Sie sind auf Seite 1von 3

Assignment

Konjunktionen

1. Ergänzen Sie Subordinate Konjunktionen:


a) Weiss du, _____ morgen das Wetter gut ist?
b) _________ich schlafe, klingelt das Telefon.
c) ich kaufe noch ein,_______ich nach Hause komme.
d) Wir fahren in den Urlaub,_________wir genug Geld haben.
e) Kannst du mir sagen,_______London in England oder in Irland liegt?
f) Jeder weiß,_________London die Hauptstadt Englands ist.
g) Ich weiß,______er nach Hamburg fährt, aber nicht_______er auch in Berlin hält.
h) Es ist heiß,_________die Sonne scheint.
i) Ich bin geboren,________meine Mutter 25 Jahre alt war.
j) Herr Maier reist gerne nach Italien, ___________ er keine Pizza mag.
k) Er sagt, ______ das Kino heute geschlossen hat.
l) Ich habe wenig Geld. _______ Habe ich eine schöne Wohnung.
m) Wir wissen den Weg nicht. __________ fragen wir einen Taxifahrer.
n) _______ er mit dem Bus fährt, liest er die Zeitung.
o) ________ Achim sich gebadet hat, geht er ins Bett.
p) ________ Sebastians Vater starb, war er noch sehr klein.

2. Setzen Sie folgende Konjunktionen ein. Einige Konjunktionen passen nicht.


aber, als, bevor, bis, damit, denn, nachdem, obwohl, oder, sobald, sondern, und, während,
weil, wenn

01. Michael hat kein Geld .......... auch keine Arbeit.


02. Er sucht zwar eine Arbeit, .......... er findet keine.
03. .......... er täglich die Stellenanzeigen liest, findet er keine passende Stelle.
04. Heute steht Michael sehr früh auf, .......... er einen Termin beim Arbeitsamt hat.
05. Er fährt nicht mit dem Auto, .......... nimmt den Bus.
06. .......... der Bus endlich kommt, muss er etwa 15 Minuten an der Bushaltestelle warten.
07. .......... er mit dem Bus fährt, liest er die Zeitung. Zuerst die Sportnachrichten.
08. ......... er den Sportteil zu Ende gelesen hat, will er die Stellenanzeigen lesen.
09. .......... er jedoch die Stellenanzeigen liest, kontrolliert er die Lottozahlen.
10. .......... er sie gelesen hat, wird er nervös und kontrolliert seinen Tipp. 6 Richtige.

3. Verbinden Sie die Sätze:


a) Ilse ist nicht zu Hause. Sie ist ins Kino gegangen.
b) Jetzt kannst du fernsehen. Du kannst Fahrrad fahren.
c) Uwe sagt. Sie geht zu ihrer Freundin.
d) Vati will rechts abbiegen. Er blinkt.
e) Ich will nicht fernsehen. Ich will ins Kino gehen.
f) Laura hat nichts gelernt. Sie hat gute Noten bekommen.
g) Das Wetter ist schön. Wir gehen spazieren.
h) Ich gehe in die Metzgerei. Ich muss das Fleisch für das Abendessen kaufen.
i) Heute bin ich schon aufgestanden. Mein Wecker hat geklingelt.
j) Anna studiert an der Uni. She arbeitet abends als Kellnerin.
4. Sätze mit Konjunktionen verbinden.
Verbinden Sie die Sätze. Beginnen Sie (wenn möglich) mit dem Nebensatz.

Bsp.Holger und Stefanie waren in Rom. Dort hat man ihnen das Geld gestohlen.
Als Holger und Stefanie in Rom waren, hat man ihnen das Geld gestohlen.

Rüdiger hat große Probleme. Deshalb kann er nicht schlafen.

Seine Freundin liebt ihn sehr. Trotzdem will sie ihn nicht heiraten.

Oscar ist sehr klein. Sein Bruder ist dagegen sehr groß.

Olaf ärgert seinen kleinen Bruder. Er fängt an zu weinen.

Achim geht sich baden. Danach geht er ins Bett.

Achim geht ins Bett. Aber vorher putzt er sich die Zähne.

Sebastians Vater starb. Er war noch sehr klein.

Es war sehr heiß und viel zu trocken. Infolgedessen kam es zu vielen Waldbränden.

5. Deshalb oder trotzdem


1. Max mag die Natur, _______ geht er gern Wandern.
2. Sophia hat Angst vor Wasser, _______ segelt sie.
3. Die Sonne scheint, _______ gehe ich im Park spazieren.
4. Frau Müller hat eine große Familie, _______ kauft sie ein großes Haus.
5. Meine Lieblingsmannschaft hat verloren, _______ bin ich nicht traurig.
6. Herr Meier ist krank, _______ geht er zur Arbeit.
7. Eine Kollegin hat Geburtstag, _______ organisieren wir ein großes Fest.
8. Karin und Maja haben sich verlaufen, _______ hatten sie keine Angst.

6. Was passt, a. oder b.?


1. Der FC Bayern München ist ein erfolgreiche Fußballmannschaft,
a. deswegen hat sie viele Fans.
b. weil sie viele Fans hat.

2. Max ist ein sehr guter Schachspieler,


a. aber er trainiert jeden Tag.
b. trotzdem trainiert er jeden Tag.
3. Julia kocht sehr gern und hat gern viele Gäste,
a. aber sie möchte eine große Küche.
b. deswegen möchte sie eine große Küche.

4. Ich gehe schon oft mit meinen Freunden ins Kino,


a. trotzdem möchte ich noch öfter gehen.
b. weil ich noch öfter gehen möchte.

5. Das Oktoberfest in München ist sehr bekannt,


a. weil sehr viele Besucher kommen.
b. deswegen kommen sehr viele Besucher.

6. Herr Meier mag Kälte nicht so gern,


a. aber er macht Skiurlaub in den Bergen.
b. trotzdem macht er Skiurlaub in den Bergen.