt)
17 Minuten ≈ 7, 5 Minuten.
Also: 200 ml bei 850 Watt: 32·4

{
x+3 f alls x ≥ −3
A13. Es gilt:|x + 3| =
−(x + 3) f alls x < −3
dh. wir lösen die Ungleichung mittels Fallunterscheidung nach x

x ∈ (−∞, −3) : 2 − (x + 3) <3


⇔ x > −4
⇒ I1 = (−4, −3)

x ∈ [−3, ∞) : 2 + (x + 3) <3
⇔ x < −2
⇒ I2 = (−3, −2]
Gesamtlsgsint. : I = (−4, −2)