Sie sind auf Seite 1von 2

Informationen über die aktuellen Bedingungen zur Aufnahmeprüfung finden Sie auf unserer Homepage www.hfm.

eu

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anmeldung nicht bearbeiten können, wenn diese nicht vollständig ausgefüllt ist, die
Unterlagen unvollständig sind, der Einzahlungsbeleg über € 50,00 nicht beigefügt und der Betrag nicht bis zum
Anmeldeschluss bei uns eingegangen ist. Schecks können nicht akzeptiert werden.

Passbild
An die mit Namen versehen
und anheften
Hochschule für Musik Karlsruhe
Am Schloss Gottesaue 7
Bitte nicht
D-76131 Karlsruhe aufkleben!

Familienname: weiblich männlich

Vorname (ggf. Geburtsname):

Straße :

PLZ, Wohnort, Land:

Geburtsdatum: Geburtsort:

Familienstand: Staatsangehörigkeit:

Tel.: E-Mail:

Anmeldung zum: Sommersemester (Anmeldeschluss 01.12.*)

Wintersemester (Anmeldeschluss 01.04.*)

*Bachelor/Master “Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia“ und “Musikwissenschaft/Musikinformatik“: Anmeldeschluss siehe Homepage.

Ich melde mich an zur Aufnahmeprüfung als Studierender im Studiengang als Vorschüler

Bachelor Schulmusik Master Schulmusik


Bachelor Instrumentalmusik, Gesang, Dirigieren, Master Instrument (Solo), Gesang, Dirigieren, Musiktheorie, Komposition
Musiktheorie, Komposition

Bachelor Oper Master Oper


Bachelor MusikTheaterRegie Master MusikTheaterRegie
Bachelor Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia* Master Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia*
Bachelor Musikwissenschaft/Musikinformatik* Master Musikwissenschaft, Musikinformatik*
Master Liedgestaltung, Klavier-Kammermusik, Bläser-Kammermusik
Master Zeitgenössische Musik
Blockflöte, Cembalo, Flöte, Harfe, Horn, Klarinette, Klavier, Oboe,
Posaune/Bassposaune, Schlagzeug, Trompete, Tuba, Violine

Ergänzungsstudium Klavier-Kammermusik, Master Musikpädagogik – Profil: Instrumental-/Vokalpädagogik


Streicher-Kammermusik, Musikvermittlung/Konzertpädagogik
Bläser-Kammermusik, Gruppenmusizieren/Ensembleleitung
Liedgestaltung, Elementare Musikpädagogik
Historische Tasteninstrumente
Solistenexamen Instrumentalmusik, Gesang, Dirigieren, Komposition,
, Klavier-Kammermusik, Liedgestaltung, Operngesang

Hauptfach / Instrument: Lehrerwunsch:


2

Schulabschluss:

Bisherige musikalische Ausbildung mit Angabe der Dauer und des Abschlusses:

Sonstige bisherige Berufsausbildung:

Ich habe an der Musikhochschule Karlsruhe bereits früher eine Aufnahmeprüfung abgelegt:
nein ja

Wenn ja, wann Studiengang: bestanden ja nein

wann Studiengang: bestanden ja nein

Ich bin zurzeit an keiner Hochschule immatrikuliert.

Ich bin zurzeit an der

im Studiengang immatrikuliert.

Die nach den Aufnahmebedingungen nötigen Nachweise und Erklärungen sind der Anmeldung beigefügt:
 lückenloser tabellarischer Lebenslauf
 Passbild
 der Nachweis der Hochschulreife (Abitur) in beglaubigter Abschrift oder Kopie (bei ausländischen Zeugnissen unbedingt in beglaubigter Übersetzung) oder eine
Erklärung, dass der Bewerber am Verfahren nach der Verordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg über die Begabtenprüfung zur Zulassung an den
Staatlichen Hochschulen für Musik des Landes Baden-Württemberg vom 29.03.1976 (Ges.Bl. S. 461) teilzunehmen beabsichtigt. Für Bewerber des Studienganges
Schulmusik ist der Nachweis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife verpflichtend. (Vorschüler: eine Schulbescheinigung mit Angabe des
voraussichtlichen Schulabschlusses)
 Bewerber, die vorher an anderen Hochschulen studiert haben, Nachweise über Studienzeit und Studienaufenthalte, Nachweise über bereits abgelegte Teil- oder
Abschlussprüfungen und ggf. Studienbuch der bereits besuchten Hochschule (bei ausländischen Zeugnissen beglaubigte Übersetzung)
 bei ausländischen Studienbewerbern der Nachweis über ausreichend vorhandene Deutschkenntnisse:
BA / MA / SO instrumentaler Bereich das Zertifikat B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen
BA / MA / SO vokaler Bereich das Zertifikat B2 nach dem Europäischen Referenzrahmen
 amtlich beglaubigte Übersetzungen der notwendigen Bescheinigungen, Zeugnisse und dergleichen
 frankierter Rückumschlag C 5 oder DIN A4 (Porto € 1,45)
 Einzahlungsbeleg über die Einzahlung des Bearbeitungsentgeltes in Höhe von € 50,00 (Schecks werden nicht akzeptiert)
Empfänger: LOK BA-WÜ / Hochschule für Musik KA
IBAN: DE02 6005 0101 7495 5301 02
BIC: SOLADEST600
Baden-Württembergische Bank
Verwendungszweck: 9602000004499 - Bearbeitungsentgelt (Angabe wichtig, ggf. auch Name des Bewerbers angeben)

Ich bin darüber informiert, dass neben dem Studium weder ein zweites Studium, noch eine andere Ausbildung oder eine
Erwerbstätigkeit ausgeübt werden kann bzw. dass Ausnahmen hiervon genehmigungspflichtig sind. Ich erkenne die
Satzung der Hochschule für Musik Karlsruhe an.

Ich versichere die Richtigkeit meiner Angaben.

Ort, Datum:

Unterschrift des Bewerbers:

ggf. Unterschrift des gesetzlichen Vertreters: