Sie sind auf Seite 1von 1

Begegnungen B1+ Kapitel 7

Arbeitsblatt 5

Onkel Franz

Onkel Franz lacht/lächelt. Onkel Franz weint.


Onkel Franz hat gute Laune. Onkel Franz hat schlechte Laune.
Onkel Franz ist glücklich/froh. Onkel Franz ist traurig.

Wie ist/Wie sind …


seine Frau?
seine Kinder?
seine Chefin?
sein Gärtner?
seine Kollegen?
sein Nachbar?
seine Schwiegereltern?
der Freund seiner Tochter?
seine kleine Nichte?
sein bester Freund?
seine neuen Geschäftspartner?

Onkel Franz lacht. Onkel Franz weint.


Warum lacht er? Warum weint er?
Er ist froh, weil er eine optimistische Tante hat/ Er ist traurig, weil er so unordentliche Kinder hat/
weil seine Tante optimistisch ist. weil seine Kinder so unordentlich sind.

Einige Ideen:

aggressiv – friedlich/ruhig s chaotisch/unordentlich – ordentlich s diplomatisch/höflich – unhöflich s


ernst – lustig s kämpferisch s ehrlich – unehrlich s gerecht – ungerecht s geduldig – ungeduldig s
krank – gesund s treu – untreu s zuverlässig – unzuverlässig s zurückhaltend – offen/kontaktfreudig s
gefühlsbetont – pragmatisch s systematisch s großzügig – geizig s optimistisch – pessimistisch s
hübsch – hässlich s mutig/risikofreudig – feige s charmant s tolerant/verständnisvoll – intolerant s
gutmütig – böse s verantwortungsvoll s vernünftig s praktisch s flexibel – unflexibel s faul – fleißig s
intelligent – dumm s vorsichtig – unvorsichtig s ruhig – nervös s idealistisch – realitätsbewusst s
hilfsbereit – egoistisch s bescheiden – arrogant s kreativ/erfinderisch – langweilig s ausdauernd s
gründlich – oberflächlich …

© SCHUBERT-Verlag Leipzig • www.schubert-verlag.de 127