Sie sind auf Seite 1von 1

Verhaltensvorschriften am Werksgelände

Allgemeines:

Ø Im Werksgelände gilt die StVO und eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h


Ø Die geltenden Sicherheitsbestimmungen im Werksgelände sind einzuhalten
Ø Den Anweisungen des Werksschutzes und des Verladepersonals ist unbedingt Folge zu leisten
Ø Stellenweise Gasgefahr – bei aktiver Warnleuchte Bereich sofort verlassen !!
Ø Nur zum Betrieb des Fahrzeuges notwendige Personen dürfen auf das Werksgelände
Ø Jeder Fahrzeuginsasse hat seinen Zutritt auf das Werksgelände zu registrieren
Ø Das Verlassen des Verladebereiches ist verboten bzw. nur nach Erlaubnis des Verladepersonals
gestattet (z.B. Sanitärbereiche).
Ø Der Zutritt zu den Produktionsbereichen ist ausnahmslos verboten.
Ø Während der Kranverladung dürfen sich keine Personen im und auf dem Fahrzeug befinden.
Ø Dem Fahrer ist nicht gestattet sein Fahrzeug mit unzureichend gesicherter Ladung in Betrieb zu
nehmen
Ø Der Lenker bestätigt mit seiner Unterschrift die Einhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten und das
Vorhandensein ausreichender Fahrtzeit für den Beladevorgang und das Verlassen des
Werksgeländes
Ø Die Ein- und Ausfuhr von Alkohol und Suchtmitteln jeder Art ist ausnahmslos verboten.

Schienenverkehr:
Ø Schienenverkehr hat immer Vorrang
Ø Das Abstellen von Fahrzeugen auf den Gleisen ist strengstens verboten !
Ø Es ist ein Mindestabstand zum Gleiskörper von 1,8 m (bzw. 2 m bei Kennzeichnung) einzuhalten !
o Ausnahmen dazu sind rechtzeitig beim Stellwerksmeister bekannt zu geben.
Ø Das Halten und das Abstellen von Fahrzeugen ist nur auf den gekennzeichneten bzw.
zugewiesenen Parkplätzen zulässig.

Verpflichtende Schutzausrüstung:

Schutzhelm Schutzkleidung Warnweste Sicherheits- Schutz- Schutzbrille


schuhe handschuhe Stahlwerksbereich

Gefahrenhinweise:

Schwebende Last Stolpergefahr Flurförderfahrzeuge Schienenverkehr


Bahnübergänge
ohne Schranken

Zuwiderhandelnde Personen werden umgehend des Werksgeländes verwiesen!

verstanden und akzeptiert: Datum / Unterschrift: ____________________