Sie sind auf Seite 1von 1

Mexiko bekundet seine Unterstützung zugunsten einer für beide Seiten

akzeptablen politischen Lösung in der marokkanischen Sahara

New York-Mexiko bekundete am Donnerstag vor dem 4. Ausschuss der


Vereinten Nationen seine Unterstützung zugunsten der Suche nach einer
"gerechten, dauerhaften und für beide Seiten akzeptablen politischen Lösung"
für die Frage der marokkanischen Sahara.

"Die mexikanische Regierung bekundet ihre Unterstützung für den laufenden


Verhandlungsprozess, um eine gerechte, dauerhafte und für beide Seiten
akzeptable politische Lösung für die Sahara-Frage zu erzielen", "in
Übereinstimmung mit den einschlägigen Resolutionen des Sicherheitsrates und
der Generalversammlung", sagte der Vertreter Mexikos an die Mitglieder des
Ausschusses.

Der mexikanische Diplomat pries die Bemühungen des UNO-Generalsekretärs


Antonio Guterres und forderte weitere Bemühungen ein, zwecks dessen eine für
alle Parteien akzeptable Lösung zu erzielen.

Er rückte überdies die Bedeutung der MINURSO für die Aufrechterhaltung und
Überwachung des Waffenstillstands ins Rampenlicht.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten