Sie sind auf Seite 1von 4

Vokabelliste Fokus Deutsch - Erfolgreich in Pflegeberufen B1-B2 Kapitel 5

FOKUS DEUTSCH - ERFOLGREICH IN PFLEGEBERUFEN B1-B2


VOKABELLISTE KAPITEL 5
die Leistung, -en performance; service
der Mittagsschlaf (Sg.) after-lunch sleep
die Blutuntersuchung, -en blood test
die Behandlung, -en treatment
der Nachtschlaf (Sg.) night-time sleep
das Befinden (Sg.) state of health, condition, feeling
der/die MTA, -s medical technical assistant (abbreviation)
die Einstichstelle, -n puncture
die Bradykardie, -n bradycardia
das Universitätsklinikum, -kliniken university hospital
der Normalwert, -e die normal value
Pflegekosten (Pl.) care-givigng expenses
das Röntgen (Sg.) X-ray
das Bewusstsein (Sg.) awareness, consciousness
fiebrig feverish
verlaufen to take course; proceed, (e.g. an illness)
die Körperhygiene (Sg.) personal hygiene
das Anamnesegespräch, -e anamnesis interview
die Blutabnahme, -n blood sampling
der Stauschlauch, “-e tourniquet
der Bluthochdruck (Sg.) high blood pressure
die Sicherheit, -en safety
der Blutzucker (Abkürzung: BZ) (Sg.) blood sugar
die Fieberkurve, -n temperature curve
die Schmerzskala, -skalen pain scale
medizinisch medical
pulsieren to pulsate
die Verordnung, -en prescription
die Erregung, -en excitation
die Pflegerin, -nen nurse (female)
der Notfall, “-e emergency
blass pale
die Pulsfrequenz, -en pulse frequency
ohnmächtig unconscious
sich übergeben to vomit
das Atemgeräusch, -e breathing sound
die Pulskontrolle, -n pulse control
das Pulsfühlen (Sg.) to feel so's pulse
klagen über + AKK to moan/complain about sth
das Anamnesegespräch, -e anamnesis interview
das Krankenhaus, “-er hospital
die Vitalfunktion, -en vital function
das Herz, -en heart
der Blutdruck, “-e blood pressure

1
Vokabelliste Fokus Deutsch - Erfolgreich in Pflegeberufen B1-B2 Kapitel 5

die Temperaturkontrolle, -n temperature control


die Schmerzeinstufung, -en pain classification
beschwerdefrei symptom-free
die Kurvendokumentation, -en chart documentation
verrückt spielen to run riot
fiebersenkend antipyretic
das Blut (Sg.) blood
der Krankenwagen ambulance
die Armstütze, -n armrest
die Einstellung, -en attitude; employment
die Kurve, -n chart
tasten to feel for sth.
die Patientin, -nen patient (female)
der Tag-Nacht-Rhythmus (Sg.) day-night-rhythm
die Ultraschalluntersuchung, -en ultrasound scan
das Röhrchen, – sich freimachen small tube
to undress onself, disrobe
arrhythmisch arrhythmic
der Transport (Sg.) transport
stagnieren to stagnate
die Ernährung, -en diet, nutrition
brechen (sich etwas brechen) to break (a leg etc.)
die Krankheit, -en disease
care level (in German health care
der Pflegegrad, -e classifying the need of care)
der Pulsrhythmus, -rhythmen rhythm of the pulse
krank ill, sick
das Nikotin (Sg.) nicotine
die Anzahl, -en number, quantitiy
das Ohrthermometer, – ear thermometer
die Windel, -n diaper
das Schlafmittel, – sleeping pill
die Pulsuhr, -en heart rate monitor
sprühen to spray
warten to wait
transportieren to transport
das Fieberthermometer, – clinical thermometer
der MDK (medizinischer Dienst der medical service of the health funds
Krankenversicherung) (Sg.) (abbreviation)
der Becher, – cup
der Ultraschall (Sg.) ultrasound
der Blick, -e gaze, glance, sight
der Herzschlag, “-e heartbeat
die Messung, -en measuring
brennend to be sore
die Krankenschwester, -n nurse (female)

2
Vokabelliste Fokus Deutsch - Erfolgreich in Pflegeberufen B1-B2 Kapitel 5

die Pflege-Zusatzversicherung, -en supplementary nursing care insurance


der Alkohol (Sg.) alcohol
das Antibiotikum, Antibiotika antibiotic
der Gymnastikkurs, -e exercise class
aufsprühen to spray sth. on sth.
die Erregbarkeit, -en excitability
die Temperatur, -en temperature
gesetzlichen legal, by law
verschreiben to prescribe sth.
die Körperbewegung, -en body movement
erkranken (an) to fall ill
jammern to whine, to moan
die Anamnese, -n anamnesis, patient's history
die Tachykardie, -n tachycardia
die Begleitperson, -en accompanying person
anordnen to order sth., to enjoin, to prescribe
der Puls (Sg.) pulse
das Schlaftagebuch, “-er sleep diary
sich freimachen abbreviation for blood pressure
der Liegendtransport, -e transport on stretchers to make
sich bemühen an effort
frieren to be cold
der Schlaf (Sg.) sleep (noun
das Koffein (Sg.) caffeine
die Alltagskompetenz, -en ability to cope with everyday life
schwanken to stagger, fluctuate to vomit
brechen (sich übergeben)
ausstrahlen to radiate (pain)
durchschlafen to sleep through
der Medizinische Dienst der
Krankenversicherung (Abkürzung: MDK)
(Sg.) medical service of the health funds
die Fingerkuppe, -n fingertip
der Allgemeinzustand (AZ), “-e general state of health
die Blässe (Sg.) einnicken paleness
to doze off
die Faust, “-e fist
verordnen to prescribe sth.
bleich pasty - of a face, pale but unhealthy
das Sozialgesetzbuch, “-er social security code
das Stationszimmer, – ward
der AZ general staet of health (abbreviation)
dösen to doze
der Pfleger, – nurse (male)
sinken to decrease
das Organ, -e organ

3
Vokabelliste Fokus Deutsch - Erfolgreich in Pflegeberufen B1-B2 Kapitel 5

die Gesichtsfarbe, -n complexion


das Schlafverhalten, – sleeping behaviour
der BZ blood sugar (abbreviation)
die Körpertemperatur, -en body temperature
der Husten (Sg.) cough
die Kostenübernahme, -n assumption of costs
der Dienstbeginn (Sg.) beginning of duty
der Zustand, “-e condition, state
die Besinnung (Sg.) consciousness
der Fachbegriff, -e technical term
die Krankenkurve, -n chart of a patient
der Selbstzahler, – self-pay patient
der Tupfer, – swab
der Vitalwert, -e vital sign
unerträglich unbearable
die Stoppuhr, -en stopwatch
das Alarmzeichen, – alarm signal
erhöhen to increase
der Faktor, -en factor
das Blutdruckmessgerät, -e blood pressure monitor
die Pflegebedürftigkeit (Sg.) the need for care
die Schlafstörung, -en sleep disturbance
die Untersuchungsmethode, -n examination method
der Schweißausbruch, “-e break into a sweat
der Patient, -en patient (male)