Sie sind auf Seite 1von 21

Handbuch

ECDL 2003 Basic Modul 5:


Datenbank

Access starten und neue Datenbank anlegen

Dateiname: ecdl5_01_02_Documentation_standard.doc

Speicherdatum: 14.02.2005
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank
- Access starten und neue Datenbank anlegen

Inhaltsverzeichnis

1 EINLEITUNG .......................................................................................... 1
2 ACCESS STARTEN .................................................................................. 2
3 NEUE DATENBANK ERSTELLEN ................................................................ 4
4 ACCESS-HILFE ...................................................................................... 8
5 KENNWORT FESTLEGEN ....................................................................... 12
6 DATENBANK SCHLIEßEN ....................................................................... 15
7 ZUSAMMENFASSUNG ............................................................................ 16
Access starten und neue Datenbank anlegen

1 Einleitung

Sehen Sie in dieser Lerneinheit, wie Sie Access starten und eine Datenbank anlegen. Erfah-
ren Sie darüber hinaus, wie Sie die Hilfe nutzen und ein Kennwort für die Datenbank festle-
gen.

1
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

2 Access starten

Stellen Sie sich vor, Sie haben die Planung einer Datenbank abgeschlossen und möchten
sich nun der praktischen Umsetzung mit Access 2003 zuwenden.

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

> Fahren Sie mit dem Mauszeiger auf .

> Fahren Sie mit dem Mauszeiger auf .

> Wählen Sie den Eintrag aus.

2
Access starten und neue Datenbank anlegen

Access 2003 wurde nun geöffnet. Während bei anderen Office-Anwendungen mit dem Pro-
gramm automatisch eine neue leere Datei erzeugt wird, startet Access, ohne eine Datei zu
öffnen.
Im rechten Bereich der Programmoberfläche wird allerdings automatisch der Aufgabenbe-
reich Erste Schritte eingeblendet.
Hier können Sie im oberen Bereich leicht Hilfe finden, während im unteren Bereich gezielt
Datenbanken geöffnet oder neu erstellt werden können.

3
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

3 Neue Datenbank erstellen

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

Nun wurde zunächst der Aufgabenbereich Neue Datei eingeblendet, der Ihnen unterschied-
liche Möglichkeiten bietet, eine neue Datenbank zu erstellen.

> Wählen Sie auf der rechten Bildschirmseite den Eintrag aus.

4
Access starten und neue Datenbank anlegen

Beim Erstellen einer neuen Datenbank muss als Erstes der Ort, an dem die Datenbank er-
stellt werden soll, und deren Name angegeben werden. Das entsprechende Dialogfenster
wird automatisch geöffnet.

> Geben Sie Werbeartikel im Feld Dateiname ein.

> Öffnen Sie zum Festlegen des Speicherortes die Auswahlliste


.

> Klicken Sie auf .


5
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

> Führen Sie einen Doppelklick auf dem Eintrag des Ordners aus.

6
Access starten und neue Datenbank anlegen

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

7
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

4 Access-Hilfe

Die leere Datenbank Werbeartikel liegt im Datenbankfenster vor Ihnen. Um unberechtigten


Zugriff auf die Datenbank zu verhindern, soll sie durch ein Kennwort geschützt werden. Wie
Sie dieses festlegen, können Sie leicht im Aufgabenbereich Hilfe recherchieren.

> Zeigen Sie das Menü an.

8
Access starten und neue Datenbank anlegen

> Wählen Sie den Eintrag aus.

9
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

Da ist der Aufgabenbereich wieder. Im mittleren Bereich gibt es ein Feld, mit dem eine Su-
che gestartet werden kann.

> Aktivieren Sie das Feld Suchen nach.

> Geben Sie Kennwort im Feld Suchen nach ein.

> Klicken Sie zum Starten der Suche auf die Schaltfläche .

Nun wird ja eine ganze Reihe von möglichen Hilfethemen im Aufgabenbereich angezeigt. Es
werden alle Hilfethemen aufgelistet, die sich auf das Suchwort beziehen.

> Wählen Sie den Hilfeartikel aus.

10
Access starten und neue Datenbank anlegen

Die Hilfe wird nun in einem neuen Fenster rechts angezeigt. Im oberen Bereich wird Ihnen
noch ein Hinweis zur Sicherheit von Kennwörtern gegeben.
Um möglichst sicher zu gehen, sollte also ein starkes Kennwort mit einer Kombination aus
Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen gewählt werden. Gleichzeitig sollten Sie
es sich aber auch merken können, um es nicht aufschreiben zu müssen.
Im unteren Bereich befindet sich eine detaillierte Arbeitsanweisung zum Ändern eines Kenn-
worts für die Datenbank. Doch darum geht es ja eigentlich nicht.

> Klicken Sie zum Aktivschalten des Access-Anwendungsfensters auf dessen Titelleiste.

11
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

5 Kennwort festlegen

> Zeigen Sie das Menü an.


Der Kennwortschutz soll eine Datenbank sicherer vor unautorisierten Zugriffen machen.

> Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Eintrag .

> Wählen Sie den Eintrag aus.

12
Access starten und neue Datenbank anlegen

Es öffnet sich das Dialogfenster Datenbankkennwort festlegen mit zwei Eingabefeldern. Im


ersten Feld wird das neue Kennwort eingegeben und im zweiten noch einmal bestätigt, um
sicherzugehen, dass bei der ersten Eingabe keine Tippfehler gemacht wurden.

> Geben Sie ecdl§5 im Feld Kennwort ein.

> Geben Sie ecdl§5 im Feld Bestätigen ein.


Bestätigen Sie nun noch das Dialogfenster Datenbankkennwort festlegen und schließen
es damit gleichzeitig.

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

13
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

14
Access starten und neue Datenbank anlegen

6 Datenbank schließen

Die Arbeit an der Datenbank ist nun vorerst beendet. In diesem Fall ist eine Speicherung der
Änderung des Kennworts nicht nötig. Dies ist mit der Bestätigung bereits geschehen.

> Klicken Sie auf die Schaltfläche .

15
ECDL 2003 Basic Modul 5 Datenbank

7 Zusammenfassung

Access starten Ebenso wie die anderen Office-Anwendungen können Sie Ac-
cess im Startmenü öffnen. Fahren Sie dazu mit dem Mauszei-
ger auf Alle Programme, Microsoft Office und wählen dort
Microsoft Office Access 2003 aus.
Neue Datenbank erstellen Da Access nicht automatisch zusammen mit einer neuen lee-
ren Datenbank erstellt wird, müssen Sie diese bei Bedarf aufru-
fen. Nutzen Sie dazu entweder die Schaltfläche in der
Symbolleiste oder den Link Eine neue Datei erstellen im Auf-
gabenbereich. Es öffnet sich der Aufgabenbereich Neue Datei.
Wählen Sie hier den Link Leere Datenbank aus. Im sich öff-
nenden Dialogfenster Neue Datenbankdatei muss nun der
Speicherort der neuen Datenbank ausgewählt werden, bevor
diese erstellt wird.
Access-Hilfe Ist der Aufgabenbereich einmal nicht eingeblendet, kann er
über das Menü Ansicht wieder eingeblendet werden. Über den
Aufgabenbereich Erste Schritte kann dann ein Suchbegriff
eingegeben werden. Danach werden die passenden Hilfethe-
men im Aufgabenbereich angezeigt. Das passende Thema
kann einfach angeklickt werden und die Beschreibung wird
dann in einem Hilfefenster angezeigt.

16
Access starten und neue Datenbank anlegen

Kennwort festlegen Über den Befehl Sicherheit im Menü Extras kann ein Daten-
bankkennwort festgelegt werden. Geben Sie das gewünschte
Kennwort ein und bestätigen Sie die Eingabe im nächsten Feld,
um evtl. Tippfehler auszuschließen. Nach dem Bestätigen über
die Schaltfläche OK ist das Kennwort hinterlegt und muss beim
nächsten Aufruf der Datenbank eingegeben werden.

Datenbank schließen Über die Schließen-Schaltfläche in der Titelleiste können Sie


Access schließen. Eine Abfrage, ob Änderungen gespeichert
werden sollen, erscheint nicht. Alle Änderungen werden auto-
matisch bei Bestätigung in die Datenbank aufgenommen.

17