Sie sind auf Seite 1von 70

12


20

Spezial
Geschichte

150
Jahre
Deutschland
Wie das Land zweimal eine Nation wurde –
und warum die Deutschen nur eines dieser Ereignisse feiern
Au f ü ber 2 80 S e i t e n
e u t sc h le rne n u n d
intensiv D
lan d v er s t eh en .
Deutsch
ften vo n De ut sch pe rfekt finden Sie detaillierte
In den Sonderhe Deutschland.
onen üb er de n Al ltag und das Berufsleben in
Informati nen Sie das
rb essern Sie nic ht nu r Ihr Deutsch, sondern ler Sie
Ve
er Ge sellsch aft un d Kultur. Holen Sie sich, was
Wichtigste üb
ihr Land wissen müssen!
über die Deutschen und

mit je über 140 Seiten,


Deutsch perfekt Spezial
) / CHF 21,00 (CH)
12,90 € (D) / 14,50 € (AT
Bestellen unter:

kt.co m/spezial
w w w.deutsch -perfe
Deutsch perfekt Spezial EDITORIAL  3 DEUTSCH ALS
ZEIT SPRACHEN, das sind wir jetzt, und das heißt:
FREMDSPRACHE
guter Journalismus für intelligente Deutschlernende – Eine vollständige deutsche Grammatik
einfacher in der Sprache, aber nie einfach im Denken! als Lern- und Übungsbuch für die unter-
schiedlichen Niveaustufen (B1 – B2 – C1
MITTEL
/ Test-DaF), Einsatz zur Unterstützung des
DaF - Unterrichts und für Selbstlerner, zum

M
Nachschlagen und als optimale Lern-
it einem historischen Thema beginnt dieses ergänzung beim Home-Schooling
der Titel, - 
Deutsch perfekt Spezial etwas Neues. Es ist , hier: erste Seite
Zeit für ZEIT SPRACHEN! Vielleicht haben … m¢ss her  IWONA LUZ

Sie gemerkt, dass unser Titel diesmal ein biss- , m ≈ man braucht …
DEUTSCHE GRAMMATIK
DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE
chen anders aussieht? Bei einer Zeitschrift ist das Sprachmagazin, -e 
ZUM LERNEN, ÜBEN, LEHREN UND NACHSCHLAGEN

es ähnlich wie bei uns Menschen: Manchmal muss ein neu- ,  Zeitschrift zum Lernen
einer Sprache
es Outfit her! Die größte Änderung ist natürlich das zweite
Logo auf dem Cover. Die anderen Sprachmagazin-Redaktio- die Redaktion, -en 
, hier: Team aller Journa-
nen aus unserem Haus und wir dokumentieren jetzt nämlich listen bei einer Zeitschrift
auf unseren Titeln, welche Rolle wir in der ZEIT Verlagsgrup-
das Haus, ¿er 
pe spielen: ZEIT SPRACHEN, das sind wir. Mein Team und , hier: Firma
ich machen dabei auch in Zukunft, was wir so gern machen: w¡lche R¶lle wir spielen 
guten Journalismus für intelligente Deutschlernende – ein- , hier: wie wichtig wir sind Verlag MARE BALTICUM

facher in der Sprache, aber nie einfach im Denken! die Verlagsgruppe, -n  


Nicht ganz trivial ist auch das Thema dieses Spezials. Wenn ,  ≈ mehrere Firmen, die
• verständliche und anschauliche Erklärungen
Deutschland nicht Deutschland wäre, würde das Land in die- Zeitschriften, Zeitungen
oder Bücher machen. Sie mit über 14.000 Anwendungsbeispielen
sen Monaten feiern: Vor 150 Jahren wurde es zum National- haben eine gemeinsame • Lehrwerksunabhängiges Nachschlagwerk mit
staat, dem Deutschen Reich. Ein wirklich demokratischer Leitung.
detaillierten Registern (Sach~ und Wort~)
Staat war das nicht. Die Kritik an diesem Staat war später so damalige (-r/-s)  • Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung
groß, dass der damalige Bundespräsident Gustav Heinemann ,  von damals
(mit 15.000 Übungs-Sätzen respektive
das 100. Jubiläum der Reichsgründung 1971 gar nicht feiern das Jubiläum, Jubiläen  -Textelementen)
,  Tag, an dem man ein
wollte. Auch jetzt ist von großen Feiern nichts bekannt. Inte- 752 S. 978-3-9421278-11-0 | € 31,50
spezielles Ereignis feiert,
ressant ist das Thema trotzdem – oder vielleicht genau des- das genau vor … Jahren • Lösungsbroschüre für die Übungsaufgaben,
halb: Wie wurde Deutschland Deutschland? Und wie wurde stattgefunden hat 88 S. | 978-3-9421278-12-7 | € 5,50
selbstverständlich, was am Anfang viele abgelehnt haben? die Gr•ndung, -en 
Auch das gehört zum deutschen Sonderweg: Deutsch- , von: gründen ≈ hier:
(offiziell) starten
land wurde gleich zweimal Deutschland. Wie 1870/71 wa- WEITERE PUBLIKATIONEN:
ren auch 1989/90 absolut nicht alle für ein „einig Vaterland“, gehören zu 
,  ein Teil sein von • Präpositionen von A bis Z
wie es in der Nationalhymne gesungen wird. So beleuchten
der S¶nderweg, -e  Alle Präpositionen mit vielen Anwen-
wir in diesem Sonderheft zwei sehr unterschiedliche Ge- ,  ≈ spezieller, eigener Weg
burten des gleichen Landes – im vorderen Heftteil die vor dungsbeispielen – Verben und Substantive
das einig Vaterland  mit fest verbundener Präposition, viele
150 Jahren, im hinteren die vor 30 Jahren. Was mich am meis- ,  hist.: Heimatland, das zu
ten überrascht hat: Obwohl die Unterschiede groß sind, gibt einem Land verbunden ist
Übungsaufgaben
es Parallelen. Vergleichen Sie selbst! 208 Seiten | 978-3-9421278-08-8 | € 15,90
beleuchten 
, hier: untersuchen • Deutsch als Fremdsprache von A1 bis B1
Viel Freude mit diesem Sonderheft wünscht Ihnen Ihr der Chefredakteur, -e Lern- und Übungsbuch. leicht ver-
franz.   ständliche Erklärungen zur Gramma-
Titelillustration und Illustration: Carina Crenshaw; Foto Blende11Fotografen

, hier: Leiter von


allen Journalisten bei einer tik, zahlreiche Übungen
Zeitschrift 168 S. | 978-3-9421278-07-3 | € 17,90

• Deutschtest für Zuwanderer –


Jörg Walser
Schriftlicher Ausdruck B1 – Brieftraining
Chefredakteur
54 Beispielbriefe / Redemittel /
Wortschatz-Beispiele / Übungen
144 S. 978-3-9421278-10-3 | € 9,80

MARE BALTICUM VERLAG


www.marebalticum.net
marebalticum@t-online.de
Autorin: Magister Iwona Luz,
Dipl.- Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache mit
langjähriger DaF/DaZ-Unterrichtserfahrung
4  DIE THEMEN Deutsch perfekt Spezial

In diesem Heft:
Themen 24 Seiten Sprachteil

58 
GESCHICHTEN AUS M+ 24 
ZEITREISE M
DER GESCHICHTE Wie neue Wörter aus
 Vor 50 Jahren: Deutschland 150 Jahren die deutsche
bekommt den ersten Geschichte erzählen
Nationalpark
35 A
 TLAS DER L
A
 LLTAGSSPRACHE
Standards Als/Wie/Wo/Wenn
alles noch anders war
6 Deutschland-Bild L
8 Panorama L+ 36 W
 ÖRTER LERNEN L+
13 Die deutschsprachige L+ Im Schloss
Welt in Zahlen
23 Mein erstes Jahr L 37 
ÜBUNGEN ZU LMS
56 Kolumne – Alias Kosmos S+ D
 EN THEMEN
57 Reisetipps L Diese Übungen machen Sie
68 D-A-CH-Menschen M+ fit in Deutsch!

38 
GRAMMATIK M+
Die vielen Funktionen
des Verbs werden

60 40 
DEUTSCH IM BERUF
Eine gute Kommunikation
M+

Die Kanzlerin, mit Kollegen

der Euro 43 
SCHREIBEN / LMS
SPRECHEN /
und mehr
+
L VERSTEHEN
30 Phänomene, die erst durch Wörter zusammen oder getrennt
das Ende der Deutschen schreiben – Über früher sprechen –
Demokratischen Republik vor Aristokraten
30 Jahren möglich wurden.
45 DEUTSCH IM ALLTAG M +
Wenn man sich nicht 48
für Dinge aus der
Vergangenheit interessiert
Kohls
Kampf
46 
RATEN SIE MAL! LM
S
Rätsel zu den Themen

47 
WORTKOMPASS LMS
E
 xtra-Service
Übersetzungen in Englisch,
Spanisch, Französisch,
Italienisch, Polnisch,
Russisch, Arabisch Nach der Öffnung der
Grenze steht die Deutsche
Demokratische Republik
1990 vor dem Kollaps. Der
Bundeskanzler hat ein großes
Ziel: Deutschland soll wieder
eine Nation werden. Aber wie?
Historischer Müll
LEICHT  Das kann man wirklich nicht mit
jedem Auto machen. Aber ein Trabant
ist kompakt. Deshalb passt das typische
Auto der Deutschen Demokratischen
Republik (DDR) fast komplett in einen
kleinen Container. Dieser Trabant (kurz:
Trabi) wartet am 11. Juli 1990 in Ostber-
lin auf die Müllabfuhr. Wahrscheinlich
hat sein Fahrer seit ein paar Tagen ein
Auto aus dem Westen. Geld war ziemlich
sicher da: Am 1. Juli 1990 ist die D-Mark
in die DDR gekommen. Die Deutsche
Bank am Alexanderplatz hatte schon um
24 Uhr auf. Wegen der vielen Kunden
hat es Chaos gegeben. Denn die meisten
DDR-Bürger wollten sofort die stabile
D-Mark haben. Anders war es bei dem
kleinen Auto. Niemand hat es mehr ge-
kauft. Deshalb ist 1991 der letzte Trabant
vom Band gelaufen. 30 Jahre nach der
Wiedervereinigung ist das Modell heute
nicht oft zu sehen. Aber es bleibt ein wich-
tiges Symbol der Maueröffnung.

die M•llabfuhr, -en  v¶m B„nd laufen 


,  ≈ Firma: Sie transportiert ,  ≈ von der Fabrik in den
den Müll weg. Verkauf kommen
die D-M„rk  die Wiedervereinigung 
,  kurz für: deutsche Mark , von: wiedervereinigen =
wieder ein Land werden
der B•rger, - 
, hier: Einwohner aus die Maueröffnung 
der DDR , hier: Öffnung von der
deutsch-deutschen Grenze

Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 46.


Deutsch perfekt Spezial DIE THEMEN  5

14
Lernen mit
Deutsch-perfekt-Produkten

Deutsch-perfekt-App
Die Zeitschrift, das Übungs-

Wie war es heft und den Audio-Trainer


zusammen in einer App:

wirklich?
Das macht die praktische
Deutsch App von Deutsch perfekt
möglich. Überall, wo Sie
sind – und mit interaktiven
MS
Übungen.
www.deutsch-perfekt.com/kiosk

Deutsch perfekt Audio


Der Trainer für Hörverstehen
und Aussprache, auf CD oder
als Download. Achten Sie
im Heft auf diese Symbole:
AUDIO und kurz . Zu diesen
Artikeln können Sie Texte
und Übungen auf Deutsch
perfekt Audio hören.

Deutsch perfekt Plus


Vor 150 Jahren fand in dem französischen 24 Seiten Übungen und Tests
Schloss Versailles eine legendäre Zeremonie zu Grammatik, Vokabeln und
statt: die Geburt der deutschen Nation. mehr. Achten Sie im Heft auf
Oder war sie das gar nicht? diese Symbole: PLUS und kurz
+. Zu diesen Artikeln finden
Sie nämlich Übungen in
Deutsch perfekt Plus.

24 Deutsch perfekt im Unterricht


Didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz von
Illustration: Carina Crenshaw; Fotos: Davis Alan Harvey/Magnum Photos/Agentur

Deutsch perfekt im Unterricht, kostenlos für


150 Jahre, Abonnenten in Lehrberufen.

50 Wörter
M Noch mehr Informationen und Übungen:
www.deutsch-perfekt.com
Focus; Interfoto/Friedrich; iStockphoto/iStock.com

www.facebook.com/deutschperfekt
L M S
GER:
LEICHT MITTEL SCHWER Gemeinsamer
Texte auf Stufe Texte auf Stufe Texte auf den Stufen europäischer
A2 des GER B1 des GER B2 - C2 des GER Referenzrahmen

In den 50er-Jahren ein Schock für konservative deutsche m lockere Umgangssprache L Gegenteil von ...
Eltern: der Rock ’n’ Roll. Das Wort war damals neu – d negativ o langer, betonter Vokal
und wie 49 andere Ausdrücke aus 150 Jahren erzählt es die a Vorsicht, vulgär! ¢ kurzer, betonter Vokal
deutsche Geschichte auf ganz eigene Art. ≈ ungefähr, etwa , ¿er Pluralformen
xxxxxxalliance/dpa
Fotos:picture
Foto: Deutsch perfekt Spezial DEUTSCHLAND-BILD  7
8 PANORAMA Deutsch perfekt Spezial

So kennen Urlauber Namibia. Aber die


Erinnerungen an früher sind nicht so schön.

LEICHT  PLUS
KOLONIALISMUS bieten 

Kompensieren, ,  ≈ anbieten;
hier: ≈ möglich machen, zu
sehen/machen

aber wie? AUDIO damals 


,  zu der Zeit

Namibia ist als populärer Urlaubsort bekannt: Das die V¶lksgruppe, -n 
, hier: kleine Gruppe
afrikanische Land bietet schöne Landschaften, in einem Land oder einer Fotos: Zoonar, Anton Ivanov/Shutterstock.com; Jaco Wolmarans/iStock.com
exotische Tiere und tolle Safaris. Mehr als 100 000 Region: Sie hat z. B. eine
Deutsche besuchen es im Jahr. Aber die Historie der charakteristische Kultur
oder Religion; ≈ Ethnie
beiden Länder war nicht immer harmonisch. Zwi-
s“ch wehren 
schen 1884 und 1915 war Namibia eine deutsche , hier: protestieren; gegen
Kolonie – damals bekannt als Deutsch-Südwestaf- Stärkere streiten
rika. Zwei lokale Volksgruppen, die Herero und die töten 
Nama, haben sich gewehrt. Die Deutschen haben , totmachen
damals extrem aggressiv reagiert: Sie haben zwi- akzeptabel 
schen 65 000 und 80 000 Herero und 10 000 bis 20 000 ,  so, dass man es akzeptie-
ren kann
Nama getötet. Die deutsche Regierung möchte sich
jetzt dafür entschuldigen: Sie hat eine Zahlung von die Verh„ndlung, -en 
,  Diskussion: Man möchte
zehn Millionen Euro als Kompensation angeboten. ein Resultat erreichen.
Nicht akzeptabel, findet die namibische Regierung.
Die Verhandlungen gehen weiter.
Deutsch perfekt Spezial PANORAMA  9

die Währung, -en  1870/71 die B¢ndesrepublik  IDEOLOGIEN


Gleiches Geld für alle „Deutschland
,  ≈ Geld von einem Land , Deutschland

der Taler, -  legitim 


Als Deutschland 1870/71 zur Nation
gibt es nicht“
,  früher Geldstück in , hier: so, dass sie offiziell
Deutschland ein Land ist
wird, braucht das neue Land auch eine
der G¢lden, -  eigene Währung. Am 4. Dezember das Deutsche Reich 
,  früher Geldstück in ,  erste deutsche Nation
1871 ist der Moment gekommen: Die Die Bundesrepublik ist nicht legitim, das
Deutschland und den (1871 - 1945)
Niederlanden Deutschen können mit Mark bezahlen. Deutsche Reich gibt es noch in seinen
der Kaiser, - 
Vorher waren Taler und Gulden in den Originalgrenzen – mehr oder weniger so
der Kleinstaat, -en  ,  oberster Monarch
, hier: ≈ Land: Später ist es deutschen Kleinstaaten bekannt. Nur denken Reichsbürger. Für eine der The-
„bdanken 
ein Teil von Deutschland. sen dieser Gruppe ist ein Telegramm von
wenige hatten schon eigene Währun- ,  aus einer hohen Position
die S“lbermark, -  gen mit dem Namen Mark – Hamburg weggehen 1918 wichtig. Darin steht: Kaiser Wilhelm
,  Geldstück aus teurem
zum Beispiel die Silbermark. Viele Jahre die B¢ndesregierung, -en  II. hat abgedankt. Sie glauben: Das Doku-
Material
lang heißt die deutsche Währung Mark. , hier: Regierung von ment ist nicht authentisch. Ihre Konse-
das Reich, -e  Deutschland
1924 bekommt das Land die Reichsmark quenz daraus: Normen der Bundesregie-
, hier: erste deutsche
der König, -e  rung sind ihrer Meinung nach juristisch
Nation (1871 - 1945) als neue Währung. 1948 beginnt die Zeit , Monarch
die DDR  der Deutschen Mark und später auch die falsch. Reichsbürger wollen deshalb keine
zu … Jahren Gefængnis
,  kurz für: Deutsche Zeit der Mark der DDR. Erst 2002 kommt Steuern zahlen. Auch die deutsche Justiz
ver¢rteilen 
Demokratische Republik akzeptieren sie nicht.
der Euro. Nicht ganz: Bis heute haben die ,  als Sanktion sagen:
Deutschen circa zwölf Milliarden Mark Jemand muss … Jahre lang Das bekannteste Beispiel ist Peter Fit-
im Gefängnis bleiben.
zu Hause (circa sechs Milliarden Euro). zek. Der Aktivist sagt über sich selbst: Er
(das Gefængnis, -se  ist der „König von Deutschland“. Zwi-
,  Haus: Dort müssen kri-
minelle Personen bleiben.) schen 2014 und 2016 ist er 27 Mal ohne
WAS HEISST …
gleich beides  Führerschein gefahren. Deshalb und we-
, hier: ≈ nicht nur das eine, Gründerzeit? der F„ll, ¿e 
gen anderen Dingen hat ihn die Justiz im
, hier: kriminelle Sache:
sondern auch das andere
Ein Gründer beginnt mit etwas Neuem. Man muss sie untersuchen. Dezember zu drei Jahren und sechs Mo-
das St¶ckwerk, -e  Oft gründet er eine Firma – weniger oft naten Gefängnis verurteilt. Aber Fitzek
das Ger“cht, -e 
, Stock
ein ganzes Land. 1870/71 passiert gleich , hier: offizielle Instituti- ist sofort in Revision gegangen. So geht
umf„ssen  on: Dort wird untersucht:
, hier: die Größe haben
beides. Deutschland wird eine Nation. Hat jemand etwas Kriminel- sein Fall immer wieder von einer Instanz
von Und durch die Industrialisierung und les gemacht? zur nächsten. Jetzt muss sich ein Gericht
französische Reparationen boomt zwei die Szene, -n  in Naumburg (Sachsen-Anhalt) um Fit-
Jahre lang die Wirtschaft. Bis heute ist , hier: alle Reichsbürger zeks Fall kümmern.
die Architektur dieser Zeit (und aus den der Reichskanzler, -  Reichsbürger wie Fitzek waren in den
Jahren bis circa 1900) in vielen Städten zu ,  Chef von der Regierung letzten Jahren oft in den Medien. Aber
in Deutschland (1871 –
sehen: der Gründerzeitstil. Typisch sind 1945) die Szene gibt es schon seit mehr als
große Häuser mit drei bis sechs Stockwer- 30 Jahren. Der erste Reichsbürger war der
s¶llen … geglaubt haben 
ken und dekorierten Fassaden. Sie umfas- , hier: man glaubt, dass … Berliner Wolfgang Ebel. 1985 hat er sich
sen sehr oft einen ganzen Häuserblock. geglaubt haben zum Reichskanzler und Reichspräsiden-
ver„ntwortlich sein für  ten gemacht. Für viele waren Ebels Ideen
, hier: ≈ machen absurd. Bis zum Jahr 2000 sollen aber cir-
politisch motiviert  ca 100 Menschen an sie geglaubt haben.
,  mit einem politischen
Heute denken Experten: In Deutsch-
Motiv
land sind circa 19 000 Reichsbürger aktiv.
der R¡chtsextremist, -en 
, von: rechtsextrem =
74 Prozent davon sind Männer. Eine ihrer
extrem nationalistisch Aktivitäten ist, „offizielle“ Dokumente
für viel Geld zu verkaufen: Reichsfüh-
rerscheine oder Reichsausweise zum
Beispiel. Manche Reichsbürger werden
auch kriminell: 2019 waren Menschen
aus der Szene für 589 politisch moti-
vierte kriminelle Aktionen verantwort-
lich. Oft attackieren sie Polizisten. Circa
950 Reichsbürger sind Rechtsextremis-
ten. Manche sind auch Antisemiten.
10 PANORAMA Deutsch perfekt Spezial

LEICHT  PLUS

Herr Burkhardt, warum Wann ist ein Bart für Sie schön?

3
tragen Sie einen Kaiser- Ein Bart sollte symmetrisch sein. Ich sage
Wilhelm-Bart? außerdem: Ein schöner Bart ist das Resul-
Bärte haben mir schon tat einer Harmonie von Kurven. Sie ge-
immer gefallen. Am An- hören einfach dazu. Ich merke auch, dass
fang hatte ich nur einen die Leute auf meinen Bart fast nur positiv
Schnauzbart. Aber bald reagieren. Sie imitieren ihn mit Gesten

1
war mir das zu wenig. Also oder fragen nach Selfies mit mir. Ich war
ist der Backenbart dazu- früher als Fotograf bei der Tour de France.
gekommen. Ein Idol von Von den Zuschauern ist immer sofort die
mir war Salvador Dalí. Von Reaktion gekommen: „Belle moustache,
ihm habe ich die Idee: Man belle moustache!“ – schöner Schnauzbart!
kann etwas mit seinem Bart
machen. Mit einem beson- der Bartweltmeister, -  die Pflege 
deren Bart kann man ein ,  Person: Sie hat den , von: pflegen = sich
besten Bart in der Welt. kümmern um
spezieller Typ sein. Ich bin
deshalb gern kreativ mit (der Bart, ¿e  die Bartbürste, -n 
,  Haare im Gesicht bei ,  kleines Ding: Damit
meiner Gesichtsbehaarung – Männern) modelliert man einen Bart.
ich habe sie schon mal zum
der Kaiser, -  der Haarlack, -e 
Eiffelturm geformt. Der kai- ,  oberster Monarch ,  ≈ Haarspray
serliche Backenbart ist mein der Schnauzbart, ¿e  pro Tag 
Alltagsbart. ,  Bart zwischen Nase und ,  an jedem Tag

2
Wie viel Pflege braucht der Bart? Mund
Das braucht seine Zeit. 
3 FRAGEN
Man muss ihn mit Bartseife waschen der B„ckenbart, ¿e  , m ≈ Das dauert lange.
,  Bart: Er geht weit über
und mit einer Bartbürste pflegen. Ich s¶llte … sein 
Wie der oberste Monarch benutze auch Haarlack, um ihn in Form
beide Seiten vom Gesicht.
, hier: ≈ ich empfehle,
dazukommen  dass … ist
Der Fotograf Jürgen Burk­hardt zu bringen. Außerdem ist Bartöl wichtig. ,  ≈ auch noch kommen
Pro Tag brauche ich dafür circa eine hal- die K¢rve, -n 
(63) war viermal Bartwelt­meis­ bes¶ndere (-r/-s)  , hier: Linie: Sie geht nicht
be Stunde. Das ist nicht wenig, aber auch
ter. Er trägt gern extravagante nicht so viel. Diese Zeit nehme ich mir
,  spezielle (-r/-s) geradeaus.
die Ges“chtsbe­ einfach dazugehören 
Bärte – zum Beispiel den gern. Andere gehen jeden Tag mit ihrem haa­rung, -en  , m hier: sein müssen
gleichen, wie ihn der deutsche Hund spazieren, ich kümmere mich um , hier: Bart
der Zuschauer, - 
Kaiser Wilhelm I. hatte. Warum? meinen Bart. Das braucht seine Zeit. , hier: Person im Publikum

NAVIGATOR
Diesen Ort gibt es wirklich der Nationalstaat, -en 
, hier: ≈ Union von allen deutschen
Das Wort  Monarchen ist es aber nicht Regionen zu einer Nation
Reich Ein Reich ist ein Territorium, bekannt. Der Name kommt die {rtsgemeinde, -n 
das jemand regiert – zum auch nicht von einem Territo- ,  in der Schweiz / in Rheinland-Pfalz/
Österreich: Kommune
Beispiel ein Monarch. Deutsches rium, sondern von einem für
Reich war außerdem der Name diese Region typischen Baum: die Eiche, -n 
,  Baum mit Blättern und harten
des deutschen Nationalstaats der Eiche. Im Jahr 1442 ist der Früchten
zwischen 1871 und 1945. kleine Ort unter dem Namen
dazukommen 
Eich bekannt, später Zur Eych. , hier: auch noch in den Namen
Der Ort  Wahrscheinlich hat dort eine kommen
Reich ist auch eine kleine Orts- große Eiche gestanden. Später das W„ppen, - 
gemeinde in Rheinland-Pfalz. ist dann ein r dazugekommen. ,  ≈ Emblem

Dort leben rund 350 Men- Auch auf dem Wappen von „bgebildet sein 
Foto: Jürgen Burkhardt

,  als Bild zu sehen sein


schen. Reich ist sehr idyllisch Reich ist eine Eiche abgebildet.
und hat auch viele Vereine. Dieses hat die Ortsgemeinde
Als Wohnort von einem aber erst seit 1981.
Eine Sprache.
Übe r 56 Länder.
hilf t Ihnen, die Welt zu verstehen.
Spotlight

Jetzt
Abo
sichern!

d
mehr über Land, Leute un
Lernen Sie jeden Monat
tigen Sprache kennen.
die Kultur einer einzigar

w.s p o tl ig h t- o n li ne .de/abo
ww
Ein Unternehmen der ZEIT Verlagsgruppe
12 PANORAMA Deutsch perfekt Spezial

LEICHT  PLUS

1870/71 Ein neues Rathaus


für Berlin
Ein neues Rathaus für Berlin die SPD 
,  kurz für: Sozial-
Rot ist in der deutschen Politik die rote Gebäude nicht. Bekannter sind demokratische Partei
Farbe der Sozialdemokratie. Heute die Rathäuser von Essen (gebaut Deutschlands
ist die SPD die älteste noch existie- 1979, 106 Meter hoch, mit Helikop- existieren 
rende Partei in Deutschland. Aber ter-Landeplatz), von Leipzig (mit , hier: da sein

vor 150 Jahren ist sie noch ganz 114 Meter hohem Turm ohne prak- die Bauzeit, -en 
,  Zeit: So lange dauert das 1870/71
jung. Deshalb denkt niemand an die tische Funktion) und von Bremen
politische Bedeutung der Farbe Rot, (UNESCO-Welterbe). Und auch
Bauen. Sieben Zeiten AUDIO
(bauen 
als in Berlin nach elf Jahren Bauzeit wenn es nicht so gemeint war: Poli-
, hier: konstruieren) Als Deutschland 1870/71
1871 das neue Rathaus fertig ist. tisch ist und war das Rote Rathaus
das Wahrzeichen, -  eine Nation wird, passen
Wegen seiner roten Farbe heißt es oft rot. 32 Bürgermeister haben dort ,  Haus oder Ding: Es ist ganz banale Phänomene
bald Rotes Rathaus. Heute ist es seit 1870 regiert. 13 davon waren So- das Symbol für einen Ort.
noch nicht zusammen. Eines
eines der Wahrzeichen der Haupt- zialdemokraten. Keine andere Partei das Gebäude, -  davon ist die Zeit. 80 Bahn-
stadt. Eines ist aber anders als in hat so viele Berliner Bürgermeister , Haus
unternehmen gibt es damals
vielen anderen Ländern: Das be- gestellt. Hat der Name der Partei das UNESCO-W¡lterbe 
im ganzen Land. Sie haben
kannteste deutsche Rathaus ist das also vielleicht doch geholfen? ,  Register: Darin stehen
Gebäude, Städte und Land- alle das gleiche Problem: Es
schaften auf der ganzen gibt nicht die eine genormte
Welt. Sie sollen so bleiben,
Zeit im Land. Genauer gesagt
wie sie sind, und man darf
sie nicht kaputt machen. gibt es im neuen Deutschen
der B•rgermeister, -  Reich sieben Zeitzonen. Die
,  Chef von einem Ort oder Erklärung kommt aus der Na-
einer Stadt tur: Wenn die Sonne an ihrem
st¡llen  höchsten Punkt steht, ist es
, hier: in eine spezielle
Position bringen
12 Uhr Mittag. Das passiert
in Köln natürlich nicht zur
Sieben Zeiten gleichen Zeit wie in Berlin.
das Bahnunternehmen, -  Aber die Bahn fährt damals
,  Firma: Sie kümmert sich nach der Berliner Zeit. Die
um den Bahnverkehr.
Konsequenz ist ein großes
damals  Chaos bei den Fahrplänen:
,  zu dieser Zeit
Ein Zug startet nach Plan um
das Deutsche Reich  8 Uhr in Köln? Dann beginnt
,  erste deutsche Nation
(1871 - 1945) seine Reise für die Kölner
BANKEN
schon um 7.40 Uhr. Viele
Giganten mit Problemen nach 
, hier: auf Basis von

der Fahrgast, ¿e 


Fahrgäste ärgert das sehr. Die
Bahnunternehmen organi-
Die Deutsche Bank und die Commerzbank feiern 2020 beide ihr 150. Jubi- , Passagier sieren deshalb 1871 die erste
läum. 1870 gründen Kaufleute die Commerz- und Disconto-Bank in Ham- tr¡ffen  deutsche Fahrplankonferenz
burg. Und Adelbert Delbrück und Ludwig Bamberger gründen die Deut- , hier: ≈ machen in München. Sie treffen dort
sche Bank in Berlin. Der Kaiser erlaubt diese Gründung in einem offiziellen die Entscheidung, -en  keine finale Entscheidung
Dokument. Die beiden Banken werden schnell sehr wichtig. Die Deutsche , von: entscheiden = hier: – aber sie vereinbaren: Sie
sagen, was gemacht wird
Bank ist heute die größte Bank Deutschlands, die Commerzbank ist auf müssen kooperieren. Es
die Eisenbahn, -en 
Fotos: Nata Lima, vichie 84/Shutterstock.com

Position vier. Aber auch Giganten haben Probleme: die Finanzkrise, dubi- dauert dann noch 20 Jahre, bis
,  Bahn; Zug
ose Investitionen –­ und schlechte Strategien waren schlecht für ihr Image. alle Bahnen nach der Mittel-
übernehmen 
Eine Untersuchung von 2019 zeigt: Nur 19 Prozent der Deutschen haben , hier: auch zur Basis
europäischen Eisenbahn-Zeit
„großes Vertrauen“ in die Deutsche Bank, 28 Prozent in die Commerzbank. nehmen fahren. Noch einmal zwei
Jahre später übernimmt das
das Jubiläum, Jubiläen  der Kaufmann, -leute  der Kaiser, -  Vertrauen haben “n 
ganze Deutsche Reich diese
, hier: ≈ Geburtstag ,  Person: Sie arbeitet ,  oberster Monarch , hier: sicher sein, Zeit. Heute ist sie als Mittel-
im Einkauf/Verkauf. dass … korrekt arbeitet europäische Zeit (MEZ) in
gr•nden  dubios 
, starten ,  ≈ komisch; unklar vielen Ländern die Norm.
Deutsch perfekt Spezial DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN  13

die Säule, -n 

Otto von
, hier: langes, vertikales
Monument mit einer
Skulptur

Bismarck
der K„nzler, - 
,  ≈ Chef von der
Regierung

19
das Deutsche Reich 
Für viele ist er der Mann, der ,  erster deutscher Natio-
nalstaat (1871 - 1945)
die deutsche Nation möglich (der Staat, -en 
gemacht hat. Otto von ,  Land; Nation)

Bismarck hat bis heute viele der N¶rddeutsche B¢nd 


,  Union von früheren
Fans – aber auch viele Kritiker. deutschen Staaten
LEICHT  PLUS die Tonaufnahme, -n 
, hier: Sprache: Sie ist auf
einem Medium (z. B. CD)
gespeichert.
der Pl„tz, ¿e 
, hier: Position in einem
Ranking
das ZDF 
,  kurz für: Zweites
Deutsches Fernsehen
die }mfrage, -n 
,  systematisches Fragen

146 groß 
Fotos: Manninx, R. Lesniewski, Natata, AR42, Mayo Studio/Shutterstock.com; Quellen: Otto-von-Bismarck-Stiftung, Open Petition, Planet Wissen, ZDF

, hier: wichtig

Bismarck-Türme und Bismarck-Säulen


gibt es in Deutschland. Auf der
ganzen Welt sind es 240. Jahre lang (1871 - 1890) war Bismarck Kanzler im
Deutschen Reich. Außerdem war er in der Zeit
vorher vier Jahre lang (1867 - 1871) Kanzler vom
Norddeutschen Bund.

700
Monumente (plus/minus) erinnern in Deutsch-
land an Bismarck. Wie in anderen Ländern gibt es
eine Debatte, ob sie stehenbleiben sollen.

2126 1 9.
Menschen haben eine Pe- Tonaufnahme gibt es, auf Platz – den hat Bismarck im Jahr
tition unterschrieben: Die der Bismarck zu hören ist. 2003 bei der ZDF-Umfrage
Bismarckstraße in Offen- Adelbert Wangemann, ein Unsere Besten – Wer ist
bach (Hessen) soll einen Angestellter von Thomas der größte Deutsche?
neuen Namen bekommen. Edison, hat sie am 7. Ok- erreicht. Er war damit
Die Organisatoren kritisie- tober 1889 gemacht. Bis- zum Beispiel vor
ren die Kolonialpolitik von marck spricht darauf auf Albert Einstein, aber
Bismarck in Afrika. vier Sprachen. hinter Karl Marx.
14  DIE GEBURT DER NATION Deutsch perfekt Spezial

Foto: Interfoto/Friedrich

So, wie der Maler Anton Werner die


Proklamation vom 18. Januar 1871 zeigt,
hat das Ereignis nie stattgefunden.
Deutsch perfekt X / 2 020 BLINDTEXT  15

Wie war es
wirklich?

Vor 150 Jahren fand in dem französischen


Schloss Versailles eine legendäre
Zeremonie statt: die Geburt der
deutschen Nation. Oder war sie das
gar nicht? Von Tillmann Bendikowski
Fotos: xxxxxx

MITTEL PLUS
16  DIE GEBURT DER NATION Deutsch perfekt Spezial

D
(das) Preußen  ewig 
ieses Bild ist bis heu­ deutschen Kleinstaaten auf beiden Seiten ,  früher einer der deut- ,  für immer
te das Symbol für eine davon: Sie sind jetzt entweder unfreiwil­ schen Staaten
der B¢nd, ¿e 
seltsame kollektive lig ein Teil Preußens, wie die Menschen die S¡lbsttäuschung, -en  , hier: Union
Selbsttäuschung der in Teilen des heutigen Hessen oder Han­ ,  ≈ machen, dass man
der Verteidigungskrieg, -e 
selbst an etwas Falsches
Deutschen beim Thema nover. Oder ihnen bleibt nur die letzte glaubt
,  Krieg als Reaktion auf
Geburt ihrer Nation: die Option: ein „ewiger Militärbund“, wie ihn eine Attacke durch andere
der Kaiser, -  Armeen
Kaiserproklamation vom 18. Januar 1871 die Regierungen von Bayern, Baden oder ,  oberster Monarch
n“cht weniger „ls 
im Spiegelsaal von Versailles, vom Histo­ Württemberg nach dem verlorenen Krieg
der Spiegelsaal, -säle  , hier: ≈ auch
rienmaler Anton Werner als gigantisches gegen Preußen akzeptieren mussten. Der ,  sehr großer Raum
militärisch 
Ereignis gezeigt. Denn die Fürsten und Vertrag bedeutet: Auch bei einem präven­ mit vielen Spiegeln als
, hier: von den Armeen
Dekoration
Generale feiern an diesem Tag weit ent­ tiven Verteidigungskrieg leitet automa­ der Länder
fernt von der Heimat weder die Geburts­ tisch der preußische König alle deutschen der F•rst, -en 
die Reichsgründung, -en 
, Aristokrat
stunde einer Nation noch das Produkt Armeen. Und so gab es schon 1866 nicht , von: ein Reich gründen =
die Geb¢rtsstunde, -n  hier: offiziell sagen, dass es
eines historischen Auftrags. Auf dieses weniger als eine kleindeutsche, „militäri­
, Start ein deutsches Reich gibt
neue Deutsche Reich und seine preußi­ sche Reichsgründung“.
das Deutsche Reich  n¢tzen 
sche Führung reagieren viele zu Diesen Bund nutzte Preußen ,  erster deutscher Natio- ,  ≈ benutzen
Hause mit Skepsis und Kritik. im Sommer 1870, als sein Re­ nalstaat (1871 - 1945)
der Dr¢ck 
Dafür gibt es viele Gründe. gierungschef Otto von Bis­ die Führung, -en  , hier: Wunsch
So kann die feine Veran­ marck endlich seinen Krieg , von: führen = hier: leiten
die Einheit 
staltung in Versailles nicht gegen Frankreich bekam. darüber hinw¡gtäuschen, , hier: Allianz
darüber hinwegtäuschen, Statt viel zu diskutieren, d„ss … 
¢nter preußischem
,  erreichen, dass man …
dass viele Deutsche noch mussten die süddeutschen nicht merkt
Oberbefehl 
,  mit Preußens Entschei-
immer nicht aus dem Krieg Länder bei dem Krieg gegen
der Soldat, -en  dung als oberstes Komman-
gegen Frankreich zurück Frankreich mitmachen. ,  Person, die in Uniform do für alle Armeen
sind. Der Nachbar hat den
Krieg zwar nach den Sie­
Bayern-König Für die „Partner“ gab es
keine Alternative zum
für ein Land kämpft
trösten 
die St“mmung 
, hier: Meinung der Men-
gen des Sommers 1870, Ludwig II. Krieg. Und als dieser im , hier: einen traurigen schen, z. B. zu politischen,
Menschen wieder fröhlich kulturellen oder sozialen
die mit Tausenden toten hat Angst, Herbst fast gewonnen ist, machen Fragen
Soldaten bezahlt wurden, wächst der Druck, nach
schon verloren. Aber noch dass sein Land der militärischen Einheit
So … 
, hier: Zum Beispiel …
die Zustimmung, -en 
, von: zustimmen = „Ja“
immer gibt es keinen Frie­ von Preußen unter preußischem Ober­ alliiert 
sagen
den. Die Kämpfe dauern befehl auch die politische ,  in einer Allianz
für viele Deutsche einfach annektiert wird. Einheit unter preußischer
zu lange, und gerade erst Führung zu realisieren.
haben sie traurige „Kriegsweihnachten“ Der Rest ist vor allem Diplomatie, und
gefeiert: Söhne, Ehemänner und Väter in dieser Disziplin ist Otto von Bismarck
sind noch im Krieg, während zu Hause ein Profi.
ihre Familien dringend Lebensmittel und Speziell in Süddeutschland ist die
Heizmaterial brauchen. Dass in diesem Stimmung aber noch immer skeptisch.
kalten Januar 1871 ganz in der Nähe von Liberale, vor allem in Bayern zusammen
Paris ein deutscher Kaiser proklamiert mit katholischen Gruppen, haben Angst
wird, kann da nicht jeden trösten. Das vor einem „protestantischen“ Reich.
wichtigste öffentliche Thema der letzten Aber nicht nur in Bayern hat die Regie­
Wochen ist der Wunsch nach Frieden, rung Angst, von Preußen annektiert zu
nicht der nach einem neuen Kaiser. werden. Dass der junge bayerische König
Gleichzeitig bestätigen die Ereignisse Ludwig II. auch noch viel Geld aus Preu­
die Angst von vielen Menschen vor ei­ ßen bekommt, freut ihn sehr – der Grund
Fotos: bpk; bpk/H. Schnaebeli

nem neuen, starken Preußen als wichtigs­ für die bayerische Zustimmung ist das
tem Faktor der deutschen Politik und vor allerdings nicht.
einem „preußischen Militarismus“. So Für Otto von Bismarck ist das
erkennen vor allem die Verlierer des Krie­ schlimmste Zukunftsszenario in diesem
ges von 1866 zwischen Preußen und Ös­ Herbst 1870 eine Phalanx der Süddeut­
terreich und die verschiedenen alliierten schen. Da ist es für ihn von Vorteil, dass
Deutsch perfekt BLINDTEXT  17

Das Militär spielt eine große


Fotos: xxxxxx

Rolle bei der Proklamation:


die Preußische Garde im
Salon de la Reine.
18  DIE GEBURT DER NATION Deutsch perfekt Spezial

das Hauptquartier, -e  ¢ngebeten 


die Politik in dieser Zeit vor allem im es zwischen Bismarck und dem preußi­ ,  ≈ Ort, an dem die Armee ,  so, dass man nicht
deutschen Hauptquartier in Versailles schen König zum Streit. Der 73-jährige ihre Zentrale hat eingeladen wurde
gemacht wird – weit weg von den be­ Wilhelm, ein nicht besonders intellek­ der Hof, ¿e  schamlos 
kannten Orten der Entscheidungen, weit tueller Mensch, hatte in den letzten Wo­ , hier: Ort, an dem Aristo- ,  ohne Tabu
kraten leben
entfernt von Parlamenten und den Höfen chen wie immer seinen Kanzler machen zelebrieren 
deutscher Fürsten. lassen, was dieser wollte. Aber am Abend der Verh„ndlungs­ , hier: mit Stolz feiern
partner, - 
Bismarck lässt seine Verhandlungs­ vor der Zeremonie will er auf jeden Fall , hier: Gruppe oder
die Demütigung, -en 
,  Aktionen, die dem Stolz
partner einzeln kommen, und mit ein „Kaiser von Deutschland“ werden. Bis­ Person, mit der man eine
von anderen wehtun
paar von ihnen gibt es schnell einen Kon­ marck ist aus politischer Rücksicht auf Vereinbarung erreichen will
indem 
sens. So ist die Zustimmung des Großher­ die anderen Fürsten für den etwas vor­ der Großherzog, ¿e 
,  ≈ dadurch, dass …
, hier: Aristokrat, der eine
zogs von Baden sicher, denn dieser ist als sichtigeren Titel „Deutscher Kaiser“. Die Region regiert der historische
Schwiegersohn des preußischen Königs Frage ist noch immer ungelöst, als die Aufstieg, -e 
der Schwiegersohn, ¿e 
loyal. Komplizierter ist es bei den „wenig Herren am 18. Januar 1871 in den Spie­ ,  Ehemann der Tochter
, hier: wachsender Erfolg
über eine längere Zeit
heiligen drei Königen“, wie Bismarck die gelsaal kommen.
die wenig heiligen drei
Monarchen aus Stuttgart, München und Von dem, was sie dort zu sehen be­ ern¡nnen zu 
Könige Pl. 
, hier: sagen, dass jemand
Dresden nennt. kommen, können sie zu Hause nur träu­ , Wortspiel mit: die
offiziell … ist
Heiligen Drei Könige = drei
Bei diesen drei Regierungen arbeitet men. Keine der deutschen Residenzen Männer, die mit Geschen- belæcheln 
Bis­marck mit Tricks. Als ihm die Ver­ kann Versailles das Wasser reichen. Ein ken zu Christus’ Geburtsort ,  ≈ über etwas/jemanden
handlungen mit der bay­ bisschen ist es an diesem kamen und im christlichen lachen, weil man nicht
Glauben besonders wichtig glaubt, dass es/er Erfolg
erischen Regierung in Tag so, als wären die ar­ sind; hier: Könige, die Ärger haben wird
Versailles wieder einmal Von dem, was men Verwandten zum machen
verschw“nden 
nicht schnell genug gehen,
bittet er den preußischen
die Deutschen ungebetenen Besuch ge­
kommen: Die Deutschen
der Tr“ck, -s 
, hier: intelligente
, hier: aufhören

Diplomaten in München, in Versailles sind Fremde an diesem Methode, die anderen zum
Nachteil ist
das Jahrzehnt, -e 
,  ≈ Zeit von zehn Jahren
dass dieses absichtliche
Bremsen einer deutschen
sehen, können Ort – aber sie nutzen ihn
schamlos und zelebrieren
publik m„chen  ein Hoch rufen auf 
, hier: ≈ offiziell loben als
Einheit „vorsichtig in der sie zu Hause nur gleichzeitig die Demüti­
, hier: öffentlich zeigen

auf die F¶rmel br“ngen 


Signal, dass alle laut Freude
zeigen für
Öffentlichkeit publik ge­ träumen. gung Frankreichs, indem ,  in einem Ausdruck
die Majestät, -en 
macht werden“ soll. sie im Schloss der franzö­ zusammenfassen
,  Titel und Name für eine
Die Kritik an den Plä­ sischen Könige jetzt einen Maul h„lten  Monarchin oder einen
nen ist groß. Die Konsequenzen werden deutschen Kaiser proklamieren. , m a nichts sagen Monarchen
auf die Formel gebracht: „Steuern zahlen, Dieser 18. Januar ist für Preußen ein ¡s k¶mmt zu  erledigt 
, hier: es gibt , beendet
Soldat sein, Maul halten.“ Die Kritiker symbolischer Tag. Er markiert nämlich
werden selbst kritisiert, als „Separatisten“. den historischen Aufstieg des Landes: In aus R•cksicht auf  die Stufe, -n 
,  mit Vorsicht, um die ,  einer von mehreren
Aber die Propaganda und der politische der Retrospektive fängt dieser schon am Gefühle von … nicht zu Teilen einer Treppe
Druck auf die süddeutschen Regierungen 18. Januar 1701 an. An diesem Datum verletzen
haben Erfolg: Nach Baden und Hessen ak­ lässt sich Friedrich I. selbst vom Kurfürs­ das W„sser reichen
zeptieren auch Bayern und Württemberg, ten von Brandenburg zum König in Preu­ kœnnen 
, hier: nicht so toll und
Mitglied in einem neuen „Deutschen ßen ernennen. Der wurde an den älteren
elegant sein wie
Bund“ zu werden. Höfen in Europa erst belächelt. Aber die­
„Die deutsche Einheit ist gemacht“, ses Lächeln über Preußen verschwand
freut sich deshalb Otto von Bismarck, spätestens nach den militärischen Atta­
„und der Kaiser auch“. Was er nicht wis­ cken Friedrich des Großen wenige Jahr­
sen kann: Ihn erwartet noch ein Streit. zehnte später.
Die Kaiserproklamation wird nämlich Am Ende machen die starken histo­
verschoben – und das wegen Bayern: Das rischen Vergleiche die Gewinner. Und
Fotos: akg images; Universität Freiburg

Parlament muss noch zustimmen. Nach so wird König Wilhelm von Preußen an
einer intensiven Debatte sind 102 der diesem Tag Kaiser. Sein Schwiegersohn,
Männer für die Verträge, nur 48 dagegen der Großherzog von Baden, löst das Titel­
– das ist kaum mehr als die nötige Zwei­ problem: Er ruft ein Hoch auf „Seine Kai­
drittelmehrheit. serliche und Königliche Majestät, Kaiser
Die Einheit ist erreicht – fehlt nur noch Wilhelm“. Die Sache ist also erledigt. Als
der Kaiser. Aber kurz vor dem Ziel kommt der neue Kaiser die wenigen Stufen von ee weiter auf Seite 22
Deutsch perfekt BLINDTEXT  19

Am 16. Juni 1871 kommt das Militär nach dem gewonnenen Krieg gegen Frankreich zurück nach Berlin.

„Es war ein Prozess“


Wie wuchs Deutschland nach dem Jahr 1871
zusammen? Der Historiker Siegfried Weichlein
erklärt, was genau dabei geholfen hat. SCHWER
Herr Weichlein, 1871 gab es Das Kaiser- Warum war es so kompliziert?
das Kaiserreich  nachbessern 
reich. Was brachte das für Probleme? Weil man sehr unterschiedliche Staaten , hier: erster deut- ,  später verbessern
Es gibt nicht diesen einen Zeitpunkt, zusammengefügt hat. Sehen Sie: Wir scher Nationalstaat mit
zus„mmenfügen 
ab dem alles plötzlich anders war. Man telefonieren gerade zwischen 030 und einem Kaiser als Chef der
, hier: eins machen aus
Regierung
muss verstehen: Das Kaiserreich, dieser 089, also zwischen Berlin und München. historisch d¢rchspielen 
(der Kaiser, - 
Singular mit großem D im Artikel, ist Wir beide wissen, dass die Städte auch ,  oberster Monarch)
,  im historischen Kontext
etwas Historisches. Die Gründung des heute noch bemerkbare Unterschie­ betrachten
vielmehr 
Nationalstaates war damals vielmehr ein de und deutlich andere Traditionen ,  ≈ im Gegenteil
die Tragweite, -n 
, hier: Größe
Prozess. Und der ist wie eine Operation haben. Wenn wir das jetzt historisch
am offenen Herzen: ziemlich schwierig. durchspielen, dann wird die Tragweite
Immer wieder musste man schauen, was klar: Deutschland geht zum Zeitpunkt
funktioniert. Und was nicht funktio­ der Reichsgründung im Osten bis an
niert, muss man nachbessern. den Fluss Memel im heutigen Litauen.
20  DIE GEBURT DER NATION Deutsch perfekt Spezial

Große Teile des preußischen Ostens Wenn nur Preußen einen Nationalstaat preußisch  die Nationalbewe­
, von: Preußen = früher gung, -en 
sprechen Polnisch. gewollt hätte, dann wäre die Geschichte einer der deutschen Staaten , hier: (organisierte)
Und wenn man weiter nach Westen geht … bald zu Ende gewesen. Und die Bay­ Gruppe mit dem Ziel, einen
die Herausforderung, -en 
… sind Sie in Aachen oder Köln. Genau ern hätten sagen können: „Mit diesen Nationalstaat zu gründen
,  schwierige Aufgabe
das ist die Herausforderung: Sie haben Saupreußen wollen wir nichts zu tun die Bes„tzung, -en 
quasi 
, hier: Zeit, in der eine
im Kaiserreich quasi 25 Staaten mit haben.“ Aber die Nationalbewegung ,  ≈ eigentlich
ausländische Armee regiert
extrem großen Unterschieden und einer ist viel älter. Sie entsteht als Reaktion die Gemeinsamkeit, -en 
einschließen 
extrem großen Distanz zueinander, aus auf die Französische Revolution und , hier: Erfahrung, die
, hier: ≈ auch zum Inhalt
denen Sie irgendeine Form der Gemein­ die Napoleonische Besatzung in den man teilt
haben
samkeit konstruieren müssen. Dass das Jahren ab 1810. Was da dann während s“ch einlassen auf 
das Deutschlandlied 
,  mitmachen bei
nicht einfach ist, sehen wir beim Blick der Befreiungskriege kam, war natürlich ,  kurz für: Lied der Deut-
in die Gegenwart: Denken Sie an die absolut anti-französisch, aber groß­ gew“sse (-r/-s)  schen: Seine dritte Strophe
, hier: spezielle (-r/-s); ist heute die Nationalhymne
Europäische Union. Für ganz Europa als deutsch. Was übrigens auch Österreich eigene (-r/-s) Deutschlands.
politische Institution etwas gemeinsam mit einschließt. aus guten Gr•nden 
der Saupreuße, -n /
zu entscheiden, ist jedes Mal eine kom­ Das ist aber ein sehr viel größeres Gebiet als Saupreiß, -n bayer.  , hier: ≈ es ist gut, dass
plizierte Aufgabe. das von 1871. , d m ≈ Schimpfwort das so ist
für eine nicht bayerische
Aber wieso haben sich die Menschen vor Denken Sie an die erste Strophe des
Person
150 Jahren darauf eingelassen? Bayern hatte Deutschlandliedes, die wir aus guten
gegenüber Preußen ja eine gewisse Skepsis. Gründen nicht mehr singen. Dort

Werden die Deutschen nun von Preußen dominiert? Die österreichische Karikatur von 1870 zeigt genau das.
Deutsch perfekt Spezial DIE GEBURT DER NATION  21

über eine H“ntertür die Teilhabe 


markieren Flüsse die Grenze: „von der Wahlrecht. Es war aber nicht abhängig hereinkommen  , hier: ≈ Teilnehmen am
Maas bis an die Memel, von der Etsch von Besitz und galt für jeden Mann über , hier: durch einen weni- politischen Geschehen
bis an den Belt“. Die Etsch ist in Südtirol. 25 Jahren. Das gab es so sonst nur in ger bekannten Mechanis-
das Budgetrecht, -e 
mus eine Rolle spielen
Deshalb war die Reichsgründung 1871 Frankreich und der Schweiz. Deutsch­ ,  alle Rechtsnormen zur
(das) Südtirol  Planung, Verwaltung und
zum Beispiel für die bayerischen Patrio­ land war also Vorreiter. Und so kommt ,  Region im Norden Kontrolle des Budgets
ten und die württembergischen Demo­ dann das Reich auch in die Provinz. Das Italiens an der Grenze zu
die Beteiligung, -en 
kraten nur ein Zwischenschritt. ist dann eine Form der Teilnahme, auch Österreich
, von: beteiligt sein = hier:
Aber nicht nur die Patrioten spielten bei der wenn es nicht wirkliche Teilhabe ist. der Zw“schenschritt, -e  politisch mitentscheiden
, hier: Aktion als Teil von
Gründung eine Rolle. Warum nur Teilnahme? die W¡nde 
einer Entwicklung
Die Wirtschaft war die andere treibende Der Reichstag kann den Reichskanz­ , hier: politischer Neuan-
die treibende Kr„ft sein  fang 1989
Kraft. Durch die Bahn wurden verschie­ ler nicht bestimmen, der vom Kaiser , hier: besonders wichtig
dene Orte immer mehr miteinander ernannt wird. Aber die Parlamentarier die DDR 
für die Dynamik sein
,  kurz für: Deutsche
verbunden. Dann hatte auch der Zollver­ spielen eine Rolle. Der Reichstag hat das der Z¶llverein, -e  Demokratische Republik
ein dafür gesorgt, dass die Zollgrenzen Budgetrecht. So kommt dann wieder die , hier: Union verschiede-
(der) NS 
schon einmal fallen. Es gab also schon Beteiligung rein. ner Gebiete: Sie zahlen ei­
,  kurz für: Nationalsozi-
nander keine Zollgebühren.
eine Gemeinsamkeit bei Handelsfragen. Warum feiern wir Deutschen das dann heute alismus
f„llen 
Integrativ waren auch gemeinsame Ge­ nicht mehr so wie zum Beispiel die Wende? , hier: nicht mehr da sein
die SED 
setze: Mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch Das 19. Jahrhundert ist für viele Men­ ,  kurz für: Sozialistische
das B•rgerliche Einheitspartei Deutsch-
hat man 1900 alle regionalen Rechts­ schen schon sehr weit weg. Als ich Ges¡tzbuch   lands
traditionen zusammengeführt. Endlich studierte, war das Kaiserreich quasi die ,  seit 1871 in allen
das W“rtschaftswunder, - 
deutschen Staatsteilen
,  schnelles Wachsen der
gültiges Gesetzbuch, das
wirtschaftlichen Produktion
die Rechtsbeziehungen
zwischen Personen regelt Identifikationspunkte
„Die Nationalbewegung war eine Bewegung der die R¡chtstradition, -en 
liefern 
,  Möglichkeiten zur
Intellektuellen und Industriellen. Das einfache , hier: alle Gesetze eines
Landes / einer Region
Identifikation bieten

Volk kommt dann aber über eine Hintertür herein – zus„mmenführen 


die Mærchenland­
schaft, -en 
, hier: verbinden; kom-
und wird wichtig.“ binieren
, hier: Landschaft, in der
viele Märchen stattfinden
die H¡rrschaft, -en 
präs¡nt 
, hier: Person/Institution,
, hier: so, dass man heute
die das Volk regiert
noch daran denkt
galt ein Kaufvertrag aus Königsberg in Vorgeschichte zur Weimarer Republik. Vorreiter sein 
,  als Erste/Erster etwas
Ostpreußen auch in Freiburg, also schon Und die Weimarer Republik war die
machen und damit anderen
fast an der Grenze zur Schweiz. Vorgeschichte zur Bundesrepublik. Das ein Beispiel geben
Und was sagte das einfache Volk zu der Idee war nach 1990 nicht mehr so. Nach der
eines gemeinsamen Nationalstaats? Wende ist die Vorgeschichte des poli­
Das ist unser Blick von heute zurück tischen Systems, in dem wir leben, die
auf das 19. Jahrhundert: Wer überzeugt Bundesrepublik in der Zeit bis Kohl.
das Volk? Aber damals wechselte die Und in der DDR …
Herrschaft oft, für die einfachen Leute … war das anders. Die Weimarer Repu­
änderte sich nie viel. Die Nationalbewe­ blik ist das letzte demokratische System,
gung war eine Bewegung der Intellek­ das der Osten erlebt hat. Er ist ja von der
tuellen und der Industriellen, die den NS- direkt in die SED-Diktatur gegan­
Nationalstaat als einen neuen Markt gen. Anders als im Westen gab es keine
für ihre Waren sahen. Das Volk kommt Demokratisierung, kein Wirtschafts­
dann aber über eine Hintertür herein – wunder. Die Zeit ist also nicht positiv in
und wird wichtig. Erinnerung. Deshalb liefert zum Beispiel
Welche Hintertür ist das? die thüringische Märchenlandschaft
Es ist das Parteiensystem – und na­ mit dem Berg Kyffhäuser, wo auch ein
türlich das allgemeine demokratische Denkmal von Kaiser Wilhelm I. steht,
Wahlrecht. Allerdings: Nur Männer den Ostdeutschen viel mehr Identifikati­
Foto: bpk

dürfen wählen. Von heute aus betrachtet onspunkte. Das Kaiserreich ist also noch
also nur ein halbiertes demokratisches viel präsenter. Interview: Claudia May
22 BLINDTEXT Deutsch perfekt Spezial

das Pod¡st, -e  s“ch neigen vor 


,  kleiner Teil des Raums, ,  als offizielle Geste für …
der höher ist den Kopf und Oberkörper
nach unten bewegen
k„lt 
, hier: ≈ ohne angenehme erleben 
Atmosphäre , hier: verbringen

glænzend  s¡ltsam 
, hier: d mit viel Luxus ,  hier ironisch: so, dass
man meinen kann, es war
pr¢nkend 
geplant
, hier: d absichtlich mit
sehr teurer Dekoration das Gefængnis, -se 
,  Gebäude, in das kriminel-
großtuerisch 
le Personen geschlossen
,  so, dass man sich wichtig
werden
machen will
sol„nge 
h¡rzlos 
, hier: bis
,  ohne Herz; ohne Gefühl
nie ¢nd n“mmer 
,  zu keiner Zeit; nie

Am Ende bekommt Otto von Bismarck, was er will: den deutschen Nationalstaat.

dem Podest nach unten steigt, schüttelt zeigen sich gerne als die besseren Kämp­
er auch den Generälen die Hand – nur fer für eine wirkliche deutsche Einheit.
an dem dort auch wartenden Otto von Sie wollen die Freiheit des Volkes und
Bis­marck geht er ohne Gruß vorbei. Der nicht die alten und neuen Fürsten an
Ärger über den Streit des Abends ist noch der Regierung. Denn solange das nicht
nicht vergessen – aber Bismarck hat am anders wird, glaubt Liebknecht, „werden
Ende bekommen, was er wollte: Wilhelm wir nie und nimmer eine wirkliche Ein­
war und blieb immer „Deutscher Kaiser“. heit Deutschlands haben“.
Der bayerische Prinz Otto erzählt spä­ Nach der Kaiserproklamation ist vor
ter seinem Bruder König Ludwig von allem in Preußen die Freude groß. In an­
Bayern über die Zeremonie: „Alles so deren Regionen des neuen Reichs haben
kalt, so stolz, so glänzend, so prunkend die Menschen noch ihre Probleme damit.
und großtuerisch und herzlos und leer.“ Aber der norddeutsche Sieg ist klar, ge­
Eigentlich meint er: so preußisch. Und nauso wie die Basis für eine neue Episode
schlimm war es für ihn, „unsere Bayern deutscher Nationalgeschichte.
Foto: Deutsches Historisches Museum Berlin

sich da vor dem Kaiser neigen zu sehen“. Ganz wichtig dafür ist die preußische
Andere berühmte Kritiker des neuen Interpretation von 1870/71. Sie sieht – bis
Reichs können gar nichts zu der Zeremo­ heute überraschend effektiv – die deut­
nie sagen: Die Sozialistenführer August sche Geschichte vor der Reichsgründung
Bebel und Wilhelm Liebknecht erleben als eine Zeit schwacher Kleinstaaten und
diese Wochen aus seltsamen Gründen den starken Nationalstaat als einziges
im Gefängnis. Ihre Kritik ist aber bekannt Modell, das Sinn macht. Dabei wird ver­
und für die preußische Regierung sehr gessen, dass Deutschland immer schon
ärgerlich. Denn die Sozialdemokraten mehr war als seine Einheit.
Deutsch perfekt Spezial   23

MEIN ERSTES JAHR

„Die deutsche Historie ist interessant“


Oussama Ajedjig
Heimat: Marokko
Alter: 29 Jahre
Der Marokkaner Oussama Ajedjig hat mit Berlin die ideale Stadt für
Beruf: Tourismusmanager sein historisches Interesse gefunden. Sein Hobby hilft ihm auch, den
Start: April 2018
Hobbys: Kochen, Malen, Alltag von früher zu verstehen. LEICHT  AUDIO
historische Postkarten sammeln

N
ach der Schule habe ich in Marokko Touris-
malen  überlegen 
mus studiert und einen Bachelor-Abschluss ,  ein Bild machen, z. B. mit ,  lange denken, wie man
gemacht. Nach Stationen in Frankreich und Wasserfarben eine Sache machen kann
Spanien wollte ich dann eine neue Herausforderung der [bschluss, ¿e  die Hochschule für nach-
haben – und bin nach Berlin gegangen. Auch, weil ich , hier: Ende der Universi- haltige Entw“cklung 
tät mit einer Prüfung ,  spezielle Universität
außer Arabisch, Englisch, Französisch und Spanisch für eine Ausbildung z. B. in
auch noch Deutsch lernen wollte. Ich habe sofort die Herausforderung, -en 
den Sektoren Ökologie und
, hier: ≈ interessante
Kurse am Goethe-Institut besucht und konnte dann Agrarmanagement
Aufgabe
einen Job in einem Hotel anfangen. Aber plötzlich
der Bär, -en 
war Corona da. Das Hotel musste für zwei Monate Berlin
,  großes, braunes Tier: Es
schließen – und ich hatte Zeit. lebt im Wald (z. B. in Kanada das Regierungsviertel, - 
oder Alaska). ,  Stadtteil: Dort sind
Ich war viel zu Hause, aber auch draußen in der viele Gebäude von der
Stadt. Ich male nämlich sehr gern. Meine Motive das Gebäude, - 
Regierung.
,  (großes) Haus
finde ich auf der Straße: Szenen aus dem Alltag, den die K¢nst, ¿e 
¡twa 
Berliner Bären oder auch historische Gebäude. ,  ästhetische Dinge (z. B.
, hier: zum Beispiel
Die deutsche Historie ist sehr interessant. Ich sam- Bilder, Literatur, Musik oder
der F¡rnsehturm, ¿e  Skulpturen)
mele deshalb auch historische Postkarten. Sehr inte- ,  ≈ sehr hoher Turm: Von
die Glaskuppel, -n 
ressant sind etwa die aus den 70er- und 80er-Jahren. dort werden Radio- und
, hier: Dach aus Glas auf
Berlin Fernsehsignale geschickt.
Dort liegt es: Berlin Da sieht man zum Beispiel den Alexanderplatz mit dem Reichstag
Dort wohnen: 3 770 000 Einwohner dem bekannten Fernsehturm. Aber: Er ist noch in der der Zweite W¡ltkrieg 
(der Reichstag 
Interessant ist: deutsche Hauptstadt, ,  ≈ Streit zwischen vielen
Deutschen Demokratischen Republik. Heute ist der , hier: großes Haus:
Regierungsviertel, Kunst- und Kul- Nationen 1939 - 1945
Turm ein Symbol für die deutsche Hauptstadt. Inte­ Dort ist das deutsche
turmetropole, historisches Parlament
das F¡rtiggericht, -e  Parlament.)
mit Glaskuppel, Brandenburger Tor, ressant finde ich auch Postkarten mit Berliner All-
Alexanderplatz mit Fernsehturm ,  fertig gekochtes Essen:
das Tor, -e 
tagsszenen aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Man muss es nur noch
, hier: breiter Eingang
Ich habe in den zwei Monaten zu Hause auch warm machen.
Mein Tipp
Bei einer Rundfahrt auf der Spree kön-
noch mehr gekocht als vorher. Das Kochen habe ich s“ch „nsehen 
Mein Tipp
, hier: Videos/Inhalte
nen Besucher vom Wasser aus viele erst hier in Deutschland gelernt. In Marokko ist es
sehen die R¢ndfahrt, -en 
Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen. nämlich sehr günstig, in einem Lokal zu essen. Hier ,  kurze Reise, oft mit
Zum Beispiel die größte Open-Air-Ga- ausprobieren 
lerie der Welt, die East Side Gallery. ist das anders. Ich bin aber wirklich kein Fan von Fer- einem Reiseführer: Man
,  etwas Neues versuchen
besichtigt verschiedene
Auch der Tiergarten ist toll. Man kann tiggerichten und wollte frisches Essen. Also habe ich Sehenswürdigkeiten.
auch die S-Bahn nehmen und einen
Ausflug nach Potsdam machen. Die mir auf Youtube viele Videos angesehen und dann al-
Stadt ist sehr schön und wirklich nicht les selbst ausprobiert. Es ist wirklich lustig: Ich muss-
weit weg von Berlin.
te erst nach Deutschland gehen, um marokkanisch
kochen zu lernen!
Natürlich habe ich auch überlegt: Was mache ich,
wenn die Pandemie vorbei ist? Mir war klar: Einfach
wird die Situation für niemanden. Ich wollte etwas
Fotos: privat; NiseriN/iStock.com

tun, um mich weiter zu qualifizieren. Also habe ich


mich für einen Master an der Hochschule für nach-
haltige Entwicklung in Eberswalde in Brandenburg
angemeldet. In zwei Jahren will ich fertig sein. Ich
denke, dass ich dann im Tourismussektor noch bes-
sere Chancen habe.  Aufgeschrieben von Claudia May Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 37.
die Freikörperkultur
Das Baden ohne Kleidung
hat in Deutschland
schon sehr lange Tradition.
Deutsch perfekt Spezial 150 JAHRE, 50 WÖRTER  25

150 Jahre, 50 Wörter


Der Blick auf die Sprache erzählt die Geschichte des deutschen Nationalstaats auf
ganz eigene Art. Denn immer wieder kamen für neue Phänomene neue Wörter in
die Sprache. Manche davon sagen heute viel über eine Zeit. Von Claudia May
MITTEL

1 das Dreikaiserjahr 4 die Freikörperkultur (kurz: FKK)


der Kaiser, -  der Brei, -e 
Eins und dreimal acht – drei Kaiser an Die Pioniere kommen aus Essen: Dort ,  oberster Monarch , hier: weiche Speise,
der Macht: Im März 1888 stirbt der erste startet 1898 der erste offizielle FKK-Ver- die man ohne Zähne essen
die M„cht 
Kaiser des Deutschen Reiches, Wilhelm I. ein. Kurz danach kommt das Baden ohne kann
, hier: Möglichkeit zu
Zu dem Zeitpunkt ist sein Sohn Friedrich Kleidung an Nord- und Ostsee und rund regieren; Kontrolle über das Getreide, - 
ein Land ,  alle Pflanzen, aus deren
III. schon schwer krank. Trotzdem wird er um Berlin in Mode. In den 1920er-Jahren kleinen Früchten man Mehl
Kaiser: für nur 99 Tage. Schon am 15. Juni verabschieden sich dann viele Menschen das Deutsche Reich 
machen kann
,  erster deutscher Natio-
kommt Friedrichs Sohn Wilhelm II. auf von der alten Moral und ihren Normen: nalstaat (1871 - 1945) das/der Mus, -e 
den Thron. So regieren in nur drei Mo- FKK ist in vielen Regionen populär. Die ,  weiche Speise aus
die Generation, -en 
naten drei Generationen das Deutsche Nationalsozialisten beenden ab 1933 die- gekochtem Obst oder
,  Altersgruppe in einer
Gemüse
Reich. Logische Konsequenz ist das Kom- se Freizügigkeit wieder. Erst nach dem Familie, z.B. Großeltern,
Eltern, Kinder … die Zutat, -en 
positum Dreikaiserjahr für das Jahr 1888. Krieg kommt sie zurück, vor allem in ,  Lebensmittel zur Her-
den Osten: In der Deutschen Demokra- das Kompositum,
stellung einer Speise
Komposita 
2 der Jugendstil tischen Republik ist die Freikörperkultur ,  Substantiv aus zwei oder der Atem 
Zwischen 1890 und 1914 ist von der Ar- (das Wort gibt es nur im Singular!) ab den mehr Wörtern , hier: Luft, die aus Mund
chitektur über die Dekoration bis zu Mö- 1960er-Jahren extrem beliebt. und/oder Nase kommt
geprägt sein v¶n 
beln fast alles vom Jugendstil geprägt. Der , hier: charakteristisch die Seele, -n 
sein für ,  in vielen Religionen der
Name kommt von der Münchener Zeit- 5 das Müsli, -s Teil des Menschen, der nach
schrift Jugend, die 1896 zum ersten Mal Im Jahr 1900 stellt der Züricher Arzt Ma- erscheinen 
dem Tod weiterlebt
, hier: publiziert werden
erscheint. Sie ist ein Forum für eine neue ximilian Oskar Bircher-Brenner (1867- entw“ckeln 
der W„sserstoff 
Ästhetik mit geometrischen Formen und 1939) eine neue Form der Ernährung , hier: eine Idee für eine
,  Gas ohne Farbe, das
Ornamenten. Aus der Kombination von vor. Heute ist sie unter dem Namen Bir- spezielle Sache (z. B. Plan,
nicht riecht; hier: H
Therapie, Technik) haben
Jugend und Stil wird dann der Jugendstil. cher-Brenner-Diät bekannt. Ihre Basis: explodieren  und mit dieser dann auch
Ein Brei aus Getreide, Apfel, Milch, Zi- ,  ≈ plötzlich mit Lärm und arbeiten
3 der Z¡ppelin, -e tronensaft und Nüssen. Man nennt die- Feuer kaputtgehen
die Erf¶rschung 
Ferdinand Graf von Zeppelin (1838 - 1917) ses Essen Müesli, was der schweizerische s“ch ver„bschieden v¶n  , von: erforschen = arbei-
, hier: ≈ aufhören mit ten für mehr Wissen
Fotos: Everett Art/Shutterstock.com; iStockphoto/iStock.com

erfindet das Luftschiff – und gibt ihm sei- Diminutiv von Mus ist. Heute sind auch
nen Namen. Der Prototyp LZ-1 startet Varianten mit anderen Zutaten bekannt. die Freizügigkeit  das }nbewusste 
, hier: ≈ Leben ohne ,  Bereich der menschli-
im Sommer 1900 in Friedrichshafen am Tabus chen Psyche (z. B. Intuition,
Bodensee. Auch an Bord dieses Zeppelins: 6 die Psychoanalyse, -n Instinkt)
beliebt 
11 300 Kubikmeter Wasserstoff. Zusam- Das Wort Psychoanalyse kommt aus der , populär ¢m 1900 
men mit Sauerstoff ist das eine ziemlich griechischen Sprache: Psyche ist der Atem ,  ≈ ungefähr im Jahr 1900

gefährliche Mischung. 1937 kommt es in der Bedeutung von Leben oder Seele.
dann zur Katastrophe: Der LZ-129 Hin- Die Analyse ist die Untersuchung. Entwi-
denburg explodiert über Lakehurst in ckelt hat diese Methode zur Erforschung
der Nähe von New York. Heute sind die des Unbewussten der bekannte Wiener
Luftschiffe viel sicherer. Denn sie fliegen Neurologe Sigmund Freud (1856 - 1939)
inzwischen mit Helium, das nicht brennt. um 1900.
26  150 JAHRE, 50 WÖRTER Deutsch perfekt Spezial

der W¶lkenkratzer, -  w“ssenschaftlich 


7 der W¶lkenkratzer, - bis hin zu Fotografie und Theater. Der , von: die Wolken kratzen , hier: ≈ systematisch mit
Hoch, höher, Wolkenkratzer: Das Wort Name Bauhaus zeigt das: Er ist eine Anleh- Expertenwissen
(kr„tzen 
für hohe Hochhäuser kommt vom eng- nung an die Bauhütten der mittelalterli- , hier: ≈ die Hand auf der gr•nden 
lisch-amerikanischen Begriff skyscraper. chen Kathedralen, in denen man Kunst Haut hin- und herbewegen, , starten
weil man ein unangeneh-
Ab Anfang des 20. Jahrhunderts findet und Handwerk schon früh kombiniert mes Gefühl hat; auch: so
die S„chlichkeit 
man es im deutschen Sprachraum. Denn hat. Bis heute ist die Idee des reduzierten , von: sachlich ≈ hier:
hoch sein, dass man die
ohne Ornamente; mit
zu dem Zeitpunkt stehen die ersten Wol- Bauhaus-Designs in Technik und Wer- Wolken erreicht)
klaren Linien
kenkratzer – in Chicago und New York. bung zu finden. Viele Kreationen von das Jahrh¢ndert, -e 
die [nlehnung 
,  ≈ Zeit von 100 Jahren
damals sind bis heute sehr populär – vom , von: anlehnen ≈ hier:
8 das Schnæppchen, - Stuhl bis zur Kaffeetasse. der Sprachraum, ¿e  ähnlich machen wie
,  alle Länder, in denen eine
Ein enger Verwandter vom Schnäppchen Sprache gesprochen wird;
die Bauhütte, -n 
ist das Verb schnappen. Daher kommt es 12 die Autobahn, -en , hier: Organisationsform,
hier: Deutschland, Öster-
in der verschiedene Berufe
wahrscheinlich auch: Jemand schnappt Wer von Südwesten auf der A115 nach reich und die Schweiz
aus Kunst und Handwerk
sich eine sehr günstige Ware. Zuerst wa- Berlin fährt, kommt am Autobahnen- s“ch schn„ppen  zusammen an der Konstruk-
, hier: m schnell tion einer mittelalterlichen
ren das die Menschen am Rhein: Schon de an einer mehr als 200 Meter langen
nehmen Kirche arbeiteten
1905 publiziert Fritz Hönig den Begriff Tribüne vorbei. Warum steht sie dort?
die M¢ndart, -en  (das H„ndwerk, -e 
in seinem Wörterbuch der Kölner Mundart. Die Antwort: Sie gehörte zur Avus (Au- ,  ≈ Dialekt , hier: Produkt, das mit
tomobil-Verkehrs- und Übungsstrecke), Händen und Werkzeugen
gew„ltig 
9 der W¡ltkrieg, -e der ersten autobahnähnlichen Strecke hergestellt wird)
, hier: extrem groß/stark
Der Konflikt zwischen verschiedenen der Welt von 1921. Die Bezeichnung (m“ttelalterlich 
die Ausein„ndersetzung,
,  (wie) im / aus dem
Ländern ist kein neues Phänomen. Aber Autobahn (in Anlehnung an das Wort Ei- -en 
Mittelalter)
erst im 20. Jahrhundert ist er wegen bes- senbahn) bringt aber erst Robert Otzen , hier: Streit; Kampf
(das M“ttelalter 
serer Technik global möglich. „Diese ge- im Jahr 1929 ins Land. Der Ingenieur ist die W„ffe, -n 
,  historische Zeit von
waltige Auseinandersetzung, die mit den Chef eines wichtigen Autobahnprojekts. ,  Gerät zum Kämpfen,
ungefähr 500 bis 1500 nach
z. B. Pistole
Waffen der modernen Kriegstechnik in Vorher sprach man meistens von einer Christus)
ausfechten 
mehreren Erdteilen ausgefochten wurde Nur-Autostraße. Die erste öffentliche Au- die Str¡cke, -n 
,  ≈ bis zu einer Entschei-
,  Weg zwischen zwei
(...), beansprucht die Bezeichnung Welt- tobahn Deutschlands hat dann 1932 in dung kämpfen
Orten; hier: Straße
krieg geradezu als Eigenname“ steht im Westdeutschland Premiere: Sie verbindet be„nspruchen 
g¶lden 
Deutschen Wörterbuch über die Zeit von die Städte Köln und Bonn. , hier: ≈ unbedingt haben
,  aus einem sehr teuren
1914 bis 1918. wollen
Metall; hier: ≈ sehr gut;
13 die G¶ldenen Zw„nziger Pl. die Bezeichnung, -en  angenehm
, Name
10 die Relativitätstheorie, -n Nach dem Krisenjahr 1923 mit der Hy- die Weimarer Republik 
geradezu  ,  Zeit der ersten parla-
Sir Arthur Eddington bestätigt 1919 Al- perinflation geht es der Wirtschaft der
,  ≈ direkt; man kann auch mentarischen Demokratie
bert Einsteins Allgemeine Relativitäts- Weimarer Republik wieder besser. Ab fast sagen zwischen 1918 und 1933
theorie: Er misst während einer Sonnen- dem Jahr 1924 beginnen die Goldenen das Varieté, -s franz. 
m¡ssen 
finsternis die Ablenkung des Sternlichts. Zwanziger. Es ist vor allem das reiche kul- ,  ≈ genau prüfen; genau ,  Theater, in dem sich Sän-
Zwar hatte Einstein seine Idee schon vier turelle Leben, das dieser Epoche ihren feststellen ger, Tänzer und Akrobaten
zeigen
Jahre vorher formuliert, aber das hatte nur Namen bringt. Es entstehen Cafés, Bars, die S¶nnenfinsternis, -se 
Physiker interessiert. Jetzt ist die Eupho- Theater und Varietés. In Deutschland ist ,  ≈ Phänomen am Himmel, das Vergnügen 
bei dem die Sonne dunkel ,  Freude; Spaß
rie groß, die Londoner Times schreibt von Berlin das Zentrum des Vergnügens. Das wird
¢nter dem Namen …
einer „wissenschaftlichen Revolution“. Ende dieser Ära kommt mit der Weltwirt- bek„nnt werden 
die [blenkung, -en 
Schon 1905 hatte Einstein als 26-Jähriger schaftskrise im Jahr 1929. Aber erst in den , von: ablenken ,  … genannt werden
Fotos: Everett Collection, DaymosHR/Shutterstock.com

die Spezielle Relativitätstheorie entwi- 50er-Jahren wird die Zeit unter dem Na- ≈ hier: in eine andere
der B¢nd, ¿e 
Richtung bringen
ckelt. Der Name beider Theorien ist Pro- men Goldene Zwanziger bekannt. Denn erst , hier: Verbindung souve-
gramm: Alles ist relativ. zu diesem Zeitpunkt erinnern sich viele räner Staaten

Deutsche mit Nostalgie an die Freiheiten


11 das Bauhaus von damals.
1919 gründet der Architekt Walter Gropi-
us (1883 - 1969) in Weimar das Bauhaus. 14 der Vœlkerbund, ¿e
Es ist ein Symbol für Sachlichkeit und Deutschland wird 1926 Mitglied des Völ-
Funktionalismus. Ein wichtiges Ziel ist kerbundes, also einem Bund verschiede-
es, verschiedene Disziplinen zu kombi- ner Staaten. Er hat schon 1920 mit seiner
nieren: von Design, Architektur, Grafik Arbeit begonnen. Ziel der Organisation
das Schnæppchen, -
Beim Einkaufen Geld sparen
ist eine tolle Sache. Günstige
Produkte passen da gut.
28  150 JAHRE, 50 WÖRTER Deutsch perfekt Spezial

verh“ndern  das Vern“chtungslager, - 


ist es, Konflikte zwischen verschiedenen 19 der Bl“tzkrieg, -e , hier: machen, dass , hier: Lager, in dem
Staaten friedlich zu lösen. Der Völker- Deutschland attackiert 1939/40 Polen etwas nicht passiert Menschen getötet wurden;
bund kann zwar den Zweiten Weltkrieg und Frankreich – schnell und ohne War- Konzentrationslager (KZ)
aufgehen “n 
nicht verhindern, ist aber eine wichtige nung. Diese militärische Strategie ist ,  ≈ eins werden mit; ein m“t Schr¡cken 
Teil werden von , hier: extrem schockiert
Institution. 1946 geht er in den Vereinten nicht neu, auch das Wort Blitzkrieg ist es
Nationen auf. nicht. Aber durch den Zweiten Weltkrieg die Vereinten Nationen Pl.   die W„rnung, -en 
,  Organisation, in der die , hier: Information, dass
wird es international bekannt. Als Germa- meisten Staaten der Welt man etwas tun wird
15 der Führer, - nismus findet der Begriff seinen Weg nun Mitglied sind und deren Ziel
funktionsfähig 
Seit Mitte der 1920er-Jahre nennen die auch in andere Sprachen. es ist, Frieden auf der Welt
,  so, dass er/sie/es
zu schaffen; kurz: UN
Nationalsozialisten Adolf Hitler Führer. funktioniert
s¶rgen für 
Die NS-Propaganda sorgt dann dafür, 20 der Computer, - engl. , hier: alles tun, was nötig
s“ch d¢rchsetzen kœnnen 
dass auch im Alltag diese Bezeichnung ex- Der deutsche Ingenieur Konrad Zuse , hier: überall benutzt
ist, damit etwas Spezielles
werden
klusiv für Hitler reserviert ist. Denn: Ein baut 1941 den ersten funktionsfähigen passiert
wiederum 
Führer hat immer recht. Das ist die Ge- Computer: die Rechenmaschine Z3 (Z die Geb¢rtsstunde, -n 
,  ≈ auch; wieder
, hier: Anfang
burtsstunde des Führermythos und des von Zuse). Das deutsche Wort Rechner
ber¡chnen 
Führerkults in Nazideutschland. Auch an- kann sich aber nicht richtig durchsetzen: übernehmen 
, hier: durch Rechnen
, hier: benutzen
dere Sprachen übernehmen das deutsche Aus dem Englischen kommt der Begriff feststellen
Wort als Namen für den Diktator. Computer ins Land (to compute = rechnen). der Artikel, - 
vœllig 
, hier: Text in einer
Diese Sprache hat ihn wiederum aus dem Zeitung oder Zeitschrift
, total

16 der V¶lkswagen, - Lateinischen (computare = berechnen). verbr„nnt 


sch„ffen 
Adolf Hitler wünscht sich ein günstiges ,  durch Feuer kaputt
, hier: machen, dass es
gemacht
Automodell für die Deutschen. Auf der 21 der Holocaust, -s engl. etwas gibt  
der Jude, -n 
Internationalen Automobilausstellung Das Wort Holocaust kommt von dem die Bevœlkerung, -en 
,  Person, deren Religion
am 7. März 1934 in Berlin spricht er da- griechischen Wort holókaustus und be- ,  alle Einwohner
die Thora als Basis hat
von. Die Leipziger Neuesten Nachrichten deutet völlig verbrannt. Es ist im englischen der Häuserblock, -s 
eisern 
,  Gruppe mehrerer Häuser
berichten und schreiben in einem Arti- Sprachraum schon seit mehr als 300 Jah- ,  aus Eisen
kel „schafft den deutschen Volkswagen“. ren bekannt. In Deutschland wird damit der Haushalt, -e 
(das Eisen, - 
, hier: alle Personen,
Damit ist der Name da. Den Prototypen der Genozid durch die Nationalsozia- die zusammen in einer
,  schweres Metall)

konstruiert Ferdinand Porsche. listen an rund sechs Millionen europäi- Wohnung oder einem Haus der Vorhang, ¿e 
schen Juden bezeichnet. Im ganzen Land leben ,  großes Stück Stoff, das
man neben/an ein Fenster
17 der Bl¶ckwart, -e bekannt wird der Begriff aber erst in den überw„chen 
oder vor eine Bühne hängt
, hier: kontrollieren
Um die Bevölkerung in Deutschland 70er-Jahren, als das deutsche Fernsehen
„bgrenzen 
auch an ihrem Wohnort zu kontrollieren, die US-amerikanische Serie „Holocaust – der [nsprechpartner, - 
,  eine klare Grenze
, hier: Person, die bei
gibt es in der Nazidiktatur den Blockwart Die Geschichte der Familie Weiss“ zeigt. einer Sache hilft
machen
(Block von Häuserblock). Offiziell heißt er der M„chtbereich, -e 
die Denunziation, -en 
eigentlich Blockleiter. Er kümmert sich um 22 der Eiserne Vorhang , hier: Region, die man
, von: denunzieren = hier:
politisch kontrolliert
rund 50 Haushalte, macht also Propagan- Europa und auch die Welt sind nach dem eine Anzeige machen, weil
jemand sich nicht an den zementieren 
da für die Partei der Nationalsozialisten Zweiten Weltkrieg geteilt. Die Sowjet-
Regeln orientiert , hier: ≈ so machen, dass
und überwacht alle Personen. Er ist auch union grenzt ihren Machtbereich ab. Mit man es nicht mehr ändern
der Begr“ff, -e 
erster Ansprechpartner für Denunziatio- dem Bau der Berliner Mauer 1961 wird , Wort
kann
nen. 1935 gibt es schon 200 000 Blockwar- der Eiserne Vorhang zwischen Ost und s“ch s¡nken 
die Lehnübersetzung, -en 
te. Der Begriff ist bis heute eine Metapher West schließlich zementiert. Diese Meta- ,  sich nach unten
Fotos: iStockphoto/iStock.com; Alexey Gresser/Shutterstock.com

,  Übersetzung, bei der


bewegen
für Überwachung und soziale Kontrolle. pher für die neue Weltordnung macht der jeder Wortteil einzeln
aus der anderen Sprache das br“tische }nterhaus 
konservative britische Politiker Winston
übersetzt wird ,  House of Commons
18 das Konzentrationslager, - Churchill bekannt: In den USA spricht
der Gegner, - 
Das deutsche Wort Konzentrationslager ist er im März 1946 davon, dass sich ein „ei- , hier: Person, die eine
eine Lehnübersetzung des englischen serner Vorhang über den europäischen andere Meinung hat oder
Worts concentration camp. Denn Gefäng- Kontinent gesenkt“ hat. Schon im August die gegen das politische
System kämpft
nisse für politische Gegner gibt es schon 1945 benutzte er die Wörter iron curtain
vor der Nazidiktatur. Aber erst die Natio- vor dem britischen Unterhaus. Eigentlich
nalsozialisten machen aus ihnen die Ar- kommt es aus der Welt des Theaters: Der
beits- und Vernichtungslager, an die man Eiserne Vorhang soll das Publikum vor
sich bis heute mit Schrecken erinnert. Feuer schützen.
150 JAHRE, 50 WÖRTER  29

kl„ssenlos  das W“rtschaftswunder, - 


,  nicht in soziale Klassen ,  schnelles Wachsen der
geteilt wirtschaftlichen Produktion
der Geheimdienst, -e  die [nwerbung 
, hier: staatliche , von: anwerben
Organisation, die geheime ≈ hier: versuchen, durch
Informationen aus dem Werbung Arbeiter zu holen
eigenen Land und anderen
klarmachen 
Ländern mithilfe von
, hier: m ≈ ehrlich und
Agenten holt und geheime
direkt sagen
Dinge des eigenen Landes
vor fremden Agenten brav 
schützen soll ,  gut; lieb; hier: ohne
Kritik
verl¡tzen 
, hier: ≈ nicht achten auf wiegen 
,  hin- und herbewegen
das B•rgerrecht, -e  
,  z. B. Möglichkeit zu r¶llen 
wählen, frei seine Meinung ,  ≈ sich bewegen (runde
zu sagen oder öffentlich zu Dinge, z. B. ein Ball oder ein
protestieren Autoreifen)
das M¡nschenrecht, -e   ¢mgangssprachlich 
der Rock ’n’ Roll engl. ,  garantierte Möglichkei- ,  in der gesprochenen
ten eines Individuums, z. B. Sprache
In den 50er-Jahren ein Schock für
Freiheit, freie Meinung
konservative deutsche Eltern: der Soldatensender, - 
der neue Tanzstil aus den USA. massiv  ,  Radio- oder Fernsehsta-
, hier: sehr stark tion für Personen, die
in Uniform für ein Land
kämpfen
23 der [rbeiter- ¢nd Bauernstaat 25 der G„starbeiter, -
Am 7. Oktober 1949 wird In den 1950er-Jahren wächst
die Deutsche Demokratische Re- die deutsche Wirtschaft so schnell,
publik (DDR) gegründet. Sie sieht sich dass man von einem Wirtschaftswunder
selbst als Arbeiter- und Bauernstaat. Das spricht. Die Industrie braucht dringend
heißt übersetzt: Die Arbeiterklasse soll Arbeiter – viel mehr, als es in Deutschland
zusammen mit den Bauern die Macht im gibt. 1955 unterschreibt die Bundesregie-
Staat haben. Das Ziel ist eine klassenlose rung deshalb den ersten Vertrag zur An-
Gesellschaft, also der Kommunismus. werbung von Arbeitern mit Italien. Spä-
Die Realität ist aber komplett anders: ter kommen noch Verträge mit anderen
Arbeiter und Bauern haben in der DDR Ländern dazu. Um der Bevölkerung klar-
keine Macht. Diese liegt allein bei der au- zumachen, dass die Menschen aus dem
toritären Sozialistischen Einheitspartei Ausland nur für eine bestimmte Zeit da
Deutschlands (SED). Trotzdem ist auch sind, benutzen Politiker das Wort Gastar-
in Westdeutschland Arbeiter- und Bauern- beiter. Aber viele der Menschen bleiben
staat ein Synonym für die DDR. in Deutschland. Sie sind schon lange ein
wichtiger Teil des Landes.
24 die Staatssicherheit (kurz: Stasi)
Am 8. Februar 1950 wird in der DDR das 26 der Rock ’n’ Roll engl.
Ministerium für Staatssicherheit (MfS) Im Nachkriegsdeutschland ist alles
gegründet. Anders als das Wort Staats- ziemlich brav – auch die Musik. Aber
sicherheit denken lässt, geht es diesem dann kommt aus den USA etwas Neues
Ministerium nicht um die Sicherheit der ins Land: Rock ’n’ Roll (übersetzt wie-
Menschen im Land. Die einzige Aufgabe gen und rollen). Früher war dies dort ein
des MfS ist es, die Macht der SED zu si- umgangssprachlicher Begriff für Sex. In
chern. Um das zu erreichen, gibt es in der den 50er-Jahren wird es zum Namen für
DDR einen Geheimdienst und eine Ge- einen neuen Musikstil. Zuerst spielen
heimpolizei. Beide verletzen Bürger- und nur US-amerikanische Soldatensender
Menschenrechte massiv. Viele Menschen die Songs von Elvis Presley, Bill Haley,
haben deshalb Angst vor der Stasi und ih- Fats Domino und seinen Kollegen. Aber
ren Agenten. dann sind sie auch bei den nationalen
die Mondlandung, -en
Am 21. Juli 1969 um 3.56 Uhr
deutscher Zeit steht zum ersten Mal ein
Mensch auf dem Mond.
30  150 JAHRE, 50 WÖRTER Deutsch perfekt Spezial

entstehen  überleben 
Radiosendern und in den Musikboxen zu Phänomen und der Begriff dafür zuerst , hier: anfangen zu sein ,  am Leben bleiben; nicht
finden. Der neue Musikstil bringt Freiheit in London. Nach Deutschland kommt sterben
die KUgel, -n 
und Rebellion in den Alltag der Jugendli- er in den 60er-Jahren. Denn die Luftver- ,  ≈ kleiner Ball kn„pp 
chen. Es entstehen Subkulturen wie die schmutzung wird immer schlimmer. , hier: mit Glück
das Verhütungsmittel, - 
Rocker. Deshalb entwickeln Experten in den ,  Methode, die hilft, dass f¶lgen 
70er-Jahren einen Smogwarnplan: Bei zu man nicht schwanger wird , hier: nach etwas
kommen
27 die P“lle, -n viel schädlichen Emissionen in der Luft das Lehnwort, ¿er 
,  Wort, das aus einer dr•ckend 
Das Wort kommt vom lateinischen pila gibt es einen Smogalarm – dann dürfen
anderen Sprache in die , hier: so, dass es körper-
(= Ball; Kugel). Denn früher haben Patien- zum Beispiel Autos nicht mehr fahren, Sprache kommt und (z. B. in lich anstrengend ist
ten in Apotheken viele Medikamente in und manche Fabriken müssen ihre Pro- Aussprache, Schreibung …)
¢nter Strafe stehen 
ähnlich wie die neue
dieser Form bekommen. Heute ist Pille duktion stoppen. Sprache wird
,  ≈ verboten sein; so
ein umgangssprachliches Synonym für sein, dass man eine Strafe
das M„sthähnchen, -  bekommt, wenn man es
ein hormonelles Verhütungsmittel. Es 31 die Achtunds¡chziger Pl. ,  junger Hahn, der gemäs- macht
hat 1957 in den USA Premiere – als Medi- Tausende Studenten gehen in den tet wurde oder werden soll
die H„ndlung, -en 
kament gegen Menstruationsprobleme. 1960er-Jahren auf die Straße. Sie protes- (mæsten   , hier: Tun; Aktion
Am 1. Juni 1961 kommt die Pille dann tieren gegen alte Strukturen, institutio- ,  viel zu essen geben,
bestrafen 
damit ein Tier mehr Fleisch/
unter dem Namen Anovlar in die Bun- nelle Autorität und den Vietnamkrieg. Fett hat)
, hier: eine Strafe geben
desrepublik. Für konservative Politiker Seit 1966 führt der Berliner Rudi Dutsch- wegen
die L¢ftverschmutzung 
und die Kirche ist sie ein Skandal. In der ke die Studentenbewegung an. Am , von: die Luft schmutzig
aufbleiben 
, m wach bleiben
DDR gibt es über die ab 1965 unter dem 11. April 1968 schießt ein 23-Jähriger auf machen
Namen Ovosiston eingeführte Pille kaum ihn – Dutschke überlebt nur knapp. Im der Schr“tt, -e 
schädlich 
,  Bewegen eines Fußes
Diskussionen. Herbst 1969 wird der Sozialdemokrat , hier: schlecht; ungesund
vor den anderen; hier: eine
Willy Brandt Bundeskanzler. Es folgt eine „nführen  Aktion in einer Reihenfolge
28 die (Berliner) Mauer Phase der Reformen. Wer bei den Studen- , hier: in einer Gruppe an von Aktionen
erster Position stehen
Das Wort Mauer ist ein Lehnwort aus dem tenprotesten dabei war, bekommt den
Lateinischen (murus). Wenn Menschen in Namen Achtundsechziger.
Deutschland von „der Mauer“ sprechen,
dann meinen sie nicht irgendeine Mauer, 32 schwul
sondern die Berliner Mauer. Start für den Im 17. Jahrhundert wurde das nieder-
Bau ist am 13. August 1961. So wollen die deutsche Wort schwul für drückend heiß
DDR und die Sowjetunion die Migration ins Hochdeutsche übernommen – und
der Menschen vom Osten in den Westen im 18. Jahrhundert, wahrscheinlich durch
stoppen. Sie trennt Deutschland mehr als die Beeinflussung des Antonyms kühl, zu
40 Jahre lang in zwei Teile – bis zum 9. No- schwül. Die Form schwul kommt im 19.
vember 1989. Jahrhundert in der Umgangssprache wie-
der – in der Bedeutung homosexuell. Zuerst
29 der Broiler, - hat das Adjektiv eine negative Konnota-
Das Wort Broiler zeigt ziemlich gut die tion. Ab den 60er-Jahren versteht man
sprachlichen Unterschiede zwischen Ost- es positiv. Trotzdem steht die männliche
und Westdeutschland. Broiler ist nämlich Homosexualität in der Bundesrepublik
in der DDR der Name für ein Brathähn- Deutschland bis 1969 unter Strafe. In der
chen. Er kommt Anfang der 60er-Jahre DDR werden homosexuelle Handlungen
aus Bulgarien ins Deutsche: Dort bekom- schon seit 1957 kaum noch bestraft.
men sehr schwere Masthähnchen einer
Fotos: Paul Campbell, iStockphoto/iStock.com

Fabrik den neuen Namen brojleri (von 33 die Mondlandung, -en


Englisch to broil = grillen). Nun gehen die In der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969
Leute in der DDR zum Essen in Broiler- dürfen viele Kinder im Land sehr lange
bars und Broilerläden. aufbleiben. Denn genau um 3.56 Uhr
deutscher Zeit spricht Astronaut Neil
30 der Sm¶g Armstrong seine berühmten Worte.
Das Wort ist eine Kombination aus Fernseh- und Radiostationen berichten
den beiden englischen Wörtern smoke natürlich live von der Mondlandung. Ein
(Rauch) und fog (Nebel). Bekannt sind das wirklich großer Schritt für alle.
32  150 JAHRE, 50 WÖRTER Deutsch perfekt Spezial

der Titel, -  s“ch einer Straftat sch¢ldig


34 die [btreibung, -en 35 das Recycling engl. , hier: erste Seite m„chen 
Am 6. Juni 1971 steht auf dem Titel der Den Anglizismus Recycling (übersetzt , hier: ≈ etwas Illegales/
„btreiben 
Zeitschrift Stern: „Wir haben abgetrieben“. Wiederverwertung oder Wiederaufbereitung) Kriminelles tun, sodass man
, hier: ≈ das Baby wegma-
eine Strafe bekommen kann
374 Frauen bekennen sich auf Initiative kennt in Deutschland jedes Kind. Es gibt chen lassen, mit dem man
gerade schwanger ist die Wiederverwertung 
der Feministin Alice Schwarzer in dem zwar einen Plural, aber im Alltag wird nur , von: wiederverwerten
bekannten Nachrichtenmagazin dazu. der Singular benutzt. Der Begriff wird in s“ch bek¡nnen zu 
= Material ein zweites Mal
, hier: öffentlich sagen,
Die Aktion ist für viele ein Skandal, denn den 1970er-Jahren bekannt, denn in die- verwenden und etwas
dass man etwas gemacht
Neues daraus herstellen
das Abbrechen einer Schwangerschaft ser Dekade werden Umweltschutz und hat
ist ein Tabu – und in der Bundesrepublik Abfallvermeidung zum offiziellen Auf- die Wiederaufbereitung 
auf Initiative 
, von: wiederaufbereiten 
illegal. Neu ist das Thema aber nicht: Das gabenbereich der Bundesrepublik. ,  ≈ so, dass … die Initiative
≈ (z. B. durch Reinigen)
gemacht hat
Verb abtreiben mit der Bedeutung „austrei- dafür passend machen, dass
das Nachrichten­ man es wieder benutzen
ben der Leibesfrucht mit Hilfe bestimm- 36 der Deutsche H¡rbst
­magazin, -e  kann
ter Mittel“ ist schon im 16. Jahrhundert Im Herbst 1977 erreicht der linksextre- , hier: Zeitschrift mit
der }mweltschutz 
bekannt. Die öffentliche und sehr kon­ mistische Terror in Deutschland seinen aktuellen Nachrichten
, von: die Umwelt
troverse Diskussion in den 1970er-Jah- Höhepunkt. Daher kommt der Name „bbrechen  schützen
ren führt schließlich zur Reform der Deutscher Herbst. Zu dem Zeitpunkt ent- , hier: ≈ beenden;
die [bfallvermeidung 
abtreiben
rechtlichen Regelung in Westdeutsch- führt die Rote Armee Fraktion (RAF) den , von: Abfall vermeiden
die Schw„ngerschaft, -en  = keinen/wenig Abfall
land. In der DDR dürfen Frauen seit dem Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin
,  ≈ Zustand, dass man machen
9. März 1972 selbst entscheiden, ob sie in Schleyer. Dann kommt es zur Entfüh- schwanger ist
der Aufgabenbereich, -e 
den ersten zwölf Schwangerschaftswo- rung der Lufthansa-Maschine Landshut. ,  Teil aller Dinge, die man
die B¢ndesrepublik 
chen abtreiben wollen. Bis heute ist eine Die Terroristen an Bord erschießen den , hier: Westdeutschland als Aufgabe hat
Abtreibung per Gesetz in Deutschland Piloten. Am 18. Oktober passieren dann austreiben  der Höhepunkt, -e 
grundsätzlich verboten. Es gibt aber sehr drei Dinge: Das Flugzeug wird befreit, im , d hier: dafür sorgen, , hier: schlimmster
dass man … verliert Moment
viele Ausnahmen, in denen sich weder Gefängnis Stammheim (Stuttgart) wer-
der Mediziner noch die Schwangere einer den die RAF-Mitglieder Jan-Carl Raspe, die Leibesfrucht, ¿e  entführen 
,  ungeborenes Kind im ,  jemanden gegen
Straftat schuldig machen. Gudrun Ensslin und Andreas Baader seinen Wunsch an einen
Bauch der Mutter
Ort bringen und nicht mehr
führen zu  weggehen lassen
, hier: ≈ machen, dass
es … gibt k¶mmen zu 
, hier: ≈ passieren;
die r¡chtliche Regelung, gemacht werden
-en 
,  ≈ juristische Regel die Entführung, -en 
, hier: kriminelles Tun, bei
p¡r Ges¡tz  dem man die Kontrolle über
,  durch eine schriftliche ein Flugzeug bekommt und
Regel, die die Regierung sagt, wohin es fliegen soll
macht und an der sich alle
orientieren müssen erschießen 
, totschießen
gr¢ndsätzlich 
das Recycling engl. , hier: ≈ immer; eigentlich befreien 
,  frei machen; hier: retten
Papier kommt in einen anderen die Ausnahme, -n 
Mülleimer als Plastik. Und Glas in , L Regel das Gefængnis, -se 
den Container. ,  Gebäude, in das kriminel-
le Personen geschlossen
werden
Deutsch perfekt Spezial 150 JAHRE, 50 WÖRTER  33

erw¶rben  das Atomkraftwerk, -e 


nach kollektivem Suizid tot in ihren Zel- Reaktor. Der GAU (größter anzunehmen- , hier: durch Kontakt ,  ≈ Fabrik, die mit Nuklear­
len gefunden. Dann wird Schleyer von der Unfall) oder auch Super-GAU ist da. mit anderen Menschen energie elektrische Energie
seinen Entführern erschossen. Radio­aktive Stoffe steigen hoch in die oder Substanzen krank herstellt
geworden
Atmosphäre, eine radioaktive Wolke ist „nzunehmend 
„nerkennen  ,  …, den/das/die man sich
37 (das) Aids über Europa. Kommt sie nach Deutsch- ,  offiziell akzeptieren denken kann
Das Wort Aids ist eine Abkürzung für land? Weder in Ost- noch in West-
eigenständig  der St¶ff, -e 
Acquired Immune Deficiency Syndrome (auf deutschland sind die Regierungen vor- ,  ≈ selbstständig , hier: Substanz; Material
Deutsch: erworbenes Immunschwächesyn- bereitet. Die Maßnahmen sind oft konfus
die Jahrh¢ndertseuche, -n  hochsteigen 
drom). Früher hat man das Akronym in und in jeder Region anders. Fast überall ,  ≈ schwerste Krankheit, , hier: in die Luft steigen
Großbuchstaben geschrieben. Weil es sagen Politiker, dass die Gefahr nicht so die es in der Zeit von 100
die Maßnahme, -n 
Jahren gibt
aber als ein Wort gesprochen wird, ist es groß ist. Nach der Katastrophe gibt es in ,  Aktion, um ein spezielles
zu einem normalen Substantiv geworden. Deutschland so viele Atomkraftgegner der B¢ndestag, -e  Ziel zu erreichen
,  deutsches Parlament
In den USA erkennen Spezialisten Aids wie noch nie. Das Wort GAU benutzt man der Atomkraftgegner, - 
der/die [bgeordnete, -n  ,  Person, die gegen die
am 1. Dezember 1981 als eigenständige danach auch in anderen Kontexten, um
,  Mitglied im Parlament Benutzung von Nuklear­
Krankheit an. Schnell wird Aids zu einer sehr schlimmes Unglück zu beschreiben. energie ist
gew„ltfrei 
Jahrhundertseuche. ,  ohne Gewalt das Manöver, - 
41 die W¡nde, -n ,  ≈ Aktion
(die Gew„lt 
38 die Grünen Pl. Eine Wende ist ein Richtungswechsel. , hier: ≈ kriminelle Aktion; segeln 
Im Jahr 1983 passiert im Deutschen Bun- Denn das Substantiv ist eine Ableitung Aggression, z. B. Schlagen, ,  mit einem Schiff fahren,
Schießen) das ein großes Stück Stoff
destag etwas Neues: Zum ersten Mal sit- des Verbs wenden. Es gibt zum Beispiel ein
hat, das vom Wind bewegt
zen Abgeordnete der Grünen im Parla- Manöver beim Segeln, das Wende heißt. s“ch etablieren 
wird
,  einen sicheren Platz in
ment. Die Partei hatte bei den Wahlen am Auch Schwimmer, die nach einer Bahn der Gesellschaft finden die Bahn, -en 
6. März 5,6 Prozent der Stimmen geholt. wieder umdrehen, machen eine Wende. , hier: lange Seite des
die Ozonschicht, -en 
Ihr Motto: ökologisch, basisdemokratisch, In der Politik gab es sie auch schon oft: Schwimmbeckens, die man
,  Schicht der Erdatmo-
schwimmt
sozial, gewaltfrei. Der Name der Partei, Der Regierungswechsel im Herbst des sphäre, in der sich Ozon
bildet (das Schw“mmbecken, - 
die es offiziell erst seit 1980 gibt, passt gut: Jahres 1982 von Helmut Schmidt zu Hel-
,  ≈ Swimmingpool)
Das Adjektiv grün macht die Nähe zum mut Kohl wird als Wende bezeichnet und (die Sch“cht, -en 
,  dünne Substanz, die über ¢mdrehen 
Umweltschutz deutlich. Viele konserva- natürlich auch die friedliche Revolution oder unter einer anderen , hier: zurückschwimmen
tive Politiker denken, dass die Grünen 1989 in der DDR, die Deutschland die liegt)
die Einheit 
nicht lange im Parlament bleiben. Aber Einheit bringt. die Höhe, -n  , hier: Union von Ost- und
sie etablieren sich nicht nur, sie werden , von: hoch Westdeutschland im Jahr
1990
immer populärer. 42 der {ssi, -s / der W¡ssi, -s die }ltraviolettstrahlung,
Das Wortpaar Ossi – Wessi zeigt ziemlich -en  „bwertend 
,  ≈ ultraviolettes Licht/ ,  negativ; so, dass man
39 das Ozonloch, ¿er deutlich, dass es nach der Wende noch Energie schlecht/negativ über
Das Ozon (von altgriechisch ózein = rie- Schwierigkeiten in der Beziehung zwi- etwas spricht
chen) ist ein sehr wichtiges Gas: Die na- schen Ost und West gibt. Das umgangs- verd„nken 
türliche Ozonschicht in einer Höhe von sprachliche Wort Ossi (eine Person, die , hier: ≈ haben durch

20 bis 30 Kilometern in der Atmosphäre aus Ostdeutschland kommt) benutzt


schützt die Erde (und die Menschen auf man in den 90er-Jahren nämlich abwer-
ihr) vor der schädlichen Ultraviolettstrah- tend. Es gibt das Klischee vom Jammerossi
lung der Sonne. Anfang der 80er-Jahre (ein Ostdeutscher, der sich über alles be-
kommt heraus: Fluorchlorkohlenwas- schwert), aber auch vom Besserwessi (ein
serstoffe (FCKW), gern benutzt bei Westdeutscher, der alles besser weiß und
Spraydosen, machen sie kaputt. Über der den Ostdeutschen das auch so sagt). Heu-
Antarktis ist das Problem besonders groß – te wird das Wortpaar seltener benutzt
Fotos: Jozef Sowa, sebra/Shutterstock.com

immer mehr Menschen haben Angst vor und ist auch nicht mehr so abwertend.
diesem Ozonloch.
43 surfen engl.
40 der Super-GAU, -s Nicht nur auf dem Wasser kann man
Der Name der Stadt in der heutigen Ukra­ surfen, sondern auch im Internet. Das ver-
ine wird 1986 zu einem Synonym für eine dankt die Welt der US-Amerikanerin Jean
Nuklearkatastrophe: Am 26. April explo- Armour Polly. Sie schreibt 1992 einen
diert im Atomkraftwerk Tschernobyl ein Artikel mit der Überschrift „Surfing the
34  150 JAHRE, 50 WÖRTER Deutsch perfekt Spezial

die [ktie, -n  die W¡ltmeisterschaft, -en  


Internet“. Inspiriert hat sie ein Mousepad Die Idee: Arbeitslosenhilfe und Sozial- ,  Dokument darüber, dass ,  Treffen von vielen
neben ihrem Computer, auf dem ein Sur- hilfe werden zu einer Grundsicherung für man einen Teil einer Firma Nationalmannschaften,
fer zu sehen ist. Die Deutschen überneh- Arbeitssuchende kombiniert. Hartz IV hat besitzt die um den ersten Platz auf
derWelt spielen
men den dynamischen Anglizismus gern. am 1. Januar 2005 Premiere. die Bœrse, -n 
,  Markt, auf dem (der Pl„tz, ¿e 
Aktien gekauft und verkauft , hier: Position)
44 die V¶lksaktie, -n 47 das S¶mmermärchen, - werden
“n [nlehnung „n  
Am 18. November 1996 kommen die Ak- 2006 findet die Fußball-Weltmeister- die [nlage, -n   , hier: ≈ so, dass man
tien der Deutschen Telekom zum Preis schaft in Deutschland statt. Plötzlich , hier: ≈ Investition; Aktie dabei an … gedacht hat
von heute circa 24 Euro an die Börse. Be- sieht die Welt: Die Deutschen können ein der Privatanleger, -   das Ged“cht, -e  
kannte Schauspieler wie Manfred Krug ziemlich fröhliches Volk sein, das auf den ,  privater Investor ,  ≈ Poesie

machen Werbung für sie. Den Deutschen Straßen tanzt und feiert. In Anlehnung „n Wert verlieren   bezeichnen „ls  
verspricht er: Das ist eine sehr sichere An- an Heinrich Heines berühmtes Gedicht ,  immer weniger wert sein , nennen

lage. Schnell bekommt die neue Aktie den „Deutschland. Ein Wintermärchen“ wird der Höhenflug, ¿e   die Enttäuschung, -en  
, hier: großer Erfolg ,  Zustand, dass man
Namen Volksaktie. Neu ist dieser Name die Zeit der Weltmeisterschaft später als
traurig/ärgerlich ist über
nicht: Während der Privatisierungspoli- deutsches Sommermärchen bezeichnet. Auch ]s “st so weit.  
,  hier. ≈ Der Moment h¡ftig  
tik des Wirtschaftsministers Ludwig Er- der Dokumentarfilm von Sönke Wort- ist da. , hier: sehr intensiv; stark
hard zwischen 1959 und 1965 hat es erste mann zu diesem Turnier hat den Titel
profitieren   die Beschreibung, -en 
Volksaktien gegeben. In den 90er-Jahren Deutschland. Ein Sommermärchen. ,  Vorteile haben , hier: ≈ Erklärung
funktioniert die Idee wieder: Fast zwei das Konz¡pt, -e   die Wut  
Millionen Privatanleger kaufen das Pa- 48 der Wutbürger, - ,  ≈ Idee; Programm ,  intensives Gefühl von
pier der Deutschen Telekom. Das ist neu: Der Duden definiert einen Wutbürger so: Ärger
die Sozialhilfe, -n  
Eigentlich sind die Deutschen nicht be- „Aus Enttäuschung über bestimmte po- ,  finanzielle Hilfe vom attraktiv  
Staat für arme Menschen , hier: ≈ populär; inte­
kannt für ihre Aktieneuphorie. Dann aber litische Entscheidungen sehr heftig öf-
ressant
kommt für die kleinen Privatinvestoren fentlich protestierender und demonstrie- die Gr¢ndsicherung  
,  spezielle Geldsumme, beschließen  
der Schock: Die Aktie verliert an Wert. Im render Bürger“. Diese Beschreibung passt mit der man leben kann , hier: entscheiden
Mai 2000 ist der Höhenflug der Volksak- gut. Denn es gibt eine neue Form der
fœrdern  
tie vorbei. Eine Konsequenz: Die meisten Protestkultur im Land. Diese beschreibt ,  ≈ unterstützen; helfen
Deutschen sind bis heute keine großen der Journalist Dirk Kurbjuweit in seinem der Kr„nz, ¿e 
Aktienfans. Essay „Der Wutbürger“ im Magazin Der ,  ≈ Ring
Spiegel im Oktober 2010. Durch ihn wird
45 der Teuro das Kompositum aus den Substantiven
Am 1. Januar 2002 ist es so weit: In Wut und Bürger bekannt.
Deutschland und elf anderen Ländern
Europas gibt es neues Bargeld – den Euro. 49 die El¡ktromobilität
Viele Deutsche nennen ihn umgangs- Das Substantiv, das man nur im Singular
sprachlich Teuro (eine Kombination aus benutzt, wird in den 2010er-Jahren po-
teuer und Euro), weil sie denken: Durch pulär. Um Elektrofahrzeuge attraktiver
ihn wird alles teurer. Und wirklich sind zu machen, beschließt die Regierung am
manche Dinge nicht mehr so billig wie 18. Mai 2016, Elektromobilität mehr zu
vorher. Aber die Wirtschaft profitiert. fördern. Das soll dem Klima helfen. Im
Dezember 2019 gibt es schon 32 verschie-
46 (das) H„rtz IV dene deutsche Elektroautomodelle.
Wer seinen Job verliert, bekommt in
Deutschland normalerweise Arbeitslo- 50 (das) Corona
sengeld. Es sind circa 60 Prozent des Net- Das Wort Corona (lateinisch für Kranz,
tolohns. Wenn man ein Kind oder mehre- Krone) bekommt Anfang 2020 eine neue
re Kinder hat, bekommt man 67 Prozent. Bedeutung. Eigentlich ist es der Name
Das wird aber nur sechs bis 24 Monate für eine Gruppe von Viren, den Coro-
lang gezahlt. Dann kommt das Arbeitslo- na-Viren. Unter dem Mikroskop sieht
sengeld II. Umgangssprachlich heißt es man: Sie haben alle eine Art Kranz. Jetzt
bis heute Hartz IV. Denn eine Kommis- aber ist es ein Synonym für den Virustyp
sion unter Leitung des Managers Peter SARS-CoV-2, die Infektionskrankheit
Hartz hat das Konzept 2002 entwickelt. COVID-19 und die aktuelle Pandemie.
Deutsch perfekt Spezial ATLAS DER ALLTAGSSPRACHE  35

LEICHT

○ HAMBURG als
wo
wie
wenn

○ BERLIN
○ HANNOVER

○ KÖLN

○ FRANKFURT

○ STUTTGART

○ WIEN

○ MÜNCHEN
○ SALZBURG
○ BASEL ○ ZÜRICH
○ GRAZ

teilen 
Illustration: Alexander_P/Shutterstock.com; Quelle: Atlas zur deutschen Alltagssprache (Elspaß/Möller)

,  ≈ zwei oder mehr Teile


○ GENF
machen
genauso 
, hier: ≈ gleich

Zwar …, aber … 
,  Es ist so, dass …, aber …
Wo spricht man wie? war das für viele Menschen eine sehr schlimme der Spr¡cher, - 
Als/wie/wo/wenn alles noch anders war Situation.“ Dieses Wort-Trio hat ziemlich klare , hier: Person: Sie benutzt
ein spezielles Wort.
Wie spricht man über frühere Zeiten? Das ist in Grenzen. Anders ist es bei dem Wort wenn. Zwar
den Regionen sehr unterschiedlich. Im Norden benutzen es viele Leute in der Mitte Deutsch- der Zustand, ¿e 
, hier: Situation: Sie bleibt
Deutschlands nehmen die Menschen die Kon- lands, aber auch im Nordwesten und im Süden für eine Zeit lang gleich.
junktion als in Temporalsätzen. Sie sagen also: kann man Sprecher finden. Genau wie auch an
der Zeitraum, ¿e 
„Früher, als Deutschland geteilt war, war das für manchen Orten in Österreich. Den Satz sagen , hier: Zeitintervall;
viele Menschen eine sehr schlimme Situation.“ die Leute dann so: „Früher, wenn Deutschland ≈ längere Zeit
Im Süden Deutschlands benutzen viele Leute geteilt war, war das für viele Menschen eine sehr das Ereignis, -se 
ein anderes Wort: wo. Genauso wie die Schwei- schlimme Situation.“ Wirklich korrekt ist nur die , hier: wichtige Sache: Sie
ist früher passiert.
zer. Den Satz formulieren sie dann so: „Früher, Kombination mit dem Wort als. Gut zu wissen:
die Verg„ngenheit 
wo Deutschland geteilt war, war das für viele Mit der Konjunktion als kann man in Temporal-
,  frühere Zeit
Menschen eine sehr schlimme Situation.“ In Ös- sätzen einen Zustand, einen längeren Zeitraum
beschreiben 
terreich dominiert das Wort wie. Dort sagen die oder auch ein individuelles Ereignis in der Ver- , hier: erklären: So war
Leute also: „Früher, wie Deutschland geteilt war, gangenheit beschreiben. etwas.
36  WÖRTER LERNEN Deutsch perfekt Spezial

7
Im Schloss 6
LEICHT  PLUS  AUDIO 8
10
4
2 5
11
3 9

12

16
13
1
15
14

1. die Säule, -n 4. das Kreuz, -e 7. das D¡ckengemälde, - 9. der Saal, Säle 12. das W„ppen, - 15. der Löwe, -n
2. die Vitrine, -n 5. die Flügeltür, -en 8. der Kronleuchter, - 10. das Gemälde, - 13. die P¢tte, -n 16. die Statue, -n
(auch: der L•ster, -)
3. die K¢ppel, -n 6. der St¢ck 11. der Kamin, -e 14. der Thron, -e

1. Besuch im Schloss L 2. Schlossführung M

Heike und Melanie sehen sich Bilder vom Schloss an. Was passt zusammen? Verbinden Sie!
Was passt? Setzen Sie ein!
1. Ich habe Lust, dieses A anfassen!
Kronleuchter – Saal – Gemälde – Throne Schloss zu
2. Wir können ja eine B besichtigen.
1. Diese wundervollen Räume! In so einem Führung
würde ich gern heiraten! 3. Vorsicht, diese alten C betreten.
Möbel darf man nicht
2. Schau mal, hier im Thronsaal stehen zwei 4. Darf man eigentlich im D fotografieren?
. Ich dachte, die sind viel größer! Schloss
Die sehen ja fast wie Stühle aus! 5. Den Rasen im Schloss- E machen.
garten darf man nicht
3. Aber dieser ist extrem groß! Mich
würde mal interessieren, was der für ein Licht gibt.
Illustration: Silke Werzinger

4. Und diese großen Bilder! So ein Lösungen:


hätte in meiner Wohnung absolut keinen Platz! 2. Throne
1B 2E 3A 4D 5C 4. Gemälde 1. Saal
2. 3. Kronleuchter 1.
38 GRAMMATIK Deutsch perfek Spezial

Deutschland wird
wieder ein Land
Vollverb, Hilfsverb, Passiv: Das Verb
werden hat viele verschiedene
Funktionen. MITTEL  PLUS

⋅⋅
Formen
Dies sind die Formen von werden im Präsens und Präteritum: um eine Vermutung in der Gegenwart oder in der Zukunft
auszudrücken:
Wir werden am Feiertag vermutlich nur Wandern gehen. Unsere
Präsens Präteritum
Kinder werden wahrscheinlich nicht mitkommen.
ich werde wurde
du wirst wurdest
er/sie/es wird wurde Um zukünftige Ereignisse zu beschreiben, benutzt man
wir werden wurden oft Präsens + Zeitangabe:
Wir gehen morgen zum Wandern.
ihr werdet wurdet
Wir besuchen nächste Woche unsere Großeltern.
sie/Sie werden wurden

⋅⋅⋅⋅ Im Jahr 1871 wird Deutschland zum Nationalstaat.


1990 wurde Deutschland wiedervereint.
Futur II
Das Futur II bildet man mit der passenden Form von werden
im Präsens, dem Partizip II des Vollverbs und dem Infinitiv
Für das Perfekt von werden benutzt man das Hilfsverb sein und

⋅⋅
von haben oder sein:

⋅⋅
das Partizip II: Sie wird nächste Woche einen neuen Laptop gekauft haben.
Deutschland ist 1990 wieder ein Land geworden.
Man verwendet das Futur II, um einen Plan oder eine Vermu-
Vollverb
⋅⋅
tung zu beschreiben, die in der Zukunft abgeschlossen ist:

⋅⋅⋅⋅
Als Vollverb verwendet man werden mit einer Ergänzung: Bis morgen um 18 Uhr wird das Team die Arbeit gemacht haben.
1990 wurde Deutschland wieder ein Land.
Deutschland wird 150 Jahre alt. Passiv
Im Passiv steht die Aktion zentral, nicht wer oder was die Din-
Hilfsverb ge tut. Man bildet das Präsens und Präteritum des Vorgangs-
Beim Futur I und II und beim Passiv wird werden als Hilfsverb passivs mit der passenden Form von werden im Präsens oder
verwendet.

⋅⋅⋅⋅
Präteritum zusammen mit dem Partizip II des Vollverbs:
Mein Laptop wird gerade im Computershop repariert.
Futur I Mein Laptop wurde im Computershop repariert.
Das Futur I besteht aus der passenden Form von werden im

⋅⋅
Präsens und dem Infinitiv des Vollverbs: Das Perfekt und Plusquamperfekt des Vorgangspassivs bildet
Am 3. Oktober werden nicht viele Deutsche feiern. man mit der passenden Form von sein in der entsprechenden

⋅⋅⋅⋅
Zeit, dem Partizip II des Vollverbs und worden:
Das Futur I verwendet man, …

⋅⋅
Mein Laptop ist letzte Woche repariert worden.
wenn man deutlich machen möchte, was der Plan ist: Mein Laptop war schon vorher repariert worden.
Illustration: Silke Werzinger

Wir werden am Feiertag unsere Großeltern besuchen. (Wir haben es

⋅⋅
so vereinbart.) Das Vorgangspassiv mit Modalverben bildet man mit der
wenn man deutlich machen möchte, was man für die passenden Form des Modalverbs in der entsprechenden Zeit,

⋅⋅
Zukunft erwartet: dem Partizip II des Vollverbs und werden:
Die Wirtschaft wird in den nächsten Jahren wieder wachsen. Mein Laptop muss repariert werden.
Deutsch perfekt Spezial ÜBUNGEN ZU DEN THEMEN  37

Übung macht den Meister


Das heißt: Durch viel Training wird man sehr gut in einer Sache. Diese Übungen zu
verschiedenen Texten aus dem Heft machen Sie fit in Deutsch!

Erstes Jahr Kolumne


1. Was haben Sie verstanden? Seite 23
L 3. Covidbedingt Seite 56
S

In der Prüfung Goethe-Zertifikat A2, Lesen, Teil 1, sollen Sie Alia Begisheva schreibt in ihrer Kolumne, dass die Fran-
einen Zeitungstext verstehen. Üben Sie hier! Wählen zosen in diesem Jahr covidbedingt ihren Nationalfeiertag
Sie für die Aufgaben die richtige Lösung A, B oder C. nicht so groß feiern konnten. Bilden Sie Wörter mit
Substantiv und dem Suffix -bedingt, und setzen Sie ein!
1. Oussama Ajedjig … Vorsicht, manchmal brauchen Sie ein Fugen-s!
A hat seinen Bachelor in Spanien gemacht.
B hat in Marokko Tourismus studiert. 1.  sind diese Woche leider nur
C hat in der Schule Deutsch gelernt. zwei Arbeiter im Lager. (wegen Krankheit)

2. Er … 2. In den Alpen sind wie


A sammelt Statuen vom Berliner Bären. jeden Herbst viele Wanderer unterwegs.
B findet historische Postkarten interessant. (wegen der Saison)
C hat in Berlin aufgehört, zu malen.
3. Die Kündigung des Arbeitnehmers war
3. Als er zwei Monate nicht in Berlin arbeiten konnte, …  . (vom Betrieb her)
A ist er nach Marokko gereist.
B hat er in vielen Restaurants gegessen. 4. Die Schmerzen in Ihrem Knie könnten
C hat er kochen gelernt. sein. (von der Ernährung)

150 Jahre, 50 Wörter


2. Im Alltag Seite 24 - 34
M

Haben Sie sich die Wörter aus dem Text gemerkt?


Setzen Sie ein!

Schnäppchen – Wessi – Wutbürger – Broiler – Wende

1. Komm, ich habe Hunger. Lass uns einen


essen gehen.
Alle Übungen
2. Hier in diesem Imbiss kostet er nur 2,50 Euro. Das ist aus dem Sprachteil
können Sie hier
ein ! auch online und
interaktiv machen.
3. Weiß dein neuer Freund eigentlich überhaupt, was
das ist? Der ist doch ein , oder?
Illustration: GoodStudio/Shutterstock.com

4. Ja, aber nach der ist er mit sei- Lösungen:


ner Familie nach Dresden gezogen.
4. ernährungsbedingt
1. Krankheitsbedingt

3. betriebsbedingt

5. Ich mag ihn sehr gern. Aber seine Eltern sind ziem-
2. saisonbedingt
2. Schnäppchen

liche . Das geht mir auf die


5. Wutbürger
1B 2B 3C

4. Wende

Nerven.
1. Broiler

3. Wessi
2.

3.
1.
Deutsch perfekt Spezial GRAMMATIK  39

1. Wie geht‘s? M 3. Ein Gerät S

 rgänzen Sie werden in der passenden Form im Prä-


E Was passt? Markieren Sie!
sens!
1. Das Design ist im letzten Jahr verbessert
1. Hast du Stress? Du immer dünner! worden / geworden.

2. Ich mache euch einen Kaffee. Dann ihr 2. Auch die Qualität ist zum Glück besser
wieder wach. worden / geworden.

3. Ich glaube, ich krank. Mir geht es gar 3. Trotzdem ist der Preis reduziert
nicht gut. worden / geworden.

4. Wir einfach immer älter. Daran kann 4. Und endlich ist die Bedienung einfacher
man nichts ändern. worden / geworden.

5. Wenn das so weitergeht, noch mehr 5. Der Energieverbrauch ist optimiert


Kinder die ganze Zeit Computer spielen. worden / geworden.

6. Lydia von den ganzen Medikamenten, 6. Das erste Gerät ist gestern verkauft
die sie nehmen muss, immer dicker. worden / geworden.

2. Deutschland M 4. Passiv M

Welche Funktion hat werden hier? Kreuzen Sie an! Es gibt Kritik. Formulieren Sie die Sätze im Passiv
Präsens!
Vollverb Futur Passiv
1. Nie informiert man die Bevölkerung schnell genug.
1. Deutschland wurde
nach dem Zweiten
Weltkrieg geteilt. 2. Man spricht nicht genug mit den Einwohnern.

2. 1990 wurde Deutsch-
land wieder ein Land. 3. Man schickt Hilfe in verschiedene Regionen.

3. Deutschland wird
wegen der Corona-Krise 4. Man berichtet in den Nachrichten über die Krise.
in den nächsten Jahren
Probleme haben.

4. Deutschland wird
immer internationaler. Lösungen:
4. In den Nachrichten wird über die
2. Mit den Einwohnern wird nicht

3. In verschiedene Regionen wird

5. In zwei Jahren wird


Deutschland die Krise
1. Die Bevölkerung wird nie
schnell genug informiert.

hoffentlich hinter sich


genug gesprochen.

haben.
Krise berichtet.
Hilfe geschickt.
Vollverb: 2, 4

4. geworden
2. geworden
Futur: 3, 5
4. werden

6. worden
5. worden
3. worden
5. werden

1. worden
2. werdet
3. werde

Passiv: 1
1. wirst

6. wird

4.
2.

3.
1.
40  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt Spezial

Gute Büro-Nachbarn
Eine gute Kommunikation im Arbeitsalltag ist wichtig – nicht nur mit den Kunden und
Geschäftspartnern. Sondern auch mit den Kollegen.
Illustration: robuart/Shutterstock.com

MITTEL  PLUS
Deutsch perfekt Spezial DEUTSCH IM BERUF  41

Jeder weiß, wie wichtig eine gute Kommunikation im Berufsle- Kaffeepause und Mittagspause
ben ist. Oft liegt der Fokus aber nur auf Kunden oder Geschäfts- Sie wollen mit Kollegen einen Kaffee trinken oder zusammen
partnern. Es ist aber auch wichtig, guten Kontakt zu seinen Kol- die Mittagspause verbringen? Oder ihnen anbieten, für sie et-

⋅⋅
legen und Büro-Nachbarn zu haben. Denn ein guter Umgang was für die Mittagspause einzukaufen? So geht’s:
mit Kunden hilft nicht unbedingt, wenn es in der Firma selbst Wollen wir in der Mittagspause zusammen einen kurzen Spazier-

⋅⋅
nicht gut läuft. gang machen?
Die tägliche Kommunikation am Arbeitsplatz ist deshalb Hast du Lust, in der Mittagspause mit mir/uns einmal um den Block

⋅⋅
entscheidend. Es ist gut, offen mit den Kollegen zu sprechen. zu gehen?
Wichtig sind dabei natürlich immer Respekt und Höflichkeit. Ich würde heute in der Mittagspause gern ein bisschen frische Luft

⋅⋅
Denn wenn Kollegen richtig miteinander umgehen und die schnappen. Kommst du mit?
Stimmung am Arbeitsplatz gut ist, bringt das die ganze Firma Ich hole mir jetzt dann etwas vom Bäcker. Soll ich dir vielleicht etwas

⋅⋅
nach vorne. mitbringen?
Eine gute Basis für ein entspanntes Arbeitsklima ist oft ein Möchtest/Magst du auch etwas vom Supermarkt? Ich kann dir gern

⋅⋅
informeller Austausch von Informationen. Gehen Sie deshalb was mitbringen.
aktiv auf Ihre Kollegen zu. Mit einem freundlichen Wort kön- Wollen wir heute zusammen Mittag essen? So um 12.30 Uhr

⋅⋅
nen Sie jedem den Tag schöner machen. Und Sie punkten dabei. vielleicht?
Das kann natürlich Small Talk über das Befinden sein oder ein Wollen wir uns heute zum Mittagessen in der Kantine treffen?

⋅⋅
Gespräch über Hobbys, gemeinsame Interessen oder sogar Ar- Wann kannst du?
beitsthemen. Hast du Zeit, heute mit mir kurz einen Kaffee zu trinken und über …
zu sprechen?
Deutsch sprechen
Wenn Kommunikation schnell gehen muss, wird oft die Spra- Lager
che gewählt, die alle am besten können. Das ist in manchen Fast jeder muss mal ins Lager: zum Beispiel, um Stifte oder Pa-
Branchen nicht unbedingt Deutsch. Für Menschen, die Deutsch pier zu holen. Oft ist das Lager einer Firma im Keller, und es kos-
lernen wollen, ist das aber leider nicht immer hilfreich. Wenn Sie tet Zeit, hinzugehen. Deshalb freuen sich Kollegen, wenn man

⋅⋅⋅⋅
also am Arbeitsplatz gern Deutsch sprechen möchten, können ihnen anbietet, ihnen etwas mitzubringen:

⋅⋅⋅⋅
Sie das so sagen: Ich muss jetzt schnell mal runter ins Lager. Brauchst du auch etwas?
Können wir bitte Deutsch (miteinander) sprechen? Kann ich dir was aus dem Lager mitbringen? Ich gehe jetzt schnell

⋅⋅ ⋅⋅
Wäre es okay für dich/euch/Sie, wenn wir Deutsch reden würden? mal runter.
Es würde mir sehr/total helfen, wenn wir hier im Büro Deutsch Du gehst ins Lager? Wenn du noch eine Sekunde wartest, dann

⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
sprechen könnten. komme ich mit!
Auch wenn es vielleicht etwas länger dauert so, wäre es trotzdem Könntest du mir bitte … mitbringen? Das wäre super!
super, wenn wir Deutsch reden könnten. So kann ich viel schneller/ Wir brauchen Druckerpapier. Könntest du zwei Pakete mit nach

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅
besser lernen. oben bringen? Vielen Dank!
Wie sagt man das am besten auf Deutsch? Das Druckerpapier ist fast alle. Bringst du einfach ein Paket mit?

⋅⋅⋅⋅
Wie würde man das auf Deutsch sagen? Danke dir!
Sagt man das (überhaupt) so?

⋅⋅
Wie heißt das (eigentlich) auf Deutsch? Faxen
Könntest du mir das bitte aufschreiben? Das würde mir (total) Es lebt immer noch, das Faxgerät! In deutschen Firmen wird

⋅⋅⋅⋅
helfen. noch immer gefaxt. Aber oft steht nicht in jedem Büro ein Fax-
Würdest du das bitte kurz buchstabieren? gerät. So können Sie andere bitten, etwas für Sie zu faxen. Oder
Wie schreibt man das? Ihre Hilfe anbieten:

das Berufsleben  der }mgang  der Resp¡kt  nach v¶rne br“ngen  p¢nkten  h“lfreich 
, hier: alle beruflichen ,  ≈ Kontakt , hier: ≈ Art, wie man an- , hier: ≈ positiv sein für; , hier: m erreichen, ,  ≈ so, dass es hilft
Kontexte deren Menschen zeigt, dass helfen dass man gemocht wird
n“cht ¢nbedingt  überhaupt 
man sich für sie interessiert
der Fokus liegt auf …  , hier: nicht immer entsp„nnt , hier: das Bef“nden  , hier: eigentlich
und gut findet, wie sie sind
, ≈ hier: man interessiert unkompliziert; angenehm ,  ≈ Informationen, wie es
n“cht gut laufen  fr“sche L¢ft schn„ppen 
sich vor allem für … ¢mgehen m“t  einem geht
, hier: ≈ nicht gut gehen der Austausch, -e/¿e  ,  an die frische Luft gehen
, hier: Kontakt haben zu
der Geschæftspartner, -  , hier: gegenseitiges gemeinsam 
entscheidend  „lle sein 
, hier: Angestellter oder die St“mmung, -en  Mitteilen , hier: für beide gleich
, hier: sehr wichtig , hier: m leer sein;
Leiter einer anderen Firma, , hier: ≈ Atmosphäre
zugehen auf  sogar  nicht mehr da sein
mit dem man beruflichen ¶ffen 
, hier: Kontakt suchen zu ,  ≈ auch
Kontakt hat , hier: ehrlich
Deutsch perfekt Spezial Sammelkarte Schreiben
MITTEL

Zusammen Nomen-Verb- man Nomen und Verb Verb-Verb-


oder getrennt?
⋅⋅⋅⋅
Verbindungen zusammen als ein Wort: Verbindungen
Wenn der erste Teil einer das Fahrradfahren Bei Verb-Verb-Verbindun-
Mehr als 40 Jahre lang waren Nomen-Verb-Verbindung das Gitarrespielen gen wird normalerweise

⋅⋅⋅⋅
die zwei deutschen Staaten ein Nomen ist, das allein getrennt geschrieben:
getrennt. Seit 1990 sind sie verwendet werden kann, Wenn das Nomen in so ei- lesen lernen
wieder ein Land. dann schreibt man ge- ner Verbindung nicht mehr spazieren gehen

⋅⋅⋅⋅
Nicht nur Deutschland hat trennt: mit derselben Bedeutung
sich verändert, sondern auch Fahrrad fahren verwendet wird (wenn es Ist der erste Teil einer
die deutsche Orthografie. Gitarre spielen also „verblasst“ ist), dann Verbindung ein Partizip,
Wann schreibt man heute schreibt man klein und wird normalerweise auch

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
zusammen, wann getrennt? Aber Vorsicht: Wenn man zusammen: getrennt geschrieben:
diese Verbindungen als No- teilnehmen geschenkt bekommen
men benutzt, dann schreibt eislaufen getrennt schreiben

Deutsch perfekt Spezial Sammelkarte Sprechen


LEICHT PLUS

Als wäre es Weißt du noch, wie wir in die-


Zeitform (= Tempus) Dialog
gestern Wer über etwas Vergange-  enn ich mir denke, dass das
W ser Kommune in Friedrichs-
gewesen … nes spricht, benutzt meis- Ende des Ostblocks schon vor hain übernachtet haben?
tens das Perfekt als Tempus. 30 Jahren war … Die Zeit ist Haha, unglaublich! Das kann
Schon 30 Jahre ist Deutsch- Bei den Verben haben und wie im Flug (= sehr schnell) man sich heute so nicht mehr
land wieder ein Land. Die Zeit sein, bei Modalverben und vergangen. vorstellen (= denken)!
ein paar oft benutzten Ver- J a, als wäre (= so, dass man Das ist schon lange her (= war
vergeht schnell, sie geht also
schnell vorbei. So können Sie ben steht das Präteritum: meint) es gestern gewesen! vor langer Zeit) … Kannst
auf Deutsch über die Vergan- Gestern konnte ich zum ersten Erinnerst du dich noch daran, du dich noch an unser Auto
genheit sprechen. Mal diese Doku von 1990 wie wir dann 1991 das erste erinnern?
sehen. Damals war ich erst fünf Mal in Berlin waren? Du meinst den alten VW-Bus?
Jahre alt und habe nicht wirk- N
 atürlich, mit dem Auto! Natürlich, damit sind wir
lich verstanden, was passiert ist. Damals (= zu der Zeit) sah durch ganz Deutschland
Alles ging so schnell. Berlin noch so anders aus. gefahren!

Deutsch perfekt Spezial Sammelkarte Verstehen


SCHWER

Aristokraten der Kaiser / die Kaiserin sogenannten Königtum, Adligen – also einem Aris-
Ein Kaiser ist der oberste also einer Monarchie. Nur tokraten –, der zwischen
Monarch. Niemand steht der Kaiser steht hierar- König und Fürst steht. Ein
In Deutschland gibt es zwar
über ihm. Er regiert ein chisch über dem König, Herzog regiert in einem
heute keine Könige mehr.
Kaiserreich. Der Titel zum Beispiel in einem Territorium, das Herzog-
Aber es ist immer wichtig, die-
Kaiser kommt vom Namen Großreich. Ein heute noch tum genannt wird.
se Titel zu kennen, wenn man
des römischen Politikers berühmter König war Lud-
über die deutsche Geschichte
sprechen möchte. Gaius Iulius Caesar. Der wig II. von Bayern, der auch der Fürst / die Fürstin
Illustration: Silke Werzinger

letzte deutsche Kaiser war Märchenkönig genannt Fürst ist ein spezieller
Wilhelm II. wurde. Adelstitel für einen
Aristokraten, der über ein
der König / die Königin der Herzog / sogenanntes Fürstentum
Ein König ist der oberste die Herzogin regiert. Ein Fürstentum ist
Monarch in einem sou- Herzog ist ein hoher Adels- ein Land oder eine Region,
veränen Staat, in einem titel. Der Titel gehört einem zum Beispiel Liechtenstein.
42  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt Spezial

1. Bitte auf Deutsch M

Was passt? Verbinden Sie!

1. Wäre es okay für dich, A Deutsch reden?


wenn
B kann ich viel schneller
2. Könnten wir bitte im lernen!
Büro
C wir Deutsch sprechen
3. Wie würde man das würden?
denn eigentlich
D wir Deutsch reden
4. Es würde mir wirklich würden.
helfen, wenn

⋅⋅
E auf Deutsch sagen?
Muss noch jemand etwas faxen? Ich gehe gerade kurz zum Faxgerät 5. Wenn wir Deutsch

⋅⋅
rüber. sprechen,
Wenn du magst/möchtest, kann ich dir das auch gleich faxen. Du

⋅⋅
musst mir nur die Nummer geben.
Könntest du mir vielleicht diese drei Seiten faxen? Hier ist die Num-

⋅⋅
mer. Vielen Dank!
2. Mittagspause M
Könnte mir bitte jemand kurz das Faxgerät erklären? Irgendwie
funktioniert das nicht so, wie ich dachte …
Was passt? Setzen Sie ein!

Drucken und scannen mitgeben – treffen – mitbringen – schnappen


Auch Drucker stehen nicht immer in jedem Büro. Manchmal
teilen sich mehrere Büro-Nachbarn oder eine ganze Etage einen
1. W
 ollen wir heute in der Mittagspause zusammen ein
Drucker. Dann hört man zum Beispiel diese Art von Kommu-
bisschen frische Luft ?

⋅⋅
nikation:
 E
 igentlich sehr gern, aber ich habe heute leider nicht
Gehst du gerade zum Drucker? Könntest du mir vielleicht meine
viel Zeit.

⋅⋅
Seiten mitbringen?
Ich habe auch gerade etwas gedruckt. Könntest du mir die Ausdrucke
2.  I ch gehe schnell zum Bäcker. Soll ich dir etwas

⋅⋅
bitte mitbringen? Danke!
?
Diese Seiten lagen noch im Drucker. Gehören die (vielleicht) einem
 J a, gern! Ein Käsebrötchen, das wäre toll. Soll ich dir

⋅⋅
von euch?
gleich Geld , oder machen wir
Ich habe dieses Dokument im Scanner gefunden. Ist das vielleicht
das einfach später?

⋅⋅
deins?
Wem gehört denn dieses Dokument? Das lag noch drüben im
3. W
 ollen wir uns heute Mittag in der Kantine
Scanner.
?
 G
 erne. Wie wäre es um halb eins?
Illustration: robuart/Shutterstock.com

Lösungen:
rübergehen  der Ausdruck, -e 
, m hinübergehen , hier: gedruckter Text,
der im Computer gespei-
s“ch teilen 
1C 2A 3E 4D 5B

chert ist
,  zusammen benutzen
2. mitbringen,
1. schnappen

drüben 
mitgeben

die Etage, -n franz. 


, m hier: im anderen
3. treffen

, Stock
Zimmer; am anderen Ende
des Ganges
2.
1.
Sammelkarte Schreiben Deutsch perfekt Spezial

Adjektiv-Verb-
Verbindungen
⋅⋅⋅⋅ eiskalt servieren
ganz warm machen
Aussprache auf dem Ad-
verb, dann wird meistens
Verbindung nicht mehr ge-
nau einer Wortart zugeord-

⋅⋅
Wenn das Adjektiv das zusammengeschrieben: net werden kann und wenn

⋅⋅
Ergebnis der Aktion sein Wenn die Verbindung eine dazugeben der zweite Teil ein Verb ist:
soll, kann die Verbindung andere Bedeutung hat als fehlschlagen

⋅⋅
zusammen oder getrennt die einzelnen Wörter, dann Man schreibt aber getrennt, (= nicht funktionieren)

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅
geschrieben werden: schreibt man zusammen: wenn Adverb und Verb heimkommen
warm machen satthaben (= nicht mehr gleich deutlich betont

⋅⋅ ⋅⋅
warmmachen akzeptieren wollen) werden. Man schreibt Verbindungen
lahmlegen (= ausmachen) richtig sagen auch zusammen, wenn der
Ist das Adjektiv zusam- erste Teil nicht als einzelnes

⋅⋅
mengesetzt oder genauer Adverb-Verb- Andere Verbindungen Wort verwendet wird:
definiert, dann schreibt man Verbindungen Man schreibt zusammen, abhandenkommen
die Verbindung getrennt: Liegt der Akzent in der wenn der erste Teil der (= verloren gehen)

Sammelkarte Sprechen Deutsch perfekt Spezial

Temporale Adverbien damals, früher, gestern, neulich Telefon erzählt, dass sie ab Ok- Ja, die Zeiten haben sich
Im deutschen Hauptsatz (= vor kurzer Zeit), seitdem tober wieder bei uns anfängt. geändert. Das wird Linde auch
steht das konjugierte Verb (= seit dieser Zeit), vor Kur- W as? Ist schon ein ganzes schnell merken.
immer auf Position 2. zem, vor ein paar Wochen, vor Jahr vergangen? Das ist aber Früher hatten wir noch eine
Stehen die temporalen drei Monaten, vor zehn Jahren, schnell vorbeigegangen! längere Mittagspause …
Adverbien am Satzanfang letzten Sonntag … Vor Kurzem habe ich noch an Ja, neulich habe ich erst mit
(= also auf Position 1), dann sie gedacht und mich gefragt, Christoph darüber gesprochen,
gibt es eine Inversion: Dialog wie es ihr jetzt geht … dass eine halbe Stunde einfach
Ich habe gestern mit Bernd über  ast du schon gehört, dass Lin-
H I ch freue mich auf jeden Fall zu wenig ist …
Patriotismus gesprochen. de wieder zurückkommt? schon, sie wiederzusehen! Vor einem Jahr haben auch
Gestern habe ich mit Bernd I ch dachte, die ist noch in der Ich mich auch. Jetzt ist schon noch mehr Leute in unserem
über Patriotismus gesprochen. Babypause? wieder ein Jahr vorüber Team gearbeitet.
Temporale Adverbien sind Die Babypause ist jetzt vorbei. (= vorbei). Und hier im Büro Das waren noch Zeiten
zum Beispiel: Linde hat mir gestern am ist viel passiert. (= damals war es besser)!

Sammelkarte Verstehen Deutsch perfekt Spezial

der Graf / die Gräfin der Ritter (auch: der Edle) / die Edle
Der Adelstitel Graf kommt wahrscheinlich vom mittellatei- Früher waren mit dem Titel Ritter die Krieger auf Pferden
nischen Wort graffio, was so viel wie Schreiber bedeutet. Im des europäischen Mittelalters (500 - 1500 nach Christus)
römischen Reich war der Graf nämlich ein Finanzbeamter. gemeint. Um den Titel Edler konnte gebeten werden. Vor
Manche Grafen regierten auch Regionen. Der Amts- und allem in Bayern und Österreich wurde er verliehen (= gege-
Regierungsbezirk eines Grafen ist die Grafschaft. ben).

der Freiherr / die Freifrau der Hochadel – der niedere Adel


(auch: der Baron / die Baronin) Beim deutschen Adel wurde zwischen dem Hochadel
Der Freiherr hat eine niedrige Position in der Hierarchie (das waren reichsunmittelbare (= direkt unter dem Kaiser
des Adels. Das Wort Baron bedeutet freier Herr. Manche stehende) Grafen und Fürsten) und dem niederen Adel
Freiherren kümmerten sich um Land, das dem Kaiseramt (das waren die übrigen Grafen, Freiherren, Ritter und Edle)
innewohnte (= Teil davon war). unterschieden.
Deutsch perfekt Spezial DEUTSCH IM ALLTAG  45

Schnee von gestern


Es gibt immer viel über die Vergangenheit zu lernen. Wenn man sich
aber nicht für gestern interessiert? Dann helfen diese Ausdrücke.
MITTEL  AUDIO  PLUS

der Hahn =
1 Im Fernsehen 2 Von Stuttgart nach Dresden männliches Huhn
krähen = Laute wie
ein Hahn machen
Hey, schau mal! Gerade kommt im Fernsehen Weißt du schon, dass Friedrich nach das Eisen =
der Auftritt von David Hasselhoff an Silvester Dresden zieht? schweres Metall
1989/90 an der Berliner Mauer! Natürlich, das ist doch Schnee von ges-
Na und? Da kräht doch kein Hahn mehr da- tern.
nach! Echt? Ich habe das erst gestern gehört.
Also ich war schon immer ein großer Fan von Seit wann weißt du das denn schon?
„Knight Rider“. Seit ein paar Monaten. Es ist ja nichts der Auftritt, -e 
, von: auftreten = hier:
Das kann ja sein. Aber … Neues, dass Friedrich Stuttgart nicht vor Publikum singen
Und den Auftritt habe ich noch nie ganz gese- mag. Der will doch schon seit Jahren weg.
einfach , hier:
hen! Das ist doch ein alter Hut. m ≈ Das ist so. Man kann
Da hast du nichts verpasst. Und der Mann hat Also mir hat er davon nie etwas erzählt … es sich nicht erklären.
einfach seine beste Zeit hinter sich, würde ich Aber ich kenne ihn auch nicht so gut. Ich wohl 
mal sagen. finde es auf jeden Fall schade. Ich finde , hier: vielleicht

Du hast ja recht. Er gehört jetzt wohl zum al- es immer interessant, ihn zu treffen und d¶ch 
, hier: m wirklich
ten Eisen. Aber den Song „I‘ve Been Looking mich mit ihm zu unterhalten.
For Freedom“ mag ich immer noch. Also ich weiß nicht. Ich finde seine Ideen schon , hier: ≈ doch
Wie bitte? Der ist doch so abgedroschen! Den manchmal etwas altbacken, muss ich sa- die F¶lge, -n 
, hier: Episode
kann keiner mehr hören. gen.
Ich schon … Und ich kriege wirklich Lust, mal Altbacken? Also das finde ich überhaupt ziehen , hier:
gehen; umziehen
wieder ein paar Folgen von „Knight Rider“ an- nicht! Friedrich ist doch kein konservati-
zuschauen … ver Typ! der Typ, -en 
, hier: m Mann;
Person

1. Bedeutungen 2. Alles schon alt

Was bedeuten die Ausdrücke? Verbinden Sie! Was passt? Ergänzen Sie!

1. Er hat seine beste Zeit A Er wurde viel zu oft Hut – Hahn – Schnee – Neues
hinter sich. gespielt.
2. Er gehört zum alten B Sie sind unmodern. 1. Das interessiert niemanden. Da kräht kein
Eisen. C Man braucht ihn nicht mehr danach.
3. Der Song ist mehr, er ist nicht mehr
abgedroschen. interessant. 2. Das weiß doch wirklich schon jeder. Das ist wirklich
4. Seine Ansichten sind D Er ist nicht mehr so gut ein alter !
altbacken. wie früher.
3. Du wusstest das noch nicht? Aber das ist doch wirk-
lich nichts !
Illustration: Silke Werzinger

Lösungen:
4. Natürlich weiß ich das schon, das ist doch
von gestern!
1D 2C 3A

4. Schnee
3. Neues
1. Hahn
2. Hut
4B

2.
1.
46  RATEN SIE MAL! Deutsch perfekt Spezial

Deutschland-Bild
1. Das Ost-Auto Seite 6 - 7

In der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) war es sehr populär. Danach wollte es keiner mehr haben.
Finden Sie die Namen für das Auto und Symbol der DDR. Gleiche Zahl = gleicher Buchstabe.

1. So hieß das Fahrzeug offiziell: der


T

2. So nannten die meisten Menschen den Trabant: der

3. Ein Wort für sehr dickes Papier: die


P

4. Ein Wort für ein Gerät: Es hilft Menschen beim Gehen: die
L F

5. Ein Koffer: Mit ihm kann man im Geheimen aus der Heimat weggehen: der


U C

6. Ein Flugzeug aus Plastik: Es wirft Bomben oder ist selbst wie eine Bombe: der

Lösung:

Dort – in der Stadt Zwickau – hat man das Auto hergestellt.

Fotos: Jan Martin Will, Chones, 5 Second Studio, New Africa, timquo,Sarawut Aiemsinsuk, Aexey Brozlavets, Hedez/Shutterstock.com
50 Jahre Nationalparks in
2. Wilder Wald Deutschland, Seite 58 - 59

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Urwald, also ein wilder Wald. Er sieht nur selten eine
Axt, mit der man Bäume zum Fallen bringt. Lösen Sie das Rebus, und finden Sie eine Redensart.
Lösungen:

im Wald benehmen
1. 2 = i 4 = h 5 2. 1 5 6 7 3. 1 2 = d 5 4. 1 = A 2 = x 4 5
Lösung: sich wie die Axt

7. Geschenk
6. Ball
5. Baum
4. Katze
3. Brief
2. Zwiebel
5. 1 2 3 = i 6. 1 = W 4 = d 7. 1 = b 3 = n 4 = e 6 = m 7 = e 8 = n 1. Socke
2.

Lösung: Lösung: Sachsen

6. Plastebomber
5. Fluchtkoffer
4. Gehhilfe
3. Pappe
2. Trabi
Das sagt man, wenn jemand sehr unhöflich ist und die Gefühle der anderen verletzt. 1. Trabant
1.
48  WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE Deutsch perfekt Spezial

„Mauerspechte“
wurden 1989/90 die
Menschen genannt, die
die Berliner Mauer aus
politischen Gründen
Fotos: xxxx

oder auf Souvenirjagd


zerstörten – wie der
Vogel Specht, der
Löcher in Bäume klopft.
Deutsch perfekt Spezial WORTKOMPASS  47

„Mein aktuelles Lieblingswort ist


Fernweh haben. Denn ich habe selbst
oft Fernweh und würde gern die ganze
Welt durch Reisen kennenlernen.“
Barbara Duckstein kümmert sich bei
Deutsch perfekt um die Didaktik.

Die polyglotte Seite


Kennen Sie die deutschen Wörter zu diesen Themen im Heft? Testen Sie sich nach dem Lesen:
Legen Sie die Hand auf die deutschen Wörter, und finden Sie die richtige Übersetzung!

DEUTSCH ENGLISCH SPANISCH FRANZÖSISCH ITALIENISCH POLNISCH RUSSISCH ARABISCH


WÖRTER RUND UM SPEZIELLE GEFÜHLE, TEXT: KOLUMNE SEITE 56
Fernweh haben to have wanderlust tener nostalgia de avoir une envie de avere nostalgia di tęsknić za dalekimi испытывать тягу к ‫يحن للسفر‬
países lejanos dépaysement paesi lontani krajami путешествиям
die Heimatgefühle sense of home los sentimientos por l’attachement au i sentimenti swojskie uczucie ностальгия по родине ‫حب الوطن‬
la patria pays patriotici
sich identifizieren to identify with identificarse con s’identifier à identificarsi con identyfikować się z идентифицировать ‫يتماهى بـ‬
mit себя с
der local pride el patriotismo local le patriotisme local il campanilismo patriotyzm lokalny местный патриотизм ‫الوطنية‬
Lokalpatriotismus
empfinden to feel sentir ressentir sentire odczuwanie ощущение ‫شعور‬
Heimweh haben to be homesick tener morriña avoir le mal du pays avere nostalgia di tęsknić na domem испытывать тоску по ‫يحن لوطنه‬
casa родине
die Sehnsucht longing la nostalgia le languissement la nostalgia tęsknota тоска ‫الشوق‬
sich fremdschämen to feel embarrassed sentir vergüenza être embarrassé vergognarsi per altri wstydzić się za чувство стыда за ‫يخجل لتصرف‬
for s.o. ajena pour autrui kogoś других ‫شخص آخر‬
deutschtümeln to overly emphasise ostentar un chovinis- faire du chauvinisme ostentare un sciovi- szowinizm niemiecki проявлять немецкий ‫يبالغ في الطبع‬
anything German mo germánico teuton nismo germanico национализм ‫األلماني‬

WÖRTER ZUM THEMA PERSONENKULT, TEXT: DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN SEITE 13
Personenkult to follow a persona- practicar el culto a la pratiquer le culte de fare il culto della uprawiać kult практиковать культ ‫يمجد ويبجل‬
betreiben lity cult personalidad la personne personalità jednostki личности ‫شخص ما بشكل مفرط‬
der Anführer leader el líder le meneur il capo przywódca предводитель ‫القائد‬
der Staatsmann statesman el estadista l’homme d’État lo statista mąż stanu государственный ‫رجل الدولة‬
деятель
personifizieren to personify personificar personnifier personificare personifikować персонифицировать ‫يجسد‬
der Schnauzbart moustache el bigote la moustache i baffi wąs усы ‫الشارب‬
sich inszenieren als to present oneself as actuar como se mettre en scène far finta di essere przyjmować pozę разыгрывать из себя ....‫يقدم نفسه كـ‬
en tant que
unsterblich immortal inmortal immortel immortale nieśmiertelny бессмертный ‫خالد‬
treu loyal leal fidèle fedele wierny верный ‫مخلص‬
der Anhänger fan el seguidor le militant il seguace poplecznik приверженец ‫ المناصر‬،‫التابع‬

WÖRTER ZUM BAYERISCHEN WALD, TEXT: GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE SEITE 58 - 59
der Bayerwäldler / person from the el natural del l’habitant de la il nativo della mieszkaniec житель Баварского ‫الشخص الذي‬
der Waldler Bavarian Forest Bosque Bávaro Forêt de Bavière Foresta Bavarese Lasu Bawarskiego Леса ‫أصله من الغابة‬
‫البافارية‬
das Mittelgebirge low mountain range la media montaña la moyenne la media montagna średnie góry горы средней высоты ‫الجبال الوسطى‬
montagne
der Nutzwald commercial el bosque de explo- la forêt la foresta per uso las gospodarczy деловой лес ‫الغابة المستفاد‬
timberland tación comercial d’exploitation commerciale ً ‫منها اقتصاديا‬
naturbelassen untouched inalterado vierge allo stato selvaggio w pierwotnym нетронутый ‫متروك على‬
Fotos: Oliver Kuehl; Melok/Shutterstock.com

stanie ‫طبيعته‬
bewirtschaften to farm explotar exploiter coltivare gospodarować обрабатывать ‫ يزرع‬،‫يدير‬
roden to uproot deforestar défricher rendere coltivabile karczować корчевать ‫يزيل الغابات‬
das Urwaldgebiet primeval forest area la zona selvática réserve de forêt l’area della foresta obszar lasu область девственного ‫منطقة الغابة‬
primitive vergine pierwotnego леса ‫البدائية‬
ursprünglich pristine original primitif originario pierwotny изначальный ‫في األصل‬
der Forst forest la foresta la forêt la foresta las лесной массив ‫الغابة‬
durchforsten to comb through escudriñar passer au crible perlustrare dokładnie прореживать ‫يبحث بعمق‬
przeszukać
Deutsch perfekt Spezial WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE  49

Kohls Kampf
Nach der Öffnung der Grenze steht die Deutsche Demokratische Republik
Anfang 1990 vor dem Kollaps. Der Bundeskanzler hat ein großes Ziel:
Deutschland soll wieder eine Nation werden. Ein monatelanger Kampf beginnt –
gegen die Angst vor einem zu starken neuen Staat. Von Reymer Klüver
SCHWER

W
as ist nur mit Sche- Bundeshauptstadt wollen die zwei deut-
der Außenminister, -  der Verh„ndlungstag, -e 
wardnadse los? Die schen Staaten und vier Siegermächte des ,  Minister, der sich um die ,  Termin für eine
Außenminister sind Zweiten Weltkriegs die Einheit verein- politischen Kontakte mit Diskussion mit dem Ziel, ein
überrascht. So ener- baren. Dass die Sowjetunion gleich am dem Ausland kümmert Ergebnis zu erreichen
gisch haben sie ihren ersten Verhandlungstag allem zustimmt, „nblicken  zustimmen 
,  ≈ ansehen ,  Ja sagen
Kollegen aus Moskau noch nie erlebt. hatte niemand erwartet. Dass Scheward-
Immer wieder blickt er sie an und betont, nadse so klar ablehnt, aber auch nicht. betonen  das Scheitern 
, hier: besonders deutlich , Misserfolg
dass alles, was er in seinem zwölf Seiten zeigen
langen Redetext sagt, ernst gemeint ist. Blockiert Moskau wirklich? nachgeben 
vereint  ,  zu einer Forderung
Nein, sagt Eduard Schewardnadse: Mit- Scheitern die Gespräche tatsächlich so- , hier: wieder ein Land schließlich Ja sagen
glied in der NATO, der Militärallianz des fort an der Frage, die auch für die drei geworden
schließlich 
Westens, kann ein vereintes Deutschland westlichen Siegermächte von zentraler die Siegermacht, ¿e  , hier: ≈ denn
absolut nicht werden. Er nennt das „nicht Bedeutung ist: zu welcher Militärallianz ,  Nation, die im Krieg
¡s “st keine s¡chs Monate
gewonnen hat (hier: USA,
akzeptabel“. Zusammenwachsen könn- Deutschland gehören soll? Großbritannien, Frankreich,
her, d„ss … 
,  vor weniger als sechs
ten die beiden deutschen Staaten also London, Paris und Washington wol- Sowjetunion)
Monaten war es, dass …
schon, die Bundesrepublik und die Deut- len hier absolut nicht nachgeben. Und so die Einheit 
sche Demokratische Repulik (DDR). machen sich viele nach der Rede des sow- , hier: Union von Ost- und
Westdeutschland
Aber souverän werden soll ein vereintes jetischen Außenministers Sorgen: Wird
Deutschland noch lange nicht. es viele Jahre lang kein vereintes, sou-
Mit großen Hoffnungen sind die Au- veränes Deutschland geben? Ging alles
ßenminister aus der Bundesrepublik, zu schnell? Schließlich ist es keine sechs
der DDR, Frankreich, Großbritannien Monate her, dass die Mauer gefallen ist.
und den USA an diesem 5. Mai 1990 Damals, im November 1989, haben die
nach Bonn gekommen. In der damaligen Ereignisse die Politiker in Bonn, Paris,
Foto: David Alan Harvey/Magnum Photos/Agentur Focus

329 Tage Von der friedlichen Revolution zum neuen Staat


e

f„llen  verk•nden 
9. November 1989 28. November 1989 , hier: nicht mehr da sein ,  offiziell sagen

Die Deutsche Demokratische Republik Der westdeutsche Bundeskanzler s¶ll … gehen  die Überw“ndung 
(DDR) öffnet nach 28 Jahren die Helmut Kohl verkündet einen Zehn- , hier: der Plan ist, dass , von: überwinden ≈ hier:
… geht intensiv arbeiten gegen
geschlossene Grenze zur Bundesrepublik: Punkte-Plan zur Überwindung der deut­
Die Berliner Mauer fällt. Eigentlich soll schen Teilung. Darin spricht er noch nicht
alles viel langsamer gehen. Aber durch von einer Nation, aber schon von einer
einen Fehler ist die Grenze plötzlich offen. deutsch-deutschen Konföderation.
50  WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE Deutsch perfekt Spezial

Die Hoffnungen und Erwartungen vieler Ostdeutscher waren groß: Bundeskanzler Helmut Kohl 1990 in Thüringen.

London, Washington und Moskau über- beiden deutschen Staaten. Der Kanzler
der M„chtmensch, -en  ein Tabu br¡chen 
rascht. Keiner hat damit gerechnet, dass formuliert zwar vorsichtig, spricht nur ,  Person, die die Kontrolle ,  zum ersten Mal etwas
das sozialistische Regime in der DDR so von „konföderativen Strukturen“. Aber über wichtige Entscheidun- tun, das als Tabu gilt
schnell am Ende sein könnte. Und erst er bricht ein Tabu: Erstmals macht ein gen haben will
erstmals 
einmal weiß keiner, wie er reagieren soll. Bundeskanzler konkrete Vorschläge zur n¢tzen  ,  zum ersten Mal
, hier: ≈ zum eigenen
Wiedervereinigung. „Dass die Einheit Vorteil benutzen
D¡ssen b“n “ch s“cher. 
Der Plan kommen wird, dessen bin ich sicher“, sagt ,  Das weiß ich sicher.
W¡ltgeschichte schreiben 
Als Erster reagiert der westdeutsche Helmut Kohl gegen Ende der Rede. ,  historisch sehr wichtig
gegen ]nde (v¶n) 
,  ungefähr am Ende von
Kanzler. Helmut Kohl gilt als Macht- Die Siegermächte müssen reagieren. werden
mensch. Tatsächlich spürt er wie kein Sie hatten 1945 die Regierungsgewalt in die Regierungsgewalt 
präsentieren 
, hier: Recht, die Entschei-
anderer, dass er die Gelegenheit nutzen Deutschland übernommen und sich nach , hier: der Öffentlichkeit
dungen einer Regierung zu
vorstellen
muss: „Jetzt wird Weltgeschichte ge- der Gründung der Bundesrepublik wich- machen
schrieben“, sagt er nach dem Mauerfall. tige Rechte reserviert. Sind die einstigen der B¢ndestag 
einstig 
,  deutsches Parlament
Am 28. November 1989 präsentiert Alliierten für eine Wiedervereinigung, , früher

Kohl im Bundestag einen Zehn-Punk- wie alle Regierungen im Westen in der


te-Plan: einen Weg zur Einheit der Öffentlichkeit immer erklärt haben? Oder
e

der Zentrale der Vertreter, - 


R¢nde T“sch, -e  , hier: Mitglied
1. Dezember 1989 7. Dezember 1989 , hier:
Die marxistisch-leninistische Am Zentralen Runden Tisch in Berlin die Wiedervereinigung 
einer von mehreren
Sozialistische Einheitspartei Deutschlands sprechen Oppositionsgruppen, Regierung , von: wieder vereinigen =
Verhandlungsterminen
wieder ein Land werden
(SED) verliert ihre privilegierte Rolle im und Vertreter anderer Parteien zum zwischen Regierung und
politischen System der DDR. Seit 1949 ersten Mal miteinander. Nicht nur die SED, Opposition nach der
friedlichen Revolution in
war sie zur ostdeutschen Staatspartei sondern auch Teile der Opposition lehnen der DDR
geworden und hatte das Land regiert. eine Wiedervereinigung ab.
Deutsch perfekt Spezial WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE  51

¡ng  zu verstehen geben,


gibt es nun, da es tatsächlich konkret wird, Briten geben zu verstehen, dass sie die , hier: so, dass man ähnli- d„ss … 
doch Zweifel? Aussicht auf ein vereintes Deutschland che Ideale und Ziele hat ,  deutlich machen, dass …;
Vielleicht aus Angst, dass seine Initia- nicht glücklich macht. mitteilen, dass …
die Geheimnistuerei, -en 
tive torpediert werden könnte, hat Kohl Das alte Misstrauen gegen die Deut- , m d Bemühen, dass bew¢ndern 
spezielle Dinge geheim ,  toll finden
vorher außer seinen wichtigsten Mitar- schen ist wieder da: die Angst vor ei- bleiben
beitern niemanden über seinen Zehn- nem wirtschaftlichen und militärischen der Ruf, -e 
entgegenschlagen  , hier: Wunsch
Punkte-Plan informiert – nicht einmal Koloss auf dem Kontinent. Vor allem , hier: direkt zu spüren
das T¡mpo 
seinen Außenminister und seinen engs- Frankreichs Staatspräsident Mitterrand bekommen
,  die Geschwindigkeit
ten Partner in Europa, den französischen reagiert negativ auf den Zehn-Punkte- die EG 
die Premierministerin,
Präsidenten François Mitterrand. Nur das Plan, weil er nicht informiert wurde. Den ,  kurz für: Europäische
-nen 
Gemeinschaft ≈ erste, frühe
Weiße Haus in Washington hat den Text friedlichen Protest der Menschen in der Form der Europäischen
, hier: Chefin der briti-
ein paar Stunden vor seiner Rede erhalten DDR bewundert er. Den Ruf nach einem schen Regierung
Union
– aber da war es Nacht in den USA. vereinten Deutschland hält er für einen eisig 
“nnerdeutsch 
,  zwischen der früheren
„natürlichen Wunsch“. Aber das Tempo , hier: nicht freundlich;
Bundesrepublik Deutsch-
Die Angst vor einem neuen Koloss ist ihm zu hoch. ablehnend
land und der Deutschen
Auch wegen dieser Geheimnistuerei Da ist die britische Premierministerin das S¡lbstbestimmungs- Demokratischen Republik
recht, -e 
schlägt Kohl wenige Tage später auf ei- Margaret Thatcher viel deutlicher: Sie ,  Garantie eines Volkes,
nem Treffen der EG-Staats- und Regie- lehnt eine Wiedervereinigung grundsätz- über Politik und Regierung
rungschefs eine „eisige Atmosphäre“ lich ab. Zwar lobt auch sie den Mauerfall selbst zu entscheiden
entgegen. Keiner zweifelt öffentlich am als „großen Tag für die Freiheit“. Aber sie
Selbstbestimmungsrecht der Deutschen findet: „Die Grenzen sollten bleiben, wie
– aber Italiener, Holländer, Franzosen und sie sind“ – auch die innerdeutsche.
Fotos: picture alliance/dpa/Holger Hollemann; Ulrich Baumgarten

Beim ersten Zwei-plus-Vier-Gespräch im Mai 1990 überrascht Eduard Schewardnadse (vorne rechts) seine Kollegen.
e

st•rmen  das Gefængnis, -se 


,  plötzlich und schnell ,  Gebäude, in das krimi-
15. Januar 1990 14. März 1990 hineinlaufen nelle Personen geschlossen
Demonstranten stürmen die Zentrale Die Verhandlungen der beiden deutschen werden
der Staatssicherheit. Die Geheimpolizei Regierungen mit den Siegermächten die Staatssicherheit 
,  Geheimpolizei des die Siegermacht, ¿e 
hatte die Bürger mit schlimmen Methoden Frankreich, der Sowjetunion, DDR-Regimes ,  Nation, die im Krieg
überwacht und Dissidenten ins Gefängnis Großbritannien und den USA beginnen. gewonnen hat
überw„chen , aufpassen
gebracht. Jetzt sichern Demonstranten Noch ist weder die Bundesrepublik, noch auf; kontrollieren
wichtige Dokumente. die DDR ein souveränes Land.
Deutsch perfekt Spezial WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE  53

der }msturz, ¿e  s“ch beschleunigen 


Auch hat Thatcher die Sorge, dass die Die Stimmung in der DDR ändert sich. ,  ≈ Revolution; komplette ,  schneller werden
Wiedervereinigung in Moskau zu ei- Direkt nach dem Mauerfall war noch Änderung einer Regierung
entgegenjubeln 
nem Umsturz gegen den KPdSU-Chef mehr als die Hälfte der DDR-Bürger ge- führen zu  ,  ≈ laut loben; gegenüber …
Michail Gorbatschow führen könnte gen die Wiedervereinigung. Anfang Fe- , hier: verursachen laut Freude zeigen
und kommunistische Hardliner dort die bruar 1990 sind schon drei Viertel dafür. die St“mmung, -en  rapide 
progressive Stimmung im Land sowie Grund dafür ist vor allem die rapide , hier: Meinung der Men- ,  sehr schnell
schen, z. B. zu politischen,
die Entspannungspolitik gegenüber Verschlechterung der Wirtschaftslage. kulturellen oder sozialen
registrieren 
, hier: bemerken
dem Westen wieder rückgängig machen Jeden Tag verlassen rund 2000 Menschen Fragen
könnten. Sie will Gorbatschow absolut die DDR Richtung Westen. Die, die im {b ¡s mir gefællt oder
sowie 
n“cht, … 
nicht verlieren. Außerdem mag Thatcher Osten bleiben, fordern die D-Mark. , und
, m Egal, ob ich damit
Helmut Kohl überhaupt nicht und den Das wird auch in den Hauptstädten der die Entsp„nnungspolitik  einverstanden bin oder
Rest der Deutschen eigentlich auch nicht. einstigen Alliierten registriert. Zuerst gibt , hier: Reduzierung der nicht, …
nervösen Atmosphäre
Die Entschlossenheit Thatchers fehlt Mitterrand auf. „Ob es mir gefällt oder zwischen Staaten
die UdSSR 
,  kurz für: Union der
Michail Gorbatschow. Aber auch er ge- nicht, die Wiedervereinigung ist eine Re-
r•ckgängig m„chen  Sozialistischen Sowjetrepu-
steht dem französischen Präsidenten alität“, sagt er Kohl Anfang Januar 1990. , hier: ≈ ungültig machen bliken = Sowjetunion
Anfang Dezember tiefe Ängste: Falls die Ende Januar erfährt Gorbatschow von gestehen  n“chts gegen … haben 
Wiedervereinigung tatsächlich kommt, seinem Geheimdienstchef: Die DDR ,  ehrlich sagen , hier: nicht sein gegen
„gibt es hier eine Zwei-Zeilen-Meldung“, steht vor dem Kollaps. Am 10. Februar tief  signalisieren 
dass ein sowjetischer „Marschall meinen erklärt er dem überraschten Kanzler: „Ich , hier: stark , hier: vorsichtig mitteilen

Posten übernimmt“. glaube, dass es zwischen der UdSSR, der der P¶sten, -  die BRD 
Nur ein Regierungschef unter den vier Bundesrepublik und der DDR keine Mei- ,  Position; Stelle ,  kurz für: Bundesrepu­
blik Deutschland
Siegermächten ist wirklich für eine mög- nungsunterschiede über die Einheit gibt.“ die [ngelegenheit, -en 
, Sache die Sp„nnung, -en 
liche Wiedervereinigung: US-Präsident Mit anderen Worten: Moskau hat nichts
, hier: nervöse Atmo-
George H. W. Bush. „Lasst die Deutschen mehr gegen die Wiedervereinigung. schr“ttweise „ngehen 
sphäre
, m langsam und
diese Angelegenheit regeln“, sagt er in ei- Als die drei anderen Siegermächte Zu- geordnet machen das Auswärtige [mt 
nem Interview. stimmung zu einer Wiedervereinigung ,  Ministerium, das sich um
„nerkennen 
Sehr schnell entwickelt seine Regie- signalisieren, muss auch Thatcher aufge- die politischen Kontakte mit
,  offiziell akzeptieren
dem Ausland kümmert
rung eine Strategie. Die Deutschen sollen ben – unter einer Bedingung: Deutsch- aufhalten 
selbst entscheiden, die Einheit schritt- land bleibt in der NATO. , stoppen
weise angehen. Die Grenzen in Europa Zu welcher Militärallianz soll Deutsch-
werden final anerkannt (außer die in- land gehören: der NATO, dem Warschau-
nerdeutsche) und nicht verändert. Und er Pakt? Beiden? Oder bleibt es neutral?
Deutschland bleibt in der NATO. Das ist die große Frage, als sich die Au-
ßenminister der einstigen Siegermäch-
Die Wirtschaft wird zum Problem te mit ihren deutschen Kollegen auf ein
In Bonn wachsen die Zweifel. War der Konferenzformat einigen: Die BRD und
Kanzler zu mutig? Aber der Prozess lässt die DDR sollen mit den Alliierten über
sich nicht mehr aufhalten – mehr noch: den Weg in die Einheit verhandeln.
Er beschleunigt sich. Bei einer Rede in
Dresden jubeln am 19. Dezember 1989 Zwei plus Vier
Zehntausende dem Kanzler entgegen. So ist die Spannung hoch, als am 5. Mai
Fotos: picture alliance/akg; Lars Hinsenhofen/Agentur Focus

„Mit Kohl zur Einheit Deutschlands“ ist in Bonn die Zwei-plus-Vier-Gespräche


auf Plakaten zu lesen. beginnen. Im Auswärtigen Amt sind die
e

die Währung, -en  reichen 


,  Münzen und Scheine, , hier: ausreichen
18. März 1990 1. Juli 1990
die in einem Staat als Geld
Bei den ersten und gleichzeitig letzten In Ost- und Westdeutschland gibt es verwendet werden
freien und geheimen Wahlen in der ab diesem Tag nur noch eine offizielle
Geschichte der DDR gewinnt die Währung: die D-Mark. Die Ostdeutschen
konservative Allianz für Deutschland. können erst einmal maximal 2000 Mark
Regierungschef wird der Christdemokrat (heute etwa 1700 Euro) in bar bekommen.
Lothar de Maizière. Denn das neue Geld soll für alle reichen.
52  WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE Deutsch perfekt Spezial

Euphorie in Berlin:
Am 3. Oktoberr 1990
wird Deutschland
wieder ein Land.

Fotos: xxxx
Deutsch perfekt Spezial MARKTPLATZ
BLINDTEXT  55

SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN

Sprachen lernen -
wie Sie mögen!
beim gleichzeitigen Abzug der Sowjettruppen aus Neu:
der DDR innerhalb von drei bis vier Jahren, einen Hybridunterricht
Nichtangriffspakt sowie den Verzicht auf nukleare, Live Online-Training &
biologische und chemische Waffen und schließlich Präsenzunterricht
intensive Wirtschaftshilfe an Moskau – alles gegen Was wir noch bieten:
die NATO-Mitgliedschaft. • Unterkunft
Der Kanzler ist nervös. Er weiß nicht, dass sich • Prüfungszentrum
Gorbatschow inzwischen entschieden hat, dass der • Fremdsprachenberufe -
staatlich anerkannt
Erfolg der Verhandlungen nicht von der NATO-Fra-
ge abhängig sein darf.

Änderungen vorbehalten
Beim Treffen mit Kohl in Moskau gibt Gorbat- Hauptstraße 1

AoL_08-09-2020
69117 Heidelberg
schow dem Kanzler zu verstehen, dass sie über die Tel.: 06221 7050-4001
Winner 2017

German Language

NATO-Mitgliedschaft Deutschlands reden könnten.


School

Konkret einigen sie sich erst nach dem Weiterflug


der Delegationen ins Kaukasus-Gebirge. In Gorbat- Learn English in Cornwall
schows alter Datscha vereinbaren sie dann den Deal. Exklusive individuelle Betreuung
bei Sprachkursen mit Ausflügen in ONLINE COURSES
Die beiden haben sich umgezogen und sitzen NOW AVAILABLE
abends zusammen am Flussufer: Gorbatschow im MONTPELLIER & www.learnenglishincornwall.co.uk
Pullover, der Deutsche in einer Strickjacke. Raissa, HAUT-LANGUEDOC Julie Tamblin MA - 0044 (0) 1208 871 184
die Ehefrau des Sowjetchefs, überreicht dem über-
Bitte fordern Sie das neue Programm
raschten Kanzler sogar einen selbst gepflückten Blu-
menstrauß.
mit den auszuwählenden Themen an!
(Zu jeder Zeit, jedes Alter, jedes Niveau)
Nächste
Das ist der entscheidende Moment. Am nächsten
E-Mail:
Anzeigentermine:
Tag, dem 17. Juli, kommen die Außenminister der lesconstellations599@gmail.com
Zwei-plus-Vier-Runde in Paris zusammen, ihr drittes Tel. 0033-644-932190
Ausgabe Anzeigen-
Treffen. Und Eduard Schewardnadse bestätigt den schluss
Deal im Kaukasus: „Die Zeit der Blöcke ist vorbei. “ 14/2020 28.10.2020
Ab da sind die Verhandlungen eigentlich nur noch
Lernen Sie Italienisch,
01/2021 18.11.2020
eine Formalität. Diplomaten, Beamte und Juristen
wo Italien zu Hause ist!
02/2021 09.12.2020
bekommen die Aufgabe, aus der abgemachten Wie- Möchten Sie Italienisch lernen
und das Piemont mit seiner Kultur,
dervereinigung Paragrafen auf Papier zu bringen. Kontakt für Anzeigenkunden
der vorzüglichen Küche und den
Und schon beim vierten Treffen der Zwei-plus- ausgezeichneten Weinen entdecken?
Vier-Vertreter, am 12. September 1990 in Moskau,
Dann kommen Sie zu uns!
+49-89 / 85681-131
ist der „Vertrag über die abschließende Regelung in
Hier wohnen Sie in gemütlichen Spotlight Verlag GmbH –
Bezug auf Deutschland“ fertig ausformuliert. Appartements und lernen die Ihr Ansprechpartner
Die fünf Außenminister der BRD, der USA, Groß- Sprache – individuell abgestimmt für Beratung und Verkauf
britanniens, Frankreichs und der Sowjetunion sowie auf Ihre Wünsche und Vorkenntnisse.
sales@spotlight-verlag.de
der Ministerpräsident der DDR unterschreiben das La Cascina dei Banditi
historische Abkommen an einem langen Mahago-
Tel . +39 331 6525424
ni-Tisch im Moskauer Parteihotel Oktjabrskaja.
www.la-cascina-dei-banditi.com

FERIENHÄUSER, -WOHNUNGEN
der [bzug, ¿e  überreichen 
, von: abziehen = hier: aus dem ,  als spezielle Geste geben
Territorium eines anderen Landes
Mühle in der
wieder nach Hause schicken
pfl•cken 
, hier: von einer Wiese nehmen
Südbretagne
die S¶wjettruppe, -n  ruhig und idyllisch
der Blumenstrauß, ¿e 
,  sowjetische Armee
, hier: mehrere Blumen, die man
direkt am Meer
der N“chtangriffspakt, -e  zusammen in der Hand hält Ferienhaus mit
Foto: picture alliance/dpa

,  Pakt, dass man keine militärische


Attacke machen wird
“n Bezug auf  allem Komfort,
,  im Zusammenhang mit
2 bis 6 Pers.
die Str“ckjacke, -n 
das [bkommen, - 
,  (in Handarbeit) aus Wolle
,  Vereinbarung oder Vertrag
ww
wwwww.moulinlabbe.fr
w
hergestellte Jacke
zwischen Staaten oder Institutionen
54  WIE DEUTSCHLAND WIEDER EIN LAND WURDE Deutsch perfekt Spezial

„nsprechen  der/die Vertriebene, -n 


, hier: beginnen, über … zu ,  Person, die aus
sprechen politischen Gründen aus
ihrer Heimat weggeschickt
auf internationaler
wurde
Ebene, auf internationalen
Ebenen  der Nachkomme, -n 
,  im internationalen ,  z. B. Kind, Enkel …
Bereich
… n“cht d¢rchgehen l„ssen 
ernsth„ft  ,  nicht erlauben, dass
, hier: echt, wirklich jemand … tut
die Zugehörigkeit, -en  s“ch auf die Seite schlagen
, hier: zu einem Land (v¶n) 
gehören , hier: erklären, dass man
die gleichen Interessen
vertraglich verb“ndlich 
hat wie
,  so, dass man sich auf
Basis eines Vertrags daran klären 
halten muss , hier: lösen

der Verz“cht  auf Drængen (v¶n) 


, von: verzichten auf = ,  als Reaktion, dass …
hier: freiwillig nicht haben dringend um etwas bittet
St“mmen k¶sten  den W“llen erklären,
, m machen, dass man (zu) … 
Im Kaukasus gibt Michail Gorbatschow (Mitte) Helmut Kohl (rechts) und Außenminister Hans-Dietrich Genscher
bei einer Parlamentswahl ,  die Absicht zeigen, zu …
(links) im Juli 1990 grünes Licht: Deutschland darf in der NATO bleiben, gibt dafür aber Wirtschaftshilfe und mehr.
Wähler verliert
der M„nn, - 
, hier: Soldat
sechs Außenminister zusammengekom- nächsten Wahlen die Stimmen der von
men. Und tatsächlich spricht Scheward- dort Vertriebenen (und deren Nachkom-
nadse sofort die Debatte an: das sowjeti- men) kosten.
sche Njet zur NATO-Mitgliedschaft. Das aber lassen die Alliierten dem
Da eine Lösung zu finden, scheint nach Kanzler nicht durchgehen. Frankreichs
der Reaktion Schewardnadses fast un- Präsident schlägt sich auf die Seite der
möglich. Die höchste Priorität erhält erst Polen und verlangt öffentlich ein Nachge-
einmal die Grenzfrage. Auf der internati- ben der Deutschen. Es ist die Bedingung
onalen Ebene gilt die Unveränderlichkeit für Frankreichs Ja zur Einheit. Auch die
der Grenze zwischen der DDR und Polen Amerikaner geben zu verstehen, dass die
entlang der Flüsse Oder und Neiße schon Frage vor der Einheit geklärt sein müsse.
lange als selbstverständlich, aber offenbar Sie sind es aber auch, die am Ende den
nicht für die Westdeutschen. Und das Konflikt lösen: Auf Drängen aus dem
entwickelt sich nun zu einem ernsthaf- Weißen Haus erklären Bundestag und
ten Problem. Volkskammer in identischen Resolutio-
Erkennt das vereinte Deutschland nen den Willen, die polnische Westgren-
die Grenze zu Polen endgültig an – und ze anzuerkennen. Die Sache ist erledigt.
damit die Zugehörigkeit der einstigen Unbeantwortet bleibt aber die Frage
deutschen Ostgebiete zum Nachbarland? der NATO-Mit­glied­schaft.Noch einmal
Kohl fürchtet, ein endgültiger, vertrag- reist Kohl in die UdSSR. Er will Moskau
lich verbindlicher Verzicht auf die früher ein Gesamtpaket anbieten: eine Reduzie-
deutschen Gebiete könnte ihm bei den rung der Bundeswehr auf 370 000 Mann
e

voll¡nden  dienen 
,  fertig machen , hier: viel tun für
12. September 1990 3. Oktober 1990
In Moskau wird der Zwei-plus-Vier- Hunderttausende feiern in Berlin die
Vertrag vereinbart: Er macht den Weg zur Wiedervereinigung. Bundespräsident
Einheit frei und gibt Deutschland die volle Richard von Weizsäcker sagte: „Die
Souveränität. Der Vertrag ist auch die Einheit Deutschlands ist vollendet. Wir
offizielle Friedensregelung, 45 Jahre nach wollen in einem vereinten Europa dem
Kriegsende. Frieden der Welt dienen.“
56  Deutsch perfekt Spezial

KOLUMNE – ALIAS KOSMOS

„Nationalstolz ist ein Tabu“ Alia Begisheva wurde in Moskau


geboren. Heute lebt die 45-Jährige
mit ihrem kanadischen Mann und
Ein Land wie Deutschland hat viel erreicht. Trotzdem haben ihren zwei Kindern in Frankfurt
am Main und weiß viel besser als
die Menschen hier ein Problem mit Patriotismus, weiß unsere viele ihrer deutschen Nachbarn,
dass man Papier und Glas nicht in
Lieblingsrussin. Vielleicht helfen mehr Fußball und besserer dieselbe Mülltonne wirft. Für jedes
Unterricht an den Schulen?  SCHWER  PLUS  AUDIO Heft schreibt sie diese Kolumne.

H
eute soll es um Patriotismus das gewünschte Dokument. Und selbst
die Vaterlandsliebe  zerst•ckeln 
gehen. Normalerweise kein Pro­ die Kanzlerin ist ganz friedlich. Jeden­ , Heimatliebe ,  in sehr kleine Stücke
blem für mich, denn davon gibt falls habe ich noch nicht gehört, dass sie schneiden
m“t der M¢ttermilch
es in meinem Heimatland Russland ge­ deutsche Journalisten im Ausland zer­ einsaugen  ¢nrühmlich 
nug. Die Vaterlandsliebe saugt der Rus­ stückeln und in Koffer packen ließ. Klar , m ganz früh lernen ,  so, dass man nicht stolz
darauf sein kann
se mit der Muttermilch ein – und selbst gab es unrühmliche Kapitel in der deut­ s¡lbst w¡nn 
wenn er eines Tages aus dem Land ge­ schen Geschichte. Wer von Ihnen ohne ,  sogar wenn das Kapitel, - 
, hier: Zeit
schmissen wird, wie das im Laufe der Ge­ unrühmliche Kapitel ist, werfe als Erster eines Tages 
, hier: irgendwann einmal Wer ohne … “st, w¡rfe „ls
schichte schon einigen passiert ist, hört er einen Stein.
Erster einen Stein. 
nicht auf, Russland zu lieben. Und trotzdem ist der Deutsche nie zu­ schmeißen aus 
,  ≈ Nur wer kein(e) … hat,
, hier: m unfreundlich
Vielleicht liegt es einfach daran, dass frieden. Vaterlandsliebe, Nationalstolz, wegschicken von
darf andere stark kritisieren.
Russland so groß ist: Wenn einem etwas Patriotismus – alles Tabuwörter. Eine die Schrebergarten­
“m Laufe (v¶n) 
nicht gefällt, gibt es immer noch genug Freundin erzählte, dass sie als Kind siedlung, -en 
, während
,  größeres Gebiet mit
Sachen, die dann zusammen ein Russ­ auf dem Weg zur Grundschule mit der ¡s liegt daran, d„ss …  vielen kleinen Gärten
land ergeben, auf das man stolz sein kann: S-Bahn immer an einer Schrebergarten­ ,  der Grund ist …
der Fahnenmast, -e 
wenn nicht die Krim, dann Sibirien, wenn siedlung vorbeifuhr. Jemand hatte dort zus„mmen ergeben  ,  ≈ hoher, vertikaler Baum,
nicht Olympische Spiele, dann Ballett, vor seinem Holzhäuschen einen Fahnen­ ,  in der Summe sein an dem eine Fahne hängt
wenn nicht Wladimir Putin, dann Juri mast mit der Deutschlandflagge. Für sie das Feuerwerk, -e  (die Fahne, -n 
Gagarin. war klar: Hier hat ein Nazi seinen Garten. ,  Explosion kleiner ,  großes Stück Stoff
Flugkörper, die viele bunte in speziellen Farben als
Aber auch US-Amerikaner lieben ihr Ein normaler Deutscher darf nämlich die Lichter am Nachthimmel Symbol für eine Nation
Land: Selbst wenn man Donald Trump Deutschlandfahne nur wegen Fußball zeigen oder einen Verein)
nicht mag, ist gegen „Make America great rausholen – und das auch erst seit der verb„llern  die Deutschlandflagge, -n 
again“ eigentlich nichts zu sagen. Und die Weltmeisterschaft 2006. , m in großer Menge ,  großes Stück Stoff in
verbrauchen den deutschen Nationalfar-
Franzosen! Stolz sind sie: Das zeigt schon Mit Mühe haben die Deutschen end­
ben Schwarz-Rot-Gold
das viele Feuerwerk, das sie jedes Jahr an lich, nach vielen Jahrzehnten der Bundes­ covidbedingt 
,  wegen Corona die W¡ltmeisterschaft, -en 
ihrem Nationalfeiertag verballern. Man republik, einen Nationalfeiertag gefun­ , hier: Treffen von vielen
könnte ihn eigentlich „Nationalfeuertag“ den – den Tag der Deutschen Einheit. Ich s“ch schwertun m“t  Fußballnationalmannschaf-
, m Probleme haben ten, die um den ersten Platz
nennen. In diesem Juli war es nur eine muss aber nicht ohne Stolz sagen: Ohne mit auf der Welt spielen
Tonne, covidbedingt. Gorbatschow hätte das sicher nicht ge­
Dabei …  der Tag der deutschen
Nur Deutsche tun sich mit der Lie­ klappt. Vor ein paar Jahren war Frankfurt, ,  Und das, obwohl … Einheit 
be zum Vaterland schwer. Dabei gibt wo ich mit meiner Familie wohne, der „nbrüllen  ,  3. Oktober; Tag zur Er-
Deutschland seinen Bürgern genug zentrale Ort für die offizielle Feier dazu. , m sehr laut und innerung an die Union von
ärgerlich zu jemandem Ost- und Westdeutschland
Gründe, es zu lieben: Es gibt Berge und Es gab sogar Feuerwerk, natürlich nicht im Jahr 1990
schreien
das Meer, Autobahnen und von Prin­ von französischer Qualität, aber wenigs­
¡s w“rd n“chts m“t 
zen bewohnte Schlösser. Das Schnitzel tens etwas. Leider haben die Lehrer an , m … wird nicht
Foto: Stephan Sperl

schmeckt, und der Berliner Flughafen der Schule meines Sohnes vergessen, den funktionieren
ist schon fast eröffnet. Wenn man bei Kindern zu erklären, was da eigentlich ge­
einem Amt anruft, wird man nicht an­ feiert wird. So wird es wirklich nichts mit
gebrüllt, sondern bekommt ganz schnell der national-patriotischen Erziehung! Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 37.
Deutsch perfekt Spezial REISETIPPS  57

1
LEICHT
der Tod, -e 
DEUTSCHES ECK ,  Ende vom Leben

Ein Monument der Kaiser, - 


,  oberster Monarch

für Deutschland der Reiter, - 


, von: reiten = auf einem
Zwei große deutsche Flüsse – der Rhein und die Mo- Tier (z. B. Pferd) sitzen

sel – kommen in Koblenz zusammen. An diesem Ort (das Pf¡rd, -e 


,  Tier: Man kann auf ihm
liegt das Deutsche Eck. Es war in den letzten 130 Jah- WARTBURG
sitzen. Kleines Pferd = Pony)
ren historisch sehr wichtig. Nach dem Tod von Kaiser Fast 1000 Jahre
der S¶ckel, - 
Wilhelm I. im Jahr 1888 hatten Menschen die Idee, , hier: stabile Basis
ein Monument für den obersten Monarchen zu kon- 1817 kommen mehr als 450 Studenten zur Wartburg
das Kaiserreich, -e 
struieren. 1891 wird diese Idee konkreter: Kaiser Wil- , hier: deutsche Monar- in Thüringen. Sie demonstrieren für einen deutschen
helm II. wählt das Deutsche Eck als Ort dafür. Sechs chie (1871 - 1945) Nationalstaat und gegen die vielen kleinen deut-
Jahre später ist es fertig: eine Statue von Wilhelm I. die Militäradministra­ schen Staaten. Die Studenten tragen eine neue Fah-
als Reiter auf einem großen Sockel. Das Kaiserreich tion, -en  ne. Ihre Farben: Schwarz-Rot-Gold. Die Aktion wird

2
,  Periode: In dieser Zeit
gibt es zwar ab 1918 nicht mehr. Trotzdem bleibt das regiert eine Armee über das als Wartburgfest bekannt. Es ist nur eines von vielen
Deutsche Eck ein populärer Ort. Als 1929 die fran- Territorium. historischen Ereignissen, die auf der Wartburg pas-
zösische Militäradministration im Rheinland endet, das Rheinland  siert sind. Deshalb ist die im Jahr 1067 konstruierte
feiern mehr als 10 000 Menschen an dem Monu- ,  Region im Westen von Burg bis heute ein nationales Symbol. Heute kann
Deutschland
ment. Aber im März 1945 zerstört die amerikanische sie jeder besuchen. Wegen der Corona-Krise gibt es
Fotos: Bluecrayola/Shutterstock.com; picture alliance/Westend61

Artillerie die Statue. Nur der Sockel bleibt stehen. zerstören  aktuell keine normalen Führungen. Aber Gäste kön-
,  kaputt machen
Bundespräsident Theodor Heuß erklärt ihn 1953 zu nen einen Audioguide bekommen und interessante
der B¢ndespräsident, -en 
einem Mahnmal der deutschen Einheit. 1993 ändert Räume und historische Artefakte sehen.
,  Präsident von Deutsch-
sich der Ort aber noch ein vielleicht letztes Mal: Eine land www.wartburg.de
Rekonstruktion der Statue von Wilhelm I. kommt erklären zu 
wieder auf den Sockel. Darüber gibt es eine große ,  (offiziell) sagen, dass demonstrieren , hier: sich auf der die Fahne, -n ,  großes Stück Stoff
Kontroverse. Viele Menschen finden: Ein Kaiserkult etwas … ist Straße treffen und protestieren in den Nationalfarben
passt nicht in eine Demokratie. Aber das 37 Meter das Mahnmal, -e  der Nationalstaat, -en  das Ereignis, -se , hier: ≈ Event
,  z. B. Skulptur oder Statue ,  hier: ≈ Union von allen deut-
hohe Monument ist bis heute eine große Attraktion. die B¢rg, -en ,  ≈ massives Schloss
zur Erinnerung schen Regionen zu einer Nation
Zwei Millionen Touristen besuchen das Deutsche
die Einheit 
Eck jedes Jahr. , hier: Idee: Man möchte
www.koblenz-touristik.de eine Union von Ost- und MÖDLAREUTH

3
Westdeutschland. Little Berlin
Der kleine Ort Mödlareuth ist eigentlich ganz
anders als Berlin. Nur die geografische Lage erin-
nert an die Metropole früher: Der Westteil liegt
in Bayern, der Ostteil in Thüringen. Deshalb hat
der Ort lange Zeit zu zwei verschiedenen Ländern
gehört: der Bundesrepublik Deutschland und der
Deutschen Demokratischen Republik. Mehr als 37
Jahre lang war es nicht möglich, von einem Ortsteil
in den anderen zu gehen. Eine Mauer hat das Dorf
getrennt. Deshalb war Mödlareuth auch als „Little
Berlin“ bekannt. Heute gibt es dort keine Grenze
mehr. Aber im Deutsch-Deutschen Museum kön-
nen Besucher viel über die Geschichte lernen.
https://moedlareuth.de

gehören zu  tr¡nnen 


,  ≈ ein Teil sein von , hier: zwei Teile machen aus

die Mauer, -n  ,  hier: ≈ hohe, die Gesch“chte 


extrem lange Wand als Grenze , Historie
58 BLINDTEXT Deutsch perfekt Spezial
Deutsch perfekt
150 Jahre Deutschland
X  /   2020

Wo die Nation ganz


Natur sein darf
Vor 50 Jahren bekommt Deutschland mit dem Bayerischen Wald
ganz im Osten Bayerns den ersten Nationalpark.
MITTEL PLUS AUDIO

E
s ist ein Gefühl fast wie am der Bundesrepublik soll die Natur schüt-
tatsächlich  ursprünglich 
Ende der Welt. Bäume, so zen, aber auch ein Strukturprogramm für
,  ≈ wirklich , hier: natürlich; nicht
weit das Auge sehen kann. die Region sein. Denn der Wald ist hier die vom Menschen geändert
die Gegend, -en 
Und tatsächlich ist hier, ganz wichtigste Ressource. , hier: Region erh„lten bleiben 
im Osten Bayerns, 1970 auch Die Idee, den Wald zu schützen, ist alt. , hier: nicht zerstört
das Strukturprogramm, -e 
eine Welt zu Ende: die westliche Welt. Als Schon 1914 bekommt ein kleines Areal werden
,  Plan für die wirtschaftli-
am 7. Oktober der Nationalpark Bayeri- den Schutzstatus, 1939 das Urwaldgebiet che Struktur ¢m 1900 
,  ungefähr im Jahr 1900
scher Wald öffnet, ist mitten im Wald die Mittelsteighütte. Pläne für ein größeres das Urwaldgebiet, -e 
Grenze zwischen der Bundesrepublik und Naturschutzreservat stoppt der Krieg. , hier: Areal mit natürli-
chem Wald
der Tschechoslowakei. Sie trennt Europa Mit den kleinen Schutzzonen sollen aber
in West und Ost. Teile des ursprünglichen Urwaldes erhal-
Viele Bäume, wenig Menschen – so ten bleiben. Denn der Bayerische Wald
kann man diese Gegend im Osten Bay- ist auch um 1900 schon lange kein Natur-
erns beschreiben. Der erste Nationalpark wald mehr, sondern ein Nutzwald. Für die
Deutsch perfekt Spezial 50 JAHRE NATIONALPARKS IN DEUTSCHLAND  59

sein l„ssen  zur•ckholen 


Waldler, wie sich die Einwohner nennen, sein lassen. Dazu muss sich die Natur aber , hier: möglich machen, , hier: machen, dass die
ist der Wald die ökonomische Basis ihres erst einmal erholen – und zurückgeholt dass … ist Natur zurückkommt
Lebens. werden. Ein großer Teil des Waldes wird der N¢tzwald, ¿er  die Gelegenheit, -en 
Seit dem Mittelalter leben in dieser Ge- nicht länger genutzt. ,  Wald, der für sein Holz , hier: ≈ Chance; passen-
genutzt wird de Situation
gend Menschen. Um das Jahr 1000 bauen 1983 kommt die erste große Gelegen-
Mönche die ersten Klöster, dann kommen heit, die Natur im Wald wirklich Natur (n¢tzen  der Gew“ttersturm, ¿e 
, hier: ≈ wirtschaftlich ,  sehr starker Wind und
die ersten Dörfer. Ab dem 14. Jahrhundert sein zu lassen: Ein Gewittersturm reißt benutzen) Regen
wählen Glasmacher den Böhmerwald und Tausende Bäume um. Der Parkchef und
das M“ttelalter  ¢mreißen 
den Bayerischen Wald als ihr Zuhause – der Landwirtschaftsminister entscheiden, ,  historische Zeit von , hier: kaputtmachen
ihr Handwerk bleibt lange das wichtigste das Holz im Wald liegen zu lassen und ungefähr 500 bis 1500 nach
das K“ndeskind, -er 
Christus
in der Region. nichts zu tun. Der Wald soll sich ganz allei- , Enkel
Ressourcen für die Glasproduktion gibt ne erholen. „Wir wollen hier einen Urwald das Kloster, ¿ 
der Feind, -e 
,  Kirche mit Wohn- und
es im Wald genug: Man braucht Quarz für unsere Kinder und Kindeskinder“, sagt Arbeitsgebäuden, in denen
, hier: L Freund; Parasit

und Holz. Hergestellt wird in den Glas- der Minister. sehr religiöse Männer oder der B¶rkenkäfer, - 
hütten. Weil es im Mittelalter noch nicht Den meisten Waldlern gefällt diese Frauen leben und arbeiten ,  Insekt mit sechs Beinen,
das unter der Rinde eines
möglich ist, Holz über längere Distanzen Entscheidung überhaupt nicht. Sie wol- das Jahrh¢ndert, -e 
Baumes lebt
,  ≈ Zeit von 100 Jahren
zu transportieren, baut man die Hütten len am liebsten aufräumen. Außerdem ist
(die R“nde, -n 
mitten in den Wald. Wenn es kein Holz das tote Holz viel Geld wert. Und dann ist der Böhmerwald 
, hier: ≈ harte Haut eines
,  Wald in Tschechien an
mehr in der Umgebung gibt, da noch der größte Feind des der Grenze zu Bayern
Baumes)
zieht alles um. Der erste Fichtenwaldes: der Borken-
das H„ndwerk, -e 
„nfällig 
Mit dem Bau von Eisenbah- Parkchef hat käfer. Für ihn ist das viele tote , hier: so, dass man
, hier: Arbeit mit Händen
schnell Probleme bekommt
nen kommt die Glasprodukti- das Motto: Die Holz eine ideale Basis – und und Werkzeugen
die H“tze 
on vom Wald an neue, weitere Natur Natur die großen Monokulturen ma- die Glashütte, -n 
,  ≈ sehr hohe Tempera-
Stationen. Nach 1850 beginnt sein lassen. chen den Wald sehr anfällig. ,  Fabrik, in der man aus
turen
Quarz und anderen Materi-
dann die moderne Forstwirt- Während der 80er- und alien Glas macht fr¡ssen 
schaft. Der wichtigste Baum ist nun die 90er-Jahre kommt es nach mehreren Stür- ,  ≈ essen
die Eisenbahn, -en 
Fichte: Sie wächst schnell und gerade. Die men und einigen Hitze- und Trockenpe- ,  ≈ Bahn die St“mmung, -en 
Holzwirtschaft wird zum wichtigsten rioden zu mehreren Phasen, in denen der die F¶rstwirtschaft 
, hier: Meinung der Men-
schen, z. B. zu politischen,
ökonomischen Faktor – und immer mehr Borkenkäfer extrem viel frisst. Hundert- ,  ≈ Pflege eines Waldare-
kulturellen oder sozialen
Fläche wird Monokultur. tausende Bäume sterben. Die Fotos der als und Verkauf von Holz
Fragen
Auch nach dem Zweiten Weltkrieg ist toten Fichten sehen aus wie Bilder aus die F“chte, -n 
eskalieren 
,  Baum, dessen harte
die Gegend arm. In den 60er-Jahren gibt es einem Katastrophenfilm. , hier: so schlimm wer-
Blätter auch im Winter
deshalb Pläne, mehr Touristen in die Re- Aber die Parkverwaltung bleibt bei ih- den, dass es Proteste gibt
grün sind
gion zu bringen – mit neuen Skigebieten. rem Prinzip, nichts zu tun. Und die Stim- die Flæche, -n 
vor Ger“cht gehen 
,  vor Gericht um sein
Naturschützer sind dagegen und schlagen mung unter den Waldlern ändert sich. Als , Areal
Recht kämpfen
eine Alternative vor: den ersten National- der Nationalpark 1997 in Richtung Nor- die Staatsforst­
(das Ger“cht, -e 
park der Bundesrepublik – auf einem Are- den mehr Platz bekommt, eskaliert die verwaltung, -en 
, hier: öffentliche juristi-
, hier: bayerische Admi-
al, das dem Staat gehört. Viele Menschen Situation. Bürgerinitiativen protestieren, sche Institution)
nistration der Waldämter
in der Region unterstützen die Idee. An- gehen auch vor Gericht – ohne Erfolg. (das R¡cht, -e 
der L„ndwirtschafts­
dere sind gegen einen Nationalpark. Sie 50 Jahre nach der Gründung und rund minister, - 
, hier: Erlaubnis)
haben Angst, den Wald dann nicht mehr 30 Jahre nach den ersten schlimmen Bor- , hier: bayerischer Minis- die Gr•ndung, -en 
nutzen zu dürfen. kenkäfer-Attacken stehen immer noch ter für Agrarwirtschaft , von: gründen = starten

Auch die Staatsforstverwaltung ist erst tote Bäume im Bayerischen Wald. Aber “ns [mt k¶mmen  zus„mmenhängend 
,  eine offizielle Position/ , hier: in einem Stück
einmal dagegen. Erst als 1969 ein neuer zwischen dem toten Holz wächst etwas:
Aufgabe beginnen
Landwirtschaftsminister ins Amt kommt, ein wilder, gemischter Urwald, mit Tau- der Raum 
, hier: Platz
ändert sich das. Im Juni 1969 ist dann auch senden Insekten, Pilzen, Pflanzen. Auch
Foto: Travel Stock/Shutterstock.com

das komplette bayerische Parlament für seltene Tiere sind wieder da.
den Nationalpark. Gemeinsam mit dem Böhmerwald auf
Was mit den rund 130 Quadratkilome- der tschechischen Seite ist der Bayerische
tern Wald passieren soll, dafür gibt es am Wald aktuell das größte zusammenhän-
Anfang kaum Regeln. Es ist ja der erste gende Waldgebiet in Europa. Und die Na-
Nationalpark in Deutschland. Der erste tur holt sich immer mehr Raum zurück –
Parkchef hat das Motto: Die Natur Natur ganz ohne Hilfe. Barbara Kerbel Eine Übung zu diesem Text finden Sie auf Seite 46.
Angela Merkel,
der Euro und mehr
Viele Phänomene gibt es nur, weil es die Deutsche Demokratische Republik seit 30 Jahren nicht
mehr gibt: Wir stellen 30 Dinge vor, die der sozialistische Kollaps möglich gemacht hat.
Von Claudia May; Illustrationen: Carina Crenshaw
LEICHT
62  WAS HAT 1990 MÖGLICH GEMACHT? Deutsch perfekt Spezial

der Zeitzeuge, -n  erleben 


vielleicht ist da schon alles fertig verein- 7 Grünes Band
,  Person: Sie war in einem , hier: kennenlernen
bart? Zeitzeugen sagen: Frankreich hat Es ist fast 1400 Kilometer lang: das Grü- historischen Moment dabei
das Sp¡rrgebiet, -e 
1989 einen Deal gemacht. Staatspräsident ne Band. Das zwischen 50 und 200 Meter und kann darüber erzählen.
,  Areal: Nicht jeder darf
François Mitterrand wollte für sein Ja zur breite Areal ist genau an der Stelle, wo der Staatspräsident, -en  dort hingehen.
, hier: Präsident von
Wiedervereinigung auch ein Ja zur ge- früher die Grenze zwischen Ost- und Frankreich
der KGB 
meinsamen Währung. Vielleicht hat also Westdeutschland war. Weil dort rund , hier: sowjetische
die Wiedervereini- Organisation: Sie sucht
die Einheit den Euro möglich gemacht. 40 Jahre fast niemand war, konnte der Ort gung, -en  Terroristen und fremde
zur Heimat für authentische Flora und , von: wiedervereinigen = Agenten mit der Hilfe von
5 Neues Stadtschloss Fauna werden. Kein Mensch hat die Na- wieder ein Land werden Agenten.

Das Brandenburger Parlament ist in ei- tur gestört. Heute kümmern sich Initiati- gemeinsam  die Staatssicherheit 
,  hier: für alle zusammen , hier: spezielle Polizei in
nem sehr schönen Gebäude zu Hause: ven darum, dass das grüne Band mit sei- der Deutschen Demokra-
im neuen Potsdamer Stadtschloss. 1945 nen Biotopen genau diese Heimat bleibt. die Einheit 
tischen Republik: Dort
, hier: Union von Ost- und
ist das erste Stadtschloss zerstört. Das arbeiten Agenten.
Westdeutschland im Jahr
SED-Regime transportiert die Reste 8 Der Brocken und seine Bahn 1990 beobachten 
, hier: genau sehen, was
des Gebäudes weg. Als eines der letzten Seit Juli 1992 können Gäste wieder das das Gebäude, - 
passiert
Prestigeprojekte der DDR beginnt man tolle Panorama des Nationalparks Harz , Haus
das Ausflugsziel, -e 
Ende der 80er-Jahre, auf dem Areal ein bei einer Reise in der Brockenbahn erle- zerstören 
, hier: Ort: Dorthin kann
Theater zu bauen. Das kritisieren nach der ben. Eine historische Lokomotive fährt ,  kaputt machen
man Ausflüge machen.
Wende viele – und das noch nicht fertige die Passagiere bis auf 1125 Meter. Na- die SED 
die B“ldung 
,  kurz für: Sozialistische
Gebäude muss wieder weg. Schließlich türlich kann jeder auch auf den Brocken , hier: Schulen und
Einheitspartei Deutsch-
plant man eine Rekonstruktion des his- wandern. Das war früher nicht möglich: Universitäten
lands; Partei in der DDR
torischen Stadtschlosses. Viele Initiativen Der höchste Berg Norddeutschlands war die Baumwollspinne-
bauen 
rei, -en 
, hier: Häuser machen
,  ≈ Fabrik: Dort stellt man
das M“tglied, -er  Materialien zur Herstellung
, hier: Teil von einer Band von Kleidung her.

Das neue Potsdamer Stadt- der Thomanerchor 


,  Gruppe von Jungen an
die K¢nstkommune, -n 
,  Gruppe von Künstlern:
der Thomaskirche in Leip- Sie arbeiten zusammen.

schloss ist kein Schloss. Dort zig: Sie singen zusammen.


grausam 
(der K•nstler, - 
,  Person: Sie macht äs-

wohnt auch kein Monarch.


, hier: sehr schlimm thetische Dinge, z. B. Bilder
oder Skulpturen.)
der Tonträger, - 
,  z. B. CD, Kassette … der Maler, - 
,  Person: Sie macht Bilder,
das B„nd, ¿er  z. B. mit Ölfarben.
, hier: längeres, breites
Areal die Neue Leipziger Schule 
helfen finanziell – und 2014 ist es fertig. ab 1961 sowjetisches Sperrgebiet, KGB ,  ≈ künstlerischer Stil:
An seiner Westfassade steht: Ceci n’est pas und Staatssicherheit beobachteten von der Br¶cken  Mehrere Maler haben ihn in
,  höchster Berg von den 90er-Jahren in Leipzig
un château (Französisch für Dies ist kein dort den Westen. Erst Ende 1989 konnte Norddeutschland gestartet.
Schloss.). Das soll zeigen: Hier wohnt kein er wieder zu einem Ausflugsziel für Bür-
der H„rz 
Monarch. Es ist ein Ort der Demokratie. ger aus Ost und West werden. ,  Bergregion in Nord-
deutschland
6 Die Prinzen 9 Leipzigs Boom
Sie sind eine der populärsten deutschen Die Stadt Leipzig war schon immer ein
Bands: Die Prinzen. Die meisten Mitglie- wichtiger Ort für Wirtschaft, Industrie
der waren als Kinder im bekannten Leip- und auch Bildung. Nach dem Ende der
ziger Thomanerchor. Die westdeutsche DDR bekommt sie eine neue Chance: So
Musikproduzentin Anette Humpe will wird die alte Leipziger Baumwollspinne-
die Gruppe 1990 kennenlernen – und holt rei zur größten deutschen Kunstkommu-
sie ins Studio. Im Sommer 1991 haben ne. Künstler wie der bekannte Maler Neo
Die Prinzen ihren ersten Hit: „Gabi und Rauch haben dort ihr Atelier. Er ist ein Pi-
Klaus“. Kurze Zeit später produzieren sie onier der Neuen Leipziger Schule. Nicht
ihr Debütalbum Das Leben ist grausam. Bis nur deshalb hat die englische Zeitung
heute haben Die Prinzen fast sechs Milli- The Guardian die Baumwollspinnerei als
onen Tonträger verkauft. „hottest place on earth“ vorgestellt.
Deutsch perfekt Spezial WAS HAT 1990 MÖGLICH GEMACHT?  61

rübergemacht. Das bekannteste Beispiel


das Tor, -e  schließlich 
ist wahrscheinlich der Sekt von Rot- ,  breiter Eingang , hier: am Ende
käppchen. Die Firma aus Freyburg (Sach-
(das) Silv¡ster, -  übernehmen 
sen-Anhalt) hat schließlich die westdeut- ,  letzter Tag im Jahr; , hier: kaufen
sche Marke Mumm übernommen. Heute 31. Dezember
die Kn¢sperflocken Pl. 
ist Rotkäppchen beim deutschen Sekt die Siegessäule, -n  , hier: ≈ dünne Stücke aus
die Nummer eins. Aber auch die Knus- ,  langes, vertikales Monu- Brot: Um sie liegt sehr feine,
ment mit einer Skulptur dünne Schokolade.
perflocken von Zetti oder das Köstritzer
das Feuerwerk, -e  die B¢ndeskanzlerin, -nen 
Schwarzbier sind heute in vielen Super-
, hier: ≈ Zeigen einer ,  Chefin von der deut-
1 Party am Brandenburger Tor märkten im ganzen Land zu finden. Komposition von kleinen schen Regierung
Jedes Jahr an Silvester findet in Berlin Lichtern in vielen schönen
aufwachsen 
3 Bundeskanzlerin Angela Merkel Farben am Nachthimmel
die größte Open-Air-Party des Landes ,  als Kind leben
statt (auch wenn das im Corona-Jahr Sie ist die erste Frau und die erste Ost- (der H“mmel, - 
verf¶lgen 
,  ≈ Luft über unserem
vielleicht anders sein wird). Rund eine deutsche in diesem Job: Angela Mer- Planeten: Dort sieht man
, hier: machen

Million Menschen feiern dann zwischen kel. Seit dem 22. November 2005 ist die Sonne und Wolken.) die Promotion, -en 
Brandenburger Tor und Siegessäule. Es sie die deutsche Bundeskanzlerin. Sie ,  Prüfung zum Titel
der S¡kt, -e 
Doktor
spielen Bands, und pünktlich um 24 Uhr wächst in der DDR auf und studiert ,  ≈ alkoholisches Getränk:
Es ist wie Prosecco. das W¡ndejahr, -e 
gibt es ein großes Feuerwerk. Der Eintritt dort auch Physik. Ihre Ausbildung an der
,  Jahr: Es gab darin die
ist frei. Diese gigantische Party kann erst Karl-Marx-Universität in Leipzig verfolgt die M„rke, -n 
Wende
,  Produkt mit bekanntem
seit 1990 stattfinden. Denn vorher war ge- sie bis zur Promotion im Jahr 1978. Im Namen (die W¡nde, -n 
nau an diesem Ort die Grenze zwischen Wendejahr 1989 geht sie in die Politik – , hier: politischer Neuan-
rübermachen 
Ost- und Westberlin. mit dem bekannten Resultat. fang 1989)
, m hier: von Ost- nach
Westdeutschland kommen die Währung, -en 
2 Deutsch-deutscher Sekt 4 Der Euro ,  Geld von einem Land

Auch wenn es im Osten früher viele Le- In den 90er-Jahren lieben die Deut-
bensmittel nicht gegeben hat: Ein paar schen ihre eigene stabile Währung mit
Marken der Deutschen Demokratischen dem Namen D-Mark. Die Pläne für den
Republik (DDR) haben in den Westen neuen Euro sehen viele skeptisch. Aber
64  WAS HAT 1990 MÖGLICH GEMACHT? Deutsch perfekt Spezial

mark„nt  ¢m 
oben um bis zu 15 Zentimeter deh- Große finanzielle Hilfen hat es dann aber , hier: mit speziellem , hier: ≈ mit einer Verbin-
nen. Der Bahnhof mit seiner markan- nach der Wiedervereinigung gegeben. Design dung zu
ten Architektur ist offiziell seit dem Und nicht nur Quedlinburg und Weimar der Krieg, -e  gehören zu 
28. Mai 2006 fertig – nach einer Bauzeit konnten sich endlich so schön zeigen, wie ,  Streit zwischen ,  ≈ ein Teil sein von
Nationen
von rund elf Jahren. sie wirklich sind. das Bauhaus 
die AG  ,  Bauhaus-Schule mit
,  kurz für: Aktiengesell- speziellem Stil für Design
14 Internationale Filmlocation 16 Fernsehen im Tal der Ahnungslosen
schaft ≈ Firma: Man kann und Architektur
Die international bekannte Serie „Baby- Westfernsehen und auch Westradio wa- einen Teil von ihr haben,
die Nationalversamm-
lon Berlin“ wird dort produziert. Auch Fil- ren in der DDR offiziell verboten. Aber wenn man in sie investiert.
lung, -en 
me wie Cloud Atlas oder Inglourious Basterds wen hat das wirklich interessiert? Viele der S“tz, -e  , hier: Parlament zur Zeit
, hier: Ort: An ihm ist eine von der Weimarer Republik
sind in den Filmstudios Babelsberg in haben die Sendungen aus dem Westen Firma.
Potsdam zur fiktiven Realität geworden. trotzdem gesehen. Vom ersten und zwei- das Tal, ¿er 
der B•rger, -  ,  ≈ Landschaft: Sie liegt
Natürlich sind diese Filmstudios nicht ten Programm konnten sie fast überall , hier: Einwohner tief zwischen Bergen.
neu: Schon Fritz Lang hat dort 1926 sein im Osten Signale bekommen. Aber nicht
die Medienstadt, ¿e  der/die Ahnungslose, -n 
Metropolis produziert. Nach dem Krieg überall: zum Beispiel nicht im Osten , hier: Areal mit vielen , hier: Person: Sie
Studios und Firmen für die bekommt keine Informa-
Produktion von Filmen, tionen.
Serien …
zu Zeiten (v¶n) 

Westfernsehen ist im Osten die Gesch“chte 


, Historie
,  ≈ in der Zeit von

der Solidaritäts­
das F„chwerkhaus, ¿er  zuschlag, ¿e 

verboten. Aber das interessiert ,  Haus mit spezieller Ar-


chitektur: Man kann außen
die Holzteile von dem Haus
,  ≈ Extrasteuern: Sie
sollen die Union von Ost-
und Westdeutschland

dort eigentlich niemanden. sehen.


das k¢lturelle ]rbe 
finanzieren.

, hier: kulturell interessan-


te Häuser, Landschaften,
Personen und Traditionen

hat die Deutsche Film AG in Babelsberg Sachsens rund um Dresden. Dort wohnen
ihren Sitz. Sie kümmert sich um Film die Menschen weit weg von den west-
und Fernsehen für die Bürger der DDR deutschen Antennen in einem Tal – bald
(Die Legende von Paul und Paula, Jakob der bekannt unter dem sarkastischen Namen
Lügner und viele andere mehr). Nach der Tal der Ahnungslosen.
Wende investiert eine französische Firma
Millionen in die Filmstudios. Heute sind 17 Luxushotel Adlon
sie Teil der Medienstadt Babelsberg. Das Gäste müssen viel Geld investieren, um
46 Hektar große Areal ist bei Filmema- dort zu übernachten: Das bekannte Lu-
chern aus der ganzen Welt populär. xushotel Adlon am Brandenburger Tor ist
nicht billig. Das erste Gebäude wird 1945
15 Neue Infrastruktur zerstört. Die Ruinen liegen später auf ei-
Städte wie Weimar (Thüringen) oder nem Areal an der Grenze zwischen Ost
Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) haben und West. Zu diesem Ort darf zu Zeiten
eine lange Geschichte. Im Zentrum ste- der DDR niemand gehen. Nach der Wen-
hen historische Gebäude, in Quedlinburg de gibt es Pläne für ein neues Hotel. Im
zum Beispiel rund 2000 Fachwerkhäuser Sommer 1997 ist dann endlich der Mo-
aus 800 Jahren. Weimar hat ein großes ment gekommen: Nach zwei Jahren Bau-
kulturelles Erbe: Neben den Traditionen zeit öffnet das neue Adlon seine Türen.
der Weimarer Klassik um Goethe und
Schiller gehören auch das Bauhaus und 18 Solidaritätszuschlag
die Nationalversammlung von 1919 zu Populär ist der Solidaritätszuschlag (kurz:
der Stadt. Aber: Nach dem Krieg waren Soli) nicht. Denn er kostet die Bürger in
die Probleme groß, in beiden Städten war Deutschland Geld. Seit 1991 gibt es die
vieles zerstört. Nicht überall konnte und Steuer. Der Soli war eigentlich auf ein
wollte das DDR-Regime Geld ausgeben. Jahr befristet, auch um die Kosten der
Deutsch perfekt BLINDTEXT  63

10 Unser Sandmännchen 12 Freundschaft


das S„ndmännchen, -  ges„mtdeutsch 
Die kurze Fernsehsendung ist in vielen Fast 40 Jahre lang konnten sich West- und ,  Kleines Männchen in Er- ,  in West- und Ost-
Familien ein Ritual: Seit 1959 schickt Ostdeutsche nicht oder nur selten treffen. zählungen: Es hilft Kindern, deutschland
das Sandmännchen in Deutschland die Egal ob Verwandte oder Freunde – immer zu schlafen.
die Erde 
Kinder ins Bett, zuerst in zwei Varianten: blockierte die deutsch-deutsche Grenze s¡lten  , hier: Ort: Darauf geht
, L oft und steht man.
Das Ost-Sandmännchen kümmerte sich das Wiedersehen. Das ist zum Glück
um die Kleinen in der DDR, sein Kollege vorbei. Und die Freundschaft kennt in die St„dtrundfahrt, -en  das Straßenniveau, -s 
,  kurze Reise, oft mit ,  Höhe: Dort liegt die
im Westen um die Kinder dort. Nach der Deutschland keine Grenze(n)mehr. einem Reiseführer: Man Straße.
Wiedervereinigung hat nur eins seinen besichtigt verschiedene
(die Höhe, -n 
Job behalten: das Ost-Sandmännchen. Im 13 Großer Bahnhof Sehenswürdigkeiten.
, von: hoch)
Fernsehen ist „Unser Sandmännchen“ bis Dieses gesamtdeutsche Verkehrspro- die Freundschaft, -en 
die H„lle, -n 
,  das Freundesein
heute zu sehen. jekt besuchen jeden Tag circa 300­ 000 ,  sehr großer, hoher Raum
Menschen: den Berliner Hauptbahnhof. k¡nnen 
s“ch dehnen 
, hier: haben
11 Trabi-Safari Er ist der größte und modernste Kreu- , hier: breiter werden

Der Trabant (kurz: Trabi) war das typische zungsbahnhof Europas. Die Gleise der
Auto der DDR. Heute sieht man ihn nur Nord-Süd-Verbindung liegen 15 Meter
noch selten. Wer Berlin oder auch Dres- unter der Erde. Anders ist es mit den
den ein bisschen nostalgisch erleben will, Gleisen der Ost-West-Verbindung: Sie
kann aber noch immer eines dieser Kult­ liegen zehn Meter über dem Straßen­
autos mieten – für eine Trabi-Safari. Das niveau. Die Halle aus Glas über den
ist eine sehr spezielle Stadtrundfahrt für Gleisen ist 321 Meter lang. Die genaue
Touristen. Auch wenn das Auto aus Plas- Breite des Hauptbahnhofs ändert sich
tik ist: Ohne Führerschein ist das natür- mit dem Wetter: Bei wärmeren Tempe-
lich tabu. raturen können sich die drei Bahnsteige
Deutsch perfekt Spezial WAS HAT 1990 MÖGLICH GEMACHT?  65

die deutsche Einheit  die [bspaltung, -en 


deutschen Einheit zu finanzieren. Aber: 20 Die Linke
,  Union von Ost- und , von: sich abspalten =
Es gibt den Solidaritätszuschlag (und vie- Die demokratisch-sozialistische Partei Westdeutschland im Jahr hier: eine eigene Partei
le Diskussionen darüber) bis heute. Die Linke gibt es seit dem 16. Juni 2007. 1990 werden

An diesem Tag haben sich die WASG der Gr¡nzübergang, ¿e  die PDS 
19 Falscher Checkpoint Charly , Grenzkontrollstelle ,  kurz für: Partei des De-
(eine Abspaltung der Sozialdemokra- mokratischen Sozialismus
Früher war der Checkpoint Charly der tischen Partei Deutschlands) und die „bbauen 
(1990 - 2007)
, hier: wegmachen
bekannteste Grenzübergang zwischen Linkspartei.PDS (Nachfolgerin der die Nachfolgerin, -nen 
der Kran, ¿e 
Ost- und Westberlin. Trotzdem baut DDR-Staatspartei SED) zusammenge- , hier: Partei: In ihr sind
,  großes, sehr hohes Gerät
ein Kran ihn 1990 komplett ab. Denn tan. Die gesamtdeutsche Linke ist heute viele Personen aus einer
mit Motor: Es kann schwere
früheren Partei.
nach der Wiedervereinigung mussten in der Parteienlandschaft fest etabliert. Im Teile tragen.
s“ch zus„mmentun 
dort keine Beamten mehr die Menschen Osten sind die Erfolge bei Wahlen aber der Be„mte, -n 
,  sich verbinden
kontrollieren.Heute steht an dieser Stelle immer noch viel größer als im Westen. ,  Person: Sie arbeitet in
einer offiziellen Institution. f¡st etabliert sein 
wieder ein weißes Grenzhäuschen. Davor , hier: ≈ ganz akzeptiert
21 Reisefreiheit der S„ndsack, ¿e 
liegen Sandsäcke – eine Rekonstruktion. sein
,  ≈ große Tasche: Sie ist
Touristen haben hier gern Fotos mit Men- Die schöne Insel Rügen, die idyllische voll mit Sand. die Parteienland­
schen in US-Armeeuniform gemacht. Die Seenplatte in Mecklenburg oder auch schaft, -en 
(der S„nd 
, hier: alle Parteien in
wollten dann aber plötzlich Geld dafür. Es Reisen in historisch tolle Städte wie ,  gelbbraune, trockene
Deutschland
waren nämlich Schauspieler. Die Stadt Görlitz ganz im Osten von Sachsen – für Substanz, z. B. am Strand
oder in der Sahara) der Erf¶lg, -e 
hat das Spektakel vor einem Jahr verbo- Westdeutsche war das lange ein Tabu. , hier: ≈ positives Resultat
der Schauspieler, - 
ten. Das kleine Häuschen bleibt aber. Und Für viele Länder in Osteuropa brauchten
,  Person: Sie spielt im Film die Wahl, -en 
direkt daneben liegt das Mauermuseum sie spezielle Visa. Viel schlimmer war es oder im Theater mit. , hier: das Wählen von
– darin gibt es natürlich echte Exponate. natürlich für die Bürger der DDR: Der Politikern für ein Parlament
die Mauer 
, hier: Teil von der die Reisefreiheit 
früheren Grenze zwischen ,  Möglichkeit, frei zu
Ost- und Westdeutschland reisen
¡cht  die |nsel, -n 
, hier: original ,  Stück Land in einem
Meer, See oder Fluss
das Exponat, -e 
,  Objekt: Man zeigt es in die Seenplatte, -n 
einer Ausstellung oder in ,  Region mit vielen Seen in
einem Museum. Mecklenburg-Vorpommern
die WASG 
,  kurz für: Wahlalter-
native Arbeit und soziale
Gerechtigkeit = kleinere so-
zialdemokratische Partei in
Deutschland (2005 - 2007)
Deutsch perfekt Spezial IMPRESSUM  67

protestieren. Mit Erfolg: Die Männchen


dürfen bleiben. Als Souvenir reisen sie LESERSERVICE IMPRESSUM
heute auf Postkarten, T-Shirts oder Tas- Fragen zu Abonnement Chefredakteur Sales Manager
und Einzelbestellungen Jörg Walser (V. i. S. d. P.) Sprachen­markt
sen um die ganze Welt. customer service, Eva-Maria Markus
subscriptions Redaktion Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-131
28 Ein ruhigeres Bonn Barbara Duckstein, Julian e.markus@spotlight-verlag.de
Unser Serviceportal erreichen Großherr, Katharina Heydenreich,
Am 20. Juni 1991 beschließt das Parla- Sie 24 Stunden täglich unter: Claudia May
https://kundenportal. Repräsentanz
ment, dass Berlin (wieder) Hauptstadt Bildredaktion Empfehlungsanzeigen
spotlight-­verlag.de
werden soll. Vorher hat die Regierung in Sarah Gough, Judith Rothenbusch
Privatkunden und Anzeigenleitung
Bonn gearbeitet. So ist die Stadt am Rhein Buchhändler Gestaltung iq media marketing GmbH ­
international bekannt geworden. Ein paar Tel. +49 (0) 89 / 12 14 07 10 Anna Sofie Werner Anke Wiegel
Fax +49 (0) 89 / 12 14 07 11 Tel. +49 (0) 40/32 80-3 45
Ministerien bleiben auch nach dem Re- abo@spotlight-verlag.de Autoren anke.wiegel@iqm.de
gierungsumzug – trotzdem wird es in Ana Maria Michel, Anne Wichmann
Lehrer, Trainer und Firmen Düsseldorf
Bonn ein bisschen ruhiger für die Politik. Tel. +49 (0) 89 / 95 46 77 07 Korrespondenten Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-20 55
Nicht aber für die Kultur: Bonn hat wirk- Fax +49 (0) 89 / 95 46 77 08 Marcel Burkhardt (Mainz) sales-duesseldorf@iqm.de
lehrer@spotlight-verlag.de Barbara Kerbel (Berlin)
lich viele große und bekannte Museen. Frankfurt
Einzelverkauf und Shop Leiter Redaktionsmanagement Tel. +49 (0) 69/24 24-45 10
Tel. +49 (0)89/95 46 99 55 und Produktion sales-frankfurt@iqm.de
29 Landweg zum Priwall
sprachenshop@spotlight- Thorsten Mansch
Über den Fluss Trave von Travemünde verlag.de München
Verlag und Redaktion Tel. +49 (0) 89/54 59 07-29
zur Halbinsel Priwall – das funktioniert Unsere Servicezeiten Spotlight Verlag GmbH sales-muenchen@iqm.de
gut mit der Fähre. Anders war es auch Montag bis Freitag: Kistlerhofstr. 172
8 bis 20 Uhr, 81379 München Stuttgart
lange nicht möglich: Am Ostende des Pri- Samstag: 9 bis 14 Uhr www.deutsch-perfekt.com Tel. +49 (0) 7 11/9 66 66-560
walls war die innerdeutsche Grenze. Da- sales-muenchen@iqm.de
Postanschrift ISSN 1861-1605
hinter: Mecklenburg-Vorpommern. Seit Spotlight Verlag GmbH Hamburg
der Wende kann man die schöne Halbin- Kundenservice Geschäftsführerin Tel. +49 (0) 40/30183-102
20080 Hamburg/ Deutschland Malgorzata Schweizer sales-hamburg@iqm.de
sel endlich auch wieder ohne Fähre errei-
Leitung Anzeigen und Marketing Berlin
chen. Ein Tipp für Nudisten: In ihrem Os-
Jessica Sonnenberg Tel. +49 (0) 40/3 01 83-1 02
ten liegt der idyllische FKK-Strand – auf Konditionen sales-hamburg@iqm.de
Abonnement pro Ausgabe Vertriebsleiter
dem früheren Grenzareal. (14 Ausgaben p. a.) Nils von der Kall/Zeitverlag Lifestyle
Deutschland € 7,90 inkl. MwSt. Tel. +49 (0) 89 / 54 59 07-29
30 Fremde Dialekte und Versandkosten Vertrieb Handel sales-lifestyle@iqm.de
Österreich € 8,99 inkl. MwSt. DPV Deutscher Pressevertrieb
Sächsisch verstehen auch deutsche Mut- und Versandkosten GmbH, www.dpv.de Finanzen
Schweiz sfr 11,75 inkl. Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 25
tersprachler nicht immer. Seit 1990 haben Versandkosten Litho sales-lifestyle@iqm.de
sie aber mehr Gelegenheit zum Üben: Übriges Ausland € 7,90 plus Mohn Media Mohndruck GmbH
Versandkosten 33311 Gütersloh International Sales
Menschen aus allen Regionen sind jetzt Tel. +49 (0) 2 11 / 8 87-23 47
im ganzen Land. Der Münchener zieht Studenten bekommen gegen Druck sales-international@iqm.de
Nachweis eine Ermäßigung. Vogel Druck & Medienservice
nach Leipzig, der Erfurter nach Hannover GmbH, 97204 Höchberg Anzeigenpreisliste
und wenn ein Dresdener und eine Frau Die Lieferung kann nach Es gilt die jeweils gültige Preisliste.
Ende des ersten Bezugsjahres Infos hierzu unter: www.spotlight-
von der Insel Fehmarn heiraten – dann jederzeit beendet werden © 2020 Spotlight Verlag, auch verlag.de/mediadaten
ist ein toller Mix der Dialekte garantiert! – mit Geld-zurück-Garantie für alle genannten Autoren,
für bezahlte, aber noch nicht Fotografen und Mitarbeiter
gelieferte Ausgaben.
Der Spotlight Verlag ist ein
CPPAP-Nr. 1019 U 88497 Tochterunternehmen der
beschließen  die/das FKK  Zeitverlag Gerd Bucerius
, hier: planen; offiziell ,  kurz für: Freikörper- Einzelverkaufspreis GmbH & Co. KG.
sagen, dass etwas kommt kultur hier: ≈ Personen am Deutschland: € 8,50
Strand ohne Kleidung
der L„ndweg, -e  Im Spotlight Verlag erscheinen
,  Route: Man braucht kein der M¢ttersprachler, -  Spotlight, Business Spotlight,
Schiff oder Flugzeug. ,  Person: Ihre Mutterspra- Écoute, Ecos,
che ist Deutsch. Adesso und Deutsch perfekt
die H„lbinsel, -n 
,  Stück Land: Es liegt mit die Gelegenheit, -en 
drei Seiten am Wasser. , hier: ≈ Möglichkeit
Fragen zu Themen im Heft
Schreiben Sie unseren
“nnerdeutsch  ziehen  Journalisten für alle Fragen,
,  zwischen der früheren , hier: gehen; umziehen Vorschläge und Kritik:
Bundesrepublik Deutsch- redaktion@deutsch-perfekt.com
land und der Deutschen
Demokratischen Republik
66  WAS HAT 1990 MÖGLICH GEMACHT? Deutsch perfekt Spezial

einschränken  fœrdern 
autoritäre Staat schränkte die Reisefrei- Gräfenhainichen. Sie stehen also direkt ,  reduzieren; limitieren , hier: aus der Erde holen
heit der Menschen extrem ein. Ohne vor gigantischen Maschinen. Denn von
verl„ssen  die ]lbe 
Erlaubnis konnte fast niemand das Land 1964 bis 1991 hat die DDR hier Braun- , hier: weggehen von ,  großer Fluss: Er geht
verlassen. Nach der Wende war das vor- kohle gefördert. Auf dem Areal des In- von Tschechien durch
das D¡nkmal, ¿er 
Ostdeutschland in die
bei – 1989 haben Sprachexperten deshalb dustriemuseums findet außerdem das ,  z. B. Monument,
Nordsee.
Reisefreiheit zum Wort des Jahres gewählt. Hip-Hop-Festival Splash! statt. Und auch Skulptur
führen 
Stars wie Herbert Grönemeyer und Me- friedlich 
, hier: gehen
22 East Side Gallery , hier: ohne (große)
tallica waren in Ferropolis schon zu Gast.
Aggression das B¢ndesland, ¿er 
In Berlin-Friedrichshain steht die größte ,  Teil von einer föderalisti-
die W¡nde, -n 
Open-Air-Galerie der Welt: ein rund 1300 25 Elberadweg schen Republik
, hier: Änderung;
Meter langes Mauerstück mit mehr als Start ist im Ort Spindlermühle im Norden Neuanfang der Reichstag 
100 Bildern. Künstlerinnen und Künstler Tschechiens. Dann geht es fast 1300 Kilo- , hier: großes Haus: Dort
der Wiederaufbau 
ist das deutsche Parlament.
aus der ganzen Welt haben sie nach dem meter weiter bis nach Cuxhaven. Der El- , von: wiederaufbauen =
hier: ein Haus neu machen, der Regierungsumzug, ¿e 
Ende der DDR gemalt und oft auch indi- beradweg führt durch sieben Bundeslän-
so wie es in der Historie , hier: Wechsel: Die
viduelle Kommentare darunter geschrie- der von Ost nach West (oder West nach ausgesehen hat Regierung geht von Bonn
ben. Wegen der fantastischen Kunst steht Ost). Natürlich muss niemand die Tour nach Berlin.
die Versöhnung 
dieser Teil der historischen Berliner Mau- komplett fahren. Es gibt auch viele schö- , von: sich versöhnen das [mpelmännchen, - 
er bis heute. Seit November 1991 ist die ne Tagestouren. Der Elberadweg ist einer = sich nach einem Streit , hier: Ampelmotiv in
wieder mögen Form von einem Männchen
East Side Gallery ein offizielles Denkmal der populärsten Radwege des Landes –
der Ver„nstaltungsort, -e  der Hut, ¿e 
der Hauptstadt Berlin. und feiert 2020 seinen 25. Geburtstag.
,  Ort: Dort finden Events ,  Kleidungsstück: Es ist
statt, z. B. Konzerte. stabil, und man trägt es auf
dem Kopf.
das Freiluftmuseum,

Die größte Open-Air-Galerie Freiluftmuseen 


,  Museum: Es ist draußen.
die Figur, -en 
,  hier: fiktive Person

der Braunkohletagebau 

der Welt liegt in Berlin – , hier: Areal: Dort macht


man sehr große, tiefe Stel-
len in die Erde. Daraus kann

auf der alten Mauer. man Braunkohle holen.


(die Braunkohle, -n 
,  harte Substanz: Man
benutzt sie zum Heizen.)

23 Neue Frauenkirche 26 Glaskuppel auf dem Reichstag


Nach dem Krieg war die Frauenkirche im Mit dem Regierungsumzug von Bonn
Zentrum von Dresden nur noch eine Ru- nach Berlin im Jahr 1999 hat das Reichs-
ine. Die friedliche Revolution 1989 und tagsgebäude wieder eine Kuppel be-
die Wiedervereinigung Deutschlands kommen. Sie ist rund 23 Meter hoch und
1990 haben dann aber auch für sie eine 40 Meter breit. Designt hat sie der be-
Wende gebracht: 1994 war der Beginn des kannte britische Architekt Sir Norman
Wiederaufbaus. Am 30. Oktober 2005 war Forster. Die Kuppel ist nicht nur ein wich-
die barocke Kirche mit der markanten tiges Symbol für die Demokratie, sondern
Kuppel fertig. Den größten Teil der Kos- auch ein populäres Ausflugsziel.
ten haben Privatpersonen und verschie-
dene Initiativen aus dem In- und Ausland 27 Ost-Ampelmännchen
bezahlt. Die Rekonstruktion hat fast Das Ost-Ampelmännchen ist ein biss-
198 Millionen Euro gekostet. Heute ist chen dick, hat eine lustige Nase und trägt
die Dresdener Frauenkirche ein Symbol einen Hut. Eigentlich findet jeder: Das ist
des Friedens und der Versöhnung. eine sehr sympathische Figur! Trotzdem
soll sie nach dem Ende der DDR weg.
24 Musik zwischen Industrie Die Politik meint: Sein statischer Kolle-
Der Veranstaltungsort des Melt-Festi- ge aus dem Westen soll den Job in ganz
vals in Sachsen-Anhalt ist sehr speziell: Deutschland machen. Das aber ist für
Die Bands spielen im Freiluftmuseum viele Ostdeutsche ein Affront. Sie wol-
für Braunkohletagebau, der Ferropolis in len ihr Ampelmännchen behalten – und
68  Deutsch perfekt Spezial

D-A-CH-MENSCHEN – EINE VON 100 MILLIONEN

„Deutschland als ein Land sehen“ Sabine Bergmann-Pohl (74) war


Ärztin und Politikerin. Von April bis
Oktober 1990 war sie Präsidentin
Sabine Bergmann-Pohl war das letzte Staatsoberhaupt der der Volkskammer, wie das Parlament
der DDR hieß. Bis 1998 saß sie
Deutschen Demokratischen Republik (DDR). In den letzten außerdem für die CDU im deutschen
Parlament. Heute ist sie „Rentnerin
Monaten vor deren Ende spielte sie eine große Rolle – obwohl im Unruhestand“. Sie nimmt noch
sie die Aufgabe eigentlich gar nicht haben wollte.  MITTEL  PLUS immer an vielen politischen und
gesundheitlichen Projekten teil.

Frau Bergmann-Pohl, Sie sind in der DDR die Rede. Es wurde erst später entschie-
das Staatsoberhaupt, ¿er  ¡s geht darum, wer … 
groß geworden. Wie war Ihre Kindheit? den, dass ich dieses Amt auch noch haben ,  oberster Politiker in ,  die Frage ist, wer …
Ich war in meiner Kindheit in Ruhla, sollte. einem politischen System
die S“tzung, -en 
einem idyllischen kleinen Ort in Thü- Mit welchem Gefühl haben Sie angefangen? “m Parlam¡nt s“tzen für  , hier: Treffen eines
ringen. 1957 sind wir nach Berlin um- Ich hatte Angst und wusste nicht, ob ich , hier: als Mitglied vom Parlaments
Parlament für die Ideen von
gezogen. Ich bin zuerst sehr oft über die Erfolg haben werde. Wir hatten keine Ah- … sprechen
}m G¶ttes W“llen! 
,  hier: m ≈ Bitte nicht!
Grenze gefahren: Meine Großeltern nung, was noch kommen wird. Und wir
die CDU  Auf keinen Fall!
wohnten in West-Berlin. Ich habe sie oft dachten, dass es mindestens drei oder vier ,  kurz für: Christlich
die Rede sein v¶n 
besucht. Jahre dauert, bis die zwei deutschen Staa- Demokratische Union
, hier: diskutieren über
Und dann kam die Mauer … ten sich wiedervereinigen. “m }nruhestand 
s“ch wiedervereinigen 
Ja. Ich war damals 15 und konnte mir Dann ging alles viel schneller. Sie waren nur , Wortspiel mit: im Ruhe-
,  wieder ein Land werden
stand = in Rente; hier: m
nicht vorstellen, dass man durch Berlin sechs Monate im Amt … so, dass man nicht ruhig, das Ges¡tz, -e 
ohne Probleme eine Mauer bauen könn- In dieser Zeit haben wir 164 Gesetze ver- sondern noch aktiv ist ,  schriftliche juristische
te. Für uns war es außerdem tragisch, weil abschiedet, 93 Beschlüsse gefasst und an Regel, die die Regierung
die Mauer 
macht und an der sich alle
wir unsere Großeltern nur noch zwei- drei Staatsverträgen gearbeitet. Es war , hier: Teil der früheren
orientieren müssen
Grenze zwischen Ost- und
oder dreimal gesehen haben. Wir durften nur noch Stress. An keinem Abend war
Westdeutschland ver„bschieden 
nicht zu ihrer Beerdigung. ich vor 24 Uhr zu Hause. Als es vorbei war, , hier: entscheiden, dass
s“ch vorstellen 
Wie sind Sie in die Politik gekommen? war ich wirklich sehr froh. , hier: sich denken, dass …
etwas gültig ist
Ich habe 1980 eine Poliklinik übernom- Sind Sie stolz auf diese Monate? möglich wäre der Beschl¢ss, ¿e 
men. Mit 34 Jahren war ich für so eine Es war eine gigantische Aufgabe, die , Entscheidung
die Beerdigung, -en 
Stelle noch sehr jung. Deshalb hat die nicht in allen Aspekten gelungen ist. , von: beerdigen = ein f„ssen 
Loch in die Erde machen , hier: machen
SED Interesse an mir gezeigt. Aber die Aber vor allem die Menschen im Osten
und einen Toten hineinlegen
war für mich keine Option. Also bin ich haben nach 1990 Unglaubliches geleistet. Unglaubliches leisten 
die Poliklinik, -en  ,  hier: eine besonders
zur CDU gegangen. Sie mussten sich in ein komplett neues ,  Klinik, in der die meisten schwierige Aufgabe mit
Zehn Jahre später sind Sie Präsidentin der System integrieren. Alles hat sich für sie Patienten weniger als Erfolg erledigen
Volkskammer geworden … verändert. Deshalb hat es mich immer 24 Stunden bleiben
die Leistung, -en 
Am 18. März 1990 fanden die ersten frei- gestört, dass diese Leistung der Ostdeut- übernehmen  , hier: Arbeit; Erfolg
,  hier: ≈ die Verantwor-
en Volkskammer-Wahlen statt. Unsere schen zu wenig gelobt wurde. die Einheit 
tung bekommen für
Partei hat überraschend gewonnen. Dann Sehen Sie die Einheit heute als Erfolg? , hier: Wiedervereinigung
die SED 
ging es darum, wer Volkskammerpräsi- Alle fünf Jahre gebe ich in allen Zeitun- ,  kurz für: Sozialistische „lle f•nf Jahre 
dent werden soll. Ich wurde vorgeschla- gen Interviews zur Wiedervereinigung. Einheitspartei Deutsch- ,  immer nach fünf Jahren
Foto: picture alliance/Michael Kappeler/dpa

gen, war aber nicht da. Bei der nächsten Ich finde: Damit muss Schluss sein. Wir lands; die DDR dominieren- s¶llten … lösen 
de Partei , hier: ich empfehle, dass
Sitzung musste ich mich in fünf Minuten müssen in die Zukunft schauen und
die Wahl, -en  wir … lösen
entscheiden, ob ich es machen will – und endlich Deutschland als ein Land sehen.
, von: wählen
konnte nicht ablehnen. Nicht mehr diese Frage stellen: Kommst
Aus eigener Motivation wollten Sie aber nicht du aus dem Westen oder aus dem Osten?
Staatsoberhaupt der DDR werden? Das ärgert mich. Es gibt im Land Prob-
In Deutschland, Österreich und der Schweiz
Um Gottes Willen, nein. Vom Staatsober- leme. Heute sollten wir sie gemeinsam (D-A-CH) leben 100 Millionen Menschen. An dieser
haupt war am Anfang außerdem gar nicht lösen. Interview: Guillaume Horst Stelle interviewen wir jedes Mal einen von ihnen.
W ir zeige n I hn e n ,
i sc h de u t sch i s t .
was typ
, je d en M ona t .
Pünktlich
Sie an, ein ganzes Land zu verstehen.
Fangen

Jetzt
bestellen!

d
rn en Sie jeden M on at mehr über Land, Leute un
Le
hen Sprache kennen.
die Kultur einer fantastisc
kt.co m/abo
w w w.deutsch -perfe
Ein Unternehmen der ZEIT Verlagsgruppe