You are on page 1of 4

Datenschutz & Cloud Computing

Analystenkommentar

Steve Janata / Dr. Carlo Velten


Experton Group AG
München, Deutschland
Februar 2011
Cloud Computing & Datenschutz
- Analystenkommentar

Cloud Computing und Datenschutz

Datenschutz im Cloud-Zeitalter – Weniger ist nicht mehr!


Cloud Computing gehört die Zukunft. Soweit sind sich alle einig. Doch der Weg dahin und
vor allem die Geschwindigkeit sind umstritten. Denn noch ist die Cloud in Deutschland fast
ausschließlich begrenzt auf SaaS und einzelne Entwickler, die Compute-Ressourcen aus der
Public-Cloud beispielsweise bei Amazon beziehen. Die Entwicklung könnte also schneller
vorangehen. Das sehen allen voran die Anbieter so. Und Schuldige dafür sind schnell
ausgemacht. Zum einen der mal wieder Bedenken in Sachen Sicherheit und Datenschutz
vor sich hintragende deutsche Anwender. Dieser möchte partout nicht alles Bisherige über
Bord werfen und den Anbietern Kritik-und Vorurteilslos in die Cloud folgen.
Der Zweite Verdächtige ist der deutsche Datenschutz. Dieser gilt als einer der
„Hauptverhinderer“ einer zügigeren Adaption. So verwundert denn auch nicht der laute Ruf
aus der Industrie, diesen möglichst schnell zu lockern und den Bedürfnissen „anzupassen“.
Diese Forderung ist allerdings genauso kurz gesprungen wie sie falsch ist. Wenn wir
unterstellen – und da sind sich hoffentlich alle einig-, dass Daten das Gold im
Internetzeitalter darstellen, dann bleibt eigentlich nur eine Schlussfolgerung. Wo wird denn
Gold gelagert? Eher an Orten mit geringen Sicherheitsstandards, oder eher in Schweizer
Bergwerken. Richtig! Vor diesem Hintergrund sollten sich die EU, respektive Deutschland
überlegen, wie es in Sachen Datenschutz weitergeht. Im Zentrum der Überlegungen sollte
die Frage stehen, wie man Deutschland zu einem der wichtigen Standorte für Cloud-
Datacenter entwickelt. Diese werden dort errichtet werden, wo ein hoher Standard beim
Datenschutz herrscht und wo Dritte, insbesondere der Staat keinen Zugriff auf die Daten
haben. Kurzum, die Anwender müssen Vertrauen in diesen Standort haben. Und das haben
Sie derzeit. Die Politik sollte also alles daran setzen diesen Zustand zu erhalten.
Weniger Datenschutz heißt also auch weniger Daten. Und das kann keiner wollen.

© Experton Group AG Seite 2


Cloud Computing & Datenschutz
- Analystenkommentar

Ansprechpartner

Herr Steve Janata


Senior Advisor
steve.janata@experton-group.com
Experton Group AG
Carl-Zeiss-Ring 4
85737 Ismaning
Tel. +49 89 923331-0

Herr Dr. Carlo Velten


Senior Advisor
carlo.velten@experton-group.com
Experton Group AG
Carl-Zeiss-Ring 4
85737 Ismaning
Tel. +49 89 923331-0

Über Experton Group


Experton Group ist ein führendes IT-Research- und Beratungsunternehmen. Mit europaweit
80 erfahrenen Analysten unterstützen wir mittelständische und große Unternehmen bei der
strategischen Planung und Umsetzung ihrer IT-Strategien. Experton Group ist in
Deutschland an den Standorten München, Frankfurt und Kassel vertreten.

Mehr Informationen zur unserem Research im Bereich Cloud Computing finden sie unter:
http://experton-group.blogspot.com/2011/01/neuauflage-cloud-vendor-benchmark-2011.html
http://expertongroup.blogspot.com/
http://twitter.com/experton

© Experton Group AG Seite 3


Cloud Computing & Datenschutz
- Analystenkommentar

Copyright

Das vorliegende Dokument wurde von der Experton Group AG erstellt. Trotz der gewissenhaften und mit größter Sorgfalt
erfolgten Ermittlung der Informationen und Daten, kann für deren Vollständigkeit und Richtigkeit keine Garantie übernommen
werden. Niemand sollte aufgrund dieser Informationen handeln ohne geeigneten fachlichen Rat und ohne gründliche Analyse
der betreffenden Situation.

Alle Rechte am Inhalt dieses Dokuments liegen bei der Experton Group. Die Daten und Informationen bleiben Eigentum der
Experton Group. Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Genehmigung der Experton Group AG.

Copyright Experton Group, 2011

© Experton Group AG Seite 4