Sie sind auf Seite 1von 1

Name: Klasse: Datum:

Lesen und verstehen


Lies dir den Text durch und beantworte anschließend die Fragen.

Es brennt
Mitten in der Nacht wurden die Leute wach. Die Sirenen heulten. Schon bald darauf
hörte man die Signale der Feuerwehrautos. Die Scheune vom Bauer brannte lichterloh.
Dieser hatte auch die Feuerwehr über den Notruf verständigt. Die Feuerwehr musste
schnell handeln, damit das Feuer nicht auf andere Häuser übergriff. Zwei große rote
Feuerwehrautos und ein kleineres Einsatzfahrzeug standen vor der Scheune.

Die Feuerwehrmänner rollten einen Schlauch aus. Schon bald darauf spritze das Wasser
gegen das fackelnde Feuer. Schnell war der Brand gelöscht. Der Schlauch wurde wieder
eingerollt und die Feuerwehrautos fuhren davon. Der Bauer war froh, dass nichts
Schlimmeres passiert war. Am nächsten Tag stand in der Zeitung, dass es gebrannt hat.

Fragen zum Text:

1. Warum wurden die Leute in der Nacht wach?

______________________________________________
2. Welches Gebäude brannte lichterloh?

______________________________________________
3. Wer kam, um den Brand zu löschen?

______________________________________________
4. Wie löschte die Feuerwehr den Brand?

______________________________________________
5. Was stand am nächsten Tag in der Zeitung?

______________________________________________

© www.MaterialGuru.de