Sie sind auf Seite 1von 16

WESER-RADWEG & Co.

Tourentipps & Arrangements

Spezial
Auf die Räder, fertig, los ...
Liebe Radlerfreunde,
Lassen Sie den Alltag hinter sich und „erfahren“ Sie Ihren Urlaub!
Mit dem Rad ist man ganz nah dran: an der Natur und den Menschen, am Leben!
Was steckt wohl hinter der nächsten Kurve? Eins der schönen Schlösser der Weserrenaissance, ein nettes kleines
Fachwerkstädtchen oder vielleicht begegnet man urplötzlich dem Rattenfänger von Hameln oder einer anderen
berühmten Märchenfigur aus dem Weserbergland?
Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einen Überblick über die schönsten Touren im Weserbergland geben. Egal ob
Sie einen gemütlichen Familientrip, anspruchsvolles Tourenradeln, eine Spaßfahrt mit Freunden oder eine Kulturtour
unternehmen wollen – geführt oder individuell – Ihre Radreise-Experten aus dem Weserbergland beraten Sie gern!
Also dann – viel Spaß beim Stöbern!
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre erste Adresse für den perfekten Rad-Urlaub:


Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 10 03 39
31753 Hameln
Fon 0 51 51 / 93 00-0
Fax 0 51 51 / 93 00-33
info@weserbergland-tourismus.de
www.weserbergland-tourismus.de

Veranstaltungstipps 2011:
29. Mai
Felgenfest im Wesertal
05. Juni
3-Fähren-Fahrradtour,
Lippoldsberg
03. Juli
Allersheimer
Mountainbike-Cup,
Neuhaus

Titelbild:
D-Route 3 (DTV)

2
Inhalt
Sagenhaftes Rad-Fluss-Erlebnis
Weser-Radweg.......................................... 4

A2

A2

Radeln quer durch Deutschland


Weser D-Route 3...................................................... 10
be
rg
la
n
d
Fredelsloh
Kombi-Angebote
zum Weser-Radweg
Themenradrouten
im Schaumburger Land
Deisterkreisel............................................... 11

Adrenalin garantiert
Mountainbiking......................................... 12

Wissenswertes
Prospekte & Tipps zur Anreise........... 13

Reisebedingungen
Alles auf einen Blick................................ 14

3
Weser-Radweg
Ein märchenhaftes Flusserlebnis vom
Weserbergland bis an die Nordsee
Seit Jahren steht der Weser-Radweg auf den Top-Plätzen der beliebtesten
deutschen Radwanderrouten. Erleben Sie das Besondere und folgen Sie dem
kompletten Flussverlauf von der Quelle in Hann. Münden bis zur Nordsee
nach Cuxhaven auf dem Rad.
Dabei verbindet der Weser-Radweg wie ein blaues Band die vielfältigen kul-
turellen Schätze und idyllischen Landschaften von vier Regionen. Die erste
Etappe von Hann. Münden bis Minden ist die Oberweser, wo das
Weserbergland eine Vielzahl von Highlights bietet. Berühmte Anziehungs-
punkte sind Burgen und Schlösser sowie historische Altstädte, die sich mit
beschaulichen Geheimtipps entlang des Weser-Radweges abwechseln.
Unser Highlight...
Vielleicht begegnen Sie auf Ihrer Radtour ja auch dem Lügenbaron Münch- ...mit dem Schiff
hausen in Bodenwerder oder dem Rattenfänger in Hameln. Die parallel zum Gönnen Sie sich und Ihrem Rad
Weser-Radweg verlaufende Deutsche Märchenstraße verspricht zauberhafte eine Pause und kommen Sie an
Erlebnisse. Bord! Legen Sie doch einfach eine
Kurz vor Minden öffnet dann die Porta Westfalica die Türen für die Weser in oder mehrere Etappen mit dem
die Norddeutsche Tiefebene. Entlang der Region Mittelweser radeln Sie über Schiff zurück und genießen die
Nienburg, Verden, Marsch- und Moorlandschaften und lassen pittoreske Highlights des Weserberglandes
Wind- und Wassermühlen an sich vorbeiziehen. Weiter nördlich - in der Han- von der Wasserseite aus. Neben
sestadt Bremen, die größte Stadt am Weser-Radweg - beginnt die Unterweser. unseren Weserfähren, können Sie
In Bremen lohnt sich u.a. ein Abstecher zum UNESCO-Welterbe Rathaus mit abschnittsweise die Oberweser mit
Roland Statue und in die historische Altstadt. In Nordenham setzen Sie per zum Teil historischen Gierseilfähren
Fähre in die Seestadt Bremerhaven über und folgen dem Weser-Radweg bis überqueren. Dieses Erlebnis der
zur Nordsee nach Cuxhaven. besonderen Art dürfen Sie auf
keinen Fall verpassen!
Überzeugen Sie sich selbst… und erfahren Sie die schönsten Seiten des Weser-
Radweges! Flotte Weser
Linienfahrten zwischen
Bad Karlshafen & Bad Oeynhausen
Flotte Weser GmbH & Co. KG
Am Stockhof 2, 31785 Hameln
Fon 0 51 51/93 99 99, Fax 0 51 51/939 99 33
hameln@flotte-weser.de
www.flotte-weser.de

Linie 2000 - Personenschifffahrt


im Weserbergland
Linienfahrten zwischen
Bad Karlshafen & Oedelsheim
Personenschifffahrt im Weserbergland
Hafenplatz 8, 34385 Bad Karlshafen
Fon 0 56 72/99 99 23, Fax 0 56 72/99 99 25
linie2000@bad-karlshafen.de
www.weserschiff-linie2000.de

Eine Liste zu allen Gierseil- und


Weserfähren im Weserbergland
hält auch der Weserbergland
Tourismus e.V. für Sie bereit!
Ihre Ansprechpartner am Weser-Radweg

Oberweser Mittelweser Unterweser

Weserbergland Tourismus e.V. Mittelweser-Touristik GmbH


Postfach 100339, 31753 Hameln Lange Straße 18 Touristikgemeinschaft Wesermarsch
Fon 0 51 51/93 00-0, Fax 0 51 51/93 00-33 31582 Nienburg Poggenburger Straße 7, 26919 Brake
info@weserbergland-tourismus.de Fon 0 50 21/91 76 30 Fon 0 44 01/85 61 14
www.weserbergland-tourismus.de www.mittelweser-tourismus.de www.urlaub-wesermarsch.de

Hann. Münden bis Minden (205 km) Minden bis Bremen (160 km) Bremen bis Bremerhaven (75 km)

4
Kartenmaterial

Radkarte zum Weser-Radweg


im Maßstab 1:75.000 (Bielefelder Verlag BVA)
K Ausführliche touristische Informationen,
Info-Adressen und Insidertipps
Gesucht…Gefunden… K Spiralo Karte K Preis: 9,95 € (inkl. 7% MwSt.) + Versandkosten
Wegweisender Radelspaß Die o.a. Karte wird ergänzt durch den „RADgeber“ zum Weser-Radweg
Durch das leicht inkl. Informationen zu Unterkünften, Gastronomie etc.
(4,95 € inkl. 7% MwSt. + Versandkosten), Herausgeber: WeserKontor.
verständliche
und einheitliche
Beschilderungs-
system finden Sie Radkarte zum Weser-Radweg
garantiert auch im Maßstab 1:50.000 (Verlag Public Press)
ohne Ortskenntnisse Ihr Reiseziel. K Handliche Karte im reiß- und wetterfesten Material
Die Wegstrecke ist in beiden K Ausflugsziele, Einkehr- und Freizeittipps entlang des Weser-Radweges
Richtungen sehr gut ausgeschil- K Preis: 8,95 € (inkl. 7% MwSt.) + Versandkosten
dert. Neben großen Schildern mit
Orts- und Kilometerangaben mit
Radsymbol, begleiten Sie farbige Radtourenbuch Weser-Radweg
Hinweisschilder mit Routenlogo in im Maßstab 1:50.000 (Verlag Esterbauer)
allen Abschnitten des Weges. K Ausflugsziele, Freizeit- und Übernachtungstipps
entlang des Weser-Radweges
Unsere besonderen Gastgeber K Preis: 12,90 € (inkl. 7% MwSt.) + Versandkosten
Am Weser-
Radweg Die Radwanderkarten erhalten Sie beim Weserbergland Tourismus e.V.!
finden Sie
eine Reihe von fahrradfreundlichen
Unterkünften, die sich durch
besondere Angebote nur für Was Sie wissen sollten…
Radfahrer auszeichnen. Vom Der Reiz des Weser-Radweges zeichnet sich insbesondere aus durch
komfortablen Hotel bis zur gemüt- K 500 km Radelspaß überwiegend abseits der Hauptverkehrsstraßen, parallel
lichen Pension – das Qualitätssiegel zur Weser
des ADFC ‚Bett + Bike‘ an der Tür
K größtenteils asphaltierte oder zumindest befestigte Strecken
garantiert Ihnen Zusatzangebote
nur für Radlerfreunde. K entspanntes Radfahrvergnügen mit reizvollen Kontrasten zwischen einmaligem
Naturerlebnis und historischen Städten und Sehenswürdigkeiten
Ob Unterkunft für eine Nacht,
sichere und trockene Unterbrin- Um genügend Zeit für alle Sehenswürdigkeiten zu haben, sollte man
gung für Rad und Ausrüstung, K ca. 30-40 km pro Tag einplanen
Reparaturwerkzeug, jede Menge
K ab Minden kann die Tages-
Informationsmaterial zu Radrouten
und Reisemöglichkeiten und kilometerzahl erhöht werden, da es
natürlich ein gesundes Radler- weniger kulturelle Highlights zu
erleben gibt
frühstück am Morgen.
Finden auch Sie die passende Der Weser-Radweg ist auch für
Radlerunterkunft! Stöbern Sie in Ungeübte und Familien
unserem Unterkunftsverzeichnis auf geeignet, weil
www.weserbergland-tourismus.de K er absteigend in Richtung Nordsee
oder bestellen Sie sich unser verläuft
aktuelles Reisejournal 2011. Auch
K es nur wenige Steigungen
der ADFC unter www.bettundbike.de
hält für Sie Informationen bereit! zwischendurch gibt

Nordsee
Cuxland-Tourismus
BIS Bremerhaven Touristik Kapitän-Alexander-Straße 1
TouristCenter Hafeninsel 27472 Cuxhaven
H.-H.-Meier-Straße 6 Fon 0 18 05/01 31 25
27568 Bremerhaven (14 ct / Min. aus dem deutschen Festnetz,
Fon 0 471/41 41 41 Mobilfunktarife können abweichen)
www.bremerhaven-tourism.de www.cuxland.de

Bremerhaven bis Cuxhaven (50 km)

5
Weser-Radweg
Bewegendes Weserbergland Scharhörn

Erradeln Sie den schönsten Streckenabschnitt des Weser- Neuwerk


Cuxhaven
El b e
Radweges von Hann. Münden bis Minden. Hier liegen 490 km
die meisten „Perlen“ rechts und links der Weser mit dicht
bewaldeter Flusslandschaft und guter Infrastruktur
(empfohlene Dauer: 5-6 Tage).
Bremerhaven Hamburg
Wilhelmshaven 440 km
Jade-
busen

Brake
410 km

Oldenburg We
se
r
Bremen 365 km
Weyhe Achim

Verden
320 km

Hoya
295 km

Nienburg
265 km

Stolzenau
240 km

Hannover
Petershagen

Minden
205 km
Bad Oeynhausen Hessisch Oldendorf
185 km 150 km
We se r
Rinteln
160 km Hameln
130 km
Bielefeld
Bodenwerder
108 km
Polle
93 km
Holzminden
Höxter 81 km
69 km
Paderborn Uslar
Beverungen
50 km Bodenfelde-Wahmbeck
35 km
Bad Karlshafen
45 km Lippoldsberg
30 km
Oberweser
25 km Göttingen
Hann. Münden
W

Höhenprofil
Kassel er
ra

Quelle: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. www.adfc-tourenportal.de


6
Highlights im Weserbergland:

Hann. Münden – Beverungen (50 km)


K O berweser: Liebevoll restaurierte
Fachwerkhäuser, Lichterfeste
K Bodenfelde: Jagdschloss und Mittel-
alterliches Haus Nienover, Gierseil-
fähre Wahmbeck, Hutewaldprojekt
im Naturpark Solling Vogler
K Bad Karlshafen: Stadt der Sole-
quellen mit Kurzentrum und Weser-
Therme, barocke Stadtanlage,
Deutsches Hugenotten-Zentrum,
Krukenburg-Ruine, Hafen und
Invalidenhaus

Beverungen – Holzminden (31 km)


K B everungen: Korbmacher-Museum
Dalhausen, Höhen- und Panorama-
weg Kreuzweg Jakobsberg
K Höxter: Historische Altstadt mit
Gebäuden der Weserrenaissance,
malerische Fachwerkhäuser, in
direkter Nachbarschaft Schloss
Corvey
K Holzminden: Stadt der Düfte und
Aromen mit Severin’schem Haus,
Reichspräsidentenhaus mit Glocken-
und Figurenspiel, Hochmoor
Mecklenbruch, Wildpark
Neuhaus

Holzminden – Hameln (39 km)


K B odenwerder-Polle: Burgruine mit
Aschenputtel-Freilichtspiel, Bergfried
mit Rundumsicht, Münchhausen-
Museum, Münchhausen-Kugel-
Brunnen, Weserpromenade
K Hameln: Rattenfängerstadt mit
Freilichtmusical ‚Rats‘, historische
Altstadt, restaurierte Fachwerk- und
Weserrenaissancehäuser, Ratten-
fängerbrunnen, Marktkirche
St. Nicolai, Redenhof,
Schauglasbläserei

Hameln - Minden (75 km)


K H essisch Oldendorf: Stift und Stifts-
kirche Fischbeck, Tropfsteinhöhle
Schillat-Höhle, Hohenstein Klippen
K Rinteln: Historischer Stadtkern mit
Fachwerkhäusern, Schaumburg,
Doktorsee, Erlebniswelt Steinzeichen,
Draisinenfahrt
K Bad Oeynhausen: Kurpark, Theater
im Park im Rokoko-Stil, GOP-Varieté-
Theater, Märchenmuseum,
Aqua Magica

7
Weser-Radweg
Erst aussuchen, dann buchen… Unsere Angebote
Clever kombinert
Individuelle Radtouren
im Weserbergland
Wählen Sie selbst, wo Sie Ihre Radtour
beginnen und beenden. Bestimmen Sie
Unsere Partner entlang des Weser-Radweges im Weserbergland bieten Ihnen die Etappenlängen und die Anzahl der
Reisetage, vielleicht möchten Sie Ruhetage
sorgenfreie und unvergessliche Erlebnisse. Ob individuelle Schnuppertouren, in interessanten Orten einplanen – alles ist
gemütliche oder sportliche Mehrtagestouren, bei uns finden Sie immer das möglich. Zur Wahl stehen z.B. der
passende Urlaubsangebot. Bestimmen Sie selbst, was zu Ihnen passt! Weser-Radweg und der Europaradweg R1.

Leistungen:

Tipps rund um Ihre Reiseplanung K ab 3 Übernachtungen in Hotels


K jeweils mit leckerem Radler-Frühstück
Es ist ratsam frühzeitig zu buchen, da K Gepäcktransfer von Unterkunft
zu Unterkunft
K nur wenige Hotels/ Pensionen direkt am Radweg liegen; für Gruppen auf
K Radkarte
jeden Fall ratsam K Informationsmaterial
K gesetzliche Reisegeldabsicherung
Rücktransfer (Personen, Fahrräder, Gepäck) ist
K bereits in den Pauschalen enthalten oder separat buchbar: Informieren
Preise:
Sie sich bei Ihren Ansprechpartnern entlang des Weser-Radweges
pro Person im DZ ab 225,– $
pro Person im EZ ab 269,– $
Parkmöglichkeiten am Ausgangspunkt findet man
Zusatzleistungen:
K auf öffentlichen Parkplätzen oder Hotelparkplätzen (bei dementsprechender Verlängerungstag pro Person im DZ 73,– $
Buchung, teilweise in Pauschalangeboten inkludiert) Verlängerungstag pro Person im EZ 84,– $
buchbar ab 2 Personen
An- und Abreise zum Weser-Radweg mit der Bahn
K ist an zahlreichen Stationen im Weserbergland möglich
K aktuelle Reiseauskünfte direkt über www.bahn.de; bei Fragen zur Fahrrad- Information und Buchung:
mitnahme etc. informiert eine speziell eingerichtete DB Radfahrer-Hotline Touristik-Information
unter 01 80/5 99 66 33 (14 ct/ Min.) Ferienregion Uslarer Land e. V.
Altes Rathaus/Lange Str. 1
Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel 37170 Uslar
K sind leider schlecht, da es im Weserbergland keine durchgehenden Bus- Fon 0 55 71 / 92 24-0
Fax 0 55 71 / 92 24-22
und Bahnverbindungen gibt
info@uslarer-land.de
K weitere Informationen auf Seite 13 www.uslarer-land.de

Ausleihen,
Aufsitzen, Los!
Erradeln Sie
den Weser-Rad-
weg mit den
E-Bikes von
movelo! Das „E“
steht für Elektrorad und damit für
ein garantiert entspanntes
Raderlebnis, bei dem Sie selbst
schwierigste Etappen in Angriff
nehmen können. Die Technik der
E-Bikes unterstützt dabei Ihre natür-
liche Tretbewegung und setzt vor
allem dann ein, wenn Ihre Kräfte
schwinden. Ein Netzwerk aus Ak-
kuwechsel- und Verleihstationen
im Weserbergland eröffnet Ihnen
grenzenlose Mobilität.
Besuchen Sie unsere Internetseite
www.weserbergland-tourismus.de
oder www.movelo.de für weitere
Informationen!

8
Von Hann. Münden
bis Hameln
Historische Städte am
Weser-Radweg
Wie Perlen reihen sich die historischen Städte
entlang der Weser während dieser 130 Kilo-
meter Radtour. Sie locken mit restaurierten
Fachwerkhäusern, oft im Stil der Weserre-
naissance und gemütlichen Straßencafés. Ein
besonderes Erlebnis ist die Überquerung der
Weser mit einer Gierseilfähre. Der Fährmann
bringt die Radfahrer durch die Strömung des
Wassers auf die andere Weserseite.
1. Tag Anreise in die 3-Flüsse-Stadt
Hann. Münden
2. Tag Radtour vorbei am Kloster Bursfelde
nach Lippoldsberg mit Klosterkirche
(ca. 30 km)
Übernachtung in Lippoldsberg
3. Tag Radtour zum Schloss und Porzellanma-
nufaktur Fürstenberg. Übernachtung in
Höxter bzw. Holzminden
(ca. 40 km bzw. 50 km)
4. Tag Radtour zum Renaissance-Schloss
Bevern in die Münchhausenstadt
Bodenwerder (ca. 40 km)
5. Tag Radtour in die Rattenfängerstadt
Hameln (ca. 25 km)
anschl. individuelle Abreise

8-Tages Highlight Leistungen:


von Hann. Münden bis Bremen K 8 Übernachtungen
K 8 x leckeres Radler-Frühstück
Diese Radtour führt Sie auf 365 Kilometer von
Leistungen: K Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
Hann. Münden durch das Weserbergland in
K Radkarte
K 4 Übernachtungen in Hotels **/***-Bereich die Hansestadt Bremen.
in Zimmern mit DU / WC K Informationsmaterial
K 4 x leckeres Radler-Frühstück 1. Tag Anreise in die Drei-Flüsse-Stadt K gesetzliche Reisegeldabsicherung
Hann. Münden
K Gepäcktransfer von Unterkunft
Preise:
zu Unterkunft 2. Tag Radtour in die Hugenottenstadt Bad Kategorie A: in Mittelklassehotels
K Radkarte Karlshafen/Beverungen im ***/****-Bereich oder ausgesuchten Hotel-
K Informationsmaterial (ca. 45 / 50 km) pensionen in Zimmern mit DU/WC
K gesetzliche Reisegeldabsicherung (überwiegend im Zentrum gelegen)
3. Tag Radtour zum Weserrenaissance-
pro Person im DZ ab 619,– $
Preise: Schloss Bevern in die Münchhausen- pro Person im EZ ab 719,– $
pro Person im DZ ab 279,– $ stadt Bodenwerder (ca. 58/64 km)
pro Person im EZ ab 329,– $ Kategorie B: in gepflegten, teilweise
4. Tag Radtour über die Rattenfängerstadt am Ortsrand gelegenen Hotels,
Preis für Kinder bis 12 Jahre
Hameln nach Rinteln (ca. 52 km) Landgasthäusern oder Pensionen
im Zimmer der Eltern  ab 139,– $
pro Person im DZ ab 564,– $
Zusatzübernachtung in Hameln  ab 46,– $ 5. Tag Radtour nach Minden/Petershagen pro Person im EZ ab 659,– $
buchbar ab 2 Personen (ca. 37 / 47 km)
buchbar ab 2 Personen
6. Tag Radtour nach Nienburg/Hoya
Information und Buchung: (ca. 58 / 68 km) Information und Buchung:
Touristik-Information Touristik-Information
7. Tag Radtour in die Reiterstadt Verden
Ferienregion Uslarer Land e. V. Ferienregion Uslarer Land e. V.
(ca. 30 / 50 km)
Altes Rathaus/Lange Str. 1 Altes Rathaus/Lange Str. 1
37170 Uslar 8. Tag Radtour in die Hansestadt Bremen 37170 Uslar
Fon 0 55 71 / 92 24-0 (ca. 60 km) Fon 0 55 71 / 92 24-0
Fax 0 55 71 / 92 24-22 Fax 0 55 71 / 92 24-22
9. Tag Individuelle Abreise
info@uslarer-land.de info@uslarer-land.de
www.uslarer-land.de www.uslarer-land.de

9
Kombiangebote am Weser-
D-Route 3
Deutschland von West nach Ost per Rad entdecken. Das ist auf der 940 Kilometer langen Strecke der D-Route 3, dem
deutschen Abschnitt des Europaradweges R1, möglich. Fahren Sie von Vreden an der niederländischen Grenze bis zur
polnischen Grenze bei Küstrin-Kietz und erleben Sie einen einzigartigen Querschnitt durch Deutschlands Landschaften.
Das Gute dabei ist: Sie müssen noch nicht einmal auf einen Radurlaub im idyllischen Weserbergland verzichten. Denn die
D-Route 3 streift auch die Städte Höxter, Bevern, Holzminden, Dassel und Einbeck mit ihren historischen Vergangenheiten
und viel Sehenswertem.
Highlights sind:
K Weserrenaissance-Schloss Bevern
Deutschland erfahren
auf der D-Route 3
K Erlebnisprogramme rund ums Bier in der Bockbierstadt Einbeck Der Europaradweg R1 / D-Route 3 führt Sie
K Duftender Stadtrundgang in Holzminden von Höxter vorbei am Rand des Naturparks
Solling-Vogler in das Leinetal und bringt Sie
K Schloss Corvey nahe Höxter Kartenmaterial bis in den Harz nach Goslar.
K Wichtelpfad Sievershausen 1. Tag  Anreise in Höxter
2. Tag Radtour entlang der Weser nach
Holzminden über Bevern mit dem
Derzeit wird die D-Route 3 im Rah- Weserrenaissance-Schloss nach
men eines länderübergreifenden Stadtoldendorf (30 km)
Pilotprojektes zu einem Premium- 3. Tag Radtour durch Lüthorst mit dem Wil-
Radfernweg ausgebaut. Wegwei- helm Busch Zimmer und der Erichs-
burg, über Markoldendorf in die Bier-
sung, Infrastruktur und Wegequa- und Fachwerkstadt Einbeck (27 km)
lität werden auf ein durchgehend 4. Tag Radtour über Salzderhelden nach
hohes Niveau gebracht. So wird Radtourenbuch Europaradweg R1 im
Kreiensen, zur Burgruine Greene, in die
Radfahren für Sie einfacher, Domstadt Bad Gandersheim (18 km)
Maßstab 1:75.000
5. Tag Radtour vorbei am Kloster Brunshau-
ereignisreicher und komfortabler! K Integriert ausführliches Kartenmaterial,
sen nach Wolperode über Hahausen
Probieren auch Sie es aus… Streckenhighlights, Ausflugstipps und
mit wunderbaren Fernsichten, Langels-
Übernachtungsverzeichnis zur D-Route 3
heim und Astfeld nach Goslar (43 km)
K Preis: 12,90 € (inkl. 7% MwSt.)
+ Versandkosten 6. Tag  Individuelle Abreise

Kontaktieren Sie den Weserbergland Leistungen:


Tourismus e.V. und kaufen Sie das
Radtourenbuch! K 5 Übernachtungen in Hotels
K jeweils mit leckerem Radler-Frühstück
K Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
K Radkarte
K Informationsmaterial
K gesetzliche Reisegeldabsicherung

Preise:
pro Person im DZ ab 399,– $
pro Person im EZ ab 449,– $
Zusatzleistungen:
Verlängerungstag pro Person im DZ 73,– $
Verlängerungstag pro Person im EZ 84,– $
Allgemeiner Deutscher
Fahrrad-Club buchbar ab 2 Personen

Information und Buchung:


Touristik-Information
Ferienregion Uslarer Land e. V.
Altes Rathaus/Lange Str. 1
37170 Uslar
Fon 0 55 71 / 92 24-0
Fax 0 55 71 / 92 24-22
info@uslarer-land.de
www.uslarer-land.de

10
Radweg
Themen-Radrouten im Schaumburger Land
Fürstlich Radeln
im Schaumburger Land

Leistungen:
K 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, ***Hotel,
Kennen Sie die Heimat von Max und Moritz? Wenn nicht, dann besuchen Sie Bett + Bike ADFC-Partner
das Schaumburger Land, zwischen Bückeburg und dem Steinhuder Meer. K 3-Gänge-Menü
Es erwarten Sie folgende 5 attraktive Themen-Radrouten: Fürstenroute (53 km), K Erlebnis-Bonus-Karte Schloss Bückeburg
Parks & Gärten (65 km), Auf den Spuren von Wilhelm Busch (25,5 km), Schlösser K Schlossführung auf Schloss Bückeburg
& Herrensitze (87 km) und Schaumburger Industriegeschichte (25 km). Selbst- K Besichtigung des Mausoleums
verständlich sind alle Touren gut ausgeschildert, miteinander kombinierbar und K Besichtigung des Marstalls der Fürstlichen
bieten eine Vielfalt an Natur- und Kulturerlebnissen. Entdecken Sie entlang der Hofreitschule
Rundtouren beispielsweise norddeutsche ‚Perlen‘ wie das Bückeburger Schloss K Besuch des Hubschraubermuseums
mit Fürstlicher Hofreitschule, die Rintelner Altstadt oder das K Kaffee und Kuchen
Wilhelm-Busch-Geburtshaus. (Alte Schlossküche/Parkcafé)
K Set Radwanderkarten
K Reiseunterlagen
Unser Erlebnistipp für Sie: Die Broschüren zu den jeweiligen
K Reisepreissicherungsschein
Themenrouten gibt es auch beim
Weserbergland-Tourismus e.V. Preise:
pro Person im DZ 125,– $
buchbar von April bis Oktober
(Freitag bis Sonntag) ab 2 Personen

Information und Buchung:


Schaumburger Land
Tourismusmarketing e.V.
Schloßplatz 5
31675 Bückeburg
Fon 0 57 22/89 05 50
Kombinieren Sie die ‚Fürstenroute‘ oder die Fax 0 57 22/89 05 52
‚Schlösser- & Herrensitze-Route‘ mit dem info@schaumburgerland-tourismus.de
Weser-Radweg. Ein direkter Übergang ist www.schaumburgerland-tourismus.de
garantiert!

Deisterkreisel
Hier geht’s rund – ein ganz besonderes Erlebnis! Freuen Sie sich auf ca. 100 km
Raderlebnis im nördlichsten deutschen Mittelgebirge, dem Deister. Die bestens
ausgeschilderte Strecke streift die malerischen Städtchen Bad Münder, Roden- Radwandern
berg, Bad Nenndorf, Barsinghausen, Wennigsen und Springe. Alle Teilstrecken auf dem Deisterkreisel
führen an Bahnhöfen vorbei, sodass nicht nur eine komfortable Anreise, sondern
auch eine individuelle Wahl der Tourenlänge und Streckenabschnitte möglich ist. Leistungen:
K 2 Übernachtungen / Frühstück
Kartenmaterial in 2 Orten Ihrer Wahl entlang der Route
Unser Erlebnistipp für Sie: K 1 Broschüre Deisterkreisel mit Karte

Kombinieren Sie den Deisterkreisel mit dem


Preise:
Weser-Radweg oder der Themen-Radroute
‚Parks & Gärten‘ im Schaumburger Land. Ein pro Person im DZ in Pensionen 75,– $
direkter Übergang ist garantiert! pro Person im DZ in Hotels 105,– $
Zusatzleistungen:
2 x Gepäcktransfer p.P.  20,– $

Leistungen:
K 1 Übernachtung / Frühstück
in einem Ort Ihrer Wahl
K 1 Broschüre Deisterkreisel mit Karte

Preise:
Die Spiralokarte „Deisterkreisel“ pro Person im DZ in Pensionen 39,– $
informiert über Kultur, Natur und pro Person im DZ in Hotels 55,– $
Sehens­wertem rund um den Deister und
gibt nützliche Tipps für den Radler. Information und Buchung:
Kontaktieren Sie den Weserbergland Tourist-Information der GeTour GmbH
Tourismus e.V.! Hannoversche Straße 14a
31848 Bad Münder
Fon 0 50 42 / 92 98 04
Fax 0 50 42 / 92 98 05
info@bad-muender.de
www.bad-muender.de

11
Mountainbiking
Mit Power durch das Weserbergland
3 Tage biken „total“
Genießen Sie den Fahrspaß und seien Sie mit
der Natur auf „Du und Du“. Ob als Genießer-
Tour oder Training für einen Marathon
– wir schnüren Ihnen Ihr individuelles
Lust auf rasante Abfahrten, knackige Anstiege, herrliche Ausblicke und viel Biker-Sorglos-Paket.
Natur? Dann sind Sie in der ‚Mountainbike-Region Naturpark Solling-Vogler‘ Leistungen:
genau richtig! Egal ob sportlich ambitionierte Biker, Genussbiker oder Familie; K 2 Übernachtungen im Hotel oder
auf Grund der topographischen Begebenheiten und dem individuell nutzbaren Landgasthaus
und vernetzten Rundrouten-System nach ADFC Standard finden auch Sie die K 2 x reichhaltiges Frühstück
passende Mountainbike-Route. Es erwarten Sie 16 Einzelrundtouren auf K 2 Lunchpakete zur Stärkung
760 Streckenkilometern und insgesamt 17.000 Höhenmetern. Alle Touren K 2 Drei-Gang-Vital-Menüs
weisen selbstverständlich unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aus. K 1 Biker-Sorglos-Rucksack
Unser Erlebnistipp für Sie: Testen Sie Ihr Adrenalin und fahren Sie auf dem K 1 Obstkorb auf dem Zimmer
Mountainbike-Parcours zwischen Neuhaus und Silberborn. Anspruchsvolle K Streckenvorschläge und Kartenmaterial
K 1 Gepäcktransfer
7,3 km mit schmalen Single-Trails, einem ehemaligen Steinbruch, geschotterte
Waldwege, eingebaute Sprünge und rasante Abfahrten lassen hier sicher Ihr Preise:
Mountainbiker-Herz höher schlagen. Auch der Solling-Funpark bei Merxhausen pro Person im DZ ab 199,– $
ist ein idealer Ort für Downhill, Dual-Eliminator und Cross-Country! ganzjährig buchbar

Information und Buchung:


Touristik-Information Hochsolling
Lindenstraße 6
37603 Holzminden-Neuhaus
Fon 0 55 36 /10 11
Fax 0 55 36 /13 50
info@hochsolling.de
www.hochsolling.de

Kartenmaterial
Karten-Set
Mountainbike-Region
Naturpark
Solling-Vogler
K 16 Routen Karten im
Maßstab 1:50.000 +
Übersichtskarte inkl.
Beschreibung der
Routen mit Höhenpro-
fil, Schwierigkeitsgrad,
Ausflugsziele und
Sehenswürdigkeiten
K 7,50 E (inkl. 7 % MwSt.) + Versandkosten
Das Karten-Set erhalten Sie beim
Weserbergland Tourismus e.V.!

12
Wissenswertes
Holen Sie sich das Weserbergland nach Hause!
Reisejournal 2011
Aktuelle Informationen
zu Unterkünften, Urlaubs-
orten, Sehenswürdigkei-
ten, Veranstaltungen
und Aktivangeboten
Planen Sie gerade Ihre Tour im Weserbergland und benötigen noch im Weserbergland.
mehr Informationen? Dann bestellen Sie kostenfrei unsere Prospekte unter
www.weserbergland-tourismus.de oder rufen Sie uns persönlich an unter
0 51 51/93 00-0. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl Ihres Wunderbar
perfekten Raderlebnisses! Wanderbar WUNDERBAR WANDERBAR

Highlights und
Neuigkeiten und Veranstaltungstipps gesucht? Angebote rund ums
Thema Wandern im
Folgen Sie uns auf Twitter oder werden Sie Fan auf unserer Fan-Seite Weserbergland. Highlights & Angebote

bei Facebook. Spezial

27
Weser-Camping
PLZ, Ort
Name, Straße, Hausnummer
Telefon, Fax, E-mail, Internet

Erholungsgebiet Helenensee
Dankerser Straße 40
31737 Rinteln
Fon 0 57 51 / 71 33
Fax 0 57 51 / 9 9 33 75
Öffnungszeiten
Größe
Beschaffenheit
Lage des Platzes

ganzjährig
16,5 ha
Plateaulage
am See
Stellplätze für
 Touristen
 Dauergäste
 Wohnmobile

327 total
8
311
8
Ausstattungen

Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten, Toiletten für


Rollstuhlfahrer, Geschirrspülbecken, Waschmaschine, Strom- /
Wasseranschluss, Bademöglichkeit, Gaststätte / Imbiss,
Einkaufsmöglichkeit, Grillplatz / Grillhütte, Tennis, Entsorgung
Wohnmobile, Bewachung durchgehend, Gasflaschenverleih,

WESER-CAMPING
Helenensee@t-online.de Tischtennis, 4 Spielplätze, Hunde erlaubt
www.helenensee.de

Alles Wissenswerte
Campingplatz „Schöne Aussicht“ 01.04. – 31.10. 69 total Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten, Geschirrspülbecken,

Anreise ins Weserbergland


28 Lehmhöhlenweg 5
32602 Vlotho / Winterberg
2 ha
Terrassenlage
25
38
Wäsche-Waschbecken, Waschmaschine, Stromanschluss,
Bewachung durchgehend, Einkaufsmöglichkeit 1,5 km, Grillplatz,
Fon 0 57 33 / 40 74 im/am Wald 6 Lagerfeuer, Brötchen-Service, Wasseranschluss, Kinderspielplatz,
Fax 0 57 33 / 96 92 80 Hallenbad 4 km, Gasflaschenverleih, Ponyreiten, Freibad,
dreischmeier@bergcamping.de Gaststätte/Imbiss 500 m, Parken nur auf Parkplatz,
www.bergcamping.de Hunde erlaubt

Naturcamp an der Weser 01.04 – 31.10. 65 total Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten,


29 Weserstraße 112
32602 Vlotho
1,5 ha
direkt an der
50
15
Wäsche-Waschbecken, Steg / Bootsanleger,
Gasflaschenverleih, Bootsverleih, Gaststätte / Imbiss

(Größe, Ausstattung usw.)


Fon 0 57 33 / 1 87 08 oder 00 31 (0) 2 06 97 78 33 Weser –
naturcamp@anderweser.de
www.anderweser.de

Campingplatz „Sonnenwiese“ ganzjährig 500 total Waschbecken, Duschkabinen, mietbare Familienwaschkabinen,


30 Borlefzen 1
32602 Vlotho / Uffeln
10 ha
Plateaulage
80
400
Toiletten, Toiletten für Rollstuhlfahrer, alle Dauerstellplätze haben
ihr privates Badezimmer direkt am Stellplatz, Geschirrspülbecken,
Fon 0 57 33 / 82 17 am See 20 Wäsche-Waschbecken, Waschmaschine, Stromanschluss,
Fax 0 57 33 / 8 02 89 direkt an der Bewachung durchgehend, Bademöglichkeit, Einkaufsmög-
info@sonnenwiese.com Weser lichkeit, Grillplatz / -hütte, Kabel-TV-Anschluss, Wasseranschluss,
www.sonnenwiese.com Kinderspielplatz, Gasflaschenverleih, Tischtennis, Entsorgung
Wohnmobile, Sauna, Freibad, Gaststätte / Imbiss, Fahrradverleih,

über 32 Campingplätze
Slipanlage, Hunde erlaubt

Familien Freizeitplatz Borlefzen GmbH 01.04. – 31.10. 800 total Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten, Geschirrspülbecken,
31 Borlefzen 2 38 ha 80 Wäsche-Waschbecken, Waschmaschine, Stromanschluss,

...mit dem PkW


32602 Vlotho / Uffeln Plateaulage 640 Bademöglichkeit, Einkaufsmöglichkeit, Steg / Bootsanleger,
Fon 0 57 33 / 8 00 08 am See 80 Kinderspielplatz, Gasflaschenverleih, Tischtennis, Entsorgung
Fax 0 57 33 / 8 97 28 im/am Wald Wohnmobile, Gaststätte / Imbiss, Hunde erlaubt
info@borlefzen.de direkt an der
www.borlefzen.de Weser

Campingplatz Reinsdorf ganzjährig 116 total Waschräume, Duschkabinen, Toiletten, vollkanalisiert, Trockner,

im Weserbergland.
32 Rackenfurt 5
31552 Rodenberg / Apelern
2 ha
Plateaulage
30
86
Waschmaschine, keine Entsorgung für Wohnmobile möglich,
Spielplatz, Tischtennis, Einkaufsmöglichkeit im mobilen
Fon 0 50 43 / 27 22 auf Anfrage Verkaufswagen

ist das Weserbergland gut über verschiedene Autobahnen und Bundesstraßen zu erreichen.
Mobil 01 71 / 64 63 921 möglich
Fax 0 50 43 / 98 75 18
steinmeyer-apelern@t-online.de
www.campingplatz-reinsdorf.de

Herausgeber:
Weserbergland Tourismus e. V.

Zur Orientierung haben wir hier die Entfernungen aus verschiedenen Großstädten Deutschlands bis
Postfach 10 03 39 · 31753 Hameln
Fon 0 51 51/ 93 00-0
Fax 0 51 51/ 93 00-33
info@weserbergland-tourismus.de
www.weserbergland-tourismus.de
Alle Plätze auf einem Blick

nach Hameln angegeben: Hamburg 207 km, Dortmund 182 km, Köln 263 km, Frankfurt 320 km,
ausgezeichnet
mit dem Gütesiegel:

Spezial
Die Angaben in diesem Verzeichnis beruhen auf den von den Tourist-Informationen gelieferten Daten.

www.weserbergland-tourismus.de
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen. Der Herausgeber übernimmt keine Verantwortung für Satzfehler und Auslassungen
(Stand: November 2010).

Stuttgart 480 km, München 600 km.


2011

...mit der Deutschen Bahn AG


erreichen Sie das Weserbergland von verschiedenen Fernverkehrsbahnhöfen der Bahn. Nähere Infor- 25
Mobil Verreisen
Name des Platzes

Parkplatz am Rohmelbad
Fr.-Ludwig-Jahn-Straße
31848 Bad Münder
Fon 0 50 42 / 92 98 04
Fax 0 50 42 / 92 98 05
Angaben zum Platz

Anzahl der Stellplätze: 5


Parkstreifen für kleine Reisemobile
Lage: Ortsrand; Entfernung zur Weser: 20 km
Entfernung zum Weser-Radweg: 20 km
Beschaffenheit: Asphalt,
Service

Frischwasser: Versorgung nicht möglich


Abwasser: Entsorgung möglich
Strom: Versorgung nicht möglich
Chemietoilette: Entsorgung in der Kläranlage am Osterberg möglich
Müll: Entsorgung nicht möglich

mationen für Ihre Bahnreise in das Weserbergland erhalten Sie über die Reiseauskunft der Deutschen
info@bad-muender.de leicht abfallendes Gelände Gaststätte /Imbiss
www.bad-muender.de Öffnungszeiten: Ganzjährig Freizeitangebote: Freibad
Nutzungsdauer: 2 – 3 Tage; Kostenfrei

MOBIL VERREISEN
30 Reisemobil-
„Am Schloss“ Anzahl der Stellplätze: 20 Frischwasser: Versorgung gegen Entgelt
26 Schloßplatz 6
(Zufahrt über Reitweg)
Lage: Direkt am Schloss, zentrumsnah
Entfernung zur Weser: 10–12 km
Abwasser: Entsorgung möglich
Strom: Versorgung gegen Entgelt
31675 Bückeburg Entfernung zum Weser-Radweg: 10–12 km Chemietoilette: Entsorgung möglich
juergen-pape@ Beschaffenheit: Schotter Müll: Entsorgung möglich
hofkammer-bueckeburg.de Öffnungszeiten: Ganzjährig Einkaufsmöglichkeit, Infotafel;
www.schloss-bueckeburg.de Nutzungsdauer: Unbegrenzt Freizeitangebot: Schlossführung, Besuch der Hofreitschule, Mausoleum,

Bahn AG unter www.bahn.de.


Kostenpflichtig; Bezahlung am Parkscheinautomaten Hubschraubermuseum, Schlosspark, Stadtkirche

Multifunktionsplatz Rolfshagen Anzahl der Stellplätze: 5 Frischwasser: Versorgung gegen Entgelt


27 Horstsiek
31749 Auetal / Rolfshagen
Lage: Dorfmitte Rolfshagen, neben dem Freibad
Entfernung zur Weser: 9,5 km
Abwasser: Entsorgung nicht möglich
Strom: Versorgung gegen Entgelt
Fon 0 57 52 / 18 10 Beschaffenheit: Schotter Chemietoilette: Entsorgung nicht möglich
Öffnungszeiten: 01.05. – 30.09. Müll: Entsorgung nicht möglich

stellplätze entlang der


Fax 0 57 52 / 1 81 88
rathaus@auetal.de Nutzungsdauer: Unbegrenzt Toiletten, Duschen, Gaststätte / Imbiss, Einkaufsmöglichkeit,
www.auetal.de Kostenfrei Freizeitangebot: Freibad „Sonnental“, Wandern, Boulen, Beachvolleyball,
Schillathöhle Hess. Oldendorf, Steinzeichen Steinbergen, Kirchen im
Auetal am Pilgerweg Loccum - Volkenroda (Kathrinhagen, Rehren)

Freizeitbad Tropicana Anzahl der Stellplätze: 15 (teilweise ohne Strom) Frischwasser: Versorgung gegen Entgelt
28 Stadthagen
Jahnstraße 2
Lage: Ruhig und stadtnah gelegen
Entfernung zur Weser: ca. 20 km
Abwasser: Entsorgung möglich
Strom: Versorgung z. Zt. nicht möglich
31655 Stadthagen Entfernung zum Weser-Radweg: ca. 20 km Chemietoilette: Entsorgung möglich
Fon 0 57 21 / 97 38 10 Beschaffenheit: Schotter, ohne Neigung, Müll: Entsorgung möglich
Fax 0 57 21 / 97 38 55 Anfahrt Teer, beleuchtet Toiletten kostenfrei im Foyer des Tropicana,
reisemobilplatz@ Öffnungszeiten: Ganzjährig Duschen (Kurzzeittarif im Bad),
Nutzungsdauer: Max. 3 Tage; Gaststätte/Imbiss, Einkaufsmöglichkeit, Infotafel,

Weser stellen ihr


tropicana-stadthagen.de
www.tropicana-stadthagen.de Kostenfrei Freizeitangebot: Freizeitbad, Sole-Außenbecken, Sauna, Wellness,
Solarien, Eisbahn, Wellenfreibad, histor. Innenstadt, Tourist-Infopakete
an der Kasse des Tropicana

Heinrichs Reisemobilstellplatz Anzahl der Stellplätze: 30 auf Hauptplatz; Frischwasser: Versorgung möglich
29 Am Hülsebrink 10+11 15 auf Nebenplatz Abwasser: Entsorgung möglich

Mobil im Weserbergland
31702 Lüdersfeld Lage: Ländliche, ruhige Lage Strom: Versorgung möglich
Fon 0 57 25 / 9 41 90 Entfernung zur Weser: 20 km Chemietoilette: Entsorgung möglich
Fax 0 57 25 / 94 19 49 Entfernung zum Weser-Radweg: 20 km Müll: Entsorgung möglich
dickerheinrich@gmx.de Beschaffenheit: Pflaster, Schotter Toiletten, Gaststätte /Imbiss, Einkaufsmöglichkeit (Wurstwaren),
www.zum-dicken-heinrich.de Öffnungszeiten: Ganzjährig Brötchenservice
Nutzungsdauer: Unbegrenzt
Kostenpflichtig; Bezahlung beim Personal vor Ort

Angebot vor.
Wohnmobilstellplatz Anzahl der Stellplätze: 8 Frischwasser: Versorgung gegen Entgelt
30 am Sportzentrum
Bahnhofstr. 77
Lage: Ortsrand, 12 Fußminuten zum Zentrum mit
Fußgängerzone und Kurpark
Abwasser: Entsorgung möglich
Strom: Versorgung gegen Entgelt
31542 Bad Nenndorf Entfernung zur Weser: ca. 25 km Chemietoilette: Entsorgung möglich
Fon 0 57 23 / 74 85 60 Entfernung zum Weser-Radweg: ca. 25 km Müll: Entsorgung möglich; Kostenpflichtige
Fax 0 57 23 / 75 85 70 Beschaffenheit: Schotter, ohne Neigung Nutzung der Toiletten u. Duschen im Hallenbad möglich,
tourist-info@badnenndorf.de Öffnungszeiten: Ganzjährig Gaststätte/Imbiss und Einkaufsmöglichkeit in der Nähe, Infotafel
www.badnenndorf.de Nutzungsdauer: Unbegrenzt Freizeitangebot: Landgrafentherme mit Saunalandschaft, Hallen-
Kostenfrei schwimmbad mit Sauna, Minigolf, Kino/Kurtheater, historischer Kurpark
mit Süntelbuchenallee, Rad- und Wanderwegnetz, Vogelpark am
Krater, Agnes-Miegel-Haus, Wellness- und Gesundheitsanwendungen
Herausgeber:
Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 10 03 39 · 31753 Hameln
Fon 05151/9300-0
Fax 05151/9300-33
info@weserbergland-tourismus.de
www.weserbergland-tourismus.de Stellplätze für Reisemobilisten

...mit dem PkW ausgezeichnet


mit dem Gütesiegel:

Spezial
Innerhalb des Weserberglandes bestehen gute Verbindungen zwischen den einzelnen Orten.
Die Angaben in diesem Verzeichnis beruhen auf den von den Tourist-Informationen gelieferten Daten.

www.weserbergland-tourismus.de
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen. Der Herausgeber übernimmt keine Verantwortung für Satzfehler und Auslassungen
(Stand: November 2010).

2011

Als kleine Planungshilfe haben wir für Sie die Entfernungen von Hameln zu einzelnen Städten im
Weserbergland aufgeführt: Bad Karlshafen 78 km, Bad Münder 17 km, Bad Nenndorf 40 km, Bad
Pyrmont 22 km, Bückeburg 32 km, Hann. Münden 119 km, Höxter 57 km, Einbeck 54 km, Holzminden Jugendherbergen
48 km, Porta Westfalica 40 km, Rinteln 26 km, Salzhemmendorf 23 km, Stadthagen 39 km, Uslar 74 km,
Vlotho 50 km. „Langeweile streng
verboten“ heißt es in
...mit öffentlichen Verkehrsmitteln den 11 Jugendherber-
Da es leider im Weserbergland keine länderübergreifende Regelung bzgl. der Anbindung an gen im Weserbergland.
öffentliche Verkehrsmittel gibt, haben wir für Sie die wichtigsten Internetadressen als
Informationsquellen zusammengestellt.
www.bahn.de Deutsche Bahn – Fahrplanauskünfte
www.efa.de Elektronische Fahrplanauskunft
für den öffentlichen Personentransfer in
Niedersachsen und Bremen
Entdeckerkarte
www.weserbahn.info Weserbahn (Eurobahn)
Nützliche Übersichts-
karte inkl. Kurzportraits
www.busfahrplan.de Bus & Bahn in Südniedersachsen
der Orte mit Highlights
www.rbb-bus.de Mit dem Bus entlang der Weser und Entfernungstabellen.
...kein eigenes Fahrrad dabei? Kein Problem!
Der Weserbergland Tourismus e.V. hat eine Übersicht mit Fahrradverleihstationen im Weserbergland
für Sie zusammengestellt! Diese können Sie gern bei uns anfordern.

Impressum Kanu
Der Weserbergland Tourismus e.V. ist ausschließlich Herausgeber der Alle Kanuanleger an
vorliegenden Broschüre. Er ist weder Vertragspartner des Gastes im der Weser sowie Tipps
Buchungsfall noch Vermittler der Angebote. für Tourenplanung auf
Die Angaben zu den Angeboten in dieser Broschüre beruhen auf einen Blick.
den von den Veranstaltern gelieferten Daten. Für die Richtigkeit und
Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.
Alle angegeben Preise sind Rahmenwerte. Verbindlich ist das
abzugebende Angebot des Veranstalters. Der Herausgeber der
Broschüre übernimmt keine Verantwortung für Satzfehler,
Auslassungen und Preisangaben. Tipps für Entdecker
ausgezeichnet Praktischer Reiseführer
Weserbergland Tourismus e.V.
mit dem Gütesiegel: inkl. Informationen zu
Postfach 10 03 39 · 31753 Hameln einzelnen Orten und
Fon 0 51 51 / 93 00-0 · Fax 0 51 51 / 93 00-33 Freizeitangeboten.
info@weserbergland-tourismus.de
www.weserbergland-tourismus.de

13
Reisebedingungen
Sehr geehrter Gast,
der vorliegende Reisekatalog enthält Pauschalangebote verschiedener Tourismusstellen im Weserbergland. Wir bitten Sie um
aufmerksame Lektüre der nachfolgenden Reisebedingungen für diese Pauschalangebote. Diese Reisebedingungen wer-
den, soweit wirksam einbezogen, Bestandteil des Reisevertrages, den Sie - nachstehend „der Kunde“ - mit der beim jeweiligen
Angebot als Anbieter bezeichneten Tourismusstelle, nachstehend „TS“ abgekürzt, als Reiseveranstalter abschließen. Diese
Reisebedingungen gelten ausschließlich für die Pauschalangebote. Sie gelten nicht für die Vermittlung fremder Leistungen
(wie z. B. Gästeführungen und Eintrittskarten) und nicht für Verträge über Beherbergungsleistungen, bzw. deren Vermittlung.
1. Stellung des Weserbergland dieses Angebots durch ausdrückliche Erklärung, 4.2. Die Restzahlung ist, soweit ein Sicherungsschein
Anzahlung oder Restzahlung erklärt. zu übergeben ist nach Übergabe des Sicherungs-
Tourismus und der Tourismusstellen scheins und soweit feststeht, dass die Reise nicht
2.3. Unterbreitung eines Angebots durch die TS mit
1.1. Der Weserbergland Tourismus ist ausschließlich mehr aus den in Ziffer 8. dieser Bedingungen
Annahmeerklärung des Kunden:
Herausgeber des vorliegenden Kataloges. Er ist genannten Gründen abgesagt werden kann,
weder Reiseveranstalter der darin enthaltenen a) Der Kunde kann mündlich, telefonisch, schriftlich, 3 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig, falls im
Pauschalangebote, noch Reisevermittler. per E-Mail oder per Telefax oder über das Internet Einzelfall kein anderer Zahlungstermin vereinbart ist.
sein Interesse an der Buchung einer Pauschale der Bei Buchungen kürzer als 3 Wochen vor Reisebeginn
1.2. Der Weserbergland Tourismus haftet nicht für die
jeweiligen TS an diese übermitteln. Diese Interessen- ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.
Angaben im Katalog zu Preisen und Leistungen der
bekundung ist für den Kunden unverbindlich und
jeweiligen Tourismusstellen, für die Leistungen selbst 4.3. Abweichend von der Regelung in Ziffer 4.1 und
begründet keinen Anspruch des Kunden auf das
sowie für etwaige Leistungsmängel oder Personen- 4.2 entfällt die Verpflichtung zur Übergabe eines
Zustandekommen eines Vertrages nach seinen
und Sachschäden im Zusammenhang mit der Sicherungsscheins,
Wünschen.
Erbringung der Reiseleistungen.
b) Die TS unterbreitet dem Kunden entsprechend a) falls die TS oder deren Rechtsträger (Stadt,
1.3. Reiseveranstalter und Vertragspartner des Gemeinde, Landkreis) eine juristische Person des
seinen Wünschen oder in Betracht kommender Alter-
Kunden im Buchungsfalle ist beim jeweiligen öffentlichen Rechts ist über deren Vermögen ein
nativen ein Angebot und bietet ihnen damit den
Pauschalangebot ausschließlich die als Anbieter Insolvenzverfahren unzulässig ist,
Abschluss des Reisevertrages auf der Grundlage
bezeichnete TS. Vertragsbeziehungen zu den
dieser Reisebedingungen und der Angaben zu b) falls die Pauschalreise nicht länger als 24 Stunden
beteiligten Leistungsträgern werden nicht begründet.
Preisen und Leistungen im Angebot selbst dauert, keine Übernachtung einschließt und der
Erfolgt Buchung eines Pauschalangebot über eine
verbindlich an. Reisepreis 75 € pro Person nicht übersteigt,
andere TS als den jeweiligen Anbieters selbst, so hat
diese TS ausschließlich die Rolle eines Reisevermittlers c) Der Vertrag kommt für den Kunden und die TS c) falls die vertraglichen Leistungen keine Beförderung
als Buchungsstelle. rechtsverbindlich zu Stande, wenn der Kunde das von und zum Urlaubsort beinhalten und vereinbart
Angebot (soweit dieses befristet ist innerhalb der und in der Buchungsbestätigung vermerkt ist, dass
angegebenen Frist) ohne Änderungen, Erweiterun- der gesamte Reisepreis erst nach Reiseende vor Ort
2. Vertragsschluss gen oder Einschränkungen in der im Angebot zu bezahlen ist.
2.1. Der Vertragsabschluss erfolgt alternativ nach den angegebenen Form (schriftlich, per Fax, per E-Mail 4.4. Ist die TS zur Erbringung der vertraglichen Leistungen
nachfolgenden Bestimmungen mit der Maßgabe, oder telefonisch) annimmt. bereit und in der Lage und leistet der Reisegast
dass die jeweilige TS den Kunden deutlich auf den
d) Die TS wird dem Kunden den Eingang seiner Anzahlung oder Restzahlung nicht oder nicht
für ihr Angebot geltenden Ablauf des Vertragsab-
Annahmeerklärung bestätigen und, soweit nach vollständig zu den vereinbarten Fälligkeiten, ohne
schlusses hinweist:
den nachstehenden Bestimmungen erforderlich, dass ein vertragliches oder gesetzliches Zurückbe-
2.2. Sofortige verbindliche Buchung des Kunden mit gleichzeitig den Sicherungsschein übermitteln. Diese haltungsrecht des Gastes besteht, so ist TS berechtigt,
sofortiger verbindlicher Buchungsbestätigung der TS: Bestätigung dient ausschließlich der Information über nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurück-
a) Mit der Buchung (Reiseanmeldung), die mündlich, den Eingang seiner Annahmerklärung; die Rechts- zutreten und den Reisegast mit Rücktrittskosten
telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über wirksamkeit des durch den Zugang der Annahme- gemäß Ziff. 4 dieser Bedingungen zu belasten.
das Internet erfolgen kann, bietet der Kunde der TS erklärung bei der TS zu Stande kommenden
den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Vertrages ist nicht davon abhängig, ob dem Kunden 5. Rücktritt durch den Kunden,
Grundlage ihres Angebots sind die jeweilige Reise- diese Eingangsbestätigung tatsächlich zugeht.
beschreibung, diese Reisebedingungen und alle
Umbuchung
ergänzenden Informationen in der Buchungsgrund- 3. Leistungen, Leistungsänderungen 5.1. Der Kunde kann bis Reisebeginn jederzeit von
lage (Katalog, Internet), soweit diese dem Kunden der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, den
3.1. Die von der TS geschuldeten Leistungen ergeben Rücktritt zur Vermeidung von Missverständnissen
bei der Buchung vorliegen.
sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungs- schriftlich zu erklären. Stichtag ist der Eingang der
b) Im Falle einer elektronischen Übermittlung des bestätigung in Verbindung mit der dieser zugrunde Rücktrittserklärung bei der TS.
Buchungswunschs bestätigt die TS dem Kunden liegenden Ausschreibung des jeweiligen Pauschal-
unverzüglich auf elektronischem Weg den Eingang. angebots und nach Maßgabe sämtlicher, in der 5.2. In jedem Fall des Rücktritts durch den Reiseteil-
Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Buchungsgrundlage enthaltenen Hinweise und nehmer stehen der TS Ersatz für die getroffenen
Buchungsbestätigung dar und begründet keinen Erläuterungen. Reisevorkehrungen und die Aufwendungen der TS
Anspruch auf Zustandekommen des Reisevertrages wie folgt zu, wobei gewöhnlich ersparte Aufwendungen
3.2. Reisevermittler und Leistungsträger, insbesondere und die gewöhnlich mögliche anderweitige
entsprechend dem Buchungswunsch des Kunden.
Unterkunftsbetriebe, sind von der TS nicht bevoll- Verwendung von Reiseleistungen berücksichtigt sind:
c) Der Reisevertrag kommt mit der Buchungsbestä- mächtigt, Zusicherungen zu geben oder Vereinba-
tigung der TS an den Kunden zustande. Sie bedarf rungen zu treffen, die über die Reiseausschreibung a) bis zum 29. Tag vor Reisebeginn 20 % des
keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach oder die Buchungsbestätigung hinausgehen oder im Reisepreises
Vertragsschluss erhält der Kunde die schriftliche Widerspruch dazustehen oder den bestätigten Inhalt b) vom 28. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 50 %
Ausfertigung der Buchungsbestätigung übermittelt. des Reisevertrages abändern. des Reisepreises
Eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestäti-
c) vom 14. bis zum 04. Tag vor Reisebeginn 70 %
gung kann unterbleiben, wenn die Buchung des
4. Anzahlung/Restzahlung des Reisepreises
Kunden kürzer als 7 Werktage vor Reisebeginn
erfolgt. 4.1. Mit Vertragsschluss (Zugang der Buchungs- d) vom 03. bis zum Tag vor Reisebeginn 80%
bestätigung) und soweit keine der nachfolgenden e) am Tag des Reisebeginns und bei Nichtanreise
d) Weicht die Buchungsbestätigung der TS von der
Ausnahmen gegeben ist - nach Übergabe eines 90 % des Reisepreises
Buchung des Kunden ab, so liegt ein neues Angebot
Sicherungsscheines gemäß § 651 k BGB, ist eine
der TS vor, an welches diese 10 Tage ab dem Datum 5.3. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-
Anzahlung zu leisten, die auf den Reisepreis ange-
der Buchungsbestätigung gebunden ist. Der Vertrag versicherung wird dringend empfohlen.
rechnet wird. Sie beträgt, soweit im Einzelfall nichts
kommt auf der Grundlage dieses geänderten 5.4. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, der TS nach-
anderes vereinbart und in der Buchungsbestätigung
Angebots zu Stande, soweit der Kunde die Annahme zuweisen, dass ihr keine oder wesentlich geringere
vermerkt ist, 10% des Reisepreises.

14
Kosten entstanden sind, als die vorstehend festgelegten wird dringend empfohlen. Ansprüche des Reisenden aus anderen, nicht von der TS zu vertretenden Gründen
Pauschalen. In diesem Fall ist der Kunde nur zur entfallen nur dann nicht, wenn in die fristgerechte nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des
Bezahlung der geringeren Kosten verpflichtet. Geltendmachung unverschuldet unterbleibt. Reisenden auf anteilige Rückerstattung.
5.5. Die TS behält sich vor, anstelle der vorstehenden 9.2. Die TS wird sich jedoch, soweit es sich nicht
Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu 7. Haftung um ganz geringfügige Beträge handelt, beim
fordern, soweit die TS nachweist, dass ihr wesentlich 7.1. Die vertragliche Haftung der TS, für Schäden, Leistungsträger um eine Rückerstattung bemühen
höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare die nicht Körperschäden sind ist auf den dreifachen und entsprechende Beträge an den Kunden zurück
Pauschale entstanden sind. Macht die TS einen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des bezahlen, sobald und soweit sie von den einzelnen
solchen Anspruch geltend, so ist die TS verpflichtet, Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig Leistungsträgern tatsächlich an die TS zurückerstattet
die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung herbeigeführt oder die TS für einen dem Reisenden worden sind.
etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen entstehenden Schaden allein wegen eines
anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 10. Verjährung
konkret zu beziffern und zu belegen.
7.2. Die TS haftet nicht für Angaben und Leistungs- 10.1. Ansprüche des Kunden nach den §§ 651c bis f
5.6. Werden auf Wunsch des Kunden nach Vertrags- störungen im Zusammenhang mit Leistungen, BGB aus der Verletzung des Lebens, des Körpers
schluss Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen
der Unterkunft, der Verpflegungsart oder sonstiger a) die nicht vertraglich vereinbarte Hauptleistungen
sind und nicht Bestandteil des Pauschalangebots der oder fahrlässigen Pflichtverletzung der TS oder eines
Leistungen (Umbuchungen) vorgenommen, so kann gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der
die TS, ohne dass ein Rechtsanspruch des Kunden TS sind und für den Kunden erkennbar und in der
Reiseausschreibung oder der Buchungsbestätigung TS beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dies gilt auch
auf die Vornahme der Umbuchung besteht und nur, für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die
soweit dies überhaupt möglich ist, bis zum 31. Tag vor als Fremdleistung bezeichnet sind, oder
auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflicht-
Reisebeginn ein Umbuchungsentgelt von € 26,- b) während des Aufenthalts als Fremdleistungen verletzung der TS oder eines gesetzlichen Vertreters
erheben. Spätere Umbuchungen sind nur mit Rücktritt lediglich vermittelt werden (z.B. Kur- und Wellness- oder Erfüllungsgehilfen der TS beruhen.
vom Reisevertrag und Neubuchung entsprechend leistungen, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche,
den vorstehenden Rücktrittsbedingungen möglich. Ausstellungen, Ausflüge usw.) 10.2. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f
Dies gilt nicht für Umbuchungswünsche, die nur BGB verjähren in einem Jahr.
geringfügige Kosten verursachen. 8. Rücktritt der TS 10.3. Die Verjährung nach Ziffer 10.1 und 10.2 beginnt
mit dem Tag, der dem Tag folgt, an dem die Reise
8.1. TS kann bei Nichterreichen einer Mindestteil- nach den vertraglichen Vereinbarungen enden
6. Obliegenheiten des Reisenden/ nehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen sollte.
Kunden, (Mängelanzeige, zurücktreten:
10.4. Schweben zwischen dem Kunden und der TS
Kündigung, Ausschlussfrist) a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeit- Verhandlungen über den Anspruch oder die den
punkt des Rücktritts durch TS muss deutlich in der Anspruch begründenden Umstände, so ist die
6.1. Der Reisende ist verpflichtet, eventuell auftre-
konkreten Reiseausschreibung oder, bei einheitlichen Verjährung gehemmt, bis der Kunde oder die TS die
tende Mängel unverzüglich der TS anzuzeigen und
Regelungen für alle Reisen oder bestimmte Arten von Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Ver-
Abhilfe zu verlangen. Ansprüche des Reisenden
Reisen, in einem allgemeinen Kataloghinweis oder jährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende
entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden
einer allgemeinen Leistungsbeschreibung der Hemmung ein.
obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt. Eine
angegeben sein
Mängelanzeige gegenüber dem Leistungsträger,
insbesondere dem Unterkunftsbetrieb ist nicht b) TS hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste 11. Rechtswahl und Gerichtsstand
ausreichend. Rücktrittsfrist in der Buchungsbestätigung anzugeben
oder dort auf die entsprechenden Prospektangaben 11.1. Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis
6.2. Wird die Reise infolge eines Reisemangels zwischen dem Kunden und dem TS findet ausschließlich
zu verweisen
erheblich beeinträchtigt oder ist dem Reisenden die deutsches Recht Anwendung. Der Kunde kann die
Durchführung der Reise infolge eines solchen Mangels c) TS ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die TS nur an dessen Sitz verklagen.
aus wichtigem, der TS erkennbaren Grund nicht Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn
feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der 11.2. Für Klagen der TS gegen den Kunden ist der
zuzumuten, so kann der Reisende den Reisevertrag
Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen
nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 651e BGB)
gegen Kunden, die Kaufleute, juristische Personen
kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn die d) Ein Rücktritt von TS später als 3 Wochen vor des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen
TS, bzw. ihre Beauftragten eine ihnen vom Reisenden Reisebeginn ist unzulässig. sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufent-
bestimmte angemessene Frist haben verstreichen
8.2. Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme haltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder
lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer
an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhe-
Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist
verlangen, wenn TS in der Lage ist, eine solche Reise bung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz
oder von der TS oder ihren Beauftragten verweigert
ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot der TS vereinbart.
wird oder wenn die sofortige Kündigung des
anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich 11.3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht,
Vertrages durch ein besonderes Interesse des
nach der Erklärung über die Absage der Reise durch wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abding-
Reisenden gerechtfertigt wird.
TS dieser gegenüber geltend zu machen. baren Bestimmungen internationaler Abkommen
6.3. Der Reisende hat Ansprüche wegen nicht
8.3. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchge- oder aus Bestimmungen der Europäischen Gemein-
vertragsgemäßer Erbringung der Reiseleistungen aus-
führt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete schaft, die auf den Reisevertrag zwischen dem
schließlich nach Reiseende innerhalb eines Monates
Zahlungen unverzüglich zurück. Kunden und der TS anzuwenden sind, etwas anderes
nach dem vertraglich vorgesehenen Rückreisedatum
zugunsten des Kunden ergibt.
gegenüber der TS unter der nachfolgend angegebenen
Anschrift geltend zu machen. Eine fristwahrende 9. Nicht in Anspruch
Anmeldung kann nicht bei den Leistungsträgern, genommene Leistungen
insbesondere nicht gegenüber dem Unterkunfts- © Urheberrechtlich geschützt; RA Noll Stuttgart,
9.1. Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen
betrieb erfolgen. Eine schriftliche Geltendmachung 2004 - 2011
infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder

15
Herausgeber:
Weserbergland Tourismus e. V.
Postfach 10 03 39
31753 Hameln
Fon 0 51 51/93 00 - 0
Fax 0 51 51/93 00 - 33
info@weserbergland-tourismus.de
www.weserbergland-tourismus.de

www.weserbergland-tourismus.de
2011
ausgezeichnet
mit dem Gütesiegel: