Sie sind auf Seite 1von 2

Der Vorleser Test 12 Klasse Gruppe 1

Aufgabe 1 .Beantworte folgende Fragen

1. Unter welchen Umständen treffen sich Hanna und Micheael zum ersten Mal ?

2 .Michael und Hanna treffen sich jeden Tag . Wie verlaufen diese Treffen? Was für ein Ritual
haben sie ?

3. Was unternehmen beide in den ersten vier Tagen der Osternferien? Warum muss Michael
alles organisieren ?

4. Was passiert nach dem unerwarteten Erscheinen von Hanna im Schwimmbad?

Zweiter Teil

1. Welche waren die Hauptanklagepunkte ? Wie verlief die Selektion ?


2. Was war in der Bombennacht passiert ? Wer berichtet ausführlich darüber ?

3. Warum gibt Hanna zu, dass sie den Bericht über die Bombennacht geschrieben hat?

4. Wie endet der Prozess? Was war das Urteil ?

Dritter Teil

1. Womit beschäftigt sich Michael nach dem Prozess? Was für einen Beruf ergreift er ?
2. Wen trifft er auf der Beerdigung des Professors und welche Frage will er nicht gern
beantworten ?
3. Michael bleibt auch weiter der Vorleser für Hanna , während sie im Gefängnis ist. Wie
macht er das ?

4. Was passiert am Tag der Entlassung ? Was stand in Hannas letzten Brief ?

Aufgabe 2 . In welchem Zusammenhang stehen folgende Zitate aus dem Roman?

1.“Du warst doch lange krank, Gelbsucht . Ist es das,was dir zu schaffen macht ? hast du Angst ,
dass du nicht mehr richtig gesund wirst ?”

2”.Dort fand das gesellschaftliche Leben der Klasse statt , und es bedeutete mir viel, dabeizusein
und dazuzugehören.“

3.“Der Vorsitzende Richter stand auf und verabschiedete mich. Ich könne gerne wiederkommen,
wenn ich weitere Fragen hätte“
Der Vorleser Test 12 Klasse Gruppe 2

Aufgabe 1 .Beantworte folgende Fragen

1. Als Michel Hanna zum ersten Mal besucht , läuft er aus ihrer Wohnung weg. Warum ?
Was ist passiert?
2. Was passiert während Michael mit der Straßenbahn ,wo Hanna die Schaffnerin
ist,fährt? Warum streiten die beiden danach und wie verhält sich Michael nach
diesem Streit?
3. Wie kam es dazu, dass Hanna Michael schlug ?
4. Was hat Michael unternommen, um Hanna zu finden ? Was hat er erfahren ?

Zweiter Teil

1. An was für einem Prozess nimmt Michael teil? Warum ?


2. Wie bentwortet Hanna die Frage des Vorsitzenden, warum sie die Türen nicht
aufgeschlossen hat?
3. Worüber spricht Michael mit seinem Vater ?
4. Was für Beweise gibt es für Hannas Analphabetismus?- wenigstens 4

Dritter Teil

1. Wen heiratet Michael und was wird aus dieser Ehe ?


2. Michael bekommt einen Brief von der Leiterin des Gefängnisses. Worüber informiert sie
ihn, was für eine Bitte hat sie ?
3. Was für Vorbereitungen trifft Michael wegen Hannas Entlassung? Worüber sprechen
beide am Telefon?
4. Wie verläuft Michaels Gespräch mit Hanna im Gefängnis ?

Aufgabe 2 . In welchem Zusammenhang stehen folgende Zitate aus dem Roman?

1.“ Sind das Bücher , die dein Vater nur gelesen oder auch geschrieben hat ? ”

2.“ An ein Pferd ….. Ein Pferd? Sie löste sich von mir, richtete sich auf und sah mich an ”

3.“ Es dauerte eine Weile ,bis mein Körper sich nicht mehr nach ihrem sehnte,manchmal
merkte ich selbst ,wie meine Arme und Beine im Schlaf nach ihr tastetet, und mehrmals gab
mein Bruder bei Tisch zum besten, ich hätte im Schlaf ”Hanna“ gerufen“