Sie sind auf Seite 1von 4

Chapter 1

Verfassen- compose
Abschnitt- section
Lückenlos- complete
Vermutungen- guess/presumptions
Wertenden- evaluating
Ausfüllen- to complete/to fill
Umgangsprachlichen- colloquial (common)
Formulierungen- wordings
Ergriffen- *taken
Halten- Keep
Heraus- out
Aussagen- statement
Verhalten- behevior
Bewerten- judge/evaluate
Verfasssung- state of health
So knapp- so brief
Ereignis- event
Anstellen- put
Grundlos- no reason
Derzeitigen- current
Vorkommnisse- incident/occurence
Eintreffen- arrived
Umgehen- avoid/get round

Chapter 2

Vorstellen-imagine (reflexive)
Unterhalten- to chat
Vergleichen-compare
Wahr-true, real, genuine
Förndern-promote
Jeweiligen-respective
Wahrgenommen-perceived
Ausreichend-sufficient
Verfügen über- have
Anvertrauten-entrusted
Berücksichtigt-considered/taken into account
Düften-fragrance
Identitätsfördernd-prmoting identity
Pflegegeschehen-Nursing activity
Einbezogen-included
Anerkannt-recognized/ accepted
Schmuck-jewelry
Angemessen-appropriate
Umdrehen-turn around
Gestört-disturbed
Anziehen-put on
Hole-get
Waschschüssel-basin
Schnell-fast
Irgendwie-somehow/anyway
Falls- incase
Nieman-no one
Unangenehm-unplesant/uncomfortable
Bedenken-concerns
Spalte-column
Ab/baut-reduce
Äußern-express
Ablehnt-refuses
Modebewusst-fashion conscious
Vorübergehend-temporarily
jeder von Ihnen-each of you
Ausnahmefällen-exceptions/exceptional case

Chapter 3
Anschließend- afterwards
Entscheiden- Decide
Anscluss- following
Strecken- direction
Hifestellung- assistance
Wohnen- l ive
Bekämpften- fought
Indem- by doing
Im Laufe- During/in the course
Aufenthalts- stay
Verstärkte- increased
Vorübergehende- temporary
Wohngruppenleitung- Residential group management
Festgelegt- settled/appointed/set
Anlegt- applies

Geschmeckt- tasted (schmecken-taste)


Gewesen-been
Köslich-delicious
Begleitung- accompaniment (begleiten-accompany)
Stets-always
Gleich zu bett gehen- go to bed right away
Bedürfnis- need/ want
Seien Sie so lieb- be to nice *lieb-kind
Bestehen-insist
Merkwürdig-strange
Geblieben-stayed
Klappt-works
Weglassen-keep off/leave off
Überzeugt-convinced

Chapter 4
Sprudel-sparkling water
Einschenken-pour
Wie dem auch sei- Anyway
Zubereitung-preparation
Schmand- sour cream
Unterschied- difference
Geschnetzeltes-schredded
Beschweren-complain (beschwert)
Ungenießbar-inedible
Wie Sie meinen- As you wish
Probieren-try
Verloren-lost
Eben-just
Gerichte-disches
Wahl-choose
Gründlich-thoroughly
Vergangen-past
Entscheiden- Decide
speziellen Abwurfbehälter- special drop container
Abstrich- smear
Auffälligkeiten-abnormalities
Einsatz-use/commitment
Vermieden-avoid
Chapter 6 Hygiene

Ausgefüllt- filled out


Blatt- sheet
Aufgefallen- noticed
Leiter- head
Vertreten- represent
Nachträgt- add/supply
Geworden- become
Ich soll einspringen- they need an emergency replacement
ich muss dich enttäuschen sorry to disappoint you
Ich kann es mir denken. – I can guess/ I can imagine
da irrst du dich aber gewaltig- you are terribly wrong
da irrst du dich- you are wrong
Es ist niemand ausgefallen- there is no one/ nobody
Notwendig- necessary
es ist trotzdem dringend- Its still urgent ( dringend=urgent)
gefullen- filled
Genauer gesagt- more precisely
Überhaupt- at all
Eintragungen- entries/ record
Mist- crap, shit, bullshit
Nachzutragen- recorded
Gelegenheit- opportunity
Stau- traffic jam ex. Ich steh im Stau. Bin gleich da.
absofort lassen-leave immediately ex. Tut mir leid, ich stehe im Stau, bin so schnell es geht da
griffbereit- at hand
schaffen- make/ create

Chaper 9
Aufstehen-stand up
Stattfinden-take place/ come off
führen- lead
Krawatten-neck tie
Gießt-pours
Gegossen-poured