Sie sind auf Seite 1von 1

Paraguay bringt seine Unterstützung für den UNO-Prozess zwecks der

politischen Lösung der marokkanischen Sahara zur Sprache

New York-Paraguay bekundete seine Unterstützung für den Prozess unter der
Ägide der Vereinten Nationen, der darauf abzielte, eine politische Lösung für
den künstlichen Konflikt um die marokkanische Sahara erzielen zu können.

Diese Position wurde während der Intervention des Vertreters Paraguays bei der
Eröffnungssitzung des Vierten Ausschusses der Vereinten Nationen am
vergangenen Donnerstag zur Sprache gebracht.

„Paraguay steht dem laufenden politischen Prozess unter der Ägide des
Generalsekretärs der Vereinten Nationen auf der Grundlage der einschlägigen
Resolutionen des Sicherheitsrates bei, einschließlich auf der Grundlage der im
Oktober 2019 verabschiedeten Resolution 2494, worin die Erfordernis in den
Vordergrund gestellt wird, eine realistische, dauerhafte und politische Lösung
auf Kompromisswege zu erzielen“, stellte der Vertreter Paraguays bei dieser
Begegnung die Behauptung auf.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten